Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 79 Jobs in Frechen

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 27
  • Recht 25
  • Unternehmensberatg. 25
  • Wirtschaftsprüfg. 25
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Finanzdienstleister 3
  • Versicherungen 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Transport & Logistik 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Glas- 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 74
  • Ohne Berufserfahrung 30
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 78
  • Home Office 19
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 72
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Sicherheit

IT Solution Architect (m/w/d) Salesforce Cloud & Integration

So. 24.01.2021
Bonn
Post & Paket Die Digitalisierung ist Eckpfeiler der Strategie von Deutsche Post DHL und eine der spannendsten Herausforderungen der nächsten Jahre. Neue digitale Services und substanzielle Verbesserungen bereits bestehender Lösungen sollen die Nutzung von Brief- und Paketdienstleistungen einfacher und transparenter machen. Damit wollen wir unseren Kunden den Versand und den Empfang sowie die Nachverfolgbarkeit von Brief- und Paketsendungen erleichtern und die Interaktion mit unseren Kunden an allen Kontaktpunkten effizienter gestalten. Als IT Solution Architect (m/w/d) mit Schwerpunkt auf die Weiterentwicklung und Integration der Salesforce Service Cloud sind Sie Teil der Abteilung „Application Domain Management Kundenservice“. Wir verantworten die technischen Plattformen (On Premise und Cloud) des Kundenservices für den Unternehmensbereich Post & Paket Deutschland. Wenn Sie die digitale Transformation eines der wichtigsten Geschäftsfelder von Deutsche Post DHL aktiv mitgestalten möchten, sollten wir uns kennen lernen.   Wir suchen Sie für unseren Standort Bonn als IT Solution Architect (m/w/d) Salesforce Cloud & Integration Unbefristete Festanstellung | Vollzeit   Als IT Solution Architect (m/w/d)  steuern Sie den Austausch zwischen der fachlichen und technischen Architektur, um die Weiterentwicklung und Komplexitätsreduktion in einem OnPremise-, Multi-Cloud- und Multi-Provider-Umfeld sicherzustellen definieren Sie Anforderungen an die IT-Architektur, das IT-Design und die CI/CD-Pipeline sowie deren Umsetzung durch unsere Realisierungspartner beraten Sie das IT-Kollegium, Product Owner und weitere Stakeholder zu (Cloud-)Architekturfragen sowie der Integration mit der umfangreichen IT-Systemlandschaft von Deutsche Post DHL gestalten Sie aktiv die kosteneffiziente Entwicklung hochwertiger IT-Systeme treffen Sie IT-Architekturentscheidungen für den weiteren Auf- und Ausbau unserer IT-Systeme     Das bringen Sie mit  abgeschlossenes Studium in einem der MINT-Fächer, wie z.B. Informatik, Mathematik, Physik, Ingenieurswesen oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Bereich Salesforce CRM, IT-Lösungsentwicklung und Software-Engineering Know-How und Spaß an der Arbeit mit Cloud-Technologie gute Kenntnisse des IT-Architektur-Werkzeugkoffers und moderner Methoden der Softwaretechnik unter Anwendung agiler Prinzipien sehr gute analytische Fähigkeiten und konzeptionelles Denkvermögen selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift     Benefits  die Möglichkeit, sich in einem weltweit agierenden Konzern aktiv einzubringen, und den digitalen Wandel der DP DHL Group in zentraler Position mitzugestalten konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen, sicherer Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, transparente Arbeitszeiterfassung und Freizeitausgleich ein forderndes und förderndes Umfeld, welches Ihnen die Aufgaben gibt, an denen Sie wachsen und ihre Potenziale entfalten können die Vorzüge, Teil eines umfangreichen, internationalen Netzwerks aus Fach- und Führungskräften zu sein hervorragende Sozialleistungen, Jobticket, Mitarbeiterkantine, Familienservice und diverse Vergünstigungen (Mobilfunkverträge, Versicherungen, Freizeitangebote u.v.m.) betriebliches Gesundheitsmanagement und zentrale Lage in Bonn mit guter Verkehrsanbindung     Über uns Willkommen im Unternehmensbereich Post & Paket (P&P) von Deutsche Post DHL Group. Wir sind der Post- und Paketdienstleister für Deutschland. Menschen bei P&P vereinen besondere Leidenschaften: Wir denken positiv, finden Lösungen, gestalten Veränderungen und übernehmen Verantwortung. Mit Briefen und Paketen verbinden wir Menschen und verbessern ihr Leben. P&P wächst mit neuen Aufgaben für positiv denkende Anpacker. Das ist Ihre Chance!   Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt als „IT Solution Architect (m/w/d) Salesforce Cloud & Integration“ mit Ihren vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse, Gehaltsvorstellung und möglichen Wechseltermin) über den Bewerben-Button. Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Manuel Leufkens unter der Rufnummer +49 228 189 66912.
Zum Stellenangebot

Ingenieur Elektrotechnik / Risk Consultant Casualty (m/w/d)

Sa. 23.01.2021
Köln
AXA XL, der Unternehmensbereich für Sach-, Haftpflicht- und Spezialrisiken von AXA, ist bekannt dafür, Lösungen für komplexe Risiken zu finden. Ob für mittelständische Unternehmen, multinationale Konzerne oder anspruchsvolle Privatkunden mit besonderen Vermögenswerten: Wir bieten nicht einfach nur Versicherungs- und Rückversicherungsschutz. Wir erfinden ihn neu. Wie erreichen wir dies? Durch eine starke und effiziente Kapitalbasis in Verbindung mit datengestützten Erkenntnissen, führenden Technologien und herausragenden Talenten in einem agilen und offenen Arbeitsumfeld. Wir bieten unseren Teams die besten Voraussetzungen, Ihnen in allen unseren Geschäftsbereichen erstklassigen Kundenservice zu leisten – sei es im Sach- und Haftpflichtbereich oder in Professional, Financial und Specialty Lines. Mit unserem innovativen und flexiblen Ansatz für Risikolösungen schließen wir Partnerschaften mit denjenigen, die die Welt voranbringen. Risk Consultant Casualty (m/w/d) Köln, DeutschlandDiese wesentlichen Aufgaben erwarten Sie bei uns: Beurteilung von allgemeinen Haftpflicht- und Produkthaftpflicht-Risiken der mittelständischen bis hin zur Großindustrie in allen industriellen Bereichen Stellungnahmen zu spezifischen Fragestellungen nach Auswertung von Unterlagen und eigener Recherche Berichte zu einschlägigen Betriebsbesichtigungen und / oder Risikodialogen vor Ort Effiziente Unterstützung der Underwriter und Vertriebsspezialisten*innen der Haftpflicht Sparte unter Berücksichtigung des bestehenden / vorgesehenen Versicherungsschutzes Unterstützung der Haftpflicht Sparte in konzeptionellen Aufgabenstellungen, wie z. B. Entwicklung von Fragebögen, UW Guidelines, risikotechnische Bulletins, Kundenpräsentationen etc. Unterstützung von Haftpflicht Schaden mit fundierter naturwissenschaftlicher / ingenieurtechnischer Expertise Mitarbeit bei der Entwicklung von Prozessen und Tools zur Risikobeurteilung Mitarbeit bei der Entwicklung von Risk Consulting Angeboten für externe Kunden, Unterstützung bei der Vermarktung und Umsetzung von entsprechenden Aufträgen Sie werden an den Casualty Manager Germany berichten.Wir suchen jemanden mit den folgenden Fähigkeiten: Abgeschlossenes ingenieur- oder naturwissenschaftliches Hochschulstudium, vorzugsweise mit einem Schwerpunkt in Elektrotechnik / Elektronik Mindestens fünf Jahre einschlägige Berufserfahung Ihre Persönlichkeit steht im Fokus. Sie verbinden Ihr sicheres und verbindliches Auftreten mit einer kundenorientierten Arbeitsweise. Es macht Ihnen außerdem Spaß, in interdisziplinären Teams zu arbeiten und Ihre konzeptionellen Fähigkeiten sowie Ihr Organisationstalent mit einzubringen. Bereitschaft zu Reisetätigkeit (20 %) Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse der MS Office Umgebung Wir wissen, dass ein Arbeitsumfeld, das die Vielfalt und Chancengleichheit aller fördert, für unseren Erfolg entscheidend ist. Deshalb haben wir uns dazu verpflichtet, die verschiedenartigsten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu engagieren und für alle bei AXA XL eine Kultur zu pflegen, die nicht nur durch Chancengleichheit geprägt ist, sondern auch zur optimalen beruflichen Entwicklung ermutigt und das Wohl der Mitarbeiter fördert. Diversity Best Practices Index – 2017, 2018 Unterzeichner der CEO Action for Diversity Unterzeichner der UK Women in Finance Charter Vereinbarkeit von Familie und Beruf Familienfreundliche Urlaubs- und kurzfristige Freistellungsregelungen Was wir bieten: Einen Firmen-PKW, auch zur privaten Nutzung Attraktive betriebliche Altersvorsorge und Aktienoptionen Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch ein flexibles Arbeitszeitmodell und Homeoffice Eine Gastronomie mit abwechslungsreichen und gesunden Essensoptionen Sportangebote Eine attraktive Vergütung und 31 Tage Urlaub Digital4Y - Bruttoleasing eines privates Handys oder Laptops
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant / Berater (m/w/d) - IT Security

Sa. 23.01.2021
Aachen, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Berlin, Hamburg
umlaut ist mit seinen 4.500+ Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Umsetzungsfähigkeiten setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen „on top“ einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen. Ref.Nr. 3532 | Standort:Aachen,Köln,Düsseldorf,Frankfurt,Stuttgart,München,Berlin,Hamburg,Deutschlandweit–freie Wohnortwahl Du berätst unserer Kunden in den unterschiedlichsten Industrien wie bspw. Automotive, Verkehr & Logistik und Telekommunikation in komplexen und innovativen Projekten der IT-Sicherheit als Teil des IT-Security-Teams Du bewertest das Schutzniveau gegen unterschiedliche Angreifer-Klassen und definierst die zugehörigen Angriffsvektoren Die Identifizierung sowie Einschätzung der Risiken und Auswirkung von Schwachstellen sowie die Spezifikation von Gegenmaßnahmen und Sicherheitslösungen gehören zu deinen Hauptaufgaben Du erarbeitest eigenständig Security Guidelines und präsentierst deine Ergebnisse, Bewertungen und Handlungsempfehlungen beim Kunden Du hast zudem die Möglichkeit, dich in weiteren Gebieten der Security wie Security Monitoring (SIEM), Security Incident Response, Forensik, Ethical Hacking, Public Key Infrastrukturen (PKI) zu vertiefen Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder einer ähnlichen Fachrichtung Du hast bereits Kenntnisse von Netzwerk Architekturen und zugehörigen Datenflüssen/Protokollen, kryptographischen Algorithmen Wissen über Security Standards (bspw. ISO 2700x, BSI, ISO62443) und andere Normierungsstandards ist keine Voraussetzung, aber ein Pluspunkt Wissen über Methodiken zu Bedrohungsanalysen und Risikobewertungen ist keine Voraussetzung, aber ein Pluspunkt Deine Begeisterung für technische Herausforderungen kennt keine Grenzen Du bist kommunikativ, ein Teamplayer und arbeitest gleichzeitig selbstständig und strukturiert Deine Deutsch- und Englischkenntnisse sind verhandlungssicher Eine hohe Flexibilität, Mobilität und Reisebereitschaft sind für Dich selbstverständlich Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant (m/w/d)

Sa. 23.01.2021
Siegburg
DATAGROUP ist einer der führenden deutschen IT-Dienstleister – dank unseres engagierten Teams. Mit Begeisterung für Technologien und Innovationen bieten wir unseren Kunden verlässliche IT-Services. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir weiter wachsen und Innovationen vorantreiben. Wir bieten Ihnen ein spannendes und herausforderndes Aufgabengebiet in einem innovativen Unternehmen. Mit einer offenen Unternehmenskultur, individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten und einer Vielzahl an Entwicklungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen den Arbeitsplatz, der zu Ihnen und Ihrem Leben passt. IT Security Consultant (m/w/d) Beratung unserer Kunden in allen Belangen des IT-Sicherheitsmanagements gem. BSI-Grund­schutz sowie Datenschutzmanagement nach DSGVO (DSMS) Unterstützung unserer Kunden beim Aufbau von IT-Sicherheitsprozessen bzw. der Erreichung von IT-Sicherheitszertifizierungen Erstellung umfassender und projektbezogener IT-Sicherheits- sowie Datenschutzkonzepte Durchführung von Schutzbedarfsanalysen und Erarbeitung sinnvoller und wirksamer Maßnahmen zur Erreichung der angestrebten Informationssicherheit Durchführung von Risikoanalysen sowie Umsetzung der Sicherheitsmaßnahmen Erfolgreich abgeschlossener Studiengang (z.B. im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik o.ä.) bzw. vergleichbare IT-Berufsausbildung Fundierte Berufserfahrung in der Beratung mit Schwerpunkt Informationssicherheit oder Datenschutz Gute Kenntnisse der ISO Normen wie ISO2700x, BSI-Grundschutz und DSGVO Zertifizierungen wie bspw. Datenschutz-Auditor/ Beauftragte/r wünschenswert Sicheres Auftreten, fachliche Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit, strukturierte Vorgehensweise und analytisch-konzeptionelle Denkweise IT´s that strong: eine offene und kooperative Unternehmenskultur mit einem innovativen und dynamischen Team an Ihrer Seite IT´s that simple: äußerst flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege sowie eine vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre IT just works: leistungsorientiertes Arbeiten mit früher Übernahme von Kunden- und Themenverantwortung IT´s worth it: Förderung der persönlichen sowie beruflichen Weiterentwicklung IT´s that dynamic: Flexible Arbeitszeiten zur Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben IT´s promising: JobRad, Teilnahme an Corporate Benefits, Zuschuss zur betrieblichen Altersversorgung IT´s us: starker Teamspirit und Spaß bei der Arbeit – wir feiern unsere Erfolge auch in legendärer Atmosphäre!
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (m/w/d) Security Analysis & Pentests

Fr. 22.01.2021
Neu-Isenburg, Köln
Die usd AG schützt Unternehmen vor Hackern und Kriminellen. So dynamisch und vielfältig wie die Bedrohung, ist unsere Arbeit. Als akkreditierter Auditor beraten und zertifizieren wir Unternehmen nach den Vorgaben der Kreditkartenindustrie weltweit. Die Experten des usd HeroLabs identifizieren Schwachstellen in IT-Systemen und Applikationen. Unsere Security Consultants beraten Unternehmen ganzheitlich in Fragen der Informationssicherheit, des Risikomanagements und der IT-Compliance. Wir tragen Verantwortung, die Cyber Security Transformation Academy (CST Academy) fördert Austausch und Wissenstransfer in der Community. more security ist unsere Mission.Arbeiten Sie mit den klügsten Köpfen unterschiedlicher Disziplinen der IT Security zusammen. Für internationale Unternehmen verschiedener Branchen, vom Start-up bis zum Großkonzern – alles ist dabei. Zu Ihren Aufgaben gehört: Untersuchung von IT-Systemen und Anwendungen unserer Kunden auf Schwachstellen Kombinieren manueller Prüfverfahren mit Standard-Tools für Pentests und gezieltes, individuelles und kreatives Eindringen in die Systeme unserer Kunden Bewerten der Kritikalität von Schwachstellen und deren Eintrittsrisiken Dokumentieren und Präsentieren von Untersuchungsergebnissen Optimieren der IT-Sicherheit Ihrer Kunden – geeignete Lösungskonzepte und pragmatische Maßnahmen bilden dabei die Ausgangsbasis Unterstützung und Beratung in kurz- oder langfristigen Projekten bei Sicherheitsanalysen und technischen Fragestellungen Unser strukturiertes Onboarding-Programm liefert Ihnen alle Werkzeuge die Sie als Analyst brauchen. Und wenn Sie etwas noch nicht können? Wir investieren fortlaufend in Ihre Weiterbildung und unterstützen Sie bei der Erreichung notwendiger Zertifizierungen z.B. CEH, OSCP, CISSP, CISA, CISM, ...Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Informatik, idealerweise mit dem Schwerpunkt IT-Sicherheit und teilen mit uns ein großes Interesse an unserer Mission „more security“. Sie haben eine Leidenschaft für Ethisches Hacken bzw. Pentesten und besitzen im Idealfall erste praktische Erfahrungen durch Capture the Flag (CTFs) oder Hacking Events. Das hierbei gewonnene Know-how zu gängigen Tools (z.B. Burp Suite, nmap) und Vorgehensweisen ist hilfreich.Nirgends lernen Sie schneller als bei uns. Nirgends können Sie früher mehr Verantwortung übernehmen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich ein Thema zu nehmen und es zu Ihrem zu machen – fernab von Hierarchien. Unsere Benefits. Betriebliche Altersvorsorge Unser Gehaltsmodell Individuelle Leistungen usd Circle Weiterbildung Vitamine Flexible Arbeitszeiten  usd Sabbatical Kind & Karriere Für einen optimalen Start bei uns durchlaufen Sie das usd Einstiegsprogramm „Become a Hero“. Wir vermitteln Ihnen quer durch alle Disziplinen, was wir tun und warum.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in (w/m/div) im Referat DI 24 Cyber-Sicherheit im Gesundheits- und Finanzwesen

Fr. 22.01.2021
Bonn
Als Cyber-Sicherheits­behörde des Bundes kümmern wir uns darum, dass die Menschen der digitalen Welt vertrauen können. Mit bislang rund 1.200 Beschäftigten gestalten wir Informations­sicherheit in der Digitalisierung durch Prävention, Detektion und Reaktion für Staat, Wirtschaft und Gesell­schaft. Angesichts dieser großen Aufgabe soll unser Team auf über 1.400 Mitarbeiter*innen stetig wachsen. Deshalb suchen wir engagierte Fachkräfte, deren Herz auf der digitalen Seite schlägt. Sachbearbeiter*in (w/m/div) im Referat DI 24 „Cyber-Sicherheit im Gesundheits- und Finanzwesen“ (Entgeltgruppe E 10 oder E 11 TVöD) befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung am Dienstort Bonn Im Referat DI 24 forcieren wir im Dialog mit den Marktteilnehmern die Entwicklung standardisierter und zertifizierter Sicherheitslösungen, die neue und innovative Geschäftsmodelle ermöglichen. Dabei stellen wir uns der Herausforderung, moderne Bezahlverfahren genauso wie vernetzte Medizinprodukte hinsichtlich ihrer Sicherheitseigenschaften zu untersuchen und Empfehlungen für deren Einsatz gegenüber Herstellern und Nutzern zu geben. Unterstützung bei der Durchführung von Bedrohungsanalysen, Datenschutzfolgenabschätzungen, Bewertung von Sicherheitsrisiken und Erstellung von Vorgaben und Technischen Richtlinien für Digitalisierungsaktivitäten des Gesundheitswesens zur Gewährleistung der Cyber-Sicherheit unter Berücksichtigung der nationalen und europäischen Regulierungsvorgaben Untersuchung technischer Fragestellungen der Cyber-Sicherheit im Gesundheitswesen, vorrangig bei der Realisierung von Anwendungen und Diensten der Telematikinfrastruktur Unterstützung bei Wahrnehmungen von Aufgaben nach § 291b SGB V zur Betreuung und Fortentwicklung der Telematikinfrastruktur Unterstützung der nationalen Aufsichtsbehörden für das Gesundheitswesen hinsichtlich technischer Fragestellungen der Cyber-Sicherheit von Digitalisierungsaktivitäten Begleitung von Projekten zu technischen Aspekten der Cyber-Sicherheit von Anwendungen des Gesundheitswesens Teilnahme an nationalen und internationalen Gremiensitzungen Ein abgeschlossenes bzw. kurz vor dem Abschluss stehendes Studium (Diplom [FH] / Bachelor) der Fachrichtung Informatik, technische Informatik, IT-Sicherheit, Physik, Mathematik, Nachrichten-, Kommunikations- oder Elektrotechnik, Medizintechnik, Medizinische Informatik, Sozialinformatik sowie IT-Management, Verwaltungs- oder Wirtschaftsinformatik Alternativ besitzen Sie einen anderen Abschluss (Diplom [FH] / Bachelor) und bringen nachweisliche Kenntnisse in einem der unten genannten Themenfelder mit Sie verfügen über Kenntnisse der ISO / IEC 2700x und des IT-Grundschutzes sowie in der Anwendung internationaler IT-Sicherheitskriterien; Erfahrungen im Bereich der Common Criteria sind vorteilhaft Sie haben Kenntnisse grundlegender kryptographischer Verfahren Sie bringen idealerweise Erfahrungen bei der Durchführung von Sicherheitsanalysen mit Wünschenswert sind Kenntnisse im Bereich der Telematikinfrastruktur und vernetzter Medizinprodukte Zu Ihren Stärken zählen Kommunikationsfähigkeit und kooperationsorientiertes Handeln Sie haben den Wunsch, lebenslang zu lernen und sich dadurch in Ihren Fähigkeiten, Fertigkeiten und Ihrem Wissen kontinuierlich weiterzuentwickeln Gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Die Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen sowie zur Übernahme möglicher mehrtägiger Dienstreisen Das Einverständnis, sich einer Sicherheitsüberprüfung nach Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) zu unterziehen Eine anspruchsvolle Aufgabe mit gesellschaftlichem Mehrwert Abwechslungsreiche Tätigkeiten bei der Gestaltung der IT-Sicherheit in Deutschland Eine Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD Bund) in Entgeltgruppe E 10 oder E 11 und eine monatliche BSI-Zulage in Höhe von ca. 200 € Bei Vorliegen spezieller Qualifikationen und einschlägiger Berufserfahrung die Möglichkeit der Gewährung von zusätzlichen variablen Gehaltsbestandteilen Gute Entwicklungsperspektiven und eine gezielte Förderung durch Weiterbildungsmaßnahmen Eine ausgewogene Work-Life-Balance mit flexiblen Arbeitszeiten (Gleitzeit, mobilem Arbeiten, Telearbeit) sowie der Möglichkeit zur Teilzeitarbeit Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern als wesentlichen Bestandteil unserer Personalpolitik; Bewerbungen von Frauen sehen wir mit besonderem Interesse entgegen Bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen und Leistungen die Möglichkeit einer späteren Verbeamtung Ein vielseitiges Gesundheitsförderungsangebot sowie Ein vergünstigtes Monatsticket für den Personennahverkehr (Job-Ticket) Das BSI ist langfristig daran interessiert, unbefristete Stellen anzubieten.
Zum Stellenangebot

Compliance Officer & Vertragsmanager (m/w/d)

Fr. 22.01.2021
Köln
Compliance Officer & Vertragsmanager (m/w/d) Ort: 50668 Köln | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 192661    Was wir zusammen vorhaben:                                                                                                                                     Der Funktionsbereich bündelt die Compliance Aktivitäten u.a. für die Strategischen Geschäftseinheiten von REWE und Penny. Zusätzlich koordiniert der Funktionsbereich die Themen Datenschutz, Internes Kontrollsystem (IKS), Prozess-, und Riskmanagement und begleitet operative und strategische Projekte im Kontext Corporate Governance.   Was Sie bei uns bewegen: Sie sind kompetenter Ansprechpartner: für die Fachbereiche bei der Vertragserstellung und der Anpassung und Erstellung von Musterverträgen/ vorlagen. Ihre Unterstützung ist gefragt: Bei der Typisierung, Bearbeitung und Dokumentation von Compliance Anfragen sowie allgemeine Prozessoptimierung und - anpassung. Ihre Expertise ist gefragt: Bei der Anpassung, Implementierung, Kommunikation und Dokumentation von internen Richtlinien. Sie stellen den Betrieb sicher: Indem Sie Überwachungs und Kontrollprozesse zur Einhaltung der internen Richtlinien und Compliance Vorgaben der REWE Group und weiteren gesellschaftsspezifischen Vorgaben implementieren.  Sie sind verantwortlich für die Verwaltung der Vertragsarchive (physisch und digital). Bei Ihnen laufen die Fäden zusammen: Sie sind erster Ansprechpartner der Geschäftsführung für alle rechtlich relevanten Themen, übernehmen das Rechtsmonitoring des digitalen Handels und koordinieren und bearbeiten handelsrechtliche und gesellschaftliche Fragestellungen.  Sie beraten und setzen um: Schulung und Sensibilisierung von Kollegen hinsichtlich Verträge, Compliance und internes Richtlinienmanagement sowie Anfertigung von Präsentationen, Berichten, Zusammenfassungen und Schulungen zu Vertragsmanagement/ Compliance Themen. Sie behalten den Überblick: Bei der Auditierung zum Thema Vertragserstellung und Vertragsmanagement, der Nachverfolgung von Maßnahmen der Konzernrevision und der Pflege der interenen Wissensdatenbank.    Was uns überzeugt: Zuallererst Ihre Persönlichkeit: Sie zeichnen sich durch Ihre starke Lern- und Leistungsbereitschaft sowie durch Ihre strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise aus. Sie sind ein Organisationstalent und arbeiten verantwortungsbewusst. Mit Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit sind Sie in der Lage auch komplizierte Zusammenhänge den verschiedensten Interessengruppen anschaulich zu vermitteln und überzeugend darzustellen. Sie bringen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Universität, FH) mit Schwerpunkt Wirtschaftsrecht oder vergleichbarem Studiengang mit sowie solide Kenntnisse im professionellen IT-Umfeld.  Einschlägige Berufserfahrung mit guten Fachkenntnissen in Compliance sowie Fachwissen im Vertragsmanagement/-recht werden vorausgesetzt.  Sie verfügen über sichere Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Anwendungen.  Was wir bieten: Die REWE Group als einer der größten Handels- und Touristikkonzerne Europas bietet einzigartige Voraussetzungen für alle, die etwas bewegen wollen. Entdecken Sie einen lebensnahen Arbeitgeber, der Ihnen Vertrauen schenkt, Gestaltungsfreiräume ermöglicht und durch flexible Strukturen Innovationen und frische Ideen fördert. Wer bei uns arbeitet und viel bewegt, darf auch viel erwarten: Attraktive Vergütung: Mit Sonderleistungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld, vermögenswirksamen Leistungen, betrieblicher Altersvorsorge, Zuschüssen für Kantine und Jobticket sowie Vorteilen beim Fahrrad-Leasing. Mitarbeiterrabatte: Bei REWE, PENNY, toom Baumarkt und DER Touristik. Work-Life-Balance: Mit flexibler Arbeitszeit ohne Kernzeiten, Homeoffice, Auszeitmodellen, Betriebskindergärten, zeitgemäßen Eltern-Kind-Büros, Unterstützung bei der Suche nach Kinderbetreuung und Pflege. Persönliche Weiterbildung: Mit umfassenden Seminarangeboten, fachspezifischen Akademien und ELearnings. Gesundheitsmanagement: Mit Vorsorgeuntersuchungen, Sport-, Gesundheits- und Kochkursen.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe-group.com/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 192661) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Duales Studium Digital Administration and Cyber Security (DACS)

Fr. 22.01.2021
Brühl, Rheinland
Dual. Digital. DACS. Die Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung in Brühl bietet das dreijährige, duale und praxis­orientierte Studium: „Digital Administration and Cyber Security (DACS)“ mit Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt/in (FH) mit Schwerpunkt „Digitale Administration“ oder „Cyber Security“ Die Einstellung erfolgt entweder zum 01.10.2021 oder zum 01.04.2022 als Regierungsinspektoranwärter/in Wir bieten: Bezüge als Regierungsinspektoranwärter/in in Höhe von rund 1.500,- € Studieren in kleinen Kursen und unter der Anleitung von hoch­qualifizierten Dozentinnen und Dozenten Wohnmöglichkeit auf dem Campus im Studierenden­wohnheim Teamorientiertes Lern- und Arbeits­umfeld Vielfältige Sport- und Freizeit­möglichkeiten Familienfreundliche Studien­bedingungen Möglichkeit des Erwerbs eines Jobtickets Alle üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes Was wir erwarten: Interesse für Informatik und Technik sowie Themen wie IT-Forensik, Daten­sicherheit und/oder Digitalisierung von Verwaltungs­prozessen Logisches und flexibles Denkvermögen Eigen­verantwortliches Handeln und gute Selbst­organisation Neugierde auf die vielfältigen Einsatz­bereiche der Bundes­verwaltung Bereitschaft, sich zügig in neue Tätigkeiten einzuarbeiten Was Sie mitbringen: Einen Schulabschluss, der zum Hochschul­studium berechtigt (oder einen gleich­wertigen Abschluss) Eine der folgenden Staatsangehörigkeiten: Deutsche/r (im Sinne des Art. 116 Abs. 1 GG) Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedstaates Staatsangehörigkeit eines anderen EWR-Vertrags­staates Staatsangehörigkeit eines Drittstaates, dem die Bundes­republik Deutschland und die Europäische Union vertraglich einen entsprechenden Anspruch auf Anerkennung der Berufs­qualifikationen eingeräumt haben Die Gewähr, jederzeit für die freiheitliche demokratische Grundordnung einzutreten Die körperliche, charakterliche und geistige Eignung für eine Verbeamtung Es gelten die haushaltsrechtlichen Altersgrenzen nach § 48 BHO     Sie möchten mehr über den Studiengang DACS erfahren? Mehr Informationen finden Sie hier. Bitte bewerben Sie sich bis zum 31.03.2021, mit Ihren vollständigen Bewerbungs­unterlagen ausschließlich über das Online-Bewerbungs­system des Bundes­verwaltungsamtes unter: https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/frontend/HSB-DACS-21-22/index.html Für Fragen oder Informationen bzgl. der Bewerbung und des Auswahlverfahrens stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen vom Servicezentrum Personalgewinnung des Bundesverwaltungsamtes unter (+49)228 99358-8755 zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zum Stellenangebot

Junior IT-Security Consultant (w/m/d)

Fr. 22.01.2021
Bonn
das Systemhaus Bonn/Köln ist von Client Management über Lösungen für Datacenter und Netzwerke bis hin zu IT-Security und Business Applications breit aufgestellt der Hauptsitz des Bechtle Systemhauses mit seinen circa 450 Mitarbeitern ist in Bonn, weitere Niederlassungen befinden sich in Köln, Koblenz und Mainz ein Unternehmen der Bechtle Gruppe mit rund 12.000 Mitarbeitern, dem größten IT-Systemhaus in Deutschland und führendem IT-E-Commerce-Anbieter in Europa Einsatzort: Bonn Kennziffer: J000005909 Beratung unserer Kunden zu allen Kernthemen der IT-Sicherheit Mitwirkung bei der Erstellung von organisatorischen und technischen Sicherheitskonzepten (ISO 27001, IT-Grundschutz) Unterstützung der Integration von innovativen Produkten in Sicherheitsinfrastrukturen Beobachtung des IT-Sicherheitsmarktes abgeschlosenes Studium der Informatik oder Technik erste Erfahrung in den Bereichen Datenschutz, ISO 27001 und IT-Grundschutz Kenntnisse in Projektmanagementmethoden vorteilhaft Gespür für neue Technologien und ihre Funktionsweisen Bereitschaft zur Weiterbildung und zum Absolvieren von Zertifizierungen souveränes Auftreten und Durchsetzungsvermögen unbefristeter Arbeitsplatz in einem modernen, dynamisch wachsenden Unternehmen großer Gestaltungs- und Entscheidungsfreiraum bei flachen Hierarchien familiäres und kollegiales Betriebsklima Wertschätzung und Unterstützung bei Ihrer weiteren Entwicklung Teilhabe an einer einzigartigen Erfolgsgeschichte - und einer starken Zukunft
Zum Stellenangebot

IT Network & Security Engineer (w/m/d)

Fr. 22.01.2021
Köln
Formel D ist der globale Dienstleister der Automobilindustrie. Wir entwickeln marktführende Konzepte sowie individuelle, skalierbare Lösungen entlang der kompletten automobilen Wertschöpfungskette – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Aftersales. 1993 gegründet, beschäftigen wir heute weltweit mehrere Tausend Menschen aus 45 Nationen in über 90 Niederlassungen in 22 Ländern. Leidenschaft treibt uns an, Professionalität zeichnet uns aus und Teamspirit macht uns erfolgreich. Wir arbeiten täglich am Puls der Industrie, die uns alle bewegt. Als IT Network & Security Engineer (w/m/d) übernehmen Sie die Administration und das Monitoring unserer Netzwerkinfrastruktur und schützen unsere IT-Systeme durch Nutzung von Security-Appliances (wie Firewalls & NAC). Sie bringen Erfahrung in der Aufstellung von Security Guidelines mit und verbessern bestehende Prozesse. Außerdem installieren und konfigurieren Sie Netzwerkkomponenten wie Switche, Firewalls und Accesspoints. Des Weiteren analysieren und verbessern Sie die Performance des internen Netzwerks, sowie unserer Kundenanbindungen und beseitigen anfallende Störungen. Sie erstellen detaillierte Dokumentationen und entwickeln neue zeitgemäße Strategien im Network und Security Bereich. Im Rahmen Ihrer Tätigkeit unterstützen Sie bei der Umsetzung von zukunftsweisenden IT-Projekten für das gesamte Unternehmen. Auch kurzzeitige Auslandsreisen sind hier möglich. Sie haben ein abgeschlossenes technisches Studium z. B. in IT, Elektrotechnik bzw. eine vergleichbare Ausbildung sowie umfangreiche Praxiserfahrung. Idealerweise besitzen Sie mehrjährige Erfahrung in der Administration von komplexen Netzwerkumgebungen im Enterprise Umfeld und in der Umsetzung von IT-Security Konzepten. Zusätzlich haben Sie fundierte Kenntnisse über Netzwerkprotokolle und Routing, sowie sehr gute Kenntnisse im Firewall und WIFI Bereich. Analytisches Vorgehen bei gleichzeitig pragmatischer, lösungsorientierter Herangehensweise, sowie eigenverantwortliches Arbeiten sind für Sie selbstverständlich. Sie verfügen über erste Kenntnisse mit SIEM Lösungen (z.B. Splunk), NAC und Cloud Umgebungen. Zudem kommunizieren Sie sicher in Wort und Schrift, sowohl in Deutsch als auch in Englisch. Neben unserer offenen Kultur und flachen Hierarchie sorgen wir durch Flexibilität und Gestaltungsfreiraum für ein optimales Arbeitsumfeld. Eine steile Lernkurve, spannende Projekte und Weiterbildungsmöglichkeiten bringen Sie voran. Sie profitieren außerdem von einer betrieblichen Altersvorsorge und einem Zuschuss zu vermögenswirksamen Leistungen sowie von Mitarbeiterrabatten bei bekannten Marken und Anbietern. Regelmäßige Mitarbeiterevents sowie kostenfreie Getränke runden das Ganze ab.
Zum Stellenangebot


shopping-portal