Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 167 Jobs in Dachau

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Unternehmensberatg. 54
  • Wirtschaftsprüfg. 54
  • Recht 54
  • It & Internet 44
  • Sonstige Dienstleistungen 22
  • Finanzdienstleister 13
  • Sonstige Branchen 10
  • Banken 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Versicherungen 6
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Elektrotechnik 5
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Telekommunikation 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 160
  • Ohne Berufserfahrung 71
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 164
  • Home Office 66
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 154
  • Befristeter Vertrag 4
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Praktikum 1
Sicherheit

Consultant (w/m/d) Restrukturierung von Banken/Sanierungsplan - Advisory (Financial Services)

Do. 09.04.2020
Stuttgart, München, Frankfurt am Main
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung für den Finanzsektor nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen.Als Teil unseres Risk-Teams in München, Stuttgart oder Frankfurt/Main beraten Sie unsere Kunden bei der Entwicklung von Risikostrategien und Kontrollsystemen, bei ihrem quantitativen und qualitativen Management von Risiken und bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen. Dabei nutzen Sie innovative Technologien und intelligente Methoden und übernehmen vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei der Restrukturierungsberatung von Banken in Krisensituationen (insbesondere Prüfung und Erstellung von Sanierungsplänen) Strategische Analyse des Geschäftsmodells hinsichtlich Zukunftsfähigkeit Konzeption innovativer Ansätze bezüglich Datenmanagement/ -räume Entwicklung von Szenarien, Auswirkungsanalysen, Handlungsoptionen und Indikatoren Durchführung von Testsimulationen anhand von DrehbüchernLI-Frankfurt Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Banken oder Finanzen Idealerweise erste Prüfungs- und Beratungserfahrung sowie erste Berührungspunkte mit aufsichtsrechtlichen Anforderungen (SAG, MaSanV-E, BRRD, EBA-GL, etc.) Gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes EY-Netzwerk Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Spezialist Risikosteuerung (w/m/x)

Do. 09.04.2020
München
Mit unseren Marken BMW, MINI, Rolls-Royce und BMW Motorrad sind wir weltweit führender Premium-Hersteller von Automobilen sowie Motorrädern und darüber hinaus Anbieter von Premium-Finanz- und Mobilitätsdienstleistungen. Unser Team besteht weltweit aus rund 130.000 kreativen Köpfen, die alle eines gemeinsam haben: Leidenschaft! Um auch weiterhin Pionierarbeit leisten zu können, sind wir ständig auf der Suche nach Visionären und Querdenkern, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen und die technologischen Herausforderungen unserer Zeit angehen. TRÄUME FINANZIEREN. MACHEN SIE AUS ZAHLEN REINE FREUDE. BMW BANK. Bei der BMW Bank GmbH verbindet uns die Begeisterung, unseren Kunden Freude am Fahren zu vermitteln. In einem hochdynamischen Umfeld von Kundenfinanzierung und Leasing über Automobilversicherung, Händlerfinanzierung bis hin zum Vermögensmanagement bieten wir moderne Finanzprodukte und Lösungen an, um die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen. Für den Unternehmensbereich Finanzen am Standort München suchen wir Sie als Spezialist Risikosteuerung (w/m/x)Bei der BMW Bank GmbH, einer 100%igen Tochtergesellschaft der BMW AG, verbindet uns die Begeisterung, unseren Kunden mit modernen Finanzlösungen Freude am Fahren zu vermitteln.  Als Teil von BMW Financial Services, einem Geschäftsbereich der BMW Group, zählen wir als Anbieter von Finanzdienstleistungen im Sektor der Automobilbanken zu den erfolgreichsten unserer Branche. Für den Bereich Risikosteuerung der BMW Bank GmbH suchen wir einen Spezialist Risikosteuerung (m/w/x) für das Thema Adressenausfallrisiko. Ein inhaltlicher Schwerpunkt ist die Neu- und Weiterentwicklung unserer internen Ratingverfahren (Fortgeschrittener IRB-Ansatz) sowie deren Implementierung in unsere IT-Systeme und internen Kreditprozesse. Speziell im Rahmen der Anpassung unserer Modelle an die neuen europäischen Anforderungen an interne Ratingverfahren können Sie eine aktive Rolle in der Neugestaltung unserer Modelllandschaft einnehmen. Ein weiteres Aufgabengebiet umfasst die regelmäßige Validierung der internen Ratingverfahren und die Sicherstellung ihrer korrekten Anwendung in den Kreditentscheidungs- und den regulatorischen Meldeprozessen, die fachliche Betreuung der für den Ratingprozess wesentlichen IT-Systeme und die Pflege des entsprechenden Datenhaushalts mit dem Ziel der Sicherstellung einer hohen Datenqualität. Gleichzeitig sind Sie Ansprechpartner (w/m/x) für methodische Fragestellungen und werden die Anwendung von Kreditrisikomodellen in der internen Steuerung mit anderen Fachbereichen abstimmen. Der Arbeitsvertrag ist vorerst auf 2 Jahre befristet. Sie verfügen über: ein erfolgreich abgeschlossenes, quantitativ ausgerichtetes Studium (Betriebswirtschaftslehre, (Wirtschafts-)Mathematik, o. ä.), am besten mit den Schwerpunkten Statistik, Risikomanagement, Finanzwirtschaft und/oder Bankbetriebslehre. mehrjährige Berufserfahrung auf dem Gebiet der statistischen Datenanalyse bzw. Ratingentwicklung. vertiefte Kenntnisse der einschlägigen aufsichtsrechtlichen Vorgaben (CRR / CRD IV, MaRisk, BCBS239, etc.). fortgeschrittene Programmierkenntnisse mit Statistiksoftware und Erfahrung im Umgang mit Datenbanken (R, SAS, SQL, VBA). eine starke IT-Affinität verbunden mit einer Begeisterung für neue Themenfelder wie „Big Data“ oder „Machine Learning“. ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und eine schnelle Auffassungsgabe, die es Ihnen erlauben, komplexe Problemstellungen rasch zu erfassen und zu durchdringen. verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse. die Fähigkeit, die von Ihnen entwickelten Lösungen anschaulich und prägnant darstellen zu können. ein hohes Maß an Eigeninitiative. eine teamorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe soziale Kompetenz. Jeder Einzelne bei uns leistet unglaublich viel und das wissen wir zu schätzen. Mit einem umfassenden Paket an Leistungen und Vergünstigungen möchten wir daher etwas zurückgeben: Flexible Arbeitszeitprogramme und Home Office. 30 Urlaubstage. Eine hohe Work-Life Balance. Leistungsorientierte Vergütung, die weit über die gesetzlichen und tariflichen Leistungen hinausgeht. Vielfältige persönliche und berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten. Betriebliches Gesundheitsmanagement. BMW und MINI Sonderkonditionen.
Zum Stellenangebot

Resilience und IRCS Officer for DCCS (m/f/d)

Do. 09.04.2020
München
Allianz is the home for those who dare – a supportive place where you can take the initiative to grow and to actively strengthen our global leadership position. By truly caring about people – both its 85 million private and corporate customers and more than 142,000 employees – Allianz fosters a culture where its employees are empowered to collaborate, perform, embrace trends and challenge the industry. Our main ambition is to be our customers’ trusted partner, instilling them with the confidence to grow. If you dare, join us at Allianz Group. Allianz is an equal opportunity employer. Everybody is welcome, regardless of other characteristics such as gender, age, origin, nationality, race or ethnicity, religion, disability, or sexual orientation. At the core of the Group’s strength lies digitalization and its promise of growth opportunities through a ‘digital by default’ strategy. Allianz Technology SE is the principal driver behind transforming Allianz into a digital group – a quest to which nearly 7,500 Allianz Technology SE employees around the globe have committed themselves. Allianz Technology SE equips the Group with the most cutting edge digital solutions in the industry, bringing Allianz to the fingertips of its customers. At Allianz Technology SE , innovation is more than a buzzword; it is the business of the day, every day.The department “Datacenter Infrastructure (DCI)” in the “IT Infrastructure Shared Services” division of Allianz Technology is responsible for the overall service management, architecture, projects and products around services for storage, backup, mainframe and Data Center Facilities. Also, this department is hosting the Resilience and Risk topics for the whole IT Infrastructure Shared Services (IT ISS) area. The team “IT Resilience Management and IT Performance Consulting“ is responsible for Performance, IT-SCM and Risk Management in IT ISS. The main areas for the Resilience and IRCS Officer are the coordination of the implementation and execution of the Integrated Risk and Control System (IRCS), the implementation of the BCM lifecycle and managing the response to an emergency, incident or crisis. The role Resilience and IRCS Officer will be in charge central for Infrastructure shared Service Pillar. KEY RESPONSIBILITIES Ensure that IT security architecture, controls, processes, policies and procedures are aligned with IT security standards and requirements for data protection, business continuity, IT service continuity and disaster recovery Develop procedures and act as interface for IT security risk assessments and compliance audits Develop and test plans to ensure the continuity of critical business functions and minimize information loss in the event of a disaster Assesses risks through regular RCSAs (Risk and Control Self-Assessments), Implement and coordinates the controls and execute regular reporting and assessments Collaboration with central department for Protection & Resilience, Risk Management, Security and Audit Expertise in business continuity management (BCM), IT risk and IT security management Knowledge of legal and regulatory aspects related to IT risk and security Applying analytical thinking, methodological and conceptual as well as consulting skills Fluent German and English in writing and speaking Ability to carry out tasks independently in non-standardized (ever-changing) work situations Competence to exchange complex information with diplomatic tact and to cooperate with a diverse internal and external audience
Zum Stellenangebot

Internal Auditor (w/m/d)

Mi. 08.04.2020
München
Im Jahr 1999 hatte eine Gruppe von Menschen eine tolle Idee: Heimtierbedarf online verfügbar zu stellen und das Leben für Tierfreunde zu erleichtern. Heute ist die zooplus AG Europas führender Online-Händler für Heimtierbedarf. Mit über 5,8 Millionen aktiven Kunden in mehr als 29 europäischen Ländern und 1,3 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2018 ist zooplus Marktführer im Online-Segment. zooplus beschäftigt derzeit mehr als 650 Mitarbeiter an 13 internationalen Standorten in den Bereichen Sales & Marketing, Category Management, Einkauf, IT, Logistik, Finanzen und Personal. Der Schlüssel unseres Erfolgs sind unsere Mitarbeiter! Wir bei zooplus glauben, dass E-Commerce das Vertriebsmodell von heute und morgen ist. E-Commerce hat sich zu einem der sich am schnellsten entwickelnden Geschäftsfelder entwickelt. Moderne Logistikzentren, die Nutzung großer Datenmengen und die Personalisierung ermöglichen eine effiziente Abwicklung des Online-Verkaufs. Als Branchenführer wollen wir weiterhin an der Spitze des E-Commerce stehen. Während wir ein kontinuierliches Wachstum anstreben, bleiben wir den Schlüsselwerten unseres Unternehmens treu – einem dynamischen und flexiblen Ansatz, ständigen Lernmöglichkeiten und innovativem Denken auf allen Ebenen des Unternehmens. Die Zufriedenheit unserer Kunden bleibt unser oberstes Ziel und das Vertrauen, das sie uns entgegenbringen, ist die höchste Auszeichnung. Dank der Leidenschaft unserer Mitarbeiter können unsere Kunden in über 29 europäischen Ländern sicher sein, dass ihr Auftrag in guten Händen ist. Eigenständige Planung und Durchführung von Compliance-Audits (national und international) Mitwirkung bei Standard-Prüfungen (z. B. financial und operational Audits), je nach Bedarf Selbstständige Erarbeitung von Empfehlungen zur Verbesserung der Wirksamkeit von Kontrollen sowie der Effektivität von Compliance- und Geschäftsprozessen Beratung der geprüften Fachabteilungen hinsichtlich des identifizierten Optimierungsbedarfs und entsprechendes Follow-up Erstellung von Revisionsberichten und Präsentationen von Prüfungsergebnissen Durchführung von Sonderprojekten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder vergleichbare Richtung Nachgewiesene fundierte und langjährige Berufserfahrung (mindestens fünf Jahre) in der Revision bzw. in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Kenntnisse im Bereich der internationalen Rechnungslegung (IFRS) Ausgeprägtes Verständnis betrieblicher Geschäftsprozesse und Entscheidungsabläufe Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Strukturierte, selbstständige und sehr zuverlässige Arbeitsweise Sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket und mit Analyse-Tools Werde Teil unserer Erfolgsgeschichte und nutze die Chance auf eine echte Herausforderung in einem dynamisch wachsenden Unternehmen mit großen Freiräumen und kurzen Entscheidungswegen. Wir bieten Dir in unserem motivierten Team mit Kollegen aus ganz Europa eine vielseitige Aufgabe mit internationaler Ausrichtung. Unser Büro liegt mitten in der Münchner City Nähe Stachus und ist infrastrukturell hervorragend angebunden. Frisches Obst, freie Getränke und Firmenfitness ergänzen unser Angebot.
Zum Stellenangebot

Security Specialist at Bosch IoT Start-up

Mi. 08.04.2020
München
The Security and Safety Things GmbH, located in Munich, is an IoT start-up fully funded by Bosch. We are engineers at heart and pioneers by design. We are leading the change in the security technology space by building an open IoT platform and ecosystem. Our team benefits from a state-of-the-art Tech Stack, an inspiring working environment with a lot of creative freedom, and additionally from our worldwide network, inside and outside of the Bosch Group. The Security and Safety Things GmbH is looking forward to your application!Employment type: Unlimited Working hours: Full-Time Joblocation: MünchenAs a Security Specialist you will be supporting all engineering teams to build and run secure products. Furthermore, you will be:Acting as our internal security expert to advise engineering team on security topicsPerforming threat modelling and security architecture reviewsEngaging with Product Owner about prioritizing and designing security features and vulnerability mitigationsReviewing the bug bounty report and manage the bug bounty program.Maintaining the SIEM system and design security alerts, and response in security related incidentsPersonality: You are passionate about building secure systems and you have a strong sense of responsibility. You have strong communication skills and a positive attitude.Experience: 3+ years of information security working experience as well as know-how in software engineering with Java and Python.Know-How: Knowledge of security best practices for product feature design as well as knowledge of common vulnerabilities such as OWASP Top 10, cryptography and PKI.Languages: Fluent in EnglishEducation: Bachelor's or master’s degree in computer science or relevant experience through another degree/ work experienceFlexible and mobile work: We offer you flexible work(time) models.Health & Sport: We offer a wide range of corporate sports activities and health provision.Childcare: Take advantage of our intermediary service for childcare offerings.Employee discounts: Bosch employees profit from various discounts.Room for creativity: Our working environment offers room for creativity.In-house social counseling and care services: Take advantage of our in-house social counseling service, including online counseling options and our intermediary service for care services.Please speak to your superiors or recruitment contact for your individual benefit plan.
Zum Stellenangebot

Cyber Security Engineer – Brake Systems (m/w/d)

Mi. 08.04.2020
München
…WERDEN WAHR. DARAN ARBEITEN WIR JEDEN TAG. VIELLEICHT BALD MIT IHNEN! Knorr-Bremse ist der weltweit führende Hersteller von Bremssystemen und Anbieter weiterer Subsysteme für Schienen- und Nutzfahrzeuge. Mit technologischer Exzellenz, nachhaltigem Wirtschaften und sozialer Verantwortung machen unsere rund 29.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an über 100 Standorten in 30 Ländern Mobilität sicher. Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld sowie ein attrak­tives Rahmenangebot, das von flexiblen Arbeitszeitmodellen über fachliche und persönliche Entwicklungs­möglich­keiten bis hin zu Sport- und Gesund­heitsprogrammen reicht.Für die Knorr-Bremse Systeme für Schienenfahrzeuge GmbH am Standort München suchen wir innerhalb des Bereichs „Global Brake Systems“ einen Cyber Security Engineer – Brake Systems (m/w/d) Erstellung und Implementierung der Cyber-Security-Architektur und Richtlinien für Produkte und System Einführung eines Secure-Product-Development-Lifecycle-Prozesses und Beratung bei der Prozessumsetzung Durchführung der regelmäßigen Threat-Analysen sowie Risk- und Vulnerability Assessments für interne und kundenseitige Verwendung Vorbereitung und Durchführung der Trainings für Hardware- und Softwarespezialisten Teilnahme an Kundenbesprechungen Unterstützung des Cyber Security Managers Erfolgreich abgeschlossenes Informatikstudium oder vergleichbare Ausbildung im Bereich Cyber Security Einschlägige Berufserfahrung im Embedded-Umfeld (Embedded Development, Security, Hardware) Zertifizierungen wie z. B. CISSP oder GIAC wünschenswert, Kenntnisse in IEC 62443 von Vorteil Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) Risk Advisory – Cyber Risk

Di. 07.04.2020
Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, München, Hamburg, Stuttgart, Berlin, Nürnberg
Consultant (m/w/d) Risk Advisory – Cyber Risk Job Nummer: 23303 Standort: Düsseldorf, Köln, Frankfurt, München, Hamburg, Stuttgart, Berlin, Nürnberg, Hannover Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Risk Advisory ist der zentrale Fokusbereich für Identifikation und Management geschäftsrelevanter Risiken, um den Unternehmenserfolg zu sichern. In unserem global vernetzen Geschäftsumfeld steigt das Risiko von Cyber-Angriffen. In der Service Line Cyber Risk unterstützen Sie unsere Kunden in der strategischen Weiterentwicklung sowie bei der Optimierung und Umsetzung der Informationssicherheit und Security-Technologien. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Köln, Frankfurt, München, Hamburg, Nürnberg, Hannover, Berlin und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung.  Spannende Aufgaben erwarten Sie Beratung des Managements internationaler und nationaler Unternehmen Analyse, Verbesserung und Implementierung der Information-Security-Prozesse und Management-Systeme Übernahme von Projektmanagementtätigkeiten und Erstellung bzw. Aufarbeitung von Entscheidungsvorlagen Sie können in einem oder mehreren der folgenden Projekte mitwirken: Cyber Strategy: mit Hilfe von Information-Security-Management-Systemen (ISMS) Cyber Security Lösungen: z. B. für Identity & Access Management (IAM), Security Information and Event Management (SIEM), Data Leakage Prevention (DLP), SOC Operations oder Threat-Intelligence Cyber Architecture: basierend auf gängigen Cyber-Security-Standards und Best Practices Cloud Security: sichere und vertrauenswürdige Verlagerung von Geschäftsprozessen und Office Umgebungen in Cloud Lösungen. Integrieren Sie Sicherheit in agilen Ansätzen wie DevSecOps sowie CI und transformieren Sie zugehörige GRC-Organisationen Business Continuity und Disaster Recovery: erstellen und implementieren Sie BCM/DR Konzepte, die modernen IT Umgebungen gerecht werden Datenschutz & Informationssicherheit: entsprechend der Anforderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung und industriespezifischen Vorgaben Ethical Hacking: Penetrationstests und Sicherheitsanalysen inklusive Ausarbeitung von Angriffsszenarien Darin sind Sie Spezialist Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung (Wirtschafts-)Wissenschaften, Informatik, Ingenieurwesen, Mathematik, Elektrotechnik, Natur-/Rechtswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs Verständnis und Leidenschaft für das IT-Umfeld, idealerweise auch IT-Security Erste Erfahrungen mit einer der folgenden Technologien oder Themenfelder: Cyber-Technologien bspw. DLP, IAM, SIEM Standards bspw. ISO 27001, BSI-Grundschutz, ISO 22301 Schwachstellenanalyse und Security Assessments Datenschutz und Informationssicherheitsmanagement Erste praktische Erfahrungen im Beratungs- oder Wirtschaftsprüfungsumfeld von Vorteil Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Was Sie von uns erwarten können Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl maßgeschneiderter Weiterbildungsprogramme bringen wir Sie in Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Wann Sie verfügbar sein sollten Ab sofort Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Sie! Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Deloitte-Recruiting-Team. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung ausschließlich Online-Bewerbungen über unser Recruiting-Management-System entgegennehmen können. Bei Fragen rund um das Thema Bewerbung bei Deloitte helfen Ihnen unsere FAQs schnell weiter. Unsere Bewerbungshinweise geben Ihnen konkrete Ratschläge zur erfolgreichen Bewerbung über unser Online-Portal: › FAQs › Bewerbungshinweise What impact will you make? Online bewerben bei deloitte.de Mehr über uns und Ihre Karrieremöglichkeiten bei Deloitte finden Sie auf unserer Website unter www.deloitte.com/careers Melden Sie sich in unserer Stay-In-Touch-Community an und erhalten Sie regelmäßig Karriere-Informationen über Deloitte. Treffen Sie uns auf: Facebook
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) IT Assurance – Prozessoptimierung und SAP-Audit

Di. 07.04.2020
Stuttgart, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München, Hamburg, Berlin, Hannover, Mannheim
(Senior) Manager (m/w/d) IT Assurance – Prozessoptimierung und SAP-Audit Job Nummer: 769 Standort: Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, München, Hamburg, Berlin, Hannover, Mannheim Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Innerhalb dieses vielfältigen Leistungsspektrums ist Risk Advisory der zentrale Fokusbereich für Identifikation und Management geschäftsrelevanter Risiken, um den Unternehmenserfolg zu sichern. In unserer Service Line Operational Risk erwartet Sie eine große Bandbreite interessanter Themen im Spannungsfeld von Hightech, Prozessüberwachung und Cash-Flow-Optimierung. Für unsere Teams an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Mannheim, München und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung.  Spannende Aufgaben erwarten Sie Eigenverantwortliche Planung und Steuerung von (internationalen) SAP-Systemprüfungen, prüfungsnahen IT-Beratungsprojekten sowie Datenanalysen Analyse und Beurteilung IT-gestützter Geschäftsprozesse hinsichtlich Effektivität, Effizienz, Qualität, möglicher Risiken sowie der Einhaltung von (regulatorischen) Anforderungen Fertigstellung und Review von Prüfungs- bzw. Projektberichten Einsatzplanung, Koordination, Leitung und Motivation von Mitarbeitern und Teams Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung von Maßnahmen zur Akquisition neuer Mandate und Pflege bestehender Mandantenbeziehungen Darin sind Sie Spezialist Abgeschlossenes Studium der Fachrichtungen Wirtschaftswissenschaften, Informatik oder eines vergleichbaren Studiengangs Einschlägige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld bei einer Prüfungs- oder Beratungsgesellschaft oder in der Internen Revision Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Vertiefte Kenntnisse des Rechnungswesens und betriebswirtschaftlicher Prozesse sowie gängiger ERP-Systeme wie z. B. SAP Zusatzqualifikationen wie z. B. CISA, CISSP oder einschlägige SAP-Zertifizierungen bringen Sie idealerweise mit Was Sie von uns erwarten können Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Mit der Deloitte University verfolgen wir einen einzigartigen innovativen Ansatz für Ihre Weiterentwicklung. Durch ein für Sie maßgeschneidertes World Class Curriculum stellen wir sicher, dass Sie über das Know-how und die Qualifikation verfügen, um für unsere Kunden die besten Lösungen zu entwickeln. Sie sind interessiert? Wir freuen uns auf Sie! Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an das Deloitte-Recruiting-Team. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher Ihre Bewerbung. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir aufgrund der geltenden Datenschutzgrundverordnung ausschließlich Online-Bewerbungen über unser Recruiting-Management-System entgegennehmen können. Bei Fragen rund um das Thema Bewerbung bei Deloitte helfen Ihnen unsere FAQs schnell weiter. Unsere Bewerbungshinweise geben Ihnen konkrete Ratschläge zur erfolgreichen Bewerbung über unser Online-Portal: › FAQs › Bewerbungshinweise What impact will you make? Online bewerben bei deloitte.de Mehr über uns und Ihre Karrieremöglichkeiten bei Deloitte finden Sie auf unserer Website unter www.deloitte.com/careers Melden Sie sich in unserer Stay-In-Touch-Community an und erhalten Sie regelmäßig Karriere-Informationen über Deloitte. Treffen Sie uns auf: Facebook
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (m/w/d) IT-Security Support

Di. 07.04.2020
Oberhaching bei München
Die IAM Worx ist als Unternehmen der iC Consult Group auf Support und Operations im Bereich Identity und Access Management (IAM) spezia­lisiert. Wir unterstützen die IT-Abteilungen unserer Kunden im laufenden Betrieb mit 3rd-Level-Support und Weiterentwicklung der IAM-Services.Wir betrachten Identity und Access Management Lösungen als zentralen unternehmensweiten Service, der sich kontinuierlich weiterentwickelt. Etablierte Methoden helfen uns dabei, diesen zu standardisieren und optimal auf die besonderen Anforderungen des Kunden auszurichten. Wir bieten Support und Operations auf First-Class-Niveau.Zur Verstärkung unseres Teams in Oberhaching bei München suchen wir dich als (Junior) IT Consultant / Support Engineer (m/w/d), IAJC-1101-SS.Du bist für den IT-Security Support für unsere global tätigen Kunden in einem Service-Team zuständigDu erweiterst die zentralen IT-Security-Lösungen für Internet- und Intranet-Plattformen unserer KundenDu berätst unserer Kunden zu Lösungen rund um das Thema Identity und Access Management (IAM)Du setzt Produkte des IT-Security-Managements und moderner Technologien wie Social Sign-In (z. B. Google und Facebook) und Identity Federation einDu konfigurierst und erweiterst IT-Security ProdukteDu behebst Störungen und löst Probleme von IT-Security ProduktenDu hast ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine Berufsausbildung in einer Fachrichtung der Informatik oder eine vergleichbare QualifikationDu bringst Interesse und Begeisterung mit, dich in komplexe Frage­stellungen rund um die Sicherheit von modernen Plattformen der Unternehmens-IT einzuarbeitenDu verfügst über ein sehr gutes Problemlösungsverständnis sowie ausgeprägtes analytisches DenkvermögenDu besitzt gute Kenntnisse in Windows und/oder UNIX Administration, SQL und LDAP von VorteilHohe Serviceorientierung und Kommunikationsfähigkeit sind für dich selbstverständlichGute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil abDie Arbeit in einem etablierten Unternehmen mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Hohe Eigenverantwortung und einen großen Entscheidungsspielraum Einen großen Freiraum für die persönliche und fachliche Weiter­entwicklung und Weiterbildung Regelmäßige Team- und Firmen-Events in lockerer Atmosphäre Überdurchschnittliche Bezahlung und Ausstattung mit höchstwertigem Equipment
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Regulatory & Compliance - Advisory (Financial Services)

Di. 07.04.2020
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Düsseldorf
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung für den Finanzsektor nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren wir auf die Themen der Zukunft und helfen unseren Mandaten dabei, in einer stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Als Mitarbeiter(in) in unserem internationalen und interdisziplinären Financial Services Team entfalten Sie Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil aktueller, spannender Entwicklungen.Als Teil unseres Risk-Teams in Frankfurt/Main, München, Düsseldorf, Stuttgart oder Hamburg beraten Sie unsere Kunden bei der Entwicklung von Risikostrategien und Kontrollsystemen, beim quantitativen und qualitativen Management diverser Risikoarten und bei der Umsetzung vielfältiger regulatorischer Anforderungen. Dabei nutzen Sie innovative Technologien und intelligente Methoden und übernehmen vielfältige Aufgaben: Aktives Mitglied von Teams für multidisziplinäre Beratungsprojekte, u.a. zur Unterstützung der Kunden bezüglich der Auswirkungen von Beschlüssen der G20, der EU und weiteren Standardsetzern und Gesetzgebern. Mitarbeit bei der Analyse, Ausgestaltung und Umsetzung von regulatorischen Anforderungen sowie Compliance- und Risikomanagementverfahren Unterstützung bei komplexen Fragestellungen u. a. zu Verbesserungsmöglichkeiten von Eigenkapitalziffern sowie der Optimierung des Liquiditäts- oder Risikomanagements und Compliance-Management-Systemen Mitwirkung beim Aufbau effektiver und nachhaltiger Risiko- und Compliance-Strukturen in etablierten Unternehmen und Startups   Erfolgreicher Abschluss in Wirtschaftswissenschaften (gerne Promotion) mit Schwerpunkt Organisation, Wirtschaftsrecht, IT, Prüfungs- oder Rechnungswesen Erste Berufserfahrung durch Praktika oder Werkstudententätigkeiten in einem Beratungsunternehmen oder einem Konzern im regulatorischen Bereich Hohe Affinität zu regulatorischen Themen, sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie Zielstrebigkeit Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch  Regelmäßiges, konstruktives Feedback im Rahmen unseres Leadership & Development-Prozesses Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EY-and-You-(EYU-)Programms Leistungsstarke und vernetzte Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal