Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 30 Jobs in Einhausen

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Nahrungs- & Genussmittel 7
  • It & Internet 6
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 30
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 30
  • Home Office 10
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 29
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Sicherheit

Referent*in für Informationssicherheit und Datenschutz

Mi. 28.07.2021
Bonn, Darmstadt, München
WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT AM STANDORT MÜNCHEN / DARMSTADT / BONN EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH INFORMATIONSSICHERHEIT ALS REFERENT*INFÜR INFORMATIONSSICHERHEIT UND DATENSCHUTZ Für die administrativen Geschäftsprozesse betreibt die Fraunhofer-Gesellschaft IT-Systeme, von denen viele auf SAP umgestellt werden.Als Referent*in für Informationssicherheit und Datenschutz für die administrativen Systeme übernehmen Sie in Zusammenarbeit mit anderen vielfältige interessante Aufgaben: Pflege des Informationssicherheits- und Datenschutzkonzepts für administrative Systeme und die Koordination damit zusammenhängender Teilprojekte Bearbeiten von Datenschutz- und Sicherheitsvorfällen sowie Auskunftsersuchen nach DSGVO und anderen Anfragen in Zusammenarbeit mit den Geschäftsprozessverantwortlichen Bewertung neuer administrativer IT-Systeme, Komponenten und Funktionen gemeinsam mit unserem Datenschutzbeauftragten und unserer Informationssicherheitskoordination Pflege der zugehörigen Verfahrensverzeichnisse und anderer Dokumente zu Informationssicherheit und Datenschutz Koordination der Bearbeitung datenschutzrechtlicher Fragestellungen mit unserer Rechtsabteilung Durchführen von Sicherheits- und Datenschutzunterweisungen des administrativen Personals Erstellung von Organisationsanweisungen und anderen Regelungen zu Informationssicherheit und zum technisch-organisatorischen Datenschutz Die Stelle ist dem Bereich „Sicherheit“ zugeordnet, welche von Darmstadt aus die Fraunhofer-weiten Aufgaben der Informationssicherheit und des technisch-organisatorischen Datenschutzes koordiniert. Die inhaltliche Aufgabenerfüllung erfolgt größtenteils in Zusammenarbeit mit dem IT-Betriebsteam und Fachverantwortlichen in der Fraunhofer-Zentrale in München. Sie arbeiten an einem Fraunhofer-Standort (wie München, Darmstadt oder Bonn) sowie in alternierender Telearbeit im Homeoffice. Sie verfügen über einen Universitäts- oder Hochschulabschluss (Master) in Informatik oder einem verwandten Fachgebiet. Ein Abschluss in einem (informations-)juristischen Studiengang mit gleichzeitig guten informationstechnischen Kenntnissen ist ebenfalls geeignet. Sie kennen Datenschutzanforderungen für den Betrieb von IT-Systemen in der Verwaltung. Sie haben Erfahrung im Betrieb administrativer Systeme (vorzugsweise SAP). Bewerber*innen mit ausgeprägtem Engagement geben wir die Möglichkeit zur Einarbeitung in die konkreten Systeme. Sie arbeiten engagiert, selbstständig und zuverlässig und haben Interesse an der Arbeit mit vielfältigen Aufgaben in unterschiedlichen Teams. Sie besitzen ein gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift in Deutsch und Englisch. Sie sind willens und in der Lage, regelmäßig zu reisen und an Präsenztreffen in der Zentrale in München und am Standort Darmstadt teilzunehmen. Wir bieten Ihnen eine flexible Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit zur Telearbeit. Fraunhofer bietet umfangreiche Zusatzleistungen wie betriebliche Altersversorgung, Jobticket und Angebote im Bereich Gesundheitsförderung sowie Kindernotbetreuung und Homecare/Eldercare. Fraunhofer fördert das Arbeiten in einem offenen, kollegialen Arbeitsumfeld mit kreativer Arbeitsatmosphäre. Regelmäßige Mitarbeitergespräche sowie Führung durch Zielvereinbarungen sind für uns selbstverständlich. Sofern Sie noch nicht alle erforderlichen Qualifikationen erfüllen, besteht die Möglichkeit, sich zu qualifizieren. Zielgerichtete Fortbildungsmaßnahmen, Training on the Job und Coaching sind für uns selbstverständliche Maßnahmen zur Qualifizierung. Bei Interesse unterstützen wir Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit bei der Übernahme von Lehrtätigkeiten an Universitäten oder Hochschulen. Die Möglichkeit zu einer tätigkeitsnahen Promotion ist gegeben. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Industrie 4.0

Mo. 26.07.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Nürnberg, Stuttgart, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 4,35 Mrd. Britischen Pfund (2018). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #CCwinningtogetherAls Industrial-Security-Experte für Produktionsumgebungen machen wir Sie fit für spannende Aufgaben: Sie schützen nationale und internationale Produktionsstandorte unserer Kunden gegen Cyber-Angriffe. Smarte Fabriken, intelligente Produktionsprozesse, Robotersteuerungen und Datenströme werden von Ihnen sicherheitstechnisch analysiert und optimiert. Sie steigen direkt, zusammen mit einem erfahrenen Kollegen, in unsere Projekte ein und werden zielgerichtet eingearbeitet - Teamarbeit steht an erster Stelle! Sie haben Spaß daran, sich mit technologischen Entwicklungen zu beschäftigen, die Digitalisierung der Produktion aktiv mitzugestalten und durch neue Ideen zu bereichern? Dann sind Sie bei uns richtig! Sie verfügen über 2-3 Jahre relevante Berufserfahrung im Bereich der Informationssicherheit und bringen darüber hinaus Berufserfahrung in mindestens einem der folgenden Bereiche mit: Netzwerktechnik (Routing/Switching) Absicherung von Netzwerken (Firewalls/IDS/IPS) Betrieb und Härtung von Clients und Servern Programmierung bzw. Softwareentwicklung Technische Audits und Assessments (Pentests) Industrie-Sicherheitsstandards (z.B. ISO/IEC 62443, 27019 usw.) Automatisierungstechnik (SCADA, MES, SPS, PROFINET usw.) Selbständige Arbeitsweise, verbindliches Auftreten nach außen und sichere Beherrschung der deutschen und englischen Sprache sind unerlässlich für ein professionelles Arbeiten im Enterprise-Kundenumfeld. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community
Zum Stellenangebot

IT Security Specialist (m/w/d)

Mo. 26.07.2021
Darmstadt
Seit über 10 Jahren entwickelt die hiko systems GmbH für Ihre Kunden maximal zuverlässige IT-Lösungen auf professionellem Niveau. Das angebotene Spektrum umfasst neben standardisierten Netzwerken auch hochkomplexe Systeme. Der Arbeitsumfang reicht dabei von der effizienten Unterstützung kundeneigener IT-Abteilungen bis hin zur ganzheitlichen Planung, Einrichtung und Betreuung kompletter Infrastrukturen. Das Team der hiko systems GmbH kann auf seine langjährige Erfahrung und die langfristige Betreuung seiner Kunden aus diversen Branchen zurückgreifen. hiko systems setzt auf die systematische und kontinuierlich fachliche Weiterentwicklung aller Mitarbeiter sowie die konsequente Einbindung stets neuester Technologien. Seit 2017 ist die hiko systems GmbH Mitglied der R+S-Gruppe mit über 3.800 Mitarbeitern. Zur Verstärkung unseres Teams in Darmstadt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT Security Specialist (m/w/d).Als IT Security Specialist sind Sie für die Sicherstellung und Weiterentwicklung der IT-Sicherheitsstandards bei unseren Kunden verantwortlich. Im Einzelnen sind damit folgende Aufgaben verbunden: Sie untersuchen, analysieren und bewerten die Schutzniveaus unserer Kunden gegen unterschiedliche Angriffs-Szenarien Sie identifizieren Schwachstellen, schätzen deren Risiken und Auswirkungen ein und spezifizieren Gegenmaßnahmen und Sicherheitslösungen Sie entwickeln Security Guidelines und präsentieren Ihre Ergebnisse, Bewertungen und abgeleiteten Handlungsempfehlungen unseren Kunden, um deren IT-Sicherheit zu verbessern Sie entwickeln ein internes Notfallkonzept für den Fall eines Angriffs auf die Systeme unserer Kunden und etablieren dieses in unserem Team Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder eines vergleichbaren Studienfachs bzw. eine fundierte IT-Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung Einschlägige Erfahrungen in der IT Security Kenntnisse über Methodiken zu Bedrohungsanalysen und Risikobewertungen Hohe Service- und Kundenorientierung sowie Spaß an der direkten Kommunikation mit unseren Kunden Strukturierte und lösungsorientierte Arbeitsweise wie auch Begeisterung für technische Herausforderungen Großes Interesse an modernen Technologien und innerer Antrieb zur fachlichen Weiterentwicklung Gute Deutschkenntnisse Unbefristete Festanstellung in einem dynamischen und jungen Unternehmen mit tollen Kollegen Interessante und abwechslungsreiche Aufgaben Leistungsgerechtes Vergütungspaket Unterstützung bei der Betrieblichen Altersvorsorge Flexible Arbeitszeiten Eigenständige Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Individuelle Weiterbildungskonzepte
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Weiterentwicklung im Bereich Cyber Defense mit Privileged Account Man

Mo. 26.07.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Nürnberg, Stuttgart, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherStarten Sie Ihre Weiterentwicklung im Privileged Account Management mit uns! PAM ist, aufgrund von Bedrohungen durch Cyber-Attacken, ein seit Jahren stark wachsendes Thema für unsere Kunden. Aus diesem Grund suchen wir Verstärkung für unser bundesweit aufgestelltes Team und bieten Ihnen die Möglichkeit, als IT Security Consultant unsere Kunden in spannenden Projekten zu unterstützen. Dazu bereiten wir Sie individuell auf die Aufgabe des IT Security Consultants vor, damit Sie folgende Aufgaben übernehmen können: Sie führen bei unseren Großkunden Workshops zur Anforderungsanalyse durch, leisten Architektur- und Strategieberatung und erstellen herstellerübergreifende Grobkonzepte. Sie begeistern unsere Kunden und begleiten sie, gemeinsam mit unseren Senior-Beratern, in Projekten. Sie sind die fachliche „rechte Hand" des Projektleiters. Sie tauchen tief in Infrastrukturtechnologien ein. Sie blicken auf ein abgeschlossenes Informatik-Studium oder eine vergleichbare Ausbildung zurück und haben bereits Berufserfahrung in der IT. Sie bringen Kenntnisse in Windows Server oder Active Directory z. B. als Windows-Architekt oder System-Administrator mit. Sie haben Spaß, technisch in die Tiefe zu gehen und bringen die Bereitschaft mit, sich mit technischen Systemen wie Datenbanken oder Betriebssystemen zu befassen. Sie verfügen über erste Grundkenntnisse in Scripting (z. B. PowerShell). Sie sprechen sehr gut Deutsch und Englisch. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

IT Consultant - Infrastruktur-Security w/m/d

Mo. 26.07.2021
München, Köln, Hannover, Hamburg, Nürnberg, Frankfurt am Main, Berlin, Ludwigshafen am Rhein, Dortmund, Düsseldorf
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 4,35 Mrd. Britischen Pfund (2018). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #CCwinningtogetherSie möchten Teil eines Security-Experten-Teams sein und individuelle Lösungskonzepte in einem hochkomplexen Kundenumfeld entwickeln und umsetzen? Dann unterstützen Sie uns als IT Consultant - Infrastruktur-Security w/m/d! Folgende Aufgaben erwarten Sie: Entwicklung von Infrastruktur-Security-Strategien für Kunden Durchführung von anspruchsvollen Security-Anforderungs-, Lösungs- und Produkt-Workshops bei unseren Kunden Durchführung von Proof of Concepts in unserem Solution Center oder im Kundenumfeld Fachliche Presales-Verantwortung (fachliche Konzeption, High-Level-Design, Kalkulation der möglichen Aufwände, Präsentation) Übernahme der technischen Projektleitung in IT-Infrastruktur-Security-Projekten sowie fachliche Führungsverantwortung Weiterentwicklung der Themen Automatisierung und Cloud im Infrastruktur-Security-Bereich Abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifizierung Mehrjährige Berufserfahrung im Engineering-Bereich innerhalb der Netzwerk-Security Architekturkenntnisse für komplexe IT-Landschaften und Netzwerke Tiefe Fachkenntnisse in mindestens einem der Bereiche Firewalling, IPS/IDS, Proxy, Loadbalancing, NAC, WebApp Security, IPAM, Cloud-Infrastruktur-Security Zertifizierungen der Hersteller: Cisco CCNP/CCIE Security, Fortinet NSE 6-8, Check Point, Palo Alto, F5, Symantec Blue Coat, Imperva, Zscaler, Microsoft Azure, Amazon AWS, Infoblox, Genua oder Efficient IP Erfahrung in der Erstellung von Sicherheitskonzepten und Durchführung von Präsentationen und Workshops Kundenorientierte Handels- und Denkweise sowie analytische Fähigkeiten und hohe Problemlösungskompetenz Umfangreiches Security-Portfolio Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 2/3 der DAX-30-Unternehmen Regelmäßige Weiterbildungen und Herstellerzertifizierungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Regelmäßige Team- und Herstellerevents
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant - Endpoint w/m/d

Mo. 26.07.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Nürnberg, Stuttgart, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherSie möchten Teil eines bundesweiten IT-Security-Teams werden und ein umfangreiches Information-Security-Portfolio auf dem deutschen Markt nutzen? Sie beraten unsere Kunden zu State-of-the-Art-Maßnahmen zur Bekämpfung von Cyber-Angriffen auf dem Client bzw. Endpoint. Dazu führen Sie Workshops und Assessments mit unterschiedlichen Teilnehmerkreisen aus Management, IT- und Anwenderverantwortlichen durch. Sie erstellen Endpoint-Sicherheitskonzepte in unterschiedlicher Tiefe, vom Strategiepapier bis zum Feinkonzept. Nach Auftragsgewinn begleiten Sie unsere Kunden bei der Umsetzung der Endpoint-Security-Projekte bis zum erfolgreichen Abschluss und sorgen als technischer Projektleiter dafür, dass unser Expertenteam zielgerichtet eine hochqualitative Leistung erbringt. Ihnen sind gängige Angriffsvektoren auf den Windows-Endpoint bekannt, z. B. aus der MITRE-ATT&CK-Matrix. Sie finden sich in mindestens zwei der folgenden Punkte wieder: Sie kennen wirksame Techniken, mit der man die Attack-Kill-Chain unterbrechen kann. Sie kennen die Security-Funktionen von Windows 10, Windows Security Baselines und auch die Herausforderungen aus der Praxis. Ihnen ist die Advanced‑Endpoint-Security-Produktlandschaft bekannt, unter anderem aus den Bereichen Endpoint Detection & Response (EDR), Application & Privilege Control und Application Isolation. Sie gehen mit dem Technologiewandel mit und sind in der Lage, auch die Auswirkungen von „Management über Cloud" (z.B. Intune oder Azure) und „Bring Your Own Device" auf Ihre Sicherheitskonzepte anzuwenden. Mit Ihren erprobten Kommunikationsfähigkeiten können Sie auch in schwierigen Situationen Führung übernehmen. Sie sprechen sehr gut Deutsch und Englisch. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

Protective Intelligence Analyst (all genders) (full-time/part-time)

Mo. 26.07.2021
Darmstadt
A career at our company is an ongoing journey of discovery: our 58,000 people are shaping how the world lives, works and plays through next generation advancements in Healthcare, Life Science and Electronics. For more than 350 years and across the world we have passionately pursued our curiosity to find novel and vibrant ways of enhancing the lives of others. Your Role: As part of our Corporate Security Team and as a proven expert, you will primarily be responsible for identifying digital threats to key staff and assets and mitigating these vulnerabilities via investigation and proactive means. You will routinely assess the exposure of key staff on the surface and deep web to provide continuous monitoring of new and existing threats and guide Corporate Security colleagues on best practices for person-related digital security. You will monitor incoming intelligence from multiple sources and conduct analysis where appropriate. You will author analytic assessments about potential threats or vulnerability concerns regarding relevant countries, Merck personnel and assets. As part of a cross-functional matrix organization, you will develop internal processes, conduct risk assessments, consult, and train internal stakeholders, harmonize protective intelligence collection and analysis with the overarching intelligence infrastructure in support of a holistic security posture. You will advance related activities to support the Corporate Security organization and determine what the team can and can’t do to mitigate digital and non-digital risks for key staff and the company's assets. National and international travel might be required. Who you are: Bachelor’s degree or equivalent in intelligence studies, computer science or related field. Minimum of 5 years’ experience with a focus on intelligence or counterintelligence. Minimum of 3 years’ analytic or investigative experience in key staff protection. Thorough understanding of and experience with the intelligence cycle with focus on OSINT intelligence. Demonstrated experience with threat scenario planning, custom search string creation, deep & dark web searches and monitoring, and removing compromised data. A proven track record of forging cross-functional relationships to share and disseminate actionable intelligence to relevant stakeholders. Ability to make quick and informed decisions under pressure. Strong analytical and communication skills. Fluent in German and English, additional language skills an advantage. Experience in interacting with senior leadership. What we offer:  With us, there are always opportunities to break new ground. We empower you to fulfil your ambitions, and our diverse businesses offer various career moves to seek new horizons. We trust you with responsibility early on and support you to draw your own career map that is responsive to your aspirations and priorities in life. Join us and bring your curiosity to life! Curious? Apply and find more information at https://jobs.vibrantm.com
Zum Stellenangebot

IT Security Engineer (m/w/d)

Mo. 26.07.2021
Darmstadt
Mein Kunde ist ein etabliertes und internationales Unternehmen der produzierenden Industrie und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT Security Engineer (m/w/d) für seinen Standort in Darmstadt.Durch jahrelange Marktexpertise und einem starken, finanziellen Background, gelingt es meinem Kunden in Krisenzeiten Qualität auf höchstem Niveau abzurufen. Durch eine nachhaltige Unternehmensphilosophie, Innovationen und starkem Zusammenhalt gelingt es dem Unternehmen jeder Herausforderung ins Auge zu blicken und sie zu meistern. Sorge trägt dafür ein vertrauensvolles Umfeld, der Fokus auf glückliche Mitarbeiter und die langfristige Zufriedenheit der Kunden.Mein Kunde ist ein etabliertes und internationales Unternehmen der produzierenden Industrie und sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT Security Engineer (m/w/d) für Darmstadt. Stellenbeschreibung Sie wirken wesentlich bei der Einführung neuer Firewall-Systeme bei und sorgen für deren reibungslosen Betrieb Dabei entwickeln Sie die IT-Infrastruktur weiter und erhöhen die IT-Sicherheit, bspw. durch den Einsatz von Cloud-Proxy-Lösungen Sie kümmern sich um die Dienstleistersteuerung In (Haupt-/Teil-)Verantwortung sorgen Sie für die Umsetzung von IT-Security-Projekten Sie haben ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, eine Ausbildung in der Systemintegration oder bringen vergleichbare Qualifikationen mit Sie können praxisrelevante Kenntnisse in der IT Security vorweisen Dabei kennen Sie sich in folgenden Bereichen aus: Firewall- (z.B. Fortinet/Checkpoint etc.) und Proxy-Systeme (z.B. Zscaler), IT Projektmanagement und Dienstleistersteuerung Sie arbeiten verantwortungsbewusst, analytisch und sind kommunikationsstark Geregelter Rufbereitschaft stehen Sie offen gegenüber Sie arbeiten gerne im internationalen Umfeld Abgerundet wird Ihr Profil durch fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Die Möglichkeit neue Themen voranzutreiben Technologisch fortschrittliches Arbeitsumfeld Vertrauensvolles und harmonisches Miteinander Freiheit für Gestaltung und Eigenverantwortung Sowohl persönliche als auch fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Home-Office Möglichkeiten Weiteres auf Anfrage
Zum Stellenangebot

Experte Netzwerk/Remote Solutions und IT-Sicherheit (m/w/d)

So. 25.07.2021
Mannheim
Bei Roche leisten rund 10.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Roche in Mannheim ist mit über 8.300 Mitarbeitenden drittgrößter Standort des Roche Konzerns. Mannheim ist Sitz des Geschäftsbereiches Diabetes Care, Drehscheibe des weltweiten Diagnostika-Geschäftes sowie Sitz des Vertriebes für Diagnostika-Produkte. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202103-108120 Standort: Mannheim Firma/ Division: Diagnostics Sie beenden ihren Arbeitstag mit dem Gefühl, dass Sie die Gesundheit und das Leben von Patienten verbessern konnten. Wenn Sie sich damit identifizieren, lesen Sie bitte weiter. Für das Regional Customer Support Center (RCSC) suchen wir einen Netzwerk/Remote Solutions und IT-Sicherheitsexperten.  Täglich betreuen wir zahlreiche Kunden aus sieben Ländern und unterstützen Remote, telefonisch und per Email bei Anfragen, technischen Fragestellungen und Reklamationen zu unseren innovativen IT-Lösungen.  Spannende Projekte und die Einführung von neuen Technologien gehören natürlich auch dazu, da wir mit diesen IT-Lösungen unsere Produkte über Netzwerke integrieren. Das bewegt uns: Sichere und einfache Routinen für unsere Kunden bedeuten, mehr Patienten, denen wir helfen können. Wir sind stolz darauf, wer wir sind, was wir tun und wie wir es tun und haben dabei ein klares Ziel vor Augen:   Doing now what patients need next. Ihre Aufgabengebiete sind: Sie sind verantwortlich für die Betreuung unserer Kunden aus den sieben Ländern, für die wir aus Mannheim arbeiten: Deutschland, Österreich, Schweiz, Türkei, Niederlande, Belgien und Griechenland Die lösungsorientierte Bearbeitung von Kunden- und Mitarbeiteranfragen gehören zu Ihren Aufgaben. Die Analyse, Klassifizierung und Behebung von Störungen sowie die Unterstützung Ihrer Kollegen bei IT-Fragestellungen erwarten Sie. Sie erledigen komplexe Aufgaben des Reklamationsmanagements sowie der Incidentkoordination. Die Durchführung von Kunden- und Mitarbeiterschulungen gehören ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Betreuung und Weiterentwicklung unserer Netzwerk- und Systemlandschaft bei Kunden sowie die Beratung zu aktuellen Trends zur methodischen und technischen Risikobewertung, ggfs. inkl. Implementierung vonbestehenden Ansätzen zum Management von IT und OT-Security-Risiken. Sie haben Ideen zu den folgenden Aufgaben und zeigen Initiative diese weiterzuentwickeln und zu optimieren: Administration, Wartung, Aktualisierung und Sicherung von Firewall-, Gateway- und LAN-Umgebung. Verhandlungsgespräche zu CyberSecurity und Netzwerk Themen mit Kunden und Kollegen. Erstellung und Präsentation neuer IT-Infrastrukturkonzepte und -lösungen sowie deren Bewertung bzgl. der IT-Sicherheit und unserer globalen Standards. Wenn notwendig, unterstützen Sie unsere Kunden, den technischen Außendienstes und die Kollegen aus dem Verkauf vor Ort beim Kunden. Das bringen Sie mit: Bachelor-/Master-Abschluss im IT Bereich (z.B. Netzwerk- und Kommunikationstechnik, IT-Security, Informatik, Elektrotechnik/Medizintechnik mit Schwerpunkt IT) oder Ausbildung im IT Bereich mit mehreren Jahren Berufserfahrung, ISACA Zertifizierungen sind von Vorteil. Mehrjährige Berufserfahrung im Umgang mit gängigen LAN-, WAN- und WLAN-Technologien. Sie haben fundierte Kenntnisse in den Bereichen Switching, Routing, Gateways, Firewalls und VPN. Sie haben Berufserfahrung im Bereich der gängigen Informations-Sicherheitsstandards wie ISO 27001, 900x und BSI Grundschutz. Fundierte Kenntnisse im KRITIS - Umfeld oder ISO 80001 wären von Vorteil. Sie zeigen Engagement und Teamgeist in Ihrer täglichen Arbeit, sind kontaktfreudig und ein ausgeprägtes  Kommunikationstalent. Sie zeigen Begeisterung für ein komplexes Aufgabengebiet und ein dynamisches IT-Umfeld. Sie haben Kenntnisse labordiagnostischer Methoden, Indikationen des IVD-Markts der betreuten Länder. Idealerweise haben Sie vertiefte Kenntnisse zu Abläufen im Labor und Laborinformationssystemen. Sie haben eine ausgeprägte Kundenorientierung und ein hohes Servicebewusstsein. Die Zufriedenheit der Kunden ist Ihre stärkste Motivation.  Sie zeichnen sich durch ausgeprägte kommunikative und analytische Fähigkeiten aus und haben ein hohes Maß an Eigeninitiative und -verantwortung. Im Dschungel der Aufgaben behalten Sie den Überblick, erkennen die Dringlichkeit und priorisieren eigenständig.  Sie arbeiten teamorientiert und bringen interkulturelle Erfahrungen mit.  Sie haben sehr gute Deutschkenntnisse (C2-Level), gute technische Englischkenntnisse in Wort und Schrift (B2-Level). Sprachkenntnisse in Niederländisch oder Türkisch sind ein Plus. ISA-Frist: 06.06.2021 (Bewerbung möglich, solange die Stelle ausgeschrieben ist) Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bewerbungsunterlagen Für eine vollständige Bewerbung bitten wir Sie, einen aktuellen Lebenslauf und relevante Zeugnisse hinzuzufügen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können. Kontaktieren Sie uns bei Fragen! Es freut uns, dass Sie Roche als potentiellen Arbeitgeber in Betracht ziehen! Unsere FAQ helfen Ihnen bei unterschiedlichen Fragen rund um den Bewerbungsprozess weiter.  With people. For people. Sie erreichen uns von Mo-Fr von 08:30-16 Uhr unter 0621-759 1616. Wir freuen uns auf Ihren Anruf und helfen gerne weiter.
Zum Stellenangebot

Compliance Manager (m/w/d)

Fr. 23.07.2021
Roßdorf bei Darmstadt
Wir arbeiten jeden Tag daran, Menschen ein bisschen glücklicher zumachen. Mit einer Versicherung? Ganz genau! Denn wir von der Haftpflichtkasse kümmern uns darum, dass sich keiner sorgen muss. Wir sind ein Team. Und wir freuen uns, wenn Sie ab sofort ein Teil davon werden als...Compliance Manager (m/w/d)Unterstützung der Compliance-Leitung bei der:Beobachtung und Beurteilung von Änderungen des Rechtsumfelds und deren AuswirkungenBewertung von Compliance-Risiken in Abstimmung mit den FachbereichenÜberwachung der Einhaltung von aufsichtsrechtlichen Anforderungen durch die Fachbereiche und Dokumentation der ÜberwachungsergebnisseBeratung des Vorstands und der Mitarbeiter in Bezug auf die Einhaltung aufsichtsrechtlicher AnforderungenErstellungder Compliance-Schulungen sowie deren Durchführungder Compliance-Planungdes Compliance-BerichtsPflege von Compliance-Richtlinien und Arbeitsanweisungenabgeschlossenes Studium mit betriebswirtschaftlichem/juristischem Schwerpunkt oder alternativ kaufmännische oder juristische Ausbildung mit langjähriger praktischer Erfahrungpraktische Erfahrung im Compliance-/Rechtsbereich oder vergleichbaren BereichenFähigkeit, sich in gesetzliche und aufsichtsrechtliche Anforderungen, betriebliche Prozesse und betriebswirtschaftliche Zusammenhänge schnell und effizient einzuarbeitenstrukturierte Arbeitsweise, analytisches und konzeptionelles Denkvermögen, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Flexibilitätpositive Unternehmenskultur: kurze Entscheidungswege und eine offene Kommunikationindividuell entwickeln: Persönliche und fachliche Weiterbildungsangebote Beruf & Familie: flexible Arbeitszeiten, Mobiles Arbeiten und 30 Tage Jahresurlaub Sicherheit: Arbeitsplatz in Festanstellungattraktive Vergütung: Tarifvertrag für das private Versicherungsgewerbe und freiwillige Leistungen
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: