Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 19 Jobs in Burgdamm

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 9
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Elektrotechnik 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Metallindustrie 1
  • Recht 1
  • Textilien 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 19
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Home Office 7
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 19
Sicherheit

Referent Corporate Risk Management (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Bremen
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Referent Corporate Risk Management (m/w/d) ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Ihre Aufgaben Sie agieren in einer Stabsfunktion für die Geschäftsführung und sind verantwortlich für die Koordination und Bewertung von zustimmungspflichtigen Geschäftsvorfällen (ZGV). Dabei stellen Sie einen effizienten und erfolgreichen Freigabeprozess über verschiedene Konzernhierarchien u.a. für wesentliche Angebote, Beratungs- und Agentenverträge, M&A-Transaktionen, strategische Forschungs-, Entwicklungs- und Investitionsvorhaben sicher. Sie sind als lokaler Ansprechpartner für die erfolgreiche Umsetzung der Zustimmungs- und Informationspflichten der ATLAS ELEKTRONIK GmbH und deren Tochtergesellschaften im In- und Ausland gegenüber der thyssenkrupp Marine Systems GmbH und der thyssenkrupp AG verantwortlich. Sie stellen alle relevanten Unterlagen zur Entscheidungsfindung zusammen und erstellen Beschlussvorlagen für die Geschäftsführung der ATLAS ELEKTRONIK GmbH. Sie unterstützen den Bid-/ Campaign-Manager in der Angebotsphase anhand vorgegebener Prozesse und Richtlinien als strategischer Business Partner und bewerten die technische und kommerzielle Reife von wesentlichen Angeboten und erstellen Stellungnahmen zu relevanten Vorgängen. Sie prüfen und analysieren die identifizierten Risiken und deren Berücksichtigung innerhalb der Angebotskalkulation sowie die Werthaltigkeit der Gegensteuerungsmaßnahmen zur Risikominimierung. Sie nehmen als Assessor für das Chancen- und Risikomanagement in der Angebotserstellungs- und Projektabwicklungsphase an relevanten Reviews teil und übernehmen vereinzelt auch die Rolle des Projekt-Risiko-Managers in komplexen Projekten der ATLAS ELEKTRONIK GmbH. Sie sind verantwortlich für die Überwachung und Nachverfolgung von Aktionsplänen des Internen Audits. Sie sind als Koordinator des Global Engagement Tools (GET) verantwortlich für die Dokumentation und Steuerung des digitalisierten Freigabeprozesses für Vorhaben im Bereich soziales Engagement, Mitgliedschaften und Verbandsaktivitäten. Sie unterstützen aktiv bei der Umsetzung und Weiterentwicklung in den Bereichen Risiko- und Chancenmanagement, Internes Kontrollsystem (IKS) und Notfall- und Krisenmanagement. Ihr Profil Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder Wirtschaftsingenieurwesen bzw. vergleichbare Qualifikationen. Sie verfügen über eine mehrjährige technische, kaufmännische oder vertragsrechtliche Berufserfahrung in der Abwicklung von komplexen Angeboten und Verträgen. Ein hervorragendes Zahlen- und Prozessverständnis sowie gute Koordinations- und Organisationsfähigkeiten gehören zu Ihren Stärken. Sie haben Interesse an technischen Produkten und zeichnen sich durch eine strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise aus. Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit sowie ein sicheres und adressatengerechtes Auftreten sind für Sie selbstverständlich. Sie zeichnen sich durch eine außergewöhnliche Einsatzbereitschaft, Durchsetzungsvermögen und Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams aus. Sie sind bereit zu gelegentlichen Dienstreisen im In- und Ausland. Sehr gute Englischkenntnisse sowie ein sicherer Umgang mit gängigen MS-Office Anwendungen runden Ihr Profil ab. Ansprechpartner Thomas BeckerSenior Recruiting ExpertTel.: +49 421 457 2139 Arbeitgebersiegel ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote - neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Junior IT Security und Access / Identity Manager (m/w/d)

Do. 15.04.2021
Bremen
Mit KAEFER kommen Sie weiter! Mit seinem Leistungsportfolio rund um Isolierung, Zugangstechnik, Korrosionsschutz, passiven Brandschutz und Innenausbau nimmt KAEFER eine weltweit führende Position ein. Das Bremer Unternehmen – mit der Vision den Verbrauch von Ressourcen zu reduzieren und sie effizienter zu nutzen – ist in den Geschäftsbereichen Industry, Marine & Offshore und Construction aktiv und erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von rund 1,7 Mrd. Euro. KAEFER ist überall auf der Welt tätig, beschäftigt derzeit 30.000 Mitarbeiter. Zur Unterstützung unserer Abteilung Corporate Information Technology - Infrastructure Management am Standort Bremen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Junior IT Security und Access / Identity Manager (m/w/d) Aufdecken und Validierung von Sicherheitsschwachstellen sowie Unterstützung bei der Erarbeitung von Lösungen Unterstützung bei Entwicklung, Einführung, Betrieb und Überwachung von Sicherheitsmaßnahmen sowie deren Richtlinien im Bereich Netzwerk- und Systemsicherheit Managen von IT-Sicherheitsvorfällen Unterstützung bei der Erarbeitung von Strategien zur Störungsbehebung, Problemlösung, Problemanalyse Sicherstellung der Qualität dieser Lösungen Unterstützung bei der Durchführung von IT-Projekten im Security Umfeld Beratung zu Themen der Cyber-Sicherheit Unterstützung bei Entwicklung und Durchführung von Information Security User Awareness Maßnahmen Unterstützung bei der Entwicklung und Realisierung wirksamer Abwehrmethoden gegen moderne Cyber-Bedrohungen Beratung der Fach- und Prozessverantwortlichen zu IAM Fragen und Konzepten Analyse von Geschäftsprozessen und bestehenden IT-Lösungen Unterstützung bei Planung, Konzeption und Realisierung von IAM-Lösungen Konzeption von Rollen-/Rechtemodellen und Authentifizierungsverfahren Unterstützung bei der Implementierung und Integration von Business-Rollen und Zugriffskonzepten in IAM-Lösungen Mitarbeit bei der Steuerung und Durchführung von Projekten Abgeschlossene Ausbildung zum IT-Fachinformatiker (Schwerpunkt Systemintegration) oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung im Umfeld Enterprise IT Security (Security Incident and Event Monitoring Systeme, verbundene Infrastruktur bzw. Cloud Systeme, User Awareness Maßnahmen) Kenntnis von Projektmanagementmethoden und -techniken Sehr gute Kenntnisse der MS-Office-Produkte Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gutes Zeitmanagement und sehr gute Organisationsfähigkeit Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit sowie interkulturelle Kompetenz Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Überzeugungskraft gepaart mit Beharrlichkeit und diplomatischem Geschick sowie hohe Sozialkompetenz und Empathie Hohe Einsatzbereitschaft Internationale Reisebereitschaft Ein Arbeitsplatz in einem erfolgreichen Familienunternehmen mit Tradition Eine leistungsgerechte Vergütung Attraktive Sozialleistungen gemäß Bautarif (z. B. 30 Tage Urlaub, vermögenswirksame Leistungen) Eine arbeitgeber- und mitarbeiterfinanzierte betriebliche Altersversorgung Kontinuierliche Weiterbildung (z. B. KAEFER-eigenes Seminarprogramm) Finanzielle Förderung der Fortbildung in der Freizeit Eine zielgerichtete Einarbeitung (Patenmodell) Standortbezogenes Angebot von Firmenfitness
Zum Stellenangebot

Referent für Informationssicherheit (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Bremen
  WER WIR SINDBei der Rheinmetall Cyber Solutions GmbH steht die Herstellung, Entwicklung und Integration von Produkten im Bereich Computer-Network-Operations und Informationssicherheit im Mittelpunkt. Zudem beraten wir in diesem Bereich und erbringen verschiedene Dienstleistungen. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Cyber Security, mit dem Ziel, unseren Kunden Sicherheit und Schutz auf höchstem Niveau anzubieten. Rheinmetall Cyber Solutions GmbH ist Teil der Rheinmetall Group.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive-Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Struktur-, Risiko- und Schutzbedarfsanalyse sowie Sicherheitscheck bzgl. Schwachstellen in Informationssystemen Identifikation von Schwachstellen in IT-Systemen und Erstellen von Maßnahmenkatalogen zu deren Behebung Erstellung und Umsetzung von Informations-Sicherheitskonzepten nach Kundenvorgaben Sicherstellung, dass alle Informations-Sicherheitsvorgaben für die einzelnen Betriebsprozesse eingehalten werden Detaillierung von Informations-Sicherheitskonzepten in enger Zusammenarbeit mit dem Segmentverantwortlichen im Projekt Identifizierung, Dokumentation, Risikoeinschätzung und Kommunikation von Sicherheitslücken sowie Beratung der Kunden hinsichtlich Lösungsalternativen Kooperation und Zusammenarbeit mit anderen Informations-Sicherheits-Experten Projektkoordinierung des Anteils Informationssicherheit von der Akquise- bis zur Nutzungsphase Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Abgeschlossenes technisches Studium der Informatik oder vergleichbar Berufserfahrung im Bereich Informations-Sicherheitskonzepte, gerne für militärische Systeme und Ausrüstung Erfahrung im Bereich Informations-Sicherheit und in der Anwendung der Regeln des BSI zu IT-Sicherheit Fähigkeit, aus Informations-Sicherheits-Normen und Standards konkrete Forderungen auf den unterschiedlichen Ebenen für Projekte abzuleiten Schnelles Auffassungsvermögen und Flexibilität sowie komplexe Fragestellungen analytisch und strukturiert anzugehen Hohe Eigeninitiative, Teamorientierung, Kommunikationsstärke und Verantwortungsbewusstsein Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Auf Sie wartet ein dynamisches, agiles und hochmotiviertes Team in einem Unternehmen mit Start-Up Charakter. Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um ein gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Mitarbeitererfolgsbeteiligung und –Aktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Gute infrastrukturelle Anbindung
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur Security-Software (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Bremen
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Entwicklungsingenieur Security-Software (m/w/d) ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Ihre Aufgaben Sie entwickeln die Software-Kernkomponenten zur Unterstützung der Informationssicherheit in unseren Produkten. Sie erarbeiten die Anforderungen gemäß State-of-the-art Methoden. Sie entwickeln Architektur und Design mit anerkannten Vorgehensweisen unterstützt durch moderne Werkzeuge. Sie programmieren gemäß aktueller Standards und mit aktuellen Technologien. Sie sind Teil eines Teams, das die Verantwortung für die Informationssicherheit unserer Produkte übernimmt. Sie bringen Ihre kreativen, neuen Ideen ein und setzen diese mit Ihren Kollegen gewinnbringend für die Firma um. Sie integrieren und testen Ihre Software auf unseren Zielsystemen. Ihr Profil Sie begeistern sich für moderne und sichere Softwareentwicklung und aktuelle Hardware-Technologien und Information Security. Sie haben möglichst ein abgeschlossenes technisches Studium oder eine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung. Sie können fundierte Kenntnisse in objektorientierter Softwareentwicklung vorweisen, gerne in C++ und Python. Idealerweise haben Sie bereits praktische Erfahrungen im Bereich Informationssicherheit gesammelt. Sie besitzen ein ausgeprägtes Wissen aktueller Methoden für Analyse und Design mit UML/SysML oder sind bereit dieses Wissen zu erwerben. Sich ständig weiterzuentwickeln und dazuzulernen ist für Sie selbstverständlich. Sie zeichnen sich durch sehr gute Teamfähigkeit und hohe Selbstständigkeit in einem agilen Umfeld aus. Sie haben gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sie zeigen Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen im In- und Ausland. Ansprechpartner Thomas BeckerSenior Recruiting Expert Tel.: +49 421 457 2139 Arbeitgebersiegel ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote - neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Service Techniker 3rd Level Support (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDBei der Rheinmetall Cyber Solutions GmbH steht die Herstellung, Entwicklung und Integration von Produkten im Bereich Computer-Network-Operations und Informationssicherheit im Mittelpunkt. Zudem beraten wir in diesem Bereich und erbringen verschiedene Dienstleistungen. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Cyber Security, mit dem Ziel, unseren Kunden Sicherheit und Schutz auf höchstem Niveau anzubieten. Rheinmetall Cyber Solutions GmbH ist Teil der Rheinmetall Group.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive-Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Verstärken Sie unser neues Team der Rheinmetall Cyber Solutions GmbH in Bremen und helfen Sie dabei, die IT-Systeme unserer Kunden effektiv vor Angriffen zu schützen. Umfassend und schnell. Damit IT-Sicherheit jederzeit gewährleistet bleibt. Level 3 Support für ein neues IT Sicherheitsprodukt (Security Appliance HW+SW) Prüfung, Klassifizierung und Bearbeitung von 3rd Level Service Requests und Tickets Proaktive Lösungsfindung mit dem Kunden bzw. den Service Provider Koordinieren und Umsetzung von Workarounds / Patching im Incident-Fall in Zusammenarbeit mit dem Kunden Erstellung und Aufbau einer Knowledge Base und Verbesserung der Produktdokumentationen Bilden der Schnittstelle zu den Kunden Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker oder vergleichbar Mehrjährige Erfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich IT-Sicherheit/Netzwerke Grundlegende Kenntnisse in der Software-Architektur Grundlegende Programmierkenntnisse Teamfähigkeit und lösungsorientierte, innovative sowie selbständige Arbeitsweise Analytisches Denken, hohe Belastbarkeit und strukturierte Herangehensweise Sehr gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Auf Sie wartet ein dynamisches, agiles und hochmotiviertes Team in einem Unternehmen mit Start-Up Charakter. Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um ein gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.  An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Mitarbeitererfolgsbeteiligung und –Aktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Gute infrastrukturelle Anbindung
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitskoordinator für Finanzverfahren (w/m/d)

Mi. 14.04.2021
Hamburg, Bremen, Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als IT-Sicherheitskoordinator für Finanzverfahren (w/m/d) Mit Teamspirit sind Sie gruppenübergreifend verantwortlich für die Erledigung sicherheitsrelevanter Aufgaben bei Verfahren rund um den Bereich Finanzwesen. Mit Weitblick erstellen Sie Schutzbedarfsfeststellungen für die Verfahren im Bereich Finanzwesen. Sie sind erster Ansprechpartner bei allen Fragen zur IT-Sicherheit und führen Basis-Sicherheitschecks bei den betreffenden Verfahren durch. Bei Ihnen laufen alle Stränge zusammen – verantwortungsvoll unterstützen Sie bei der IT-Grundschutz-Zertifizierung und Revisionen. Die Kostenauswertung und die Pflege der Sicherheitsdokumentation gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Kenntnisse durch Berufserfahrung Umfassendes Verständnis von Sicherheitsprozessen und von BSI-Grundschutz Profundes Know-how über IT-Systemarchitekturen Überblick über ITIL-Prozesse und deren Zusammenwirken Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, analytisches Denken und eigenverantwortliches Handeln Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

IT Security Analyst (w/m/d)

Mo. 12.04.2021
Bremen
Die Business Technology Consulting AG (BTC) ist ein führendes IT-Beratungsunternehmen in Deutschland mit 8 nationalen Niederlassungen sowie weiteren Standorten im Ausland. Die rund 1.300 Mitarbeitenden – darunter ca. 450 Mitarbeitende in der BTC IT Services GmbH (BITS) – begeistern sich für Technik, Prozesse und Digitalisierung – und für die Menschen, mit denen sie arbeiten. Die BITS bietet Rechenzentrums- und IT-Serviceleistungen für mittelständische Kunden und Konzerne durch die BTC an. Mit redundanten Rechenzentrums-Kapazitäten werden On-Premises-Leistungen erbracht, die höchste Ansprüche an Sicherheit und Verfügbarkeit erfüllen. Optimierte Prozesse nach ITIL sowie Zertifizierungen nach ISO 27001 und ISO 22301 attestieren eine hohe Leistungsgüte. Das IT-Betriebsportfolio der BTC als Managed Service Provider umfasst On-Premises-Leistungen (IT-Outsourcing) inklusive Endgeräteservices, Cloud Services und Betriebsleistungen für Kritische Infrastrukturen, Applikationen Management und Projektleistungen. Die BITS ist zertifizierter Partner u.a. von SAP, AWS, Microsoft, Oracle und Citrix. IT Security Analyst (w/m/d) Standort: Oldenburg, Bremen Referenzcode: 00002708 In einem 13-köpfigen Team bist du als Teil des Blue Teams für die Analyse und Koordination der IT Security Incidents verantwortlich, um z. B. mögliche, komplexe Hackerangriffe frühzeitig zu erkennen und abzuwehren Dazu tauscht du dich regelmäßig mit dem internen SOC-Team (Security Operations Center) aus Du analysierst außergewöhnliche Netzaktivitäten, Dateien, Logfiles, etc. und wertest diese digitalen Spuren entsprechend des Kompromittierungsindikators (IoC – Indicator of Compromise) aus, um Folgeschritte einzuleiten Zudem implementierst du eine SIEM-Infrastruktur (Security Information and Event Management) für eine multimandantenfähige Kundenlösung zur Erkennung von Einbrüchen und zur Auslösung von Alarmen Du bist für die kontinuierliche Verbesserung der Sicherheitslage von internen und externen Kundennetzwerken verantwortlich Dazu nimmst du die regelmäßige Anpassung von Dokumenten, Verfahren und Richtlinien vor Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung mit IT-Fokus Erste Berufserfahrung im IT Security Umfeld, bestenfalls im Bereich SIEM Analyse inkl. der Erstellung von SIEM Use Cases mit MS Azure Sentinel oder ELK Stack Breite Kenntnisse in den Bereichen Clients, Netzwerk, Rechner, SAN, Verschlüsselung, Zertifikate, etc. Sicherer Umgang in der Koordination von Security Incidents entsprechend des Security Incident Response-Plans Hohes Maß an Flexibilität, um schnell „incident driven“ reagieren zu können ITIL- und Scrum-Kenntnisse sowie Branchenkenntnisse im Energie- und Gasmarkt sind von Vorteil Eine persönliche Patenschaft für die Einarbeitung Gleitzeit oder Vertrauensarbeitszeit auf Basis von 40 Std./Woche oder in Teilzeit ab 25 Std./Woche sowie Home Office-Möglichkeiten Freiräume sowie Ruhe- und Sozialräume für Co-Working, konzentriertes Arbeiten und Kaffeegespräche Eine Unternehmenskultur, die von gelebter Diversität, Duzen, Dynamik und einem offenen Dialog geprägt ist Entwicklungsmöglichkeiten im Rahmen deines persönlichen Karrierepfads mit Soft-Skills-Trainings sowie Methoden- und Fachschulungen Ein umfangreiches Angebot an Sozialleistungen, z.B. unser Altersvorsorgemodell im Rahmen der Konzernzugehörigkeit zur EWE AG, regelmäßige Impfungen und Gesundheits-Checks Standortspezifische Angebote wie eine Kantine oder Kinderbetreuungseinrichtung sowie vergünstigte Mitgliedschaft bei Fitness First und Bike-Leasing (inkl. E-Bikes und S-Pedelecs)
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler (m/w/d) Schwerpunkt Cyber Security (Backend/Frontend)

Mo. 12.04.2021
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDBei der Rheinmetall Cyber Solutions GmbH steht die Herstellung, Entwicklung und Integration von Produkten im Bereich Computer-Network-Operations und Informationssicherheit im Mittelpunkt. Zudem beraten wir in diesem Bereich und erbringen verschiedene Dienstleistungen. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Cyber Security, mit dem Ziel, unseren Kunden Sicherheit und Schutz auf höchstem Niveau anzubieten. Rheinmetall Cyber Solutions GmbH ist Teil der Rheinmetall Group.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive-Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Verstärken Sie unser neues Team der Rheinmetall Cyber Solutions GmbH in Bremen und helfen Sie dabei, die IT-Systeme unserer Kunden effektiv vor Angriffen zu schützen. Umfassend und schnell. Damit IT-Sicherheit jederzeit gewährleistet bleibt. Konzeption, Entwurf und Programmierung von Softwarekomponenten im Bereich Cyber Security Durchführung von Softwareanalysen sowie Festlegung eines Softwaredesigns Umsetzung physikalischer Modelle in Software sowie Erstellung von Software-Spezifikationen Dokumentation und Verifikation der erstellten Software Unterstützung bei der Software-Integration Mitarbeit in Projektteams  Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Technisches Studium oder abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung mit Berufserfahrung oder vergleichbar Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung und Integration von Softwareprogrammen Sichere Programmier- und Anwendungserfahrungen mit Schwerpunkt Java, C++, Qt Kenntnisse moderner Software-Entwicklungsmethoden Erfahrung in der Entwicklung von Software für Linux Teamfähigkeit und lösungsorientierte, innovative sowie selbständige Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.  
Zum Stellenangebot

IT Sicherheitskoordinator Justiz (w/m/d)

Mo. 12.04.2021
Altenholz, Kiel, Hamburg, Bremen, Magdeburg, Rostock, Halle (Saale)
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Hamburg, Bremen, Magdeburg, Rostock oder Halle (Saale) IT Sicherheitskoordinator Justiz (w/m/d) Beraten Sie unsere Kunden in Sicherheitsfragen und übernehmen Sie die Verantwortung für die Erstellung, Betreuung und Koordination von IT-Sicherheitskonzepten. Mit Überblick koordinieren Sie die Erstellung und Fortschreibung von Sicherheitsdokumentationen. Sie sind erste Ansprechperson zu Fragen der IT-Sicherheit im entsprechenden Verfahren. In Ihrer steuernden Funktion lenken Sie die Abstimmung mit dem Sicherheitsmanagement unserer Kunden. Verantwortlich bearbeiten Sie Sicherheitsvorfälle gemeinsam mit dem Sicherheitsmanagement-Team. Sie unterstützen bei Auditierungen, Überprüfungen und Revisionen des IT-Verbundes. Bachelor-Abschluss in Wirtschaftsinformatik, Informatik, BWL oder eine gleichwertige Qualifikation Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich IT-Sicherheit (z. B. IT-Grundschutz des BSI). Erfahrung in der Sicherheitsanalyse von Verfahren sowie IT-Systemarchitekturkenntnisse bringen Sie mit. Das Erkennen von Schwachstellen und die Erstellung von Fachkonzepten ist Ihnen gut bekannt. Sie verfügen über Know-how rund um die Moderation von Kundenworkshops. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Berater Informationssicherheit (m/w/d) - Penetrationstests

Fr. 09.04.2021
Bremen
Die datenschutz nord Gruppe ist eine der bundesweit führenden Unternehmensberatungen im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit. Wir beraten nationale und internationale Kunden in Deutschland und Europa von acht Standorten aus. Für unseren Standort in Bremen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Berater (m/w/d) – Informationssicherheit mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Penetrationstest.Sie führen Angriffe gegen Netzwerke, IT-Systeme, Webapplikationen und Smartphone-Apps durch. Immer auf der Suche nach Schwachstellen und Sicherheitslücken. Das Ganze ist selbstverständlich abgesprochen mit unseren Kunden, die Ihre IT-Umgebung absichern möchten. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet. Denn von der Koordination über die Auswertung, Dokumentation und die Besprechung der Tests mit dem Kunden, liegt alles in Ihrer Hand.Sie sind qualifiziert durch ein Studium der Informatik oder in einem verwandten Bereich. Sie kennen sich aus mit den Techniken für die Durchführung von Penetrationstests und sind aufgrund Ihrer Neugier immer auf dem neuesten Stand der IT-Sicherheit. Mit Windows und Linux kennen Sie sich aus und erstellen unterstützende Skripte und Programme. Hilfreich ist es, wenn Sie sich schon einmal mit der Analyse und Entwicklung von Exploits beschäftigt haben. Sie sind ein/e Querdenker/in und Tüftler/in und fühlen sich wohl in der Welt der Bits und Bytes, arbeiten aber auch gerne mit Menschen. Sie sind willkommen bei uns als erfahrene/r Experte/in mit viel Know-How, aber auch als Berufsanfänger/in voller Wissbegierde. Eine zukunftssichere Festanstellung als Unternehmensberater/in in einem abwechslungsreichen und spannenden Beratungsumfeld Ein attraktives Vergütungsmodell bei einer guten „Work-Life Balance“ Betriebliche Altersvorsorge 30 Urlaubstage pro Jahr Ein dynamisches, interdisziplinär besetztes Team, flache Hierarchien, viel Freiraum für Eigeninitiative Ein sehr gutes Betriebsklima und gute Weiterbildungsmöglichkeiten (u. a. zum/zur BSI-zertifizierten Penetrationstester/in, Teilnahme an Seminaren etc.)
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal