Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 194 Jobs in Burg an der Wupper

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Unternehmensberatg. 80
  • Wirtschaftsprüfg. 80
  • Recht 80
  • It & Internet 57
  • Sonstige Dienstleistungen 12
  • Banken 12
  • Finanzdienstleister 7
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Versicherungen 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Verkauf und Handel 3
  • Telekommunikation 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Metallindustrie 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Funk 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 180
  • Ohne Berufserfahrung 75
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 186
  • Home Office 41
  • Teilzeit 18
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 178
  • Studentenjobs, Werkstudent 10
  • Praktikum 6
  • Ausbildung, Studium 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Sicherheit

Consultant (m/w/d) Risk Advisory - Financial Risk Accounting

Mi. 21.04.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Bereich Controllership, Accounting & Reporting beschäftigen wir uns mit allen Aspekten der internen und externen Finanzberichterstattung. Wir begleiten unsere Kunden in den Themen Digitalisierung, Effizienzsteigerung und Integrität sowie hohe Skalierbarkeit an sich stetig verändernde interne und externe Herausforderungen in allen Aspekten von Controlling und Financial Reporting.   Für unsere Teams an den Standorten Frankfurt , Berlin , Düsseldorf, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Du berätst Kunden bei der Beantwortung komplexer bilanzieller Fragestellungen und unterstützt bei der Auslegung und Umsetzung neuer Rechnungslegungsstandards und der Optimierung der zugrundeliegenden Modelle Du entwickelst und implementierst Modelle zur Abbildung von Kredit-, Counterparty- oder Marktpreisrisiken in Hinblick auf die bilanzielle Risikovorsorge, die Wertermittlung von Finanzinstrumenten und die Abbildung von Sicherungsbeziehungen u. A. nach IFRS 9 und IFRS 13 Du erarbeitest zusammen mit uns innovative Lösungsansätze in den zunehmend an Bedeutung gewinnenden Themengebieten Sustainability- und ESG-Risiken Du beschäftigst Dich im Kontext Risk Accounting mit aktuellen Themen im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung der zugrundeliegenden Infrastruktur (Identifikation/ Generierung neuer Datenquellen, Machine Learning/KI, Text Mining, etc.) Du arbeitest in einem agilen Projektansatz mit Kunden zusammen unter der Verwendung geeigneter Software Durch Deinen Einsatz bei verschiedenen Mandanten und der Lösung anspruchsvoller Aufgaben baust Du Dein Fachwissen ungewöhnlich schnell aus und entwickelst Dich intern wie extern zu einer/m gefragten Ansprechpartner/in Du bildest Dich, unterstützt durch das Deloitte Learning Curriculum, fortlaufend weiter Du unterstützt bei Akquisetätigkeiten und der Erstellung von Angeboten Du entwickelst eigene Ideen, um den Kunden besser zu unterstützen - Deloitte fördert über das Innovation-Board neue Ideen und hilft bei der marktreifen Entwicklung von Produkten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Mathematik, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studienganges Erste Erfahrung im Themenumfeld Risikomanagement oder Bilanzierung von finanzwirtschaftlichen Risiken Fundierte Einblicke ins Bank- oder Versicherungswesen, entweder auf Basis von Praktika oder einer Bankausbildung, Interesse an Themen wie Bilanzierung, Aufsichtsrecht, Risikomanagement, Statistik und quantitativen Methoden wünschenswert Neugier und Interesse, neue Sachverhalte zu verstehen und anzuwenden Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Dich in Deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Security Architecture Consultant (w/m/d)

Mi. 21.04.2021
München, Nürnberg, Stuttgart, Berlin, Neckarsulm, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg, Ulm (Donau)
Ob Hardware oder Cloud Solutions, SAP Services/Consulting oder IoT und Artificial Intelligence Lösungen - Als globaler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und Produkten aus einer Hand an. Unser Ziel ist es, unsere Kunden pragmatisch im Tagesgeschäft zu unterstützen und sie gleichzeitig für die digitale Transformation zu rüsten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort München, Nürnberg, Stuttgart, Berlin, Neckarsulm, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg, Ulm einen: Security Architecture Consultant (w/m/d) Legal Entity: Fujitsu TDS GmbH Der digitale Wandel verändert die Geschäftswelt unserer Kunden und der Rolle der IT in Unternehmen nachhaltig. Auch die Rolle eines IT Service-Dienstleisters muss in diesem, sich verändernden Umfeld, neu geschrieben werden. Durch neue Technologien, Infrastructure-as-Code, Public Clouds oder Automatisierung ergeben sich ungeahnte Möglichkeiten. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an die Security-Konzepte, an Datenschutz und an Compliance stark an. Du erstellst zusammen mit unseren Kunden in multifunktionalen Teams neue, kreative IT-Lösungen, integrierst und betreibst aktuelle Cloud-Plattformen oder testest innovative Cloud Native-Tools im Rahmen von Proof-of-Concepts. Begleite uns auf diese spannende Reise und gestalte die Zukunft unserer Kunden aktiv mit.  Beratung unserer internen und externen Kunden in allen Fragen der IT-Sicherheit sowie ggf. Entwicklung einer IT Security-Strategie bei der Produktentwicklung oder in der Pre-Sales Phase Fachliche Verantwortung für die Konzeption, Planung und das Design komplexer IT Sicherheitslösungen sowie Umsetzung von IT Security-Konzepten, unter Berücksichtigung der bestehenden IT-Infrastruktur und -Prozesse und aktueller Standards Erstellung von Lösungsdesigns und Kalkulationen der Kosten Bewertung bestehender IT-Sicherheitsstrukturen bei Kunden sowie Steuerung und Umsetzung von IT-Architekturentwicklungen, unter besonderer Berücksichtigung von Sicherheitsanforderungen Konzeptionierung und (Weiter-)Entwicklung von Sicherheitsinfrastrukturen, unter ständiger Beobachtung von aktuellen Markttrends und deren Bewertung hinsichtlich Integration und Umsetzung Unterstützung des Vertriebs bei Präsentationen, Angebotsvorbereitungen und komplexen Kundenanfragen sowie ggf. Übernahme von (Teil-) Projektleitungsaufgaben Mitarbeit an allen Implementierungs-, Betriebs- und Automatisierungsarbeiten für Public und Private Cloud-Lösungen für einen oder mehrere Kunden mit technologischem Schwerpunkt Security Services Einbindung automatisierter (Security-)Tests in die agile Softwareentwicklung Absichern von agilen Delivery-Modellen und "DevOps" Prozessen Unterstützung von Projektteams beim Einsatz von Securitytools (Dynamische Analyse, Statische Analyse, Container Security etc.) in der CI/CD Pipeline, sowie geben von Hilfestellung bei der Behebung von identifizierten Schwachstellen Anpassung von Skripte und Software-Codes mit Security Schwerpunkt Vertretung von Central Europe in der globalen DevOps Security Community innerhalb von Fujitsu  Abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Informatik oder vergleichbarer Studiengang oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechend Berufserfahrung Nachweisbare praktische Erfahrungen mit dem Schwerpunkt IT Security Erfahrungen bei der Erstellung von Kostenkalkulationen und bei der Bearbeitung von Kundenangeboten in der Bid-Phase Erfahrung mit einer oder mehreren privaten und öffentlichen Cloud-Umgebungen beispielsweise VMWare, Microsoft Azure, AWS, GCP, Nutantix, Kubernetes (AKS/EKS/K8S/OpenShift) Erfahrung mit Skripting- und Programmiersprachen zum Beispiel:  Ansible, Terraform, Salt, Puppet, shell-scripting, PowerShell, Ruby, Perl, Java, Python, PHP, Go Erfahrung mit Monitoring & Reporting and Analyisis unter anderem mit Grafana/Prometheus, Zabbix, Dynatrace, DataDog, AppDynamics, Splunk Idealerweise Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit multidisziplinären Scrum- oder DevOps-Teams Selbständiges Lösen von komplexen Eskalationen und unerwarteten Problemen Motivation sich in neue Themenbereiche einzuarbeiten und proaktiv zu handeln Unternehmerisches und analytisches Denken sowie Verhandlungssicherheit und ausgeprägter Teamgeist Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift   Moderne Arbeitsplätze und Ausstattung Gewinnende Unternehmenskultur Flexible Arbeitszeiten sowie Arbeiten von Zuhause bieten eine gute Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Gemeinschaft und Wertschätzung der Mitarbeitenden Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Entwicklungsmöglichkeiten in Führungs- oder Expertenlaufbahnen 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub Verschiedenste Gesundheitsprogramme Verschiedenste Vergünstigungen, Firmenfeiern & Teamevents
Zum Stellenangebot

Data Compliance Manager (w/m/d)

Mi. 21.04.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Unsere internen Bereiche sind das organisatorische und technologische Rückgrat für unser Kundengeschäft. Dein Talent und Know-how in den Bereichen Einkauf, Finance, HR, Marketing & Communications, Infrastructure, Public Affairs oder Riskmanagement ist bei uns immer gefragt. Ebenso trägst du als Teil der vertriebsunterstützenden Experten-Teams entscheidend zu unserem Unternehmenserfolg bei.Abwechslungsreiches Aufgabenfeld - Du unterstützt dein Team bei der Implementierung interner Compliance-Vorgaben an datenbasierte Produkte sowie bei der Anwendung externer Zertifizierungsnormen.Aktive Zusammenarbeit - Im engen Austausch mit den Experten aus den Themenbereichen Data Protection, Intellectual Property, IT-Security und Contracting wirkst du auf die Umsetzung der Data Product Compliance hin, indem du interne IT-Spezifikationen für die Produktentwicklung mitkonzipiertst, diese unter Berücksichtigung externer Zertifizierungsstandards weiterentwickelst sowie für ihre Operationalisierung in den Projektteams sorgst. Kompetente Unterstützung - Dank deiner technischen Expertise und Kenntnis der relevanten Sicherheitsstandards agierst du für den Erfolg unserer Data Products in dem gesamten Prozess - von der Entwicklung bis hin zur Erlangung externer Zertifizierung. Du berätst zu inhaltlichen Fragen und begleitest die Projektteams bei der Erstellung von Produkt-Dokumentation sowie gibst das erforderliche Know-How in Form von Trainings weiter.Spannende Einblicke - Du wirst Mitglied eines Teams innerhalb der PwC Digital Factory, das die Entwicklung vielfältiger Daten-basierter digitaler Produkte für PwC Deutschland vorantreibt.Du hast ein Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Naturwissenschaften oder in einem verwandten Studienfach mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen und verfügst über mindestens 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung im Bereich IT. Du konntest bereits erste Erfahrungen bei der Anwendung internationaler Normen, wie z. B. der ISO/IEC 27001, sammeln. Kenntnisse auf dem Gebiet der Datenschutz-Zertifizierungen sind ein Pluspunkt.Idealerweise konntest du bereits Erfahrung in einer regulierten Branche sammeln und verfügst über nachweisliche Kenntnisse im europäischen Datenschutzrecht.Du arbeitest gerne im Team und kannst deine analytischen und kommunikativen Fähigkeiten verbunden mit deiner Eigeninitiative in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Du zeichnest dich durch deine hohen kommunikativen Kompetenzen, dein sicheres Verhandlungsgeschick und eine eigenverantwortliche, gewissenhafte sowie lösungsorientierte Arbeitsweise aus.Du verfügst über hervorragende Deutschkenntnisse und verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Senior) Incident Response Analyst (m/w/d)

Mi. 21.04.2021
München, Frankfurt am Main, Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Wolfsburg, Erfurt
Ref.-Nr.: SLAS-11387a-HT Standort: München, Frankfurt a.M., Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Wolfsburg, Erfurt, Ingolstadt, Rosenheim, Bern, Zürich, Wien Wir sind #besonders – durch unsere Mitarbeiter: Bei NTT DATA suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die die Zukunft unserer Kunden und das digitale Zeitalter erfolgreich mitgestalten wollen. NTT DATA ist ein weltweit führender IT-Services Anbieter und globaler Innovationspartner. Wir kombinieren globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bieten professionelle IT-Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Für unser Digital Forensics Incident Response Team (DFIR) suchen wir Verstärkung zur Unterstützung unserer Kunden bei Sicherheitsvorfällen. Sie unterstützen Kunden, sich auf Security Incidents vorzubereiten und aktuelle Vorfälle zu bewältigen, bis hin zur Root Cause Analyse. Dabei kombinieren Sie Best Practices und anerkannte Standards im Umgang mit Sicherheitsvorfällen. Sie fungieren als Incident Response Analyst für DACH Kunden remote und vor Ort Sie analysieren Angriffe auf Firmen-Netzwerke, -Server und -Hosts und die Auswirkungen auf z.B. Datenschutz, lateral Movement und Persistence Threats Sie führen forensische Analysen auf Netzwerkebene als auch auf Host-Ebene durch (Live-Box Analysis, Dead-Box Analysis, Malware Analysis, etc.) Planung und Durchführung von Incident Response Einsätzen im Team oder eigenständig Erstellung von Incident Response Reports auf Management Ebene als auch technischer Ebene Entwicklung und Support von Tools für die forensische Analyse und Malware Analyse Durchführung von proaktiven Incident Response Tätigkeiten (Incident Response Playbook Entwicklung, TTX, etc.) Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit anderen Teams Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung im IT Umfeld Erfahrung im Bereich Blue-Teaming (z.B. SOC, Incident Response, Forensik) Gute Fachkenntnisse im Bereich Forensik, Netzwerk, Windows und Unix/Linux-System Programmierkenntnisse Vertrautheit mit Security Frameworks wie MITRE ATT&CK, NIST Ausgeprägtes Kommunikationsgeschick sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft und zeitliche Flexibilität für Rufbereitschafts- bzw. Pikettdienst flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung – bei uns gilt Reisezeit grundsätzlich als Arbeitszeit mobiles Arbeiten und Home-Office-Möglichkeiten attraktive Benefit-Regelungen (u.a. Entgeltoptimierungsprogramm „mehr netto" durch Gehaltsumwandlung bspw. Restaurantchecks, Jobticket) mitarbeiterorientierte individuelle Entwicklungspläne ein großes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten in der NTT DATA Academy eine offene und teamorientierte Arbeitskultur mit viel Gestaltungsspielraum
Zum Stellenangebot

Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d)

Mi. 21.04.2021
Köln
Wir, die Deutsche Servicegesellschaft für Finanzdienstleister, sind einer der führenden Full-Service-Anbieter für Backoffice-Prozesse im Bankensektor. Als Mitglied der Sparkassen-Finanzgruppe betreuen wir Sparkassen, aber auch Kreditgenossenschaften sowie Groß- und Privatbanken in der operativen Auslagerung von Geschäftstätigkeiten und stehen zugleich als Berater und Prozessgestalter zur Verfügung. Dabei bieten wir Dienstleistungen in den Bereichen Marktfolge Aktiv und Passiv, Digitalisierung, €-Zahlungsverkehr, Auslandsgeschäft und Personaldienstleistungen an. Mit Hauptsitz in Köln und ca. 1900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an siebzehn Standorten sind wir für unsere rund 400 Kunden bundesweit präsent. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir mit flexibler Wahl des Dienstsitzes eine fachlich versierte sowie engagierte Persönlichkeit (m/w/d). Informationssicherheitsbeauftragter Disziplinarisch der Bereichsleitung zugeordnet sind Sie als wichtiger Sparringspartner der Geschäftsführung für die Pflege und Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagementsystems der DSGF verantwortlich. Sie führen Audits durch und identifizieren IT-Sicherheitsrisiken, um anschließend Verbesserungsmaßnahmen umzusetzen. Zudem entwickeln Sie die Richtlinien weiter. Darüber hinaus agieren Sie als zentraler Ansprechpartner im Bereich Informationssicherheit und beraten das gesamte Unternehmen, wobei Sie auch Schulungen anbieten. Außerdem entwickeln Sie das Informations- und Berichtswesen weiter und begleiten die Transformation der qualitätsorientierten IT-Compliance des Unternehmens. Für diese anspruchsvolle Position verfügen Sie vorzugsweise über ein Studium der (Wirtschafts-)Informatik, des IT-Rechts oder eine vergleichbare Qualifikation. Darauf aufbauend bringen Sie eine breite Berufserfahrung im Umfeld der Informationssicherheit mit oder bekleiden derzeit die Position des (stellvertretenden) Informationssicherheitsbeauftragten. Außerdem verfügen Sie über Zertifizierungen in einem der Rahmenwerke der ISO-Familie und eine anerkannte Cybersicherheits- oder Audit-Zertifizierung. Persönlich zeichnen Sie sich durch Ihre eigenständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Ihre Hands-on-Mentalität aus. Außerdem überzeugen Sie durch Ihr kommunikatives Geschick und Ihr Interesse an neuen Technologien und Trends der Digitalisierung.
Zum Stellenangebot

Senior (m/w/d) IT Risiko Management Financial Services

Mi. 21.04.2021
Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Berlin
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Bereich Accounting & Internal Controls erwartet Sie eine große Bandbreite interessanter Themen im Spannungsfeld von Risikomanagement, IT - Prüfungen, Prozessoptimierung, Treasury Management, digitale Transformation, Prozessüberwachung, sowie der bilanziellen Abbildung von Finanzinstrumenten.  Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, München, Hamburg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Mitarbeit in Prüfungs- und Beratungsprojekten zur Analyse und Bewertung von IT-Systemen und Prozessen, u.a. in der Rechnungslegung, Risikomanagement und Compliance Bewertung IT-gestützter Geschäftsprozesse hinsichtlich Effizienz und Qualität, möglicher Risiken sowie der Einhaltung von externen Vorgaben Analyse und Beurteilung der Ordnungsmäßigkeit von Prozessen und IT-Systemen sowie Präsentation der Ergebnisse Mitarbeit in Beratungsprojekten zur Optimierung von Kontrollprozessen und -systemen in interdisziplinären Teams Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)Ingenieurwesens oder Naturwissenschaften mit Affinität zur IT 2-4 Jahre Berufserfahrung in einem ähnlichen Umfeld bei einer Prüfungsgesellschaft/Beratungsgesellschaft oder einem Finanzunternehmen in den Bereichen IT-Governance/IT-Revision Kenntnisse in einem der Themenfelder IT, Organisation, Zahlungsverkehr, Handel/Abwicklung, Finance oder Risikomanagement Begeisterungsfähigkeit für neue Technologien und innovative Lösungsansätze Gute Präsentationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Analytisches Denkvermögen und Reisebereitschaft Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ihr Berufsexamen rückt näher? Um Sie bestmöglich zu entlasten, unterstützen wir Sie dabei gerne zeitlich und finanziell.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen (m/w/d) für die IT-Sicherheit

Mi. 21.04.2021
Köln
Das Bundesverwaltungsamt (BVA) ist eine Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Als zentraler Dienstleister des Bundes nimmt das BVA mit rund 6.000 Beschäftigten an 23 Standorten mehr als 150 Aufgaben wahr. Wir suchen am Standort Köln zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet mehrere Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen (m/w/d) für die IT-Sicherheit Gehalt nach einschlägiger Berufserfahrung von 3.380 € bis 5.292 € brutto nach Entgeltgruppe 10 oder 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst Kennziffer: BVA-2021-050-IT Ihr zukünftiger Arbeitsort Bundesverwaltungsamt, Barbarastraße 1, 50735 Köln oder Bundesverwaltungsamt, Butzweilerhofallee 2, 50829 Köln IT-Sicherheit als ganzheitliche Aufgabe im (agilen) Software-Entwicklungsprozess vorleben In aktuellen, großen Softwareentwicklungs-Projekten die IT-Sicherheit von Anfang an integrieren, beraten und Lösungen erarbeiten IT-Sicherheitskonzepte für Anwendungen nach IT-Grundschutz erstellen Mitarbeitende für das Thema IT-Sicherheit sensibilisieren und begeistern Prozesse und Methoden der IT-Sicherheit gemeinsam im Team verbessern Den Stand der IT-Sicherheit an Behördenleitung und Auditoren berichten Aktuelle Entwicklungen beobachten und in praxisnahe Lösungen integrieren Externe IT-Sicherheits-Dienstleister gezielt einsetzen und steuern Eine abgeschlossene IHK-Ausbildung als Fachinformatiker/in (Schwerpunkt Anwendungsentwicklung bzw. Systemintegration) und möglichst einschlägige Berufserfahrung oder Ein abgeschlossenes Fachhochschul-/Bachelorstudium, vorzugsweise in der Fachrichtung IT-Sicherheit, Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem vergleichbaren einschlägigen Studiengang oder Eine Qualifikation für die Funktionsebene des gehobenen nichttechnischen Dienstes und nachgewiesene sehr gute IT-Kenntnisse Interesse und/oder Erfahrungen in der IT-Sicherheit Kenntnisse über Datenschutz und Geheimschutz sind von Vorteil Gute Englischkenntnisse (für EU-Dienstreisen) vorteilhaft, Fortbildung möglich Uneingeschränkte Bereitschaft zu planbaren Dienstreisen Bereitschaft zur Durchführung einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz des Bundes (SÜG) Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten im Team (z. B. Möglichkeit von Teilzeit und Homeoffice; keine Kernarbeitszeit; Stundenausgleich durch Gleittage; Sabbatical) Vielfältige Fortbildungs- und Personalentwicklungsmöglichkeiten Aktive Gesundheitsförderung (z. B. Zeitgutschriften, ergonomische Büromöbel) Bezug eines Job-Tickets, kostenfreie Parkplätze vor Ort „Weihnachtsgeld“ (Jährliche Sonderzuwendung), Betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberanteil und Möglichkeit der Entgeltumwandlung für Tarifbeschäftigte Umzugskostenvergütung nach den gesetzlichen Bestimmungen Möglichkeit der späteren Übernahme in ein Beamtenverhältnis nach den gesetzlichen Bestimmungen Prüfung der Übernahme in ein Beamtenverhältnis auf Probe (mind. A 9g Bundesbesoldungsordnung) bei Vorliegen eines abgeschlossenen Vorbereitungsdienstes oder Statusgleiche Übernahme als Beamtin/Beamter bis zur Besoldungsgruppe A 11 im Wege einer Abordnung mit dem Ziel der Versetzung
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (w/m/d) HR Risk Advisory - People Advisory Services - Reward

Mi. 21.04.2021
Köln, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Wirtschaftswelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer mehr als 11.000 Kolleginnen und Kollegen an deutschlandweit 20 Standorten. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Strategy and Transactions sowie im Consulting sind wir einer der Marktführer und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In der Steuerberatung beraten wir als Marktführer in vielfältigen Bereichen zu allen steuerlichen Fragen. Dadurch optimieren wir die Geschäfts- und Rechtsstrukturen unserer global aufgestellten Kunden. Entfalten Sie bei uns in interdisziplinären und multikulturellen Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und gestalten Sie mit uns Ihren Karriereweg! "It‘s yours to build."Als Teil unseres Reward-Teams innerhalb der People Advisory Services in Köln, Hamburg, Frankfurt/Main, Düsseldorf oder München unterstützen Sie bei der Prüfung von Leistungen an Mitarbeiter und beraten nationale und internationale Unternehmen zu Vergütungs- und Pensionsfragen. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei (Sonder-)Prüfungsaufträgen und Beratungsprojekten rund um das Thema HR und Employee Benefits Risiken, sowie Unterstützung bei der steten Weiterentwicklung unserer Services zu HR Risk Advisory mit Fokus auf sich verändernde regulatorische Rahmenbedingungen (z.B. FISG, VorstAG und DCGK) Design und Implementierung von angemessenen und wirksamen Corporate Governance Systeme, insb. internen Kontrollsystemen und Risikomanagementsystem zur effektiven Risikoreduzierung in allen HR-Funktionen Prüfung der Angemessenheit und Wirksamkeit von Corporate Governance Systeme im Rahmen von Sonderprüfungsaufträgen und Jahresabschlussprüfung für alle oder ausgewählte HR-Prozesse Bilanzierung von Pensionen, weiteren langfristigen Mitarbeiterzusagen und aktienbasierter Vergütung (v.a. IAS 19 und IFRS 2) Entwicklung von automatisierten Analyse- und Bewertungstools und digitalen Lösungen, welche insb. zur Sicherstellung von Datenqualitätsstandards im Rahmen unserer Prüfungsaufträge dienen Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs Idealerweise erste praktische Erfahrung z.B. durch ein Praktikum im Prüfungs- und Rechnungswesen oder Controlling Hohe Zahlenaffinität, analytisches Denkvermögen und die Fähigkeit, komplexe Informationen zu analysieren, Schlüsselprobleme zu identifizieren und Lösungen voranzutreiben Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Bereitschaft, sich in komplexe Themen einzuarbeiten und Reisebereitschaft für einzelne Projekte Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes Netzwerk Schnelle fachliche und persönliche Weiterentwicklung Innovative und vielseitige Prüfungs- und Beratungsprojekte, die die Entwicklung unserer Mandanten aus unterschiedlichen Branchen vorantreiben Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter von EY profitieren. 
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) Internal Audit

Mi. 21.04.2021
Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt am Main, Düsseldorf
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Mandanten bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Bereich Accounting & Internal Controls erwartet Sie eine große Bandbreite interessanter Themen im Spannungsfeld von Risiko- und Compliancemanagement, Internen Kontrollsystemen, IT-Prüfungen, Prozessaufnahmen, -optimierung und -überwachung, Treasury Management, digitale Transformation, Prozessüberwachung, sowie der bilanziellen Abbildung von Finanzinstrumenten.  Für unsere Teams an den Standorten Frankfurt, Düsseldorf, München, Stuttgart und Hamburg suchen wir engagierte Verstärkung. Analyse des Risikoumfeldes und des internen Kontrollsystems der operativen und administrativen Prozesse unter Berücksichtigung der bei unseren Mandanten eingesetzten EDV-Systeme Aufnahme von Prozessen und Identifizierung von Maßnahmen zur Reduzierung und Steuerung von identifizierten Risiken Überprüfung der Maßnahmen auf angemessene und wirksame Steuerung der Risiken mittels Einsatz zielgerichteter Prüfungshandlungen (u.a. Datenanalysen, Einsichtnahme etc.) Identifizierung von Kontrollschwächen und Abstimmung dieser mit dem Prüfungsleitung vor Ort und den Prozessverantwortlichen Erstellung von Prüfungsdokumentationen und Nachweisen Mitarbeit an Prüfungsberichten und weiteren Ergebnispräsentationen Übernahme von Projektmanagementtätigkeiten und Erstellung von Statusberichten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik, Mathematik oder Vergleichbares Relevante Berufserfahrung in der Industrie oder einem Prüfungs-/Beratungsunternehmen in den Bereichen Governance, Risk oder Compliance Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und PowerPoint Fundierte IT-Kenntnisse und starkes Interesse am IT-Umfeld Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse Sicheres Auftreten, Eigeninitiative und Mobilität sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Security Consultant (m/w/d) DevSecOps / Application Security

Mi. 21.04.2021
München, Frankfurt (Oder), Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Wolfsburg, Erfurt
Ref.-Nr.: SLAS-11471a-HT Standort: München, Frankfurt a.M., Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Wolfsburg, Erfurt, Ingolstadt, Rosenheim, Bern, Zürich, Wien Wir sind #besonders – durch unsere Mitarbeiter: Bei NTT DATA suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die die Zukunft unserer Kunden und das digitale Zeitalter erfolgreich mitgestalten wollen. NTT DATA ist ein weltweit führender IT-Services Anbieter und globaler Innovationspartner. Wir kombinieren globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bieten professionelle IT-Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Wir bauen unsere Lieferfähigkeit im Umfeld Cybersecurity mit dem Schwerpunkt Consulting und Services weiter aus. Wir betrachten Cybersecurity ganzheitlich und vollumfänglich. Unsere Kompetenz reicht von Beratung zu Governance und Compliance über die Planung, Konzeption und den Aufbau von technischen Security-Lösungen bis zu Pentesting und Managed Security Services. Im Bereich Cybersecurity Consulting sind Fach- und IT-Knowhow, Beraterkompetenz und Branchenerfahrung für die Bewältigung von Herausforderungen der Security Solutions gebündelt. Wir helfen unseren Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung von erfolgreichen Cybersecurity Konzepten und der Optimierung von Geschäftsabläufen, der Organisation und dem Risikomanagement sowie der Erfüllung von regulatorischen Anforderungen, um externen und internen Veränderungen gerecht zu werden. Beratung zu Vorgaben für die Phasen im DevSecOps Zyklus Beratung und Unterstützung unserer Kunden bei der Auswahl sowie anschließender Integration von Werkzeugen für Application Security Testing (AST) zur statischen Codeanalyse, dynamischen Applikationsanalyse und Echtzeit-Überwachung Analyse von Software Development Lifecycle (SDLC)-Architekturen und Ableitung von Maßnahmen zur Absicherung des gesamten Ökosystems und Integration von IT-Sicherheit Absicherung der Werkzeuge und Prozesse in der Entwicklungskette, vom Anfang bis zur Auslieferung im Kontext des CI/CD - Vorgehensmodell Erstellung von Richtlinien für sicheren Source Code für unsere Kunden als Basis für eine sichere Anwendungsentwicklung abgeschlossenes Studium der IT-Sicherheit, der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung praktische Erfahrung im Cybersecurity-Umfeld, idealerweise mit Erfahrungen in der Softwareentwicklung (z.B. Java, Python, NodeJS) unter Berücksichtigung der sicheren Anwendungsentwicklung Erfahrungen mit Werkzeugen für Application Security Testing (z.B. SAST, SCA, DAST, IAST, Penetration Testing) Gute Erfahrungen im Bereich DevOps mit entsprechenden Prozessen, Werkzeugen und Architekturen (z.B. Jenkins, GitHub, HashiCorp Vault, Microsoft AzureDevOps) praktische Erfahrung mit Containerorchestrierung und -Security (z.B. Kubernetes, OpenShift) wünschenswert sind praktische Erfahrungen im Cloud-Umfeld mit z.B. AWS, Google Cloud Platform oder Microsoft Azure ausgeprägtes Kommunikations- und Präsentationsgeschick sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung – bei uns gilt Reisezeit grundsätzlich als Arbeitszeit Mobiles Arbeiten und Home-Office-Möglichkeiten Attraktive Benefit-Regelungen (u.a. Entgeltoptimierungsprogramm „mehr netto“ durch Gehaltsumwandlung bspw. Restaurantchecks, Jobticket, Firmenwagen) Mitarbeiterorientierte individuelle Entwicklungspläne Ein großes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten in der NTT DATA Academy Eine offene und teamorientierte Arbeitskultur mit viel Gestaltungsspielraum Zugriff auf marktführende Technologien und Lösungen unserer strategischen Security-Partner Zugriff auf ein internationales firmeninternes und übergreifendes Netzwerk an Cybersecurity Experten
Zum Stellenangebot


shopping-portal