Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 109 Jobs in Esslingen am Neckar

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 31
  • Recht 29
  • Unternehmensberatg. 29
  • Wirtschaftsprüfg. 29
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 17
  • Sonstige Branchen 7
  • Banken 6
  • Versicherungen 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Finanzdienstleister 3
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 102
  • Ohne Berufserfahrung 37
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 105
  • Home Office 22
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 100
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Sicherheit

Spezialisten/-in für technische IT-Sicherheit (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Wir suchen für das Haupt- und Personalamt eine/-n Spezialisten/-in für technische IT-Sicherheit (m/w/d) baldmöglichst für das Competence Center IT-Sicherheit der Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik (IuK) der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist unbefristet. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Die Abteilung IuK des Haupt- und Personalamts ist der zentrale IT-Dienstleister innerhalb der Landeshauptstadt Stuttgart. Konzeption und ggf. Aufbau eines Security Operation Centers und kontinuierlichen Schwachstellenmanagements  Mitwirkung beim Aufbau, Betrieb und Weiterentwicklung wie auch bei der Zertifizierung des städtischen Informations-Sicherheits-Management-Systems (ISMS)  Unterstützung des IT-Sicherheitsrisikomanagements  Überprüfung der Wirksamkeit und der Angemessenheit von implementierten Sicherheitsmaßnahmen  Planung, Durchführung und Nachbereitung von Penetrations- und Sicherheitstest sowie Audits  Untersuchung von relevanten Sicherheitsvorfällen  Erstellung aussagekräftiger Berichte, Richtlinien und Verfahrensanweisungen  Beratung von Führungskräften und Mitarbeitenden und Mitwirkung bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten. einschlägige abgeschlossene Hochschulbildung, bevorzugt im Bereich IT-Sicherheit oder einem vergleichbaren Studiengang und einer mindestens dreijährigen praktischen Berufserfahrung bewerben können sich auch Personen mit einer abgeschlossenen technischen Ausbildung und mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung im Bereich IT-Sicherheit (ISMS), die aufgrund der bisherigen beruflichen Tätigkeit über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, um die entsprechenden Tätigkeiten auszuüben Erfahrung in der Durchführung technischer Sicherheitstests (z.B. Penetrationstests) für verschiedene Plattformen und Anwendungen Erfahrungen in (Skript-) Programmiersprachen (z.B. Python, Perl, PowerShell, Java, JavaScript) Kenntnisse gängiger Informationssicherheitsstandards (IT-Grundschutz bzw. ISO/IEC 27000-Reihe) idealerweise haben Sie Kenntnisse in den ISO-Reihen 9000, 20000 (bzw. ITIL) und 31000 wünschenswert sind relevante Zertifizierungen (z.B. CCSAM, GPEN, CCSAS, GWAPT, OSWE) Sie haben ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie eine engagierte, analytische und strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Weiterbildung  Sie verfügen über die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge kompakt und verständlich darzustellen und Ihr Gegenüber für Ihre Anliegen zu gewinnen vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen,  ein integratives und tolerantes Klima,  variable Teilzeitmodelle,  gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf,  sehr gute Fort- und Weiterbildung und  ein bezuschusstes Firmenticket. eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten ein bezuschusstes Jobticket Wir bieten Ihnen einen Dienstposten, der in Besoldungsgruppe A 13 gD bewertet ist. Im Beschäftigungsverhältnis erfolgt die Eingruppierung bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 13 TVöD.
Zum Stellenangebot

Spezialisten/-in für das Informations-Sicherheits-Management-System (ISMS) (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Stuttgart
Mehr als 611.000 Bürger/-innen (m/w/d) wohnen in der Landeshauptstadt Stuttgart. Als einer der größten Arbeit­geber der Region sucht sie Fachkräfte verschiedenster Aus­richtungen. Wir suchen für das Haupt- und Personalamt eine/-n Spezialisten/-in für das Informations-Sicherheits-Management-System (ISMS) (m/w/d) baldmöglichst für das Competence Center IT-Sicherheit der Abteilung Informations- und Kommunikationstechnik (IuK) der Landeshauptstadt Stuttgart. Die Stelle ist befristet bis zum 30. September 2023 mit Option zur Übernahme. Die Landeshauptstadt Stuttgart ist mit mehr als 15.000 Mitarbeitenden einer der größten Arbeitgeber der Region. Die Abteilung IuK des Haupt- und Personalamts ist der zentrale IT-Dienstleister innerhalb der Landeshauptstadt Stuttgart. Aufbau, Betrieb, Weiterentwicklung und Zertifizierung des städtischen Informations-Sicherheits-Management-Systems (ISMS) Risikomanagement im Bereich IT- und Informationssicherheit Definition von Erfolgskriterien, Zielvorgaben und Messverfahren für die Überwachung der Wirksamkeit des ISMS Projektmanagement: übergreifende Koordination und Verfolgung von Sicherheitsmaßnahmen Untersuchung von relevanten Sicherheitsvorfällen Mitwirkung bei Konzeption und ggf. Aufbau eines Security Operation Centers sowie des kontinuierlichen Schwachstellenmanagements Beratung von Führungskräften und Mitarbeitenden und Mitwirkung bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen Identity and Access Management (IAM) / Privileged Access Management (PAM) und Datenmanagement Eine Änderung oder Ergänzung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten. einschlägige abgeschlossene Hochschulbildung, bevorzugt im Bereich IT-Sicherheit oder einem vergleichbaren Studiengang und einer mindestens dreijährigen praktischen Berufserfahrung bewerben können sich auch Personen mit einer abgeschlossenen technischen Ausbildung und mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung im Bereich IT-Sicherheit (ISMS), die aufgrund der bisherigen beruflichen Tätigkeit über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen, um die entsprechenden Tätigkeiten auszuüben fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Hinblick auf die Umsetzung gängiger Informationssicherheitsstandards (IT-Grundschutz bzw. ISO/IEC 27000-Reihe) Fähigkeit zur professionellen Organisation und Steuerung von (IT-)Projekten gute Deutschkenntnisse sowie Sicherheit im Ausdruck in Wort und Schrift  idealerweise haben Sie Kenntnisse in den ISO-Reihen 20000 (bzw. ITIL) und 31000 wünschenswert sind Erfahrungen im Umgang mit branchenspezifischen Sicherheitsstandards  idealerweise haben Sie relevante Zertifizierungen (z.B. CCSAM, GPEN, CCSAS, GWAPT, OSWE) und Erfahrungen in (Skript-) Programmiersprachen (z.B. Python, Perl, PowerShell, Java, JavaScript)  Sie haben die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge ebenso kompakt wie auch verständlich darzustellen und Ihr Gegenüber für Ihre Anliegen zu gewinnen Sie verfügen über ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie eine engagierte, analytische und strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur Weiterbildung vielfältige und abwechslungsreiche Arbeits- und Aufstiegsmöglichkeiten auf modernen und zukunftssicheren Arbeitsplätzen,  ein integratives und tolerantes Klima,  variable Teilzeitmodelle,  gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf,  sehr gute Fort- und Weiterbildung und  ein bezuschusstes Firmenticket. eine vielfältige, abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit Work-Life-Balance dank einer sehr guten Vereinbarkeit von Familie und Beruf persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen und interne Weiterbildungsmöglichkeiten ein bezuschusstes Jobticket Die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen aller persönlichen und tarifrechtlichen Voraussetzungen in Entgeltgruppe 13.
Zum Stellenangebot

IT-Security Engineer (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Waiblingen (Rems)
Wir sind bereit Neues zu wagen. Sind Sie es auch? Wir bei Syntegon Technology entwickeln bereits heute nachhaltige Gesamtlösungen für die Pharma- und Lebensmittelindustrie. Als eigenständiges Unternehmen, hervorgegangen aus der Bosch-Gruppe, arbeiten 6100 erfahrene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in über 15 Ländern daran unsere Spitzenposition als Anbieter für Prozess- und Verpackungstechnik weiter auszubauen. Nutzen Sie Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement, um zu einer besseren Lebensqualität auf der ganzen Welt beizutragen und unsere Zukunft aktiv zu gestalten. Am Standort Waiblingen befindet sich unser Hauptsitz. Von hier aus steuert die Geschäftsführung das Unternehmen weltweit. Zusätzlich entwickeln und fertigen wir hier Prozess- und Verpackungslösungen für feste Pharmazeutika wie Kapselfüllmaschinen, Kartonierer sowie maßgeschneiderte Kundenlösungen. Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt!In dieser herausfordernden Position verantworten Sie die IT Security Architektur von weltweit eingesetzten Tools bei Syntegon und entwickeln diese gemeinsam mit unserem IT Security Architekten schrittweise weiter. Unter besonderer Berücksichtigung der IT Sicherheitsanforderungen stellen Sie die Verbindung zwischen den fachlichen Anforderungen der Funktionsarchitektur und der technischen Umsetzung (z.B. Zentralisierung in Cloudlösungen) sicher. Im Rahmen des Applikations-LifeCycle erarbeiten und bewerten Sie die Sicherheitskonzepte (Anforderungsanalysen bzw. Entwicklung der Zielarchitektur) in enger Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen und den Applikationsverantwortlichen. Sie erstellen und verfeinern IT-Sicherheitskonzepte unter Berücksichtigung der ISO 27000 und der Syntegon Compliance Vorgaben. Die Identifizierung und Bewertung von Security Schwachstellen im Rahmen von Vulnerability Scans und dessen Behebung gehört ebenso zu Ihren Aufgaben, wie die Koordination und Durchführung von Incident Response Massnahmen im Falle von Security Incidents. In dieser Funktion arbeiten Sie in internationalen und interdisziplinären Projektteams und zusammen mit externen Partnern mit dem Ziel den internen Kunden innovative und kostengünstige IT Lösungen anzubieten. Die Reisebereitschaft liegt bei ca. 25% und beinhaltet vorwiegend Reisen zu anderen Syntegon Standorten. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder einer vergleichbaren Disziplin. Zertifizierungen wie CISM, CISA oder CISSP sind von Vorteil. Sie bringen fundierte Erfahrung im Bereich IT-Security, Schwachstellenanalyse sowie dem Betrieb von komplexen IT-Systemen mit. Sie verfügen über Kenntnisse in der Cloud-, Secure-Architektur und Netzwerksicherheit. Eine schnelle Auffassungsgabe, gute konzeptionelle Fähigkeiten und ein hohes Abstraktionsvermögen zeichnen Sie aus. Sie besitzen ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, eine hohe Antriebskraft sowie außergewöhnliche Kundenorientierung. Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Beginn: ab sofort oder nach Vereinbarung  Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Sabine Eppinger (Personalabteilung)+49 (7151)142142 Sie haben fachliche Fragen zum Job? Meik Karwoth (Fachabteilung)+41(58)674-7682 Syntegon ist ein globaler Arbeitgeber, dem die Vielfalt im Unternehmen ein wichtiges Anliegen ist. Wir begrüßen ausdrücklich ein Umfeld, in dem alle Mitarbeitenden ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, der Religion, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität gleichwertig sind. Sofern in dieser Stellenanzeige ausschließlich die männliche Form verwendet wird, dient dies einer besseren Lesbarkeit und bezieht sich auf Personen jeglichen Geschlechts.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager IT-Sicherheit und Effizienz (w/m/d)

Fr. 15.01.2021
Berlin, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt (Oder), Hamburg, Hannover, Köln, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Im Bereich Assurance stehen Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung im Fokus, im Bereich Advisory die branchenspezifische Prozess-, Organisations- und IT-Beratung und im Bereich Tax und Legal Großprojekte in der Steuer- und Rechtsberatung. Unsere internen Bereiche bilden dabei unser organisatorisch-technologisches Rückgrat. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Fachliche Expertise - Wenn du dich für die Sicherheit von IT-Infrastrukturen und IT-Architekturen sowie Fragestellungen zur IT-Governance begeisterst und tief in Managementsysteme für Informationssicherheit (ISMS) eingetaucht bist, bieten wir dir als Professional ebenso vielfältige wie herausfordernde Aufgaben.Führungsverantwortung - Als Leiter/-in und Koordinator/-in eines Beratungs- und Prüfungsteams prüfst du die IT-Systeme und -Prozesse unserer Mandanten vor Ort auf Effizienz und Sicherheit.IT-Sicherheitsanalysen - Mithilfe tiefgreifender Untersuchungen, z. B. Penetrationstests und Source-Code-Reviews, beseitigst du Schwächen und Lücken, mit dem Ziel, die Systeme und Prozesse zu zertifizieren.Kompetente Beratung - Als gefragter Allrounder berätst du unsere Mandanten aller Branchen kompetent in Sachen IT und bringst sie somit auf die sichere Seite.Du hast dein Studium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik oder des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens mit Schwerpunkt Software- bzw. Systementwicklung, Datenanalyse, Informationssysteme, IT- bzw. Informationssicherheit erfolgreich abgeschlossen.Darüber hinaus verfügst du über mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in IT-Analysen an der Schnittstelle von Informationstechnik und Business.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie Akquiseaffinität, Kommunikationsstärke und Spaß an projektorientierter Teamarbeit zeichnen dich aus.Die Bereitschaft zur Weiterbildung durch interne und externe Qualifizierungsprogramme ist für dich selbstverständlich. Gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

CarIT Security Architect Onboard Van - Mercedes-Benz AG (w/m/d)

Fr. 15.01.2021
Stuttgart
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: 238951Die Mercedes-Benz AG nimmt im Bereich Connected Services für Fahrzeuge eine Führungsrolle ein. Aufgrund des steigenden Softwareanteils in den Fahrzeugen erhöhen sich auch die gesetzlichen Anforderungen hierzu, dies gilt insbesondere für den Bereich IT Security. Innerhalb der Division Mercedes-Benz Vans übernimmt die Entwicklungsabteilung IoT Platform Development im Bereich 'Digital- & Platform-Solutions' hierbei eine zentrale Rolle mit dem Security Officer und den Security Architects, um die künftige Ausrichtung des Geschäftsbereichs Mercedes-Benz Vans entscheidend zu prägen. Als Car IT Security Architekt Onboard (w/m/d) bei Mercedes-Benz Van sind Sie zentrale*r Ansprechpartner*in für die IT Security-Themen im Fahrzeug innerhalb der gesamten Van-Entwicklung und verantworten zusammen mit den anderen Security Architekten*innen die Umsetzung der UN R155 für den Geschäftsbereich Mercedes-Benz Vans, in enger Abstimmung mit unseren PKW-Kollegen. Das bedeutet konkret für Sie: Sie sind verantwortlich für die Einhaltung der Prozesse und beraten Projektteams hinsichtlich Architektur und Umsetzung von Security-Anforderungen in den Steuergeräten über den gesamten Lebenszyklus Sie führen Bedrohungs- und Risikoanalysen durch, identifizieren Maßnahmen und verifizieren die Umsetzungen u.a. mittels der Durchführung von Penetrationtests - hierbei hilft Ihnen Ihre Fähigkeit sich in das Mindset eines Angreifers hineinzuversetzen Sie unterstützen die CarIT Security Governance Kollegen bei der Definition von CarIT Security Prozessen und beim Aufbau unseres Cyber Security Management Systems (CSMS), um diese auch in der Prozesslandschaft von Mercedes-Benz Vans zu verankernFachliche Qualifikationen Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Physik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung Mehrjährige Berufserfahrung im Kontext der IT-Sicherheit, idealerweise in der Entwicklung von Sicherheitsarchitekturen und Sicherheitskonzepten oder in der technischen Umsetzung von Sicherheitsmechanismen Nachweisbare Erfahrung im Bereich Securtiy von Embedded Systemen (z.B. Automotive, IoT, SmartHome) Kenntnisse aktueller kryptographischer Verfahren runden Ihr Profil ab Kenntnisse der modernen Fahrzeugelektronik (z.B. AUTOSAR, CAN, FlexRay, Ethernet, SOME/IP, UDS) sowie Embedded Computing Beherrschung eine oder mehrere High-Level-Programmiersprachen (z. B. Java, Go, Rust, C, C++, C#) Hohes Maß an Neugierde und 'Hands-on-Mentalität' mit und Erfahrung mit modernen Sicherheitstest-Tools Kenntnisse in den Bereichen Secure Software Lifecycle, Security Planning, Secure Software Design and Coding sowie mit Penetrationtests sowie Kenntnisse in Netzwerktechnologien im Embedded-Bereich: z.B. Ethernet, TCP/IP, TLS, VPNs und den RFCs zur Umsetzung dieser Technologien Kenntnisse mit Architekturen und Sicherheitsmaßnahmen (z.B. Secure Boot, Prozessisolierung und Virtualisierung) eingebetteter Systeme und Erfahrung mit entsprechenden Prozessorarchitekturen und Betriebssystemen (z. B. Linux) Persönliche Kompetenzen Fähigkeit, komplexe Prozesse und Zusammenhänge zu erkennen, zu analysieren und neue Lösungsansätze zu entwickeln Dienstleistungsorientiertes Denken und Handeln Freude am Kontakt mit internen und externen Ansprechpartnern*innen Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten sowie sehr gute Moderations- und Präsentationsfähigkeiten Begeisterungsfähigkeit, Innovationsfreude, Wertschätzung und höchste Effizienz Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Hohe Durchsetzungs- und Überzeugungsfähigkeit Bereitschaft zum kontinuierlichen Lernen, Kenntnis der internationalen Security-GemeinschaftDie Tätigkeit ist in Vollzeit (auch teilzeitgeeignet)Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, ein Anschreiben im Motivationsfeld des Online-Formulars und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 6 MB). Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter sbv-zentrale@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Ansprechpartner Personal: HR Services, Tel.: 0711/17-99533. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Technical Security Consultant (m/w/d) CarIT Security/Embedded Security

Fr. 15.01.2021
Ulm (Donau), Stuttgart, Leinfelden-Echterdingen
Wir bauen keine Autos, sondern gestalten innovative, ganzheitliche IT-Lösungen für Daimler. Mit unserer Expertise in Themen wie Security, Mobilität, autonomes Fahren, IT im Fahrzeug oder Digitalisierung von Produktion und Vertrieb bewegen wir uns zusammen mit unserem Mutterkonzern in die Zukunft und überzeugen dabei mit Methodenkompetenz sowie technologischer Exzellenz. Unser Ziel: Wir machen Daimler zum innovativsten Mobilitätsunternehmen. Be an active and visible part of our CarIT Offensive Security Team with a focus on Daimler Connected Services and products Ensure Security for Daimler developments of telematics-, infotainment- and on-board components While focussing on design aspects like                - creating security design guidelines and coach agile development teams               - establishing security concepts,               - performing Threat/Risk Analysis (TARA)               - managing and solving security issues  ... there is furthermore the chance of joining Pentetration Tests activities Experience in performing security based risk assessment Knowledge on security design guidlines or advanced know-how in Linux  Knowledge on cryptography and hands-on programming experience on applied cryptography Nice to have: Experience in Embedded Software, especially usage of HSM and TrustZone Nice to have: Programming skills in language like C and C++ and familiarity with coding risks Deine Freizeit ist uns wichtig:30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse sowie Sabbatical. Damit Du auf dem neuesten Stand bleibst:Modern ausgestatte Arbeitsplätze, Nutzung neuester Technologien, umfassendes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen sowie Knowledge Upgrade Lectures. Für Deine Verpflegung ist gesorgt:Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote. Wir sichern Dich ab:Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse der Daimler AG und Abschluss einer privaten Unfallversicherung. Mit uns bleibst Du mobil:Firmenangehörigengeschäft der Daimler AG und Bezuschussung des Job Tickets in der Region Stuttgart und Ulm. Auszeichnungen sagen mehr als Benefits:2020 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2020“ verliehen. Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?
Zum Stellenangebot

Junior Consultant (w/m/d) Cybersecurity (Microsoft Cloud)

Fr. 15.01.2021
München, Heidelberg, Heilbronn (Neckar), Filderstadt
Schön, wenn man wie Daniel sagen kann: Hier fühle ich mich zu Hause. Und tat­säch­lich ist es auch das, was das Arbeiten bei der All for One Group aus­macht. Sicher, die All for One Group steht als füh­rende Con­sul­ting- und IT-Gruppe in erster Linie für Prozess­-, Techno­logie­- und Mana­ge­ment­be­ratung. Sie bietet span­nende Auf­gaben und Projekte rund um Business-IT von SAP, Micro­soft und IBM. Und dennoch: Wenn man sich bei unseren mitt­ler­weile über 1.800 Kolle­ginnen und Kol­legen so um­hört, ist es eben dieser einzig­artige Spirit, das groß­artige Mit­einander und Für­einander, das sie sagen lässt: Die All for One Group ist ein Stück Zuhause. Werde Teil der All for One Group. Wir bieten an unseren Standorten in München, Filderstadt (bei Stuttgart), Heilbronn oder Heidelberg ein neues Zuhause für einen JUNIOR CONSULTANT (W/M/D) CYBERSECURITY (MICROSOFT CLOUD) Als Junior Consultant Cybersecurity bist du Teil eines Teams von Exper­ten und wirst Stück für Stück in unsere Kunden­projekte invol­viert. Mit einem breit gefächerten Beratungs- und Lösungs­portfolio von strate­gischer Management­beratung bis hin zu sicheren hybriden Cloud- und Anwendungs­architekturen bieten wir unseren Kunden ein umfängliches und modernes Cloud- und Cyber­security-Leistungs­portfolio. Du unterstützt das Projektteam in unseren Kunden­projekten im Rahmen unter­schied­lichster Auf­gaben der akti­ven Projekt­arbeit Du realisierst für unsere Kunden mit deinem Projekt­team Azure- und Microsoft-365-Lösungen und hast hierbei immer die Security des Kunden im Blick Hierzu bearbeitest du eigen­verant­wortlich auf dich und deine Erfahrung zuges­chnittene Arbeits­pakete Mit PowerShell stellst du die not­wendige Auto­matisierung von Arbeits­schritten sicher Während deiner ersten Monate wirst du von einem Paten eng begleitet und an deine viel­fältigen Auf­gaben heran­geführt. Darüber hinaus legen wir hohen Wert auf gegen­seitige Unter­stützung. Aus diesem Grund werden Pro­jekte nicht allein von Kollegen durch­geführt, sondern stets in Teams Du ver­fügst über ein abge­schlossenes Studium der Informatik, Wirt­schafts­informatik, technischen BWL oder alternativ über eine abge­schlossene Aus­bildung zum Fach­informatiker mit Schwerpunkt Anwendungs­ent­wicklung oder System­integration Du hattest erste Berührungs­punkte mit Programmier- und Skriptsprachen – idealer­weise PowerShell Du hast Spaß an Security und hast Lust, dich nachhaltig auf das Themenfeld Security zu fokussieren Du hast Spaß an Technik sowie an neuen Technologien und möchtest diese im Kontext unserer Projekte passgenau einsetzen Du verfügst über sehr gute Englisch­kennt­nisse, bringst Reise­bereit­schaft und die not­wendige Mobilität (Führer­schein­klasse B) mit Du verfügst über gute kommunikative Fähig­keiten und arbeitest gerne eigen­ver­ant­wort­lich, wobei du in hohem Maße team­fähig bist Spannende und abwechslungsreiche Pro­jekte bei erfolg­reichen Welt­mark­tführern und Hidden Champions im Mittel­stand Einen modernen Führungsstil, viele Frei­räume und ein kom­petentes und sehr kollegiales Experten­team mit Wir-Gefühl 30+1 Tage Urlaub, individuelle Karrierepfade und die Mög­lichkeit mobil zu arbeiten sowie viele weitere auf die Bedürfnisse abge­stimmte Bene­fits Ein attraktives Gehalt sowie eine groß­zügige Firmen­wagen­regelung und pass­genaue Weiter­bildungs- und Entwicklungs­mög­lichkeiten
Zum Stellenangebot

Cloud IT Security Experte (w/m/d)

Fr. 15.01.2021
Frankfurt am Main, Köln, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart
Standort(e): Frankfurt am Main, Köln, Mannheim, München, Nürnberg, Stuttgart Art: Festanstellung Die BridgingIT GmbH ist ein 2008 gegründetes und seitdem stetig wachsendes Unternehmen für Technologie- und Unternehmensberatung. Wir begleiten gemeinsam mit den weiteren Mitgliedern der Firmengruppe fastahead, Heidelberg Mobil und craftingIT Kunden verschiedenster Branchen ganzheitlich und stets herstellerunabhängig bei ihren digitalen Transformationen und bieten maßgeschneiderte IT-Lösungen für ihre spezifischen Bedürfnisse. ​Cloud-Computing ist dein Zuhause. Du bist ein Hands-On Mensch mit praktischer Erfahrung. Der Umfang an Technologien, Möglichkeiten und die Vielfalt begeistern dich. Den Aufbau und die Verwirklichung von modernen Cloud-Lösungen willst du durch eigene Ideen und mit deiner Erfahrung mitgestalten und dabei erleben, wie sich neuer Kundennutzen erzielen lässt. Dabei ist deine Weiterentwicklung in unserer Cloud-Community gelebte Praxis. Denn schließlich schaffen es nur die Innovativsten neue Maßstäbe in der Cloud zu setzen! Du berätst unsere Kunden hinsichtlich Cloud-Strategien im Rahmen der digitalen Transformation auf Basis modernster Technologien und übernimmst gemeinsam mit unseren agilen Teams Verantwortung für folgende Themen: Vorleben und Ausgestalten von Security als Enabler und Ermöglicher der digitalen Welt von morgen Analyse von Sicherheitsvorgaben sowie die Erstellung und Durchführung von Risikoanalysen Beratung und Entwicklung von Cloud IT-Security Lösungskonzepten mit unseren Kunden Durchführung von Security-Beratung und -Audits im Rahmen der heutigen und zukünftigen Herausforderungen in hybriden Cloud-Szenarien Unterstützung im operativen Betrieb und Monitoring von Cloud-Securitylösungen Zusammenarbeit mit unserer Cloud-Community aus verschiedenen Perspektiven und Disziplinen zur Weiterentwicklung unserer Leistungen sehr gute Kenntnisse in Cloud-Security Konzepten, Architekturen und Technologien bereits Erfahrung aus großen und komplexen Cloud-basierten Projekten gesammelt Erfahrung in Cloud-Themen, wie Azure, AWS oder GCP Du hast bewiesen, dass on-Premisses und verschiedene Cloud-Plattformen keine gegenseitigen Ausschlüsse bedeuten praktische Erfahrung mit den Vor- und Nachteilen der verschiedenen Komponenten ​​ Die News über Cloud-Technologien sind dein täglicher News-Feed​ und inspirieren deine eigene Weiterentwicklung Bei uns genießt du die Vorteile eines stabilen, stark wachsenden Mittelständlers mit dem Unternehmergeist eines Start-ups. Unsere respektvolle und wertschätzende Duz- und Firmenkultur ist geprägt von Innovationskraft und Teamgeist sowie intensivem, themenübergreifendem Wissens-und Erfahrungsaustausch. Persönliches Mentoring für den optimalen Einstieg, kontinuierliche interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sind bei uns ebenso selbstverständlich wie individuelle Coachings, um dir den unternehmensinternen Aufstieg zu ermöglichen. Durch die geographische Nähe zu unseren Kunden, flexible Arbeitszeitmodelle sowie der Option vom Home-Office zu arbeiten, können wir bei der Planung unserer Projekte deine besondere Lebenssituation berücksichtigen.
Zum Stellenangebot

IT Sicherheitsexperte (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Stuttgart
Freude bei der Arbeit, gegenseitiger Respekt sowie ein hohes Maß an Teamwork sind unverhandelbare Werte für die Unternehmenskultur, in der wir uns wohlfühlen. Als erfolgreiche Bank für Konsumentenkredite gehören wir zur bedeutenden Bankengruppe Crédit Agricole, sind aber zugleich fest an unseren deutschen Standorten verwurzelt. Wir verstehen uns nicht als “typische Bank”: Die von unseren Kunden geschätzte Innovationskraft und Flexibilität ist uns auch intern sehr wichtig. Wir haben ein Umfeld geschaffen, das von Gestaltungsfreude und großer Mitarbeiter-Wertschätzung geprägt ist. Für unsere Gilde Architekten und Methodenexperten innerhalb der Abteilung Gildensteuerung I in Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n IT Sicherheitsexperten (m/w/d). Unsere nach innovativem Modell agil organisierten IT-Fachbereiche (genannt Gilden) sind als strategische Größe unmittelbar Teil unseres Erfolgs als moderne Spezialbank. Die starken Zentralsysteme und zukunftsfähigen digitalen Lösungen bieten Ihnen spannende Aufgaben und Möglichkeiten – sowohl innerhalb Ihrer Gilde als auch in den interdisziplinären Projektteams (genannt Chapter). Dabei setzen wir auf neueste Technologien und Methoden. Unterstützung des IT-Sicherheitsteams bei der Weiterentwicklung der zukunftsorientierten Informationstechnologie unter Berücksichtigung von Vorgaben, Richtlinien (auch aus der Gruppe und dem Konzern) und Technologietrends inkl. des damit einhergehenden Change-Managements Operatives IT-Sicherheitsmanagement (u. a. Mitwirkung bei der Planung und Umsetzung von IT-Sicherheitsmaßnahmen im gesamten Unternehmen, Verfolgung und Auswertung von Sicherheitsereignissen, -warnungen und - vorfällen) Durchführung von bzw. Mitwirkung an technischen Sicherheitsüberprüfungen (z. B. Penetrationstests, technische IT-Sicherheitsaudits, Code-Analysen) Definition und Kontrolle der Einhaltung gruppenweiter Standards, Richtlinien und Vorgaben zur IT- und Device-Nutzung sowie -optimierung Projektarbeit und Beratung bei Fragen rund um IT- und Informationssicherheit Technische Bewertung bestehender und neuer Sicherheitskonzepte der IT- und Fachbereiche Relevante Berufserfahrung im operativen IT-Sicherheitsmanagement Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik bzw. verwandte Fachrichtung oder vergleichbare technische Qualifikation Technisches Know-how im Bereich IT-Sicherheit (IT-Entwicklung, Netzwerk- bzw. Kommunikationssicherheit, Endpoint Security, Server-Security) Kenntnisse im Bereich Informationssicherheits-Managementsysteme und ISO/IEC 27001 Selbstständige, strukturierte, analytische und konzeptionelle Arbeitsweise, fundiertes informationstechnisches Know How informationstechnisches Verständnis Unternehmerisches und zugleich innovatives Denken und Handeln Zuverlässigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit Fähigkeit zur zielgruppengerechten Kommunikation und Präsentation sowie zur schnellen Einarbeitung in neue Themenfelder Verhandlungssichere Englischkenntnisse 30 Tage Urlaub + Bankfeiertage Kinderbetreuung Weiterbildung Flexible Arbeitszeiten und mobile working Gesundheits- und Fitnessangebote Viel Raum für Eigeninitiative Und vieles mehr
Zum Stellenangebot

Experte IP / Network Security (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Aachen, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Berlin, Hamburg
umlaut ist mit seinen 4.500+ Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Umsetzungsfähigkeiten setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen „on top“ einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen. Ref.Nr. 4159 | Standort:Aachen,Köln,Düsseldorf,Frankfurt,Stuttgart,München,Berlin,Hamburg,Deutschlandweit–freie Wohnortwahl Du bist für die Umsetzung der Planung von Netzmodernisierungen im Bereich „Hochsichere Kommunikationsnetze“ für Einsatzkräfte im Public Sector verantwortlich (BOS Digitalfunk)  Dazu gehört neben der Umsetzung von Netzänderungsmaßnahmen (TETRA, Umstellung auf IP im Zugangsnetz) auch die Durchführung der Zugangs- und Kernnetznetzplanung Du begleitest unsere Kunden dabei in allen Projektphasen, von der Strategie bis zur Umsetzung  Deine fachliches Knowhow setzt du u.a. für die Schwachstellenanalyse bei unserem Kunden ein und legst entsprechende Lösungsansätze vor  Du hast dein Ingenieurstudium oder dein Studium in einem der MINT Fächer erfolgreich abgeschlossen Deine Berufserfahrungen der letzten 5 Jahre fokussieren sich vorzugsweise auf Projekte im Public Sector Du hast ein ausgeprägtes Interesse an innovativen Themen und Technologien, erste Erfahrungen mit TETRA, BOS-Digitalfunk oder Mobilfunk-Projekten sind vorhanden Du denkst analytisch und gelangst durch scharfsinnige Beurteilung und kritische Prüfung von Sachverhalten effizient zu Lösungen und Entscheidungen Du bist mobil und reisebereit, Fokus liegt dabei auf Berlin  Deine Deutsch- und Englischkenntnisse sind verhandlungssicher  Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot


shopping-portal