Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 178 Jobs in Degerloch

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Unternehmensberatg. 55
  • Wirtschaftsprüfg. 55
  • Recht 55
  • It & Internet 50
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 30
  • Sonstige Branchen 10
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Finanzdienstleister 6
  • Versicherungen 4
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Transport & Logistik 4
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Bildung & Training 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Banken 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Druck- 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 160
  • Ohne Berufserfahrung 86
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 174
  • Home Office 74
  • Teilzeit 23
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 158
  • Praktikum 11
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

Automotive Cybersecurity Expert (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Sindelfingen
Jobnummer: 14094 Gruppe: Magna Steyr Division: EC Germany Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: Sindelfingen Magna Steyr Engineering Germany verbindet die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Wir sind ein aufstrebendes und stark wachsendes Unternehmen mit fairen Vertragskonditionen und vielen attraktiven Zusatzleistungen. MIT UNS NIMMT IHRE KARRIERE FAHRT AUF Wir suchen kreative Köpfe, die neue Ideen bringen, Eigenverantwortung wahrnehmen und Kollegen mit ihrer Begeisterung für Technik anstecken. Magna Steyr Engineering Germany ist ein Geschäftsbereich von Magna Steyr. Als weltweit führender, markenunabhängiger Partner für Automobilhersteller bieten wir Engineering-Dienstleistungen von der Konzeptuntersuchung bis hin zur Gesamtfahrzeugentwicklung an. Bislang haben wir als Automobilzulieferer mehr als 3,3 Millionen Fahrzeuge produziert.Ihre Aufgaben: Weiterentwicklung unseres Cybersecurity und Software Update Management Systems (CSMS/SUMS) gemäß UNECE R.155/156 und ISO/SAE 21434 Mitarbeit in spannenden Automobil-Entwicklungsprojekten Durchführung von Gefahren- und Risikobewertungen (TARA) Unterstützung und Beratung der Projektteams in sicherheitsrelevanten Fragen Durchführung eigener Sicherheitsanalysen und -tests (z.B: Code Reviews, Penetration Tests) sowie Unterstützung externer Tests und Audits Evaluierung externer Sicherheitslösungen und -dienstleister Botschafter der Cybersecurity-Kultur im Unternehmen Ihre Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Mathematik oder eines vergleichbaren Studienganges Fundierte Kenntnisse im Bereich Cybersecurity, idealerweise im Automobilumfeld Idealerweise Kenntnisse im Bereich Funktionale Sicherheit (ISO 26262) oder Diagnose Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Hohe Einsatz- und Kommunikationsbereitschaft Systematische und eigenverantwortliche Arbeitsweise Kreativität sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Was wir bieten: Internationale Projekte verknüpft mit interessanten Aufgaben Eine offene Unternehmenskultur, gutes Arbeitsklima und kollegiale Teamstrukturen Intensive Einarbeitung durch einen persönlichen Paten Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Kapital- und Gewinnausschüttung Weitere Informationen.
Zum Stellenangebot

IT Security Administrator (all genders)

Fr. 17.09.2021
Stuttgart
Join and let us shape the future together! Herzlich willkommen bei KAISER+KRAFT, dem führenden Omnichannel-Händler und Vorreiter für Betriebs-, Lager- und Büroausstattung im B2B Bereich. Das Fundament unseres Handelns bilden unsere fünf CORE BEHAVIOURS: # THINK CUSTOMER FIRST # EMPOWER OTHERS # IMPROVE EVERY DAY # TAKE OWNERSHIP # COMPETE FOR SUCCESS Als Unternehmen der TAKKT AG mit den Vertriebsmarken KAISER+KRAFT, Gaerner, und Gerdmans begeistern wir in über 20 Ländern und mit mehr als 1000 Mitarbeitern unsere Kunden mit passgenauen Lösungen und einer umfangreichen Servicevielfalt.Technische Implementierung und Pflege von Security LösungenÜberwachung der Security Systeme McAfee, Fortigate, Malwarebytes und LanSweeperDurchführen von regelmäßigen Vulnerability Scans und Penetration TestsPlanen und Durchführen von PoCs, Rollouts und Security ProjektenDurchführung von securityrelevanten Aufgaben wie Accountdeaktivierungen, Transportregeln für Exchange, Fortimail AV/AS Funktionalitäten Incident Response und Security Helpdesk (ServiceNow) L1-L3, remote und vor OrtPflege der IT-Security und der Spam MailboxBeratung der Kollegen in IT-Security FragenImaging von Maschinen und forensische UntersuchungenVerantwortung für die Sicherheitsmaßnahmen verschiedener SchwesterfirmenMitarbeit bei Security Awareness Maßnahmen wie Trainings oder PhishingtestsMehrere Jahre Erfahrung im Bereich IT und IT SecurityBreite Kenntnisse in Basis IT ThemenVertiefte Kenntnisse in den oben erwähnten SystemenGute Kenntnisse in Active Directory, erste Erfahrungen mit iOS und MacOS SystemenBereitschaft zur kontinuierlichen WeiterbildungEinbringen von eigenen Ideen und Vorschlägen in die Security OrganisationBereitschaft zu Dienstreisen (ca. 10%)Gute Englischkenntnisse in Wort und SchriftEigenständiges, verantwortungsbewusstes Arbeiten, aber trotzdem TeamplayerService- und kundenorientiert, transparente und strukturierte Arbeitsweise sowie gute Kommunikationsfähigkeiten Karriere und Weiterentwicklung: Durch die Zugehörigkeit zur TAKKT AG und Haniel-Gruppe, Zugang zu einem unternehmensübergreifenden Netzwerk und individuellen EntwicklungsprogrammenWork-Life-Integration: Im Rahmen einer modernen Regelung zum flexiblen und mobilen ArbeitenArbeitsort: Modernes Firmengebäude in zentraler Lage mit sehr guter AnbindungWohlbefinden und Gesundheit: Eigene Kantine, Kaffeevollautomaten und Wasserspender auf jeder Etage, sowie unterschiedliche Gesundheits- und SportangeboteNachhaltigkeit und soziales Engagement: Nachhaltigkeit ist Teil unserer Unternehmensstrategie und deswegen fördern und honorieren wir aktiv das Umweltbewusstsein und das soziale Engagement unserer Mitarbeiter Familienservice: Ob Kinderbetreuung, Homecare, Eldercare oder Umzug, der PME Familienservice steht in jeder Lebenslage mit Rat und Tat zur Seite
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) - Risk Advisory - Process Management and IT-Governance for Insurance

Do. 16.09.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt (Main), Köln, München, Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Es erwartet dich eine anspruchsvolle Tätigkeit als Berater:in für eine große Bandbreite an interessanten Themen im Spannungsfeld zwischen Technologie, Risikomanagement, Governance, Compliance, IKS und Prozessmanagement. Wir führen eine große Vielfalt an Projekten durch. Unsere interdisziplinären Teams suchen Verstärkung durch erfahrene Manager:innen. Hier eine Auswahl an Themen, für die du dich begeistern kannst: End-to-End Management von Projekten, Teamführung und Rechnungsstellung Pflege und Weiterentwicklung bestehender Mandantenbeziehungen sowie Aufbau neuer Mandantenbeziehungen Weiterentwicklung innovativer Dienstleistungsangebote, insbesondere zu versicherungsspezifischen Prozessen, Systemen und Kontrollen sowie der Umsetzung regulatorischer Anforderungen in der Versicherungsbranche Insbesondere bist du verantwortlich für die Steuerung von Projekten zu Themen, wie zum Beispiel: IT-Strategie & IT-Governance : du unterstützt Versicherer dabei die strategische Ausrichtung und den Aufbau ihrer IT-Organisation an sich verändernde regulatorische Anforderungen sowie aktuelle Entwicklungen von Kunden, Branche und Technologien anzupassen IT Compliance : du unterstützt Versicherungsunternehmen bei der Umsetzung und Einhaltung von regulatorischen Anforderungen (MaGo, VAIT, EOIPA Guidelines) der nationalen und europäischen Finanzaufsichtsbehörden Interne Kontrollsysteme : du unterstützt Versicherer bei der Modernisierung ihres Internen Kontrollsystem (IKS) durch strategische Neuausrichtung und den Einsatz neuester Methoden und Technologien (u. a. AI, RPA, GRC-Tools) Prozessmanagement und -optimierung : du unterstützt Versicherer bei der Analyse und dem Management ihrer Prozessabläufe entlang der Wertschöpfungskette und zeigst dabei Optimierungspotentiale anhand gängiger Prozessframeworks (bspw. COBIT, ITIL) auf IT-Risikomanagement : du unterstützt Versicherer bei der Implementierung eines IT-spezifischen Risikomanagements unter Berücksichtigung anerkannter, internationaler Standards (Risk-IT, ISO31000, ISO27005) Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaft, (Wirtschafts-)Ingenieur oder Informatik Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit, d. h. Wirtschaftsprüfungs- oder Beratungsgesellschaft Überzeugende Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten auf Deutsch und Englisch Erfahrung in der Team- und Mitarbeiterführung Aktive Weiterentwicklung des Teams in Themen wie Learning, Performance, Marketing etc. Bereitschaft zur eigenen fachlichen Weiterbildung durch relevante Berufszertifizierungen im IT-Governance und Prozessumfeld Begeisterung für Informationstechnologie, Risiko- und Prozessmanagement Sicheres Auftreten, Eigeninitiative, Kommunikations- und Teamfähigkeit Reisebereitschaft und Offenheit im Kundenumgang Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Risk Manager Market / Liquidity Asset-Backed Securities Risk (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER00017RADie Mercedes-Benz Bank AG mit Firmensitz in Stuttgart gehört zu den führenden Autobanken in Deutschland und ist ein Tochterunternehmen der Daimler Mobility AG, die 2020 vom Great Place to Work Institut erneut als Bester Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet wurde. Die Abteilung Risk Steering & Analytics im Bereich Risk Mercedes-Benz Bank beschäftigt sich unter anderem mit der Analyse und Reporting von Zinsänderungs- und Liquiditätsrisiken, aber auch mit den Risiken bzw. der Risikoanalyse im Zusammenhang mit Asset Backed Securities (ABS). Diese Herausforderungen kommen u.a. auf Sie zu: Mitwirkung bei Projekten rund um das Thema ABS, speziell bei der Verbriefung von Leasingforderungen - d ies beinhaltet die Mitwirkung bei der Erstellung von historischen Datenanalysen des zu verbriefenden Portfolios aus dem vertragsführenden System, inkl. der Abstimmung mit allen relevanten internen und externen Stakeholdern Darüber hinaus geht es um die Entwicklung eines monatlichen Berichtswesens (z. B. Investorenreporting und aufsichtliches Data Reporting) inkl. der Abstimmung mit allen relevanten internen und externen Berichtsempfängern Fachliche Betreuung der eingesetzten ABS-Systemsoftware Mitwirkung bei der Emission von Leasing-ABS TransaktionenFolgendes bringen Sie mit: Abgeschlossenes wirtschafts- bzw. betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation Nach Möglichkeit Erfahrung bei der Strukturierung, Datenanalyse und Reporting von ABS-Transaktionen Kenntnisse bzgl. der Quantifizierung von Risiken, aber auch in Erstellung eines adressatengerechten Berichtswesen Kenntnisse der aufsichtsrechtlichen Anforderungen, insb. von ABS-Transaktionen Erfahrung bei der Durchführung von Projekten Einschlägige DV-technische Tools (Excel, Access, Visual Basic) Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Hohe Auffassungsgabe sowie Problemlöse- und Analysefähigkeit Eigeninitiative und selbstständiges Arbeiten Hohe Zahlenaffinität und ein ausgeprägtes Qualitätsdenken Hohe Überzeugungsfähigkeit insb. bei der Übersetzung komplexer Themen Soziale und interkulturelle Kompetenzen und TeamfähigkeitFür Ihre Planung möchten wir Ihnen den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft ca. 4 Wochen. Anschließend finden die Auswahlgespräche statt, sodass zeitnah eine Entscheidung für die passende Kandidatin bzw. Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens Anfang eptember 2021 erfolgen. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen könne Sie sich unter sbv@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Security Architect im Bereich Mercedes-Benz Operating System (MBOS) für Infotainment-Systeme (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER0001C4UUnsere modernen MBUX (Mercedes Benz User Experience) Infotainment-Systeme von Mercedes-Benz PKW basieren auf den neusten Technologien, mit leistungsfähigen Prozessoren, Linux- und Androidbasierter SW, Container-Technologien, SW mit AI (artificial intelligence) und sind IP-vernetzt. Sie bieten Funktionen wie Online-Navigation, Internet-Browser oder Office-Integration, cloudbasierte Spracherkennung, over the air Updates und sind angebunden an mobile devices, Backend-Systeme, Cloud-Lösungen und IoT-Devices. Doch als Erfinder des Automobils gehen wir noch einen Schritt weiter: Im Rahmen des strategischen Projekts MBOS (Mercedes-Benz Operating System) entwickeln wir die nächste Generation des MBUX, die wir in allen unseren Mercedes-Benz Baureihen zum Einsatz bringen werden. MBOS ist ein holistischer SW-fokussierter Ansatz, über Hardware, Steuergeräte und Cloud-Lösungen hinaus, der es uns ermöglicht die SW-Entwicklung noch schneller, einfacher und mit noch häufigeren SW- und Feature-Updates zu gestalten. Das begeistert nicht nur unsere Kunden, sondern weckt im Umfeld von ansteigender Cyberkriminalität auch das Interesse von Hackern und Cyber-Terroristen. Mercedes steht für Sicherheit und das gilt selbstverständlich auch für Cyber-Security! Deshalb suchen wir Dich: Eine*n motivierte*n und erfahrene*n Cyber Security Spezialist*in, um unser kompetentes und motiviertes CarIT-Security-Team, verantwortlich für die Mercedes-Benz Infotainment-Systeme und Steuergeräte, zu verstärken. Das wartet auf dich: Ein hochmotiviertes Team aus Security-Architekten, Ingenieuren und SW-Entwicklern in dem es Spaß macht zu arbeiten Ein innovatives Umfeld mit Raum für persönliche Weiterentwicklung Freiraum, um eigene Ideen zu verwirklichen, eigenverantwortlich zu arbeiten und Prozesse zu gestalten Die Möglichkeit, die Zukunft unseres modernen und innovativen MBOS und vor allem unserer Infotainment-Systeme mit zu gestalten und Teil der Mercedes-Benz internen Community von Security-Experten und SW-Entwicklern zu werden Das sind deine Aufgaben: Verantwortung für die Sicherheit der Funktionen und Infotainment-Systeme in unseren Fahrzeugen in enger Zusammenarbeit mit unseren SW-Entwicklern, internen und externen Partnern entlang unseres CSMS (Cyber Security Management System) Analyse des Gefährdungspotenzials mittels Threat-modeling für unsere Systeme, neue Funktionen und Komponenten im Entwicklungsprozess und bewerten von Risiken Entwicklung von state-of-the-art Security-Maßnahmen, SW-Architekturen und Koordination und Steuerung der Umsetzung von Security-Maßnahmen und Funktionen bei unseren Software-Entwicklungspartnern in-house und extern Koordination und Durchführung von entwicklungsbegleitenden Security-Assessments und Pentests gemeinsam mit unseren hochqualifizierten Partnern Bewertung von Threat-Intelligence Reports, CVEs und Vulnerabilities und Entwicklung von Lösungen Das macht dich aus: Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, IT-Security, Softwaretechnik oder eine vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich CarIT-Security oder IT-Security, Linux-Software-Entwicklung, Kryptographie-Verfahren, System-Design, Netzwerk- und Cloud Technologien Erfahrung bzgl. Automotive Security Standards wie UNECE R155 / WP.29 und ISO 21434,ISO27001 Erfahrung im klassischen und agilen Projektmanagement, sowie in der Koordination undProjektsteuerung Tiefgehendes Wissen und Erfahrungen in der IT-Security wie Integration von Security-in-Development und Deployment-Prozessen, Pentesting im Embedded oder CarIT-Security Umfeld, Threat-Modeling, Codeanalyse, Vulnerability Scans, Vulnerability- und Risk-Management Security Zertifizierungen wie CISSP (Certified Information Systems Security Professional) oder CEH, OSCP, CISA, CISM sind von Vorteil Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Zusätzlich erwartet dich bei uns: Übertarifliche Vergütung Betriebliche Altersvorsorge Urlaubs- und Weihnachtsgeld Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg Boni für außergewöhnliche individuelle Leistungen Kantine vor Ort Kinderbetreuung Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell Prämien bei Dienstjubiläum sowie Jubilar-Urlaube Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich Regelmäßige Gesundheitstage mit Gesundheitschecks sowie kostenlose Impfungen Betriebsinterne Betriebskrankenkasse mit attraktiver Gesundheitsförderung Interne Weiterentwicklung durch betriebsinternes Career Programm möglich Gefördertes Ideenmanagementprogramm mit interessanten Boni-Zahlungen Bezahlte Freistellung für wichtige familiäre Ereignisse (z. B. Hochzeit) Für deine Planung möchten wir dir den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das heißt bis Ende Oktober 2021. Anschließend finden im November die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende November eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum Dezember 2021 oder Januar 2022 erfolgen. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Security Specialist*

Do. 16.09.2021
Karlsruhe (Baden), Pforzheim, Stuttgart, München, Köln, Hamburg, Bremen, Frankfurt (Oder)
inovex ist ein integriertes Projekthaus für die Digitale Transformation. Wir unterstützen Unternehmen umfassend bei ihrer Digitalisierung. Durch innovative und exzellente Software & Platforms, Big Data & AI, Cloud & Co. Das IT Engineering & Operations-Team bei inovex besteht aus Spezialisten für die Konzeption, den Aufbau und den Betrieb von Infrastruktur- und Applikationslösungen. Für Aufgaben wie Automatisierung oder Überwachung setzen wir bevorzugt auf Open-Source-Software. Unsere Stärke liegt in der jahrelangen Erfahrung mit komplexen, hochverfügbaren Umgebungen sowie in der engen Zusammenarbeit bei der Entwicklung in interdisziplinären Teams. Wir suchen ab sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt eine:n Security Specialist* in Vollzeit oder Teilzeit. Standorte: Karlsruhe, Pforzheim, Stuttgart, München, Köln oder Hamburg   *Gender, Herkunft etc. sind keine Bewertungskriterien. Hauptsache, du bist genauso technologiebegeistert wie wir.Als Security Specialist unterstützt und begleitest du Projekte mit direkten oder indirekten Sicherheitsanforderungen. Der Transfer von IT Security Know-how in unsere agile Software-Entwicklungs-Teams gehört ebenso zu deinen Aufgaben wie die Durchführung von Sicherheitsanalysen als Methode der sicheren Software-Entwicklung. Du setzt in unseren Kundenprojekten sicherheitsrelevante Features, wie die Verschlüsselung oder Key Management, um. Des Weiteren sind die Auditierung bestehender Software bzw. Infrastruktur (White-Box/Grey-Box) ein Bestandteil deiner Arbeit. Du berätst Kunden und Kolleg:innen bei sicherheitsrelevanten Fragestellungen und wirkst beim Ausbau des Geschäftsbereichs “Security” mit.Zur Besetzung der Position suchen wir Expert:innen, die folgende Skills und Eigenschaften mitbringen: Fundierte Fachkenntnisse in mindestens einem Sicherheitsbereich (Netzwerke, Web-Anwendungen, Architektur ...) Erfahrung in einer oder mehreren Sprachen wie Java, .NET, Python oder JavaScript Aktives Auseinandersetzen mit modernen Technologien, Frameworks und Tools Mobilität und Flexibilität für die Projektarbeit bei unseren Kunden vor Ort Unsere inovex Culture: coole Kolleg:innen, offene Türen und Ohren und viel Spaß bei der Arbeit. Innovative Technologien, enger Austausch mit der Community, Brownbag Sessions und Meetups. Hoher Freiheitsgrad durch flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und Eigenverantwortung mit flexiblen Arbeitszeiten und Homeoffice. inovex mitgestalten statt nur mitschwimmen: aktive Mitarbeit an fachlichen und kulturellen Themen – auch über den Tellerrand hinaus. Jährliches Weiterbildungsbudget, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge und zur Kinderbetreuung. Freie Wahl der Hardware und des Betriebssystems (auch zur privaten Nutzung) sowie optionales Auto- und JobRad-Leasing.
Zum Stellenangebot

Informationssicherheitsbeauftragten (ISB) (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Stuttgart
Die Dr. Güldener Firmengruppe ist marktführend im Bereich der Abrechnung für Leistungserbringer im Gesundheitswesen – mit einem jährlichen Abrechnungsvolumen von mehreren Milliarden Euro. Seit mehr als 60 Jahren entlasten wir unsere Kunden von Verwaltungsaufgaben, schaffen Liquidität und bieten Sicherheit vor Forderungsausfällen. Unsere ausgereiften, qualitativ hochwertigen Produkte bilden, neben unserer Kundenorientierung, unseren leistungsfähigen IT-Systemen und unserer Expertise, die Basis unseres langjährigen Erfolgs. Die Dr. Güldener Firmengruppe beschäftigt rund 1.300 Mitarbeiter an sieben Standorten in Deutschland. Wir suchen im Zuge einer Nachbesetzung am Hauptsitz Stuttgart ab sofort einen  Informationssicherheitsbeauftragten (ISB) (m/w/d) Kontinuierliche Prüfung und Weiterentwicklung des Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS), des Notfallkonzepts und der IT-technischen Umsetzung von Datenschutzanforderungen Eigenständige Erfassung und Analyse von Anforderungen an Informationssicherheit und technischen Datenschutz Beratung und Unterstützung des Datenschutzbeauftragten und der Fachbereiche bei der Gestaltung von Fachprozessen und Realisierungskonzepten im Kontext Informationssicherheit, technischem Datenschutz und Notfallmanagement Konzeption, Steuerung und Überwachung von Maßnahmen zur Sicherstellung der Informationssicherheit und der technischen Umsetzung des Datenschutzes Konzeption und Durchführung von Notfallübungen Eigenverantwortliche Konzeption, Steuerung und Durchführung von Maßnahmen zur Sensibilisierung und Schulung der Mitarbeiter im Kontext Informationssicherheit  Konzeption und Durchführung des Berichtswesens im Kontext Informationsmanagement Sie haben Ihr Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, BWL oder eine vergleichbare Qualifikation erfolgreich abgeschlossen und verfügen idealerweise über eine Zusatzausbildung zum Informationssicherheitsbeauftragten (m/w/d) Sie haben einschlägige Erfahrungen im Bereich Informationssicherheitsmanagement Erfahrungen im Bereich Business Continuity Management und/oder Datenschutz sind von Vorteil Sie zeichnen sich durch eine analytische, strukturierte und selbständige Arbeitsweise aus Sie arbeiten lösungsorientiert und besitzen ein hohes Maß an Umsetzungsstärke und Durchsetzungskraft Ihre Kommunikationsfähigkeit und Sozialkompetenz sind überdurchschnittlich ausgeprägt einen sicheren Arbeitsplatz in einem zukunftsorientierten, sehr erfolgreichen, dynamischen Unternehmen. Sie arbeiten in einem hochmotivierten Team und flachen Hierarchien. Das selbständig und verantwortungsvoll auszuübende Aufgabengebiet bietet Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Eine attraktive Vergütung und die Chancen zur beruflichen und persönlichen Entwicklung gehören für uns genauso dazu wie kostenlose Getränke, frisches Obst, das Freitagsfrühstück, ein Zuschuss zum VVS-Ticket sowie weitere attraktive Mitarbeiterangebote.
Zum Stellenangebot

IT-Technology Architect (w/m/d) für IT-Security und Digitalisierung der Logistikprozesse

Do. 16.09.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER00018DLDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Die Automobilbranche ist im Umbruch. Vor allem die Digitalisierung treibt diesen Wandel voran. Unser Bereich IT Mercedes-Benz Cars Operations ist verantwortlich für alle produktionsnahen Systeme der Geschäftsfelder bei Mercedes-Benz Cars. Gemeinsam mit unseren Business Partnern entwickeln wir Lösungen für die automobile Wertschöpfungskette vom ersten Kundenkontakt bis zur Fertigung des Fahrzeuges. Wir unterstützen die Geschäftsprozesse der Produktionsplanung, Logistik, Produktionssteuerung und dem Qualitätsmanagement - und das an unseren Standorten weltweit. Du bist innovativ, agil und teamfähig? Du hast bereits Erfahrungen mit modernen Technologien gesammelt bzw. begeisterst Dich für Digitalisierung und innovative Techniken in der IT? Du hast Lust in einer modernen produkt-orientierten Organisationsform zu arbeiten, in der die Weiterentwicklung und der technologische Erfahrungsaustausch der Mitarbeiter im Mittelpunkt steht? Du hast Spaß an abwechslungsreichen, internationalen Tätigkeiten? Du suchst eine Tätigkeit mit Verantwortung und Gestaltungsspielraum? Dann bist Du bei uns im Team genau richtig. Wir bieten Dir ein vielfältiges und internationales Tätigkeitsgebiet, in dem Du die IT-Systeme für die Logistik von Mercedes-Benz Cars weltweit gestaltest. Bewirb dich bei uns als Technology Architekt (w/m/d) und werde Teil unseres Teams Technology & Tools non-SAP. Bei uns übernimmst du die Verantwortung für die Entwicklung, Einführung und Betreuung unserer Systeme und bist aktiv an der Mitgestaltung der zukünftigen IT-Bebauung und Technologiestrategie u.a. für Security, Cloud, APIs und DevOps in unserem Bereich beteiligt. Deine Aufgabe liegt im Umfeld des Produktclusters Inbound Transparency, Monitoring und Reporting, um die Belieferung unserer weltweiten Werke mit Kaufteilen unserer Lieferanten oder interner Lieferanten zu optimieren und abzusichern. Dabei werden u.a. die Abläufe unserer Belieferung transparent in eine digitale Supply Chain umgesetzt, um alle unsere Waren in Echtzeit rund um den Globus bis zu jedem unserer Werke mitverfolgen zu können. Daneben müssen aber auch viele andere Applikation im Logistikcluster in den Bereichen Security und IAM und Testing beraten, unterstützt und harmonisiert werden. Auf diese Herausforderungen kannst du Dich freuen: Beratung für Produktteams im Rahmen von Security und IAM Erstellung von Security Profilen (Threat Analysis) für Applikationen in der Abteilung Beratung für Findings aus Security checks (z.B. Penetrationtests, Blackduck, Qualys, Sonarqube) Analyse, Diskussion und Gestaltung der innovativen, fachlichen, oft bereichsübergreifenden Prozesse, ggf. Evaluierung und Pilotierung Abstimmung mit Business Partnern in Logistik und Einkauf sowie Prozessexperten in den verschiedenen Werken Beratung von Produktteams für zentrale Daimler IAM Dienste (z.B. Open ID Connect) Flexible Unterstützung weiterer IT-Produkte in der Logistik-IT mit technischen KnowHow und Expertise Intensiver Erfahrungsaustausch mit anderen technischen Experten über moderne IT-Technologien Konzeption von IT-Architekturen, Analyse neuer Technologien Das bringst du mit: Überdurchschnittlicher Studienabschluss mit deutlichen IT-Inhalten, z.B. Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem vergleichbaren Studium Fundierte Erfahrungen mit der Analyse und Umsetzung von IT-Security (z.B. IAM, Secure Coding,…) in IT-Applikationen, ISC² CISSP oder ähnliche Zertifizierung von Vorteil Fundierte Kenntnisse und Erfahrung in der Spezifikation und Umsetzung komplexer IT-Projekte Hohe Affinität für innovative Technologien und kontinuierliches Lernern Praktisch Erfahrung im Bereich Programmierung wie z.B. Java oder Python etc. und modernen IT-Technologien wie z.B. Git, Docker, Kubernetes und REST-APIs Kenntnisse und Erfahrung in Nutzung von agilen Methoden und Systemen (wie Atlassian Tool Chain) Verhandlungssichere EnglischkenntnissePersönliche Kompetenzen: Kooperativer und souveräner Umgang mit Business Partnern und Lieferant*innen Ausgeprägte Methodensicherheit, sowie analytisches Denkvermögen Eigenverantwortung und Einsatzbereitschaft Hohe Durchsetzungs- und Überzeugungsfähigkeit, sicheres und zielorientiertes Auftreten Kommunikationsfähigkeit, Erfahrung im Umgang mit virtuellen Teams, interkulturelle Kompetenz Wir bieten dir mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwartet dich bei uns: Übertarifliche Vergütung Betriebliche Altersvorsorge Urlaubs- und Weihnachtsgeld Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg Boni für außergewöhnliche individuelle Leistungen Kantine vor Ort Kinderbetreuung Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell Arbeitgeberzuschuss zu Vermögenswirksamen Leistungen Prämien bei Dienstjubiläum sowie Jubilar-Urlaube Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich Regelmäßige Gesundheitstage mit Gesundheitschecks sowie kostenlose Impfungen Betriebsinterne Betriebskrankenkasse mit attraktiver Gesundheitsförderung Interne Weiterentwicklung durch betriebsinternes Career Programm möglich Gefördertes Ideenmanagementprogramm mit interessanten Boni-Zahlungen Bezahlte Freistellung für wichtige familiäre Ereignisse (z. B. Hochzeit) Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Für deine Planung möchten wir dir den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das heißt bis September 2021. Anschließend finden im September/Oktober die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende Oktober eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum Januar 2022 erfolgen. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir darum, dich ausschließlich online zu bewerben und deiner Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst du dich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die dich gerne nach deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet dir gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000.
Zum Stellenangebot

Junior Risk Manager (m/w/d) - RegTech

Mi. 15.09.2021
Frankfurt am Main, Düsseldorf, Berlin, Hamburg, Stuttgart
BearingPoint RegTech ist ein international führender Anbieter für innovative Lösungen im Bereich Regulatory, Risk und Supervisory Technology (RegTech/RiskTech/SupTech) sowie für Services für das aufsichtsrechtliche Meldewesen entlang der regulatorischen Wertschöpfungskette. 6.000 Unternehmen weltweit, darunter bedeutende internationale Banken, die Mehrheit der größten Banken Europas, führende Versicherungsunternehmen sowie Zentralbanken und Aufsichtsbehörden vertrauen auf die Produkte und Services von BearingPoint RegTech. BearingPoint RegTech steht im engen Kontakt mit Regulatoren und trägt als Mitglied von Standardisierungsgremien wie beispielsweise XBRL aktiv zur Ausarbeitung und Weiterentwicklung von Standards bei. Das Portfolio reicht von regulatorischem Know-how verbunden mit der bewährten, zuverlässigen und zukunftsorientierten RegTech Solution Suite sowie umfassenden Services von Beratung über Schulungen bis hin zu Managed Services. Als Junior Risk Manager (m/w/d) bist du Teil unseres internationalen Risk & Quality Teams und wirkst aktiv bei verschiedenen internationalen und agilen Projekten im Bereich Risiko- & Qualitätsmanagement mit. Darüber hinaus begleitest du das RegTech-weite Business Continuity Management. Du unterstützt bei der Weiterentwicklung unserer IT Security / Cyber Security Konzepte Du wirkst mit bei der Konzeption, Implementierung, Kontrolle und Weiterentwicklung von ISO-Managementsystemen wie z.B. Informationssicherheitsmanagement (ISO27001) oder Business Continuity Management (ISO22301) für die Softwareentwicklung oder Managed Services Du bist mitverantwortlich für die Identifikation und Kontrolle von Unternehmensrisiken über alle Geschäftsbereiche hinweg Du unterstützt das Team aktiv bei der Implementierung und Überwachung von firmenweiten Kontrollmechanismen Du begleitest interne und externe Audits der RegTech Geschäftsbereiche sowie unserer Niederlassungen und einzelner Projekte Begeisterung für IT und IT Security Themen sowie Risiko Management  Erste Erfahrung im Management von (Unternehmens-)Risiken und/oder im Umgang mit Normen wie ISO9001, ISO27001, ISO22301, ISO31000 sind von Vorteil Begeisterung für internationales Arbeiten in einem stetig wachsenden, agilen Unternehmen  Hands-on-Mentalität und innovatives Denken, um eigene Ideen effektiv ins Unternehmen zu integrieren   Proaktive und kommunikative Persönlichkeit die Feedback als Grundlage für Optimierungsprozesse nutzt  Vertrauens- & verantwortungsvolles Mindset sowie ausgeprägte Teamfähigkeit  Du bist unsere Zukunft – durch unseren Start-Up Charakter gestaltest Du RegTech Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten sind für uns selbstverständlich und tragen zu einer ausgeglichenen Work-Life-Balance bei Es erwarten Dich verantwortungsvolle Aufgaben und internationale Projekte Wir lassen uns nicht unterkriegen und bieten Dir einen stabilen, krisenunabhängigen Job Neben einem Tutor für einen perfekten Start bei uns, bieten wir zahlreiche individuelle und vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten Kommunikation auf Augenhöhe und ein wertschätzender Umgang in unseren Teams sorgen für eine positive Arbeitsatmosphäre Together we’re better – treffe Deine Kolleg*innen bei unseren zahlreichen Team Events Leib & Seele kommen bei uns nicht zu kurz, wir bieten Dir zahlreiche Angebote wie bspw. Essensgutscheine, Freigetränke & natürlich (Mental) Health Initiativen Für einen ersten Eindruck benötigen wir nur Deinen Lebenslauf und freuen uns darauf, Dich in einem (persönlichen/virtuellen) Gespräch kennenzulernen! Auch wenn Du nicht in der Nähe unserer Standorte wohnst, ermöglichen es Dir flexible Arbeitszeiten & mobiles Arbeiten Teil von RegTech zu werden – egal wo Du dich in Deutschland befindest.
Zum Stellenangebot

Junior Consultant / Analyst – Cyber Security (m/w/d)

Mi. 15.09.2021
Frankfurt am Main, Essen, Ruhr, Köln, München, Stuttgart
Sie möchten in abwechslungsreichen Projekten mit gesellschaftlicher Relevanz im Bereich der Informationssicherheit verantwortungsvolle Aufgaben übernehmen? In unserer Einheit security advisors steigern wir mit innovativer und lösungsorientierter Beratung die Resilienz von Organisationen, Prozessen und Systemen und erschaffen dadurch professionelle Informationssicherheit für exzellente Organisationen. In unserer Einheit können Sie gestalten, persönlich wachsen und Maßstäbe setzen.msg ist eine unabhängige Unternehmensgruppe mit weltweit mehr als 8.500 Mitarbeitenden. Unseren ausgezeichneten Ruf verdanken wir unserem ganzheitlichen Leistungsspektrum aus einfallsreicher strategischer Beratung und intelligenten, nachhaltig wertschöpfenden IT-Lösungen für eine Vielzahl von Branchen.Einzigartiger Team-Spirit Eine abwechslungsreiche Tätigkeit aus einer Vielzahl an Themen der Informationssicherheit Sicherheitsmanagement, Governance, Risk & Compliance (GRC) Ausarbeitung von IT-Sicherheitskonzepten Security Audits (angelehnt an ISO 27001, BSI-Grundschutz) Beratung zu Sicherheit im Softwareentwicklungsprozess mit Security und Privacy by Design Penetrationstests und Security Code-Reviews Cyber-Abwehr und Management von Sicherheitsvorfällen „Grow Your Talent“: Methodisch fundierte Angebote zur Förderung persönlicher Stärken, zum zielgerichteten Ausbau der fachlichen Kompetenz und zur Entwicklung einer fokussierten ArbeitsweiseHochschulabschluss (Diplom, Bachelor, Master) in der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung Erste Erfahrungen im Bereich Informationssicherheit (z.B. durch Praktika, Studienschwerpunkt) Überblick über organisatorischen und technischen Sicherheits-Standards wie ISO 27001 oder OWASP Idealerweise erste Kenntnisse in relevanten Gesetzen und Regulierungen (z.B. DSGVO, KRITIS, BAIT) Interesse an technischer Informationssicherheit, gängigen Internet-Protokollen (TCP/IP), Tools und sicherer Softwareentwicklung Gute Deutsch- und EnglischkenntnisseSuchen Sie Abwechslung statt Alltagsroutine? Teamspirit statt starrer Hierarchien? Dann sind Sie bei uns richtig. Wir bieten Ihnen spannende verantwortungsvolle Aufgaben, attraktive Karrierechancen und internationale Perspektiven. Mehr noch: Bei uns finden Sie ein flexibles Arbeitszeitmodell, großzügige Sozialleistungen und ein professionelles, kollegiales Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team.Sie sind neugierig geworden? Was msg als Arbeitgeber ausmacht und wie wir mit der Corona-Pandemie umgehen, erfahren Sie auf der msg Karriereseite.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: