Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 11 Jobs in Branten

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • It & Internet 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
  • Home Office 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
Sicherheit

IT Cyber Security Engineer (m/w/d) - IT Security Administrator

Mi. 24.02.2021
Wuppertal
Innovativ, dynamisch, professionell – das sind nur wenige Eigenschaften, die unseren Mandanten perfekt beschreiben! Bei unserem Kunden handelt es sich um ein familiengeführtes IT-Dienstleistungsunternehmen mit rund 100 motivierten und engagierten Mitarbeitern. Die gelebte Mitarbeiterzufriedenheit zeigt sich durch gegenseitige Wertschätzung und Teamspirit. Der Schlüssel zum Erfolg liegt vor allem in den innovativen Technologien und den zukunftssicheren sowie kundenorientierten Lösungen begründet. Werden auch Sie ein Teil des Security Teams und bewerben sich als IT Cyber Security Engineer - IT Security Administrator in unbefristeter Festanstellung im Raum Wuppertal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Planung, Betreuung und Umsetzung von Inhouse IT Security Projekten Funktion als erster Ansprechpartner für mittelständische Kunden und Großkonzerne rund um das Thema IT Security    Schwachstellenanalyse und Risikobewertung der Netzwerk- und Serverinfrastruktur   Bedrohungsmodellierung von Cyberangriffen sowie Reporting der Ergebnisse   Optimierung und Weiterentwicklung der Security Landschaft (Netzwerk, Firewalling, VPN) Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT-Bereich (z. B. Wirtschaftsinformatik, IT-Sicherheit, etc.) oder eine Ausbildung im selben Bereich mit entsprechender Berufserfahrung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT Security sowie gute Kenntnisse in der Server- und Netzwerkinfrastruktur (Firewalling) Fließende Deutschkenntnisse sowie eine teamorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus  Flexible Arbeitszeiten, 30 Urlaubstage und Homeoffice Optionen ermöglichen trotz anspruchsvoller Aufgaben eine ausgeglichene Work-Life-Balance   Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens, die maßgeschneidert und individuell an Ihr Profil und Ihre Wünsche angepasst werden Freuen Sie sich auf flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege sowie ein verantwortungsvolles Aufgabenfeld mit viel Gestaltungsspielraum Umfangreiche Zusatzleistungen, z. B.: individuelle Einarbeitung im Rahmen eines Mentorenprogramms, BAV, Zusatzversicherung uvm. 
Zum Stellenangebot

IT Security & Compliance Manager (m/w/d)

Di. 23.02.2021
Münster, Westfalen, Hagen (Westfalen)
Bücher eröffnen Welten – wir tun es ihnen gleich. Als größter Sortimentsbuchhändler im deutschsprachigen Raum verknüpfen wir echte Kundennähe mit richtungsweisender Digitalinnovation. Wir denken das Buch als Erlebnis – ob vor Ort, online, als App oder über den e-Reader. Und versammeln rund 4000 Expertinnen und Experten mit einer Mission: Ein Kulturgut auf allen Kanälen erfahrbar zu machen. Für unsere Zentrale in Münster oder Hagen suchen wir ab sofort einen IT Security & Compliance Manager (m/w/d) Welche Aufgaben erwarten dich: Hauptverantwortung für das Thema IT-Security, Leitung von Projekten in diesem Kontext sowie die Entwicklung von Sicherheitsstrategien Identifikation, Analyse, Bewertung und Priorisierung von IT-Security- und Datenschutz-Risiken, Implementierung geeigneter Maßnahmen zur Beseitigung dieser Schwachstellen, und Evaluierung geeigneter Tools Definition und Nachhalten der IT-Security Governance Organisation, Koordination und Begleitung der internen und externen Sicherheitsüberprüfungen (z.B. Penetration Tests) Konzeption und Umsetzung von Awareness-/Trainingsmaßnahmen (Phishing, Passwortvergabe, etc.) Bearbeitung sämtlicher Vorfälle zur Informationssicherheit und des Datenschutzes Mitgestaltung und Sicherstellung eines aussagekräftigen Berichtswesens hinsichtlich IT-Sicherheit Beratung der IT- und angrenzender Abteilungen zum Thema IT-Security sowie Kommunikation mit relevanten Stakeholdern aller Hierarchieebenen Was bringst du mit: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Informationssicherheit, einer vergleichbaren Qualifikation oder einer mehrjährigen einschlägigen Berufserfahrung Hands-on Mentalität in der Bearbeitung von IT-Security Themen sowie fundierte Kenntnisse in IT-System- und IT-Netzwerk-Infrastrukturen Mehrjährige Praxiserfahrung im IT-Security Umfeld oder der Systemadministration Umfassende Kenntnisse in den Bereichen aktueller Cyber-Bedrohungen Erfahrung in der Durchführung von IT-Forensischen Untersuchungen Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie sehr gute Präsentationsfähigkeit Exzellente konzeptionelle, kommunikative und analytische Fähigkeiten Hohes Maß an Eigeninitiative, Verbindlichkeit und Belastbarkeit Diese Benefits bieten wir dir: Für uns selbstverständlich - Unbefristete Festanstellung mit flexiblen Arbeitszeiten, Möglichkeit zur Remote Arbeit, 30 Tagen Urlaub im Jahr sowie Sonderurlaubstage. Mit uns weiterkommen - eLearnings und Toolboxen, Coaching, Support und ein Fortbildungsbudget für die individuelle Entwicklung. Täglich versorgt: Kaffee-, Tee- und Wasserflatrate, vergünstigtes Mittagsangebot in der Kantine sowie reichlich Platz für die gemeinsame Mittagspause. Nicht nur für Leseratten - Thalia Shopping Benefits sowie weitere Mitarbeitervorteile.   Du möchtest uns vorab ein wenig kennenlernen? Dann schau gerne auf https://tech.thalia.de vorbei. Haben wir dein Interesse geweckt? Dann bewirb dich unter Angabe deines Gehaltsrahmens und deines frühestmöglichen Eintrittstermins über unser Online-Portal oder über bewerbungen@thalia.de! Thalia Bücher GmbH | Dein Ansprechpartner: Paulina Fährmann
Zum Stellenangebot

Informationssicherheitsmanager*in (w/m/d)

Sa. 20.02.2021
Wuppertal
Der Wupperverband: Von der Quelle bis zur Mündung: Im Einzugsgebiet der Wupper setzen wir uns als Flussgebietsmanager für Umwelt- und Gewässerschutz ein. Wir sind für 14 Talsperren, 11 Klärwerke, eine Schlammverbrennungsanlage, Regenbecken und Sammler sowie 2.300 Kilometer Flüsse und Bäche verantwortlich. Rund 400 Mitarbeiter/-innen arbeiten in den verschiedensten technischen und kaufmännischen Berufen zusammen. In unserem Unternehmen gibt es Arbeitsplätze mit Zukunft und interessante Aufgaben mit Aus- und Weiterbildungsangeboten. Als familienfreundliches Unternehmen gehört für uns auch die Vereinbarkeit von Beruf und Familie dazu. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen*eine Informationssicherheitsmanager*in (w/m/d) Bewerbungen mit Angabe der Gehaltsvorstellung bis zum 02.03.2021 Gesucht ab: sofort Sie sind für die strategische und operative Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) eines KRITIS Betreibers verantwortlich und berichten in dieser Position direkt an die Geschäftsführung und den Leiter der internen Prüfstelle. Als Ansprechpartner für die Fragen der Informationssicherheit identifizieren, untersuchen, analysieren und bewerten Sie gemeinsam mit dem IT/ICS Sicherheitsteam IT-Sicherheitslücken und geben praxistaugliche Handlungsempfehlungen. Die BSI Sicherheitsmeldungen werden von Ihnen auf die Relevanz für die Geschäftsprozesse des Verbandes geprüft und gemeinsam mit der Geschäftsführung und der IT definieren und operationalisieren Sie entsprechende Richtlinien zur ITSicherheit für den Verband Dabei beraten Sie auch zur praxisnahen Umsetzung der Anforderungen, entwickeln Schulungskonzepte und führen Nutzerschulungen zum Thema IT-Sicherheit durch. Sie erstellen Risikoanalysen und –bewertungen zur Informationssicherheit, führen interne Revisionen durch und begleiten die externen Audits zur Informationssicherheit. Ein Hochschulstudium der Informatik z.B. Wirtschaftsinformatik haben Sie erfolgreich abgeschlossen oder besitzen eine vergleichbare Ausbildung. Sie bringen aktuelle Kenntnisse der Informationssicherheit mit und haben bereits Erfahrungen im Aufbau eines Informationssicherheitsmanagements gesammelt. Sie bevorzugen eine analytische Denk- und Arbeitsweise, arbeiten strukturiert und verfügen über ein hohes Maß an Eigeninitiative. Sie besitzen eine große Einsatzbereitschaft, besondere Kommunikationsfähigkeiten, Freude an Teamarbeit und begeistern durch eine flexible, verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise. Ein Führerschein der Klasse B ist für diese Tätigkeit zwingend erforderlich. Interessante, abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem motivierten Team Unbefristete Anstellung Leistungsorientierte Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Wasserwirtschaftsverbände TV-WW/NW Dienststelle: Wuppertal-Barmen (Hauptverwaltung)
Zum Stellenangebot

Cyber Security Engineer (m/w/d)

Sa. 20.02.2021
Wuppertal
Security invites future – r-tec invites you! Standort Wuppertal Wir suchen Spieler, Kreative und Neudenker. Schaffen Sie mit uns sichere Räume für die digitale und freie Entwicklung von Unternehmen. Für uns, die r-tec IT Security GmbH, ist Informationssicherheit ein ganzheitliches Konzept. Wir setzen auf dynamischen Schutz statt statischer Modelle und dafür brauchen wir dynamische Köpfe. If you want to play, start here. Werden Sie Mitglied des Expertenteams bei einem der erfolgreichsten IT Security Dienstleister in Deutschland. Als Cyber Security Engineer erarbeiten, installieren und betreuen Sie die Sicherheitslösungen unserer Kunden. Sie sind eingebunden in ein Team und erhalten den Rückhalt und die Hilfe, die sie benötigen. Wir unterstützen und fördern Sie mit Schulungen und den passenden Mentoring- und Coachingkonzepten. Die Stelle ist auch geeignet für den erfahrenen IT Experten als Einstieg in das Thema IT Security! Erbringung von Servicetätigkeiten für die Sicherheitssysteme unserer Kunden, telefonisch, remote und bei Kunden vor Ort Systeminstallationen, eigenständige Planung und Umsetzung von Changes sowie Installation von Security Patches auf Kundensystemen Schwerpunktthema je nach Spezialisierung in den Bereich Netzwerk- oder Endgeräte- Sicherheit Unterstützung unserer Kunden zur Verbesserung und Weiterentwicklung ihrer IT Security Infrastrukutur Kompetenter Ansprechpartner für die internen Fachbereiche des Kunden Zusammenarbeit mit dem internen Incident Handling Team zur Aufklärung von Vorfällen Übernahme von Rufbereitschaft sowie die Bereitschaft zur Wochenendarbeit, wenn betrieblich erforderlich Sie sind an IT Security interessiert und können Ihre Berufserfahrung in den Servicebereichen, die die r-tec IT Security GmbH anbietet, nachweisen Sie verfügen über gute Kenntnisse im Bereich der Netzinfrastruktur und Netzprotokolle oder im Bereich der Endgeräte und Server/Client Architektur Sie verfolgen Innovationen und erörtern gerne im Team neue Fragestellungen und Technologie-Trends der IT Security Sie wollen Ihre fachlichen und organisatorischen Fähigkeiten weiterentwickeln Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse (B2-Niveau) und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit vielfältigen persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten Ein dynamisches Marktumfeld in einer auf neueste Technologien spezialisierten Branche Zertifizierungen, interne und externe Weiterbildungen Ein Mentorenprogramm Gelebtes Verbesserungsmanagement Arbeiten in einem freundlichen und motivierten Kollegenkreis mit flachen Hierarchien und regelmäßigen Teamevents Eine Festanstellung in einem wirtschaftlich stabilen Unternehmen mit leistungsgerechter Entlohnung Bezuschusste Betriebliche Altersvorsorge (BAV), günstige Kranken-Zusatzversicherungen aus unserem Rahmenvertrag Bei uns finden Sie Startup-Mentalität gepaart mit den Strukturen eines Mittelständlers: Schnelle, kurze Wege für Entscheidungen Mitentwickeln des Unternehmens Umsetzbarkeit eigener Ideen
Zum Stellenangebot

IT Security Administrator (m/w/d)

Do. 18.02.2021
Wuppertal
Die ICIG Business Services GmbH & Co. KG ist die interne Dienstleistungs- und Beratungsgesellschaft der International Chemical Investors Group (ICIG). Von unseren Standorten in Wuppertal und Frankfurt aus betreuen und beraten wir die weltweiten Gesellschaften der ICI Group in den Bereichen IT, Human Resources, Legal sowie Accounting und Finance. Die International Chemical Investors Group (ICIG) ist eine schnell wachsende, private Kapitalbeteiligungsgesellschaft, die mittelgroße Chemie- und Pharmaunternehmen – vorzugsweise Tochtergesellschaften von Großunternehmen – erwirbt. Als langfristig orientierter Eigentümer unterstützt ICIG die Unternehmen in ihrem weiteren Wachstum. Zur ICIG gehören derzeit weltweit Industriestandorte in Deutschland, Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Italien, Polen, der Schweiz, dem UK und den USA mit insgesamt rd. 5.300 Mitarbeitern und einem Umsatzvolumen von über 2 Mrd. Euro. Zur Verstärkung unseres stark wachsenden Bereichs Information Management suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Wuppertal (nahe Düsseldorf und Köln) einen IT Security Administrator (m/w/d) Betrieb und Überwachung von Sicherheitslösungen (Security Operations Center) Analyse von Sicherheitsvorfällen im Rahmen des Security Incident Managements Durchführen von Penetrationstests und Schwachstellen-Scans Implementierung von Sicherheitslösungen für unsere Kunden Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung mit IT-Security-Inhalten Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation Umfangreiche Kenntnisse in der Wartung, der Überwachung und dem Monitoring von Systemen sowie forensischer Analysen von Security Incidents Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Hoher Grad an Gestaltungsfreiheit, die Möglichkeit, individuelle Stärken voll einzubringen und sich persönlich kontinuierlich weiterzuentwickeln Flexibles Arbeiten (Mobile Office, Gleitzeit) in einer dynamisch wachsenden, weltweit agierenden und inhabergeführten Unternehmensgruppe Intensiver Austausch in einem professionellen, freundlichen Team mit flachen Hierarchien und kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen Attraktive Innenstadtlage mit modernen Büroräumen und kostenlosen Parkmöglichkeiten oder Zuschuss zu öffentlichen Verkehrsmitteln
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant (m/w/d)

Do. 18.02.2021
Wuppertal
Die ICIG Business Services GmbH & Co. KG ist die interne Dienstleistungs- und Beratungsgesellschaft der International Chemical Investors Group (ICIG). Von unseren Standorten in Wuppertal und Frankfurt aus betreuen und beraten wir die weltweiten Gesellschaften der ICI Group in den Bereichen IT, Human Resources, Legal sowie Accounting und Finance. Die International Chemical Investors Group (ICIG) ist eine schnell wachsende, private Kapitalbeteiligungsgesellschaft, die mittelgroße Chemie- und Pharmaunternehmen erwirbt. Als langfristig orientierter Eigentümer unterstützt ICIG die Unternehmen in ihrem weiteren Wachstum. Zur ICIG gehören derzeit weltweit Industriestandorte in Deutschland, Belgien, Frankreich, den Niederlanden, Italien, Polen, der Schweiz, dem UK und den USA mit insgesamt rd. 5.300 Mitarbeitern und einem Umsatzvolumen von über 2 Mrd. Euro. Zur Verstärkung unseres stark wachsenden Bereichs Information Management suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Wuppertal (nahe Düsseldorf und Köln) einen IT Security Consultant (m/w/d) Aufbau und Pflege eines Information Security Management Systems (ISMS) sowie Entwicklung entsprechender Richtlinien, Regelungen und Vorgaben Bewertung neuer Anwendungen und Systeme unter sicherheitsrelevanten Aspekten Inhaltliche und organisatorische Leitung von IT-Security-Projekten Durchführen von Awareness-Trainings und Schulungen im Bereich der Informationssicherheit Beratung und Auditierung unserer internationalen Schwestergesellschaften sowie interner Kunden zu Security-Themen Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im IT-Security-Umfeld Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder vergleichbare Qualifikation Selbstständige und zielgerichtete Arbeitsweise mit Hands-on-Mentalität Starke konzeptionelle, analytische und organisatorische Fähigkeiten, schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Projektmanagementkenntnisse wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Hoher Grad an Gestaltungsfreiheit, die Möglichkeit, individuelle Stärken voll einzubringen und sich persönlich kontinuierlich weiterzuentwickeln Flexibles Arbeiten (Mobile Office, Gleitzeit) in einer dynamisch wachsenden, weltweit agierenden und inhabergeführten Unternehmensgruppe Intensiver Austausch in einem professionellen, freundlichen Team mit flachen Hierarchien und kurzen Kommunikations- und Entscheidungswegen Attraktive Innenstadtlage mit modernen Büroräumen und kostenlosen Parkmöglichkeiten oder Zuschuss zu öffentlichen Verkehrsmitteln
Zum Stellenangebot

IT-Security Expert (m/w/d)

Do. 18.02.2021
Witten
Die ARDEX GmbH ist einer der Weltmarktführer bei hochwertigen bauchemischen Spezialbaustoffen. Als Gesellschaft in Familienbesitz verfolgt das Unternehmen seit mehr als 65 Jahren einen nachhaltigen Wachstumskurs.Die ARDEX-Gruppe beschäftigt heute über 3.000 Mitarbeiter und ist in mehr als 100 Ländern auf allen Kontinenten präsent, im Kernmarkt Europa nahezu flächendeckend. Mit ihren mehr als zehn großen Marken erwirtschaftet ARDEX weltweit einen Gesamtumsatz von mehr als 770 Millionen Euro. Zur Verstärkung unseres global agierenden IT-Teams suchen wir Sie als neuen Kollegen (w/m/d) für unseren Standort in Witten. IT-Security Expert (m/w/d) Interner Ansprechpartner für das Thema IT-Security in der Gruppe Weiterentwicklung und Ausbau des globalen ISMS Enge Abstimmung mit den Verantwortlichen aus der Geschäftsleitung, den Fachbereichen, der IT, Compliance und Datenschutz Erstellung und Anpassung gruppenweiter Standards und Richtlinien Erstellung und Durchführung von internen Anwenderschulungen rund um das Thema Informationssicherheit Identifikation und Analyse möglicher Schwachstellen von bestehenden sowie neuen gruppenweit genutzten Anwendungen / Unterstützung bei der Durchführung / Begleitung von Audits der IT-Sicherheit Weiterentwicklung der Monitoring- und Audit-Tools Kontinuierliche Verbesserung des IT-Sicherheitsniveaus Einschlägige Berufserfahrung im IT-Security-Umfeld (technisch, OnPremise und in der Cloud), mit den rechtlichen Vorgaben (z.B. EU-DSGVO) und wesentlichen Standards (ISO 27001, BSI Grundschutz, VDS 10000) Fortgeschrittene analytische Fähigkeiten und lösungsorientiertes Denken sowie die Fähigkeit und Bereitschaft, selbständig und eigenverantwortlich zu arbeiten Sie sprechen sehr gut Deutsch und Englisch und freuen sich auf die Arbeit in einem internationalen Team Gründliche Einarbeitung in einem teamorientierten und engagierten Arbeitsumfeld Gestaltungsmöglichkeiten für ein zentrales Element der IT Spannende Tätigkeit in einem dynamisch wachsenden, global operierenden Familienunternehmen Leistungsgerechtes Vergütungspaket inkluvise zusätzlicher, attraktiver Arbeitgeberleistungen Lebendige und innovative Unternehmenskultur mit gelebtem Diversity Management Individuelle Weiterentwicklungsoptionen und Gestaltungsmöglichkeiten auf Fach- und Projektebene
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant - Schwerpunkt ISMS (m/w/d)

Do. 18.02.2021
Wuppertal
Security invites future - r-tec invites you! Standort Wuppertal Wir suchen Spieler, Kreative und Neudenker. Schaffen Sie mit uns sichere Räume für die digitale und freie Entwicklung von Unternehmen. Für uns, die r-tec IT Security GmbH, ist Informationssicherheit ein ganzheitliches Konzept. Wir setzen auf dynamischen Schutz statt statischer Modelle und dafür brauchen wir dynamische Köpfe. If you want to play, start here. Sie begeistern sich für Informationssicherheit und Managementsystem? Seien Sie DER Berater und Wegbegleiter für unsere Kunden, wenn es um das Thema Information Security Management System (ISMS) geht, bei einem der erfolgreichsten IT Security Dienstleister in Deutschland. Entwickeln Sie mit uns das Thema ISMS in einem der spannendsten und dynamischsten Märkte weiter und werden Sie maßgeblicher Teil in unserem Experten Team. Eigenverantwortliche Koordination und Durchführung von Beratungsprojekten bis hin zur Zertifizierung im Bereich Information Security Management Systemen (ISMS) auf Basis der ISO 27001 Reihe und deren Erweiterungen, Schwerpunkt „KRITIS Branchen“ Prüfung und Beratung von Organisationen im Bereich Informationssicherheit Verantwortliche Durchführung von GAP-Analysen, Risikobewertungen und Weiterentwicklung interner Security-Methoden und -Standards bei unseren Kunden Unterstützung im Betrieb und Ausbau des ISMS nach der Zertifizierung Design und Implementierung von Managementprozessen und Erstellung von Sicherheitsrichtlinien Analyse der individuellen Anforderungen unserer Kunden in weiteren Branchen und Entwicklung neuer Dienstleistungen und Themenfelder für das ISMS Produktportfolio Projekt- und Teamleitung, Planung und Durchführung von Projekt-Meetings mit Kunde Unterstützung der Vertriebsmitarbeiter im Presales-Prozess Unterstützung bei Messen und Kunden-Veranstaltungen Sie lieben Managementsysteme, Organisation und möchten in die Beratung Sie verfügen über Erfahrungen im Bereich ISMS und verwandter Managementsysteme Sie greifen auf vertiefte Kenntnisse der relevanten Normen insbesondere der ISO 27001/ISO 27002 Reihe zurück Sie haben idealerweise eine mehrjährige Berufserfahrung im IT-Security Managementumfeld Sie haben idealerweise eine Zertifizierungen als ISO 27001 Auditor Sie haben ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, Kundenorientierung sowie gute Gesprächs- und Verhandlungskompetenzen Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit technischem oder betriebswirtschaftlichem Hintergrund Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse (C2-Niveau) und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eine anspruchsvolle Tätigkeit mit vielfältigen persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten Ein dynamisches Marktumfeld in einer auf neueste Technologien spezialisierten Branche Zertifizierungen, interne und externe Weiterbildungen Ein Mentorenprogramm Gelebtes Verbesserungsmanagement Arbeiten in einem freundlichen und motivierten Kollegenkreis mit flachen Hierarchien und regelmäßigen Teamevents Eine Festanstellung in einem wirtschaftlich stabilen Unternehmen mit leistungsgerechter Entlohnung Bezuschusste Betriebliche Altersvorsorge (BAV), günstige Kranken-Zusatzversicherungen aus unserem Rahmenvertrag Bei uns finden Sie Startup-Mentalität gepaart mit den Strukturen eines Mittelständlers Schnelle, kurze Wege für Entscheidungen Mitentwickeln des Unternehmens Umsetzbarkeit eigener Ideen
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Produktion IT-Sicherheit

Fr. 12.02.2021
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 14.000 Kollegen aus mehr als 50 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Manager (m/w/d) Produktion IT-Sicherheit Vaillant GmbH | Remscheid | Deutschland Verantwortung für die Erkennung und Validierung von IT-Sicherheitsproblemen und die Entwicklung potenzieller Lösungen Sicherstellung eines definierten Reifegrads relevanter CSMS-Elemente in Fertigungsstätten und der zentralen Organisation Entwicklung nachhaltiger CS-Strategien sowie Sicherheitsmaßnahmen und Richtlinien bezüglich der System-, Netzwerk- und Anwendungssicherheit Übernahme einer selbstständigen Lösungsfindung bei Sicherheitsvorfällen sowie des Projektmanagements selbstbestimmter Projekte Funktion einer Schnittstelle zwischen den Abteilungen, Werken und der konzernweiten IT Entwicklung und Einführung von Benutzerbewusstseinsmaßnahmen und -schulungen Mehrere Jahre Berufserfahrung in IKT (Informations- und Kommunikationstechnik) und in der Entwicklung von Sicherheitskonzepten, Penetrationstests und sicherheitstechnischen Analysen Kenntnisse in Windows- und Linux-OS-Umgebungen (server- und clientbasiert) sowie in ISA/IEC 62443 und ISO/IEC 27001/27002 Erfahrung im Umgang mit Endpunktsicherheit, ATP, NG Firewalls, IDS-Systemen Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte Organisationsfähigkeit und eine strukturierte Arbeitsweise in internationalen Teams sowie weltweite Reisebereitschaft Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen Jeder Mitarbeiter organisiert seine Stunden individuell in Abstimmung mit seinem Vorgesetzten. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen Unsere Kantine und das betriebliche Gesundheitsmanagement sind eine Selbstverständlichkeit für uns (Sportangebote, Fitnesskurse, Betriebsarzt)
Zum Stellenangebot

Cyber-Security-Qualitätsingenieur (m/w/d)

Fr. 12.02.2021
Remscheid
Die Vaillant Group ist einer der weltweiten Markt- und Technologieführer in den Bereichen Heiz-, Lüftungs- und Klimatechnik. Werden auch Sie einer von 14.000 Kollegen aus mehr als 50 Nationen, die täglich an der Vision eines besseren Klimas arbeiten – für die Menschen zu Hause und die Umwelt. In großen, innovativen und strategischen Projekten. Und mit kleinen Gesten, die jeder im Alltag dazu beitragen kann. Handeln Sie global, arbeiten Sie global. Und werden Sie Teil eines globalen Teams, denn wir vertreiben unsere Produkte in rund 60 Ländern und verfügen über 10 Produktions- und Entwicklungsstandorte in sechs europäischen Ländern und China. Bei uns übernehmen Sie spürbar die Verantwortung für die Zukunft – Ihre eigene und die unseres Planeten. Wir bieten Ihnen dafür hervorragende Bedingungen. Cyber-Security-Qualitätsingenieur (m/w/d) Vaillant GmbH | Remscheid | Deutschland Als Cyber-Security-Qualitätsingenieur (m/w/d) entwickeln Sie ein Cyber-Security-Konzept unter der Berücksichtigung aktueller Normen wie bspw. IEC 62443 Sie sind maßgeblich für die Erstellung der Qualitätsanforderungen der Cyber Security hinsichtlich der Hard- und Software sowie des Lessons Learned Reviews innerhalb einer Produktentstehung zuständig Ihre fachlichen Kompetenzen können Sie bei der Implementierung eines Produktlebenszyklus-Managements inklusive des Sicherheitsupdate-Managements zielgerichtet einsetzen Bei der Cyber-Security-Risiko-Bewertung stehen Sie als Review Partner (m/w/d) zur Verfügung und arbeiten eng mit internen und externen Verantwortlichen der Zulassung zusammen Die stetige Weiterentwicklung der Qualitätsprozesse durch die operative Prozessübernahme sowie die tägliche Arbeit mit der Kennzahlen-Betrachtung gehören zu Ihren Aufgaben Durch Ihr erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung haben Sie das benötigte Handwerkszeug Sie können auf Ihre bereits mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Informations- und Kommunikationstechnik zurückgreifen Ihre sehr guten MS-Office-Kenntnisse und Ihr Wissen über agile Entwicklungsansätze wie Scrum sowie die Einsatzmöglichkeit von Cloud-basierten Lösungen helfen Ihnen in Ihrem Tagesgeschäft Idealerweise haben Sie schon erste Berührungspunkte mit der Norm IEC 62443 sammeln können Durch Ihr verhandlungssicheres Englisch kommunizieren Sie sicher auf allen Ebenen Ein hohes Maß an Engagement, Teamgeist und Unabhängigkeit runden Ihr Profil ab Wir sind Teil der Lösung. Denn unsere hocheffizienten, umweltfreundlichen Technologien schonen Ressourcen und reduzieren langfristig CO2-Emissionen Mehr als 14.000 Mitarbeiter tragen täglich dazu bei, dass Vaillant weltweit zu den führenden Anbietern in der Entwicklung nachhaltiger Produkte und Lösungen im Bereich Heiztechnik zählt Jeder Mitarbeiter organisiert seine Stunden individuell in Abstimmung mit seinen Kollegen. So lassen sich Familie und Beruf flexibel aufeinander abstimmen
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal