Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 205 Jobs in Erftstadt

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 77
  • Recht 57
  • Unternehmensberatg. 57
  • Wirtschaftsprüfg. 57
  • Sonstige Dienstleistungen 20
  • Versicherungen 12
  • Finanzdienstleister 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 9
  • Groß- & Einzelhandel 7
  • Verkauf und Handel 7
  • Transport & Logistik 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Banken 5
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Luft- und Raumfahrt 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Telekommunikation 2
  • Textilien 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 191
  • Ohne Berufserfahrung 95
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 196
  • Home Office möglich 128
  • Teilzeit 30
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 185
  • Studentenjobs, Werkstudent 9
  • Ausbildung, Studium 3
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Praktikum 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Sicherheit

Junior Consultant Risk Solutions (m/w/d)

Fr. 19.08.2022
Köln
abcfinance – der Finanzdienstleister für den Mittelstand. Seit über 45 Jahren steht die abcfinance-Gruppe dem deutschen Mittelstand mit innovativen Finanzierungslösungen, die nachhaltiges Wachstum und verlässliche Stabilität sichern, partnerschaftlich zur Seite. Teil dieser Gruppe ist die abcbank, die sich als Refinanzierer auf Leasing- und Factoringgeschäfte spezialisiert hat. Um unseren Kunden den besten Service zu bieten, setzen wir auf ein Team aus über 730 Mitarbeitenden an bundesweit 14 Standorten, die sich mit ihren Kompetenzen für Unternehmen aus den verschiedensten Branchen einsetzen. Übernehmen Sie die Weiterentwicklung der Kreditentscheidungsprozesse, implementierten Regelwerke und eingesetzten Risikomodelle unseres Kreditmanagementsystems für die Bereiche Leasing und Factoring Identifizieren und implementieren Sie innovative Daten(-quellen), Methoden sowie Prozesse zur Risikosteuerung (Know Your Customer, Bonitätsprüfung und -überwachung, Betrugsprävention, Compliance, Monitoring und Reporting) Erstellen Sie Fachkonzepte, vor allem für die IT-Umsetzung in unserem Kreditmanagementsystem und übernehmen die Überprüfung der beauftragten Programmierungen Wirken Sie bei bereichs-/firmenübergreifenden Projekten mit den Schwerpunkten Risikomodelle (Scoring und Rating) sowie Digitalisierung mit Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder einen vergleichbaren Abschluss Sie verfügen über erste einschlägige Erfahrung im Kreditmanagement, im Banken-/Finanzdienstleistungssektor, bei Wirtschaftsauskunfteien oder Beratungen Idealerweise verfügen Sie bereits über Basiswissen über die Planung und Durchführung von Projekten Sie haben ein starkes Interesse an der Erarbeitung neuer kreditmanagementspezifischer Themen und der Entwicklung von unternehmensindividuellen Konzepten Neben einem sehr guten konzeptionellen und analytischen Denkvermögen sowie einer strukturierten Arbeitsweise verfügen Sie über ene ausgeprägte Zahlen- und IT-Affinität Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein zeichnet Sie ebenso aus wie Ihre Kommunikations- und Teamfähigkeit Flexible Arbeitszeiten: Ob im Büro oder im Mobile-Office – mit flexibler Einteilung der Arbeitszeit nutzen Sie Ihre zeitlichen Ressourcen so, wie es für Sie am besten passt. Kontinuierliches Lernen: Erweitern Sie Ihre persönlichen und fachlichen Kompetenzen mit regelmäßigen Entwicklungsangeboten. Ihre Fortbildung ist Teil unserer Unternehmensstrategie. Lohnende Zusatzleistungen: Neben einem attraktiven Gehalt, einer betrieblichen Altersvorsorge sowie vermögenswirksamen Leistungen erwarten Sie weitere nützliche Vorteile wie zum Beispiel ein DB Job-Ticket, ein Jobrad-Angebot und ein Kinderbetreuungszuschuss.
Zum Stellenangebot

Senior Cyber Security Architect - IT-Sicherheit, PKI-Services (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Berlin, Mülheim an der Ruhr
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Cyber Security Architect - IT-Sicherheit, PKI-Services (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich Encryption-Services (CCITS ES) verantwortet Design, Implementierung und Applikationsmanagement für alle kundenspezifische PKI-Services und berät Projekte/Vorhaben beim Einsatz von Zertifikaten und Chipkarten für unterschiedliche Anwendungsszenarien (E-Mail- Verschlüsselung, Festplatten-Verschlüsselung, SSO, Zeiterfassung, Zutritt, etc.). Wir sind Teil des „Competence Center IT-Security“ (CCITS), in welchem innerhalb des Geschäftsbereiches CDO der BWI, die IT- und Informations-Sicherheitskompetenzen zentralisiert sind. Analyse und Bewertung von übergreifenden Anforderungen an IT-Lösungen im Hinblick auf Vollständigkeit und Umsetzbarkeit innerhalb von komplexen IT-Architekturen sowie Erstellung von Anforderungs-, Technologie und Kostenanalysen Technische Konzeption und Auswahl von komplexen IT-Lösungen (Hersteller, Produkte) Formulierung von Entscheidungsvorlagen für Make or Buy, Erstellung von Design Dokumentationen Beratung, Konzeptionierung, Entwicklung und Einführung von Kartenverwaltungssystemen und PKI-Anwendungen Identifikation von Optimierungspotentialen und Initiierung von Maßnahmen Verständliche und überzeugende Darstellung beim Informations-/Ideenaustausch mit BWI-Funktionen, Kunden und Lieferanten Fachliche Führung von Mitarbeitern in Softwareentwicklungsteams Abgeschlossenes Hochschulstudium in (Wirtschafts)Informatik oder vergleichbar Etwa 4 Jahre Berufserfahrung im relevanten Aufgabenbereich im Bereich der Informationssicherheit (z.B. im Kontext Kartenmanagement, PKI, Chipkarten, MIFARE/ RFID, Identity und Access Management, Netzwerk-Sicherheit) Mehrjährige Erfahrung in Kundenprojekten im öffentlichen Dienst und Industrieumfeld bei der Planung, Systemeinführung und dem Applikationsmanagement im Kontext PKI oder Kartenverwaltung Mehrjährige Erfahrung beim Erstellen von Leistungsbeschreibungen im Rahmen von Ausschreibungen und Mitwirkung bei Vergaben Erfahrungen mit Programmier-/Skriptsprachen (Java, JavaScript, C, HTML5, Python, XML) und SQL sowie Technologien und Frameworks, wie BPMN, Spring, Swagger Methoden- und Architekturkompetenz (ARIS, UML und NAF) sowie mit Modellierungs-Werkzeugen (Sparx Enterprise Architect und ARIS) Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft (10% national) Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Security Specialist IoT für IT-Sicherheit mit Homeoffice in Voll- oder Teilzeit (gn)

Do. 18.08.2022
Köln, Dortmund, Düsseldorf, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main, Stuttgart, Leipzig, Essen, Ruhr, Bremen
Werde Teil einer smarten Gemeinschaft und bringe mit uns geniale Produkte in das Internet der Dinge. In interdisziplinären Teams entwickeln wir innovative IoT-Lösungen Ende-zu-Ende, von der Hardware bis zur App. Als 200-köpfige grandcentrix arbeiten wir für bekannte Kunden wie Gardena, Leica, Miele, Boxine und Hörmann. Seit 2020 gehören wir zu Vodafone und genießen, als eigenständiges Grown-up, alle Vorteile dieser starken Partnerschaft. Du hast Spaß an anspruchsvollen Herausforderungen und abwechslungsreichen Aufgaben? Bewirb dich bei uns! Keine Lust auf Marketing-Floskeln? Dann schau mal hier: grandcentrix.team Das bringt der Job Analysiere IoT-Produkte und erstelle vollumfängliche IT-Sicherheitslösungen (Front-/Backend, Hard-/Software) Als Subject Matter Expert (SME) für Java- / Kotlin-Security kannst du best practices für unsere Entwickler:innen etablieren Durch deine Berufserfahrung kannst du potenzielle Bedrohungen und strukturelle Schwachstellen finden Viele Freiheiten: Als Expert:in agierst du selbstständig in interdisziplinären Projekten Im Security-Team-Daily sehen wir uns täglich (hybrid), teilen unser Wissen und unterstützen uns gegenseitig Erfahrung in Security-Audits von Java- / Kotlin-Backend Anwendungen (Spring, Spring Security) Tiefe Kenntnisse im Bereich IT-Sicherheit und mindestens 2 Jahre Berufserfahrung, z.B. als Softwareentwickler, Security-Specialist oder Penetration-Tester Ein hohes Sicherheits- und Privacy-Bewusstsein nach den Grundsätzen der modernen Kryptographie Du kommunizierst gerne und bringst deine Fähigkeiten proaktiv ein Nice to have wäre eine Zertifizierung als Azure Security Engineer und Know-how in API-Security, Burp Suite, Reverse-Engeneering, Embedded Security, Azure AKS (Kubernetes) Ein attraktives Bruttojahresgehalt in Höhe von 60.000 bis 90.000,-€ Flexible Arbeitszeiten, Überstundenregelung und eine unbegrenzte Anzahl an Homeoffice-Tagen, die du 20 Tage pro Jahr sogar als Workation im europäischen Ausland verbringen kannst Go green - wenn du dich für ein Jobticket oder Jobrad entscheidest, belohnen wir das mit 30,-€ extra monatlich Arbeite mit modernsten Tools auf einem MacBook Pro oder ThinkPad (Windows oder Linux) inkl. Adminrechten Wir stocken dein Elterngeld auf, damit du wertvolle Zeit mit der Familie verbringen kannst Vodafone-Produkte deiner Wahl (z.B. ein Handyvertrag) im Wert von 40,-€ pro Monat und Teilnahme am Family & Friends-Programm Entfalte dich durch die individuelle Förderung deiner persönlichen Entwicklung - auch dein Gehalt ist bei uns jährlich ein Thema Ansprechende Bürogebäude in Köln und Dortmund - arbeite z.B. von der Dachterrasse aus und genieße dabei ein Eis for free …und natürlich die üblichen Standards, wie 30 Tage Urlaub, viele Mitarbeiterevents (MeetUps, Lightning-Talks, Sommer-/Weihnachtsfeier, After-Works, uvm), überdurchschnittliche Bezuschussung der betrieblichen Altersvorsorge, frisches Obst, Getränke- und Kaffeeflat, Relocation-Support, Corporate Benefits, awo lifebalance, Gympass, Tiefgarage mit E-Ladesäulen
Zum Stellenangebot

Senior Cyber Security Consultant (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Cyber Security Consultant (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Der Cyber-& Information Security Consulting Bereich der BWI bietet im Beratungsfeld Cyber-Verteidigung attraktive Möglichkeiten Ihr individuelles Potenzial in die Cyber Verteidigung der Bundeswehr einzubringen. Wir arbeiten gemeinsam an aktuellen und zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden, und helfen dabei die hochkomplexen operativen und strategischen Sicherheitsfragestellungen zu beantworten. Entwicklung von Sicherheitsstrategien sowie Durchführung von Gefährdungs- und Schutzbedarfsanalysen Analyse von IT-Systemverbünden und Konzeption von Sicherheitsarchitekturen Entwicklung und Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen sowie Sicherheitskonzepten für Cloud-, Infrastruktur, Applikations-, und Systemlösungen Konzeption und Umsetzung von Detektionsmethoden und Technologien (SIEM, IDS/IPS, Malware Protection, Vulnerability Scanning usw.) Weiterentwicklung von Security-Operations-Center- und Incident-Response-Prozessen Penetration-Testing Weiterentwicklung des Service Portfolios Cyber-Security Erfolgreich abgeschlossenes technisches oder betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung Mindestens 4 Jahre relevante einschlägige Berufserfahrung in der Cyber-/Informationssicherheit Fachliche Führungserfahrung als Projektleiter, fundierte Erfahrung in der Projektarbeit sowie Erfahrung in Kundenprojekten im öffentlichen Dienst / Industrieumfeld  Fundierte Praxiserfahrung in mindestens einem der folgenden Bereiche: Identity & Access Management, Security Incident Management, Penetration Testing, SIEM/SOC, IT-Forensik, Security Operations Management, Sichere Softwareentwicklung, DevSecOps, Mobile Security Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Durchsetzungsvermögen, Teamfähigkeit, souveränes Auftreten und Gesprächs- und Verhandlungskompetenz Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Datenschutzbeauftragte*r (w/m/d)

Do. 18.08.2022
Köln
Referenzcode: 1647 Gesellschaft: TÜV Rheinland Kraftfahrt GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie sind verantwortlich für die Planung, Verwaltung und Kontrolle von Datenschutzaktivitäten und -prozessen im zugewiesenen Zuständigkeitsbereich. Sie gewährleisten (überwachen, kontrolieren) die Einhaltung der DSGVO und anderer Datenschutzbestimmungen für die definierten Länder und Einheiten. Sie stellen die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen für die Datennutzung und -verarbeitung sicher. Sie kümmern sich um die Anfragen der betroffenen Personen in Bezug auf alle Fragen im Zusammenhang mit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten und der Ausübung ihrer Rechte. Sie sind verantwortlich für die Berichterstattung über KPIs und die Schulung der verantwortlichen Personen. Sie sind verantwortlich für die Durchführung interner Audits vor Ort sowie externer Audits bei Dienstleistern (ggf. als leitender Auditor) gemäß den Anweisungen des regionalen Datenschutzbeauftragten. Fließend in Englisch (mind. B2 Obere Mittelstufe) Sehr gute Kenntnisse der einschlägigen Rechtsnormen zum Datenschutz Gute Kenntnisse von Managementsystemen in Konzernstrukturen Kenntnisse in der Durchführung von Datenschutzaudits Durchsetzungsvermögen Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Informationssicherheitsverantwortliche (m/w/d) mit Schwerpunkt Zertifikatsmanagement

Do. 18.08.2022
Köln
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet Informationssicherheitsverantwortliche (m/w/d) mit Schwerpunkt Zertifikatsmanagement Laufbahn: gehobener Dienst Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Bewertung: E 10 bzw. E 11 TVöD / A 9g–A 11 BBesO Gehalt: 3.492,26 bis 5.463,69 € brutto Ort: Köln Kennziffer: BVA-2022-119-IT Bewerbungsfrist: 07.09.2022 Wir – die Kolleginnen und Kollegen eines Software-Entwicklungs-Referates der IT-Abteilung des Bundesverwaltungsamtes – sind eine sympathische und vielfältige Truppe, in der alle gemeinsam an einem Strang ziehen und sich gegenseitig unterstützen. Unser Job macht nicht nur richtig Spaß, er ist auch sehr wichtig: Wir verantworten eine Vielzahl von IT-Anwendungen für das BVA. Die von uns betreuten IT-Anwendungen reichen von Kleinverfahren bis hin zu Großprojekten. Wir arbeiten meist in Teams von 2–10 Personen zusammen, legen Wert auf gute Kommunikation und stetige Verbesserung und setzen dafür auch die gängigen agilen Werkzeuge ein, z.B. Scrum- oder Kanban-Boards und Daily Stand-ups. Auch sonst wirst Du vielleicht überrascht sein, welche modernen Technologien bei uns zum Einsatz kommen, wie viel Du gestalten und verantworten kannst, aber auch wie viel Du bei uns lernen kannst. Du gestaltest neue Prozesse und entwickelst bestehende Prozesse weiter Durch Deine analytische Denkweise erkennst Du Optimierungsmöglichkeiten in bestehenden Prozessketten Dein Schwerpunkt liegt im Design und in der Betreuung der neuen Prozesse für das Zertifikatsmanagement Du trägst die Verantwortung für die Prozesse des Zertifikatsmanagements Du bist für die Zertifikats-Nutzenden die erste Ansprechperson und berätst diese zu allen Fragen rund um das Thema Signierung Du unterstützt bei der Erstellung von IT-Sicherheitskonzepten (nach BSI-Grundschutz-Vorgehensweise) Du berätst Fachbereiche zu Themen der IT-Sicherheit mit Schwerpunkt Anwendungsentwicklung Du bist im regelmäßigen Kontakt mit Kolleginnen / Kollegen aus dem eigenen Team, dem Fachbereich und der Informationssicherheit Sofern Du im Vorfeld Deiner Bewerbung inhaltliche Fragen zum Aufgabengebiet hast, kannst Du Dich gerne an die Referatsleitung, Edgar Borchers, unter der Telefonnummer 0228 99358-46507 (oder Andreas Schmidt-Dittmann unter der Telefonnummer 0228 99358-88812) wenden. Informationen zu den Aufgaben, dem Arbeiten im BVA und dem Bewerbungsverfahren findest Du unter bva.bund.de/it. Es können ggf. weitere Bedarfe in anderen Aufgabenbereichen über die Ausschreibung gedeckt werden. Du hast eine abgeschlossene IHK-Ausbildung als Fachinformatikerin / Fachinformatiker (Schwerpunkt Anwendungsentwicklung bzw. Systemintegration) und möglichst einschlägige Berufserfahrung oder Du hast ein abgeschlossenes Bachelor- / Diplomstudium, vorzugsweise in den Fachrichtungen Informatik, Mathematik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) und Wirtschaftsinformatik oder einem vergleichbaren einschlägigen Studiengang oder Du hast eine Qualifikation für die Funktionsebene des gehobenen nichttechnischen Dienstes Du bringst gute Erfahrung im Design von Prozessen mit Du hast erste Erfahrung im Bereich der Informationssicherheit Themen wie PKI, Kryptografie und Zertifikate sind Dir nicht neu Du hast Erfahrung im Bereich der Konfiguration von Microsoft Windows und Office-Produkten Du bringst nachweisbare, gute Kenntnisse in der Nutzung von Microsoft-Produkten (z.B. MS Excel, MS Word) mit Du bringst gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit und diese enthalten auch Fachbegriffe der Informatik Du hast eine strukturierte Arbeitsweise Du zeigst Eigeninitiative, erarbeitest Aufgaben selbstständig und bringst eine aktive Denkweise mit Du bist bereit zu einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz des Bundes (SÜG) Flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle (z.B. keine Kernarbeitszeiten, Möglichkeit von Homeoffice in Kombination mit Desk-Sharing, Stundenausgleich durch Gleittage, Sabbatical) Wir besetzen ausgeschriebene Stellen flexibel in Vollzeit und Teilzeit Vielfältige Fortbildungs- und Personalentwicklungsmöglichkeiten Förderung der Gesundheit mit Arbeitszeitbonus Vergünstigtes ÖPNV-Ticket bzw. kostenfreie Parkplätze Zahlung einer Fachkräfte-Zulage in Höhe von bis zu 1.000 € monatlich nach Einzelfallprüfung möglich Jahressonderzahlung, betriebliche Altersvorsorge mit Arbeitgeberanteil und Entgeltumwandlung für Tarifbeschäftigte nach den jeweils geltenden tariflichen Bestimmungen Für Tarifbeschäftige erfolgt die Zuordnung je nach Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen und Wahrnehmung aller übertragenen Tätigkeiten tarifgerecht in die Entgeltgruppe 10 – zehn – oder in die Entgeltgruppe 11 – elf – des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) Darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Bestimmungen Erstattung von Umzugskosten Möglichkeit der späteren Übernahme in ein Beamtenverhältnis bei Vorliegen der Voraussetzungen bis A 10 BBesO Prüfung einer Übernahme in ein Beamtenverhältnis auf Probe (A 9g BBesO) bei Vorliegen eines abgeschlossenen Vorbereitungsdienstes für die Laufbahn des nichttechnischen Verwaltungsdienstes Statusgleiche Abordnung mit dem Ziel der Versetzung als Beamtin / Beamter bis A 11 BBesO Dein zukünftiger Arbeitsort Bundesverwaltungsamt, Barbarastraße 1, 50735 Köln oder Bundesverwaltungsamt, Butzweilerhofallee 2, 50829 Köln
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) Risk Advisory - Digital & Extended Enterprise Risk Management

Do. 18.08.2022
München, Stuttgart, Köln, Hamburg, Berlin
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.  Im Bereich Cyber & Strategic Risk unterstützt du unsere Kunden in der strategischen Weiterentwicklung sowie bei der Optimierung und Umsetzung der IT-Sicherheit und Security-Technologien. Darüber hinaus bist du in allen Sektoren im Rahmen der Evaluierung und Steuerung von Risikofaktoren und Krisensituationen tätig, die langfristig die Marktposition und die Strategie von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen gefährden könnten.  Für unsere Teams an den Standorten München, Stuttgart, Köln, Hamburg und Berlin suchen wir engagierte Verstärkung. Du berätst das Top-Management internationaler und nationaler Unternehmen branchenübergreifend im Bereich Risikomanagement und findest nachhaltig nutzbare und effiziente Lösungen für ihre Problemstellungen im Umfeld des IT Asset Managements (ITAM) Du begleitest unsere Kunden bei der strategischen Ausrichtung auf innovative Technologien, wie z.B. im Cloudumfeld oder der fortschreitenden Digitalisierung und treibst Projekte gemeinsam mit dem Team voran Du unterstützt unsere Kunden bei der Sicherstellung von Vertrags- und Rechtskonformität (Compliance) Du berätst Kunden zur Optimierung ihrer IT Assets und Asset Management Prozesse und unterstützt sie dabei, operative und finanzielle Risiken zu minimieren Du bringst deine Erfahrungen aus dem Studium ein und hast Spaß daran, dich kontinuierlich in die stets verändernde IT Landschaft einzuarbeiten und dieses Wissen auch mit den Kolleg:innen  zu teilen Dein Know-How bringst du bei der Weiterentwicklung interner Tools und Methoden ein Du erstellst Analysen, Dokumentationen sowie Präsentationen von Projektergebnissen Du hast Spaß an Tool gestützten Datenanalysen sowie Visualisierung mit z.B. PowerBI, QlikView, SQL, Tableau Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem Schwerpunkt, wie z.B. Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbare Studiengänge Erste praktische Erfahrungen und Erwerb betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikationen durch Studium und/oder Praktika bzw. Nebentätigkeiten Grundlegendes Interesse für das IT-Umfeld und IT nahe Themenstellungen Selbstständige Arbeitsweise mit hoher Lernbereitschaft sowie Lösungsorientierung Konzeptionell ausgeprägte analytische Fähigkeiten und ein hohes Maß an Flexibilität sowie Einsatzbereitschaft Ausgeprägte Teamorientierung und Freude daran, in Beratungsprojekten in flexiblem Umfeld national und international mitzuwirken Sicheres Auftreten und sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Wort und Schrift in deutscher und englischer Sprache Ausgezeichnete Microsoft Office Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint, Access) Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant / Manager (m/w/d) Data Driven Finance, Risk & Compliance

Do. 18.08.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart
Capgemini Invent ist die weltweite Beratungseinheit der Capgemini-Gruppe für digitale Innovation, Design und Transformation. Sie ermöglicht CxOs, die Zukunft ihrer Unternehmen zu gestalten. Dafür arbeiten über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in rund 40 Kreativstudios sowie an mehr als 60 Standorten weltweit. Sie vereinen Strategieberatung, Data Science, Produkt- und Experience Design, Markenmanagement sowie Technologie-Know-how, um neue Digitallösungen, Produkte, Umgebungen als auch Geschäftsmodelle für eine nachhaltige Zukunft zu entwickeln.Finance Transformation – End-to-End OptimierungAccounting-Change – IFRS Change, neue Konsolidierungslösungen (SAP und non-SAP)Internal & external (Financial) ReportingManagement-Informations-SystemeAblösung / Einführung von Reporting-SystemenRisikomanagement / -controlling und -prozesseTreasury, Capital Markets, z. B. Libor Transformation und Liquiditäts-ManagementModellierung von Kredit-, Markt­preis-, Liquiditäts- und operationellem RisikoRegulatory ReportingCompliance: KYC, Geldwäsche­vermeidung (AML) und Transaktions-MonitoringImplementierung von Systemen zu Anti-Financial-CrimeGDPR und E-PrivacyData Governance, Data Management & Data Quality ManagementAnwendung von künstlicher Intelligenz und Robotics zur Optimierung der Finance, Risk und Compliance FunktionenMehrjährige praktische Projekt­erfahrung rund um den digitalen Wandel in einer unserer Fokus­branchenIdealerweise erste Verantwortung als (Teil-) Projektleitung für komplexe TransformationsprojekteEinen herausragenden Studien­abschluss mit wirtschaftlicher, technischer, quantitativer oder informations­technologischer AusrichtungSpaß an der Kombination von technologischem Verständnis, strategischer Analyse und UmsetzungsarbeitHohe Zuverlässigkeit, Teamgeist und Fit für eine weltweit führende UnternehmensberatungAusgeprägte Präsentations- und Moderationsfähigkeiten sowie sehr gute MS-Office-KenntnisseExzellente Deutsch- und Englisch­kenntnisseInnovative Projekte und inter­nationale Teams sowie ein erfolg­reiches Wachstum in digitalen Zukunfts­themenDie Aufgabe, Strategie- und Transformationsprojekte zu konzipieren und zum Erfolg zu führenLangjährig gelebte, auf Werte ausgerichtete UnternehmenskulturTransparente Karriereperspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb eines weltweiten Experten­netzwerksLangfristig ausgerichtetes Work-Life-Balance-Modell
Zum Stellenangebot

Werkstudent QA/ Software Tester (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Köln
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Werkstudenten/in (20 Wochenstunden) zur Unterstützung der Produktentwicklung im Bereich des Software Testing und der Qualitätssicherung. In dieser spannenden Tätigkeit unterstützt Du Kollegen in verschiedenen Entwicklungsprojekten bei der Erstellung von manuellen Tests, arbeitest Hand in Hand mit dem Hauptverantwortlichen am Baumarkt der Zukunft und unterstützt mit der Erstellung von Prüfablaufplänen. Du hast Interesse am Testing in der Softwareentwicklung und findest es spannend nebenbei die Aufgaben eines Product Owners kennenzulernen? Dann bist du bei uns genau richtig!  Deine Aufgaben: Du unterstützt unser agiles QA-Team bei manuellen Testaufgaben und Produkt-Releases von mobilen Apps und Webseiten auf Smartphones & Tablets Du identifizierst und protokollierst Testfälle für bestehende und neue Features Du arbeitest mit unserem Produktmanagementsystem Jira, um Aufgaben zu identifizieren und Probleme zu melden Du fertigst Bugreports auf Deutsch und Englisch an und erstellst Auswertungen Du erstellst und aktualisierst strukturierte Testpläne im Rahmen des Scrum und Release Prozess Du bist Teil unsers Scrum Teams und in stetiger Kommunikation mit anderen Testern, Product Ownern und Entwicklern Dein Profil: Du hast regelmäßig von Mo-Fr an 2-3 Tagen/ Woche Zeit, um ganztägig zu arbeiten (Zeiten sind in der Regel von 09-17 Uhr, können aber auch flexible gestaltet werden) Du arbeitest sehr sorgfältig und strukturiert und verfügst über sehr gute analytische und logische Problemlösekompetenz sowie die Fähigkeit über den Tellerrand hinauszuschauen Du arbeitest gerne im Team und hast Lust uns bei der Gestaltung des Baummarkts der Zukunft zu unterstützen Du interessierst dich für neue Apps und mobile Trends Du bist geübt im Umgang mit technischen Geräten oder bringst eine gewisse Neugierde mit neue Funktionen auszuprobieren Du verfügst über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und fehlerfreies Schreiben auf Deutsch und Englisch bereitet dir keine Probleme Über uns Als Teil der Nummer 1 unter den deutschen Bau- und Heimwerkermärkten befähigen wir Menschen dazu, ihr Zuhause kreativ und individuell zu gestalten. Egal, ob es um einen neuen Look für die Küche oder das Gartenprojekt mit der ganzen Familie geht: Wir inspirieren, beraten und helfen dabei, tolle DIY-Projekte umzusetzen. Arbeite gemeinsam mit uns daran, den Baumarkt digital zu machen und ein umfangreiches Service-Ökosystem zu entwickeln. So erschaffen wir einmalige Kundenerlebnisse!
Zum Stellenangebot

(Senior) IT-Security (SOC) Engineer (m/f/d) Remote

Do. 18.08.2022
Aschheim, Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Leipzig
We are a leading European members-only online destination for premium and luxury off-price fashion. Partnering with over 3,000 international brands, our tech-focused mindset and strong commitment to sustainability drives a truly unique experience for our members. With almost 100 years of experience behind us, and a major tech transformation ahead, BestSecret is scaling at pace to become one of Europe’s most exciting ecommerce players. We are proud to have a diverse team of over 1,700 employees from over 80 countries and are committed to further building out our international team with the very best talent based at our various hubs across Europe. (SENIOR) IT-SECURITY (SOC) ENGINEER (M/F/D)Location: Aschheim bei München, remote / Homeoffice, z.B. Berlin, Hamburg, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Leipzig Our fully remote SOC Team is looking for you as an expert on cyber security to contribute, shape, and actively create secure environment for our e-commerce-focused business. As a senior member of our team, you will be leading and actively shaping our SIEM solution.As Senior IT-Security Engineer SOC you are the technical lead for our SIEM solution focusing on our design, development, and monitoring.You are responsible for onboarding on new data sources, implementing of new use cases and optimizing of our incident response processes.Support our junior team members to define playbooks and accompany them during deep-dive investigation in our first line.Assist colleagues with creation of automating responses and actions.You work in closely with our internal penetration tester and the VP IT-Security to analyze the risks and adapt our overall strategy.At least Bachelor’s degree in Information Security, Computer Science, or comparable apprenticeship (e.g., proven professional experience in cyber security).At least 3+ years´ of professional experience in IT-security area.Understanding and knowledge about SIEM, ideally Azure Sentinel, systems, and heterogeneous system landscapes.Deep interest for and understanding of the latest threats and trends.Ideally you already gained experience with technical project leading.Excellent English skills in written and spoken form in combination with hands-on mentality.Become part of our success story and work in an innovative working environmentFind an environment where you feel comfortable and can develop fullyStay fit and healthy with our corporate memberships at exclusive fitness and wellness clubs in GermanyHighly motivated colleagues and a thorough induction phaseIndividual training for your personal developmentGreat employee discounts for your perfect styleAttractive salary package and 30 days of vacationHybrid working gives you a high degree of flexibility
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: