Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 207 Jobs in Eimsbüttel

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Recht 73
  • Unternehmensberatg. 73
  • Wirtschaftsprüfg. 73
  • It & Internet 68
  • Groß- & Einzelhandel 12
  • Verkauf und Handel 12
  • Banken 11
  • Finanzdienstleister 9
  • Versicherungen 9
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Transport & Logistik 6
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Agentur 1
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 187
  • Ohne Berufserfahrung 104
Arbeitszeit
  • Vollzeit 199
  • Home Office 78
  • Teilzeit 19
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 187
  • Praktikum 10
  • Berufseinstieg/Trainee 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Ausbildung, Studium 1
Sicherheit

(Senior) Compliance Officer (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Hamburg
Werde Teil von WebID Die WebID ist eines der am schnellsten wachsenden FinTech-Unternehmen in ganz Deutschland, Erfinder der Videoidentifikation, Patentinhaber und Technologiepionier. Bei WebID leben und atmen wir Innovation. Mit unseren neuartigen Technologien rund um KYC und eSigning wollen wir den Alltag der Verbraucher einfacher machen und zeitgleich Unternehmen, die mit uns zusammenarbeiten, beflügeln. Und das zunehmend über Ländergrenzen hinweg. Wir arbeiten mit den größten Finanzdienstleistern, Fintechs, Trading Plattformen und Mobility-Anbietern, wie z. B. CHECK24, DKB, ImmoScout24, Trade Republic und Vodafone zusammen. Und wir wissen: um unsere Erfolgsgeschichte weiterzuschreiben brauchen wir vor allem ein motiviertes, kreatives und zufriedenes Team. Werde ein Teil davon! Verantwortung für das Interne Kontrollsystem (IKS) und die Schriftlich fixierte Ordnung (SfO) Unterstützung bei Vertragsverhandlungen mit Dienstleistern und Kunden sowie ggf. Umsetzung bzw. Monitoring von entsprechenden Anforderungen Begleitung und proaktive Beratung der Fachabteilungen bei der Umsetzung der sich regelmäßig ändernden gesetzlichen, regulatorischen und technischen Anforderungen (beispielsweise GwG, eIDAS, MaRisk, BAIT) Interne Beratung rund um unsere Produkte und den sich hieraus ergebenden Anforderungen, insbesondere aus regulatorischer Sicht (z.B. GWG / BaFin und eIDAS-Verordnung / BNetzA) sowie zu den weiteren Anforderungen als Dienstleister für Banken, Versicherungen und Telekommunikationsunternehmen Begleitung von internen und externen Audits sowie Teilnahme an Service Control Boards im Rahmen einer aktiven Dienstleistersteuerung Teilnahme am fachlichen Austausch mit anderen Marktteilnehmern im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften beispielsweise mit der Bitkom Anfertigen von Gutachten und Stellungnahmen  Abgeschlossenes juristisches oder betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation z.B. im Wirtschaftsingenieurwesen Erfahrung in regulatorischer Compliance mit einem starken technischen Bezug, idealerweise Kenntnisse der aufsichtlichen Anforderungen, beispielsweise MaRisk/BAIT oder eIDAS / ETSI und einem ausgeprägten Verständnis der technischen und formellen Zusammenhänge Freude an der Übernahme von Verantwortung, der pragmatischen und nachhaltigen Umsetzung von Themen im Team mit den Fachabteilungen und der Begleitung von internen und externen Audits Interesse und Bereitschaft, sich in neue Themengebiete in den hier relevanten Bereichen einzuarbeiten, sowie Offenheit für Digitalisierungsthemen Selbstständige, gewissenhafte und systematische Arbeitsweise Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten im Umgang mit Dritten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen (zum Standort Solingen) Eine unbefristete Festanstellung in einem schnell wachsenden und innovativen Unternehmen Flache Hierarchien mit kurzen Abstimmungswegen und echten Wachstumsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Ein moderner Arbeitsplatz im Herzen Hamburgs mit idealer Verkehrsanbindung zu Bus und Bahn Höhenverstellbare Tische inkl. Firmenlaptop und Firmenhandy Attraktiver Zuschuss zum JobRad Kostenlose Heiß- und Kaltgetränken sowie frisches Bio-Obst
Zum Stellenangebot

Business Analyst (w/m/d) Identity and Access Management

Fr. 17.09.2021
Hamburg
Fielmann ist Marktführer der augenoptischen Branche, betreibt über 850 Niederlassungen europaweit. Wir sind ein Familienunternehmen mit überzeugenden Werten. Grundlage unseres Erfolgs sind kompetente und engagierte Mitarbeiter, die unsere kundenorientierte Unternehmensphilosophie leben. In unserer Zentrale in Hamburg bietet Fielmann attraktive Perspektiven. Gestaltung der ganzheitlichen IAM-Strukturen über das gesamte Unternehmen hinweg Unterstützung beim Design, der Entwicklung und Implementierung automatisierter IAM Lösungen unter Einhaltung der IT-Architektur Richtlinien, Qualität und Sicherheitsvorgaben Design, Umsetzung und Weiterentwicklung der automatisierten (De-)Provisionierung, Authentifizierungsmethoden, Access Management und (Privileged) Access Control Beratung unserer Product Owner und Fachbereiche, sowie Identifikation strategischer, digitaler Lösungen für die Integration Koordination des Umsetzungsteams und Einhaltung der kommunizierten Zieltermine Unterstützung bei internen und externen Audits ein (Fach-)Hochschulabschluss in Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik, IT-Security oder in einer vergleichbaren Fachrichtung fundierte Erfahrungen in der Analyse und Umsetzung von automatisierten IAM Lösungen, unter Berücksichtigung des Bedarfs und Technologieentwicklung nachweislich sehr gute Expertise im IAM-Umfeld, wie Identity Lifecycle Management, Bestell- und Genehmigungsprozessen, (Privileged) Access Control und Complianceanforderungen gute Erfahrungen mit IAM-Systemen (z.B. Azure Identity Governance o.ä.) Teamplayer, mit Engagement für Herausforderungen und hoher Einsatzbereitschaft selbstständige, engagierte und strukturierte Arbeitsweise zukunftssichere Perspektive mit erstklassigen Karrierechancen hervorragendes Gehalt und ausgezeichnete Sozialleistungen vergünstigte Mitarbeiteraktien professionelle Weiterbildung durch Teilnahme an internen und externen Schulungen
Zum Stellenangebot

Werkstudent | Operations Fraud B2C (w/m/d)

Fr. 17.09.2021
Hamburg
Wir als PEG – Payment Entwicklungsgesellschaft mbH entwickeln direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg eines der wichtigsten Felder im E-Commerce - die Zukunft des Payment Managements. Wir befinden uns mitten im Aufbau und sind ab dem 1.9.2021 eine eigenständige Konzerngesellschaft. Daher komm‘ zu uns an Bord und gestalte mit uns das zukunftsgerichtete Payment Management im E-Commerce!Im Spannungsfeld der Kund*innen, der Händler*innen, der Regulatorik und einer Vielzahl neuer Lösungenentwickeln wir das Thema Payments weiter und investieren dafür in neue Technologien und digitale Produkte. Im Zielbild bündelt und steuert die PEG alle Payment-Aktivitäten für den OTTO Marktplatz sowie für weitere Konzerngesellschaften der Otto Group,um zukunftsgerichtet und flexibel einen kund*innennorientierten Zahlungsprozess anzubieten und unsere Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.Wir entwickeln direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des Payments im E-Commerce. Wir investieren in neue Technologien, digitale Produkte und in die Weiterentwicklung unserer Plattform otto.de. Payments ist eines der wichtigen Felder im E-Commerce. Im Spannungsfeld der Kund*innen, der Händler, der Regulatorik und einer Vielzahl neuer Lösungen entwickeln wir hierbei neue Produkte mit dem Ziel, eine Payment Gesellschaft zu gründen. Dabei bündeln wir alle Payments- und Forderungs-Aktivitäten, um zukunftsgerichtet, flexibel und kundenorientiert die gesamte Zahlungsabwicklung für alle Kund*innen und Händler auf der OTTO Plattform anzubieten und unsere Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. Operations Fraud B2C ist Teil der OTTO Payments. Der Bereich Operations verantwortet als Marktfolgebereich die operative Abwicklung der Prozesse der Payment Gesellschaf. Unsere übergeordnete Aufgabe lässt sich in einem Satz zusammenfassen: Wir schützen das Unternehmen vor Forderungsverlusten durch betrügerische Bestellungen. Dabei analysieren wir betrugsrelevante Handlungen im gesamten OTTO-Kund*innenstamm, werten diese aus und sorgen gegebenenfalls für die strafrechtliche Verfolgung. Du hast Lust auf eine spannende Aufgabe und verfügst über detektivisches Gespür? Willkommen an Bord! Prüfung von Kund*innenkonten auf betrugsrelevante Handlungen Erkennen von Betrugsmustern und Risiken Koordinierung von Fakten und Vermutungen Gegebenenfalls Erstattung von Strafanzeigen Statistische Erfassung der Arbeitsergebnisse Must-have:       Du bist eingeschriebene*r Student*in und kannst uns ab sofort mindestens 1 Jahr für 15-18 h die Woche unterstützen. Deine Arbeitszeiten werden überwiegend Spät- und Samstagsschichten sein. Nice-to-have: Du hast bereits Kenntnisse im Umgang mit MS-Office Programmen. Du solltest teamfähig sein, selbstständig arbeiten können und immer deine eigenen Ideen miteinbringen. Unterstützung bei deiner Karriereplanung, eine*n feste*n Betreuer*in sowie ein großes internes Studierendennetzwerk, welches zum Austausch einlädt und spannende Events zu bieten hat – wir fördern unsere Talente, wo wir nur können. Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, eine offene Unternehmenskultur sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung – all das zeichnet uns aus! Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie die Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten und Gleitzeit - du gestaltest deinen Arbeitstag. 3 Kantinen, 2 Bistros und 1 Foodtruck auf dem Campus - bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei. Meditiere in unserem Meditationsraum, stärke den Teamgeist beim Betriebssport oder powere dich in unserer Fitness Lounge aus – für deinen persönlichen Ausgleich ist gesorgt. Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces, zieh dich für ungestörtes Arbeiten in unseren Bibliotheken zurück oder arbeite auch mal draußen in der Sonne – WLAN auf dem ganzen Campus und New Work machen es möglich. Ob Services rund ums Auto, günstiger Personalverkauf oder Paketshop – lass dich von unserem bunten Angebot überraschen! Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr!
Zum Stellenangebot

IT Sicherheitsbeauftragter (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Hamburg
Die H&R GmbH & Co. KGaA ist ein international tätiges, innovatives, mittelständisches Unternehmen, dass sich auf die Entwicklung und Herstellung von Mineralölprodukten spezialisiert. Unsere Produkte werden in der chemischen, pharmazeutischen und kosmetischen Industrie eingesetzt. Für die weitere personelle Verstärkung an unserem Standort Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen sowohl fachlich als auch menschlich überzeugenden IT Sicherheitsbeauftragten (m/w/d) Strategische Gestaltung, Implementierung und Weiterentwicklung der Themen IT Service Management und IT Information Security Management Identifizierung übergreifender sicherheitsrelevanter Themen, Durchführung von Schutzbedarfs- und Risikoermittlungen und Umsetzung sowie Dokumentation entsprechender Vorgaben zum IT-Sicherheitsmanagement Bearbeitung sicherheits- und datenschutzrelevanter Incidents und bei Bedarf Steuerung der Behebung von Sicherheits- und Datenschutzvorfällen Vorbereitung und Begleitung von internen und externen Audits mit sicherheitsrelevanten IT-Themen und –Risiken Beurteilung und Genehmigung neu einzuführender Software von Drittanbietern im Rahmen eines Software-Genehmigungsprozesses Ermittlung des IT-sicherheitsrelevanten Schulungs- und Sensibilisierungsbedarfs der Mitarbeiter, sowie bedarfsgerechte Durchführung und Dokumentation von Schulungen Selbstständige Bearbeitung von Sonderprojekten Abgeschlossenes Studium mit Bezug zum Themengebiet oder eine vergleichbare Ausbildung mit Weiterbildung Idealerweise aufgabenbezogene Berufs- oder Projekterfahrung Sichere Kenntnisse im IT-Sicherheitsmanagement, in der Entwicklung von Sicherheitsmaßnahmen und -richtlinien, Service Management Prozesse, Standards wie z. B. ITIL, Cobit, ISO 27001 und IT-Grundschutz Gute kommunikative Fähigkeiten sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache Analytisches Verständnis sowie eine systematische, sorgfältige und qualitätsorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung sowie Teamfähigkeit
Zum Stellenangebot

Cloud Security Architect (m/w/d)

Fr. 17.09.2021
Osnabrück, Hamburg, Bremen, Hannover
Du möchtest in einem schnelllebigen, hochdynamischen und abwechslungsreichem Umfeld arbeiten? Agile Arbeitsweisen, herausfordernde Projekte und individuelle Gestaltungsspielräume sind genau Dein Ding? Du hast eine große Begeisterung für Cyber Security und arbeitest gerne in interdisziplinären, selbstorganisierten Teams? Dann bist Du bei uns genau richtig, denn wir fördern zukunftsweisende Technologien mit Leidenschaft!   Als interner Partner unterstützen wir die weltweit 19.500 Beschäftigten von Hellmann mit innovativen und effizienten Lösungen, um die Logistikketten für unsere Kunden optimal zu gestalten. Werde ein Teil unserer Familiengeschichte und bewirb Dich direkt bei uns!   Standort: Osnabrück, Hamburg, Bremen, Hannover | Referenznummer: 210000GD | Beschäftigungsart: unbefristet   Es besteht die Möglichkeit, einen Großteil der Tätigkeit aus dem Home Office durchzuführen. Eine gelegentliche Präsenz am Standort in Osnabrück kann erforderlich sein.   Cloud Umgebungen: Amazon Web Services | Microsoft Azure & Microsoft 365 | diverse SaaS      Das erwartet Dich: Bewertung bestehender und zukünftiger (Hybrid-) Cloud & Security Architekturen hinsichtlich Best-Practice und Compliance zu internen Security Vorgaben Weiterentwicklung interner Security Vorgaben für Cloud Deployments und globaler Architekturen Ausarbeitung eines Hellmann-weiten Cloud Security Architecture Frameworks zur Steuerung und Absicherung der Cloud Deployments Weiterentwicklung des Security Target Operating Models hinsichtlich Cloud und Erweiterung um Cloud-relevante Security-Tools Unterstützung bei der Integration weiterer Cloud-Services in das globale SIEM      Das bringst Du mit: Abgeschlossenes Studium der Informatik/Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbarer Ausbildung Erfahrung mit der Implementation und dem Betrieb von Kern- und Sicherheitskomponenten in z.B. AWS, z.B. EC2, VPC, Control Tower, IAM, SSO Ausführliche Erfahrung in der Umsetzung von Security Anforderungen z.B. aus der ISO27001 oder dem BSI IT-Grundschutz Erfahrung in der Durchführung von Security Audits von Systemen (Architecture Audits, Code Audits, Penetration Tests) Detaillierte Kenntnisse von Angriffsmethoden und Schwachstellen sowie von etablierten Risikobewertungs- und Modellierungsverfahren im Bereich IT Security (MITRE ATT&CK, CVSS, etc.) Verhandlungssicheres Deutsch & Englisch   Hellmann Worldwide Logistics hat sich seit der Gründung vor 150 Jahren zu einem echten Global Player in der Logistik entwickelt und verbindet diesen Erfolg mit dem Charme eines Familienunternehmens. Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Firmenphilosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.      Unsere Benefits für Dich: Wachstums- und erfolgsorientiertes Umfeld mit allen Vorteilen eines Familienunternehmens Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch kontinuierliche Trainings und Coachings on the Job Freiräume für kreative Ideen und Research & Development Finanzielle Zusatzleistungen in Form von betrieblicher Altersvorsorge und Vermögenswirksamer Leistungen Flexible Arbeitszeitmodelle und Homeoffice Unterstützung der Work-Life-Balance durch z. B. Angebote zur Betreuung von Familienangehörigen Corporate Benefits wie Vergünstigungen und exklusive Angebote für diverse Produkte Betriebliches Gesundheitsmanagement wie z.B. Fitnesskooperationen und viele weitere standortspezifische Angebote        Dein Weg zu uns: Klingt spannend? Dann bewirb dich noch heute online unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung und deines frühestmöglichen Eintrittstermins über unsere Karriereseite unter jobs.hellmann.net. Für Fragen steht Dir unsere Kollegin Jana Engelhardt unter +49 541 6051039 zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich!   Weitere Informationen zu Hellmann, unseren Leistungen und unseren Berufsmöglichkeiten findest Du unter hellmann.com/karriere.
Zum Stellenangebot

Junior Consultant Risk, Finance & Compliance (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir weltweit 46.000 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten. Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Junior Consultant Risk, Finance & Compliance (m/w/d) Risk: Unterstützung bei der Entwicklung von Fachkonzepten im Umfeld Risikomanagement und Gesamtbanksteuerung sowie die dazugehörige Implementierung von relevanten Steuerungsprozessen Umsetzung aktueller regulatorischer Rahmenwerke von BCBS 239 über Anacredit bis Basel IV Weiterentwicklung der Risiko Governance und der Risikoorganisation in Finanzinstituten Konzeption von Risikomanagement Architekturen Weiterentwicklung und Umsetzung von Risk und Compliance Applikationen sowie ETL und Datenbankentwicklung Finance: Fachliche, technische und prozessuale Beratung in den Themenfeldern Meldewesen und internationale Regulatorik sowie nationale und internationale Rechnungslegung Compliance: Rechtliche Rahmenbedingungen im Themenspektrum Anti Money Laundering, Fraud / Corruption, Capital Markets Compliance und Sanctions Abbildung der Anforderungen in Geschäfts- und Steuerungsprozessen, Strukturen und IT auf Basis fundierter Best Practice Konzepte Gestaltung von IT Anwendungen zur Entscheidungsunterstützung und Produktivitätssteigerung Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung Erste Erfahrungen in der Banking oder Consulting Branche, idealerweise ergänzt um Themenkenntnis im Risk, Finance oder Compliance Umfeld aus Studium oder Praktika Gutes IT Know How sowie Sicherheit im Umgang mit den gängigen Betriebssystemen und MS Office Anwendungen Sehr gute analytisch konzeptionelle Fähigkeiten, eine hohe Lernbereitschaft und Begeisterung für innovative Technologien Interesse an Geschäftsentwicklung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatzort unter der Woche richtet sich nach Projektsituation und Kunde Weiterbildung: Teilnahme an unseren Graduate Programs für den optimalen Start Deiner Karriere Pat*innenprogramm: intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: BahnCard 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: Unternehmensweite (Online) Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt Jetzt bewerben: schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot

International Compliance Manager (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Hamburg
Die international agierende take-e-way GmbH bietet Beratungs- und Managementdienstleistungen auf dem Gebiet der Umweltgesetzgebung und Produkt-Compliance an. Wir operieren dabei als ausgelagerte Spezialabteilung der QS- / Umwelt- und Compliance-Abteilungen sowohl großer als auch mittelständischer Unternehmen mit internationalen Vertriebs- und Handelsbeziehungen. Als einer der europaweit führenden Dienstleister auf diesem Sektor sichern wir unseren weltweit 6.000 Kunden täglich einen rechtssicheren Vertrieb ihrer Produkte über die europäischen Grenzen hinaus zu und tragen wirkungsvoll zur Bewahrung von Rohstoffen bei. Ist abwechslungsreich und vielseitig. Dabei bist Du eingebunden in unsere Teamstruktur, handelst eigenverantwortlich, planst und strukturierst Deine Arbeit selbständig und entwickelst Lösungen für die unterschiedlichen Aufgabenstellungen. Die fristgerechte und wirtschaftlichste Abwicklung von Registrierungen unserer Kunden in den betreuenden Ländern, gemäß der kunden- und länderspezifischen Anforderungen stehen hierbei im Fokus. Um dies gewährleisten zu können, ist die kontinuierliche Recherche und gleichzeitiges Partnermanagement von großer Bedeutung. Du eignest Dir länderspezifisches Wissen an und hältst dies stets auf dem aktuellen StandDu priorisierst, organisierst und führst den gesamten Fullfilment-Prozess in ausgewählten Ländern für Neu- und Bestandskunden durchDu übernimmst die Betreuung und Weiterentwicklung von ausländischen Kooperationspartnern in ausgewählten LändernDu erstellst Compliance-Dokumente, Kundenbedarfsanalysen und VertragsvorlagenDu unterstützt regelmäßig und proaktiv bei der Bewerbung unserer internationalen Dienstleistungen und bringst Ideen ein um diese kontinuierlich weiterzuentwickeln Abgeschlossenes Studium im Bereich Recht/ Wirtschaft/ Umwelt/ Compliance und/oder mehrjährige Berufserfahrung im Vertrieb erklärungsbedürftiger DienstleistungenAffinität zum täglichen Umgang mit Gesetzen und VerträgenErfahrung in der Kundenberatung, Kundenbetreuung und dem PartnermanagementAusgeprägte Kunden-, Team- und DienstleistungsorientierungSehr gute, praxiserprobte Englischkenntnisse in Wort und SchriftWeitere Fremdsprachenkenntnisse vorteilhaftHohes Maß an Eigeninitiative, Selbstorganisation und KommunikationsfähigkeitSicher im Umgang mit den gängigen MS-Office-AnwendungenBegeisterungs- und ÜberzeugungsfähigkeitFreude am kontinuierlichen (dazu-)LernenUnbefristete Anstellung mit 13 Monatsgehältern in einem wirtschaftlich sehr stabilen UnternehmenFlexible Arbeitszeitmodelle & Homeoffice-LösungenSorgfältige und individuelle EinarbeitungGestaltungsspielraum und Eigenverantwortlichkeit in der täglichen ArbeitIndividuelle Entwicklungs- und WeiterbildungsmöglichkeitenModern ausgestattetes Büro mit guter ÖPNV-Anbindung, sowie attraktiven Versorgungsmöglichkeiten vor OrtInternationales, familiäres, engagiertes und kompetentes TeamGesponserte FitnessmitgliedschaftBetriebsrenteFlache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und die Möglichkeit eigene Ziele zu formulieren und sich in einem stark wachsenden Marktsegment persönlich weiterzuentwickeln, sind wesentliche Bausteine unseres gemeinsamen Erfolgs.
Zum Stellenangebot

Security Tech Advisor | Information Governance (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Hamburg
Direkt auf dem OTTO-Campus in Hamburg die Zukunft des E-Commerce vorantreiben. Wir investieren in neue Technologien und in die Weiterentwicklung unserer Plattform otto.de.Unsere Leidenschaft leben wir täglich in vielseitigen Teams. Sei Teil der Zukunft, an der wir gemeinsam arbeiten. Bist du bereit? Dann bewirb' dich jetzt!Du hast Lust auf etwas Großes? Unsere Abteilung verantwortet das Thema Informationssicherheit bei OTTO übergreifend und erstellt hierzu Vorgaben, erarbeitet Konzepte, berät, schult und bietet Services rund um den sicheren Umgang mit Informationen und Informationstechnologien (IT) an. Wir unterstützen die Organisation dabei, diese Vorgaben im Rahmen der jeweiligen Fachaufgaben umzusetzen. Die Teamaufgaben der Informationssicherheit unterteilen sich bei uns in Security Monitoring, Security Analyse, Datenschutz sowie die Identity & Access Management Governance. Wir denken groß, probieren Neues und setzen auf Gestaltungsfreiheit und Eigenverantwortlichkeit! Wir lachen gerne, haben auch mal einen lockeren Spruch auf Lager und entscheiden viel gemeinsam – nicht nur darüber, was wir zum Beispiel im Rahmen unseres regelmäßigen Afterworks machen. Du berätst andere Teams und hilfst diesen die Einhaltung von Richtlinien, Best Practices und Leitplanken sicherzustellen. Du kümmerst dich um unseren Prozess zur Prüfung von Cloud Vorhaben. Du prüfst die Einhaltung von Vorgaben der Informationssicherheit bei Cloud Vorhaben und in Ausschreibungen. Du hilfst eine Sicherheitskultur nachhaltig bei OTTO zu etablieren. Als Botschafter*in für die Vermittlung von Informationssicherheit siehst du es als Selbstverständlichkeit und nicht als Pflicht und bist ständig auf der Suche nach neuen Formaten, die das Thema IT-Security für Entwickler*innen, Auszubildende und Nicht-Techniker*innen attraktiv und greifbar machen. Must-have: Du hast bereits Vorwissen im Bereich Informationssicherheit sowie ein technisches Verständnis. Du bist ein*e Teamplayer*in und vernetzt dich gern mit anderen. Du besitzt gute kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch. Du kannst auch Nicht-Techniker*innen anschaulich und verständlich das Thema Informationssicherheit näherbringen. Du bist neugierig und denkst auch mal quer. Nice-to-have: Du kannst Informationen ansprechend visuell aufbereiten. Komm mit uns auf (internationale) Fachkonferenzen wie Code Talks, GOTO Berlin, JAX, DEVOXX, interne Fachevents, Hackathons und Tech Talks/Meetups wie develop. Ein wertschätzendes Arbeitsumfeld, Expert*innen-Know-how sowie zahlreiche Möglichkeiten für deine fachliche und persönliche Entwicklung – all das zeichnet uns aus! Flexible Arbeitszeiten, Arbeitszeiterfassung sowie die Möglichkeiten zum mobilen Arbeiten und Gleitzeit – du gestaltest deinen Arbeitstag. 3 Kantinen, 2 Bistros und 1 Foodtruck auf dem Campus – bei uns ist für jeden Geschmack etwas dabei. Triff deine Kolleg*innen in unseren Social Spaces, zieh dich für ungestörtes Arbeiten in unseren Bibliotheken zurück oder arbeite auch mal draußen in der Sonne – WLAN auf dem ganzen Campus und New Work machen es möglich. Meditiere in unserem Meditationsraum, stärke den Teamgeist beim Betriebssport oder powere dich in unserer Fitness Lounge aus – für deinen persönlichen Ausgleich ist gesorgt. Ob Services rund ums Auto, günstiger Personalverkauf oder Paketshop – lass dich von unserem bunten Angebot überraschen! Werde Teil unserer Kultur und entdecke jeden Tag Neues, denn wir bieten dir noch mehr!
Zum Stellenangebot

IT-Security Experte Linux Server (w/m/d)

Do. 16.09.2021
Altenholz, Bremen, Hamburg, Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als IT-Security-Experte Linux-Server (w/m/d) Die Mischung macht's: Sie kennen sich sowohl mit der Entwicklung und Konzeption als auch mit der Bewertung von Sicherheitsstandards aus? Dann herzlich willkommen im Team! Sie erstellen Konzepte mit sicherheitsrelevantem Kontext, entwerfen Sicherheitsstandards für den Betrieb und entwickeln die Standards unter Einbindung anderer Fachbereiche weiter. Dazu führen Sie eine sicherheitstechnische Prüfung zukünftiger Technologien im Bereich der IT-Infrastruktur durch. Außerdem bewerten Sie BSI-Anpassungen nach ihrer Sicherheitsrelevanz für Linux-Server und sorgen für die Entwicklung und Umsetzung erforderlicher Maßnahmen. Sie analysieren und bewerten gefundene Schwachstellen, definieren erforderliche Maßnahmen und optimieren die entsprechenden Prozesse. Zudem beraten Sie alle Hierarchieebenen, Projektmitarbeiter*innen und Produktverantwortlichen bei Dataport zu sicherheitsrelevanten Themen. Masterabschluss in Informatik oder vergleichbare Kenntnisse Mehrere Jahre praktische und konzeptionelle Erfahrung im Betrieb von Linux-Servern in IT-Infrastrukturen Routine in der Erstellung von sicherheitsrelevanten Konzepten Kenntnisse in der Ableitung passender Maßnahmen von Sicherheits-Threats Know-how in der Beratung und Koordination Sie sind eine Teamplayer-Persönlichkeit und kommunizieren proaktiv und adressatengerecht. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Junior Consultant Cyber Security / Information Security (m/w/d)

Do. 16.09.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir weltweit 46.000 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten. Unseren Banking Kunden bieten wir maßgeschneiderte Branchenlösungen vom Business- und IT-Consulting über Systemintegration hin zu Application Management und Business Process Services in den Bereichen Risk & Regulatory, Anti-Financial Crime & Compliance, Digital Banking, Technology sowie Solutions & Products.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Junior Consultant Cyber Security / Information Security (m/w/d) Beratung unserer Kunden in allen Fragestellungen der Cyber Security und IT-Sicherheit Unterstützung bei der Weiterentwicklung und Umsetzung der IT-Sicherheitskonzepte und der IT-Security Vorgaben Identifikation von Änderungsbedarfen und Konzeption von Lösungen im Bereich Informationssicherheit und Cyber Security zusammen mit Deinem Projektteam Planung und Durchführung von Schwachstellen-, Bedrohungs- und Risikoanalysen Begleitung unseres Sales Teams beim Ausbau bestehender Kundenbeziehungen Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbares Studium Erste Erfahrungen in einem der folgenden Bereiche: Berechtigungsmanagement, SIEM, ISMS, IT Sicherheitskonzepte, Datenschutz, Cyber Security z.B. durch Studium oder Praktika Erste Kenntnisse der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen (z.B. MaRisk, KWG, BDSG, IT Sicherheitsgesetz) sind von Vorteil Analysefähigkeit, konzeptionelles Denken und Kreativität sowie Präsentationssicherheit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatzort unter der Woche richtet sich nach Projektsituation und Kunde Weiterbildung: Teilnahme an unseren Graduate Programs für den optimalen Start Deiner Karriere Pat*innenprogramm: intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: BahnCard 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: Unternehmensweite (Online) Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt Für diese Position liegt das vorgesehene Gehalt bei 47.000,- ¤ brutto pro Jahr bei einer Vollzeitwoche. Die Höhe des tatsächlichen Gehalts ist abhängig von Deiner Erfahrung und Qualifikation. Jetzt bewerben: schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: