Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 33 Jobs in Dellwig

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 17
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Banken 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 32
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 33
  • Home Office 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 32
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Sicherheit

Administrator (m/w/d) IT-Sicherheit

Di. 04.08.2020
Essen, Ruhr
Wir sind erfolgreich auf dem Gebiet der Entsorgung/Lagerung radioaktiver Abfälle und des Rückbaus kern­technischer Anlagen tätig. Für unsere Kunden lösen wir komplexe, langfristige Entsorgungsaufgaben – von der Entwicklung bis zur Durchführung. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verschieben seit mehr als 40 Jahren durch innovative Produkte und Lösungen technologische Grenzen. Auch nach dem Ausstieg aus der Kernenergie in Deutschland bietet die Branche ihren Beschäftigten ausgezeichnete Zukunftsperspektiven – im In- wie im Ausland. Schließen Sie sich uns an, wenn Sie Gestaltungs- und Handlungsspielräume in herausfordernden und vielfältigen Themenfeldern suchen. Zur Verstärkung der Abteilung IT-Systeme, Infrastruktur (KIT) unseres Bereichs KI – Informationssysteme am Standort Essen suchen wir Sie ab sofort als Administrator (m/w/d) IT-Sicherheit Design, Planung, Installation und Betrieb von sicheren Systemen Bewertung von Risiken unter Betrachtung von IT-Sicherheitsstandards Durchführung von Schwachstellenanalysen Beratung und Sensibilisierung für Themen der IT-Sicherheit innerhalb des Unternehmens Pflege und Wartung eines ISMS sowie dessen Weiterentwicklung Konzeptionelle Arbeit an der Neu-/Weiterentwicklung der Unternehmensinfrastruktur Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Berufsausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Fundierte Kenntnisse in den Bereichen Linux & Windows Server, Netzwerke, Virtualisierung, WAN-Technologien und IT-Sicherheit Analytisches Denkvermögen Sehr gute Kenntnisse des BSI-Grundschutzes der Version 2020 oder vergleichbar Eigenverantwortliche, effiziente und strukturierte Arbeitsweise Hohes Engagement sowie kommunikative Fähigkeiten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Teamfähigkeit sowie Motivation, sich in neue technische Methoden einzuarbeiten Unterstützung individueller Weiterbildungsmaßnahmen Flexible Arbeitszeiten und attraktive Vergütung 30 Urlaubstage zzgl. 6 Brückentagen bei einer 39h-Woche Zuschüsse zum Jobfahrrad und Jobticket Familienservice-Unterstützungsleistungen (u. a. Kinderbetreuung, Eldercare) Arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
Zum Stellenangebot

IT Specialist – Lawful Interception (m/w/d)

Fr. 31.07.2020
Duisburg
Ein Beruf ist mehr als nur Geld verdienen. Übernehmen Sie in Ihrem neuen Job Verantwortung für eines der wichtigsten Themen unserer Zeit: Die Innere Sicherheit. Wir sind eine große Einsatz- und Technikbehörde. Wir beim Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste sorgen für die Digitalisierung und jegliche Kommunikations­kanäle der NRW-Polizei. Zudem sind wir verantwortlich für die gesamte Ausrüstung, von der Informations­technik über die Beschaffung der Uniform, bis hin zu Hubschraubern und Streifenwagen und für noch viele weitere Themenfelder. Werden Sie Teil unseres Teams und sorgen Sie mit uns für die Sicherheit in Nordrhein-Westfalen! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere IT Specialist – Lawful Interception (m/w/d) in Duisburg – für die Sicherheit in NRW Betrieb und Support polizeispezifischer Anwendungssoftware im Bereich der Telekommunikationsüberwachung Planung der Verwendung von Softwareprodukten Umsetzung von BSI-Sicherheitsrichtlinien Störungs- und Eskalationsmanagement Abnahme von selbst- oder im Auftrag entwickelter Software Kommunikation und Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern Mitwirken an der Projekt- und Gremienarbeit Teilnahme an der Rufbereitschaft Teilnahme an mehrtägigen Dienstreisen abgeschlossene Fachhochschulausbildung (Bachelor- bzw. entsprechender Fachhochschulabschluss) der Fachrichtung Informatik, Nachrichtentechnik, Informationstechnologie oder eine vergleichbare Studienrichtung oder abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker im Bereich Informatik, Nachrichtentechnik, Informationstechnologie mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung in der IT-System- und Netzwerktechnik oder abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker mit mindestens 6-jähriger einschlägiger Berufserfahrung in der IT-System- und Netzwerktechnik Wünschenswert wäre: Breit angelegtes und kompetentes IT-Fachwissen Kenntnisse im Bereich Datenbanken (z.B. Oracle) und Abfragesprachen (z.B. SQL) Kenntnisse diverser Netzwerkprotokolle Grundlegende Kenntnisse der Grundschutzkataloge des BSI Kenntnisse im Bereich Mobilfunk und Verschlüsselungstechnologien Sicherer Umgang mit den MS-Office-Produkten PKW-Führerschein Klasse B (Klasse 3) Analytisches Denkvermögen und eine schnelle Auffassungsgabe Verantwortungsbewusstsein Problemlösungskompetenz Einen sicheren Arbeitsplatz Flexible Arbeitszeiten Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Telearbeit, Teilzeit) Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Gesundheitsprävention Wir wollen, dass Sie einen guten Job machen. Dafür müssen die Rahmenbedingungen stimmen. Denn es geht um viel: Sie arbeiten in sensiblen Sicherheitsbereichen am Herzen der nordrhein-westfälischen Polizei. Vergütung: Unsere Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Eine Eingruppierung bis einschließlich Entgeltgruppe 11 TV-L ist möglich. Wichtig zu wissen: Das LZPD fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung, ihnen Gleichgestellte sowie Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager IT-Sicherheit und Effizienz (w/m/d)

Fr. 31.07.2020
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Je nach Stelle arbeitest du im Bereich Assurance in der Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung, im Bereich Advisory in der branchenspezifischen Prozess-, Organisations- und IT-Beratung, in Tax und Legal auf Großprojekten in der Steuer- und Rechtsberatung oder in unseren internen Bereichen, die unser organisatorisch-technologisches Rückgrat bilden. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Fachliche Expertise - Wenn du dich für die Sicherheit von IT-Infrastrukturen und IT-Architekturen sowie Fragestellungen zur IT-Governance begeisterst und tief in Managementsysteme für Informationssicherheit (ISMS) eingetaucht bist, bieten wir dir als Professional ebenso vielfältige wie herausfordernde Aufgaben.Führungsverantwortung - Als Leiter/-in und Koordinator/-in eines Beratungs- und Prüfungsteams prüfst du die IT-Systeme und -Prozesse unserer Mandanten vor Ort auf Effizienz und Sicherheit.IT-Sicherheitsanalysen - Mithilfe tiefgreifender Untersuchungen, z. B. Penetrationstests und Source-Code-Reviews, beseitigst du Schwächen und Lücken, mit dem Ziel, die Systeme und Prozesse zu zertifizieren.Kompetente Beratung - Als gefragter Allrounder berätst du unsere Mandanten aller Branchen kompetent in Sachen IT und bringst sie somit auf die sichere Seite.Du hast dein Studium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik oder des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens mit Schwerpunkt Software- bzw. Systementwicklung, Datenanalyse, Informationssysteme, IT- bzw. Informationssicherheit erfolgreich abgeschlossen.Darüber hinaus verfügst du über mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in IT-Analysen an der Schnittstelle von Informationstechnik und Business.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie Akquiseaffinität, Kommunikationsstärke und Spaß an projektorientierter Teamarbeit zeichnen dich aus.Die Bereitschaft zur Weiterbildung durch interne und externe Qualifizierungsprogramme ist für dich selbstverständlich. Gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

IT-Security-Analyst / CERT (m/w/d)

Fr. 31.07.2020
Bochum
Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt. All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität. Let's connect! Moderne Automobile entwickeln sich zunehmend in Richtung fahrender „IT-Systeme“. Immer mehr Funktionen rund um das Fahren nutzen das Internet zur Kommunikation und die Cloud für Mehrwertdienste. Die Spannweite reicht hier von Entertainment- über Komfortfunktionen bis hin zu sicherheitsrelevanten Funktionen.  Für deren Verbindung zur Außenwelt entwickelt die VWIF maßgeschneiderte Hard- und Software-Komponenten. Unsere Herausforderung besteht darin, die Sicherheit unserer Produkte während der Entwicklung und der Produktlebensdauer proaktiv und reaktiv abzusichern. Aus diesem Grund suchen wir zur Verstärkung unseres Incident-Response-Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt.Im Team bearbeiten Sie neben anderen spannenden Aufgaben die folgende Gebiete: Detektion, Analyse und Behandlung von IT-Security Incidents Durchführung von In-House Sicherheitsanalysen/Vulnerability-Scanning Mitarbeit an herausfordernden Aufgaben zum Thema „Car IT-Security“ Enge Kooperation mit den Geschäftsbereichen der VWIF, den korrespondierenden Konzernstrukturen sowie deren Kunden Hochschulabschluss im Bereich IT-Sicherheit / Informatik, den Ingenieurwissenschaften oder eine vergleichbare einschlägige Ausbildung Intrinsische Motivation, im IT-Security Umfeld up to date zu sein Erfahrung in Durchführung von Sicherheitsanalysen im Bereich von Linux, C und Java und Nutzung entsprechender Tools und Informationsquellen von Vorteil Tiefes Linux-Know-How Grundkenntnisse über Embedded Systems auf Linux-Basis Gute Kenntnisse über Angriffsarten und Abwehrmaßnahmen auf Netzwerk- und Applikationsebene Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie Kunden- und Serviceorientierung Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Compliance Expert für Handelsrecht und Jahresabschluss (m/w/d)

Do. 30.07.2020
Bochum
Der Einsatzwille von mehr als 73.000 Mitarbeitern der BP Gruppe – davon rund 4.600 in Deutschland. BP ist eines der weltweit führenden internationalen Öl- und Gasunternehmen und in 70 Ländern auf allen Kontinenten aktiv. Bochum ist die Heimat unserer Tankstellenmarke Aral und hierzulande der größte Verwaltungsstandort. Viele Geschäftsbereiche steuern von hier aus ihre europaweiten Aktivitäten. Der Stelleninhaber ist verantwortlich für die Steuerung und Qualitätssicherung von länderübergreifenden Abschlüssen sowie die entsprechenden Prozesse für die BP Europa SE und für Tochtergesellschaften unter Einhaltung von Aktien-, Gesell­schafts- und Steuer- sowie HGB und IFRS Gesetzen und Regelungen, der Aus­füh­rung des entsprechenden Risikomanagements sowie Beachtung der Corporate Governance. Dies beinhaltet auch die Abstimmung mit und die Sicherstellung der daraus resultierenden Berichtspflichten für und an Vorstand und Management. Weiterhin bildet der Stelleninhaber die Schnittstelle zu unserem europäischen Business Service Center in Ungarn für den Aufgabenbereich. Die Unterstützung bei der Sicherstellung der Einhaltung der Anforderungen im Rahmen von internen und externen Prüfungen sowie der Prüfungsprozesse ist des Weiteren ein wesentlicher Bestandteil der Stelle. Wir suchen einen entschlossenen Compliance Expert für Handelsrecht und Jahresabschluss (m/w/d) für den Standort Bochum Koordination und Erstellung von Zeitplänen für die Abschlusstätigkeiten der BP ESE und Tochtergesellschaften sowie Abstimmung mit den beteiligten Abtei­lungen und Zweigniederlassungen Qualitätssicherung von Jahres- und Quartalsabschlüssen (englisch + deutsch) der BP ESE und deutschen Tochtergesellschaften, deren Erstellung durch das euro­pä­ische Business Service Center in Ungarn erfolgt Koordination von Besprechungen mit den Wirtschaftsprüfern und Sicherstellung der erforderlichen Unterlagen für und während des Abschlussprozesses Überprüfung und Genehmigung von aufgestellten Jahresabschlüssen sowie die Abstimmung mit den Abschlussprüfern Qualitätssicherung für Prozesse und die Datenbasis für Steuererklärungen, die vom europäischen Business Service Center ermittelt wird Sicherstellung der Angaben und Abschlüsse für besondere Rechtsformen von Unternehmen Erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium mit Schwer­punkt Rechnungswesen/Steuerrecht, Kaufmännische Berufsausbildung (von Vorteil) Mehrjährige Erfahrung im Rechnungswesen/Finanzen/Wirtschaftsprüfung mit ausgeprägtem steuerrechtlichem Fachwissen, finanzübergreifenden Orga­nisationen sowie im Umgang mit externen Audits Sehr gute Kenntnisse in Steuern, HGB und IFRS sowie im Bereich von Jahresabschlüssen (HGB und IFRS) Sehr gute Kenntnisse in SAP ERP ECCS (FI, PCA, BCS, FBW und BEx Analyser) Sehr gute Kenntnisse in MS-Office (Excel, PowerPoint) Gute Kenntnisse in internetbasierten Anwendungen (SharePoint, Teams) Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Branchenkenntnisse der Mineralölindustrie Fähigkeit, in einem dynamischen, von Veränderungen geprägtem, internationalen Arbeitsumfeld zu agieren Sehr gute Kommunikations- und Analysefähigkeit sowie lösungsorientiertes Handeln Als Global Player bieten wir Ihnen sehr gute Karrierechancen in einem internationalen Umfeld, eine überdurchschnittliche Vergütung und flexible Möglichkeiten zur Arbeitszeitgestaltung. Bei uns erleben Sie ein Umfeld, in dem Tatkraft gefördert und gegenseitiger Respekt gelebt wird.
Zum Stellenangebot

Software Designer Cyber Security (w/m/d)

Do. 30.07.2020
Bochum
Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt. All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität. Let's connect! Als Software Designer im Bereich Cyber Security erwartet Sie ein vielfältiges Aufgabenspektrum mit zahlreichen Projekten und Entwicklungsmöglichkeiten. Ziel ist es, für die Volkswagen Infotainment GmbH, als Software Designer und Security-Experte für von uns entwickelte Steuergeräte und Infrastrukturen im Kontext „connected car“ zu fungieren. Sie werden sich in einem cross-funktionalen, agilen Team mit der Konzeption und Implementierung von Security Architekturen und Software-Komponenten befassen. Sie begleiten die Funktionen von der Konzeptphase bis hin zur Markteinführung, übernehmen technische Verantwortung für ihr Projekt und bringen Ihr technisches Fachwissen ein. Werden Sie ein Teil unseres Teams und tragen maßgeblich zur Umsetzung neuer sowie innovativer Funktionen bei. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!   Mitwirken an Bedrohungs- und Risikoanalysen Bewerten und Auswählen von Security-gerechten Software-Technologien und Konzepten Mitwirken bei der Erstellung von Software-Security-Architekturen Design und Implementierung Security-gerechter Software in                          C, C++ und C# Fehlersuche und Korrektur der erstellten Software Dokumentation von Software-Komponenten und deren Schnittstellen Software Design- und Code-Reviews zur Gewährleistung der Security-Anforderungen Abstimmung mit Entwicklern der Verifikationsteams und anderer Software Bereiche Beratung des Projektmanagements hinsichtlich der Security-Anforderungen des Projekts Sie bringen ein abgeschlossenes Studium im technischen Bereich, eine vergleichbare Qualifikation oder relevante Berufserfahrung mit Sie besitzen fundiertes Wissen im Bereich IT- und/oder Embedded-Security Sie haben praktische Erfahrung und vorzeigbares umfangreiches Wissen in der Software-Entwicklung Die Programmiersprachen C, C++ oder C# sind ihnen vertraut Erfahrungen mit Werkzeugen wie z.B. Debugger und Codeanalysetools ergänzen ihr Profil Sie bringen Kenntnisse in Software-Entwicklungsprozessen mit Sie verfügen über sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse Sie sind motiviert und engagiert und möchten mit Ihrem Team gemeinsam die Ziele erreichen
Zum Stellenangebot

Spezialist Corporate Responsibility -national- (m/w/d)

Mi. 29.07.2020
Essen, Ruhr
ALDI Nord zählt mit einer mehr als 100-jährigen Erfolgsgeschichte zu den führenden Lebensmitteleinzelhändlern in Europa. Als Erfinder des Discounts ist es unser Anspruch, das Einkaufen für unsere Kunden so einfach wie möglich zu machen. Dafür erfinden wir uns immer wieder neu, entwickeln uns weiter und gestalten so die Zukunft des Discounts. Sie haben die POWER, gemeinsam mit uns zu wachsen? Werden Sie Teil unseres Teams! Betreuung und Weiterentwicklung von Nachhaltigkeitsthemen mit Relevanz für den deutschen Markt, z.B. Regionalität, Tierwohl, bewusster Umgang mit Ressourcen Kommunikation mit Nichtregierungsorganisationen, Stakeholdern, Brancheninitiativen und weiteren Akteuren mit Relevanz für den deutschen Markt Nationale Umsetzung von internationalen CR-Fokusthemen, z.B. ALDI Verpackungsmission, Bewusste Ernährung Beratung des Category Managements zu Nachhaltigkeitsaspekten Erstellung von fachspezifischen Auswertungen und Entscheidungsvorlagen Erarbeitung von Schulungskonzepten und -unterlagen Mitarbeit bei der Erhebung und Aufbereitung nationaler Kennzahlen im Rahmen der Nachhaltigkeitsberichterstattung Projektarbeit zu Nachhaltigkeitsthemen Abgeschlossenes Studium mit Bezug zu Nachhaltigkeit, z.B. Nachhaltigkeitsmanagement, Wirtschaftswissenschaften, Agrarwissenschaften, Verpackungstechnik oder vergleichbar Erste praktische Berufserfahrung in der Industrie, im Handel oder einer NGO, idealerweise im Bereich Corporate Responsibility, Nachhaltigkeit oder vergleichbar Fachkenntnisse im Bereich Nachhaltigkeit mit Schwerpunkt landwirtschaftliche Erzeugung von Lebensmitteln, bewusster Umgang mit Ressourcen, soziale Verantwortung in der Lieferkette oder nachhaltigere Verpackungslösungen Analytische und strukturierte Arbeitsweise Kommunikationsstärke und Teamorientierung Sicherer Umgang mit einschlägiger Anwendungssoftware sowie gute englische Sprachkenntnisse Top-Branchengehalt Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit Einen sicheren Arbeitsplatz bei der Nr. 1 im Discount Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf Sie freut!
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Cyber Defender

So. 26.07.2020
Berlin, Hamburg, Hannover, Ratingen, Nürnberg, Stuttgart, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogether Als Cyber Defender helfen Sie unseren Kunden dabei, sich gegen moderne Angriffe zu schützen: Sie versetzen sich in potenzielle Angreifer hinein, spüren diese auf und leiten entsprechende proaktive und reaktive Gegenmaßnahmen ein. Ihre möglichen Aufgabengebiete reichen von technischer Umsetzung und Konzeption bis hin zum Einsatz als Berater bei spannenden Kundenprojekten. Sie verstärken damit unsere bundesweite Cyber Defence Community. Als Experte für den Aufbau von Security Operations Centern (SOCs) arbeiten Sie eng mit dem Vertrieb und den jeweiligen Security-Herstellern zusammen. Ausgeprägtes Verständnis von IT-Security mit mindestens zweijähriger Berufspraxis in diesem Bereich Erfahrung entweder als Cyber Security Analyst in einem Security Operations Center (SOC) oder als Projektumsetzender im Bereich SIEM/SOC: Sehr gutes Wissen über Windows- und Linux-Betriebssysteme sowie über Netzwerksicherheit Erfahrung im Bereich Endpoint Detection and Response (EDR)-Tools oder IT-Forensik Eine selbstständige Arbeitsweise und ein verbindliches Auftreten nach außen Spaß daran, Vorträge, Schulungen oder Workshops zu halten Sicheres Auftreten in Deutsch und Englisch Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Ein 160-köpfiges Security-Team mit hochkarätigen Experten Spannende und herausfordernde Sicherheitsvorfälle Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Lehrgänge, Cyber-Defence-Trainings und Workshops Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum Homeoffice Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

IT Consultant w/m/d - Cyber Security mit Schwerpunkt Schwachstellenmanagement

So. 26.07.2020
Berlin, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherAls Experte für das Schwachstellenmanagement beraten Sie unsere Großkunden bezüglich der Absicherung ihrer IT-Infrastruktur. Hier setzen Sie Ihr umfangreiches Fachwissen erfolgreich in der Etablierung umfassender Schwachstellenmanagement-Prozesse sowie beim Einsatz von Schwachstellenscannern ein. Konkret übernehmen Sie: Die Analyse der zu testenden IT-Infrastruktur sowie der vorhandenen Sicherheitsmechanismen Die Durchführung automatisierter und teilautomatisierter Schwachstellen-Scans Die Entwicklung organisatorischer und technischer Prozesse zur Realisierung eines ganzheitlichen und effektiven Schwachstellen Management-Lifecycles Die Beratung bezüglich notwendiger Maßnahmen und Strategien zur effektiven Beseitigung von Schwachstellen Findings Die Integration des Schwachstellen Management bestehende weitere organisatorische und technische Sicherheitskonzepte des Kunden Die Durchführung von Workshops und technischen Trainings Sie verfügen über einschlägige, mehrjährige Berufs- und Projekterfahrung und haben Spaß an Herausforderungen und komplexen IT-Umgebungen. Durch Ihre Beratungsexpertise können Sie Probleme abstrahieren und Ihre Lösungen Ansprechpartnern mit unterschiedlichem Erfahrungshorizont darstellen. Für einen erfolgreichen Start bringen Sie außerdem gute Kenntnisse rund um die folgenden Themenfelder mit: Analyse komplexer IT-Infrastrukturen Erfahrung im Umgang mit gängigen Standards (CVSS, CIS etc.) und deren Anwendung Themenübergreifendes Know-how in der Informationssicherheit Beratung und Umsetzung von Schwachstellen Management Implementierungen mit Lösungen von beispielsweise Qualys, Symantec oder Tenable Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse Sie verfügen über eine hohe Integrität, gute kommunikative Fähigkeiten und eine lösungsorientierte Arbeitsweise. Reisebereitschaft setzen wir ebenfalls voraus. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Weiterentwicklung im Bereich Cloud Security

So. 26.07.2020
Berlin, Hannover, Hamburg, Ratingen
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleistern mit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 4,35 Mrd. Britischen Pfund (2018). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #ccwinningtogetherStarte Deine Weiterentwicklung im Bereich Cloud Security mit uns! Cloud Security ist ein stark wachsendes Thema, das zunehmend an Bedeutung gewinnt. Aus diesem Grund suchen wir begeisterungsfähige und engagierte Kollegen und Kolleginnen für unser bundesweit aufgestelltes Team und bieten Dir die Möglichkeit, als IT Security Consultant unsere Kunden in spannenden Projekten zu unterstützen. Dazu bilden wir Dich gezielt in der Methodik und der Technik aus. Innerhalb von drei Monaten führen wir Dich mit einer individuell auf Dich abgestimmten Mischung aus Training und Praxis in das Thema ein und bereiten Dich auf folgende Aufgaben vor: Du berätst unsere Kunden strategisch und erarbeitest anspruchsvolle Lösungskonzepte rund um das Thema Sicherheit in der Cloud. Du beschäftigst Dich mit neuesten Cloud-Technologien und sicherst diese bei unseren Kunden ab. Du erlernst spezifisches Fachwissen in Bezug auf IaaS/PaaS-Technologien (AWS/Azure Cloud Security, Infrastructure as Code Deployments), DevSecOps (Container Security, Kubernetes und OpenShift), Office 365 Security und Konzepte der Information Security. Du implementierst und erweiterst Cloud-Umgebungen hinsichtlich unserer Security Best Practices und Guardrails. Du arbeitest flexibel und eigenverantwortlich - egal ob in unseren Geschäftsstellen, beim Kunden oder im Homeoffice. Du arbeitest mit weiteren Security Consultants in agilen Teams und unterstützt bei Bedarf im Presales. Du hast einen IT-Background und verfügst bereits über Berufs- und Projekterfahrung. Idealerweise konntest Du bereits zwei Jahre Erfahrungen im Bereich Network Security sammeln. Wenn Du darüber hinaus Folgendes mitbringst, umso besser: Erste Erfahrungen im Umgang mit Automatisierung/Scripting oder Container-Technologien Eigeninitiative und eine selbstständige Arbeitsweise Technikbegeisterung Motivation, neues Wissen in spannenden Themengebieten aufzubauen Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands Du bist dir nicht sicher, ob Du die notwendigen Qualifikationen erfüllst? Bewirb Dich trotzdem! Wir tauschen uns gerne mit Dir zu unterschiedlichen Möglichkeiten aus. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community Wir überzeugen durch 20 Jahre Erfahrung innerhalb der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lest gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal