Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 10 Jobs in Ergenzingen

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • It & Internet 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
Sicherheit

Automotive Cybersecurity Expert (m/w/d)

So. 17.10.2021
Sindelfingen
Jobnummer: 14094 Gruppe: Magna Steyr Division: EC Germany Art der Beschäftigung: Festanstellung Standort: Sindelfingen Magna Steyr Engineering Germany verbindet die Stärken eines Konzerns mit der Flexibilität eines mittelständischen Betriebes. Wir sind ein aufstrebendes und stark wachsendes Unternehmen mit fairen Vertragskonditionen und vielen attraktiven Zusatzleistungen. MIT UNS NIMMT IHRE KARRIERE FAHRT AUF Wir suchen kreative Köpfe, die neue Ideen bringen, Eigenverantwortung wahrnehmen und Kollegen mit ihrer Begeisterung für Technik anstecken. Magna Steyr Engineering Germany ist ein Geschäftsbereich von Magna Steyr. Als weltweit führender, markenunabhängiger Partner für Automobilhersteller bieten wir Engineering-Dienstleistungen von der Konzeptuntersuchung bis hin zur Gesamtfahrzeugentwicklung an. Bislang haben wir als Automobilzulieferer mehr als 3,3 Millionen Fahrzeuge produziert.Ihre Aufgaben: Weiterentwicklung unseres Cybersecurity und Software Update Management Systems (CSMS/SUMS) gemäß UNECE R.155/156 und ISO/SAE 21434 Mitarbeit in spannenden Automobil-Entwicklungsprojekten Durchführung von Gefahren- und Risikobewertungen (TARA) Unterstützung und Beratung der Projektteams in sicherheitsrelevanten Fragen Durchführung eigener Sicherheitsanalysen und -tests (z.B: Code Reviews, Penetration Tests) sowie Unterstützung externer Tests und Audits Evaluierung externer Sicherheitslösungen und -dienstleister Botschafter der Cybersecurity-Kultur im Unternehmen Ihre Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, Mathematik oder eines vergleichbaren Studienganges Fundierte Kenntnisse im Bereich Cybersecurity, idealerweise im Automobilumfeld Idealerweise Kenntnisse im Bereich Funktionale Sicherheit (ISO 26262) oder Diagnose Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Hohe Einsatz- und Kommunikationsbereitschaft Systematische und eigenverantwortliche Arbeitsweise Kreativität sowie ausgeprägte Teamfähigkeit Was wir bieten: Internationale Projekte verknüpft mit interessanten Aufgaben Eine offene Unternehmenskultur, gutes Arbeitsklima und kollegiale Teamstrukturen Intensive Einarbeitung durch einen persönlichen Paten Beteiligung am Unternehmenserfolg durch Kapital- und Gewinnausschüttung Weitere Informationen.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur Privacy-Mechanismen MBOS Datensammler (w/m/d)

Sa. 16.10.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER000140EDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.Daten, KI und Fahrzeugvernetzung spielen eine zentrale Rolle in der digitalen Transformation der Mercedes-Benz Entwicklung. Eine Vielzahl ergiebiger Datenquellen von z.B. Entwicklungs -und Testfahrzeugen, Kundenfahrzeugen, von Prüfständen, aus Werkstätten und Produktionslinien stellt ein entscheidendes unternehmerisches Potential dar. Als Teil des Mercedes-Benz Betriebssystems MBOS (Mercedes-Benz Operation Systems) definieren wir den Weg Daten aus Fahrzeugen zu sammeln und darauf zu arbeiten vollständig neu, um als modernes, datengestütztes Unternehmen informationstechnisch das Tempo zu halten. Selbstverständlich umfasst das auch, die Wünsche unserer Kund*innen vollständig zu respektieren, welche Daten sie teilen wollen - ebenso wie die Übereinstimmung mit Datenschutz und rechtlichen Vorgaben. Wir bieten: Wir sind ein hochmotiviertes, aufgeschlossenes, internationales internes Team von (Software-)Entwicklern und Ingenieuren, die Datensammeln in Fahrzeugen auf die nächste Ebene bringen. In einem innovativen Projektumfeld bieten wir dir viel Raum, deine eigenen Ideen einzubringen und umzusetzen.In diesem Umfeld erwarten wir von dir als Entwickler*in Privacy-Mechanismen MBOS Data Collection: Gesamtverantwortung für datenschutzrechtliche, rechtliche und ähnlich gelagerte Fragestellungen rund um die Ende-zu-Ende Datensammlungskette Umfassende Sammlung und Diskussion jeglicher Anforderungen seitens Datenschutz, Produktsicherheit, Legal und anderen relevanten Parteien Entwicklung und Evaluierung passender Maßnahmen nach Stand der Technik Überprüfung der Maßnahmen Datenschutz, Produktsicherheit, Legal und anderen relevanten Parteien Koordination von deren Implementierung und Integration in unsere Produkte in enger Zusammenarbeit mit unseren Entwickl*innenFolgendes bringst du mit: Abgeschlossenes Hochschulstudium Informatik, IT-Security, Software-, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung Technische Expertise mit besonderem "Faible" für rechtliche und datenschutzrechtliche Fragestellungen Vorkenntnisse im Bereich Datenschutz (DSGVO) Kreativität beim Finden technischer Lösungen, die die komplexen rechtlichen Anforderungen vollständig erfüllen: Datensammeln und Rechtskonformität darf nur auf den ersten Blick wie ein Spagat aussehen Eigenverantwortliches Arbeiten Ausgezeichnete Fähigkeit zur Kommunikation und Zusammenarbeit Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services unter hrservices@daimler.com oder am Telefon unter 0711/17-99000. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Security Architect fahrerlose Parksysteme (w/m/d)

Fr. 15.10.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER0001DDEIn der Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung (RD) gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft! - Innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Daimler auch zukünftig sichern werden, insbesondere in den Zukunftsfeldern Connectivity, autonomes Fahren, Shared Services und Elektromobilität. Unsere Abteilung ist innerhalb des Centers MBOS Assistenzsysteme & Fahrwerks-E/E verantwortlich für die Entwicklung von Fahrerassistenz- und Parksystemen. Unsere Systeme enthalten mehr und mehr hoch- und vollautomatisierte Funktionen - schon heute sind wir mit dem Remote Park Assist und Automated Valet Parking fahrerlos unterwegs. Die Absicherung unserer Assistenzsysteme gegen Kompromittierung der IT-Security bietet ein herausforderndes, spannendes und innovatives Arbeitsgebiet - die enge internationale Zusammenarbeit mit unseren Partnern und Lieferanten ist der Kern für unseren Erfolg. Das erwartet Dich bei uns: Ein eng zusammenarbeitendes Team mit Verantwortung für die IT-Security innovativer Assistenzsysteme und zugehöriger Backend-Umfänge für unsere neuen Fahrzeuggenerationen Ein vielfältiges und internationales Umfeld mit Schnittstellen u. a. zu internen Entwicklungspartnern in Indien, anderen IT-Fachbereichen und externen Entwicklungspartnern und Zulieferern Erarbeitung von IT-Security-Konzepten für Fahrzeug-Komponenten und Backendsysteme im Verbund mit App, Fahrzeug, Cloud-basierten Systemen und externen Servern Durchführung von Bedrohungs- und Risikoanalysen, um die bestmögliche IT-Security-Performance unserer Systeme sicherzustellen Verantwortung für die Spezifikation der benötigten IT-Security-Umfänge sowie die Erstellung und Abstimmung von Lastenheften und Schnittstellendesigns Definition der Teststrategie und Durchführung von Tests, um den aktuellen Entwicklungsfortschritt zu überprüfen, Bewertung von Ergebnissen extern durchgeführter Penetrationstests und Erteilung von Freigabeempfehlungen Rolle als zentrale/r Ansprechpartner/in für IT-Security-Architekten aus der Fahrerassistenz Das bringst Du mit: Abgeschlossenes Studium der Informatik, Technischen Informatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Mechatronik oder Vergl eichbares Erfahrung und Kenntnisse bzgl. IT-Security und Kryptografie sowie idealerweise Erfahrung in der Gestaltung von verteilten Anwendungslandschaften Erfahrung mit Requirements Engineering, IT-Architektur, Steuerung von Lieferanten Hintergrundwissen im Umfeld Fahrerassistenzsysteme und autonomes Fahren ist ein Plus Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, für uns auf Reisen zu gehen sowie an Versuchsfahrten teilzunehmen Exzellente analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Starkes Urteils- und Durchsetzungsvermögen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse untern ehmerische Herangehensweise sowie die richtige Mischung aus Teamgeist, hoher Eigeninitiative, Ziel- und Ergebnisorientierung sowie ausgeprägte Moderations- und Kommunikationsfähigkeit Wir bieten dir mehr als nur ein Beschäftigungsverhältnis. Zusätzlich erwartet dich bei uns: Übertarifliche Vergütung Jährliche Ergebnisbeteiligung in Abhängigkeit vom Geschäftserfolg Boni für außergewöhnliche individuelle Leistungen Attraktive Jahreswagen im Kauf- und Mietmodell Flexibles Arbeiten in Gleitzeit sowie mobiles Arbeiten möglich Für deine Planung möchten wir dir den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das heißt bis Novemer 2021. Anschließend finden die Auswahlgespräche statt.Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Security Expert ADAS and Automated Driving (f/m/x)

Sa. 09.10.2021
Sindelfingen
Daimler is one of the most successful automotive companies in the world. The family of companies with the three legally independent companies Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG and Daimler Mobility AG ensures a high degree of agility, market and customer proximity, innovative strength and capital strength.Job-ID: MER00019GYAt Mercedes-Benz, we invented the car and now, we strive for nothing less than taking the lead in car software. We have a long history in driver assistance systems and we need your knowledge and dedication, to successfully enhance our level 2 and 4 ADAS systems. Mercedes-Benz cars will be more connected, more automated, sharable and electric and if any of these attributes arise more security challenges. These cars will get updates more frequently and will connect to other IoT instances. The ADAS domain with its powerful high computing platform and intelligent sensors will deliver innovative ADAS customer experience. In the ADAS system team, we focus on the development of the future driver assistance and autonomous driving system for Mercedes-Benz cars. We build a Level2 to 4 system with cutting edge ADAS sensors and to ensure the best possible security in modern hardware, we are looking for an expert in security threat and risk analysis, hardware security and embedded security features. You will be working on the central ADAS component – the main ECU. Your work will include threat and risk analysis, designing counter and hardening measures and advising on penetration testing as well as in designing the hardware by considering the security requirements. Choosing the best-fitting countermeasures will be your daily goal. These challenges await you: As E2E security expert you create and maintain the threat analysis for the system and design suitable countermeasures for all identified threats This also includes considering security aspects in the hardware design You communicate the identified issues to the different development teams and discuss the most feasible solutions with the security teams of all parts along the system Further, your work together with the security architects of the other components and the overall vehicle to ensure a working and effective integration of the component and its security features into the vehicle You define the elements of a penetration test and advice on the results and mitigation standards As a team, we will provide the required documents and best security solutions to fulfill the standards and regulations such as ISO21434 and UN ECE WP 29 and ensure a secure vehicle from the first produced unit and beyond What you bring to the table: Degree in Computer Science Engineering, information technology, mathematic or similar OR proven experience by industrial certifications Experience in threat modelling methodologies and standards Ability to break down complex problems Knowledge in cryptographic standards, i.e. algorithms and appropriate modes and key sizes Experience with cryptographic accelerators and HW backed secure storage Experience in embedded security Understanding of threat and risk analysis standards and techniques Designing and specification of security standards and mitigations Knowledge on in-vehicle bus technologies Experience with distributed systems Experience with common automotive standards such as UDS or motivation to develop these skills Proficient in English and German Nice to have Familiarity with ISO21434 and common cybersecurity standards Understanding of ADAS systems Experience with Autosar Personal skills Proficiency in problem solving Ability to analyze complex issues step by step Excellent communications skills to discuss security issues with a variety of stakeholders Ability to handle multiple competing priorities in a fast-paced environment Personal initiative, commitment, perseverance and resilience Well-developed communication and teamwork skill What we offer A chance to work on a new generation of ADAS, which will power millions of cars An international, interdisciplinary innovation lab, which is part of the Mercedes-Benz AG Agile working methods and open feedback culture Flexible working hoursIt is a permanent position. It doesn’t work completely without formalities. When sending your online application, please attach your CV, an individual letter and any references you may have (max. 5 MB). We particularly welcome online applications from candidates with disabilities or similar impairments in direct response to this job advertisement. If you have any questions, you can contact the local disability officer once you have submitted your application form, who will gladly assist you in the onward application process: SBV-Sindelfingen@daimler.com If you have any questions regarding the application process, please contact HR Services by e-mail at hrservices@daimler.com. or the
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) Security

Do. 07.10.2021
Böblingen, Duisburg, Hamburg, Leipzig, Passau, Straubing, Wilnsdorf
Consultant (m/w/d) Security ​Böblingen, Duisburg, Hamburg, Leipzig, Passau, Straubing, Wilnsdorf ​unbefristet ​Vollzeit DEIN ANSPRUCH. Eine Branche, in der es keine Langeweile gibt. Ein Arbeitsumfeld, das du aktiv mitgestalten kannst. Echte Entwicklungschancen, für die sich der Einsatz lohnt. Ein Chef, der fordert - und fördert. Du suchst einen Platz, an dem du etwas bewegen kannst. Du suchst einen Job, der mehr ist, als ein Job. Willkommen in der MCL Group-Familie. DEINE MCL GROUP. Seit mehr als 25 Jahren gehören wir zu den erfolgreichen Playern der IT-Branche. Mit heute über 450 Mitarbeitern an 15 Standorten unterstützen wir als Full Managed Service Provider unsere Kunden erfolgreich dabei, modernste Informationstechnologie gewinnbringend einzusetzen. Schnell und unkompliziert. 2021 wurden wir in der Kategorie "Bestes Systemhaus" mit Bronze ausgezeichnet. Als Consultant (m/w/d) Security konzeptionierst du Sicherheitslösungen bei unseren KundenDabei präsentierst du dem Kunden Vor-Ort oder in Online-Meetings deine Lösungen anschaulichGleichzeitig berätst, unterstützt und schulst du deine Vertriebskollegen mit deiner technischen Erfahrung und entwickelst dein Wissen im Infrastrukturportfolio stetig weiter Da wir gezielt auf die Stärken unserer Mitarbeiter eingehen, kann dein Aufgabengebiet entsprechend beratende und oder/ praktische Tätigkeiten umfassenDu verfügst über eine abgeschlossene technische Ausbildung oder ein Studium im technischen Bereich Du hast Kenntnisse im Netzwerkumfeld und bei der Kundenberatung oder Implementierung durch Projektarbeiten gesammelt, weshalb SIEM, SASE, SOC, PEN-Testing, Zero Trust nicht nur Schlagworte für dich sindDu hältst Cloud und Automatisierung für wichtig, achtest genau auf Marktentwicklungen und bildest dich weiter, um mindestens einen Schritt voraus zu seinDu hast Lust mit deinem Team etwas zu bewegen und transportierst deine Leidenschaft authentisch zum Kunden Deine offene und kommunikative Art fördert vertrauensvoll die Kundenbeziehung Reisebereitschaft und der Wille zum „Möglich-Machen“ runden dein Profil ab  
Zum Stellenangebot

Functional Safety Methodenexperte (w/m/d)

Mi. 06.10.2021
Böblingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER0001CEWIn der Konzernforschung & Mercedes Benz Cars Entwicklung gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft, mit innovativen Produkten, höchster Qualität und effizienten Entwicklungsprozessen. Im Bereich Vernetzungs- und Softwaretechnologien sind wir verantwortlich für die Entwicklung und Umsetzung neuer Methoden und Technologien zur Realisierung sicherheitsrelevanter Funktionen für Mercedes-Benz Cars. Besonderen Fokus legen wir dabei auf die Erreichung höchster Sicherheitsziele in komplexen, verteilten und zunehmend von Software dominierten Systemen. In diesem spannenden und herausfordernden Umfeld suchen wir Sie als Functional Safety Methodenexperte*in im Zentralteam Funktionssicherheit. Als zentrale Instanz in der Mercedes-Benz Entwicklung erarbeiten wir die grundlegenden Vorgaben zur Functional Safety, führen Schulungen durch und leiten die internen Entscheidungsgremien. Sie haben Freude daran die Architektur von aktuellen und zukünftigen vernetzten Fahrzeugen mitzugestalten und wollen Verantwortung für die Gewährleistung der Functional Safety tragen? Diese Herausforderungen kommen u.a. auf Sie zu: Entwicklung und Weiterentwicklung von Prozessen, Methoden und Tools für Funktionssicherheit, zur Anpassung an neue externe und interne Anforderungen sowie zur Effizienzoptimierung. Abstimmung mit Stakeholdern und Betroffenen, Vorstellung in den Gremien und Ausrollen in die Organisation Durchführung von Methoden-Schulungen und Weiterentwicklung der Schulungsinhalte Beratung der Fusi Manager in den Entwicklungsprojekten hinsichtlich der Methoden, Prozesse und Vorgehensweise. Methodische Unterstützung bei Fragen und spezifischen Problemstellungen über alle Projektphasen von Gefahren- und Risikoanalysen bis zur Freigabe des Safety Case Planung, Koordination und Moderation der Fusi Gremien Steuer- und Entscheiderkreis. Inhaltliche korrekte und abgestimmte Vorbereitung aller Fusi-Entscheidungen Sicherstellung der zeitgerechten und vorgabenkonformen Erstellung der Entscheidungsunterlagen. Verifikation der Freigabeargumentation anhand der Vorgaben, insbesondere bei Projekt-Abweichungen. Revisionssichere Dokumentation von Entscheidungen unter Berücksichtigung von internen und gesetzlichen Vorgaben zur Produktsicherheit Bewertung von Anfragen und Neuerungen aus der nationalen und internationalen Fusi Standardisierung. Teilnahme an entsprechenden internen und externen Arbeitskreisen und Vertretung der Mercedes-Benz Positionen Fachliche Qualifikationen: Abgeschlossenes Studium im Bereich Informationstechnik, Elektrotechnik oder vergleichbar Fundierte Erfahrung im Bereich Funktionssicherheit nach ISO 26262, Fusi-Management und Engineering bis ASIL D, Qualitätsmanagement, Automotive Spice und SW-Qualität Kenntnisse der Fusi Methoden wie z.B. HARA, FTA, DFA, FMEDA, Tool Management oder auch SOTIF Erfahrung im Bereich Prozessdefinition, Methodenentwicklung und toolgestützter Implementierung von Prozessen und Workflows Kenntnisse von Entwicklungsprozessen und Methoden im Bereich Informationstechnologie Erfahrung in der SW-Entwicklung und Fähigkeit SW-Programme zu schreiben und zu lesen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen: Team- und Kommunikationsfähigkeit Eigeninitiative Strukturierte und methodische Arbeitsweise Hohe analytische Kompetenz Freude am Gestalten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Product Compliance Specialist

Di. 05.10.2021
Kusterdingen
Do you want beneficial technologies being shaped by your ideas? Whether in the areas of mobility solutions, consumer goods, industrial technology or energy and building technology - with us, you will have the chance to improve quality of life all across the globe. Welcome to Bosch.The Bosch Sensortec GmbH is looking forward to your application!Employment type: UnlimitedWorking hours: Full-TimeJoblocation: KusterdingenHelp shaping the future: You enable organization to deliver new consumer electronics (CE) product families compliant with legal regulations on define product markets (DPM)Take responsibility: You Ensure that legal requirement for CE products on DPM are complete and up to date during product life cycle, from product idea, over  development and to mass production. Besides, you coordinate and work with area experts to derive technical and process requirements from legal requirementsExperience cooperation: You advice Project Managers and product and sales responsible on all aspects of product relevant legal regulations on DPM You train product development teams with regard to legal regulations on DPM and processes for their evaluationStructured evaluation: You further evaluate and improve our process on legal requirements on DPMNetworked communication: You establish and maintain close collaboration with area experts, process owners, product managers, sales representatives, legal departments in Bosch Sensortec and selected business units within the BoschPersonality: Communicative independent thinker who is confident, focused on big picture and outcomes,  and curious about new methods, tool and techniquesWorking Practice: Motivated and organized. Agile methods, out of the box thinking and problem solving attitude are highly appreciatedKnowledge: Consumer electronics (CE) product development flow, legal regulations on major CE markets and processes for evaluating them, product safety, material compliance, and product releaseExperience: 3 to 5 years of product development with good know-how of legal regulations on major CE marketsEducation: Completed technical or natural science University degree or comparable / similar qualificationsLanguages:  Very good competence in spoken and written English and GermanFlexible and mobile work: Flexible and mobile working. Health & Sport: Wide range of health and sports activities. Childcare: Intermediary service for childcare services. Employee discounts: Discounts for employees. Room for creativity: Space for creative work. In-house social counseling and care services: Social counselling and intermediary service for care services. The recruitment contact or superior will be happy to provide information about the individual benefit plan.
Zum Stellenangebot

CarIT Security Architekt für Fahrzeug Penetration Test (w/m/d)

Mo. 04.10.2021
Sindelfingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER0001CJ2In der Konzernforschung & Mercedes-Benz Cars Entwicklung (RD) gestalten wir die Automobilgenerationen der Zukunft. Damit meinen wir innovative Produkte mit höchster Qualität und effiziente Entwicklungsprozesse. Wir arbeiten schon heute an Fahrzeugen, die die Technologieführerschaft von Daimler auch zukünftig sichern werden. Ihre Aufgaben sind: Sie sind verantwortlich für die Fahrzeug Penetration Tests innerhalb des CarIT Security Governance Teams. Sie definieren die Teststrategie für UN R155 konformes Penetration Testing der verschiedenen Fahrzeug Plattformen. Sie unterstützen die Durchführung von Bedrohungs-und Risikoanalysen für und überführen diese in Testkonzepte für Penetration Tests und unterstützen die Behebung von identifizierten Schwachstellen. Sie koordinieren hierbei die Durchführung der Penetration Tests in enger Zusammenarbeit mit der CarIT Security Architekten Community und den Penetration Tester*innen. Mit den Kolleg*innen des CarIT Security Governance Teams entwickeln sie das CSMS (Cyber Security Management Systems) kontinuierlich weiter und tragen aktiv zur Umsetzung bei. So qualifizieren Sie sich: Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Physik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung Erfahrungen und vertiefte Kenntnisse in Bereichen der IT Security wie Pentetration Testing, Threat Modelling, Embedded Security, Krypto-Algorithmen, Application Security und Systemkonzepten idealerweise im automotive Umfeld Erfahrung mit Fahrzeugnetzwerken wie CAN, FlexRay, Ethernet und verbunden Technologien wie AUTOSAR, SecOC und Diagnose Zertifizierng in cyber security (e.g. CISSP; CCSP) wäre wünschenswert. Fließende Englischkenntnisse Für deine Planung möchten wir dir den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das heißt bis November 2021. Anschließend finden die Auswahlgespräche statt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum Januar 2022 erfolgen. Zusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir darum, dich ausschließlich online zu bewerben und deiner Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst du dich unter sbv-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die dich gerne nach deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Zum Stellenangebot

CarIT Security Governance Coordinator (w/m/d)

Mo. 04.10.2021
Sindelfingen
Daimler is one of the most successful automotive companies in the world. The family of companies with the three legally independent companies Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG and Daimler Mobility AG ensures a high degree of agility, market and customer proximity, innovative strength and capital strength.Job-ID: MER0001CX5 Mercedes-Benz is bringing the automotive industry into the future! How? We are working on the Mercedes-Benz Operating System (MBOS), a software-defined architecture that enables state-of-the-art customer functions across domain controllers. One of these high-performance domain controllers implements advanced driver assistance system (ADAS) and automated driving (AD) functions. About the role: Act as support for any information or change request in MBOS projects with regards to the CSMS for external and internal Stakeholders Update the CSMS Scope document, procedural instruction V0590089 and related AKV/TAR. Creation of CSMS status reporting (KPIs) to internal and external Stakeholders Support in review and comliance managemnt (e.g. SDL Validation for MBOS Project) with regard to the adhearnce and update of the CSMS Creation and collection of CSMS awareness and training components Coordination of continuous improvement activities with regards to the CSMS (e.g. lessons learned, industry best practice. Coordination of the interface between the CSMS and other Daimler AG management systems (e.g. ISMS) Coordination and support of the MBOS supplier related security requirements based on procedural instruction V0590089 including interface agreements and documentation Coordination of the EE Architecture type approval certification readniss according to procedural instruction V0590089 (e.g. changes to vehicle types) in accordnance with certification department University degree in computer science, Information Technology or other IT related field of study Several years of professional experince in cyber security, ideally in the development of security architectures and security concepts or in the technical implementation of security mechanisms Excellent knowledge of cyber security standards, risks, threats, prevention measures, and best practices Deep understanding of cyber security and the relationship between threats, vulnerability and information value in the context of risk management. Professional experince in cloud solutions, cryptographic processes, key management (including certificates and PKI) IT networks and mobile or wireless communication experince in the field of security of embeded systems (e.g. automotive, IoT, SamrtHome) is an advantage Certification in cyber security (e.g. CISSP; CCSP) very desirable. English fluent; German will be a plus Additional Informations: It is a permanent position. It doesn’t work completely without formalities. When sending your online application, please attach your CV, an individual letter and any references you may have (max. 5 MB). We particularly welcome online applications from candidates with disabilities or similar impairments in direct response to this job advertisement. If you have any questions, you can contact the local disability officer once you have submitted your application form, who will gladly assist you in the onward application process: sbv-sindelfingen @daimler.com If you have any questions regarding the application process, please contact HR Services by e-mail at hrservices@daimler.com or the chatbot on our career page via the plus symbol. Please understand that we no longer accept paper applications and that there is no right to get your documents returned.
Zum Stellenangebot

Car IT Security Software Certificate Manager (w/m/d)

Mo. 04.10.2021
Böblingen
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: MER00019XCDie Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller. Unsere Abteilung MBOS Safety und Security ist verantwortlich für die zentralen Onboard- und Offboard Security Technologien von MBOS (Mercedes-Benz Operation Systems). Aktuelle Projekte sind die Integration von Security-Funktionalitäten in den MBOS Baselayer sowie die zugehörige Entwicklung von Syecuritysystemen zur Erzeugen, Verwaltung und Verteilung von Kryptomaterial. Unser Team besteht aus 11 hochmotivierten und freundlichen Kolleg*innen, die sich auf deine Unterstützung freuen. Wir sind smart und arbeiten stets füreinander & miteinander, mit Leidenschaft sowie harmonisch zusammen. Wir arbeiten mit State of the Art Technologien und mit internationalen Projektpartnern in Israel, Indien und unserern weltweiten Entwicklungs- u. Produktionsstandorten zusammen. Bei uns übernimmst du Verantwortung für Teilprojekte sowie vielfältige und spannende Aufgaben mit einem erheblichen Impact auf die gesamte Organisation. Das erwartet Dich bei uns: Entwicklung, Umsetzung und Evaluierung von Konzepten für das Verwalten von Kryptomaterial Spezifikation und Function Owner (w/m/d) des Antrags- und Genehmigungs-Workflow für Zertifikate Verantwortung für den operativen Betrieb eines Backoffice (Hotline/Mailbox) zur Unterstützung der Anwender-Community von Fahrzeugzertifikaten Projektverantwortung zur Sicherstellung der Zertifikatebereitstellung auch für Sonderfälle/Sonderprozesse Technische Abstimmung der Security-Maßnahmen für die verschiedenen UseCases mit den Projektpartnern Analyse bestehender Landschaften und Systeme, Identifikation von innovativen Optimierungsmöglichkeiten sowie die Ableitung notwendiger Security Lösungen Entwicklung und Integration neuartiger, agiler Methoden zur Steigerung des Produkt-Reifegrads in Securitysystemen #MBOSIdealerweise qualifizierst Du Dich für diesen Job mit: Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektro- und Informationstechnik, Fahrzeugtechnik, Informationstechnologie oder Vergleichbares Kenntnisse in der Entwicklung und Implementierung von Cloud- und PKI basierten Lösungen sowie von Automotive Security Umsetzungen Fundierte Kenntnisse über Netzwerke im Fahrzeug und IT-Netzwerke Kenntnisse aus dem Bereich Embedded Systems und Software-Architektur Kenntnisse von Q-Methoden und agilen Softwareentwicklungsmethoden Sehr gutes analytisches Denkvermögen, hohe Motivation und Interesse an aktuellen Entwicklungen im Bereich Car IT und IT-Sicherheit Hohes Maß an Durchsetzungsfähigkeit, Verhandlungsgeschick sowie ein professionelles und ergebnisorientiertes Auftreten Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Für Deine Planung möchten wir Dir den Ablauf transparent machen: Die Bewerbungsphase läuft ca. 4 Wochen, das heißt bis September 2021. Anschließend finden im Oktober die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende Oktober eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum November 2021 erfolgen. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse bei (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: