Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 20 Jobs in Erfurt

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 14
  • Transport & Logistik 5
  • Banken 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 20
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 20
  • Home Office möglich 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 20
Sicherheit

Fachinformatiker als System Engineer w/m/d - Application Security

Fr. 21.01.2022
Kerpen, Rheinland, Berlin, Hamburg, Hannover, Ratingen, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Nürnberg, Erfurt
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherIn Bezug auf Security Lösungen macht Ihnen so schnell niemand etwas vor? Dann sind Sie die richtige Person, um mit Ihrem Know-how die Sicherheitslücken in den Systemen unserer Kunden zu schließen. Darüber hinaus entwickeln Sie Ihr Wissen kontinuierlich weiter. Konkret erwarten Sie folgende Aufgaben: Sie konfigurieren, betreibenst und entstören sicherheitsrelevante Applikationen bei Ihren Kunden und testen die Inbetriebnahme Selbstständig arbeiten Sie in Migrations- und Lifecycle-Projekten mit Sie bedienen unsere ITSM-Tools eigenverantwortlich und arbeiten nach ITIL Richtlinien Optimierung und Automatisierung von Geschäftsvorfällen Mitarbeit in einem dynamischen und hochmotivierten IT-Security-Team Abgeschlossene IT-Ausbildung (Berufsausbildung, Studium) und mehrjährige Berufserfahrung als System Engineer Sie haben bereits Erfahrung im Applikationsbetrieb von Client- und Server AV Lösungen; Logging; Mailsecurity oder Vulnerability Management. Analytische, strukturierte und organisierte Arbeitsweise Englisch fließend in Wort und Schrift Begeisterung für innovative IT-Sicherheitslösungen und deren kontinuierliche Optimierung und Weiterentwicklung Mobile Working & flexible Arbeitszeiten - Vertrauen ist gut. Punkt. Urlaub - Auszeit gefällig? Mindestens 30 Tage Urlaub plus Brauchtumstage, bezahlten Sonderurlaub und Sabbaticals. Weiterentwicklung - Wir investieren in Sie: interne oder externe Trainings, Herstellerzertifizierungen, Fach- oder Managementkarriere, Konferenzen, Mentoring oder Coaching u. v. m. Kultur - Das „Du" gilt bei uns über alle Ebenen. Wir sind nahbar - und einfach wir selbst.
Zum Stellenangebot

Risikocontroller (w/m/d) LBS-Unternehmessteuerung / Controlling

Do. 20.01.2022
Erfurt
Die LBS Hessen-Thüringen ist ein wichtiger Verbundpartner innerhalb der Sparkasse-Finanzgruppe. Als leistungsstarke Bausparkasse der Sparkassen sind wir Marktführer in Hessen und Thüringen. Für den Standort Erfurt benötigen wir Ihre kompetente Mitarbeit als Risikocontroller (m/w/d) LBS-Unternehmenssteuerung / Controlling Sie aktualisieren und optimieren unser Risikomanagement und entwickeln bzw. validieren Modelle. Sie berücksichtigen die vielfältigen aufsichtlichen Vorgaben durch die europäische und nationale Aufsicht. Sie sichern die Funktionsfähigkeit unserer Risikoklassifizierungsverfahren. Sie betreuen die konzeptionelle Zusammenarbeit mit unseren externen Partnern. Sie begleiten Prüfungen der europäischen und nationalen Aufsicht. Sie unterstützen die Umsetzung von konzernweiten Projekten bzw. unternehmensübergreifenden Anforderungen. Sie haben ein Studium der BWL oder der Mathematik erfolgreich abgeschlossen. Sie haben Interesse an gängigen Risikomethoden und Kenntnisse über die wesentlichen Risikoarten (Markt-, Liquiditäts-, Adressausfallrisiken und Operationelle Risiken). Sie haben ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und gute konzeptionelle Fähigkeiten. Sie sind bereit, sich sehr engagiert einzuarbeiten und sukzessive Verantwortung zu übernehmen. Wir suchen eine motivierte, kooperative und zuverlässige Persönlichkeit. Wir bieten Ihnen ein kompetentes und engagiertes Team in einem ausgezeichnetem Arbeitsumfeld. Gestaltungsspielraum: Bei uns finden Sie verantwortungsvolle Aufgaben und können Ihr Arbeitsumfeld aktiv mitgestalten. Entwicklungsangebot: Sie nutzen das breite Spektrum an individuellen Entwicklungsmöglichkeiten für Ihr persönliches Weiterkommen und profitieren von unserem Mentoring Programm. Faire Vergütung: Sie verdienen ein marktgerechtes Gehalt mit leistungsabhängigen Bestandteilen. Altersvorsorge: Sie sind bei uns betrieblich abgesichert und können durch eine Entgeltumwandlung zusätzlich noch einen Teil beisteuern. Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Sie profitieren von flexiblen Arbeitszeiten und dürfen 30 Tage Urlaub verplanen. Unsere Standorte erreichen Sie verkehrsgünstig. Sie können aber auch mobil arbeiten. Gesundheit und Fitness: Mit unseren Gesundheitskursen, Betriebssportgruppen, Betriebsrestaurants und einem sozialen Beratungsangebot bleiben Sie fit am Arbeitsplatz.
Zum Stellenangebot

OT-Security Senior Consultant (w/m/d)

Mi. 19.01.2022
Berlin, Erfurt, Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Informationssicherheit ist eine Grundvoraussetzung für die digitale Zukunft der Deutschen Bahn. Das Vertrauen in die Sicherheit neuer digitaler Technologien ist unabdingbar. Deshalb suchen wir Dich als neues Talent: Mit Begeisterung für Technologie und strategischem Weitblick bringst Du Security-Trends sicher auf die Straße, Schiene und in die Luft. Von der Prävention über die Detektion bis zur gezielten Reaktion: Gemeinsam mit Deinem Team unterstützt Du die Geschäftsfelder bei der Umsetzung der konzernweiten Sicherheitsstrategie. Hier triffst Du auf Start-up-Mentalität, bist von Anfang an dabei und kannst eigene Ideen umsetzen. Vielfältige Themengebiete, wie Security in der Eisenbahn-Infrastruktur, in den Fahrzeugen und der Instandhaltung spielen dabei zusammen. Die Reise in eine sichere digitale Zukunft hat erst begonnen. Komm an Bord - mit Dir bewegen wir mit Sicherheit etwas. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als OT-Security Senior Consultant für die DB Systel am Standort Berlin, Frankfurt am Main oder Erfurt (Remote möglich). Deine Aufgaben: Du unterstützt die Geschäftsfelder des DB Konzerns beim Aufbau und Betrieb von Organisation, Prozessen und Technik zur Umsetzung der IT-Sicherheitsziele im OT Security-Umfeld Unseren DB Konzern-internen Kunden bist du ein verlässlicher Ratgeber bei der Umsetzung von technologieübergreifenden Security Projekten und leitest diese Die Beratung zum Risikomanagement in Projekten auf Basis geltender Normen und Vorschriften sowie von Entscheidungsträgern bei Migrations-, Veränderungs- oder Umbaumaßnahmen zur Erhöhung der Resilienz des Systemverbunds gehört zu Deinen Aufgaben Du entwickelst zudem Beratungsstrategien für Digital Security im Eisenbahnbetrieb und leitest Security Projekte im OT Umfeld bei verschiedenen Geschäftsfeldern innerhalb des DB Konzerns Bei Fragestellungen zum IT Sicherheitsgesetz und zum Schutz kritischer Infrastrukturen (KRITIS) stehst Du Deinen Kunden als Berater zur Seite und kümmerst Dich auch aktiv um einen Geschäftsfeld-übergreifenden Know-how-Transfer Dein Profil: Du verfügst über einen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung sowie einschlägige Berufserfahrung im OT-Umfeld Technische Affinität sowie Security-Kenntnisse (Digital Security) bringst Du mit und Du hast zudem einen Überblick über aktuelle Bedrohungen für IT- und OT-Systeme Deine Kompetenz zur Auswahl und Gestaltung von Security-Maßnahmen auf Basis von Bedrohungsanalysen und zur Festlegung von Schutzzielen im industriellen Umfeld sowie Deine Kenntnisse zu relevanten Gesetzen, Normen und Standards im ICS Security-Bereich/ OT zeichnen Dich aus Deine Kommunikations- und Präsentationskompetenzen überzeugen uns und Du berätst Deine Kunden sicher in deutscher und englischer Sprache Uns ist wichtig, dass Du Dich aktiv in die Teamentwicklung einbringst und ein ausgesprochener Teamplayer bist Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Cloud IT Security Engineer Privileged Access (w/m/d)

Mi. 19.01.2022
Berlin, Dresden, Erfurt, Frankfurt am Main, Köln, München, Stuttgart
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Wir sind das Secure Administration Team und unser Ziel ist, die Administration der IT-Infrastruktur im Bahn Konzern sicherer zu gestalten. Wir möchten unseren Kunden gerne Lösungen anbieten, um die komplexen Sicherheitsanforderungen an den Zugang zu IT- Systemen gewährleisten zu können. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Cloud IT Security Engineer Privileged Access für die DB Systel GmbH an den Standorten Frankfurt am Main, Berlin oder Erfurt (Remote-Tätigkeit möglich). Deine Aufgaben: Du gestaltest aktiv den Aufbau und Betrieb einer Cloud-basierenden Plattform zur Absicherung von administrativen Zugängen auf Basis AWS Workspace sowie weiteren Technologien mit Dabei unterstützt Du bei der Automatisierung der Prozesse zur sicheren Anbindung von Nutzern der Plattform Du setzt die gestalteten Prozesse so in IT-Lösungen um, dass die Nutzer der Plattform den Dienst komfortabel und sicher nutzen können Die Unterstützung im IT-Security-Betrieb im Rahmen von 2nd Level Support und Rufbereitschaften gehören auch dazu Dein Wissen und Deine spezifischen Kenntnissen bringst Du aktiv in das Team ein und Du nutzt den Praxisalltag, um stets Neues zu lernen und Dich weiterzuentwickeln Dein Profil: Du verfügst über einen Hochschulabschluss in Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, BWL, IT-Security, IT-Sicherheit, Cyber Security oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Technische Affinität und Begeisterung für IT-Security zeichnen Dich aus und Du möchtest Entwicklungen in diesem Bereich vorantreiben Du bist Könner im Bereich IT-Security und dazugehörigen Architekturen Du hast Erfahrungen im Bereich Automatisierung und bringst Erfahrungen in der Programmierung (z.B. im Bereich Python, Docker, AWS, Gitlab) mit Der Betrieb von Windows & Linux Servern sowie Anwendungsentwicklung oder Scripting sind Dir geläufig Weiterhin verfügst Du über nachgewiesene Kenntnisse in der Entwicklung von Lösungen basierend auf AWS Cloud und bei der Integration von Cloud Services Darüber hinaus berätst Du Deine Kunden sicher in deutscher und englischer Sprache Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

OT-Security Consultant (w/m/d)

Mi. 19.01.2022
Berlin, Erfurt, Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Informationssicherheit ist eine Grundvoraussetzung für die digitale Zukunft der Deutschen Bahn. Das Vertrauen in die Sicherheit neuer digitaler Technologien ist unabdingbar. Deshalb suchen wir Dich als neues Talent: Mit Begeisterung für Technologie und strategischem Weitblick bringst Du Security-Trends sicher auf die Straße, Schiene und in die Luft. Von der Prävention über die Detektion bis zur gezielten Reaktion: Gemeinsam mit Deinem Team unterstützt Du die Geschäftsfelder bei der Umsetzung der konzernweiten Sicherheitsstrategie. Hier triffst Du auf Start-up-Mentalität, bist von Anfang an dabei und kannst eigene Ideen umsetzen. Vielfältige Themengebiete, wie Security in der Eisenbahn-Infrastruktur, in den Fahrzeugen und der Instandhaltung spielen dabei zusammen. Die Reise in eine sichere digitale Zukunft hat erst begonnen. Komm an Bord - mit Dir bewegen wir mit Sicherheit etwas. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als OT-Security Consultant für die DB Systel am Standort Berlin, Frankfurt am Main oder Erfurt (Remote möglich). Deine Aufgaben: Du unterstützt die Geschäftsfelder des DB Konzerns beim Aufbau und Betrieb von Organisation, Prozessen und Technik zur Umsetzung der Sicherheitsziele im OT Security-Umfeld Du arbeitest in Security Projekten im OT Umfeld bei verschiedenen Geschäftsfeldern innerhalb des DB Konzerns mit und leitest Teilprojekte eigenverantwortlich Unseren DB konzerninternen Kunden bist Du ein verlässlicher Ratgeber bei der Umsetzung von technologieübergreifenden Security Projekten und berätst sie bei Migrations-, Veränderungs- oder Umbaumaßnahmen zur Erhöhung der Resilienz des Systemverbund sowie zu Risikomanagement in Projekten auf Basis geltender Normen und Vorschriften Bei Fragestellungen zum IT-Sicherheitsgesetz und zum Schutz kritischer Infrastrukturen (KRITIS) stehst Du Deinen Kunden als Berater zur Seite Dein Profil: Du verfügst über einen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung sowie einschlägige Berufserfahrung OT Security Kenntnisse, bevorzugt im Bereich Monitoring, Response und Operations sowie erste Erfahrung mit OT-Systemen zeichnen Dich aus Du hast Kenntnisse zum Thema Netzwerksicherheit und Systemhärtung sowie Kenntnisse im Bereich gängiger Normen und Standards; ISO 27001, Stand der Technik, IT-Sicherheitsgesetz, IEC 62443 Uns ist wichtig, dass Du Dich aktiv in die Teamentwicklung einbringst und ein ausgesprochener Teamplayer bist Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Referent Informationssicherheit ETCS (w/m/d)

Mi. 19.01.2022
Berlin, Dresden, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn stellst Du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Referent Informationssicherheit ETCS (w/m/d) für die DB Netz AG bundesweit. Deine Aufgaben: Du wirkst an dem Aufbau, Betrieb und der Weiterentwicklung der Informationssicherheit mit Fokus auf die bahnbetriebliche Telekommunikation im Rahmen der TK-Plattformentwicklung mit Dabei übernimmst Du die Identifizierung und Analyse möglicher Schwachstellen in Form von Risiko Assessments und leitest Maßnahmen zur Risikobehandlung ab Du bereitest interne und externe Prüfungen zur TK-Plattform im KRITIS-Kontext vor und begleitest diese Du hast Spaß daran die fristgerechte und wirksame Umsetzung solcher Dir zugeordneter Maßnahmen der Informationssicherheit umzusetzen und führst hierzu, sofern nötig, fachlich zugeordnete Mitarbeiter im Rahmen von Projekten Die Weiterentwicklung des im Bereich bauartspezifischen Regelwerks zur Erfüllung der Informationssicherheitsanforderungen gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben Dein Profil: Du hast ein abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Nachrichtentechnik, Elektrotechnik, Informationstechnik, der Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation mit entsprechend langjähriger Berufserfahrung Zudem verfügst Du über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich ITK-Security Du verfügst über breites Wissen zu Security-Architekturen, gängigen ITK-Sicherheitsstandards und üblichen Vorgehensweisen zum ITK-Sicherheitsrisikomanagement Du hast ein breites Verständnis von der Architektur von TK-Plattformen sowie für kritische Infrastrukturen Kommunikationsstärke, insbesondere im Umgang mit verschiedenen Schnittstellen, gepaart mit Moderationsgeschick und Konfliktfähigkeit zeichnen Dich aus Eine strukturierte, eigenverantwortliche Arbeitsweise, Lösungsorientierung sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich aufzubereiten und dabei flexibel auf neue Herausforderungen zu reagieren runden Dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Informationssicherheit Governance Spezialist (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Informationssicherheit Governance Spezialist (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI Standorte. Der Geschäftsbereich CEO CRiskO CISO trägt die Gesamtverantwortung für die Informationssicherheit innerhalb der BWI und für unsere Kunden. Im Kern berät CISO die Geschäftsführung und betreibt das Information Security Management System (ISMS) der BWI. Projektberatung und –begleitung durch die Mitwirkung bei der Entwicklung, Analyse und Bewertung der Sicherheitsarchitekturen und Informationssicherheitskonzepten Erstellung von Informationssicherheitsanforderungen mit Fokus auf die Einführung des Zero-Trust-Modells Fachliche Abstimmung innerhalb der BWI sowie mit unseren Auftraggebern (beispielsweise Bundeswehr) Abbildung der erarbeiteten Anforderungen in den erforderlichen Richtlinien Anpassung des Informationssicherheitsmanagements auf Basis der nötigen Änderungsbedarfe im Rahmen der Implementierung des Zero-Trust-Modells Abgeschlossenes Studium im Umfeld der Informatik oder eine vergleichbare Berufsausbildung Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung im Umfeld der Informationssicherheit Erfahrung in der Projektleitung Praktische Erfahrung mit den reformierten BSI Standards 200-1, 200-2 und 200-3 sowie in gängigen Tools (SAVe, Verinice, o.ä.) als auch praktische Erfahrung bei der Implementierung von Zero-Trust-Modellen Gute Kenntnisse der EU-DSGVO Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Beratungskompetenz und Kundenorientierung Hohes Maß an Eigeninitiative mit Ergebnisorientierung sowie analytisches Denken Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Information Security Manager w/m/d - IT Managed Services

Di. 18.01.2022
Berlin, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Kerpen, Rheinland, München, Ratingen, Nürnberg, Stuttgart
Computacenter ist ein internationales IT-Unternehmen mit einer mehr als 30-jährigen Erfolgsgeschichte. Allein in Deutschland bringen rund 7.000 Menschen die digitale Transformation voran: Sie entwickeln IT-Strategien, implementieren neue Technologien oder managen komplexe Infrastrukturen - für die Mehrheit der DAX-Unternehmen ebenso wie für große öffentliche Auftraggeber. Als unabhängiger Partner aller führenden IT-Hersteller (wie z. B. Microsoft, Apple, IBM, HP, Cisco, Intel) sind wir in allen relevanten Technologiebereichen unterwegs: von Cyber Security, Cloud und Künstlicher Intelligenz über agile Software-Entwicklung bis hin zu Arbeitsplatzlösungen für die Smart Factory. Und das Beste an uns? Ganz einfach: Die Menschen, die bei uns arbeiten, in ihrer Vielfalt, mit ihrem Potenzial und ihren individuellen Lebensentwürfen. Klingt gut? Ist auch gut! Jetzt bewerben. Innerhalb unseres Information Security Management Teams betreust Du nationale und internationale Managed-Services-Kunden als Single Point of Contact zu unterschiedlichen Fragestellungen in Sachen Informationssicherheit. Deine konkreten Aufgaben: Du erstellst und verantwortest kundenbezogene Informations-Sicherheitskonzepte und entsprechende Berichtswesen zum aktuellen IT-Sicherheitsniveau in Bezug auf die Leistungserbringung der Managed Services für Deine Kunden. Du überprüfst die Realisierung und Wirksamkeit der kundenspezifischen IT-Sicherheitsmaßnahmen und prozesse. Du stellst Bedrohungspotenziale fest und bewertest Risiken. Du unterstützt bei der Behandlung von IT-Sicherheitsvorfällen Erfolgreich abgeschlossenes, IT-nahes Studium oder eine vergleichbare Ausbildung sowie einschlägige Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Informationssicherheit und in der Betreuung von großen und mittelständischen Kunden. Mehrjährige Erfahrungen mit IT-Standards und Normen (bspw. ISO/IEC 2700x, Sicherer IT-Betrieb [SITB], BSI Standards) und deren praktischer Anwendung/Umsetzung Fundierte Erfahrungen in der Analyse und Bewertung von (technischen) IT-Sicherheitsrisiken und Identifikation des Lösungsbedarfs Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Motivation zur Weiterbildung Mobile Working und flexible Arbeitszeiten - Vertrauen ist gut. Punkt. Urlaub - Auszeit gefällig? Mindestens 30 Tage Urlaub plus Brauchtumstage, bezahlten Sonderurlaub und Sabbaticals. Weiterentwicklung - Wir investieren in Sie! Ob interne oder externe Trainings, Fach-, oder Managementkarriere, Konferenzen, Events, Mentoring oder Coaching. Kultur - Das „Du" gilt bei uns über alle Ebenen. Wir sind nahbar - und einfach wir selbst. Familie - Für uns zählt, was für Sie zählt! Wir bieten Heirats- und Geburtsbeihilfe, Unterstützung durch den Familienservice - und vieles mehr.
Zum Stellenangebot

IT-Security Consultant (m/w/d) Data Protection und/oder Endpoint Security

Di. 18.01.2022
München, Frankfurt (Oder), Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Wolfsburg, Ingolstadt, Donau, Erfurt
Ref.-Nr.: 11667a-HT Standort: München, Frankfurt a.M., Köln, Stuttgart, Ettlingen, Hamburg, Wolfsburg, Ingolstadt, Erfurt, Rosenheim Wir sind #besonders – durch unsere Mitarbeiter: Bei NTT DATA suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die die Zukunft unserer Kunden und das digitale Zeitalter erfolgreich mitgestalten wollen. NTT DATA ist ein weltweit führender IT-Services Anbieter und globaler Innovationspartner. Wir kombinieren globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bieten professionelle IT-Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Wir bauen unsere Lieferfähigkeit im Umfeld IT-Security mit dem Schwerpunkt Consulting und Services weiter aus. Wir betrachten IT-Security ganzheitlich und vollumfänglich. Unsere Kompetenz reicht von Beratung zu Governance und Compliance über die Planung, Konzeption und den Aufbau von technischen Security-Lösungen bis zu Pentesting und Managed Security Services. Im Bereich IT-Security Consulting sind Fach- und IT-Knowhow, Beraterkompetenz und Branchenerfahrung für die Bewältigung von Herausforderungen der Security Solutions gebündelt. Wir helfen unseren Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung von erfolgreichen IT-Security Konzepten und der Optimierung von Geschäftsabläufen, der Organisation und dem Risikomanagement sowie der Erfüllung von regulatorischen Anforderungen, um externen und internen Veränderungen gerecht zu werden. Technische Konzeption, Beratung und Implementierung von IT-Security Projekten in Data Protection und/oder Endpoint Secruity Sie bringen Ihre Expertise proaktiv in unsere Fach-Communities ein Zusammenarbeit mit unseren nationalen und internationalen Teams der NTT DATA Deutschland GmbH Im Bereich Data Protection erarbeiten Sie im Team und gemeinsam mit unseren Kunden Strategien und Architekturen zum Schutz vertraulicher Daten Im Bereich Endpoint Secruity leisten Sie technische Beratung und führen unsere Kunden und Projektteams hinsichtlich der Sicherheit von Endgeräten Erfolgreich abgeschlossene technische Berufsausbildung, abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder Informatik oder vergleichbare Qualifikation Grundlegende Kenntnisse und Erfahrungen in der IT und Interesse an den Themen Schutz vertraulicher Daten (Tool gestützte Klassifizierung, Enterprise Rights Management, Data Loss Prevention, Secure File Exchange o.a.) oder Endpoint/Mobile Security Erste Erfahrungen mit IT-Security-Lösungen von Microsoft, Forcepoint, Trend Micro o.a. von Vorteil Vertrauenswürdigkeit und Diskretion sowie sicheres Auftreten und gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Eigeninitiative und eigenverantwortliches Arbeiten Reisebereitschaft zu Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung – bei uns gilt Reisezeit grundsätzlich als Arbeitszeit Mobiles Arbeiten und Home-Office-Möglichkeiten Attraktive Benefit-Regelungen (u.a. Entgeltoptimierungsprogramm „mehr netto“ durch Gehaltsumwandlung bspw. Restaurantchecks, Jobticket, Firmenwagen) Mitarbeiterorientierte individuelle Entwicklungspläne Ein großes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten in der NTT DATA Academy Eine offene und teamorientierte Arbeitskultur mit viel Gestaltungsspielraum Zugriff auf marktführende Technologien und Lösungen unserer strategischen Security-Partner Zugriff auf ein internationales firmeninternes und übergreifendes Netzwerk an IT-Security Experten
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitskoordinator Cloud (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. IT-Sicherheitskoordinator Cloud (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich CISO (Chief Information Security Office) ist zuständig für die Wahrnehmung aller Belange der Informationssicherheit innerhalb der BWI. Der Bereich CISO PMO ist erster Ansprechpartner für Anfragen im Bereich IT-Security. Die sich daraus ergebenen Aufgaben sind u. a. die Begleitung und die Koordination von sicherheitstechnischen Anforderungen in Programmen und Projekten, die Mitarbeit im Sinne einer Gudiance Informationssicherheit bei der Angebotserstellung, Auftragsklärung und Durchführen sowie die Koordination von Risikoanalysen und Freigaben. Koordination und Sicherstellung der Governance Anteile in Programmen und Projekten Single Point of Contact (SPOC) für die anstehenden Projekte unter dem Blickwinkel IT-Security Governance Aufnahme und Analyse von Projekten im Sinne einer Security Guidance, insbesondere zum Thema Cloud Zuständigkeit für die Bearbeitung von Aufgabenpakten (qualifizieren, quantifizieren, definieren sowie koordinieren, aussteuern und umsetzen) Übernahme der Funktion Informationssicherheitsbeauftragter für Programme/Projekte Einbringen von neuen Themen/Innovation im Themenumfeld IT-Security Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit IT-Bezug Mindestens 6 Jahre relevante Berufserfahrung innerhalb der Informationssicherheit Mehrjährige Projektleitererfahrung sowie mehrjährige fachliche bzw. disziplinarische Führungserfahrung Sehr gute Erfahrungen im Bereich Cloud/-Umfeld Sehr gute Kenntnisse im Bereich IT Security und modernisierter BSI IT-Grundschutz Reisebereitschaft, hauptsächlich national Verhandlungssicheres Deutsch- und gute Englischkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: