Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 9 Jobs in Branten

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Elektrotechnik 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Agentur 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Marketing & Pr 1
  • Metallindustrie 1
  • Transport & Logistik 1
  • Versicherungen 1
  • Werbung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Home Office möglich 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
Sicherheit

Referent IT-Security Management (w/m/d)

Fr. 24.06.2022
Hagen (Westfalen)
Im Unternehmensverbund der ENERVIE - Südwestfalen Energie und Wasser AG liefern Mark-E und Stadtwerke Lüdenscheid im Schwerpunkt im südlichen Nordrhein-Westfalen Strom, Gas, Wärme und Trinkwasser. Zu unseren rund 400.000 Kunden zählen Haushalte, Industrie- und Gewerbebetriebe sowie Stadtwerke und Kommunen. Unser Energiehandel ist ein kompetenter Partner der Energiewende. Für das kundenorientierte Angebot technischer und energienaher Dienstleistungen stehen in der Unternehmensgruppe ENERVIE Service und Mark-E Effizienz. Die Netzgesellschaft ENERVIE Vernetzt baut und betreibt Strom-, Gas- und Wassernetze in der Region. Eine moderne und zukunftsgerichtete IT-Infrastruktur sowie eine Anwendungslandschaft unter Berücksichtigung der Informationssicherheit und des Datenschutzes werden von Ihnen sichergestellt Sie erkennen, analysieren und beheben akute IT-Sicherheitsvorfälle und implementieren vorbeugende Sicherheitsmechanismen sowie deren Dokumentation Sie analysieren Alarmmeldungen (M365, Firewall, Monitoring) Monitoring-Lösungen für die IT-Security werden von Ihnen aufgebaut und umgesetzt Die IT-Infrastruktur wird von Ihnen entworfen und abgestimmt Sie unterstützen bei der vermehrten Nutzung von Cloud-Diensten Sie sind für den Ausbau des IT-Sicherheitskonzeptes verantwortlich Sie setzen die Maßnahmen, die aus den Audits und Pentests resultieren, um Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik, Informatik, Telekommunikation oder eine vergleichbare Qualifikation Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung in der Konzeption und Umsetzung effizienter Architekturen für komplexe IT-Lösungen, in der IT-Planung und Prozessmodellierung Da es sich um eine Retained-IT handelt, sind Erfahrungen in der Steuerung von Dienstleistern von Vorteil Die gängigen IT-Techniken, IT-Sicherheitstechnologien und IT-Architekturen sowie Sicherheitsstandards und Best Practice sind Ihnen vertraut Mit den regulatorischen Anforderungen, gängigen Sicherheitsstandards und Good Practices (z.B. NIST Cyber Security Framework, ISO ISO2700x, BSI Grundschutz) kennen Sie sich bestens aus Sie verfügen über technisches Fachwissen im Bereich IT-Sicherheit, insbesondere hinsichtlich Konfiguration und Sicherheitsüberwachung aktueller Cloud-Systeme Sie sind sicher im Umgang mit DevOps-Tools und Methoden sowie den Analytics- und Container-Services von GCP, AWS oder Azure Sie überzeugen uns mit Ihrer selbstständigen, zielorientierten und serviceorientierten Arbeitsweise kombiniert mit Ihrem teamübergreifenden Denken und Handeln Zu Ihren Stärken gehört Ihre sehr gute Team-, Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeit Ihr ausgezeichnetes analytisches und konzeptionelles Denkvermögen runden Ihr Profil ab Eigenverantwortliche, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Aufgaben in einem dynamischen Umfeld, das sich für die Zukunft aufstellt Ein langfristig sicherer Arbeitsplatz in einem leistungsfähigen, regional verbundenen Unternehmen Eine kollegiale, freundliche und motivierende Zusammenarbeit in einem fachlich versierten Team Berufliche Entwicklungsmöglichkeiten Eine Bezahlung nach Tarifvertrag, Urlaubs- und Weihnachtsgeld sowie die Möglichkeit zur betrieblichen Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen 30 Tage Urlaub im Jahr Eine ausgewogene Work-Life-Balance, dank flexibler Arbeitszeitgestaltung (Vertrauensarbeitszeit) und Regelungen für mobiles Arbeiten Moderne Büroräume in grüner Lage mit moderner Arbeitsausstattung (elektrisch höhenverstellbarer Schreibtisch, Notebook, zwei Bildschirme, Mitarbeiter-Smartphone) Sehr gute Verkehrsanbindung und ausreichend Parkmöglichkeiten sowie Ladestationen für Elektrofahrzeuge Vielfältige Angebote in unserer hausinternen Kantine und Cafeteria
Zum Stellenangebot

Quantitativer Risikocontroller (w/m/d)

Fr. 24.06.2022
Hagen (Westfalen)
ENERVIE macht die Energiewende in Südwestfalen. Kommen Sie in unser Team und gestalten gemeinsam mit uns diese wichtige Zukunftsaufgabe. Als eines der größten Energiedienstleistungsunternehmen in Nordrhein-Westfalen liefert der Unternehmensverbund ENERVIE – Südwestfalen Energie und Wasser AG Strom, Gas, Wärme, Trinkwasser und energienahe Dienstleistungen an rund 400.000 Kunden in der Märkischen Region und darüber hinaus. Dabei setzen wir auf eine klimafreundliche und energieeffiziente Stromerzeugung in eigenen Kraftwerken. Wir handeln mit Strom, Gas, Emissionszertifikaten und vermarkten Kraftwerkskapazitäten. Unser über 12.500 km langes Verteilnetz für Strom, Gas und Wasser und zwei eigenständige Vertriebsmarken runden unser Leistungsportfolio ab. Entwicklung von Analyse- und Messverfahren zur Erfassung und Beschreibung der quantitativ messbaren Risiken (insbesondere Marktpreisrisiken, Kreditrisiken, Liquiditätsrisiken) Prüfung und Validierung von mathematisch-statistischen Modellen aus dem Energiehandel sowie die Entwicklung von Qualitätssicherungsmaßnahmen bestehender Modelle und Verfahren Erstellung, Validierung und Weiterentwicklung des Risikoreportings für den Energiehandel Konzeptionierung und Implementierung von Instrumenten zur Risikosteuerung und -kontrolle Unterstützung der Fachbereiche Vertrieb, Handel und Erzeugung bei methodischen Fragen z. B. im Rahmen der Produktentwicklung, Ermittlung von Risiken bei Vertriebsprodukten sowie Entwicklung von Pricingmodellen für komplexe Produkte Umsetzung und Überwachung von Vorgaben und Prozessen aus dem konzernweiten Risikomanagement Sie haben ein Hochschulstudium der Fachrichtung (Wirtschafts-) Mathematik, Statistik, Wirtschaftswissenschaften mit quantitativer Ausrichtung oder angrenzender Fächer erfolgreich abgeschlossen Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich Statistik und mathematischer Modelle Sie bringen sehr gute Kenntnisse und Erfahrung mit MS-Office-Produkten (insbesondere Access, Excel) sowie VBA, Matlab und R mit Analytisches Denken, zielorientiertes und selbstständiges Arbeiten, Team- und Kommunikationsfähigkeit zeichnen Sie aus Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Erfahrungen im Risikomanagement, idealerweise von Unternehmen in Energie- und Rohstoffmärkten, sind von Vorteil, aber kein muss Einen unbefristeten Arbeitsplatz in einem leistungsfähigen, regional verbundenen Unternehmen Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit des mobilen Arbeitens Moderne Büroräume in grüner Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung und ausreichend Parkmöglichkeiten sowie Ladestationen für Elektrofahrzeuge Vielfältige Angebote in unserer Kantine und Caféteria Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Referent für Produktsicherheit (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Remscheid
FARE® zählt zu den Top-Marken im Werbemittelmarkt. Mit fast 60 Mitarbeitern und internationalen Herstellern entwickeln und produzieren wir hochwertige Regen- und Sonnenschirme. Unser Pioniergeist und zahlreiche Designpreise machen uns zu einer erstklassigen Adresse für alle Kunden, die Qualität schätzen. Neben der Leidenschaft für Schirme ist es uns wichtig, auch unsere Werte zu leben. Gegenüber unseren Kunden: Fairness, Vertrauen und Zuverlässigkeit, gegenüber unseren Mitarbeitern: Menschlichkeit, Ehrlichkeit und Anerkennung. Wir sind stolz auf das, was wir erschaffen und freuen uns mit jedem Kunden, den wir mit unseren außergewöhnlichen Schirmideen glücklich machen.  Werde ein Teil von uns! Lerne uns kennen und bewirb Dich als: Referent für Produktsicherheit (m/w/d) Du stellst sicher, dass unsere FARE Produkte alle zutreffenden gesetzlichen Vorgaben oder Kundenanforderungen erfüllen. Dabei bist Du die Schnittstelle zu unseren Prüfinstituten im In- und Ausland. Du entwickelst unsere Produkt-Risikoanalyse weiter. Identifizierte Verbesserungspotentiale setzt Du mit unseren Produktentwicklern und Lieferantenpartnern entlang unserer Lieferkette um. Du unterstützt den Vertrieb bei der Produktpräsentation durch die Erstellung und Aufbereitung der dazugehörigen Dokumentationen. Du baust unsere Nachhaltigkeits- sowie CSR-Maßnahmen teamorientiert aus. Die Einhaltung der Arbeits-, Umwelt- und Sozialstandards am Produktionsort stellst Du mit Unterstützung unserer externen Fertigungsstätteninspekteure und Auditoren sicher. Du hast eine geeignete technische oder kaufmännische Ausbildung. Entsprechende Berufserfahrung bzw. Erfahrungen aus ähnlichen Positionen, z. B. als Umweltbeauftragter, runden Dein Profil ab. Bei uns zählt Deine praxisnahe Erfahrungen mit Fragen aus den Bereich Produktsicherheit bzw. Produktkonformität. . Deine fachliche Kompetenzen entwickeln wir mit Dir gern weiter. Du bist offen für eine Weiterqualifizierung im Bereich CSR-Management. Du bist kommunikativ, arbeitest gerne mit vielen Beteiligten und kannst auch in der Mitarbeit in agilen Projektteams überzeugen. Du hast Freude an der Aufgabe, Gefühl für das Machbare und die Motivation, Andere mitzunehmen. Deine guten Deutsch- und Englisch Kenntnisse runden Dein Profil ab. Quereinsteiger aus anderen Fachrichtungen sind ebenfalls herzlich willkommen! Work-Life-Balance nehmen wir ernst Damit Privates nicht zu kurz kommt, unterstützen wir mit einer flexiblen Arbeitszeitgestaltung und bieten 30 Urlaubstage im Jahr. Wir möchten gerne im Team vor Ort zusammenarbeiten, bieten aber auch Optionen für Homeoffice an. Feierabend ist Feierabend Das steht schon für sich. Keine E-Mail-Bearbeitung oder Telefonate am Wochenende, am Abend oder in der Mittagspause, außer Du bestehst darauf. Klare Benefits Unsere Mitarbeiter erfreuen sich an Sonderleistungen, wie z.B. Urlaubsgeld und vermögenswirksamen Leistungen. Uns ist Dein Wohlbefinden wichtig Unsere Mitarbeiter bedienen sich an kostenfreien Obstbechern und genießen die Kaffeebar. Unsere moderne Cafeteria ist der Kontaktmittelpunkt aller Mitarbeiter. Soziale Leistungen Durch unsere betriebliche Altersvorsorge und einen eigenen Betriebsarzt sorgen wir für die Gesundheit und Absicherung unserer Mitarbeiter. Rabatte bei uns und unseren Partnern Unsere Mitarbeiter profitieren von großzügigen Mitarbeiterrabatten und weiteren Vergünstigungen bei Partnerunternehmen. JobRad Gesunde Mobilität mit dem E-Bike, Bike oder Lastenrad, das Du über uns zu sehr günstigen Konditionen leasen kannst. Respekt wird großgeschrieben Wir stehen für Vielfalt im Unternehmen - und das in jeder Hinsicht.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter IT (m/w/d)

Mo. 20.06.2022
Solingen
Familienbetrieb und Traditionsunternehmen - wir sind beides und wir leben beides. Seit 1962 hat sich unser Traditionsunternehmen aus dem Sauerland zu einem der führenden Hersteller von Leichtmetallrädern weltweit entwickelt. Der Grund: BORBET steht für hohe Qualität, innovative Technologien und wegweisendes Design - Wertarbeit, die uns zum gefragten Partner der Automobilindustrie und des Fachhandels gemacht hat. Uns ist bewusst, dass wir in unserem über 130-jährigen Bestehen nur wachsen konnten, weil wir über eine engagierte, fleißige und loyale Belegschaft verfügen und auf die Menschen in den Standortregionen bauen können. So verstehen wir uns nach wie vor als Familie. Mit grenzenloser Leidenschaft für unsere Arbeit, mit tiefer Verbundenheit zu unseren Wurzeln, die bis 1881 zurückreichen, und mit dem hohen Anspruch, für Sie - unsere Kunden - immer das Beste zu geben. Administration und Wartung sowie Betreuung der IT – Systeme Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufes der Prozesse in der IT-Infrastruktur unter Beachtung der Wirtschaftlichkeit Bereiche: LAN + WAN-Netzwerke, Cybersecurity und Sicherheit der Daten Virtualisierungs- und Storagelösungen Festlegung des Standardwarenkorbes für die Hardware und Software im IT-Bereich Aufbau und Pflege einer Dokumentation für IT – Prozesse (LAN, WAN, Server, Workstation und Telekommunikation) IT-seitige Betreuung der Mitarbeiter/innen (in den oben genannten Bereichen) Ausbildung zum Systeminformatiker (m/w/d), Fachinformatiker (m/w/d) oder vergleichbare Aus- und Weiterbildung Organisationsfähigkeiten für administrative IT-Vorgänge Ausgeprägtes technisches Verständnis und Abstraktionsvermögen Verständnis für bereichsübergreifende Zusammenhänge Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Individuelle Einarbeitung Flexible Arbeitszeiten Stetige Weiterentwicklung durch gezielte Schulungen Arbeiten in einem motivierten Team Attraktive Sozialleistungen Urlaubs- und Weihnachtsgeld Subventionierte Kantine Moderne, technisch hervorragende Arbeitsbedingungen in einem mittelständischen Familienunternehmen
Zum Stellenangebot

Head of Compliance (m|w|d)

Mo. 20.06.2022
Werdohl
Sie wollen mittendrin sein, wenn es darum geht Flugzeuge fliegen zu lassen, Autos zum Fahren zu bringen, Energie zu gewinnen und Rohstoffe zu fördern? Sie wollen die perfekte Mischung aus Förderung und Herausforderung und dies bei einem weltmarktführenden Unternehmen? Herzlich willkommen bei der VDM Metals Group. Wir sind rund 2.000 Mitarbeiter, die gemeinsam metallische Hochleistungswerkstoffe wie Bleche, Bänder, Drähte und Stangen und Pulver für die additive Fertigung herstellen. VDM Metals ist Teil der spanischen Acerinox Gruppe und produziert in Deutschland an fünf Standorten (Unna, Duisburg, Altena, Siegen und Werdohl) und betreibt zwei Werke in den USA (Florham Park und Reno). Sie tragen die Verantwortung für die strukturelle Weiterentwicklung des Compliance Management Systems Sie kümmern sich um die Beachtung dynamischer Rechtsentwicklungen im In- und Ausland und die Berücksichtigung der Zielvorgaben der Unternehmensgruppe Sie sind Ansprechpartner für die rechtliche Beratung in Compliance Fragen​ Sie bearbeiten die Eingaben im Hinweisgebersystem und führen interne Ermittlungen durch Sie berichten fachlich an den CEO der VDM Metals Group Sie interargieren mit der Rechtsabteilung, der Abteilung Internal Audit und dem Chief Compliance Officer von ACX Sie koordinieren die Durchführung externer Compliance Audits  Sie verfügen idealerweise über ein abgeschlossenes erstes und zweites juristisches Staatsexamen​ Sie haben bereits mehrjährige Berufserfahrung in einer Rechtsanwaltskanzlei oder im Bereich Compliance eines Industrieunternehmens  Sie besitzen Expertise in den Bereichen Kartellrecht, Strafrecht, Datenschutz oder in verwandten Themen und zeigen eine hohe Bereitschaft zur fachlichen Weiterentwicklung Sie haben neben einer selbstständigen und zuverlässigen Arbeitsweise, eine hohe Auffassungsgabe und Kommunikationsfähigkeit   Sie treffen auf eine wertschätzende und menschenorientierte Führungskultur mit selbst entwickelten Prinzipien im VDM Führungskompass   Ausgezeichnete Entwicklungsperspektiven und hochwertige Angebote im Bereich Learning & Development (VDM Lernwelt & zielgruppenorientierte Entwicklungsprogramme) für alle Mitarbeiter   Leben und arbeiten in einer der größten Industrieregionen Deutschlands und trotzdem im Grünen? Das ist nur einer der Vorzüge unserer Standorte im Sauerland in unmittelbarer Nähe zu den Metropolen des Ruhrgebiets   HR als Pionier: Moderne Strukturen, digitale Systeme (z.B. Abwesenheits- und Zeitmanagement im VDM-Fiori) ein prämiertes Ideenmanagement, sowie ein persönlicher Ansprechpartner und ein zielgerichtetes Onboarding   Attraktives Vergütungspaket und viele sonstige Benefits und Sonderleistungen sowie flexible Arbeitszeiten im Rahmen des Tarifvertrags Metall NRW   Umfangreiche betriebliche Altersvorsorge im VDM-Kombipakt mit attraktiver Verzinsung und Versorungsbausteinen   Die Gesundheit unserer Mitarbeiter wird ganz GROSS geschrieben. Das äußert sich im umfangreichen Angebot unseres BGM mit Vorsorgeuntersuchungen am Arbeitsplatz, Diensträdern und einem Betriebssportverein   Die Basics stimmen: Parkplätze für Mitarbeiter, eine Kantine mit richtigen Köchen, flexible Arbeitszeitmodelle, Mobiles Arbeiten, und vieles mehr gehört bei uns zum Standard
Zum Stellenangebot

IT Security Koordinator (w/m/d)

Sa. 18.06.2022
Wuppertal
Die Barmenia IT betreibt eine umfangreiche Infrastruktur- und Anwendungslandschaft. Das Angebot an digitalen Services wird beständig ausgebaut und erweitert. Die (operative) IT-Sicherheit ist ein wichtiges Element, das sich in vielen sicherheitstechnischen Bausteinen umsetzt. Im Rahmen des Ausbaus der IT-Sicherheit wurde die Stelle eines zentralen IT-Security Koordinators in der IT geschaffen. Für unsere Hauptabteilung IT-Services suchen wir Sie (Ref. 2859)! Zentrale Organisation des IT-Sicherheitsmanagements in der IT Koordinieren, Durchsetzen und Kontrollieren der auf Basis der Sicherheitsrichtlinien entwickelten technischen Umsetzungsvorgaben und –verfahren Planen und Koordinieren von übergeordneten Konzepten der Informationssicherheit sowie der dezentralen Sicherheitsmaßnahmen Regelmäßiges Erstellen von Berichten zum Sicherheitsstatus, Security-Incidents oder Risiken Studium der IT-Sicherheit oder eine Qualifikation mit vergleichbarem Schwerpunkt Erfahrungen in IT-Sicherheitsprozessen und im BSI-Grundschutz Gute Kenntnisse der Regelwerke und Technologien zur IT-Sicherheit  Know-how in IT-Systemarchitekturen  Eigeninitiative und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Kommunikations- und Organisationsfähigkeit Unsere Vertrauens- und Verantwortungskultur ist die Grundlage für ein respektvolles Für- und Miteinander sowie eine Arbeitsatmosphäre, die Ihnen Raum bietet, sich zu entfalten. Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung wird bei uns groß geschrieben. Unser Betriebliches Gesundheitsmanagement und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sorgen für eine optimale Work-Life-Balance. Hierzu zählen insbesondere: flexible Arbeitszeit und -orte hauseigenes Mitarbeiterrestaurant und Cafeteria Betriebssport Kinderbetreuung
Zum Stellenangebot

Specialist (m/w/d) Risk & Compliance

Sa. 18.06.2022
Spich bei Lindlar
Wo sehen Sie sich in fünf Jahren? Suchen Sie Sicherheit oder die Herausforderung in einem spannenden Umfeld? TXLOGISTIK macht Ihnen die Entscheidung leicht: Wir verbinden beides: Seit 1999 bringen wir Güter über Grenzen hinweg und haben uns auf der Schiene etabliert. Heute zählen wir mit über 500 Mitarbeiter*innen in elf europäischen Ländern zu den größten Schienenlogistikunternehmen in Europa. Springen Sie auf einen erfolgreichen Zug auf. Die Eisenbahnlogistik ist eine Wachstumsbranche. Wir laden Sie ein, weiter mit uns zu wachsen. Wir suchen ab sofort eine*n Specialist (m/w/d) Risk & Compliance Unterstützung bei der Entwicklung von Strukturen, unternehmensweiter Richtlinien und Policies Mitarbeit bei der Implementierung und Weiterentwicklung eines gruppenweiten Risikomanagementsystems & Compliance Management Systems Unterstützung bei der Überwachung der Einhaltung von Geschäftsprozessen und Dokumentation Mitarbeit an der Erstellung der Transferpreisdokumentation Mitarbeit bei regelmäßig durchgeführter Audits an in- und ausländischen Standorten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften oder kaufmännische Ausbildung mit Schwerpunkt Compliance, Risikomanagement und/oder Audit Ausgeprägtes Wissen zu Methoden, Prozessen und Systemen in den Bereichen Risiko-, Compliance- und Auditmanagement Erste Erfahrungen in den Bereichen Risiko-, Compliance- und Auditmanagement Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ausgeprägte Kooperationsfähigkeit, Konfliktfähigkeit Ein zeitgemäß ausgestattetes, modernes Arbeitsumfeld im Großraum Köln/Bonn mit besten Verkehrsanbindungen bis zu 50% Home Office vergünstigtes Jobticket Zuschuss zum Fitness-Studio Vermögenswirksame Leistungen Betriebliche Altersvorsorge Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten und viele andere mitarbeiterorientierte Zusatzangebote
Zum Stellenangebot

Group Senior Compliance Officer (m/w/d)

So. 12.06.2022
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 15.000 Kollegen aus mehr als 70 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Group Senior Compliance Officer (m/w/d) Vaillant GmbH | Remscheid | Deutschland Sie betreuen und optimieren das Compliance-Management-System (CMS) einschließlich der Governance und des Risikomanagements; dies beinhaltet die fortlaufende Verbesserung des CMS und die Implementierung neuer Bestandteile. Weiterhin sind Risiko-Assessments und Zertifizierungen zu begleiten, Fälle abzuarbeiten und Falllösungsprozesse zu verbessern    Schwerpunkte Ihrer Arbeit liegen im Bereich der Daten-Compliance einschließlich Datenschutz und rechtsverwandten Disziplinen wie Kartellrecht Sie beraten, untersuchen und lösen Compliance-Sachverhalte und steuern externe Partner wie Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte und IT-Berater Sie beraten das Management und koordinieren die Entwicklung von Compliance-Strategien (z. B. digitale, datenschutz- und kartellrechtliche Strategien) und lokale/gruppenweite Compliance-Projekte Sie beobachten relevante Compliance-Trends, Regulierungen und Standardsetzungen, um die Compliance und Governance der Gruppe marktgerecht weiterzuentwickeln  Sie entwickeln die Compliance-Strategie und die Trainingskonzepte der Gruppe weiter und setzen diese um Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen und verfügen über erste relevante Berufserfahrung in einer renommierten (idealerweise internationalen) Anwaltskanzlei, einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder einem Unternehmen Sie zeichnen sich durch eine hohe Affinität zu digitalen Themen aus und bringen ein wirtschaftliches sowie interkulturelles Mindset für die Zusammenarbeit über Funktionsgrenzen hinweg mit  Gelegentliche  Dienstreisen zu unseren Standorten in Europa und Asien sehen Sie als Möglichkeit, Ihr internes Netzwerk zu erweitern Durch Ihr sehr gutes Deutsch und Englisch und Ihre offene und vertrauenswürdige Persönlichkeit kommunizieren Sie sicher auf allen Ebenen Durchsetzungsvermögen, starke Verhandlungsfähigkeiten und eine vorausschauende Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen Jeder Mitarbeiter organisiert seine Stunden individuell in Abstimmung mit seinen Kollegen. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen Unsere Kantine und das betriebliche Gesundheitsmanagement sind eine Selbstverständlichkeit für uns (Sportangebote, Fitnesskurse, Betriebsarzt)
Zum Stellenangebot

Group Compliance Officer (m/w/d)

So. 12.06.2022
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 15.000 Kollegen aus mehr als 70 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Group Compliance Officer (m/w/d) Vaillant GmbH | Remscheid | Deutschland Sie verantworten die Implementierung, Betreuung und Optimierung des Compliance-Management-Systems einschließlich des Risikomanagements im Rahmen des Compliance-Management-Systems der Vaillant Group Sie beraten das lokale Management in den Regionen, steuern aktiv die Entwicklung von Compliance-Strategien (z. B. digitale, datenschutz- und kartellrechtliche Strategien) sowie lokale/gruppenweite Compliance-Projekte Zu Ihren Aufgaben gehören die Untersuchung und Lösung von Compliance-Sachverhalten und ‑Fällen sowie die Auswahl und das Management externer Partner wie Wirtschaftsprüfer, Rechts- und IT-Berater Als Teil der Gruppen-Compliance übernehmen Sie das Monitoring relevanter Compliance-Trends, Marktregulierungen sowie Standards und entwickeln die Governance der Gruppe weiter Im Rahmen des gruppenweiten Trainings-Managements verantworten Sie die Umsetzung und Weiterentwicklung der Compliance-Inhalte und ‑Methoden Sie haben Ihr Studium der Rechtswissenschaften erfolgreich abgeschlossen und verfügen über erste Berufserfahrung in einer renommierten (idealerweise internationalen) Anwaltskanzlei, einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder einem Unternehmen Sie zeichnen sich durch eine hohe Affinität zu digitalen Themen aus und bringen ein wirtschaftliches sowie interkulturelles Mindset für die Zusammenarbeit über Funktionsgrenzen hinweg mit Bereitschaft zu Dienstreisen nach Ost-Europa Durch Ihr sehr gutes Deutsch und Englisch und Ihre offene und vertrauenswürdige Persönlichkeit kommunizieren Sie sicher auf allen Ebenen Durchsetzungsvermögen, starke Verhandlungs- und Kommunikationsfähigkeiten und eine vorausschauende Arbeitsweise runden Ihr Profil ab Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen Jeder Mitarbeiter organisiert seine Stunden individuell in Abstimmung mit seinen Kollegen. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen Unsere Kantine und das betriebliche Gesundheitsmanagement sind eine Selbstverständlichkeit für uns (Sportangebote, Fitnesskurse, Betriebsarzt)
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: