Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 52 Jobs in Eltersdorf

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 39
  • Recht 6
  • Unternehmensberatg. 6
  • Wirtschaftsprüfg. 6
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Elektrotechnik 1
  • Banken 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Immobilien 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Telekommunikation 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 50
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 50
  • Home Office 28
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 48
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sicherheit

(Junior) Consultant (w/m/d) IT Prozesse, Big Data und Compliance

Fr. 30.07.2021
Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Stuttgart, Nürnberg
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Frankfurt, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Bielefeld, Leipzig, Essen, Bremen, Dresden, Mainz, Freiburg, Dortmund, Karlsruhe, Regensburg, Augsburg oder Berlin.Als (Junior) Consultant (w/m/d) IT Prozesse, Big Data und Compliance prüfst Du die Systeme unserer Kunden und Kundinnen und bewertest deren IT gestützte Geschäftsprozesse. An der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung kannst Du Dein Wissen zu Prozessen und regulatorischen Anforderungen ideal kombinieren, verschiedene Branchen kennenlernen und Unternehmen bei der digitalen Transformation begleiten. Du willst gemeinsam mit uns die IT-Landschaften und IT gestützen Geschäftsprozesse unserer KundInnen effizient, effektiv und compliant gestalten? Dann kannst Du Dich hier einbringen:   Als (Junior) Consultant (w/m/d) für IT Prozesse, Big Data und Compliance prüfst Du die Einhaltung von Anforderungen im IT-Compliance- und IT Governance-Umfeld und berätst unsere KundInnen bei der Umsetzung der Regularien. Im Rahmen von Konzern- und Jahresabschlussprüfungen führst Du in enger Zusammenarbeit mit unseren Wirtschaftsprüfern die IT-Prüfung durch und beschäftigst Dich mit dem Thema Datenanalysen. In Deinem Team begutachtest Du die Konformität der IT-Prozesse und -Systeme unserer KundInnen. Du identifizierst dabei auch technologische Risiken und definierst Maßnahmen zur Risikominderung.  (Junior) Consultant (w/m/d) IT Prozesse, Big Data und Compliance wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftsinformatik, der Wirtschaftswissenschaften, des Ingenieurwesens oder des Wirtschafts- oder IT-Rechts.  Du kennst Dich mit aktuellen Digitalisierungs- und Technologietrends aus und bringst Interesse an ERP-Systemen mit. Internet of Things (IoT), Big Data, SAP, Industrie 4.0, IT-Revision, IT Audit oder Robotics sind keine Fremdwörter für Dich.  Als IT Auditor/Auditorin fallen Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung zusätzlich in Dein Interessenfeld. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere KundInnen auch vor Ort prüfen und beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Workplace Information Security Engineer (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Hamburg, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Workplace Information Security Engineer (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer Standorte. Die Fachgruppe Processes verantwortet innerhalb des Bereichs Workplace Service Development die servicespezifische Prozessgestaltung. Insbesondere im Rahmen der Service Design Phase aber auch fortlaufend in der Transition-, Operations- und CSI Phase. Hier wird die Basis geschaffen für reibungslose Abläufe in der täglichen Service Erbringung. Beratung der Servicebeteiligten zu folgenden Themen: Datenschutz, Informationssicherheit, BSI-Grundschutz Servicespezifische Erstellung und Fortschreibung von Sicherheitskonzepten im Rahmen der Serviceentwicklung und Serviceverbesserung und sachgemäße Dokumentation (derzeit mit dem Infodas- SAVe-Tool) Fachliche Priorisierung und Steuerung der Themen Erstellung der Sicherheitskonzepte mit den IT-Architekten, sowie Planung und Moderation von Abstimmungsterminen mit den zuständigen Gremien Fachliche Einarbeitung neuer Kollegen in die BWI-spezifischen Themen sowie die BWI-Umsetzungen der geltenden Normen und Vorschriften im Fachthema Ansprechpartner der Service Line Workplace gegenüber CISO und den dazu gehörigen Gremien Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT-Bereich oder eine mindestens fünfjährige berufliche Erfahrung Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Datenschutz und der Informationssicherheit und ein gutes Verständnis zu IT- Basistechnologien Kenntnisse im IT-Service-Management (mind. ITIL-Foundation-Zertifizierung ) Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und anderen Tools für die Erstellung und Dokumentation von IT-Sicherheitskonzepten, bevorzugt ARIS und SAVe Erfahrung in der Projektleitung, zusätzlich idealerweise 1 Jahr fachliche Führungserfahrung und Erfahrung mit Kundenprojekten im öffentlichen Dienst wünschenswert Eine Zertifizierung zum BSI-IT-Grundschutz-Praktiker sowie eine ISO 27001 Zertifizierung (mind. Foundation) sind Voraussetzung Initiative, Umsetzungsstärke, Kommunikationsfähigkeit, Überzeugungskraft und Leidenschaft sind die Pfeiler Ihrer Arbeitsweise Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

(Senior) Berater Informationssicherheit (w/m/d)

Fr. 30.07.2021
Mannheim, Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Je nach Stelle arbeitest du im Bereich Assurance in der Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung, im Bereich Advisory in der branchenspezifischen Prozess-, Organisations- und IT-Beratung, in Tax und Legal auf Großprojekten in der Steuer- und Rechtsberatung oder in unseren internen Bereichen, die unser organisatorisch-technologisches Rückgrat bilden. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Informationssicherheit - Du erstellst Sicherheitskonzepte und weitere Dokumente zum Sicherheitsmanagement und berätst die Mandant:innen beim Aufbau von Informationssicherheitsmanagementsystemen. Die Entwicklung von Strategien und Maßnahmen zur Einhaltung der Anforderungen gemäß BSI IT-Grundschutz und ISO 27001 stellt für dich eine zentrale Aufgabe dar.Beratung - Du berätst nationale und internationale Organisationen u.a. im öffentlichen Sektor hinsichtlich Informationssicherheit und Cyber-Risiken an der Schnittstelle zwischen Business und IT (ISO27001, BSI IT-Grundschutz Standards 200-1 bis 200-3 und 100-4).Risikomanagement - Zu deinem Aufgabengebiet gehört die Identifikation und Bewertung von Risiken im Rahmen von Risiko- und Business Impact Analysen. Du führst zudem Sicherheitsanalysen von Prozessen, Netzen, Systemen und Anwendungen durch.Projektmanagement - Als (Senior-) Berater:in berichtest du direkt an die/den verantwortliche/n Projektleiter:in und erhältst nach Einarbeitung eigene Teil-Projektverantwortung.Sicherheitskonzepte - Die Erstellung von Sicherheitskonzepten, von strategischen und taktischen Vorgabedokumenten, wie z. B. Informationssicherheitsrichtlinien oder Richtlinien zur Risikoanalyse gehören ebenfalls zu deinen Aufgaben.Weiterentwicklung - Du entwickelst dich zum/zur Spezialist:in, der/die unsere Mandanten kompetent im Bereich Informationssicherheit berät.Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich MINT, Sicherheitsmanagement, Wirtschaftswissenschaften oder ähnlichen Studiengängen mit Berührungspunkten zu IT-Sicherheitsthemen.Idealerweise hast du durch z.B. Praktika schon Erfahrung in der Beratung mit dem Schwerpunkt IT-Sicherheit bzw. ISMS (im öffentlichen Sektor) gemacht.Als Senior Berater:in verfügst du über Vorkenntnisse im Bereich Projektmanagement. Kenntnisse der ISO 2700x Normen und des BSI IT-Grundschutzes als auch im Aufbau und der Abbildung von Netzwerken sind wünschenswert.Idealerweise bringst du Erfahrung bezüglich der Verschlusssachenanweisungen und Anforderungen des Geheimschutzes mit und bist bereit Dich ggf. einer Sicherheitsüberprüfung gemäß SÜG zu unterziehen.Gute Kenntnisse im Bereich sicherheitsrelevanter Technologien, Methoden und Verfahren sind wünschenswert.Du zeichnest dich durch eine hohe Motivation, Teamfähigkeit und überdurchschnittliche Analysefähigkeiten aus.Verhandlungssichere Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und eine Reisebereitschaft runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) Forensic & Anti-Financial Crime

Do. 29.07.2021
Hamburg, München, Köln, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Leipzig, Essen, Ruhr, Mainz, Karlsruhe (Baden), Regensburg
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 26 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten und Mandantinnen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern – wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machenAls (Junior) Consultant (w/m/d) Forensic & Anti-Financial Crime begleitest Du Unternehmen aller Branchen sowie Banken, Versicherungen und Asset Manager und Managerinnen bei der Prävention, Aufdeckung und Aufklärung von wirtschaftskriminellen Handlungen sowie der Konzeption und Implementierung von Maßnahmen zum Datenschutz. Du interessierst Dich für die Vorbeugung und Aufarbeitung von Wirtschaftskriminalität? Dich begeistern Themen rund um Datenschutz und Datensicherheit im Unternehmen? Die Bekämpfung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionsverstößen ist ein Bestandteil Deiner bisherigen Ausbildung? Dann kannst Du Dich hier einbringen:  Du unterstützt bei unternehmensinternen Ermittlungen sowie der Prävention und Detektion von Wirtschaftskriminalität und sonstigem Fehlverhalten. Du berätst bei der Implementierung eines Datenschutz-Management Systems sowie der Aufklärung und Aufarbeitung von Datenschutzverstößen. Du hilfst unseren Mandanten und Mandantinnen, ihre Prozesse, Maßnahmen und Systeme auf die Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionsverstöße auszurichten. In kollaborativen und interdisziplinären Teams unterstützt Du darüber hinaus bei der Digitalisierung von Präventions- und Aufklärungsmaßnahmen. (Junior) Consultant (w/m/d) Forensic & Anti-Financial Crime wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder einer Bankausbildung. Idealerweise hast Du in Deinem Studium einen der folgenden Schwerpunkte gesetzt: Wirtschaftsstrafrecht, Geldwäscheprävention, Datenschutz, Risikomanagement oder vergleichbare Fächer. Erste praktische Erfahrungen im Rahmen einer Ausbildung bei einer Bank, eines Praktikums oder einer Werkstudierendentätigkeit bei einem Unternehmen in den Bereichen Forensic, interne Ermittlungen, Datenschutz, Geldwäscheprävention, Risk oder Compliance sind von Vorteil. Außerdem bist Du an finanzorientierten Prozessen und Systemen interessiert. Du bringst Reisebereitschaft mit und Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Security Engineer Personalsysteme (Workday) (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Nürnberg
Unser Team verantwortet den Betrieb und die Weiterentwicklung von Anwendungen für die IT-technische Unterstützung der Geschäftsprozesse unter anderem des Personalbereichs sowie aller Führungskräfte und Mitarbeitenden. Schwerpunktmäßig ist dies die cloudbasierte Human Capital Management (HCM)-Lösung von Workday sowie selbst entwickelte Systeme. Mit ca. 3000 Kolleginnen und Kollegen ist der Bereich IT der größte bei DATEV. Wir bieten unseren Kollegen flexible Arbeitszeiten in agilen Teams und die Möglichkeit, sich in selbstorganisierten Communities ständig weiterzuentwickeln. Das sind Ihre Aufgaben: Sie übernehmen die Konzepterstellung für neue Prozesse und notwendige Security-Konfigurationen sowie die Abstimmung dieser mit dem Personalbereich und deren Umsetzung in Workday Sie wirken bei Projekten, beispielsweise zur Einführung weiterer Module in Workday, mit und legen dabei den Fokus auf Prozess- und Security-Design Sie identifizieren Pain Points und erarbeiten Security-Best-Practices Sie beraten und unterstützen die Stakeholder in Bezug auf Prozess-Design sowie vereinbarter Security-Guidelines Sie dispatchen und bearbeiten Support-Anfragen zu Prozess- und Security-Themen Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation und haben bereits einschlägige Berufserfahrung im IT-Umfeld (z.B. als Administrator (m/w/d)) gesammelt Sie besitzen sehr gute Kenntnisse im Bereich Security- und Prozess-Design Erfahrung im Umgang mit sowie in der Konfiguration von Workday oder Personalsystemen im Allgemeinen wären von Vorteil  Kenntnisse im Bereich der Softwareentwicklung (bspw. C#-Kenntnisse) wären von Vorteil Ein ausgeprägte Analysefähigkeit und konzeptionelle Kompetenz sowie eine technologische und betriebswirtschaftlich geprägte Denkweise runden Ihr Profil ab
Zum Stellenangebot

IT Security Operations Manager (m/w/d)

Mi. 28.07.2021
Nürnberg
  Mit über 420  Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Umsatz von über 190 Mio. Euro in 2019 deckt Sopra Financial Technology alle relevanten Bereiche des digitalen Bankgeschäfts für ihre Kunden ab: von der Konzeption und Software-Entwicklung über die Bereitstellung und den Betrieb bis hin zum Service und Support für Online Banking, Apps, Vertriebslösungen, Baufinanzierung und Selbstbedienungssysteme. Die Sopra Financial Technology GmbH wurde 1983 unter dem Namen Sparda-Datenverarbeitung eG gegründet und war seitdem der zentrale IT-Dienstleister der Sparda-Banken. Heute zählen 7 Sparda-Banken zu ihren Kunden. Mit dem Eintritt des französischen Unternehmens Sopra Steria SA ist sie seit 14.08.2019 als Sopra Financial Technology GmbH Teil der Sopra Steria Group. Die Gruppe führt mit mehr als 46.000 Mitarbeitern die digitale Transformation von Unternehmen weltweit an. In 2019 lag der Umsatz der Sopra Steria Group bei 4,4 Milliarden Euro.   ​IT Security Operations Manager (m/w/d)   Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams   Sie verantworten den Aufbau und den Betrieb von Vulnerability- und Patch-Management, erstellen und bewerten unsere Sicherheitskonzepte und setzen sowohl madatorische als auch technische Anforderungen um Zudem konzipieren und bewerten Sie technische Konzepte und Angebote, betreuen die Steuerung und Abnahme von Security-Lösungen und überwachen die Sicherheitssysteme im laufenden Betrieb Sie bauen ein Security Response Team (SIRT) auf und steuern Penetration Tests Darüber hinaus behandeln und managen Sie unsere Sicherheitsvorfälle und übernehmen das Reporting zu Security Vorfällen sowohl intern als auch zu unseren Kunden Zu ihren Aufgaben gehört zudem die Teilnahme an Security Audits, die Beratung der Fachbereiche zu technischen Sicherheitsfragen und die enge Zusammenarbeit mit dem Informations-Sicherheits-Management, dem Datenschutzbeauftragten, dem Business Continuity Management und der internen Revision   Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Informatikstudium oder eine vergleichbare Qualifikation und konnten mehrere Jahre Berufserfahrung im operativen IT Security Umfeld sammeln Sie haben Kenntnisse der einschlägigen Standards und Best Practices (CISSP, ISO2700x, CISM und/ oder BAIT 2.0) Darüber hinaus verfügen Sie über Erfahrungen im Bereich Security Operations sowie Security Incident Response und haben einen guten Überblick über State-of-the-Art Bedrohungen, Technologien und Lösungen Als lösungsorientierter und begeisterungsfähiger Teamplayer zeichnet sie dennoch eine selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise aus Kommunikationsstärke sowie gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden ihr Profil ab  Wir bieten Ihnen eine angemessene Vergütung, eine interessante Aufgabenstellung und ein angenehmes Arbeitsumfeld. Wir leben eine Willkommenskultur für konstruktive Verbesserungen und Innovationen. Es erwarten Sie spannende Herausforderungen mit vielen persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten in einem regulierten Umfeld.
Zum Stellenangebot

Architect (m/f/d) for EB tresos Safety

Mi. 28.07.2021
Erlangen
For future mobility concepts and in-car user experience, software is set to play an even more decisive role. Elektrobit (EB) is a visionary global supplier of embedded and connected software products and services for the automotive industry with more than 3400 employees worldwide. For over 30 years now, we have been developing pioneering technologies for automated driving, new vehicle infrastructures, connected cars, and user experience. We are a wholly owned subsidiary of Continental AG. At EB we are working toward a world in which mobility causes zero fatalities, produces low emissions, and transforms your commute into quality time. In our collaboration with our customers, including Audi, BMW, Daimler, Ford, GM, Volkswagen Group, Volvo, and many more, we live and breathe our passion for automotive software and for the mobility of tomorrow. Join our team and help shape the future of the automobile.   You create the EB tresos Safety RTE product architecture together with a team of experts You break down the overall EB tresos Safety RTE product goals to technical requirements You consider functional safety aspects in product and software architecture You ensure that your architectural design can be validated by the software integration test You support the project team regarding efficiency, quality, and maintainability of the product You discuss product architecture topics with our customers and partners You have at least several years of technical experience in complex embedded systems, preferably in embedded automotive systems You have a proven track record as System or Software Architect You have profound knowledge the automotive open system architecture (AUTOSAR) You understand the impact of design decisions on quality, reliability, performance and maintainability You know UML very well and you are experienced in using relevant modeling tools You are experienced in C and Java You have a profound knowledge of requirements engineering You have a profound knowledge of software development processes and the V-model You are familiar with agile methods such as Scrum or Kanban Ideally you have knowledge in safety-relevant software or system development (ISO 26262, IEC 61508, ...) You have an autonomous, proactive, team-oriented and self-reliant way of working combined with a structured and precise working style You are fluent in English (written and spoken) Working on exciting and future-oriented projects in international collaboration within a multicultural and diverse team A healthy work/life balance through access to mobile work and tailored work time models An informal working environment throughout the company with no dress code Location-specific benefits such as a canteen, discounts in restaurants, company sports, corporate events, e-bike leasing, preventive medical measures, vacation activities for children, and much more Company pension scheme, capital-forming benefits Opportunities for personal development through a range of training courses provided by our academy
Zum Stellenangebot

IT Security Manager (w/m/d) für unsere Serviceeinheit Global Digital Services

Mi. 28.07.2021
Nürnberg
Zum Ausbau unseres Teams in Nürnberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als IT Security Manager (w/m/d) für unsere Serviceeinheit Global Digital Services Rödl & Partner ist der agile Kümmerer für mittel­ständisch geprägte Welt­markt­führer. Als Rechtsanwälte, Steuerberater, Unternehmens- und IT-Berater und Wirt­schafts­prüfer sind wir an 109 eigenen Stand­orten in 49 Ländern vertreten. Unsere Mandanten vertrauen weltweit unseren 5.100 Kolleg:innen. Der gemeinsame Erfolg und das Versprechen „Made in Germany“ treiben sie an.Sie kennen Ihre Stärken und Ihre Ziele. Sie besitzen Mann­schafts­geist und kümmern sich gern um Ihre Mandanten. Sie denken unter­nehme­risch und inter­diszi­plinär. Sie geben für den gemein­samen Erfolg Ihr Bestes. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Ideen. Proaktives Monitoring von Be­drohungs­szenarien, konti­nuier­liche Über­wachung der Sicher­heits­maß­nahmen und Über­prüfung von Sicher­heits­vor­fällen Unterstützung beim Moni­toring, bei der Koor­dina­tion von Not­fällen sowie Incident-Management-Auf­gaben des Teams, Mit­glied im Incident-Manager-Pool Zusammenarbeit mit den RZ-Teams, um die Infra­struktur der Disaster-Recovery-Pläne ent­sprechend den Anfor­derungen der ISO 27001 zu doku­men­tieren Koordination der Disaster-Recovery-Pläne für dezi­dierte Anwen­dungen in Zusammen­arbeit mit dem IT-Security-Appli­cation-Management Verantwortung für die Aktuali­sierung des zen­tralen Not­fall­hand­buchs sowie für die Pla­nung, Koordi­nation und Dokumen­tation von IT-Disaster-Recovery-Tests der Appli­kationen und Infra­struktur Zusammenarbeit mit den Business Lines, um Business-Continuity-Pläne zu erstellen Abgeschlossenes Studium der Infor­matik, Elektro­technik, Wirt­schafts­informatik / -Ingenieur­wesen oder eine ver­gleich­bare Aus­bil­dung mit Schwer­punkt IT-Sicherheit, z. B. Weiter­bildung zum IT Security Manager (w/m/d) Mehrjährige, ein­schlägige Berufs­erfahrung sowie gute Kennt­nisse in IT-Sicher­heits­themen und IT-sicher­heits­rele­vanter Soft­ware Gute Kenntnisse in Netz­werk-, Server und Kommuni­kations­techno­logien und ITIL-Security sowie gute Deutsch- und Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift Ausgeprägte, analytische und kon­zeptio­nelle Fähig­keiten sowie eine lösungs­orien­tierte, selbst­stän­dige und struktu­rierte Arbeits­weise Teamfähigkeit und gute Kommuni­kations­fähig­keiten, ein hohes Maß an Ent­scheidungs- und Durch­setzungs­ver­mögen auf der Basis einer hohen Sozial­kompetenz Willkommen bei Rödl & Part­ner: Damit Sie von Beginn an voll bei uns durch­star­ten können, be­glei­ten wir Sie mit struktu­rierten Onboarding-Maß­nahmen während der ge­sam­ten Orientierungs­phase. Ein Team, das für Spaß an der Arbeit, hohe Motiva­tion und aus­ge­prägte per­sön­liche Wert­schätzung steht. Für ihre persönliche Weiter­bildung wählen Sie aus zahl­reichen Kurs­ange­boten, sowohl in unserem eigenen „Rödl-Campus“ als auch extern. Weitere attraktive Benefits, wie z. B. Kan­tine, Zu­zahlung zu den öffent­lichen Verkehrs­mitteln des VGN, Bike Leasing, Sport­angebote sowie sport­liche Firmen­veran­staltungen runden das Gesamt­paket ab.
Zum Stellenangebot

Information Security Specialist (Governance) (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Information Security Specialist (Governance) (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Der Geschäftsbereich CEO CRiskO CISO trägt die Gesamtverantwortung für die Informationssicherheit innerhalb der BWI und für unsere Kunden. Im Kern berät CISO die Geschäftsführung und betreibt das Information Security Management System (ISMS) der BWI. Projektberatung und –begleitung durch die Analyse und Bewertung von Informationssicherheitskonzepten Erstellung von zielgruppenspezifischen Informationssicherheitsanforderungen Fachliche Abstimmung innerhalb der BWI sowie mit unseren Auftraggebern (beispielsweise Bundeswehr und BSI). Die erarbeiteten Anforderungen müssen in den erforderlichen Richtlinien abgebildet werden Ausarbeitung von Methoden zur Verbesserung des Informationssicherheitsmanagements mit Fokus auf das Zusammenspiel von Richtlinien, Informationssicherheitskonzepten und dem IS-Risikomanagement. Die Methodik muss mit allen erforderlichen Stakeholdern abgestimmt und in einem ISMS-Tool abgebildet werden Abgeschlossenes Studium im Umfeld der Informatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung im Umfeld der Informationssicherheit Erfahrung in der Projektleitung Praktische Erfahrung mit den reformierten BSI Standards 200-1, 200-2 und 200-3 sowie in gängigen Tools (SAVe, Verinice, o.ä.) Gute Kenntnisse der EU-DSGVO Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Beratungskompetenz und Kundenorientierung Hohes Maß an Eigeninitiative mit Ergebnisorientierung sowie analytisches Denken Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT Senior Solution Manager - IT Security Lösungen (m/w/d)

Di. 27.07.2021
Nürnberg, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. IT Senior Solution Manager - IT Security Lösungen (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. In der BWI Unit Solution Design leiten und koordinieren Sie das Design von IT-Lösungen für unsere Kunden mit Schwerpunkt im Themenbereich IT Security Lösungen , wirken mit bei der Umsetzung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses und sind verantwortlich für die Gesamtkoordination und Steuerung der Designs von IT Solutions unter Berücksichtigung der Architekturvorgaben und IT-Security-Standards der BWI. Sie sorgen für ein effizientes Design der Solutions sowie Leistungserbringung entlang der Prozessketten und unterstützen unser Account Management in der Angebotserstellung neuer Leistungen. In Ihrer Funktion arbeiten Sie eng mit zentralen Funktionen (z.B. Einkauf, Finanz) und anderen Delivery-Bereichen zusammen und unterstützen diese in ihren Rollen. Im Zusammenwirken mit unseren Solution Architekten sorgen Sie für eine zeitgerechte Erstellung einer betriebsreifen, technischen Lösung und zugehöriger Aufwandskalkulation sowie vergaberechtlicher Bewertung zu konkreten Kundenanforderungen. Damit verkörpern Sie die Schnittstelle zwischen den Delivery Bereichen und zum Account Management der BWI für alle Themen, welche die Leistungserbringung für den Kunden in Bezug auf Funktionalität, Quantität und Qualität betreffen. Analyse und Bewertung kundenspezifischer Anforderungen Erarbeitung von technischen/nichttechnischen Lösungen als Komposition aus dem Serviceportfolio der BWI Erarbeitung der Lösungsreife hinsichtlich Funktionalität, Kosten und Lieferfähigkeit Annahme und selbständige Bearbeitung von Aufträgen aus dem Auftragsmanagement mit dem Ziel der Erstellung von Designdokumenten Koordination der Stakeholder mit dem Ziel die Lieferfähigkeit der Lösung durch fachliche Prüfung und Freigaben der leistenden Fachbereiche zu erzielen Anwendung der BWI-internen Prozesse/Verfahrensabläufe Abgeschlossenes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung und sehr gute Kenntnisse in der Architektur von IT-Sicherheitslösungen Erfahrung im Projektmanagement komplexer IT Projekte und idealerweise eine PRINCE 2 Zertifizierung  Expertise im Umgang mit Architekturanforderungen zu Verschlusssachen (VS-Stufen, Umsetzung des IT-Grundschutz Kompendiums, Abwehrmechanismen und Schutz komplexer IAM-/Netzwerkstrukturen (Kryptografie, Zertifikate, PKI, Absicherung LAN/WAN, Verschlüsselungslösungen SINA / Genua) Gute Kenntnisse in Englisch in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: