Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 2 Jobs in Breitenfelde

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Medizintechnik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Sicherheit

Betriebsingenieur*in m/w/d

Fr. 12.08.2022
Geesthacht
Radioaktive Abfälle bis zu ihrer Endlagerung nach höchsten Sicherheitsstandards aufzubewahren – das ist unser Auftrag. Wir verstehen uns als Kompetenzzentrum Deutschlands für den Umgang mit radioaktiven Abfällen und leisten einen wesentlichen Beitrag für die nachhaltige nukleare Entsorgung in unserem Land. Neben bewährter und solider Technik sind es vor allem unsere weit über 500 Mitarbeiter*innen, die dies gewährleisten. Übernehmen auch Sie Verantwortung und werden Teil unseres wachsenden Teams. Für unsere Organisationseinheit Betrieb an unserem Standort Krümmel in Geesthacht suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Betriebsingenieur*in m/w/d Entwickeln, Implementieren und Pflegen/Betreuen des IT-Sicherheitsmanagements Wahrnehmen standortbezogener und übergeordneter Aufgaben im Bereich Qualitätsmanagement Wahrnehmen der Funktion als IT-Sicherheitsbeauftragte*r und als Qualitätsmanagementbeauftragte*r Planen, Koordinieren, Überwachen und Dokumentieren von Neu-, Um- und Erweiterungsarbeiten an technischen Anlagen und Systemen Verfassen von technischen Berichten und Stellungnahmen Unterstützen im atomrechtlichen Aufsichtsverfahren Übernehmen von Sonderfunktionen bei Erfordernis Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Ingenieurwissenschaften Erfahrung in der (konventionellen) Sicherung von IT-Systemen und übergreifende IT-Kenntnisse (insbesondere über Automatisierungs-, Prozesssteuerungs- und Leittechniksystemen) von Vorteil Erfahrung im Bereich von kerntechnischen Anlagen bzw. Einrichtungen von Vorteil sowie Kenntnisse in den einschlägigen IT-Sicherheitsregelwerken wünschenswert Routinierter Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen Kontrollbereichstauglichkeit Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement und Verantwortungsbewusstsein sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Übersicht und Organisationsfähigkeit Zukunftssicherheit durch Arbeitsplatzgarantie Individuelle Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit zum ortsflexiblen Arbeiten 30 Urlaubstage und 6 Brückentage Vergütung nach GWE-Tarif, inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge und weitere Benefits im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Förderung von Diversität und Gewährleistung der Chancengleichheit aller Mitarbeiter*innen
Zum Stellenangebot

Product Security Manager (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Lübeck
Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Ob in der klinischen Anwendung, in Industrie, Bergbau oder Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben. Dafür setzen sich unsere mehr als 15.000 Mitarbeiter gemeinsam ein - jeden Tag, seit über 130 Jahren. In Lübeck arbeiten rund 5.300 Menschen für Dräger. Hier lässt es sich gut leben. Die zweitgrößte Stadt (220.000 Einwohner) Schleswig-Holsteins bietet Ihnen eine hohe Wohnqualität, kurze Wege sowie viele Kultur- und Freizeitangebote. Von hier erreichen Sie in 20 Minuten die Ostsee und in nur einer Stunde die Elbmetropole Hamburg. Unsere Zentrale in der Moislinger Allee ist von viel Grün und Wasser umgeben. Historische Gebäude und moderne Architektur prägen das Bild. Zu Fuß erreichen Sie von hier in nur zehn Minuten die Lübecker Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) und den Hauptbahnhof. Als Product Security Manager leisten Sie einen wichtigen Beitrag für die Sicherheit unserer Produkte. Dabei koordinieren Sie produktübergreifend Security-Aktivitäten und stimmen Maßnahmen mit anderen Bereichen ab. Sie sind maßgeblich an der Entwicklung global gültiger Security Standards und deren Umsetzung in die Dräger Prozesse beteiligt. In enger Zusammenarbeit mit dem Chief Product Security Officer vertreten Sie das Unternehmen Dräger nach außen und sind wichtiger Ansprechpartner für Security-relevante Fragestellungen. Als fachlicher Koordinator leiten Sie die organisationsübergreifende Kompetenzgruppe „Product Security Engineering“. Ausbildung: Sie haben ein technisches Studium, idealerweise im Bereich Informatik, erfolgreich abgeschlossen. Erfahrungen und Know-How: Sie verfügen über Erfahrungen in der Softwareentwicklung und im Bereich Product Security. Persönlichkeit: Sie haben Spaß am Umgang und Präsentieren komplexer Inhalte vor dem Kunden und sehen sich als Lösungsfinder. Sprachen: Sie verfügen über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse. Betriebssport und Präventionskurse Altersvorsorgewirksame Leistungen, Dräger-Rentenplan und Versicherungen Familienservice
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: