Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 7 Jobs in Braunschweig

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 5
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Telekommunikation 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Textilien 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 1
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
Sicherheit

Datenschutzberater (m/w/d)

Mo. 03.08.2020
Braunschweig
Gestalte mit uns den digitalen Wandel Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den digitalen Wandel voranzutreiben und aktiv mitzugestalten - und das natürlich datenschutzkonform! Unterstütze uns hierbei als Datenschutzberater (m/w/d) und sorge bei unseren Kunden für Durchblick rund um die DSGVO. Dabei ist jeder einzelne Kollege ein wichtiger Erfolgsfaktor, für den wir eine ideale Umgebung für Weiterentwicklung, Zufriedenheit und Spaß an der Arbeit schaffen. Bei uns hast Du die Chance Dich weiterzuentwickeln - persönlich und fachlich. Wir arbeiten eigenverantwortlich, haben flache Hierarchien, leben eine offene Kommunikation und ein faires Miteinander. Wir freuen uns auf Dich als neuen BX-ler! Bei uns wirst Du mitgestalten. Du übernimmst eigenständig die Beratung zu allen Aspekten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bei Neu- und Bestandskunden, sowie die Durchführung von Datenschutzprüfungen Du analysierst und optimierst Datenverarbeitungsprozesse, sowie Organisationsprozesse Im Rahmen der gültigen Normen konzipierst und etablierst Du Prozesse Du erstellst Dokumente und Verträge zur Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorgaben Die Identifikation datenschutzrechtlicher Anforderungen sind Teil Deines Arbeitsalltags Du kannst bereits erste Berufserfahrung als Berater, Datenschutzbeauftragter oder IT-Sicherheitsverantwortlicher vorweisen Von Vorteil sind Kenntnisse im Arbeits-, IT und/oder Telekommunikationsrecht Du besitzt hohe Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft sowie Überzeugungskraft Gute organisatorische Fähigkeiten, Flexibilität und Durchsetzungsvermögen runden Dein Profil ab Reisebereitschaft Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Abwechslungsreiche Aufgaben mit vielseitigen Tätigkeitsfeldern sowie viel Freiraum für eigene Ideen und Vorschläge Wir fördern Deine individuelle Weiterentwicklung durch Inhouse Schulungen sowie die Möglichkeit, Seminare, Workshops und Konferenzen zu besuchen Wir stellen uns auf veränderte Lebenssituationen ein und ermöglichen eine flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit, Homeoffice, Teilzeit und ein Familienbüro Und natürlich all unsere BX-Benefits wie z.B. Familienbüro, flexible Arbeitsort- und Arbeitszeitgestaltung, Job Rad, 30 Tage Urlaub, Brain Food & Getränke Flat, Sportangebote, Firmen- und Freizeitevents, …
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) IT Governance

Do. 30.07.2020
Braunschweig
Als erfolgreiches Young Fashion Unternehmen ist NEW YORKER weltweit mit mehr als 1.100 Filialen in 45 Ländern vertreten und kontinuierlich auf Wachstumskurs. Mit einem Team von über 18.000 Mitarbeitern arbeiten wir am Puls der Zeit und legen Wert auf ein freundschaftliches Miteinander. Durch unsere Leidenschaft für Mode, unsere Spontanität und Schnelligkeit haben wir es geschafft, seit über 40 Jahren ein fester Bestandteil der Modewelt zu sein. Werde auch du Teil unseres Teams! Das Team IT-Governance ist Teil der NEW YORKER IT. Es koordiniert die Gewährleistung von IT-Sicherheitsstandards und sorgt für die Einhaltung gesetzlicher und vertragsrechtlicher Anforderungen an die IT. Als Bindeglied zwischen den IT-internen und IT-externen Fachabteilungen liegt der Fokus auf den Themenfeldern IT-Sicherheit, Datenschutz, Lizenzmanagement und Berechtigungs-management, sowie auf alle weiteren Aspekte der IT-Compliance. Zur weiteren Verstärkung unseres IT Governance Teams suchen wir Dich für unser Headquarter in Braunschweig als: Spezialist (m/w/d) IT Governance Weiterentwicklung des ganzheitlichen IT Governance-Systems für den Gesamtkonzern Vielfältige Aufgaben in den Bereichen Informations- und IT Sicherheit, IT Lizenzmanagement, IT Compliance, Berechtigungsmanagement und Datenschutz Beratung und Unterstützung der zentralen IT und diverser Fachbereiche Entwicklung und Betrieb eines internen Kontroll-Systems und eines Notfall-Managements Konzeption und Überwachung von IT Richtlinien und Konzernregelungen Erstellung von Entscheidungsvorlagen in allen Bereichen der IT Governance Ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung Relevante Berufserfahrung mit Schwerpunkt IT Sicherheit, Lizenzmanagement, Datensicherheit oder Berechtigungsmanagement Kenntnisse der relevanten Rahmenwerke wie CoBIT, ITIL, ISO-Normen Analytische Fähigkeiten und IT Affinität Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Durchsetzungsvermögen, analytisches Denkvermögen sowie Zuverlässigkeit und Beharrlichkeit Sicheres Auftreten, selbstständige Arbeitsweise und eine hohe Eigeninitiative Präsentationsstärke und konzeptionelle Arbeitsweise Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Hands-on-Mentalität
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) IT Sicherheit

Mi. 29.07.2020
Braunschweig
Als erfolgreiches Young Fashion Unternehmen ist NEW YORKER weltweit mit mehr als 1.100 Filialen in 45 Ländern vertreten und kontinuierlich auf Wachstumskurs. Mit einem Team von über 18.000 Mitarbeitern arbeiten wir am Puls der Zeit und legen Wert auf ein freundschaftliches Miteinander. Durch unsere Leidenschaft für Mode, unsere Spontanität und Schnelligkeit haben wir es geschafft, seit über 40 Jahren ein fester Bestandteil der Modewelt zu sein. Werde auch Du Teil unseres Teams! Das Team IT-Governance ist Teil der NEW YORKER IT. Es koordiniert die Gewährleistung von IT-Sicherheitsstandards und sorgt für die Einhaltung gesetzlicher und vertragsrechtlicher Anforderungen an die IT. Als Bindeglied zwischen den IT-internen und IT-externen Fachabteilungen liegt der Fokus auf den Themenfeldern IT-Sicherheit, Lizenzmanagement, Berechtigungsmanagement und Datenschutz sowie auf alle weiteren Aspekte der IT-Compliance. Zur weiteren Verstärkung unseres IT-Governance-Teams suchen wir Dich für unser Headquarter in Braunschweig als: Manager (m/w/d) IT Sicherheit Weiterentwicklung der IT Sicherheitsorganisation und der Datenschutzorganisation Aufbau und Pflege von Konzepten im IT Sicherheit-, Notfall- und Datenschutz-Management Erstellung von Richtlinien im Aufgabengebiet und deren Überwachung Entwicklung und kontinuierliche Verbesserung der relevanten Prozesse Ausarbeitung von Entscheidungsgrundlagen im Bereich und anderer IT Governance Themen Sensibilisierung und Schulung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Fragen der IT Sicherheit und des Datenschutzes Ein abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik, Wirtschaftsrecht oder eine vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen IT Sicherheit und Datenschutz Kenntnis relevanter Rahmenwerke und Gesetze: CoBIT, ITIL, ISO-Normen, DSGVO Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Analytische Fähigkeiten, hohes Maß an Eigeninitiative und selbstständige Arbeitsweise Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke und Hands-on-Mentalität
Zum Stellenangebot

Senior Consultant IT-Security (SIEM Engineer) (m/w/d)

Sa. 25.07.2020
Nürnberg, Dresden, Berlin, Braunschweig, Frankfurt am Main, München, Wolfsburg, Zwickau
Operational services mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen ist mit mehr als 800 Mitarbeitenden an neun Standorten vertreten Joint Venture zwischen der T-Systems International GmbH und der Fraport AG Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten IT-Lösungen von Consulting bis Outsourcing Unser Kerngeschäft sind Managed IT Services. Wir beraten in IT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie 24/7 Service Desk und Cloud und Workplace Services STELLENKENNZIFFER: 2020010JGR Eigenverantwortliche Konzeption, Konfiguration und Einführung von IT-Sicherheitslösungen beim Kunden Erstellung von SIEM UseCases nach MITRE ATT@CK-Frameworks und Kundenvorgaben im SIEM sowie der Erstellung von RunBooks inkl. Testverfahren Anbindung von Logquellen, Optimierung der Anbindung über z.B. WinCollect oder Forwarding-Mechanismen Analyse, Beschreibung und Beurteilung zu aktuellen Bedrohungslagen durch Hacker und Malware Bearbeitung und Dokumentation von Sicherheitsvorfällen unter Nutzung branchenüblicher forensischer Methoden Akquise und PreSales Aktivitäten zu Cyber Security Themen Master- bzw. Diplomabschluss mit adäquater beruflicher Erfahrung oder vergleichbaren Kenntnissen und Fähigkeiten Mehrjährige Berufserfahrung in IT-Securityprojekten Fundierte Erfahrungen im Bereich SIEM Analyse und Engineering mit IBM QRadar und Splunk sowie im Management von Sicherheitsvorfällen Sehr gute Kenntnisse gängiger Skript- und Programmiersprachen (Python, Perl, Bash) sowie gängiger Netzwerktools (Wireshark, NMAP) Sehr gute Kenntnisse in Regular Expressions Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Attraktives Gehaltspaket Beteiligung am Unternehmenserfolg Regelarbeitszeit 37 Stunden pro Woche Flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeit Umfassende Angebote zur Weiterbildung Ein weiteres Plus sind außerdem 30 Tage Urlaub, 13 Monatsgehälter, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Gruppenunfallversicherung für Arbeit und Freizeit, moderner und mobiler Arbeitsplatz, gute Verkehrsanbindung sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.
Zum Stellenangebot

Consultant IT-Security (SIEM Analyst) (m/w/d)

Sa. 25.07.2020
Nürnberg, Dresden, Berlin, Braunschweig, Frankfurt (Oder), München, Wolfsburg, Zwickau
Operational services mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen ist mit mehr als 800 Mitarbeitenden an neun Standorten vertreten Joint Venture zwischen der T-Systems International GmbH und der Fraport AG Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten IT-Lösungen von Consulting bis Outsourcing Unser Kerngeschäft sind Managed IT Services. Wir beraten in IT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie 24/7 Service Desk und Cloud und Workplace Services STELLENKENNZIFFER: 2020011JGR Bearbeitung und Analyse von Cyber Angriffen auf IT-Infrastrukturen in einem SIEM Ableitung von Empfehlungen für aktuelle Bedrohungen oder Sicherheitslücken sowie werkzeuggestützte Schwachstellenanalyse Erarbeitung von praxisnahen Abwehrmaßnahmen Monitoring der Anbindung von Logquellen, Optimierung der Anbindung Bearbeitung und Dokumentation von Sicherheitsvorfällen unter Nutzung branchenüblicher forensischer Methoden Akquise und PreSales Aktivitäten zu Cyber Security Themen bei diversen Kunden Unterstützung bei der Erstellung von Angeboten Bachelor- bzw. Diplomabschluss mit adäquater beruflicher Erfahrung oder vergleichbaren Kenntnissen und Fähigkeiten Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich SIEM Analyse mit IBM QRadar und Splunk oder Incident Response Team Tätigkeitsschwerpunkte im Sicherheitsvorfall- management und Security Information und Event Management (SIEM), Incident Response Kenntnisse gängiger Skript- und Programmiersprachen (Python, Perl, Bash) sowie gängiger Netzwerktools (Wireshark, NMAP) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Attraktives Gehaltspaket Beteiligung am Unternehmenserfolg Regelarbeitszeit 37 Stunden pro Woche Flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeit Umfassende Angebote zur Weiterbildung Ein weiteres Plus sind außerdem 30 Tage Urlaub, 13 Monatsgehälter, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Gruppenunfallversicherung für Arbeit und Freizeit, moderner und mobiler Arbeitsplatz, gute Verkehrsanbindung sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.
Zum Stellenangebot

Fachinformatiker w/m/d im Bereich Netzwerk-Security

Fr. 24.07.2020
Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart, Wolfsburg, Gütersloh
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherIn Bezug auf Netzwerk-Security-Umgebungen macht Ihnen so schnell niemand etwas vor? Perfekt! Mit Ihrem Know-how unterstützen Sie Ihre Kunden, die Sicherheitslücken in Systemen und Applikationen zu schließen. Sie übernehmen rund um das Thema Netzwerk-Security folgende Aufgaben: Sie konfigurieren, betreiben und entstören sicherheitsrelevante Umgebungen bei Ihren Kunden. Sie integrieren einzelne IT-Security-Komponenten in den Bereichen Firewall, Loadbalancer und Proxy. Das Erweitern der Security-Landschaften gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet. Sie verfügen über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung rund um IT-Informationssicherheit im Second und Third Level Support. Security-Produkte der Hersteller wie z. B. Cisco, Palo Alto, Juniper, Check Point, F5 oder Fortinet sind keine Fremdwörter für Sie. Sie blicken auf eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Infor­matik oder eine ver­gleich­bare Qualifikation zurück. Darüber hinaus kommunizieren Sie sicher in Deutsch, und Sie reisen gerne zu anderen Standorten, um sich in die verschiedensten Themen und Projekte einzubringen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie alle Kriterien erfüllen, bewerben Sie sich trotzdem. Wir haben Spaß daran, Sie weiterzuentwickeln. Duz-Kultur Regelmäßige Team & Herstellerevents Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge Gesundheitstrainings und Lebenslagen Coaching
Zum Stellenangebot

Consultant IT-Security (Vulnerability Management) (m/w/d)

Fr. 24.07.2020
Nürnberg, Dresden, Berlin, Braunschweig, Frankfurt am Main, München, Wolfsburg, Zwickau
Operational services mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen ist mit mehr als 800 Mitarbeitenden an neun Standorten vertreten Joint Venture zwischen der T-Systems International GmbH und der Fraport AG Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten IT-Lösungen von Consulting bis Outsourcing Unser Kerngeschäft sind Managed IT Services. Wir beraten in IT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie 24/7 Service Desk und Cloud und Workplace Services STELLENKENNZIFFER: 992020012JGR Konzeption, Konfiguration und Einführung von IT Vulnerability-Management-Lösungen beim Kunden Analyse, Beschreibung und Beurteilung zu aktuellen Bedrohungslagen durch Hacker und Malware Quellcode-Untersuchung auf Malware, Cross-Site-Scripting-Lücken und SQL-Injektion Ableitung von Empfehlungen für aktuelle Bedrohungen oder Sicherheitslücken sowie toolgestützte Schwachstellenanalyse Fachliche Mitarbeit an nationalen und internationalen IT-Sicherheitsprojekten Bearbeitung und Dokumentation von Sicherheitsvorfällen unter Nutzung branchenüblicher Methoden Master- bzw. Diplomabschluss mit adäquater beruflicher Erfahrung oder vergleichbaren Kenntnissen Mehrjährige Berufserfahrung in IT-Securityprojekten mit den Tätigkeitsschwerpunkten Vulnerability Management, Penetration Testing und Ethical Hacking Fundierte Kenntnisse in Netzwerkanalyse- und Vulnerability Scantools wie Tenable Nessus, OpenVAS Fundierte Kenntnisse gängiger Tools, wie z.B. Burp Suite und metasploit sowie in den Skript- und Programmiersprachen (Python, Perl, Bash) und den Netzwerkanalysetools Wireshark und NMAP Gute Kenntnisse IT-forensischer Software Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Attraktives Gehaltspaket Beteiligung am Unternehmenserfolg Regelarbeitszeit 37 Stunden pro Woche Flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeit Umfassende Angebote zur Weiterbildung Ein weiteres Plus sind außerdem 30 Tage Urlaub, 13 Monatsgehälter, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Gruppenunfallversicherung für Arbeit und Freizeit, moderner und mobiler Arbeitsplatz, gute Verkehrsanbindung sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.
Zum Stellenangebot


shopping-portal