Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 299 Jobs in Bruchköbel

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Recht 85
  • Unternehmensberatg. 85
  • Wirtschaftsprüfg. 85
  • It & Internet 70
  • Transport & Logistik 56
  • Banken 39
  • Finanzdienstleister 22
  • Sonstige Dienstleistungen 10
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Nahrungs- & Genussmittel 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Telekommunikation 2
  • Verkauf und Handel 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 269
  • Ohne Berufserfahrung 140
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 283
  • Home Office möglich 157
  • Teilzeit 34
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 266
  • Studentenjobs, Werkstudent 12
  • Berufseinstieg/Trainee 7
  • Praktikum 7
  • Ausbildung, Studium 5
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

Senior Consultant Regulatory & Compliance - Consulting (Financial Services) (w/m/d)

Di. 16.08.2022
Frankfurt am Main, Hamburg, München, Düsseldorf, Stuttgart
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Unser Bereich Financial Services fokussiert sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Als Teil unseres Risk-Teams in Frankfurt/Main, Hamburg, Düsseldorf, München oder Stuttgart berätst du unsere Kund:innen über die neuesten Entwicklungen im regulatorischen Anforderungen von Finanzdienstleistern sowie deren digitalen Transformation des Compliance-Managements. Darüber hinaus bist aktiv eingebunden in die laufende Erbringung und der Weiterentwicklung eines Globale Managed Services. Dabei nutzt du innovative Technologien und intelligente Methoden. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Beratung unserer Kund:innen hinsichtlich der Auswirkungen globaler und europäischer Regulierung auf ihr Geschäftsmodell Frühzeitige Analyse neuer Themen und Veröffentlichungen im Rahmen des EY Regulatory Radar Umsetzung von regulatorischen Anforderungen, Mitwirkung beim Aufbau effektiver und nachhaltiger Risk & Compliance-Strukturen und Unterstützung im Change Management-Prozess von Kund:innen Fachliche Weiterentwicklung des Digital Global Managed Services in enger Zusammenarbeit mit IT/RechTech-Expert:innen Verantwortung für Serviceleistungen, Projektfortschritte sowie fachliche Führung von Teammitgliedern und Mitarbeit in einem internationalen Team von regulatorischen Expert:innen Mindestens drei Jahre Berufserfahrung mit regulatorischen Anforderungen von Finanzdienstleistern in einem Beratungsunternehmen oder in der Fachabteilung eines Konzerns Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschafts- oder Volkwirtschaftslehre mit Schwerpunkt Finanzbranche oder Wirtschaftsinformatik Eine intensive Auseinandersetzung mit regulatorischen Fragen ist wünschenswert Teamplayer:in mit Engagement, hohem Verantwortungsbewusstsein, Leistungsbereitschaft, Genauigkeit und Zuverlässigkeit Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch, sowie Bereitschaft in globalem Team zu arbeiten Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Compliance, Geldwäsche- und Betrugsprävention

Di. 16.08.2022
Frankfurt am Main
CHALLENGE YOURSELF: Du möchtest Deine persönliche Entwicklung und berufliche Laufbahn aktiv mitgestalten? Dann bist Du bei uns richtig! Hauck Aufhäuser Lampe ist eine innovative und unabhängige Privatbank, die auf eine über 226-jährige Tradition zurückblickt. An unseren Standorten in Deutschland, Luxemburg, Großbritannien, Irland und der Schweiz wirken wir mit rund 1.400 Kolleg:innen gemeinsam für den Erfolg unserer Privat- und Unternehmerkunden, institutionellen Anleger sowie unabhängigen Vermögensverwalter in den Geschäftsbereichen Asset Management, Asset Servicing, Financial Markets, Investment Banking und Private Corporate Banking. In unserer täglichen Arbeit gehen Tradition, Innovation und Internationalität Hand in Hand. Dabei agieren wir in kleinen Teams mit vielfältigen Gestaltungsspielräumen für jeden Einzelnen. Werkstudent (m/w/d) Compliance, Geldwäsche- und Betrugsprävention Für unsere Abteilung Compliance in Frankfurt suchen wir ab sofort – für die Dauer von 9 Monaten – eine:n engagierte:n und zuverlässige:n Werkstudent:in. Deine Arbeitszeit sollte zwischen 15 und 20 Wochenstunden bei flexibler Zeiteinteilung liegen.Enge Zusammenarbeit und Unterstützung der Kolleg:innen bei vielfältigen Compliance-Themen aus den Bereichen Corporate und Kapitalmarkt Compliance, Geldwäsche- und BetrugspräventionHilfe bei der Erstellung von Präsentationen u. Ä. Weiterentwicklung unserer internen ProzessdokumentationFühren und Verwalten von DatenlistenDurchführung von KontrolltätigkeitenMitarbeit und Umsetzung von TeamprojektenFortgeschrittenes Studium der Rechts- oder Wirtschaftswissenschaften mit mindestens guten StudienleistungenStudienbegleitende Praxiserfahrung ist ein PlusAusgeprägtes Interesse an KapitalmarktthemenZielorientierte, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise Kommunikationsstark, neugierig, kreativ und teamfähigGute Englischkenntnisse in Wort und Schrift wünschenswertMöglichkeit zum Aufbau von fachlichem Know-howMitarbeit in einem agilen Team mit multinationaler Arbeitskultur und flachen HierarchienPlatz für viel Eigeninitiative und Kreativität in einem dynamischen UmfeldVielseitige und anspruchsvolle Aufgaben in einem international agierenden Privatbankhaus
Zum Stellenangebot

Experte IT-Security Accessmanagement (w/m/d)

Di. 16.08.2022
Berlin, Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Du bist Teil unseres Informationssicherheitsteam und verantwortest die kontinuierliche Anpassung der Sicherheitsprozesse. Gemeinsam mit dem Chief Information Security Manager entwickelst Du das Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) der Konzernleitung nach ISO 27001 weiter. Gemeinsam mit Dir heben wir die Informationssicherheit in der Konzernleitung der Deutschen Bahn auf das nächste Level. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als IT Information Security Experte für die Deutsche Bahn AG am Standort Berlin oder Frankfurt am Main. Anteilig ist Mobiles Arbeiten möglich. Deine Aufgaben: Du stellst die Umsetzung von IT-Security-Vorgaben in der Konzernleitung sicher Für IT-Sicherheit, Datenschutz und Risikomanagement bist Du der Ansprechpartner Du wirkst mit bei der Ausgestaltung von Prozessen und Rollen und berätst bei der Definition von angemessenen Umsetzungsmaßnahmen Von Dir wird nachgehalten, dass die notwendigen Rollen besetzt und die Aufgaben wahrgenommen werden Bei fachlichen Fragen beziehst Du fundiert Stellung und hilfst so beim Priorisieren und Lösen von Problemstellungen im Kontext der Informationssicherheit und IT Du unterstützt die Entwicklung eines angemessenen Reportings zum Etablieren eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses Die verschiedenen Unternehmensbereiche unterstützt Du beim Umsetzen der Konzernrichtlinien aus dem Informationssicherheitsumfeld Dein Profil: Du bist Wirtschaftswissenschaftler, Informatiker, Ingenieur oder hast eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung In den Bereichen Information Security IT-Security-Management, Risikomanagement, Identity- und Accessmanagement, Patch- und Schwachstellenmanagement und Network Security Management hast Du nachweisbare mehrjährige Erfahrung Du hast ein gutes Fach- und Prozessverständnis der IT mit Schwerpunkt Informationssicherheit und kennst Dich in der ISO 27001 aus, idealerweise bringst Du relevante Zertifizierungen (beispielsweise CISM) mit In aktueller Informations- und Kommunikationstechnologie verfügst Du über breite Kenntnisse Zu Deinen Stärken gehören Analysieren, Abstraktionskompetenz und Koordinieren sowie Delegieren Deine Arbeitsweise ist strukturiert, eigenständig, lösungs- und qualitätsorientiert Du kommunizierst ziel- und lösungsorientiert und bist versiert in der adressatengerechten Kommunikation von Themen und Herausforderungen Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot

IT Security Manager (w/m/d)

Di. 16.08.2022
Berlin, Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Du bist Teil unseres Informationssicherheitsteam und verantwortest die kontinuierliche Anpassung der Sicherheitsprozesse. Gemeinsam mit dem Chief Information Security Manager entwickelst Du das Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) der Konzernleitung nach ISO 27001 weiter. Gemeinsam mit Dir heben wir die Informationssicherheit in der Konzernleitung der Deutschen Bahn auf das nächste Level. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als IT Security Manager für die Deutsche Bahn AG am Standort Berlin oder Frankfurt am Main. Anteilig ist Mobiles Arbeiten möglich. Deine Aufgaben: Du führst interne und externe Audits durch und verfolgst die Umsetzung von möglichen Maßnahmen Die Fach- und Unternehmensbereiche berätst Du bei der angemessenen Umsetzung der IS-Compliance-Anforderungen und der Konzernrichtlinien aus dem IT-Sicherheitsumfeld Du wirkst bei der Ausgestaltung von Prozessen und Rollen mit und berätst bei der Definition von angemessenen Umsetzungsschritten Von Dir wird nachgehalten, dass die notwendigen Rollen besetzt und die Aufgaben wahrgenommen werden Durch gezielte Sensibilisierungsmaßnahmen im Kontext der Informationssicherheit förderst Du aktiv die Entwicklung einer Sicherheitskultur Du stellst die Umsetzung von IT-Security-Vorgaben in der Konzernleitung sicher Für IT-Sicherheit, Datenschutz und Risikomanagement bist Du der Ansprechpartner Dein Profil: Du bist Wirtschaftswissenschaftler, Informatiker, Ingenieur oder hast eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung Du verfügst über nachweisbare mehrjährige Erfahrung in den Bereichen Information Security-, Audit-, Compliance- und Prozessmanagement Ein gutes Fach- und Prozessverständnis der IT hast Du, mit Schwerpunkt Informationssicherheit, und kennst Dich in der ISO 27001 oder einem vergleichbaren Standard aus Relevante Zertifizierungen bringst Du mit, z.B. CISM, CISSP, ISO 27001 Lead Auditor oder Ähnliche Zu Deinen Stärken gehören Führungskompetenz, Analysieren und Abstraktionskompetenz Deine Arbeitsweise ist strukturiert, eigenständig, lösungs- und qualitätsorientiert Du kommunizierst ziel- und lösungsorientiert und bist versiert in der adressatengerechten Kommunikation von Themen und Herausforderungen Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot

OT-Security Manager (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Essen, Ruhr, Hanau, Marl, Westfalen, Wesseling, Rheinland
Land und Standort: Deutschland: Marl, Essen Campus, Wesseling, HanauGesellschaft: Evonik Operations GmbHEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauens­vollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Beratung zu aktuellen Trends zur methodischen und technischen Risikobewertung, ggfs. inkl. Implementierung in bestehende Ansätze zum Management von OT-Security-RisikenPflege und Weiterentwicklung von technischen Standards zum Thema OT-SecurityKonzipierung und Durchführung von Schulungs- und AwarenessmaßnahmenPlanung und Koordinierung des Rollouts des OT-Security-Management-Systems im Rahmen eines globalen ProjektesMitwirkung bei der Entwicklung von neuen Lösungen im OT-Security-Umfeld sowie Durch­führung von OT-Security-Bewertungen für neue oder bestehende OT-Security LösungenRegelmäßige Analysierung der Bedrohungslage im OT-Security-Umfeld für das OT-Security-Management-SystemPrüfung der regulatorischen Anforderungen im Hinblick auf OT-Security (z. B. KRITIS oder ISO 270001)Verantwortung für die kontinuierliche Kontrolle des OT-Security-Niveaus, Bewertung der Bedrohungspotenziale und der Restrisiken und Erarbeitung entsprechender VorschlägeErfolgreich abgeschlossenes technisches StudiumBerufserfahrung im Umfeld IT-Security / OT-SecurityFundiertes technisches Verständnis im ProduktionsumfeldSafety-Kenntnisse wünschenswertFließende englische und verhandlungssichere deutsche SprachkenntnisseStrukturierte ArbeitsweiseBereitschaft zu nationalen und gelegentlich internationalen DienstreisenSie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und heraus­fordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverant­wortliche Aufgaben­bearbeitung. Eine leistungs­gerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstver­ständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familien­bewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot

Senior IT Risikomanager (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior IT Risikomanager (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bevorzugt in Bonn, alternativ bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich CEO Chief Risk Officer gestaltet für das BWI Governance, Risk & Compliancemanagement sowie IT-Sicherheit, Datenschutz und Geheimschutz den Rahmen für die Steuerung und Weiterentwicklung der BWI. Er schafft durch passende Strukturen Transparenz und bietet durch effiziente Konzepte und Prozesse sowie proaktive Herangehensweisen einen Service für alle Einheiten der BWI. Eigenverantwortliche und vollumfängliche Implementierung des Risikomanagementprozesses in wichtigen Geschäftsobjekten im Bereich Unternehmensstrategie oder Kundenvorhaben Eigenverantwortliche Planung und Durchführung von Risk Reviews, Risk Steering Boards sowie von monatlichen und quartalsweisen Ergebnisgesprächen mit interdisziplinärer Top-Management-Besetzung ergebnisorientiert und effizient Aktives Analysieren der aktuellen Strategie bzw. Deal Situation, transparente Herleitung und Bewertung der Risikolage, Ableiten von Gegenmaßnahmen, kompetenter Vortrag auf Top Management Ebene Aktive Einflussnahme auf die Unternehmenssteuerung in der BWI durch Herausarbeiten kritischer Bedrohungen und wesentlicher Chancen für die Unternehmenszielerreichung in enger Abstimmung mit der Finanzplanung über Betrachtung von Risikotragfähigkeit, Planabweichungen, Risikoaggregation und Korrelation Abgleich der aktuellen Risikolage und der Angebotspipeline und Bewertung hinsichtlich Risikotragfähigkeit und weiterer Risikoakzeptanz, Treffen von Empfehlung für Angebotsentscheidungen Aktive Steuerung großer Kundenvorhaben von Anbahnungsphase bis Abschluss Umsetzungsphase unter technischen, vertragsrechtlichen, finanziellen Aspekten sowie gesamthafte Bewertung der Risikolage im Kundenvorhaben Leiten von Taskforces zur Identifikation und Abwehr großer geschäftskritischer Risiken Abgeschlossenes technisches oder kaufmännisches Hochschulstudium oder vergleichbar Etwa 6-jährige Berufserfahrung mit dem Schwerpunkt Risikomanagement; bevorzugt in größeren IT Unternehmen Einschlägige Erfahrungen in der Risikosteuerung großer Kundenvorhaben in Angebots- und Umsetzungsphasen (aus technischer, vertragsrechtlicher und betriebswirtschaftlicher Sicht) Mehrjährige Führungserfahrung in großen unternehmensweiten Programmen sowie interdisziplinären und internationalen Teams Bereichsübergreifendes Verständnis der Mechanismen der Unternehmenssteuerung und ausgewählter Themenfelder (Forecast/Planung, Investor Relations, Solution Design und Angebotsprozesse) Hervorragende konzeptionelle und analytische Fähigkeiten sowie Durchsetzungsfähigkeit Lösungsorientierung und Fähigkeit komplexe Sachverhalte aufzubereiten und innerhalb der zu koordinierenden Spezialisten zu delegieren Hervorragende kommunikative Fähigkeiten in deutscher und englischer Sprache insbesondere auf höheren Entscheidungsebenen Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT-Notfallmanager (w/m/d)

Di. 16.08.2022
Berlin, Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Gemeinsam mit Dir heben wir die Informationssicherheit in der Konzernleitung der Deutschen Bahn auf das nächste Level. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Information Security Referent für die Deutsche Bahn AG am Standort Berlin oder Frankfurt am Main. Anteilig ist Mobiles Arbeiten möglich. Deine Aufgaben: Du verantwortest die kontinuierliche Weiterentwicklung der Sicherheitsprozesse im Kontext des Informationssicherheitsvorfalls- und IT-Notfallmanagements Gemeinsam mit dem Chief Information Security Manager entwickelst Du das ISMS nach ISO 27001 weiter Du übernimmst das Management von Informationssicherheitsereignissen und -vorfällen und koordinierst die ISM-Organisation hinsichtlich der Schnittstellen zwischen den Fach- und Unternehmensbereichen, den Datenschutz-, den Objektschutz- und Notfallbeauftragten etc Für die entsprechenden Fachabteilungen/Unternehmenseinheiten bist Du der Ansprechpartner für das Thema Vorfalls-Management und unterstützt diese durch regelmäßigen Informationsaustausch Du verantwortest die fachliche Erarbeitung und Aktualisierung der ISM-Dokumentation Bei der Umsetzung der Konzernrichtlinien aus dem Informationssicherheitsumfeld berätst Du die verschiedenen Unternehmensbereiche Du unterstützt bereichsübergreifend und arbeitest in Projekten mit Dein Profil: Du bist Wirtschaftswissenschaftler, Informatiker, Ingenieur oder hast eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung In den Bereichen Information Security Management, Informationssicherheitsvorfalls und IT-Notfallmanagement bringst Du nachweisbare Erfahrung mit Du hast ein gutes Fach- und Prozessverständnis der IT mit Schwerpunkt Informationssicherheit und kennst Dich in der ISO 27001 aus, idealerweise bringst Du relevante Zertifizierungen (beispielsweise CISM) mit Zu Deinen Stärken gehören Analysieren, Abstraktionskompetenz und Koordinieren sowie Delegieren Deine Arbeitsweise ist strukturiert, eigenständig, lösungs- und qualitätsorientiert Du kommunizierst ziel- und lösungsorientiert und bist versiert in der adressatengerechten Kommunikation von Themen und Herausforderungen Benefits: Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot

Experte IT-OT-Security Leit- und Bediensysteme (w/m/d)

Di. 16.08.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hannover
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Mit dem Leit- und Bediensystem (LBS) steuert und überwacht der Fahrdienstleiter den Zugverkehr in seinem Zuständigkeitsbereich. In unserem Team erstellen wir die Vorgaben für die Entwicklung und den Betrieb des Bediensystems und aller zugehörigen Automatisierungssysteme, die den Fahrdienstleiter in seiner täglichen Arbeit unterstützen. Für die Weiterentwicklung und den Betrieb der IT-/OT-Sicherheitsprozesse mit Bezug zum LBS suchen wir eine an Technik interessierte und prozessual versierte Persönlichkeit an der Schnittstelle zwischen Technik- und Informationssicherheitsmanagement der DB Netz AG. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Experte IT-OT-Security Leit- und Bediensysteme für die DB Netz AG am Standort Berlin, Frankfurt am Main oder Hannover. Die Stelle kann in Vollzeit oder in vollzeitnaher Teilzeit besetzt werden. Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen. Deine Aufgaben: Du bist zuständig für die korrekte Durchführung und Weiterentwicklung der IT-Sicherheitsprozesse für das Leit- und Bediensystem Zu diesen Themen stimmst Du Dich mit den Kollegen der Bauartbetreuung ab Du bereitest interne und externe Prüfungen im KRITIS-Kontext vor, koordinierst die interne Teilnahme und begleitest diese bis zum Abschluss Du erstellst IT-/OT-Sicherheitskonzepte für das Leit- und Bediensystem Durch GAP-Analysen identifizierst Du Regelungslücken bezüglich der IT-/OT-Sicherheit und entwickelst das bauartspezifische Regelwerk zur Erfüllung der Anforderungen weiter Regelmäßig stimmst Du Dich mit der Second Line of Defence (Vertretern des ISMS) ab und gibst hierbei Feedback zur kontinuierlichen Weiterentwicklung der IT-/OT-Sicherheit Du wirkst mit bei der Weiterentwicklung von Prozessen und Vorgaben mit IT-Sicherheitsbezug und leitest kleinere Projekte zur Maßnahmenumsetzung Dein Profil: Du bist studierter Elektrotechniker, Nachrichtentechniker, Automatisierungstechniker, Wirtschaftswissenschaftler oder einen Abschluss mit Schwerpunkt IT-Sicherheit, alternativ hast Du eine relevante Ausbildung beispielsweise als Fachinformatiker oder im Bahnbetrieb abgeschlossen und mehrjährige relevante Berufserfahrung gesammelt Du hast mehrjährige Erfahrung in der IT- bzw. OT-Sicherheit In jedem Fall bringst Du ein technisches Verständnis mit, idealerweise hast Du schon Erfahrung mit Leit- und Bediensystemen Der Bahnbetrieb ist Dir idealerweise mindestens in den Grundzügen, besser aber umfänglich bekannt Du arbeitest zielgerichtet, eigenständig, proaktiv Deine Kommunikationsstärke hilft Dir beim Vermitteln zwischen verschiedenen Stakeholdern, bei der Komplexitätsreduktion und bei der Workshop-Moderation Wir setzen eine gelegentliche Reisebereitschaft voraus, im Durchschnitt ca. alle zwei Wochen Benefits: Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot

(Senior) Network Security Engineer (w/m/d)

Di. 16.08.2022
Berlin, Erfurt, Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Unser Team NetSec Integration ist im spannenden Umfeld CyberSecurity unterwegs - Dabei sichern wir die Systeme und Netze der Bahn ab. Wir suchen Verstärkung, in der technisches Detailwissen zu Netzwerksicherheit und Beratungskompetenz auf Architekturebene zusammentreffen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als (Senior) Network Security Engineer für die DB Systel. Du kannst Dir aussuchen, ob Du von einem unserer Standorte Erfurt, Berlin oder Frankfurt am Main oder größtenteils remote arbeiten möchtest. Sobald es wieder möglich ist, kommt das Team nach Absprache ca. 1x/Monat vor Ort zusammen, bei entsprechenden Projekterfordernissen auch öfter. Deine Aufgaben: Du konzipierst Lösungen zur sicheren Kundenanbindungen an das Corporate Network der DB und entwickelst diese weiter Eigenständig erarbeitest Du Konzepte zu Network Access Control (802.1x) und Netzsegmentierung Du analysierst Netzwerkkommunikation, um aus den Erkenntnissen Vorschläge für maßgeschneiderte Regelwerke zu erarbeiten (Firewallregeln, Access Control Lists) Du analysierst Kundenanforderungen und erarbeitest Handlungsempfehlungen rund um das Thema sichere Netzwerkanbindung Dabei sprichst Du immer auf Augenhöhe mit anderen Engineers und Stakeholdern auf Kundenseite Dein Profil: Du überzeugst uns mit fundierten Kenntnissen rund um das Thema Network Security und hast mehrjährige, praktische Kenntnisse zu Firewalls, sowie Cisco Routern und Switches Neben tiefen operativen Erfahrungen bei Troubleshooting, Loganalyse, Sichtung von Paketmitschnitten, Analyse von Firewallregeln kannst Du Netzwerkdesigns erstellen, diese in Fachkonzepten dokumentieren und bestehende Netzwerke in einem Gesamtbild zusammenfassen Du hast Erfahrung in der Kommunikation sowohl auf Engineer als auch auf Managementebene Du kannst Dir eigenständig ein Bild der technischen Landschaft machen und komplexe Anforderungsanalysen durchführen Die Themengebiete rund um Cloud (bspw. AWS oder Azure) sind Dir bekannt Du hast Spaß an der Zusammenarbeit in agilen Teams und sehr gute Deutschkenntnisse runden Dein Profil ab Benefits: Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich. Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten. Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeitwelt, Reisen und Bahnangebote. Die monatlich wechselnden Angebote beinhalten z.B. Mobilfunkverträge, Versicherungen, Stromtarife, Vergünstigungen bei Hotelketten, Mode und Lifestyle.
Zum Stellenangebot

Analyst Regulatory Reporting (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Düsseldorf, Frankfurt am Main, München, Stuttgart
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.BearingPoint ist eines der führenden Beratungshäuser in Deutschland für Regulatory Reporting in der Finanzbranche und strategischer Partner von Regnology, Marktführer im deutschsprachigen Raum für Regulatory Reporting Software („Abacus“). BearingPoint investiert aktiv in den Ausbau der Regulatory Reporting Beratung, um die nächste Phase nachhaltigen Wachstums zu erreichen und sich in diesem Bereich noch stärker international aufzustellen.   Werden Sie Teil des Regulatory Reporting Teams von BearingPoint in dieser spannenden Phase! Zu Ihren Aufgaben zählt unter anderem:  Mitarbeit bei der fachlichen Analyse der regulatorischen Anforderungen auf nationaler und europäischer Ebene Durchführung von Gap-Analysen und Erarbeitung von Fachkonzepten und Prozessabläufen Unterstützung bei der technischen Umsetzung der regulatorischen Anforderungen, z.B. durch Datenanalyse und Testdurchführung Begleitung der Meldeerstellung von Finanzinstituten für die aufsichtsrechtlichen Organe, z.B. EZB oder Deutsche Bundesbank Erfolgreicher Abschluss eines Diplom- oder Masterstudiums der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, (Finanz)-Mathematik, Volkswirtschaft, Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht Kaufmännische Ausbildung oder Praktika in den relevanten Unternehmensbereichen, wie z.B. Banken oder Beratungshäusern, sind ausdrücklich erwünscht Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken oder Versicherungen (z.B. Kreditgeschäft, Wertpapier- / Derivategeschäft) Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten  Spaß am Arbeiten in interdisziplinären Teams Neugierde, Begeisterung für innovative Themen  Flexibilität und Mobilität (national also auch international Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations oder zu Hause Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: