Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 104 Jobs in Eppendorf

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 33
  • Recht 13
  • Unternehmensberatg. 13
  • Wirtschaftsprüfg. 13
  • Groß- & Einzelhandel 11
  • Verkauf und Handel 11
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Finanzdienstleister 6
  • Sonstige Branchen 6
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Banken 4
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 3
  • Transport & Logistik 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Bildung & Training 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 97
  • Ohne Berufserfahrung 55
Arbeitszeit
  • Vollzeit 101
  • Home Office möglich 64
  • Teilzeit 18
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 92
  • Berufseinstieg/Trainee 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

Cyber Security Consultant - Schwerpunkt Privileged Account Management (PAM) (m/w/d)

So. 07.08.2022
Essen, Ruhr
Die Unternehmensgruppe ALDI Nord ist einer der führenden Lebensmitteleinzelhändler. Mit einer Tradition von über 100 Jahren steht ALDI für die Erfindung des Discount-Prinzips. Unsere Mission ist es, Menschen überall und jederzeit mit dem zu versorgen, was sie für ihr tägliches Leben brauchen: qualitative Produkte zum niedrigen Preis - einfach und schnell. Dazu gehört auch, das Einkaufen für unsere Kunden so einfach wie möglich zu machen. Dafür geben wir jeden Tag unser Bestes und erfinden uns immer wieder neu. Vereintes Talent und Engagement - das ist die POWER, mit der wir Erfolgsgeschichte schreiben. Europaweit in 9 Ländern mit mehr als 5.000 Filialen und mehr als 80.000 Mitarbeitern. Wir sind: Einfach ALDI. Powered by people.   Reaktion und Koordination auf Sicherheitsvorfälle Konzeptionierung, Bereitstellung und Weiterentwicklung von Sicherheitslösungen Koordination von verschiedenen Partnern Teilnahme an Bereitschaftsdiensten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrung mit PAM-Lösungen (Beyond Trust - Priv. Remote Access) Fundierte Erfahrung im Bereich System-, Netzwerk- und/oder Anwendungssicherheit Detaillierte Kenntnisse über Angriffsvektoren und Techniken zur Behebung Einen sicheren Arbeitsplatz beim Erfinder des Discounts Ein offenes Arbeitsklima, in dem wir Wert auf deine Meinung legen Rabatt im Fitnessstudio, um den Ausgleich zum Büroalltag zu schaffen Flexible Arbeitszeiten und die Möglichkeit zu anteiligem mobilem Arbeiten Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit mit viel Gestaltungsspielraum Ein leistungsstarkes und angenehmes Arbeitsumfeld in einem Team, das sich auf dich freut!
Zum Stellenangebot

Lead Auditor*in mit Schwerpunkt Informationssicherheit ISO IEC 27001 / TISAX

So. 07.08.2022
Essen, Ruhr
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Management Service GmbH unterstützt Kunden durch Auditierung, Begutachtung, Validierung und Zertifizierung von Managementsystemen. Das gilt besonders für Qualitäts-, Umwelt-, Energie- und Arbeitssicherheits-Managementsysteme. Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit der Systeme und Beherrschung von Risiken stehen dabei im Mittelpunkt. Verantwortung für die Planung von Zertifizierungsaudits eines breiten und abwechslungsreichen Kundenportfolios im Bereich Informationsschutz (z.B. ISO IEC 27001, TISAX, SIKAT und KRITIS) Durchführung der geplanten Audits bei der Kundschaft vor Ort oder Remote unter Einhaltung der Akkreditierungsvorgaben (eigenständig, aber auch in Teamarbeit) Umfassende Betreuung und Pflege des bestehenden Kundenstamms sowie Erweiterung durch Neukundenakquise, Cross-Selling und Warmakquise Aufrechterhaltung sowie ständige Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen durch Teilnahmen an Audits, Erfahrungsaustauschen und Schulungen (z. B. ICert-Schulung, ISO 27001 Schulungen) Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder vergleichbarer technischer Fachrichtung Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich IT (davon mindestens zwei Jahre in der IT-Sicherheit in Verbindung mit der Implementierung und Aufrechterhaltung von Informationsschutz-Managementsystemen in Bezug auf ISO IEC 27001) Erfahrung in der Planung und eigenständigen Durchführung von Audits sowie umfangreiche theoretische und praktische Kenntnisse zu den Norm-Anforderungen ISO / IEC 27001 (idealerweise auch durch IQA / IRCA Schulungen) Qualifikation als ISO IEC 27001 Drittparteien Auditor*in / Lead Auditor*in bei einer akkreditierten Zertifizierungsgesellschaft Freude am Kundenkontakt Analytische und strukturierte Arbeitsweise, Flexibilität und Verhandlungsgeschick gepaart mit einem hohen Grad an Verantwortungsbewusstsein Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen sind von Vorteil Nationale / internationale Reisebereitschaft um die 75% Als qualifizierte*r Lead Auditor*in werden Sie bei uns bereits innerhalb der ersten vier Wochen eigenständige Audits planen und durchführen. Ihre Arbeitszeit können Sie dabei in Eigenverantwortung sehr flexibel und i.d.R. ohne Wochenendarbeit gestalten. Die Zukunftsaussichten im Bereich IT-Sicherheit sind weiterhin stetig steigend, wodurch wir Ihnen außerdem ein sehr vielfältiges Aufgabengebiet mit der Möglichkeit zur stetigen Weiterentwicklung (auch international) bieten können. Unser Leistungspaket beinhaltet ein attraktives Vergütungsmodell, regelmäßige Potenzialanalysen mit der Möglichkeit zur Fach- oder Führungslaufbahn, eine sehr ansprechende Firmenwagen-Vereinbarung, flexible Arbeitszeitgestaltung mit Homeoffice-Regelungen und vieles mehr!
Zum Stellenangebot

(Senior) IT-Security Consultant (m/w/d) Kryptografie

Sa. 06.08.2022
Berlin, Bonn, Borchen, Dresden, Eschborn, Taunus, Essen, Ruhr, Hamburg, Ilmenau, Thüringen, München, Siegen, Stuttgart
secunet ist Deutschlands führendes Cybersecurity-Unternehmen. In einer zunehmend vernetzten Welt sorgt das Unternehmen mit der Kombination aus Produkten und Beratung für widerstandsfähige, digitale Infrastrukturen und den höchstmöglichen Schutz für Daten, Anwendungen und digitale Identitäten. secunet ist dabei spezialisiert auf Bereiche, in denen es besondere Anforderungen an die Sicherheit gibt – wie z. B. Cloud, IIoT, E-Government und E-Health. Mit den Sicherheitslösungen von secunet können Unternehmen höchste Sicherheitsstandards in Digi­tali­sierungs­projekten einhalten und damit ihre digitale Transformation vorantreiben. Für unser hoch motiviertes Team in der Division Homeland Security suchen wir für einen unserer Standorte in Berlin, Bonn, Borchen, Dresden, Eschborn, Essen, Hamburg, Ilmenau, München, Siegen oder Stuttgart zum nächst­mög­lichen Zeitpunkt Deinen klugen Kopf. Durchführung anspruchsvoller Beratungs- und Integrationsprojekte im Bereich der Informationssicherheit Analyse der fachlichen Anforderungen unserer nationalen und internationalen Kunden Technische Integration unserer PKI-Produkte und anderer Kryptosysteme in Kundenumgebungen Beratung bei der Gestaltung von Fachprozessen, Rollenprofilen und Sicherheitskonzepten Mitarbeit in forschungsnahen Projekten zur Kryptographie Unterstützung unseres Vertriebs bei der Kundenakquise und Angebotserstellung Erfolgreich absolviertes Hochschulstudium im Bereich Informatik, Mathematik oder eine IT-bezogene Berufsausbildung Erste Berufserfahrung und Branchenkenntnisse im Bereich Informationssicherheit Gute Fachkenntnisse in den Bereichen Kryptographie und PKI Als Senior: Erste Erfahrung in der (Teil-) Projektleitung oder ausgewiesene Expertenkenntnisse Erfahrung in Cloud-Infrastrukturen wünschenswert Hohe Problemlösungsfähigkeit, eigenverantwortliche Arbeitsweise und Teamfähigkeit Sichere Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft Spannende Herausforderungen und eine Position mit großen Gestaltungs­möglichkeiten Attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolg­reichen Unternehmens Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Flexible Arbeitszeitgestaltung mit Möglichkeiten zum Mobile Office Wenn Du gern an der Spitze der techno­lo­gischen Ent­wicklung arbeiten möchtest, in einem Klima, das von Ver­trauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen­lernen.
Zum Stellenangebot

System Engineer Netzwerksicherheit w/m/d

Sa. 06.08.2022
Bielefeld, Hannover, Leipzig, München, Stuttgart, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Wolfsburg, Bonn
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeigneteTechnologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherIn Bezug auf Netzwerk-Security-Umgebungen macht Dir so schnell niemand etwas vor? Dann bist Du die richtige Person, um mit Deinem Know-how die Sicherheitslücken in den Systemen Deiner Kunden zu schließen. Darüber hinaus entwickelst Du Dein Wissen kontinuierlich weiter. Konkret erwarten Dich folgende Aufgaben: Du konfigurierst, betreibst und entstörst sicherheitsrelevante Umgebungen bei Deinen Kunden und testest die Inbetriebnahme der Hardwarelandschaft. Du integrierst einzelne IT-Security-Komponenten in den Bereichen Firewall, Loadbalancer und Proxy und erweiterst die Security-Landschaften. Als zentrale Ansprechperson bei unseren Kunden hältst Du alle Fäden für Deinen Verantwortungsbereich in der Hand. Erfahrungen bei der Absicherung sowie Entstörung von komplexen IP-Netzwerken im Second und Third Level Support Kenntnisse in den Produkten von Cisco, Check Point, F5, Palo Alto und Fortinet Bereitschaft zu Geschäftsreisen, um Kunden vor Ort zu unterstützen Sehr gute Deutschkenntnisse Wenn Du nicht sicher bist, ob Du alle Kriterien erfüllst, bewirb Dich trotzdem. Wir haben Spaß daran, Dich weiterzuentwickeln! Mobile Working & flexible Arbeitszeiten - Vertrauen ist gut. Punkt. Urlaub - Auszeit gefällig? Mindestens 30 Tage Urlaub plus Brauchtumstage, bezahlten Sonderurlaub und Sabbaticals. Weiterentwicklung - Wir investieren in Dich: interne oder externe Trainings, Herstellerzertifizierungen, Fach- oder Managementkarriere, Konferenzen, Mentoring oder Coaching u. v. m. Kultur - Das „Du" gilt bei uns über alle Ebenen. Wir sind nahbar - und einfach wir selbst. Vorsorgeangebote - Der Klassiker, erwähnen wir aber trotzdem: vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge. JobRad - Fest im Sattel, ob privat und dienstlich.
Zum Stellenangebot

Netzwerker*in (w/m/d) für Technologie & Innovation

Sa. 06.08.2022
Bochum
Die Bochum Wirtschaftsentwicklung gehört zu den größten und innovativsten Wirtschaftsentwicklungsgesellschaften in Nordrhein-Westfalen. Mit unseren Dienstleistungen für Bochumer Unternehmen, Start-ups und auswärtige Investoren öffnen wir Türen, schaffen Perspektiven und sind eine starke Partnerin für eine nachhaltige Stadtentwicklung. Wir sind Bochums Parkhausbetreiberin Nr. 1, managen zahlreiche Technologie- und Gründerzentren und entwickeln und vermarkten die Bochumer Gewerbeflächen. Kurzum: Wir sind Bochums erste Adresse, wenn Du mit uns Wirtschaft aktiv gestalten willst. Werde Teil unseres Teams und schreib mit uns die Erfolgsgeschichte weiter – damit auch in Zukunft Bochum ein immer attraktiverer Wirtschaftsstandort wird. IT-Sicherheit siehst Du als wesentliches Kernelement der digitalen Gesellschaft? Als erfahrene*r Netzwerker*in schaffst Du mühelos den Spagat zwischen strategischer Entwicklung und Netzwerkarbeit in der IT-S-Region Bochum. Dann bist Du bei uns richtig! Zur Verstärkung unseres Teams “Technologie & Innovation” suchen wir Dich als Netzwerkmanager*in mit Schwerpunkt in der IT-Sicherheit. Kommunikation mit Institutionen sowie Unternehmen und Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft auf kommunaler, Landes-, Bundes- und EU-Ebene  Weiterentwicklung und Pflege des Netzwerkes IT-Sicherheit in Bochum (z.B. eurobits e.V., Horst-Götz-Institut der RUB, Max-Planck-Institut für Cybersicherheit etc.)  Trendscouting im Wissens- und Technologietransfer  Beratung von Unternehmen, IT-Sicherheits- und Wissenschaftseinrichtungen zu aktuellen Technologie- und Forschungsförderungsprogrammen  Initiierung neuer Entwicklungs- und Verbundprojekte  Beantragung von Fördermitteln auf Landes-, Bundes- oder EU-Ebene  Eigenverantwortliches Projektmanagement Abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Qualifikation sowie allgemeine Kenntnisse der IT-Sicherheit, idealerweise in der Metropole Ruhr  Mehrjährige Erfahrungen in Projektmanagement  Interesse an strukturpolitischen und technischen Sachverhalten sowie die Fähigkeit zum konzeptionellen Handeln  Fundierte IT-Anwenderkenntnisse und gute Kommunikationsfähigkeit in der deutschen und englischen Sprache  Offenes Auftreten, Teamfähigkeit und marktorientiertes Denken  Engagement, Kreativität, Leistungsbereitschaft sowie selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Zukunftsorientiertes Unternehmen mit modernster Ausstattung in zentraler Lage  Interessante und anspruchsvolle Arbeitsinhalte mit Gestaltungsfreiräumen  Kurze Entscheidungswege  Unbefristeter Vertrag in Vollzeit (39 Wochenstunden), leistungsgerechte Vergütung nach den Vorschriften des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD)  Zusätzliche Altersversorgung bei der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL)  Fortbildungsangebot für eine individuelle Weiterentwicklung  Teilnahme an innerbetrieblichen Angeboten, wie betriebliches Gesundheitsmanagement, ÖPNV-Ticket u.v.m.  Kaffee- und Wasser-Flatrate  Strukturiertes Onboarding Allgemeines Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht, Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Qualifikation einer anderen mitbewerbenden Person liegende Gründe überwiegen  Die Bewerbung von geeigneten Schwerbehinderten und gleichgestellten behinderten Menschen im Sinne des SGB IX wird begrüßt  Die Gewährung von Chancengleichheit in Hinblick auf kulturelle Vielfalt, Herkunft und Lebensweise sind selbstverständlich  Bewerbungsfrist: 19.08.2022
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Consulting Cybersecurity

Sa. 06.08.2022
Berlin, Dresden, Essen, Ruhr, München
secunet ist Deutschlands führendes Cybersecurity-Unternehmen. In einer zunehmend vernetzten Welt sorgt das Unternehmen mit der Kombination aus Produkten und Beratung für widerstandsfähige, digitale Infrastrukturen und den höchstmöglichen Schutz für Daten, Anwendungen und digitale Identitäten. secunet ist dabei spezialisiert auf Bereiche, in denen es besondere Anforderungen an die Sicherheit gibt – wie z. B. Cloud, IIoT, E-Government und E-Health. Mit den Sicherheitslösungen von secunet können Unternehmen höchste Sicherheitsstandards in Digi­tali­sierungs­projekten einhalten und damit ihre digitale Transformation vorantreiben. Starte ab 01.10.2022 Deine Karriere in Berlin, Dresden, Essen oder München bei Deutschlands führendem Cybersecurity-Unternehmen. Durchlaufe Dein individuelles Trainee@secunet-Programm, immer den zukünftigen Job im Fokus. Als Trainee (m/w/d) Consulting nehmen wir Dich mit auf eine Reise durch die komplette Technologiewelt moderner IT-Infrastrukturen Dabei unterstützt Du uns bei der Beratung und Implementierung innerhalb dieser spannenden IT-Projekte Du begleitest hautnah unsere Consultants bei ihrer Arbeit in vielfältigen realen Kundenprojekten Du lernst alle Tools und Methoden kennen, die wir in unserer täglichen Arbeit einsetzen Zudem erarbeitest Du selbstständig oder im Team, erste Lösungen und kannst somit frühzeitig erste Erfolge feiern Dabei findest Du heraus, was DevSecOps und agiles Arbeiten in der Praxis wirklich bedeuten Abgerundet wird Dein Programm u. a. mit Einblicken in den Vertrieb, das Produktmanagement und die Entwicklung Du lernst und lebst abwechselnd an unseren großen Standorten im Herzen der Städte Berlin, Dresden, Essen, Hamburg, Hannover und München Während der 24 Monate steht Dir Dein Mentor jederzeit mit Rat und Tat zur Seite Du hast Dein Master- oder Diplomstudium im MINT-Bereich sehr erfolgreich abgeschlossen Begeisterung für unsere Produktwelt und die IT-Sicherheitsbranche Du hast eine Passion für die Beratung, die Du bereits in einschlägigen Praktika unter Beweis stellen konntest Hohes Kommunikationsgeschick, um Dich auf unterschiedliche Gesprächspartner einzustellen Ausgeprägte Hands-on-Mentalität, um gemeinsam im Team zu wachsen Du sprichst sehr gut Deutsch sowie Englisch und kennst Dich perfekt mit allen MS-Office-Anwendungen aus Nachdem Du das Trainee-Programm erfolgreich durchlaufen hast, bewerben sich unsere Divisionen um Deinen klugen Kopf Du erhältst spannende Herausforderungen und eine Position mit großen Gestaltungsmöglichkeiten Eine attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolgreichen Unternehmens sind selbstverständlich Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Perfekte Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit dank Vertrauensarbeitszeit und 30 Tagen Urlaub im Jahr Trainee-Treffen für regelmäßigen Austausch über alle Abteilungen hinweg Ein jederzeit offenes Ohr Deiner Trainee-Betreuerin aus der Personalabteilung Trainee-Seminare für Deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung Wenn Du gern an der Spitze der techno­lo­gischen Ent­wicklung arbeiten möchtest, in einem Klima, das von Ver­trauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen­lernen.
Zum Stellenangebot

Trainee (m/w/d) Software Development Cybersecurity

Sa. 06.08.2022
Berlin, Dresden, Essen, Ruhr, München
secunet ist Deutschlands führendes Cybersecurity-Unternehmen. In einer zunehmend vernetzten Welt sorgt das Unternehmen mit der Kombination aus Produkten und Beratung für widerstandsfähige, digitale Infrastrukturen und den höchstmöglichen Schutz für Daten, Anwendungen und digitale Identitäten. secunet ist dabei spezialisiert auf Bereiche, in denen es besondere Anforderungen an die Sicherheit gibt – wie z. B. Cloud, IIoT, E-Government und E-Health. Mit den Sicherheitslösungen von secunet können Unternehmen höchste Sicherheitsstandards in Digi­tali­sierungs­projekten einhalten und damit ihre digitale Transformation vorantreiben. Starte ab 01.10.2022 Deine Karriere in Berlin, Dresden, Essen oder München bei Deutschlands führendem Cybersecurity-Unternehmen. Durchlaufe Dein individuelles Trainee@secunet-Programm, immer den zukünftigen Job im Fokus. Zu Beginn lernst Du unsere laufenden Entwicklungsprojekte kennen – mit der Zeit übernimmst Du auch eigene Projekte Auch die Inbetriebnahme der Software sowie die Pflege und Betreuung für die von Dir entwickelten und die bereits bestehenden Anwendungssoftwarelösungen gehören zu Deinen Aufgaben Dabei lernst Du die Anwendung agiler Entwicklungsmethoden und moderner Technologien kennen Im Team kannst Du große individuelle Softwareimplementierungsprojekte erfolgreich mitgestalten und Deine Coding-Skills auf ein neues professionelles Level heben  Du lernst alle Phasen der Entwicklung kennen – von der Pro­zessanalyse und Anforderungsaufnahme mit den Fachbe­reichen über die fachliche Lösungskonzeption hin zum technischen Design, Programmierung, Test, Schulung, Support und Beratung der Fach­bereiche zum Einsatz der Software im produktiven Betrieb Du lernst und lebst abwechselnd an unseren großen Standorten im Herzen der Städte Berlin, Dresden, Essen, Hamburg, Hannover und München Während der 24 Monate steht Dir Dein Mentor jederzeit mit Rat und Tat zur Seite Du bringst ein sehr erfolgreich abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium der Informatik, Wirtschafts­informatik / Medieninformatik oder einer verwandten Fachrichtung mit Begeisterung für unsere Produktwelt und die IT-Sicherheitsbranche Du hast eine Passion für die Softwareentwicklung, die Du bereits in einschlägigen Praktika unter Beweis stellen konntest Du begeisterst Dich für aktuelle Trends rund um die moderne Softwareentwicklung Du bist offen für neue Themen und Technologien Du sprichst sehr gut Deutsch sowie Englisch, hast eine hohe Kunden- und Ergebnisorientierung  Nachdem Du das Trainee-Programm erfolgreich durchlaufen hast, bewerben sich unsere Divisionen um Deinen klugen Kopf Du erhältst spannende Herausforderungen und eine Position mit großen Gestaltungsmöglichkeiten Eine attraktive leistungsorientierte Vergütung sowie ansprechende Konditionen und Sicherheiten eines erfolgreichen Unternehmens sind selbstverständlich Eine offene Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen Perfekte Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit dank Vertrauensarbeitszeit und 30 Tagen Urlaub im Jahr Trainee-Treffen für regelmäßigen Austausch über alle Abteilungen hinweg Ein jederzeit offenes Ohr Deiner Trainee-Betreuerin aus der Personalabteilung Trainee-Seminare für Deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung Wenn Du gern an der Spitze der techno­lo­gischen Ent­wicklung arbeiten möchtest, in einem Klima, das von Ver­trauen und Fairness geprägt ist, sollten wir uns kennen­lernen.
Zum Stellenangebot

Service Lead - Security Testing (w/m/div.)

Sa. 06.08.2022
Bochum
Founded in 1994, ETAS GmbH is a wholly owned subsidiary of the Robert Bosch GmbH with international sales offices in Europe, North and South America, and Asia. ETAS' portfolio includes vehicle basic software, middleware, and development tools for the realization of software-defined vehicles. „Empowering Tomorrow’s Automotive Software“ – all our product solutions and services are focused on this to enable vehicle manufacturers and suppliers to develop and operate software-defined vehicles with increased efficiency. Holistic cybersecurity solutions in the automotive sector are offered via the ESCRYPT brand.The ETAS GmbH is looking forward to your application!Employment type: UnlimitedWorking hours: Full-TimeJoblocation: BochumContinuous improvement of business case and yearly business planning (e.g., business plan, staffing, localizations, strategies, investment) in alignment with relevant stakeholders (management, sales, portfolio management etc.)Ensure global business operation (e.g., profitability, quality, customers, knowledge management, knowledge transfer to and enabling of all regions, competence development, cost tracking, legal issues, processes) according to our KPIsContinuous support of sales activities and customer relationships (e.g., customer meetings, quotations, projects, marketing material, packaging, pricing)Ensure continuous development of testing portfolio (e.g., innovation of services, extension and adaption of portfolio and technical roadmaps, efficiency improvements)Management of internal and external cooperation (from loose alliances, joint projects, subcontracting up to legal partnerships); identification of synergies within overall ETAS portfolioRepresent the service internally (e.g., towards employees, board, portfolio management, sales, legal, marketing) and externally (e.g., customers, events, publications, committees)Relevant IT-related (e.g. computer science, engineering) or business-related university degreeSeveral years of work experience in the automotive domain or IT security and international or intercultural experienceOutstanding professional presence with excellent communication and presentation skills in German & EnglishCooperative leadership style (for mostly indirect leadership)Always looking for improvements for customer, team, business, and technologyWilling to move things forward and setting the paceExperience in product/service managementFlexible and mobile work: Flexible and mobile working. Health & Sport: Wide range of health and sports activities. Childcare: Intermediary service for childcare services. Employee discounts: Discounts for employees. Room for creativity: Space for creative work. In-house social counseling and care services: Social counselling and intermediary service for care services. The recruitment contact or superior will be happy to provide information about the individual benefit plan.
Zum Stellenangebot

Risk Manager Offshore (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Essen, Ruhr, Hamburg
Risk Manager Offshore (m/w/d) RWE Renewables GmbH, Hamburg, Essen Start zum nächstmöglichen Zeitpunkt RWE steht für Wandel, Innovationskraft und Nachhaltigkeit. Als einer der global führenden Stromerzeuger aus Erneuerbaren Energien wollen wir bis 2040 klimaneutral sein und der Welt ein nachhaltiges Leben ermöglichen. Hierfür suchen wir Macher, die gemeinsam mit uns eine nachhaltige und sichere Energiezukunft schaffen wollen. Die RWE Renewables GmbH mit Sitz in Essen ist die jüngste Tochter des RWE Konzerns und eines der weltweit führenden Unternehmen im Bereich Erneuerbare Energien. Mit einem internationalen Team von rund 3.500 Beschäftigten sind wir Treiber der Energiewende – und liefern Strom für ein nachhaltiges Leben. Unsere Gesamtkapazität von mehr als 9 Gigawatt ergibt sich aus Onshore- und Offshore-Windparks, Photovoltaikanlagen sowie Batteriespeichern. Unser Fokus liegt auf Wachstum: auf dem amerikanischen Kontinent, in den Kernmärkten in Europa sowie neuen Märkten im asiatisch-pazifischen Raum. Selbstständige Analyse von lebenszyklischen Projektrisiken verschiedener RWE eigener Offshore-Projekte und JV-Projekte in der Entwicklungs-, Bau- und Betriebsphase sowie eigenständige Entwicklung von Risikomitigationsstrategien (unter Berücksichtigung der Reporting- und Supportbedarfe des Projektmanagements, des Offshore Managements und weiterer interner und externer Stakeholder) Ermittlung der Projekt-Budget-Contingency unter Anwendung angemessener quantitativer Methoden (z. B. Monte Carlo) als Voraussetzung für erfolgreiche Projektfinanzierungsentscheidungen sowie Monitoring und Kontrolle der Contingency im Projektverlauf unter eigenständiger Herleitung entsprechender Handlungsempfehlungen Eigenständige Weiterentwicklung von Prozessen, IT-Tools und mathematischen Methoden in enger Absprache mit Offshore Wind Risk Management, Risikocontrolling und Investment Management Selbstständige Durchführung von Risk Identification Workshops mit den Projektteams, Lieferanten und internen Schnittstellenfunktionen im jeweiligen Projekt sowie proaktive Sicherung und Transfer von „Lessons Learnt“ Analyse von Versicherungsmöglichkeiten und Bedarfen sowie operatives Versicherungsmanagement in enger Abstimmung mit dem Versicherungsmanagement des RWE Konzerns Intensive abteilungs- und disziplinenübergreifende Abstimmung zur Sicherung der Konsistenz und Vergleichbarkeit des Umgangs mit den verschiedensten Risiken, die ein operatives, dynamisches und stark technikorientiertes Geschäftsfeld mit Pioniercharakter mitbringt Erstellung, Aktualisierung und Steuerung von Projektterminplänen sowie Sicherstellung der Schnittstelle zum Risk Management Unterstützung von Vertragsverhandlungen und Betreuung des kommerziellen Vertragsmanagements sowie Betreuung der Schnittstelle zwischen Legal, Commercial und Vertragsmanagement Erfolgreicher Abschluss eines Studiums in Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsrecht oder eines ingenieurwissenschaftlichen Studiengangs; interdisziplinäre Ausbildung (Doppelstudium o. Ä.) von Vorteil Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement, Vertragsmanagement oder in der wirtschaftlichen Projekt-/Risikobewertung im Umfeld der Energieerzeugung oder großer Infrastrukturprojekte Umfassende Erfahrung in der Versicherungsbranche oder in der Vertragsbetreuung wünschenswert Sicherer Umgang mit Excel sowie Know-how in der Nutzung bzw. Programmierung mit Safran Risk, @RISK oder Active Risk Management (ARM); Erfahrung mit MS Project und Primavera von Vorteil Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit zeitkritischer Projektarbeit und kurzen Fristen Ausgeprägtes Verständnis von stark technisch oder juristisch geprägten Sachverhalten und eine schnelle, analytische Auffassungsgabe Hohe soziale und interkulturelle Kompetenz sowie diplomatisches Geschick Große aufgabenbezogene Reisebereitschaft Wir bieten dir die Mitarbeit in einem spannenden und dynamischen Geschäftsfeld. Bei uns erwartet dich Raum für eigene Ideen und ein hohes Maß an Eigenverantwortung ebenso wie ein internationales Team, welches von Respekt und Kollegialität geprägt ist. Als Risk Manager (m/w/d) bekommst du den Freiraum, den du für deine persönliche Entwicklung benötigst. Außerdem bieten wir dir: Eine vielfältige und moderne Umgebung, in der Teammitglieder flexibel und unabhängig arbeiten können Genau die Work-Life-Balance, die du dir schon immer gewünscht hast. Unter anderem mit Beratungsangeboten und Kinderbetreuungseinrichtungen, die das Leben einfach etwas leichter machen Eine breitgefächerte und abwechslungsreiche Aufgabe Ein spannendes Arbeitsumfeld rund um das Thema Datenanalyse in einer angenehmen Teamatmosphäre
Zum Stellenangebot

Security Associate (Engineer/Consultant/Pentester) (w/m/div.)

Sa. 06.08.2022
Bochum
Die 1994 gegründete ETAS GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Robert Bosch GmbH mit internationalen Vertriebsgesellschaften in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien. Zum Portfolio von ETAS gehören Fahrzeug-Basissoftware, Middleware sowie Entwicklungswerkzeuge zur Realisierung von softwaredefinierten Fahrzeugen. „Empowering Tomorrow’s Automotive Software“ – daran orientieren sich all unsere Produktlösungen und Dienstleistungen, um Fahrzeughersteller und Zulieferer in die Lage zu versetzen, softwaredefinierte Fahrzeuge mit erhöhter Effizienz zu entwickeln und zu betreiben. Ganzheitliche Cybersecurity-Lösungen im Automotive-Bereich bieten wir über die Marke ESCRYPT an.Die ETAS GmbH freut sich auf Deine Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: BochumDer Einstieg erfolgt als Security Associate mit der Möglichkeit einer Spezialisierung in Richtung IT Security Engineer, IT Security Consultant oder Pentester (Security Tester).Je nach Kompetenzen und Interessen sind unterschiedliche Schwerpunkte möglich:Unterstützung von Kund:innen bei der Umsetzung von IT- Sicherheitslösungen, Security-Prozessen oder SicherheitstestsErstellung von Analysen und Konzepten (z.B. Impact Analysen, Risikoanalysen, Security- oder Testkonzepte)Reviews von Dokumenten aus IT-Security-EntwicklungsprozessenAnforderungsanalyse, Konzeption und Spezifikation neuer IT-Sicherheitslösungen im Bereich eingebetteter SystemeAnalyse, Evaluierung, Anpassung und Weiterentwicklung bestehender IT- SicherheitslösungenErstellung von Studien und Entscheidungsvorlagen zu (neuen) IT-Sicherheits-TechnologienDurchführung von systematischen Penetrationstests, überwiegend im Automotive- und IoT-UmfeldEigenständige Konzeption und Durchführung von Angriffen auf das Zielsystem, wobei die Angriffspfade Kommunikation, Soft- und Hardware miteinschließenAkademischer Abschluss in einem technischen oder naturwissenschaftlichen Fach: IT-Security, Informatik, Elektrotechnik, Mathematik, Physik oder einem vergleichbaren StudiengangBesonderes Interesse an IT-Sicherheit und KryptographieDarüber hinaus sind Spezialkenntnisse in den folgenden Bereichen hilfreich:Automobilelektronik und BussystemeInternet of Things (IoT) und relevante Schnittstellen (USB, Bluetooth, Wifi, Mobilfunk etc.)Fundierte HardwarekenntnisseSecurity von Backendsystemen (Server, Netzwerke)Programmierung in C und Python und ggf. weiteren Sprachen (z.B. Assembler, Java)Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftAnalytisches Denken & zielgerichtetes HandelnTeamgeist und KommunikationsfähigkeitKreativität und Neugier an neuen und abwechslungsreichen TechnologienFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: