Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 237 Jobs in Fellbach

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Unternehmensberatg. 75
  • Wirtschaftsprüfg. 75
  • Recht 75
  • It & Internet 42
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 41
  • Sonstige Branchen 27
  • Banken 11
  • Finanzdienstleister 11
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Versicherungen 6
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Elektrotechnik 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Personaldienstleistungen 3
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Textilien 2
  • Verkauf und Handel 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 218
  • Ohne Berufserfahrung 121
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 226
  • Home Office möglich 136
  • Teilzeit 45
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 216
  • Studentenjobs, Werkstudent 11
  • Praktikum 8
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

IT Security Governance Referent für IT-Anwendungen (w/m/div.)

Do. 11.08.2022
Stuttgart
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Robert Bosch GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: StuttgartAls IT Security Governance Referent:in sind Sie zuständig für die Sicherstellung des PDCA-Zyklus der Regelungen im Bereich IT-Anwendungssicherheit (insbesondere im Bereich der kaufmännischen IT-Anwendungen wie zum Beispiel bei SAP).Die Koordination der Audits und Assessments im Zuge des PDCA-Zyklus inkl. Erstellung der notwendigen Dokumente und Dokumentationen (z.B. Corporate Good Practices) gehört zu Ihren Aufgaben.Sie übernehmen die weltweite fachliche Verantwortung, inhaltliche Abstimmung und Weiterentwicklung der relevanten Regelungen mit Zentralstellen und Geschäftseinheiten.Sie unterstützen die Bosch Organisation bei der Implementierung der Vorgaben und Regelungen.Definition von geeigneten Methoden für das Monitoring der Einhaltung der definierten Regelungen sowie Analyse der Monitoring Ergebnisse und Ableitung ggfs. notwendiger Maßnahmen.Ausbildung: Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informationstechnologie (Informatik, IT-Sicherheit, Cyber Security, etc.) odervergleichbare Fachrichtung, gerne auch mit PromotionPersönlichkeit: Flexibel, kommunikationsstark, belastbar, verantwortungsbewusst, sicher im AuftretenArbeitsweise: Strukturiert, eigeninitiativ, eigenverantwortlich, zielorientiertErfahrungen: Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich IT-Security sowie im IT-Anwendungs-ManagementKnow-how: Breiter und tiefer Einblick in das Thema IT-Security mit Spezialisierung auf IT-AnwendungenQualifikation: ISO 027001 Lead Auditor oder vergleichbare Auditoren Zertifizierung wünschenswertSprachen: Sehr gute Deutsch- und EnglischkenntnisseFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Cyber Security Specialist (w/m/d) Vulnerability Management / Incident Response

Do. 11.08.2022
Ditzingen
Wie mutig bist du? Wir sind ein Hightech-Unternehmen im Bereich Werkzeugmaschinen und Lasertechnik und suchen Menschen, die sich mit frischem Geist neuen Herausforderungen stellen können. Als unabhängiges Familienunternehmen bieten wir dir die Freiheit und das Vertrauen, deine mutigen Ideen in die Tat umzusetzen. Mit dir an Bord möchten wir die digitale Vernetzung der Fertigungsindustrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und unser Gestaltungswille sorgen dafür, dass wir eine innovative Kraft sind - weltweit an über 70 TRUMPF Standorten. Sie identifizieren und bewerten Schwachstellen, koordinieren und überwachen die Bearbeitung kritischer Schwachstellen innerhalb der TRUMPF Gruppe und machen die erzielte Systemaktualität transparent. Sie entwickeln den Vulnerability Management Prozess kontinuierlich weiter und steuern Maßnahmen zur Verbesserung ein. Sie identifizieren und bewerten Cyber-Security-Vorfälle und leiten geeignete Maßnahmen zur Eindämmung, Lösung und Prävention ein. Sie definieren, koordinieren und steuern die Umsetzung von Incident-Response-Maßnahmen und Lessons Learned. Sie sind Mitglied unseres Global Cyber Security Incident Response Teams (CIRT) Sie begleiten Security Assessments und Audits wie Penetrationstests. Sie beraten interne Kunden/Abteilungen bei der Umsetzung von TRUMPF IT-Security Standards im täglichen Betrieb. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen IT-Security sowie idealerweise eine Zertifizierung mit Security Schwerpunkt wie CISM, CISA, CISSP, CEH Selbstständiges, strukturiertes Arbeiten, analytisches Denken, hohes Engagement sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und teamorientiertes Arbeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Breites Basiswissen zu Netzwerkinfrastrukturen, Betriebssystemen, Anwendungen und sicherer Anwendungsentwicklung. Fundiertes Wissen in IT-Security Infrastruktur (einschließlich Firewalls, Endpoint Protection, Antispam, Identitäts- und Zugriffsmanagement, Cloud-Security Technologien, Verschlüsselungstechnologie, SIEM/MDR) Praktische Erfahrung in einem der Bereiche Vulnerability Management, Security Incident Handling, Incident Response und Forensik Hochmoderne Arbeitsumgebung mit neuester Technologie Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z. B. mit Sport- und Fitnessprogrammen Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur Haben wir Sie überzeugt? Bitte richten Sie Ihre Onlinebewerbung an Frau Qendresa Meta. Für Rückfragen erreichen Sie uns / unser Recruiting Team unter Tel.: + 33 608112046. Alle unsere ausgeschriebenen Stellen sind aktuell noch zu besetzen. Auf unserer Karriereseite finden Sie alle FAQs rund um Ihre Bewerbung bei uns.
Zum Stellenangebot

Senior Security Consultant Governance, Risk & Compliance (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Köln, Saarbrücken, Hallbergmoos, Hamburg, Stuttgart, Gelnhausen, Dresden, München
Referenzcode: 1978 Gesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie beraten "Ihre" Kunden bei der Etablierung von Managementsystemen in den Bereichen Informationssicherheit, Business Continuity und IT-Risikomanagement. Sie unterstützen Kunden bei der Entwicklung individueller Methoden und Prozesse zum IT-Risikomanagement inkl. der Schnittstellen zum Unternehmensrisikomanagement. Sie helfen bei der Etablierung einer Sicherheitsorganisation und beim Coaching des Sicherheitsbeauftragten. Sie beraten Kunden hinsichtlich der methodischen Entwicklung und Durchführung von Business Impact Analysen und des Aufbaus einer Organisation zur Bewältigung von IT-Notfällen. Sie überprüfen Unternehmen hinsichtlich der Compliance beispielsweise gegenüber gängiger Standards wie ISO 27001, ISO22301 oder CoBiT. Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Informationssicherheit Erfahrung mit Managementsystemen wie bspw. ISMS, Risikomanagement und BCM Erfahrung im Umgang mit Standards wie ISO27001, ISO 31000, ISO22301 oder IT Grundschutz Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Bereitschaft zur Arbeit aus dem Homeoffice und bundesweiten Dienstreisen Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Cloud IT Security Engineer Privileged Access (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Berlin, Dresden, Erfurt, Frankfurt am Main, Köln, München, Stuttgart
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Wir sind das Secure Administration Team und unser Ziel ist, die Administration der IT-Infrastruktur im Bahn Konzern sicherer zu gestalten. Wir möchten unseren Kunden gerne Lösungen anbieten, um die komplexen Sicherheitsanforderungen an den Zugang zu IT- Systemen gewährleisten zu können. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Cloud IT Security Engineer Privileged Access für die DB Systel GmbH an den Standorten Frankfurt am Main, Berlin oder Erfurt (Remote-Tätigkeit möglich). Deine Aufgaben: Du gestaltest aktiv den Aufbau und Betrieb einer Cloud-basierenden Plattform zur Absicherung von administrativen Zugängen auf Basis AWS Workspace sowie weiteren Technologien mit Dabei unterstützt Du bei der Automatisierung der Prozesse zur sicheren Anbindung von Nutzern der Plattform Du setzt die gestalteten Prozesse so in IT-Lösungen um, dass die Nutzer der Plattform den Dienst komfortabel und sicher nutzen können Die Unterstützung im IT-Security-Betrieb im Rahmen von 2nd Level Support und Rufbereitschaften gehören auch dazu Dein Wissen und Deine spezifischen Kenntnissen bringst Du aktiv in das Team ein und Du nutzt den Praxisalltag, um stets Neues zu lernen und Dich weiterzuentwickeln Dein Profil: Du verfügst über einen Hochschulabschluss in Informatik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, BWL, IT-Security, IT-Sicherheit, Cyber Security oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Technische Affinität und Begeisterung für IT-Security zeichnen Dich aus und Du möchtest Entwicklungen in diesem Bereich vorantreiben Du bist Könner im Bereich IT-Security und dazugehörigen Architekturen Du hast Erfahrungen im Bereich Automatisierung und bringst Erfahrungen in der Programmierung (z.B. im Bereich Python, Docker, AWS, Gitlab) mit Der Betrieb von Windows & Linux Servern sowie Anwendungsentwicklung oder Scripting sind Dir geläufig Weiterhin verfügst Du über nachgewiesene Kenntnisse in der Entwicklung von Lösungen basierend auf AWS Cloud und bei der Integration von Cloud Services Darüber hinaus berätst Du Deine Kunden sicher in deutscher und englischer Sprache Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Car IT Security Governance Experte MB.OS VAN (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001UYCDie Mercedes-Benz Group AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG und den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans gehört der Fahrzeughersteller zu den größten und erfolgreichsten Anbietern von Premium Vans. In einer software- und datengetriebenen Welt arbeiten wir daran unsere VAN-Fahrzeuge vor Cyber Security Angriffen zu schützen. Die digitale Interaktion mit anderen Fahrzeugen und mit dem gesamten Verkehrsökosystem stellt uns vor immer wachsenden Herausforderungen. All diese Datenhandhabungen müssen mit Car IT Sicherheitskonzepten gegen verschiedenste Angriffsvektoren geschützt werden. Unser Team befindet sich aktuell im Aufbau und würde sich auf Deine Unterstützung freuen. Wir würden uns auf smarte und leidenschaftliche Kolleg*innen freuen, die Spaß an neuen Cyber Security Technologien haben und gerne mit internationalen Projektpartnern in Israel, China, Spanien, Frankreich und Argentinien zusammen arbeiten. Bei uns übernimmst Du Verantwortung für Teilprojekte sowie vielfältige und spannende Aufgaben mit direktem Bezug zu CarIT Security und unseren innovativen Fahrzeugprodukten. Werde Teil unseres Teams und unterstütze uns mit neuen Ideen dabei, unsere Van Fahrzeugflotte noch sicherer zu machen Diese Herausforderungen kommen unter anderem auf Dich zu: Du bist Expert*in und zentrale*r Ansprechpartner*in für Cyber Security Risiken, Vulnerabilities and Vorfälle (Incidents) im Governance Team für die VAN Fahrzeugflotte - Damit bist Du tätig in den Rollen „Risk Manager“ sowie „Problem Manager“ (w/m/d) Du gestaltest aktiv und eigenverantwortlich den Aufbau des Risiko Managements sowie den Umgang mit Vulnerabilities und passender Incidence Response für den VAN Bereich in Abstimmung mit den relevanten Stakeholdern Du legst Vorgehensweisen mit der Security Organisation fest, deren Umsetzung Du intensiv verfolgst Du beobachtest aktiv neu aufkommende Vulnerabilities mit dem Fleet Security Team und koordinierst und analysierst Incidents In der Rolle des Risk Managers und Problem Managers (w/m/d) deckst Du den gesamten Fahrzeuglebenszyklus ab: Von den Anforderungen an die Security Architektur, über die Risiko-Migationsphasen bis hin zum Monitoring der Fahrzeuge im Feld Du wendest bestehende Standards an (UN ECE R155, ISO 21434) und entwickelst unser Cyber Security Management System weiter für die VAN spezifischen Bedarfe Du gestaltest interdisziplinäre prozessualen Zusammenarbeit von Car IT Security Schnittstellen aus mit Nachbarbereichen wie zum Beispiel Funktionale Sicherheit und SUMS (Software Update Management System) Du unterstützt und berätst die VAN Organisation in sicherheitsrelevanten Fragen und gestaltest und implementierst notwendige Schulungsmaßnahmen Idealerweise bringst Du Folgendes mit: Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik oder verwandte Studiengänge bzw. Berufserfahrung Kenntnisse über zuverlässige Cyber Security Standardlösungen auf Architekturebene Kenntnisse der einschlägigen Normen, Methoden und Werkzeuge in Cyber Security, zum Beispiel TARA mit Attack Vector based approach nach ISO 21434 Kenntnisse der zugrunde liegenden Methoden und Theorien wie IT-Forensik und Kryptografie Berufserfahrung in der Automobilindustrie, Software Know-how von Vorteil Standardzertifikate Cyber Security, z. B. CISSP oder CISM Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Kompetenzen Initiatives und eigenverantwortliches Arbeiten Antreiber zur Lösungsfindung/Entscheidung Ergebnisorientierung und Flexibilität bei sich verändernden Rahmenbedingungen Ausgeprägte analytische, strukturierte und konzeptionelle Kompetenz Fähigkeit zur einfachen Darstellung komplexer und umfangreicher SachverhalteZusätzliche Informationen: Es handelt sich um eine unbefristete Stelle. Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) sowie im Online-Formular Ihre Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung" zu markieren. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Zentrale@mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Geldwäscheprävention/WpHG-Compliance - Financial Services (w/m/d)

Mi. 10.08.2022
Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, Stuttgart
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Unser Bereich Financial Services fokussiert sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Im Umfeld bilanzieller, regulatorischer und marktbezogener Anforderungen arbeiten im Bereich Financial Accounting Advisory Services interdisziplinäre Teams, die ganzheitlich maßgeschneiderte Lösungen für unsere Mandant:innen entwickeln. Du verstärkst uns in Frankfurt/Main, Hamburg, Hannover, Köln, Düsseldorf, München oder Stuttgart mit bilanzieller, aufsichtsrechtlicher und/oder quantitativer Expertise, um innovative Ideen für unsere Mandant:innen zu entwickeln und umzusetzen. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei Jahresabschluss- und Sonderprüfungen sowie wertpapierrechtlichen Prüfungen unserer Mandant:innen aus dem Finanzsektor in den aufsichtsrechtlichen Prüfungsgebieten mit dem Schwerpunkt Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Prüfungsnahe Beratung in den Schwerpunktthemen Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Wertpapier-Compliance und allgemeinen Compliance-Themen Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Prüfungs- und Beratungsansätzen im zunehmend digitalisierten Compliance-Umfeld Gestaltung praxisnaher Ansätze zur Umsetzung gesetzlicher und regulatorischer Vorgaben, insbesondere aus dem Geldwäsche- und Kreditwesengesetz sowie dem Wertpapierhandelsgesetz, jeweils in Verbindung mit sonstigen relevanten Vorgaben (insbesondere den Mindestanforderungen an das Risikomanagement bzw. den Mindestanforderungen an Compliance) Entwicklung von Lösungen in weiteren regulatorischen Bereichen, z. B. Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Möglichkeit der Spezialisierung auf einzelne Compliance-Themen sowie Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Mindestens drei Jahre Berufserfahrung im Bankenumfeld oder in einer Prüfungs- und Beratungsgesellschaft, inkl. fundierter Kenntnisse im Bereich Compliance aus praktischer Tätigkeit, vorzugsweise auch Erfahrung in weiteren regulatorischen Themen wie Outsourcing, Meldewesen und Risikomanagement Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Finanzwissenschaften oder Rechtswissenschaften Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Senior System Engineer/-Consultant im Umfeld Secure Software Development (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Stuttgart
Als Berater:in im Bereich sichere Softwareentwicklung bist Du, gemeinsam mit einem Team aus Experten, verantwortlich für die Überprüfung und Bewertung von Sicherheitsanforderungen und von Softwarearchitekturen bei unterschiedlichen Applikationen. Du trägst dazu bei, das Secure Software Development Lifecycle (SSDLC) stets zu verbessern bzw. auszubauen und Du stehst den Entwicklerteams zur Verfügung, wenn es darum geht, Fragen rund um das Thema Applikationssicherheit zu beantworten. Wir würden uns freuen, Dich für dieses dynamische und innovative Umfeld gewinnen zu können. Du berätst und unterstützt Entwicklerteams bei der Umsetzung von Sicherheitsanforderungen im Softwareentwicklungsprozess Du arbeitest aktiv an der Weiterentwicklung und Anpassung eines internen Frameworks für Applikationssicherheit mit Du führst Audits (Security Gates) durch, um vorzeitig Sicherheitsrisiken bei Applikationen zu identifizieren und unterstützt dabei die Entwicklerteams bei der Erarbeitung und Umsetzung von geeigneten Gegenmaßnahmen Im Rahmen von Workshops führst du Bedrohungsanalysen (Threat Modeling) gemeinsam mit den Entwicklerteams durch und definierst passende Maßnahmen zur Behandlung von Bedrohungen Bei deiner Tätigkeit leistest du einen aktiven Beitrag mit fundiertem Secure Coding Know How und gestaltest kollaborative Formate zur nachhaltigen Erhöhung der Softwarequalität Bei deiner beratenden Mitarbeit in den Projekten stehst du den Entwicklungsteams zu den Themen: sichere Softwareentwicklung, sichere Softwarearchitektur, Analyse von Schwachstellen, Threat Modeling, Security Tools (SAST, SCA) usw. zur Seite. Gemeinsam mit anderen Teammitgliedern bist Du für die Betreuung unterschiedlicher Security Tools zuständig Du bringst ein abgeschlossenes Studium der Informatik, (Wirtschafts-)Informatik / Medieninformatik (oder einer verwandten Fachrichtung) oder vergleichbare Qualifikationen mit Du konntest bereits mehrjährige Erfahrung im Bereich IT-Security, vor allem aber im Teilbereich sichere Softwareentwicklung sammeln Du hast tiefgehende Kenntnisse über typische Schwachstellen in Applikationen (Erkennung, Ausnutzung und Schutzmaßnahmen) Kenntnisse von modernen Softwareentwicklungsmethoden und gängiger Software-Produkte für sichere Softwareentwicklung und allgemein Kenntnisse im Bereich Applikationssicherheit sind vorhanden Du hast fundierte Erfahrungen mit Werkzeugen für Application Security Testing (z.B. SAST, SCA, Penetration Testing) und verfügst über Kenntnisse in den Bereichen Implementierung, Einsatz und Weiterentwicklung von Security Tools (SAST, SCA) Secure Software Development Frameworks wie z.B. OWASP SAMM oder BSiMM sind keine Fremdwörter für Dich Du solltest Erfahrung in mindestens einer Programmiersprache mitbringen: Java, Python, .NET, C/C++ usw. Du besitzt ausgeprägte analytische, konzeptionelle Fähigkeiten und bringst eine hohe Problemlösungskompetenz mit Du hast Spaß daran, Wissen mit anderen Entwicklern zu teilen und als Multiplikator projektübergreifend zu agieren Du bist ein Teamplayer, kommunikationsstark, veränderungsbereit und hast ‚a good sense of humor‘ Internationalität: Gute Englischkenntnisse sind hilfreich
Zum Stellenangebot

Prüfungsassistent/innen (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart
Der Prüfungsverband deutscher Banken e.V. ist ein wichtiger Bestandteil des Einlagensicherungssystems des privaten Bankgewerbes. Durch seine Tätigkeit als Risikomanager für die Einlagensicherung leistet er einen bedeutsamen Beitrag für den Erhalt der Stabilität und die Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit der privaten Banken im Speziellen und des Finanzplatzes im Allgemeinen. Zur Verstärkung unseres Bereichs "Einlagensicherungsprüfung" suchen wir ab sofort: Prüfungsassistent*innen (m/w/d) mit dem Schwerpunkt auf Kreditinstitute für die Regionen Hamburg, Berlin, Köln/Düsseldorf, Rhein-Main (Frankfurt am Main), Stuttgart/München Sie leisten einen wichtigen Beitrag bei turnusmäßigen und anlassbezogenen Prüfungen nach dem Statut des Einlagensicherungsfonds und dem Einlagensicherungsgesetz (EinSiG) zur Einschätzung der Gefahr des Eintritts von Entschädigungsfällen bei Instituten (Einlagensicherungsprüfungen). Ihr Prüfungsgegenstand sind rund 180 Institute des privaten Bankgewerbes mit vielfältigen Geschäftsmodellen (Großbanken, Pfandbriefbanken, Inhabergeführte Banken, Vermögensverwaltungsbanken, Transaktionsbanken, Konsumentenkreditbanken, Autobanken, Neo-Banken, Bausparkassen u.a.), die Sie in ihrer Verschiedenheit in kurzer Zeit kennenlernen werden. Sie beurteilen bei den Prüfungen insbesondere die Zukunftsaussichten der Institute, vorwiegend mit Blick auf die Geschäftsmodelle/die Geschäftsplanung, das Risikomanagementsystem sowie geschäftsmodellabhängige Prüffelder (insbesondere Kreditgeschäft). Sie tragen zum Erfolg des gesamten Prüfungsteams bei, das von einer erfahrenen Prüfungsleitung angeführt wird. Sie wirken verantwortlich an den Prüfungen mit, wobei Sie schnell auch die eigenständige Bearbeitung einzelner Ihnen von der Prüfungsleitung zugewiesener Sachverhalte und die sachgerechte Berichterstattung über Ihre Prüfungsergebnisse übernehmen. Ihre Prüfungen erfolgen nach individuellen Gegebenheiten grundsätzlich hybrid (beim Institut vor Ort, im Home-office). Bei den Einsätzen vor Ort wird Ihre regionale Zuordnung berücksichtigt; aus betrieblichen Gründen sind jedoch auch überregionale Einsätze nicht auszuschließen. Sie unterstützen in einem kleinen Team die interne Facharbeit des Prüfungsverbands zu ausgewählten bankfachlichen Themengebieten (z. B. zu Themen des Risikomanagements oder des Kreditgeschäfts). Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbarer Studiengang), möglichst mit den Schwerpunkten auf Wirtschaftsprüfung, Bankbetriebslehre oder Finanzen Grundkenntnisse zu bankfachlichen Themengebieten und Interesse an der diesbezüglichen Facharbeit Sehr gute analytische Fähigkeiten und genaue Arbeitsweise Ausgeprägte Sozialkompetenz, Teamfähigkeit und kommunikative Fähigkeiten Hohes Maß an Einsatzbereitschaft sowie an Eigeninitiative und -verantwortlichkeit Reisebereitschaft in der Region sowie darüber hinaus aus betrieblichen Gründen auch überregional bundesweit Familienfreundliche, langfristige Perspektive, 30 Tage Urlaub (zzgl. 24./31.12.), Möglichkeit zum hybriden Arbeiten (beim zu prüfenden Institut vor Ort, im Homeoffice), keine saisonalen Belastungsspitzen Attraktives Vergütungspaket mit betrieblicher Altersvorsorge und vermögenswirksamen Leistungen Individuelle Fort- und Weiterbildung Bahnfahrten in der 1. Klasse, weitere Zusatzleistungen z. B. JobRad, Fitnessstudio, corporate benefits
Zum Stellenangebot

IT-Administrator (m/w/d) bis zu 40€ Stundenlohn

Mi. 10.08.2022
Berlin, Dortmund, Essen, Ruhr, Düsseldorf, Aachen, Frankfurt am Main, Stuttgart, Karlsruhe (Baden), München, Nürnberg
Astriol academics ist ein Personalspezialist, der leistungsstarke Verbindungen zwischen Unternehmen und Experten schafft. Unser Antrieb ist stets die größtmögliche Zufriedenheit für beide Seiten. Mit uns an Deiner Seite stehen Dir deutschlandweit vielseitige Wege zu exklusiven Projekten offen. Profitiere von unserer langjährigen Erfahrung und Spezialisierung in den Bereichen: IT, Digitalisierung, Transformation, Industrie 4.0 und Engineering. Arbeite in starken Teams und lerne Unternehmen jeglicher Größen und Branchen kennen. Wir wissen was wir machen und sind genau deshalb so gut, indem was wir tun. Astriol academics gehört zur erfahrenen und wachstumsstarken Astriol Gruppe. Auf der Suche nach einer beruflichen Herausforderung, bei dem kein Tag dem anderen gleicht? Dann bist du hier genau richtig. Wir bieten Dir die Chance am Puls der Zeit aktiv die Zukunft mitzugestalten und Dich persönlich weiterzuentwickeln. Wachse an Aufgaben, profiliere Dich in neuen Teams und erfahre die Wertschätzung, die gute Arbeit verdient. Dabei genießt Du die Freiheit selbstbestimmt zu arbeiten mit den Sicherheiten eines Angestellten. Bewirb Dich jetzt und gehöre schon bald zu den Besten. Von den Besten - mit den Besten - für die Besten.   Wir suchen Dich zum nächstmöglichen Zeitpunkt als IT-Administrator (m/w/d) Administration und Wartung sämtlicher Bestandteile der lT-Infrastruktur Wahrung der lT-Security Überprüfung von Netzwerken und Systemen Systemumgebungen kontrollieren Pflege, Installation und Administration von virtuellen Servern Regelmäßige Wartung und Kontrolle der Datensicherung Installation von Hard- und Softwarekomponenten Erster Ansprechpartner bei technischen Problemen Störungsmanagement Anwenderberatung und Unterstützung Erstellung und Pflege von Netzwerk-/ Systemdokumentationen Du besitzt eine abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration, IT-Systemelektroniker oder ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Du kannst eine langjährige Berufserfahrung in diesem Bereich vorweisen Sicherer Umgang mit gängigen zur Administration notwendigen Netzwerkdiensten und Programmiersprachen Know how im Bereich Betriebssysteme, Server, Authentifizierungsmethoden, Netzprotokolle und Datensicherung Kenntnisse im Beheben von Hardware-Fehler Ein hohes Maß an Integrität und Diskretion Zuverlässige, kundenorientierte und teamfähige Arbeitseinstellung Engagierte, strukturierte und selbstständige Vorgehensweise Du verfügst über sehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift Work-Life-Balance unbefristeter Arbeitsvertrag Homeoffice mgl. 35-Stunden-Woche Vollzeit Dienstwagen/Fahrgeld Urlaubs u. Weihnachtsgeld Betriebliche Altersvorsorge Betriebliche Krankenversicherung Fitnessstudio Zuschläge Fort- und Weiterbildungen zusätzlicher Familienurlaub mgl. Kitazuschuss mgl. Sabbatical mgl. Work & Travel unbefristeter Arbeitsvertrag 40-Stunden-Woche Vollzeit Dienstwagen / Fahrgeld Urlaubsgeld - Weihnachtsgeld- Jahresprämie Betriebliche Altersvorsorge Betriebliche Krankenversicherung Verpflegungsmehraufwand (VMA) Fitnessstudio Zuschläge Fort- und Weiterbildungen
Zum Stellenangebot

Praktikum im Bereich Sustainability Competence Office ab Oktober 2022

Mi. 10.08.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: MER0001ZRSSie unterstützen das Sustainability Competence Office im Vorstandsbereich für Integrität und Recht, welches konzernweite Aktivitäten der Mercedes-Benz Group AG rund um Themenstellungen zu unternehmerischer Verantwortung und Nachhaltigkeit verantwortet. Das Sustainability Competence Office steuert vor allem die Integration von ESG ( Environmental, Social and Governance) in die Unternehmensstrategie und in Kernprozesse der Mercedes-Benz Group AG. Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Dich zu: Mitarbeit im Projektmanagement der nachhaltigen Geschäftsstrategie der Mercedes-Benz Group AG Mitarbeit bei der Vor- und Nachbereitung interner Sustainabilty Gremien Mitarbeit bei der Koordination und Bearbeitung von Nachhaltigkeitsratings und -rankings Planung, Vorbereitung und Erstellung von Textbeiträgen für das Reporting der Mercedes-Benz Group AG zu Nachhaltigkeitsthemen Mitarbeit bei der internen Kommunikation zur Positionierung des SCO Analyse von nationalen, europäischen und internationalen Nachhaltigkeitsentwicklungen und Ableitung spezifischer Handlungsempfehlungen Eigenständige Recherche und Aufbereitung von Informationen zu wechselnden Themenstellungen Bearbeitung tagesaktueller Themenstellungen (Schriftwechsel, Briefing-Unterlagen, Vorträge, etc.) Studiengang Nachhaltigkeitsmanagement, Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Kommunikationswissenschaften, Journalistik, Politikwissenschaften, Rechtswissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Kommunikationsfähigkeit sowie selbständige und teamorientierte Arbeitsweise, Engagement und Einsatzbereitschaft Interesse und Vorkenntnisse im Bereich Corporate Responsibility/Nachhaltigkeit/ESG Zusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktuellen Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) bei und markiere im Online-Formular Deine Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung". Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien findest Du hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-zentrale@ mercedes-benz.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: