Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 301 Jobs in Bürrig

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Recht 108
  • Unternehmensberatg. 108
  • Wirtschaftsprüfg. 108
  • It & Internet 68
  • Sonstige Dienstleistungen 23
  • Banken 20
  • Versicherungen 20
  • Finanzdienstleister 13
  • Groß- & Einzelhandel 11
  • Verkauf und Handel 11
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Transport & Logistik 7
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Elektrotechnik 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Immobilien 3
  • Telekommunikation 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 273
  • Ohne Berufserfahrung 156
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 285
  • Home Office möglich 161
  • Teilzeit 45
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 267
  • Studentenjobs, Werkstudent 17
  • Praktikum 8
  • Berufseinstieg/Trainee 6
  • Ausbildung, Studium 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Sicherheit

Cybersecurity Analysten (m/w/div)

Fr. 12.08.2022
Köln
Der Köln Bonn Airport ist ein internationaler Verkehrsflughafen für Geschäftsreisende und Touristen sowie drittgrößter Frachtflughafen in Deutschland. Als Unternehmen legen wir höchsten Wert auf Umweltschutz und nachhaltiges Wirtschaften. Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Herausforderung in einem dynamischen Umfeld. Innerhalb des Zentralbereiches Informationstechnologie suchen wir für unsere Abteilung IT-Infrastruktur zum nächstmöglichen Zeitpunkt 2 Cybersecurity Analysten (m/w/div)Als kommunikative und kundenorientierte Persönlichkeit sind Sie für die Erstellung von IT-Sicherheitsrichtlinien auf Basis des ISMS verantwortlich. Strategische Weiterentwicklung der Cybersicherheit Entwicklungsbegleitende Securityanalysen: Architektur- und Datenflussanalyse Bewertung bestehender/neuer Sicherheitsarchitekturen und strategische Einordnung Konzipierung und Durchführung von IT-Security bezogenen Machbarkeitsstudien Strategische Beratung der Kunden bei IT-sicherheitsrelevanten Themen Planung und Entwicklung von IT-Sicherheitsvorgaben Operative Tätigkeiten zur Wahrung der Cybersicherheit Erkennen, Bewerten und Behandeln von Schwachstellen im Rahmen des Vulnerability Management Lifecycle Entwicklung, Durchführung und Begleitung von internen und externen Audits Überwachung und Steuerung der Leistungserbringung von Dienstleistern Aufgabenübernahme im Incident-, Problem- und Change-Management im Rahmen ITIL-basierter Betriebssituationen Erfassung, Bearbeitung, Lösung und Dokumentation von Störungen und Problemen Sonstige Tätigkeiten / Sonderaufgaben auf Anweisung einen (Fach-)Hochschulabschluss im technischen Studiengang, einschlägige Berufserfahrung im Bereich IT-Sicherheit sowie Englischkenntnisse Level B 2. Sie verfügen über ein exzellentes, querschnittliches Know-how im Bereich IT-Infrastruktur, in der IT-Sicherheit (IT-Grundschutz, ISO27001) sowie über tiefgehende Kenntnisse der gängigen Netzwerkprotokolle und aktuellen Sicherheitstechnologien. In dieser Position übernehmen Sie die Aufgabenverantwortung unter Berücksichtigung fachlicher und branchenspezifischer Vorgaben (IT-Grundschutzkataloge, ISO27000- Normenreihe, Datenschutzregelungen, ITIL Service Management). Hohes Verantwortungsbewusstsein und Belastbarkeit zählen ebenso zu Ihren Stärken wie ein analytisches, konzeptionelles Denkvermögen sowie die Fähigkeit zur verständlichen Darstellung von Zusammenhängen. Ein sicheres und kompetentes Auftreten, überdurchschnittliches wirtschaftliches Denken/Handeln, verantwortungsbewusster Umgang mit Ressourcen, eine hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit, Kundenorientierung sowie Durchsetzungsvermögen zeichnen Sie aus. Eigenschaften wie Teamfähigkeit, Flexibilität und überdurchschnittliches Engagement sind für Sie selbstverständlich. Ein hohes Abstraktionsvermögen, Entscheidungsfreudigkeit und Organisationsfähigkeit runden Ihr Profil ab. Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen einer 39-Stunden-Woche mit einer Eingruppierung nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD-F VKA). Die Bereitschaft zur Ableistung von flexiblen Arbeitszeiten sowie die Durchführung von Rufbereitschaft werden vorausgesetzt. Außerdem sind Sie bereit, sich kontinuierlich weiterzubilden. die Mitarbeit in einem erfolgreichen Unternehmen der deutschen Luftverkehrsindustrie ein kooperatives Arbeitsklima sowie Herausforderungen mit Spielraum für eigene Ideen, Kreativität und Konzepte sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten umfangreiche Nebenleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Bezuschussung eines Jobtickets, kostenloser Parkplatz etc. betrieblich geförderte Gesundheitsprogramme
Zum Stellenangebot

Security / SOC Analyst (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Berlin, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Hamburg, Jena, Köln, München, Stuttgart
Unter der Flagge eines großen Namens erforschen und entdecken wir bei der magellan netzwerke GmbH seit 1992 mit nun über 250 Mitarbeitern an 9 Standorten unerschrocken neue Wege durch die IT Security und Netzwerk Weltmeere. Wir eröffnen unseren Kunden durch innovative Technologien neue Perspektiven und nutzen konsequent Chancen und Potenziale. Denn wir verstehen uns als Navigatoren und Scouts für unsere Klienten. Seit 2015 hat sich unsere Flotte durch die Gründung der FERNAO Networks Unternehmensgruppe deutlich vergrößert. Nicht nur die Gruppe wächst weiter, auch wir möchten uns breiter für die neuen Herausforderungen aufstellen.  IT-Security interessiert dich nicht nur, sondern begeistert dich? Du hast Lust richtig was zu bewegen und möchtest deinen Beitrag leisten, um Unternehmen sicherer zu machen?  Dann bist du bei uns genau richtig! Bei uns kannst du dein analytisches Talent zum Einsatz bringen und bevorstehende Angriffe und Schwachstellen in überwachten Infrastrukturen sofort erkennen und analysieren Deine Erkenntnisse übersetzt du aus IT-Latein in Business-Sprache und bist versierter Ansprechpartner für Kunden und Dienstleister Den Angreifern bist du immer einen Schritt voraus, weil du die aktuellen Angriffstechniken kennst und mit modernsten Technologien arbeitest Du erstellst Regeln und konfigurierst Parameter zur Durchsetzung von Sicherheitsmaßnahmen innerhalb der Security Tool-Landschaft (z.B. SIEM, Vulnerability Management, Endpoint Security, Firewall, Proxy) Und das alles schaffst du gemeinsam mit deinem hochmotivierten, hilfsbereiten und humorvollen Team!   Das Thema Security fasziniert Dich und Du hast Spaß daran, dich über die neuesten Security Trends auf dem Laufenden zu halten Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik, IT-Sicherheit oder entsprechende Berufserfahrung Mind. 1 Jahr relevante Berufserfahrung im IT-Sicherheitsumfeld z.B. CERT, SOC Erfahrung und Kenntnisse der Tools und Prozesse bei der Bearbeitung von IT-Security Incidents Technisches und methodisches Wissen im Umgang mit IT-Sicherheits-Tools wie SIEM, Firewall, Proxy Optimalerweise Zertifizierung im IT-Security Bereich: OSCP, CySA+, GIAC oder andere Erfahrung mit einschlägigen Regularien und Standards im Bereich IT-Security (z.B. ISO27001, BSI IT Grundschutz, OWASP, NIST, CIS Controls) Analytische, konzeptionelle und flexible Arbeitsweise Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein offenes, humorvolles und kollegiales Umfeld, in dem gegenseitige Wertschätzung und Teamspirit maßgeblich für den Unternehmenserfolg sind  Ein top Onboarding inkl. Willkommensveranstaltung, Einarbeitungsplan für deine ersten 6 Monate sowie ein Buddy- und Patenprogramm  Jede Menge Möglichkeiten deine Ideen einzubringen und dich persönlich sowie beruflich weiterzuentwickeln  Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem zukunftsträchtigen und wachstumsorientierten Themenfeld rund um die IT Security in einer starken Unternehmensgruppe Vielfältige Mitarbeiterangebote und Sozialleistungen, wie z. B.: kostenlose Getränke am Arbeitsplatz, Urban-Sports-Club-Mitgliedschaft, gemeinsame sportliche Events „tour de magellan“ sowie Sommerfeste, Rückenmassage, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Ausstattung mit modernster Technik
Zum Stellenangebot

Compliance Manager in der Unternehmenssteuerung und -entwicklung (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Köln
Die parcIT ist einer der führenden Anbieter von Software und Methodikdienstleistungen für Banksteuerung, Risikomanagement und Ratingverfahren in Deutschland. Unsere Lösungen verbinden jahrzehntelanges Know-how in Softwareentwicklung und Banking mit modernsten Methoden und Erkenntnissen des Datenmanagements. Als Tochter der Atruvia AG sind wir Teil der starken Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Ihren Werten verpflichtet, schaffen wir Arbeitsplätze sehr nachhaltig und mit großer Sicherheit für alle. Für unser Ziel, Banksteuerung aus einer Hand anzubieten, wachsen wir weiter. Bei uns finden Sie Ge­stal­tungs­spielraum, rund 400 engagierte Zahlenprofis, viel kölsches Jeföhl und ganz sicher keinen Dresscode. als Mitarbeiter*in im Bereich Unternehmenssteuerung und -entwicklung übernehmen Sie die Koordination und Weiterentwicklung des zentralen Compliancemanagementsystems (insbesondere Produkt- und Vertrags-Compliance) Sie prüfen und aktualisieren unser Rechtsinventar und leiten Compliance-Risiken ab Sie leiten Maßnahmen zur Reduzierung der Compliance-Risiken ab und steuern deren Umsetzung in Abstimmung mit den Fachbereichen Sie unterstützen weitere Governance-Funktionen z. B. Auslagerungsmanagement, Risikomanagements, Vertragsmanagement und Datenschutz und pflegen aktiv Schnittstellen zwischen den Funktionen Sie beraten und unterstützen die Fachbereiche bei der dezentralen Umsetzung der Anforderungen mit Ihrem Know-how Sie gestalten Sensibilisierungsmaßnahmen und Schulungen für unsere Kolleg*innen und sind direkte Ansprechperson im Kolleg*innenkreis die Berichterstattung in Richtung Geschäftsleitung runden Ihre Tätigkeiten ab Berufserfahrung im Bereich Compliance, Risikomanagement, Wirtschaftsprüfung oder vergleichbar ein abgeschlossenes Studium bspw. im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder eine vergleichbare Qualifikation ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft sowie ein ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln ein hohes Qualitätsbewusstsein, gepaart mit Pragmatismus und Flexibilität Eigeninitiative, Gestaltungswille sowie Spaß an der Entwicklung zukunftsfähiger Lösungen ein spannendes sowie fachlich anspruchsvolles Aufgabenumfeld, mit zumeist projektbasierten Tätigkeiten, agilen Methoden und interdisziplinärer Zusammenarbeit maßgeschneiderte Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung ein vertrauensvolles und aktives Miteinander, das wir auch abseits des Schreibtischs pflegen Eigenverantwortung sowie themen- und bereichsübergreifendes Arbeiten bei flexiblen Arbeitszeiten, damit Arbeit und Freizeit leicht miteinander vereinbar sind ein moderner Arbeitsplatz im Zentrum Kölns mit eigenem Fitnessbereich und Eltern-Kind-Büro sowie die Option des regelmäßigen mobilen Arbeitens attraktive Zusatzleistungen wie u.a. Jobticket, Bikeleasing, Zuschüsse zur Kinderbetreuung und betrieblicher Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d Public Key Infrastructure

Do. 11.08.2022
Berlin, Düsseldorf, München, Frankfurt am Main, Hannover, Köln, Nürnberg, Ludwigshafen am Rhein, Stuttgart, Hamburg
Computacenter ist ein internationales IT-Unternehmen mit einer 40-jährigen Erfolgsgeschichte. Allein in Deutschland bringen rund 7.000 Menschen die digitale Transformation voran: Sie entwickeln IT-Strategien, implementieren neue Technologien oder managen komplexe Infrastrukturen - für die Mehrheit der DAX-Unternehmen ebenso wie für große öffentliche Auftraggeber. Als unabhängiger Partner aller führenden IT-Hersteller (wie z. B. Microsoft, Apple, IBM, HP, Cisco, Intel) sind wir in allen relevanten Technologiebereichen unterwegs: von Cyber Security, Cloud und Künstlicher Intelligenz über agile Software-Entwicklung bis hin zu Arbeitsplatzlösungen für die Smart Factory. Und das Beste an uns? Ganz einfach: Die Menschen, die bei uns arbeiten, in ihrer Vielfalt, mit ihrem Potenzial und ihren individuellen Lebensentwürfen. Klingt gut? Ist auch gut! Jetzt bewerben. Du unterstützt uns als IT Consultant w/m/d und übernimmst folgende Aufgaben: Mit Deinem umfangreichen PKI-Know-how hilfst Du unseren Kunden, ihre Infrastruktur zeitgemäß abzusichern. Dabei leistest Du Architektur- und Strategieberatung, erstellst herstellerübergreifende Grobkonzepte und unterstützt bei der Produktauswahl. Teilweise unterstützt Du auch die Kolleg:innen bei der Implementierung. Dabei berätst Du auch in der Umsetzung von Einsatzszenarien der Zertifikate wie E-Mail-Verschlüsselung, 802.1x oder zertifikatsbasierte Authentisierung. Neben klassischen Projekten für Unternehmen/Behörden-PKIs unterstützt Du auch in weiteren Bereichen, wie z. B. im DevOps-Bereich oder in IoT-Projekten. Du kennst Dich mit mindestens einem PKI-Produkt sehr gut aus, z. B. ADCS, Nexus oder PrimeKey, und optimalerweise kannst Du auf praktische Erfahrungen mit OCSP-Respondern, CMP, SCEP oder ACME zurückgreifen. Du hast sehr gute IT-Infrastrukturkenntnisse, z. B. mit Serverbetriebssystemen, Active Directory, Netzwerk. Du hast Spaß, technisch in die Tiefe zu gehen und konzeptionell an PKI-Design und Definition von Zertifikatsprozessen zu arbeiten oder auch eine Certificate Policy zu verfassen. Du sprichst sehr gut Deutsch und Englisch. Mobile Working & flexible Arbeitszeiten - Vertrauen ist gut. Punkt. Weiterentwicklung - Wir investieren in Dich: interne oder externe Trainings, Herstellerzertifizierungen, Fach- oder Managementkarriere, Konferenzen, Mentoring oder Coaching u. v. m. Wissen teilen - „Legendäre" Fach-Events sowie spannende Expert Talks mit klugen Köpfen aus allen Technologie-Bereichen. Neues erfahren, networken und gemeinsam feiern. Gesundheit - Voller Support von Lebenslagen-Coaching bis Gesundheitstraining.
Zum Stellenangebot

Risk Administrator (m/w/d) / Sachbearbeitung Risikomanagement

Do. 11.08.2022
Düsseldorf
Wir halten unsere Kunden mobil – vom Einzelleasing bis zum Management internationaler Flotten bieten wir maßgeschneiderte Mobilitätskonzepte. Deshalb suchen wir agile Mitarbeiter, die mit uns ihr Potenzial ausschöpfen wollen und jederzeit neugierig auf die Frage sind: What‘s next? Starten Sie ab sofort als Risk Administrator (m/w/d) / Sachbearbeitung Risikomanagement.In unserer Abteilung Risikomanagement in unserer Hauptverwaltung in Düsseldorf unterstützen Sie Ihr zukünftiges Team u.a. durch folgende Aufgaben: Mitwirkung bei der Entwicklung, Einführung und regelmäßigen Überprüfung der lokalen Informationssicherheitspolitik Erstellung der regelmäßigen Risikoberichterstattung in Zusammenarbeit mit dem Information Security Officer (ISO) zum Thema Informationssicherheit an das lokale Management und Corporate Information Risk Management Überwachung der Einhaltung von Zugriffsberechtigungen auf Programme und Informationen Risikobewertung bei neuen Projekten und Outsourcing-Aktivitäten Regelmäßige Reporterstellung zum Kreditmanagement und Analyse (z.B. Adressausfallrisiken, Produktionsleistungen und Produktionsvorlauf) Steuerung, Koordination, Durchführung und Analyse von Datenzusammenstellungen aufgrund von externen und internen Anforderungen Administration sowie Nachverfolgung von Audit-Berichten und Change Requests Unterstützung sowie Durchführung von Scorecard-Validierungen (Datenbeschaffung, Verdichtung, Analyse) Interessiert? Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Mathematik, Statistik, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftswissenschaften (BWL/VWL) mit entsprechender Schwerpunktsetzung Erste relevante Berufspraxis im Risikomanagement – idealerweise im Leasingumfeld, in der Automobilwirtschaft oder in einem Finanzdienstleistungs- oder Kreditinstitut  Teamfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen, um Themen voranzutreiben Routinierten Umgang mit MS Office-Programmen, insbesondere in Excel und PowerPoint  Ausgeprägtes Verständnis komplexer IT-Prozesse Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift In unserem modernen, automotiven, sehr dynamischen und globalen Arbeitsumfeld erwarten unsere Mitarbeiter täglich neue Herausforderungen – und darüber hinaus ein gut geschnürtes Bündel an Benefits: Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit des Mobile Working Zusätzliche Versicherungs- und Gesundheitsleistungen Fahrtkostenerstattung ÖPNV oder kostenloser Parkplatz Kostenlose Getränke und wöchentlich frische Obstkörbe Gemeinsame sportliche Aktivitäten ... und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Product Compliance Manager (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Wuppertal
Bei Storch-Ciret gestalten wir gemeinsam eine bunte und erfolgreiche Zukunft – mit Dir, Deinen individuellen Stärken und Deiner Persönlichkeit. In einem Umfeld, in dem wir voneinander lernen und neue Ideen gemeinsam vorantreiben, entstehen kreative Lösungen im offenen Dialog - und das nicht erst seit gestern.Als europäischer Marktführer entwickeln, produzieren und liefern wir seit über 125 Jahren hochqualitatives Malerwerkzeug mit einem Jahresumsatz von ca. 250 Mio. €. Dabei vereinen wir die Werte unserer langen Geschichte mit dem Blick nach vorn und der Offenheit für Neues. Werde Teil eines vielfältigen Teams aus 1600 Mitarbeitenden aus über 17 Ländern, in dem wertschätzende Zusammenarbeit und Vertrauen auf persönlichen Gestaltungsspielraum treffen - Wir freuen uns auf Dich!Beobachtung und Bewertung rechtlicher und technischer Anforderungen zur Product Compliance unseres Gesamtportfolios und Entwicklung von Entscheidungsempfehlungen.Entwicklung von Richtlinien und Maßnahmen für unsere Teams des Produktmanagements, Vertriebs sowie der Beschaffung und Produktion zur Sicherstellung von Product Compliance bezogenen Anforderungen.Vorbereitung und Begleitung externer Audits sowie vereinzelte Durchführung interner Audits in unseren europäischen Tochtergesellschaften.Durchführung regelmäßiger Sortimentsanalysen und Initiierung risikobasierter Artikelprüfungen in Zusammenarbeit mit Prüfinstituten.Enge Zusammenarbeit im Team bei der Weiterentwicklung eines Qualitätsmanagements für Compliance Prozesse sowie deren Optimierung. Durchführung von Schulungen in verschiedenen Fachbereichen zum weiteren Aufbau von Anwendungswissen. Ansprechpartner (m/w/d) unserer Fachbereiche bei spezifischen Fragestellungen zur Product Compliance.Zuallerst Deine Persönlichkeit: Deine offenes Wesen, Deine kommunikative Art und analytisches Verständnis sowie Deine Balance zwischen Durchsetzungsstärke und Empathie.Abgeschlossenes Studium im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich (BWL, Wirtschaftsingenieurwesen), Rechtswissenschaften oder vergleichbaren Studienrichtungen.Im Rahmen Deiner bisherigen beruflichen Tätigkeit hast Du mehrjährige und praxisnahe Erfahrung in der Begleitung von Compliance Fragestellungen sammeln können.Dich zeichnet eine hohe Affinität für regulatorische Sachverhalte aus und Du möchtest Produkte und Geschäftsprozesse sicher gestalten.Du arbeitest gerne auf Augenhöhe im Team, förderst eine vertrauensvolle Teamatmosphäre und teilst aktiv Dein Wissen.Gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Dein Profil ab.Freude und Offenheit für regelmäßige Dienstreisen in das europäische Ausland (Reisebereitschaft ca. 10-20%).Flexible ArbeitszeitenSchulungen und WeiterbildungFitnessangebotModerne technische AusstattungFreiraum und EigenverantwortungRegelmäßige FeedbackgesprächePersönliche Einarbeitung und Betreuung
Zum Stellenangebot

Professional Risk and Reputation / Compliance (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Düsseldorf
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Du willst im Bereich Corporate Functions - Risk & Reputation ein bedarfsgerechtes Risikomanagement umsetzen? Unser Team bündelt alle Institutionen und Vorkehrungen, um die fachliche Qualität im Einklang mit den regulatorischen Anforderungen zu sichern. Sichere unseren gemeinsamen Erfolg und mach mit uns den Unterschied: als Professional Risk and Reputation (m/w/d). Standort: Düsseldorf. Als Professional Risk and Reputation (m/w/d) prüfst du neue Geschäftsbeziehungen im Hinblick auf gesetzlich und regulatorisch vorgeschriebene Kriterien wie Know Your Client u. a. - und trägst somit dazu bei, unseren globalen Compliance-Anforderungen gemäß internen und externen Richtlinien gerecht zu werden. International: In englischer Sprache stimmst du dich regelmäßig mit unseren weltweiten Gesellschaften ab, um die Compliance im Hinblick auf Geschäftsbeziehungen zu gewährleisten. Prüfung: Um Konflikte, Reputations- und weitere Risiken bei Geschäftsbeziehungen zu identifizieren und auszuschließen, führst du (inter-)nationale Conflict Checks durch. Anträge: Du bearbeitest Gremien- und Nebentätigkeitsanträge der Partner und Mitarbeiter und prüfst sie auf Compliance-Gesichtspunkte. Administration: Auch in vielfältige administrative Tätigkeiten, z. B. Reportings, bringst du regelmäßig dein Know-how ein. Abschluss einer kaufmännischen oder vergleichbaren Ausbildung Idealerweise Erfahrung im Bereich Compliance oder in einer vergleichbaren Funktion Kommunikationsstärke , Teamgeist und zuverlässige Arbeitsweise Hohes Maß an Vertraulichkeit und Verschwiegenheit Sicherer Umgang mit MS Office sowie Deutsch und Englisch sehr gut in Wort und Schrift Spannende Aufgaben in einem innovativen Umfeld mit hochmotivierten Kolleg:innen, die sich schon jetzt auf deine Impulse freuen Gute Rahmenbedingungen mit attraktivem Gehalt und zahlreichen Zusatzleistungen, z. B. Firmen-Smartphone zur privaten Nutzung, Fahrradleasing und Corporate Benefits Work-Life-Balance durch Remote-Working & Teilzeit, Sabbaticals, Mitarbeiter:innen-Events, Well-being Angebote wie z. B. Gesundheitstage, Kooperationen mit Fitness-Anbietern und den Familienservice, der dich bei privaten Herausforderungen unterstützt Exzellente Weiterbildung in On- und Offline-Seminaren und im Rahmen der Berufsqualifikation Vielfältige Gestaltungsräume und aktive Förderung einer inklusiven Unternehmenskultur - u. a. durch unsere globale Diversity & Inclusion-Initiative ALL IN und lokale Mitarbeiter:innen-Netzwerke
Zum Stellenangebot

Beauftragter (m/w/d) für die IT-Sicherheit

Do. 11.08.2022
Düsseldorf
Wir – das Landesamt für Besoldung und Versorgung NRW – sind eine junge und innovative Landesoberbehörde und gehören in den Geschäftsbereich des Ministeriums der Finanzen. Wir zahlen nicht nur Gehälter an Regierungsbeschäftigte und verbeamtete Personen des Landes NRW, sondern sind auch zuständig für die Zahlung von Beihilfen Beauftragter (m/w/d) für die IT-Sicherheit Das Referat „Internes Service– und Qualitätsmanagement“ widmet sich den Grundsatzthemen der Abteilung „Informations– und Kommunikationstechnik, E-Government“. Hier liegt auch die Zuständigkeit für die strategische und operative Informationssicherheit sowie das Risikomanagement. Beratung und Risikobewertung/-analysen innerhalb der Informationssicherheit Entwicklung von entsprechenden Konzepten und deren Monitoring Erarbeitung IT-Sicherheitsregelungen Untersuchung sicherheitsrelevanter Ereignisse Steigerung der Informationssicherheit durch neue Ansätze IT-Sicherheits– und Risikomanagement / Managementsystem Berichtswesen inkl. Risikoregister IT-Grundschutzaudits und Schulungsmaßnahmen Tiefgreifende Kenntnisse über Internettechnologien, Netzwerkprotokolle, -Strukturkomponenten,-applikationen und verbundene Protokolle Kenntnisse grundlegender Sicherheitsprinzipien, Risiken, Sicherheitsschwachstellen, Angriffe und Verschlüsselungstechnologien Einschlägige Kenntnisse BSI IT-Grundschutz, ISO 27001, ISO 20000, ITIL Entspr. Kenntnisse im Datenschutz Analytische, lösungsorientierte und gut organisierte Arbeitsweise Ausgeprägte Gesprächsführungs– und Verhandlungskompetenz Teamgeist und Servicegedanke Bewerben können sich Personen mit einem Bachelorabschluss in einem MINT-Studiengang mit nachweislich vertieften IT-Kenntnissen (bspw. IT-Security) die aufgrund ihrer Ausbildung und Berufserfahrung, Kenntnisse und Fähigkeiten besitzen, die einem einschlägigen Hochschulstudium entsprechen deren berufliche Bildung nach dem Deutschen Qualifikationsrahmen dem Niveau 6 entspricht (z.B. Meister, Fachwirt, Techniker) mit einem fachfremden Studienabschluss und adäquater beruflicher Erfahrung (sofern hier die in der Entgeltordnung geforderten persönlichen Voraussetzungen nicht erfüllt werden, erfolgt die Eingruppierung in die Entgeltgruppe 11 TV-L) Die Stelle ist mit der Entgeltgruppe 12 TV-L bewertet. Die Stufe wird hierbei individuell festgesetzt. Weitere Gehaltsbestandteile sind nach Absprache und Prüfung möglich.Wir bieten Ihnen an unserem Hauptsitz in Düsseldorf ein attraktives Arbeitsumfeld in einem modernen und verkehrsgünstig gelegenen Dienstgebäude. Bei uns erwartet Sie eine strukturierte Einarbeitung und ein umfangreiches Fortbildungsangebot, z. B. bei IT.NRW sowie in den Akademien in Herne und Bad Honnef. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Arbeitstag nach Absprache individuell innerhalb der flexiblen Arbeitszeit ohne Kernarbeitszeit zwischen 06:00 Uhr und 19:00 Uhr zu gestalten. Wir bieten Ihnen ein breites Angebot an Telearbeitsmöglichkeiten und Arbeitszeitmodellen – zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf und für eine gesunde Work-Life-Balance.
Zum Stellenangebot

Senior Security Consultant Governance, Risk & Compliance (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Köln, Saarbrücken, Hallbergmoos, Hamburg, Stuttgart, Gelnhausen, Dresden, München
Referenzcode: 1978 Gesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie beraten "Ihre" Kunden bei der Etablierung von Managementsystemen in den Bereichen Informationssicherheit, Business Continuity und IT-Risikomanagement. Sie unterstützen Kunden bei der Entwicklung individueller Methoden und Prozesse zum IT-Risikomanagement inkl. der Schnittstellen zum Unternehmensrisikomanagement. Sie helfen bei der Etablierung einer Sicherheitsorganisation und beim Coaching des Sicherheitsbeauftragten. Sie beraten Kunden hinsichtlich der methodischen Entwicklung und Durchführung von Business Impact Analysen und des Aufbaus einer Organisation zur Bewältigung von IT-Notfällen. Sie überprüfen Unternehmen hinsichtlich der Compliance beispielsweise gegenüber gängiger Standards wie ISO 27001, ISO22301 oder CoBiT. Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Informationssicherheit Erfahrung mit Managementsystemen wie bspw. ISMS, Risikomanagement und BCM Erfahrung im Umgang mit Standards wie ISO27001, ISO 31000, ISO22301 oder IT Grundschutz Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Bereitschaft zur Arbeit aus dem Homeoffice und bundesweiten Dienstreisen Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Financial Risk Analyst im Risikocontrolling (w/m/d) (Teilzeit 19,5 Stunden)

Do. 11.08.2022
Düsseldorf
BANK.ECHT.ANDERS. Das ist unser Anspruch als Arbeitgeberin. Für unsere Hauptverwaltung suchen wir Menschen, die dafür sorgen, dass sich unsere Kundschaft an jedem Touchpoint verstanden fühlt. Sie entwickeln gemeinsam mit uns Produkte und Dienstleistungen, die den Nutzen unsere Kund*innen im Blick haben. Werden Sie Teil dieses starken Teams! Ausweitung des zentralen Risikomanagements (insbesondere des Risikomanagements operationeller Risiken und von Reportings an das Single Resolution Board) Ausbau der gruppen- und bankweiten Risikoberichterstattung Validierung der Risikosteuerungs- und Risikocontrollingprozesse Umsetzung von regulatorischen Anforderungen an das Risikocontrolling/-management Verstärkung der Risikocontrolling-Funktion im Rahmen der MaRisk Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder in einem vergleichbaren Studiengang (z.B. MBA, FRM) Erste Erfahrungen im Bereich Risikomanagement/Controlling/Finanzen/Wirtschaftsprüfung wünschenswert Sehr gute analytische Fähigkeiten und eine hohe Zahlenaffinität Hohes Maß an Belastbarkeit und Zuverlässigkeit Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket, insbesondere mit Excel und Word Grundkenntnisse im Rechnungswesen Verhandlungssicheres Deutsch, fließende Englisch- und/oder Französischkenntnisse Ein sicherer Arbeitsplatz in einem Unternehmen, in dem Ihre Leistung wertgeschätzt wird Die Entwicklung Ihrer persönlichen Stärken, transparent und individuell Ein gutes Gehalt, ergänzt um erfolgsabhängige Zusatzvergütungen Eine komplett arbeitgeberseitig finanzierte Altersvorsorge, um beruhigt in die Zukunft zu blicken Kurze Entscheidungswege und viel Freiraum Ein Arbeitsumfeld, in dem Teamgeist und Kollegialität großgeschrieben werden Home Office (bis zu 50% möglich)
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: