Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 48 Jobs in Deusen

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 23
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Sonstige Branchen 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Transport & Logistik 2
  • Versicherungen 2
  • Elektrotechnik 1
  • Banken 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 44
  • Ohne Berufserfahrung 29
Arbeitszeit
  • Vollzeit 44
  • Home Office möglich 27
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 41
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Befristeter Vertrag 1
Sicherheit

Experte IT-Security - Infrastruktur (w/m/d)

So. 22.05.2022
Aachen, Berlin, Bielefeld, Bremen, Chemnitz, Cottbus, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Experte IT-Security - Infrastruktur für die DB Regio AG am Standort Berlin oder Frankfurt (Main). Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen. Deine Aufgaben: Du bist zuständig für die Netzwerksicherheit der DB Regio Weiterentwicklung und Rollout der IT-Security Strategie im Bereich IT-Netzwerke (Segmentierung, VPN, NAC, Firewall Policy Management) liegt in Deiner Verantwortung Dabei übernimmst Du die fachliche Führung für die Themenfelder Network Security Management sowie Identity & Access Management Du sensibilisierst die betrieblichen Bereiche für das Thema IT-Sicherheit In Bietergesprächen prüfst Du die technische IT -Sicherheitsdokumentation Du vertrittst die DB Regio in der DB Cybersecurity Community des Bahnkonzerns Dein Profil: Du bringst ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium als (Wirtschafts-) Informatiker, Ingenieur, Natur- oder Wirtschaftswissenschaftlern mit starkem IT-Bezug mit Sehr gute Kenntnisse im Bereich der Informationssicherheit (z. B. ISO 27001, BSI-Grundschutz) idealerweise mit entsprechenden Zertifizierungen (z.B. CISSP, CISA, CEH) Du kannst praktische Erfahrung im Aufbau und der Administration von IT-Netzwerken vorweisen und Berechtigungskonzepte verfassen Du verfügst über fundierte Kenntnisse über kritische Basisdienste (u.a. DHCP, DNS, NTP, RADIUS, AD) und im IT-Risikomanagement (z.B. ISO 27005) Du überzeugst durch eine stets klare und transparente Kommunikation und verstehst es, komplexe technische Sachverhalte adressatengerecht zu vermitteln Abgerundet wird Dein Profil durch gute Englischkenntnisse und die Bereitschaft zu gelegentlichen bundesweiten Dienstreisen Benefits: Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot

Junior Cyber Securitiy Engineer (w/m/d)

Sa. 21.05.2022
Dortmund, Meschede, Siegen
Mit rund 12.000 Mitarbeitenden sind wir eines der erfolgreichsten IT-Unternehmen und Marktführer in unserer Branche. Die Kombination aus Direktvertrieb von IT-Produkten mit umfassenden Systemhausdienstleistungen macht uns zum zukunftsstarken IT-Partner für Mittelstand, Konzerne und öffentliche Auftraggeber. Wir sind zu Hause in ganz Europa und immer in der Nähe. Unterstützung bei der Beratung, Konzeption und Umsetzung von ganzheitlichen IT-Security Konzepten mit Schwerpunkt auf Infrastruktur und dem Perimeter-Security-Bereich Integration von IT-Security Komponenten Bearbeitung und Analyse von sicherheitsrelevanten Ereignissen Erarbeitung von Security Prozessen und Dokumentationen Mitarbeit in einem großen Team aus erfahrenen IT-Security-Spezialisten abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (w/m/d) Systemintegration oder Studium in technischer Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar Berufserfahrung im IT-Security-Umfeld (Perimeter, Mail-, Web-, Cloud- und Netzwerk-Security) als IT-Administrator, System Engineer oder Consultant von Vorteil Grundkenntnisse im Bereich der gängigen Betriebssysteme Begeisterung für innovative IT-Sicherheitslösungen und deren kontinuierliche Weiterentwicklung gute analytische Fähigkeiten und selbstständiger Arbeitsstil konzeptionelle Stärke und Problemlösungskompetenz Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägte Kundenorientierung Weiterentwicklung: Mit einem umfangreichen Angebot der Bechtle Akademie, individueller Karriereplanung und weiteren Entwicklungsprogrammen können Sie sich fachlich sowie persönlich weiterentwickeln. Flexibilität: Ihre Arbeitszeit und Ihren Arbeitsort können Sie nach Absprache mit Ihrer Führungskraft individuell gestalten. Abwechslung: Es erwarten Sie interessante und vielfältige Aufgaben in der Zukunftsbranche IT. Modern Workplace: Am Arbeitsplatz der Zukunft erhalten Sie neuestes Technikequipment und arbeiten in einem innovativen Arbeitsumfeld. Onboarding: Unsere umfassende Einführungsveranstaltung MIKADO sowie eine persönliche Ansprechperson sorgen dafür, dass Sie gleich durchstarten können. Sicherheit: Als zukunftsstarker Arbeitgeber profitieren Sie von einer sicheren und unbefristeten Anstellung. Mobilität: Mit unseren nachhaltigen Mobilitätsangeboten wie dem Jobticket oder der Möglichkeit zum JobRad-Leasing profitieren Sei nicht nur monetär, sondern schonen zusätzlich noch die Umwelt. Attraktives Vergütungspaket inkl. Firmenfahrzeug auch zur privaten Nutzung.
Zum Stellenangebot

IT- Sachbearbeiter*in (m/w/d) - Informationssicherheit

Sa. 21.05.2022
Gelsenkirchen
Wir sind der Ansprechpartner Nummer eins, wenn es um Bundes- und Landesstraßen oder Rad(schnell)wege im bevölkerungsreichsten Bundesland geht. Wir sind Straßen.NRW. Ein zentraler, moderner Mobilitätsdienstleister, der jedoch im ganzen Land - vor Ort - zu finden ist. Wir können bereits auf 20 erfolgreiche Jahre zurückschauen, haben aber vor allem die mobile Zukunft im Blick: digital, flexibel, sicher. Wir, das sind 55 Straßenmeistereien in acht regionalen Niederlassungen, ein Betriebssitz in Gelsenkirchen und eine Mobilitätszentrale in Leverkusen. Wir sind 3.800 engagierte Beschäftigte. Uns eint ein Ziel: Die Menschen in Nordrhein-Westfalen mobil zu halten Das machen Sie bei uns Sorgen Sie mit Ihrem Know-how für einen reibungslosen Ablauf, damit auch der digitale Verkehr in Nordrhein-Westfalen möglichst störungsfrei fließen kann. Werden Sie Teil unseres Teams als IT- Sachbearbeiter*in (m/w/d) - Informationssicherheit.Ihre Aufgaben und Möglichkeiten Aufbau und Fortführung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) Durchführung von Schutzbedarfs- und Risikoanalysen Durchführung von Prüfungen zur Informationssicherheit Nachhaltung der erforderlichen Maßnahmen Leitung von und Mitarbeit in IT-Projekten Ihr Profil abgeschlossenes Studium in einem MINT-Studiengang (Diplom (FH)/Bachelor) mit IT-Bezug oder sonstige Beschäftigte mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen Sie sind bereit Weiterbildungen durchzuführen. Ihre weiteren Stärken Sie haben gute Kenntnisse in der Informationstechnologie - vorzugsweise in der Informationssicherheit bspw. im Bereich ISMS, IT-Grundschutz des BSI, ISO 27001 sowie der IT-Infrastruktur. Zertifikate oder Fortbildungsnachweise sind von Vorteil. Sie haben Erfahrungen im Bereich Cloud Computing. Sie zeichnen sich durch besondere Eigeninitiative und Selbstständigkeit aus. Sie können im Detail analysieren und hinterfragen. Sie haben ein breites Repertoire an Präsentationstechniken. Unsere Vorteile Kollegialität und Sinnhaftigkeit Sicherheit und Versorgung Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben abgeschlossenes Studium in einem MINT-Studiengang (Diplom (FH)/Bachelor) mit IT-Bezug oder sonstige Beschäftigte mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen Sie sind bereit Weiterbildungen durchzuführen.
Zum Stellenangebot

Senior Cyber Security Engineer (w/m/d)

Sa. 21.05.2022
Dortmund, Meschede, Siegen
Mit rund 12.000 Mitarbeitenden sind wir eines der erfolgreichsten IT-Unternehmen und Marktführer in unserer Branche. Die Kombination aus Direktvertrieb von IT-Produkten mit umfassenden Systemhausdienstleistungen macht uns zum zukunftsstarken IT-Partner für Mittelstand, Konzerne und öffentliche Auftraggeber. Wir sind zu Hause in ganz Europa und immer in der Nähe. Beratung, Konzeption und Umsetzung von ganzheitlichen IT-Security-Konzepten mit Schwerpunkt auf Infrastruktur und dem Perimeter-Security-Bereich Analyse von Schwachstellen in vorhandenen Strukturen und Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen Bearbeitung und Analyse von sicherheitsrelevanten Ereignissen Integration von IT-Security-Komponenten in bestehende heterogene Infrastrukturen Erarbeitung von Security Prozessen und Dokumentationen sowie von Konzepten und Präsentation der Lösungen Unterstützung des Vertriebs bei komplexen PreSales-Themen Mitarbeit in einem großen Team aus erfahrenen IT-Security-Spezialisten Mitgestaltung der thematischen Ausrichtung und Festlegung der Schwerpunkte im IT-Security-Team abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (w/m/d) Systemintegration, IT-Systemelektroniker (w/m/d) oder Studium in technischer Informatik, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im IT-Security-Umfeld als IT-Administrator, System Engineer oder Consultant Expertenkenntnisse im Bereich Perimeter Security sowie Mail- und Web-Security ausgeprägte Netzwerkkenntnisse gute analytische Fähigkeiten und selbstständiger Arbeitsstil konzeptionelle Stärke und Problemlösungskompetenz Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägte Kundenorientierung Weiterentwicklung: Mit einem umfangreichen Angebot der Bechtle Akademie, individueller Karriereplanung und weiteren Entwicklungsprogrammen können Sie sich fachlich sowie persönlich weiterentwickeln. Flexibilität: Ihre Arbeitszeit und Ihren Arbeitsort können Sie nach Absprache mit Ihrer Führungskraft individuell gestalten. Abwechslung: Es erwarten Sie interessante und vielfältige Aufgaben in der Zukunftsbranche IT. Onboarding: Unsere umfassende Einführungsveranstaltung MIKADO sowie eine persönliche Ansprechperson sorgen dafür, dass Sie gleich durchstarten können. Sicherheit: Als zukunftsstarker Arbeitgeber profitieren Sie von einer sicheren und unbefristeten Anstellung. Mobilität: Mit unseren nachhaltigen Mobilitätsangeboten wie dem Jobticket oder der Möglichkeit zum JobRad-Leasing profitieren Sei nicht nur monetär, sondern schonen zusätzlich noch die Umwelt. Attraktives Vergütungspaket inkl. Firmenfahrzeug auch zur privaten Nutzung
Zum Stellenangebot

Security Associate (Engineer/Consultant/Pentester) (w/m/div.)

Sa. 21.05.2022
Bochum
Die 1994 gegründete ETAS GmbH ist eine hun¬dert¬prozentige Tochtergesell¬schaft der Robert Bosch GmbH mit internationalen Vertriebs¬gesell¬schaften in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Zum Portfolio von ETAS gehören Fahrzeug-Basissoftware, Middleware sowie Entwicklungswerkzeuge zur Realisierung von softwaredefinierten Fahrzeugen. „Empowering Tomorrow’s Automotive Software“ – daran orientieren sich all unsere Produktlösungen und Dienstleistungen, um Fahrzeughersteller und Zulieferer in die Lage zu versetzen, softwaredefinierte Fahrzeuge mit erhöhter Effizienz zu entwickeln und zu betreiben. Ganzheitliche Cybersecurity-Lösungen im Automotive-Bereich bieten wir über die Marke ESCRYPT an.Die ETAS GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: BochumDer Einstieg erfolgt als Security Associate mit der Möglichkeit einer Spezialisierung in Richtung IT Security Engineer, IT Security Consultant oder Pentester (Security Tester).Je nach Kompetenzen und Interessen sind unterschiedliche Schwerpunkte möglich:Unterstützung von Kund:innen bei der Umsetzung von IT- Sicherheitslösungen, Security-Prozessen oder SicherheitstestsErstellung von Analysen und Konzepten (z.B. Impact Analysen, Risikoanalysen, Security- oder Testkonzepte)Reviews von Dokumenten aus IT-Security-EntwicklungsprozessenAnforderungsanalyse, Konzeption und Spezifikation neuer IT-Sicherheitslösungen im Bereich eingebetteter SystemeAnalyse, Evaluierung, Anpassung und Weiterentwicklung bestehender IT- SicherheitslösungenErstellung von Studien und Entscheidungsvorlagen zu (neuen) IT-Sicherheits-TechnologienDurchführung von systematischen Penetrationstests, überwiegend im Automotive- und IoT-UmfeldEigenständige Konzeption und Durchführung von Angriffen auf das Zielsystem, wobei die Angriffspfade Kommunikation, Soft- und Hardware miteinschließenAkademischer Abschluss in einem technischen oder naturwissenschaftlichen Fach: IT-Security, Informatik, Elektrotechnik, Mathematik, Physik oder einem vergleichbaren StudiengangBesonderes Interesse an IT-Sicherheit und KryptographieDarüber hinaus sind Spezialkenntnisse in den folgenden Bereichen hilfreich:Automobilelektronik und BussystemeInternet of Things (IoT) und relevante Schnittstellen (USB, Bluetooth, Wifi, Mobilfunk etc.)Fundierte HardwarekenntnisseSecurity von Backendsystemen (Server, Netzwerke)Programmierung in C und Python und ggf. weiteren Sprachen (z.B. Assembler, Java)Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAnalytisches Denken & zielgerichtetes HandelnTeamgeist und KommunikationsfähigkeitKreativität und Neugier an neuen und abwechslungsreichen TechnologienFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) in einem der folgenden Gebiete: Informatik, Psychologie, Physiologie, Sportwissenschaften oder Humanmedizin

Fr. 20.05.2022
Bochum
Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fächerkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit. Der Lehrstuhl Human-Centred Security der Fakultät für Informatik sucht ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) bis zum 31.12.2024 (Projektende), mit 39,83 Wochenstunden (TVL E13) Der Lehrstuhl Human-Centred Security befasst sich mit dem Bereich der Usable Security: Nutzer spielen bei der IT-Sicherheit eine bedeutende Rolle. Unter anderem wird der Frage nachgegangen, wie Authentifizierungstechniken leichter benutzbar werden könnten. Hauptaugenmerk liegt daher auf den Grundlagen für die Akzeptanz und Benutzbarkeit von Verschlüsselungsverfahren. Unser Ziel ist die Entwicklung von effektiven Sicherheitsmaßnahmen die positive, inklusiv und ökonomisch sinnvoll sind. Sie werden im Projekt Voice of Wisdom (ein Kooperationsprojekt mit der Universität der Bundeswehr München) eingesetzt und unterstützen uns bei der forschungsbasierten Entwicklung neuartiger Benutzeroberflächen für sicherheitskritische Situationen, basierend auf menschlichen Verhalten und Physiologie. Aufbau einer Forschungsumgebung zur Beobachtung von menschlichem Verhalten und physiologischem Zustand in sicherheitskritischen Situationen Detaillierte Analyse sicherheitskritischer Situationen und deren Einfluss auf Nutzer Entwicklung neuartiger, menschzentrierter Sicherheitsmechanismen Untersuchung der langfristigen Auswirkungen der entwickelten Technologien sowie der Sicht der Nutzer Sehr guter bis guter Hochschulabschluss (Master, Diplom) in einem der folgenden Gebiete: Informatik, Psychologie, Physiologie, Sportwissenschaften oder Humanmedizin Erfahrung in der Planung, Durchführung und Auswertung von HCI Laborstudien sind wünschenswert. Erfahrung im Umgang mit physiologischen Daten (Eyetracking, skin conductance, Herzfrequenz) sind wünschenswert. Grundwissen von IT Sicherheit und Usable Security Forschung wären von Vorteil. Kenntnisse anderer qualitativer und quantitativer Forschungsmethoden (thematic analysis, grounded theory) wären von Vorteil. anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung teamorientierte Zusammenarbeit in einem engagierten, internationalen und wertschätzenden Team ein freundliches und kollegiales Umfeld eine Beschäftigung an einer der größten Universitäten Deutschlands im Verbund der Universitätsallianz Ruhr faire und flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

Informationssicherheitsmanager (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Dortmund
Als traditionsreicher Versicherungsverbund bietet die Continentale Sicherheit für Kunden und Sie als neuen Mitarbeiter. Mit einer zuverlässigen und kalkulierbaren Unternehmenspolitik schaffen wir solide Perspektiven für Ihre Zukunft.Informationssicherheitsmanager (m/w/d)am Standort DortmundManagement von Sicherheitsschwachstellen und -maßnahmen sowie Mitarbeit in den operativen Sicherheitsprozessen und bei der SicherheitsvorfallbearbeitungBeraten und Unterstützen der Fachbereiche bei sicherheitsrelevanten Projekten und bei der SchutzbedarfsanalyseBegleiten von externen SicherheitsanalysenErkennen und Analysieren von Sicherheitsvorfällen im SIEM u.a.Durchführen von Security-Awareness-Maßnahmen sowie interner Audits und InformationssicherheitsrisikoanalysenMitarbeit bei der laufenden Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS)Abgeschlossenes Studium der Informatik, Mathematik oder ein vergleichbares Studium mit Schwerpunkt der InformationssicherheitBerufserfahrung im Bereich der IT- bzw. InformationssicherheitPraktische Erfahrung im Bereich NetzwerksicherheitIdealerweise Kenntnisse und Fähigkeiten in den Bereichen Security Incident Response und Schwachstellenmanagement Idealerweise Grundkennnisse im gesetzlichen und regulatorischen Rahmen der Informationssicherheit (ISO/IEC 2700x, VAIT u.a)Fähigkeit zu analytischem und konzeptionellem ArbeitenHohes Maß an Sozialkompetenz sowie kommunikative FähigkeitenSichere ArbeitsplätzeAngenehmes BetriebsklimaFlexible ArbeitszeitenAttraktive soziale LeistungenWeiterbildungsmöglichkeitenSportangebote und betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot

IT Security Specialist SOC (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Frankfurt am Main, Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Köln
Möchtest du die Abwehr von Cyber-Angriffen an der Front erleben und mitgestalten?Möchtest du mit einem Team erfahrener Experten deine Kompetenzen in wichtigen Kernprozessen einer IT-Sicherheitsorganisation ausbauen und kontinuierlich erweitern?Hast du Spaß an der Technik und setzt du dich gerne mit neuen Technologien und Themengebieten auseinander? Wenn du diese Fragen mit Ja beantworten kannst, dann such nicht mehr weiter, wir haben die perfekte Stelle für dich!  Wir glauben daran, dass du deine Arbeit am besten selbst managen und frei gestalten kannst. Daher liegt die Entscheidung bei dir, wo du arbeiten möchtest. Natürlich stellen wir dir gerne einen Arbeitsplatz an einem unserer Standorte zur Verfügung. #joinmaterna #bepartofthestory #maternakarriere #teammaterna IT Security Specialist SIEM (m/w/d) Frankfurt, Bremen, Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erlangen, Hamburg, München, Stuttgart, Köln, Hannover, Homeoffice entwickelst du Lösungen und Services im Bereich SIEM und übernimmst die Teilkonzeptionierung, den Aufbau und den technischen Betrieb. entwirfst und implementierst du im Team IT-Security Lösungen für den Applikationsbetrieb. designst und implementierst du die Anbindung von Log Sources. entwickelst und implementierst du gemeinsam mit SOC-Analysten technische Erkennungsregeln für den Abwehr gegen Cyber-Angriffen. verfolgst du die Schwachstellenbehebung bei IT-Applikationen. Eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrungen mit Cyber-Security-Lösungen, insbesondere in den Bereichen SIEM (bevorzugt ECE) Erfahrung im Betrieb und in der Administration einer IT-Infrastruktur Gute Linux-Kenntnisse auf Shell-Ebene Python-Kenntnisse sind von Vorteil aber keine Voraussetzung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft Substanz zählt bei uns! Deswegen werden wir dich bei Materna exzellent fördern. Das Materna Laufbahnmodell hält deine Karriere in Schwung. Deine Leistungen und Fähigkeiten bringen dich weiter. Das ist sicher. Lebenslanges Lernen: Mit unserem Schulungsprogramm bleibst du Profi in deinem Fachgebiet und entwickelst deine Business-Skills. Brown Bag Sessions als Plattform zum abteilungsübergreifenden Networking und Fördern neuer Ideen. Jeden Monat präsentieren zwei Kollegen per Live-Stream ein spannendes Thema mit anschließender Fragerunde und Diskussion. Deine Arbeit selbst managen, frei gestalten können. Materna setzt auf deinen Pioniergeist! Materna lebt flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. Bei Materna bist du bei Projekten von Beginn an dabei. Wir zählen auf deine Ideen. Flexibles Arbeiten ist für uns selbstverständlich. Daher sind sowohl Arbeitsort als auch Arbeitszeit flexibel. Auch Home Office ist möglich.  Sei wie du bist und erlebe ein starkes Miteinander. Materna und deine neuen Kollegen freuen sich auf dich! Unser Paten-Konzept stellt deine schnelle und zuverlässige Einarbeitung sicher. Du findest auf allen Hierarchie-Ebenen offene Türen und wir leben eine Come-as-you-are-Mentalität inkl. Duz-Kultur. Freue dich auf zahlreiche (virtuelle) Team-Events und Aktionen: Gerne würden wir dich persönlich auf der Weihnachtsfeier, beim Mittagskonzert oder Business-Breakfast mit dem Chef begrüßen. Derzeit switchen wir jedoch einige Veranstaltungen auf eine virtuelle Basis, wie z. B. den Welcome Day und die Brown Bag Session. Und das ist für uns selbst­ver­ständ­lich: Arbeitgeber­zu­schuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Heiratsbeihilfe, Geburtsbeihilfe, Zuschuss zum Krankengeld, Kinder­garten­zuschuss.
Zum Stellenangebot

Datenschutzbeauftragte*r (w/m/d)

Mi. 18.05.2022
Dortmund, Essen, Ruhr
Die E.ON ist einer der stärksten Betreiber von europäischen Energienetzen und energiebezogenen Infrastrukturen sowie Anbieter fortschrittlicher Kundenlösungen für mehr als 50 Millionen Kunden. Wir sind mit insgesamt über 75.000 Mitarbeitenden in 15 Ländern vertreten. Mit der Fokussierung auf zwei nachhaltige Wachstumsfelder und der Übernahme der innogy sind wir bestens aufgestellt, den Energiewandel in Deutschland und Europa voranzutreiben.Bei E.ON zählt Vielfalt. Wir heißen alle Menschen willkommen und sind überzeugt, dass Unterschiede uns stärker machen. Werden Sie Teil unserer inklusiven und vielfältigen Unternehmenskultur!Zur Verstärkung unseres Teams der E.ON Energy Solutions GmbH suchen wir eine/n Datenschutzbeauftragte*n /Legal Counsel (w/m/d) der E.ON Energy Solutions GmbH für die Gesellschaften BTB, E.ON Business Solutions GmbH, E.ON Solutions GmbH und E.ON Energy Projects GmbH. Ihre Aufgaben Übernahme der operativen und organisatorischen datenschutzrechtlichen Beratung in den genannten Gesellschaften Beraten der Gesellschaften in allen datenschutzrechtlichen Fragestellungen im nationalen sowie internationalen Kontext Aufbauen, Einführen und Weiterführen eines Datenschutzmanagementsystems für jede einzelne der genannten Gesellschaften sowie Erstellen von Handlungsanweisungen für die Gesellschaften Bearbeiten von Anfragen, Auskunftsersuchen und Beschwerden von externen Vertragspartnern, Kunden und Mitarbeitern Prüfen und Verhandeln von Verträgen sowie Mitarbeit an Leitfäden des Konzerndatenschutzes Sicherstellen der Dokumentation datenschutzrelevanter Verarbeitungsvorgänge und Anlaufstelle für sowie Zusammenarbeit mit den Landesaufsichtsbehörden Unterstützen bei der datenschutzrechtlichen Gestaltung von Verträgen und Zusatzvereinbarungen mit externen Geschäftspartnern sowie bei arbeitsvertraglichen Regelungen Ihr Profil Volljurist oder Hochschulstudium im Bereich (Wirtschafts-)Recht mit mehrjähriger relevanter Berufserfahrung im Bereich Datenschutz Gute Kenntnisse des Datenschutzrechtes (national/international) und weiterer relevanter Rechtsnormen sowie Affinität zu rechtlichen Prozessen und Arbeitsweisen Erfahrungen in den grundlegenden Prozessen und IT-Systemen (vorzugsweise in der Energiewirtschaft) Gute Kenntnisse der Datensicherheit und Interesse an technischen Entwicklungen Analytisches Denkvermögen und methodisch-strukturiertes Vorgehen Selbstständiges Handeln, Flexibilität und hohe soziale und interkulturelle Kompetenz Exzellente schriftliche und mündliche Kommunikations-, Moderations- und Präsentationsfähigkeiten sowie verhandlungssicheres Englisch in Wort und Schrift Unsere Benefits Neben unserer inspirierenden, dynamischen und internationalen Arbeitsatmosphäre bieten wir unseren Mitarbeitern folgende attraktive Vorteile:​ flexible Arbeitszeiten​ regelmäßige Trainings ​ kostenfreie Parkplätze für E.ON MitarbeiterInnen (Standortabhängig)​ bezuschusstes Job Ticket (Standortabhängig)​ Kindergartenplätze (Standortabhängig)​ Familienservice Support​ bezuschusste Kantine (Standortabhängig)​ Corporate Benefits​ Gesundheitsangebote (bspw. Fitnessclub und Physiotherapie (Standortabhängig), Darmkrebsvorsorge, Grippeimpfung, etc.) (Standortabhängig)​ Gruppen-Unfallversicherung​ E.ON Altersvorsorge Zusätzlich bieten wir...​ die Möglichkeit die Energiewende mitzugestalten​ die Chance die Zukunft von E.ON zu prägen​ spannende Herausforderungen zu lösen​ ein agiles Umfeld, um neue Ideen zu entwickeln und einen persönlichen Einfluss zu ausüben
Zum Stellenangebot

Security Spezialist Public Key Infrastructure (PKI) Prozesse (m/w/d)

Mi. 18.05.2022
Dortmund
Im Team der Nachrichtentechnik am Standort Dortmund oder innerhalb des Versorgungsgebietes der Westnetz an einem Standort der Nachrichtentechnik (Arnsberg, Bad Kreuznach, Düren, Essen, Idar Oberstein, Münster, Neuss, Saffig, Siegen, Trier, Wesel, Wesseling) suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Verstärkung.Die Westnetz GmbH mit Sitz in Dortmund ist der Verteilnetzbetreiber für Strom und Gas im Westen Deutschlands. Als größter Verteilnetzbetreiber Deutschlands unterstützt die Westnetz die Energiewende in Deutschland mit dem Aus- und Umbau der Netze durch Digitalisierung und Smartifizierung. Unser Ziel ist es, durch passgenaue und sichere Kommunikationslösungen neue Nutzungsmöglichkeiten und innovative Lösungsansätze für die Energiewende zu ermöglichen. Sie sind Teil eines Teams, welches für die Public Key Infrastruktur (PKI) der Prozessnetze (OT, IoT) des E.ON Konzerns verantwortlich ist Sie gestalten neue Einsatzgebiete der PKI und entwickeln diese durch das Einbringen eigener Ideen stetig weiter Sie gestalten und dokumentieren die Prozesse der PKI und optimieren diese laufend Sie sind Teil des Incident- und Problem-Managements und entwickeln Key Performance Indicators für das Monitoring der PKI Sie tragen durch Ihre aktive Mitarbeit zur Energiewende bei und arbeiten bei innovativen Cloud- und On Premise-Projekten mit Sie koordinieren Partnerfirmen und führen Qualitätskontrollen durch Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Nachrichten- oder Informationstechnik, IT-Security oder einer vergleichbaren Fachrichtung Sie haben Erfahrungen mit dem Betrieb einer Public Key Infrastructure Sie besitzen Kenntnisse in ITIL und Projektmanagement Sie haben Fachwissen im Betrieb von IT-Lösungen (Windows/Linux), Datenbanken und Virtualisierung Sie übernehmen Verantwortung beim Erreichen von gemeinschaftlichen Zielen und geben Wissen und Informationen weiter Sie geben kreative Ideen, führen Veränderungen erfolgreich ein und lassen sich auch bei Widerstand nicht entmutigen Sie haben gute Kenntnisse im Umgang mit den MS-Office-Anwendungen und Ihre englischen Sprachkentnisse sind gut Sie verfügen über eine gültige Fahrerlaubnis der Klasse B und sind bereit an der Rufbereitschaft teilzunehmen Die Gestaltung der Energiewende und das Erleben eines spannenden und dynamischen Arbeitsumfeldes Eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit des mobilen Arbeitens Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und Raum zum selbständigen Arbeiten sowie ein top ausgestatteter Arbeitsplatz mit neuster IT- und Messtechnik Einen starken kollegialen Zusammenhalt Eine stellenbezogene Einarbeitung, eine gute Betreuung sowie Möglichkeiten, sich sowohl fachlich als auch persönlich weiterzuentwickeln
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: