Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 47 Jobs in Friesdorf

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 35
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Bildung & Training 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Bekleidung & Lederwaren 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Banken 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Telekommunikation 1
  • Textilien 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 45
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 46
  • Home Office 29
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 43
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Sicherheit

(Senior) Application Security Engineer (w/m/d)

Mi. 15.09.2021
Dortmund, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Karlsruhe (Baden), Köln, München
Wir gehören zu den Top-Adressen in der IT-Welt und fokussieren uns auf die Optimierung der Kerngeschäfts­prozesse unserer Kunden. Unseren Erfolg aber erreichen wir nur durch eins: die Menschen bei adesso! Bei uns bringen Menschen Ideen und Technologien zusammen und daher fördern wir die persönliche Entwicklung unserer Mitarbeitenden. Denn wenn sie besser werden, sind auch wir noch besser. Wir sind offen für Neues, tauschen uns regelmäßig aus – auch mit externen Fachleuten. Ein herausragendes Schulungsprogramm mit knapp 2.700 Schulungsteilnahmen und knapp 450 Schulungstagen pro Jahr sowie interne Ausbildungsprogramme bspw. zum Software Architect oder Project Manager sorgen für dein transparentes und stetiges Weiterkommen bei adesso! Lass dich von uns überzeugen.Du willst dort einsteigen, wo Zukunft programmiert wird und Teamgeist sowie Sicherheit groß geschrieben wird? Du hast erste Kontakte zu Themen im Bereich IT- und Anwendungssicherheit gesammelt und willst diese Erfahrungen vertiefen und in praktischen Projekten einsetzen? Dann liegst du mit einem Start in unserem Application Security Team genau richtig.  Diese Aufgaben warten auf dich:  Vermeiden, Erkennen und Beheben von Schwachstellen in Code, Design und Architektur Bedrohungs- und Sicherheits-Analysen Statische und dynamische Security-Tests (z.B. Code-Scans, Fuzzing, Pentesting) Durchführung eines sicheren Entwicklungsprozesses in Projektteams Einführung von Identity und Access Management-Lösungen Du wirst in spannenden Projekten mit namhaften Kunden aus unterschiedlichen Branchen deine  Kenntnisse einsetzen und vertiefen. Ein erfahrener Kollege steht Dir in der Einarbeitungszeit als Mentor und Coach zur Verfügung. Bei adesso nimmst du an gezielten Schulungsmaßnahmen teil, die dein Security-Portfolio ergänzen und abrunden. Fokus-Themen sind dabei:  Sichere Programmierung Sicheres Design Durchführung von Bedrohungsanalysen / Threat Modeling Identity und Access Management Einsatz von Kryptographie und anderen Security-Funktionen Security Testing Zudem bieten wir dir im Rahmen deiner Anstellung eine Zertifizierung nach OSCP oder vergleichbare Zertifizierungen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Naturwissenschaften, Mathematik, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Analytische und Strukturierte Problemlösung Erste Erfahrungen in IT- und oder Anwendungssicherheit Kenntnisse in Programmier- und Script-Sprachen – vorwiegend im Bereich Java und Frontend-Technologien, C++ oder C# Projektbezogene Reisebereitschaft sowie sehr gute deutsche Sprachkenntnisse Als Senior Application Security Engineer haben Sie zusätzlich mehrere Jahre Erfahrung in einem oder mehreren der folgenden Aufgaben-Felder:  Sicherheits-Analysen Pentesting Identity und Access Management Angewandte Kryptographie IoT-Security Smartcards, nPA, Kredit-Karten Allgemeine IT- und Netzwerk-Sicherheit Zertifizierungen im Bereich Security sind hilfreich Unser Ziel ist es, dass du dich bei uns wohlfühlst. Wir legen großen Wert auf ein kollegiales und von Gemeinschaftsgefühl geprägtes Umfeld. Die familiäre Arbeitsatmosphäre zeichnet sich durch ein besonderes „Wir-Gefühl“ aus – hierfür gibt es sogar ein Wort: „adessi“! Und dafür tun wir auch einiges. Kontinuierlicher Austausch, Teamgeist und ein respektvoller sowie anerkennender Umgang sorgen für ein Arbeitsklima, das verbindet. So belegen wir zum wiederholten Male den 1. Platz beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber in der ITK"! Wir eröffnen Entwicklungs- und Führungsmöglichkeiten – unser Versprechen, ein Chancengeber zu sein, nehmen wir ernst. Unser umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot sorgt dafür, dass deine Entwicklung bei uns nicht still steht.    Welcome Days - 2 Tage zum Reinkommen und Netzwerken Weiterbildung - über 120 Schulungen und Weiterbildungen Choose your own device - freie Wahl deiner Arbeitswerkzeuge Events - fachlich und mit Spaßfaktor Hemden- und Blusenreinigung - zweimal die Woche frisch aufgebügelt Sportförderung - Zuschuss zum Fitnessstudio und Übernahme der Platzmiete für die Sporthalle Mitarbeiterprämien - eine Vielzahl an Prämien für zusätzliches Engagement Auszeitprogramm - Raum für deine persönliche Lebensplanung
Zum Stellenangebot

Analyst IT-Security Advisory Management CERT/SOC (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Bonn, Köln
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Analyst IT-Security Advisory Management CERT/SOC (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn oder Köln. Im Bereich „Computer Emergency Response Team“ (CERT) und dem sich im Aufbau befindenden „Security Operations Center“ (SOC) der BWI werden sicherheitsrelevante Systeme und Netze überwacht und Sensoriken zur Detektion von Angriffen auf IT-Infrastrukturen durch IT-Security Analysten ausgewertet. Wir sind Teil des „Competence Centers IT-Security“ (CCITS), in welchem innerhalb des Geschäftsbereiches CDO der BWI die IT-, Informations- und Cyber-Sicherheitskompetenzen zentralisiert sind. Verantwortlich für das Erstellen und die zielgerichtete Verteilung von IT-Security Advisories und CERT Informationsmeldungen Analyse, Bewertung von identifizieren Sicherheitslücken von eingesetzten Produkten aus zu großen Teilen englisch sprachigen Bullitens, Foren und Feeds Betreuung und Pflege des CERTlich (Advisory Tool) Produktportfolios Erstellung und Zuarbeit zum Security Lagebild und das Abteilungsberichtserstattung Erfahrung in der technisch und organisatorischen Umsetzung von IT-Sicherheitsanforderungen auf Basis von Standards wie ISO 27001, DSGVO und BSI Grundschutz Beratung und Unterstützung bei der Dokumentation bei der Umsetzung von Advisories Betreuung von Fachbereichen und Projekten im Kontext der geplanten bzw. sich in Nutzung befindlichen Softwarekomponenten   Studium im relevanten Fachgebiet oder gleichwertig anerkannte Ausbildung mit entsprechenden Fachkenntnissen Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung in den Aufgabenbereichen Sehr gute Kenntnisse bei der Bewertung von Sicherheitsmeldungen Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Hohe Eigeninitiative, sehr gut ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Problemlösung orientierte hohe Auffassungsgabe sowie strukturiertes Arbeiten Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT-Sachbearbeiterin/IT-Sachbearbeiter (m/w/d) Bereich IT-Sicherheit

Di. 14.09.2021
Bonn
Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) ist das anerkannte Kompetenzzentrum zur Erforschung und Weiterentwicklung der beruflichen Aus- und Weiterbildung in Deutschland. Das BIBB identifiziert Zukunftsaufgaben der Berufsbildung, fördert Innovationen in der nationalen und internationalen Berufsbildung und entwickelt neue, praxisorientierte Lösungsvorschläge für die berufliche Aus- und Weiterbildung. Im BIBB ist in der Stabsstelle „Datenschutzbeauftragter, IT-Sicherheitsbeauftragter“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines IT-Sachbearbeiterin/IT-Sachbearbeiters (m/w/d) (Bereich „IT-Sicherheit“) mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (zzt. 39 Std) befristet für 24 Monate zu besetzen.Sie sind im Rahmen des Projektes „Migration und Aktualisierung des IT-Sicherheitskonzeptes BIBB“ für die Erstellung eines aktuellen IT-Sicherheitskonzeptes nach BSI IT-Grundschutz 2.0 (200-1 bis 200-3) zuständig. Dabei können Sie auf ein vorhandenes IT-Sicherheitskonzept auf Basis der Standards 100-1 bis 100-3 aufbauen und auf externe Expertise für die Umsetzung zurückzugreifen. Für die entsprechende Auswahl, Beauftragung und begleitende Betreuung von Dienstleistern/-innen sind Sie verantwortlich. Der Aufbau bzw. die Einführung eines geeigneten IT-Sicherheitsmanagement-Tools (Hard-/Software) fällt ebenfalls in Ihren Aufgabenbereich. Hierfür arbeiten Sie eng mit dem IT-Sicherheitsbeauftragten des BIBB sowie weiteren relevanten Stellen im Haus zusammen. Sie haben erfolgreich ein Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, bevorzugt in einer informationstechnischen oder ingenieurswissenschaftlichen Fachrichtung, abgeschlossen. Sie verfügen allgemein über vertiefte Kenntnisse im Bereich IT-Sicherheit sowie speziell bezüglich BSI IT-Grundschutz 2.0 oder vergleichbar. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen mit einschlägigen IT-Sicherheitsmanagement-Tools zur Umsetzung von BSI- bzw. IT-Sicherheitsstandards gesammelt (z. B. DocSetMinder, HiScout, verinice etc.). Sie besitzen einschlägige (ITK-)Projekterfahrung und können diese idealerweise durch entsprechende Referenzen nachweisen. Erfahrungen (technisch und/oder organisatorisch) im Bereich der öffentlichen Verwaltung, insb. im Umfeld Bundesbehörden bzw. Netze des Bundes, sind von Vorteil. Sie sind bereit, sich einer einfachen Sicherheitsüberprüfung („Ü1“) nach § 8 SÜG zu unterziehen. Sie sind sensibilisiert für Fragen des Datenschutzes. Sie verfügen über Englischkenntnisse, die mindestens dem Niveau B1 des europäischen Referenzrahmens für Sprachen entsprechen. Sie sind in der Lage, sich schriftlich und mündlich adressatengerecht auszudrücken. Sie zeichnet neben einer selbstständigen, strukturierten und sorgfältigen Arbeitsweise eine hohe Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie Verantwortungsbewusstsein aus. Das BIBB ist ein Ausbildungsbetrieb. Wir erwarten daher von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass sie sich engagiert an der praktischen Ausbildung beteiligen. Bewertung: Entgeltgruppe 12 TVöD (Teil III Abschnitt 24 [IT-Teil] der Anlage 1 zum TV EntgO Bund) Die Eingruppierung erfolgt in Anwendung des § 12 TV EntgO Bund. Wir begrüßen Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht. Bei Vorliegen entsprechender Bewerbungen kann die Stelle auch mit zwei Teilzeitkräften besetzt werden.
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitskoordinator Cloud (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. IT-Sicherheitskoordinator Cloud (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich CISO (Chief Information Security Office) ist zuständig für die Wahrnehmung aller Belange der Informationssicherheit innerhalb der BWI. Der Bereich CISO PMO ist erster Ansprechpartner für Anfragen im Bereich IT-Security. Die sich daraus ergebenen Aufgaben sind u. a. die Begleitung und die Koordination von sicherheitstechnischen Anforderungen in Programmen und Projekten, die Mitarbeit im Sinne einer Gudiance Informationssicherheit bei der Angebotserstellung, Auftragsklärung und Durchführen sowie die Koordination von Risikoanalysen und Freigaben. Koordination und Sicherstellung der Governance Anteile in Programmen und Projekten Single Point of Contact (SPOC) für die anstehenden Projekte unter dem Blickwinkel IT-Security Governance Aufnahme und Analyse von Projekten im Sinne einer Security Guidance, insbesondere zum Thema Cloud Zuständigkeit für die Bearbeitung von Aufgabenpakten (qualifizieren, quantifizieren, definieren sowie koordinieren, aussteuern und umsetzen) Übernahme der Funktion Informationssicherheitsbeauftragter für Programme/Projekte Einbringen von neuen Themen/Innovation im Themenumfeld IT-Security Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit IT-Bezug Mindestens 6 Jahre relevante Berufserfahrung innerhalb der Informationssicherheit Mehrjährige Projektleitererfahrung sowie mehrjährige fachliche bzw. disziplinarische Führungserfahrung Sehr gute Erfahrungen im Bereich Cloud/-Umfeld Sehr gute Kenntnisse im Bereich IT Security und modernisierter BSI IT-Grundschutz Reisebereitschaft, hauptsächlich national Verhandlungssicheres Deutsch- und gute Englischkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

(Senior) Expert - IT-Security/PKI/Kryptographie (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Bonn, Köln
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. (Senior) Expert - IT-Security/PKI/Kryptographie (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn oder Köln. Der Bereich Encryption-Services (CCITS ES) verantwortet Design, Implementierung und Applikationsmanagement für alle kundenspezifischen PKI-Services und berät Projekte/Vorhaben beim Einsatz von Zertifikaten und Chipkarten für unterschiedliche Anwendungsszenarien (SSO, Zutritt, Zeiterfassung, etc.). Wir sind Teil des „Competence Center IT-Security“ (CCITS), in welchem innerhalb des Geschäftsbereiches CDO der BWI, die IT- und Informations- sowie Cyber-Sicherheitskompetenzen zentralisiert sind. Koordination von übergreifenden Fachthemen Hohe fachliche Verantwortung für einzelne Komponenten über den gesamten Lebenszyklus (Hardware Security Module, OCSP, Zeitstempeldienst, LDAP, Siegeldienste, Self-Service-Terminals, etc.) Selbständige Implementierung von Konfigurationsänderungen, Test und Integration neuer Lösungen Change- und Release Management Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter Monitoring und Überwachung des Systems sowie der Schnittstellen Definition und Verfolgung von Maßnahmen zur Serviceverbesserung Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Ausbildung Mindestens 4 Jahre bzw. 5 Jahre (für Senior Level) relevante Berufserfahrung Erfahrungen in der Projektleitung (für Senior Level) Kenntnisse der Struktur und der Anwendung von Verschlüsselungsinfrastrukturen - Microsoft PKI, EJBCA PKI CA, OpenXPKI, inkl. notwendiger weiterer Systeme (LDAP, OCSP, Zeitstempeldienst, Signatur- und Siegeldienste etc.) Erfahrungen in der Entwicklung und im Betrieb von Microservices Erfahrungen in der Entwicklung und im Betrieb von Auto-Enrollment-Lösungen (ACME, SCEP, WSTEP, etc.) Erfahrungen mit Smartcards, Java Card Applets, etc. Deutsch verhandlungssicher, Englisch fließend Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT Security Experte Projekt Management Office/ PMO (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Bonn, Meckenheim, Rheinland
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. IT Security Experte Projekt Management Office/ PMO (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn, Meckenheim, bundesweit an einem anderen BWI Standort. Der Bereich CISO (Chief Information Security Office) ist zuständig für die Wahrnehmung aller Belange der Informationssicherheit innerhalb der BWI. Der Bereich CISO PMO ist erster Ansprechpartner für Anfragen im Bereich IT-Security. Die sich daraus ergebenden Aufgaben sind u. a. die Begleitung und die Koordination von sicherheitstechnischen Anforderungen in Programmen und Projekten, die Mitarbeit im Sinne einer Gudiance Informationssicherheit bei der Angebotserstellung, Auftragsklärung und Durchführung sowie die Koordination von Risikoanalysen und Freigaben. Zentraler IT-sicherheitstechnischer Ansprechpartner (SPOC) für den Kunden im Rahmen der von ihm genutzten Services Interne Koordination von IT-sicherheitstechnischen Anforderungen des Kunden Abteilungsübergreifende Abstimmung mit anderen Fachbereichen Unterstützung und Beratung der Servicemanager und Fachbereiche Abgeschlossenes Studium im informatiknahen Bereich oder eine vergleichbare Berufsausbildung Mindestens 4 Jahre (Expert) bzw. 5 Jahre (Senior Expert) einschlägige Berufserfahrung im IT-Bereich, insbesondere in der IT-Security Erfahrung in der Projektleitung (Senior Expert) Berührungspunkte mit den reformierten BSI Standards 200-1, 200-2, 200-3 und Kenntnisse der EU-DSGVO Kommunikations- und Teamfähigkeit, Eigeninitiative sowie Beratungskompetenz und Kundenorientierung Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Systems Engineer IT-Security CERT/SOC (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Bonn, Köln
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Systems Engineer IT-Security CERT/SOC (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn oder Köln. Im Bereich „Computer Emergency Response Team“ (CERT) und dem sich im Aufbau befindenden „Security Operations Center“ (SOC) der BWI werden sicherheitsrelevante Systeme und Netze überwacht und Sensoriken zur Detektion von Angriffen auf IT-Infrastrukturen durch IT-Security Analysten ausgewertet. Wir sind Teil des „Competence Centers IT-Security“ (CCITS), in welchem innerhalb des Geschäftsbereiches COO der BWI die IT-, Informations- und Cyber-Sicherheitskompetenzen zentralisiert sind. Administration von CERT eigenen Plattformen und Tools (Windows, Linux, SQL, Webanwendungen etc.) Bearbeitung von Störungen und Umsetzung von Änderungen an Systemen Ausarbeitung und Pflege der zugehörigen Betriebskonzepte, Arbeitsanweisungen und Dokumentationen Analyse und Bewertung von technischen Logs und Protokollen Unterstützung bei der Analyse, Bearbeitung und Lösung von IT-Security Incidents Management von eingesetzten SSL/TLS Zertifikaten Studium im relevanten Fachgebiet oder eine gleichwertig anerkannte Ausbildung mit entsprechenden Fachkenntnissen Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in den beschriebenen Aufgaben Mitarbeit an komplexen Projektaufgaben und Erfahrung in der fachlichen Mitarbeiterführung  Sehr gute Kenntnisse in LINUX auf Red Hat, MySQL Datenbanken, Windows Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Eigeninitiative, sehr gut ausgeprägte analytische Fähigkeiten, problemlösungorientierte hohe Auffassungsgabe sowie strukturiertes Arbeiten Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitskoordinator (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. IT-Sicherheitskoordinator (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich CISO (Chief Information Security Office) ist zuständig für die Wahrnehmung aller Belange der Informationssicherheit innerhalb der BWI. Der Bereich CISO PMO ist erster Ansprechpartner für Anfragen im Bereich IT-Security. Die sich daraus ergebenen Aufgaben sind u. a. die Begleitung und die Koordination von sicherheitstechnischen Anforderungen in Programmen und Projekten, die Mitarbeit im Sinne einer Gudiance Informationssicherheit bei der Angebotserstellung, Auftragsklärung und Durchführen sowie die Koordination von Risikoanalysen und Freigaben. Koordination und Sicherstellung der Governance Anteile in Programmen und Projekten SPOC für die anstehenden Projekte unter dem Blickwinkel IT-Security Governance Aufnahme und Analyse von Projekten im Sinne einer Security Guidance Qualifizierung/ Quantifizierung und Definition von Aufgabenpakten sowie deren Koordination, Aussteuerung und Umsetzung Übernahme der Funktion eines Informationssicherheitsbeauftragten für Programme / Projekte Einbringen von neuen Themen / Innovation im Themenumfeld IT-Security Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit IT-Bezug Mindestens 6 Jahre relevante Berufserfahrung innerhalb der Informationssicherheit Mehrjährige Projektleitererfahrung sowie mehrjährige fachliche bzw. disziplinarische Führungserfahrung Erfahrungen im Behördenumfeld wünschenswert Sehr gute Kenntnisse im Bereich IT-Security und modernisierter BSI IT-Grundschutz Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Zielorientierung Stark ausgeprägte Fähigkeiten im Bereich Coaching und Kooperation Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior IT Security Analyst (SIEM) IT-Security CERT/SOC (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Bonn, Köln
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior IT Security Analyst (SIEM) IT-Security CERT/SOC (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn oder Köln. Im Bereich „Computer Emergency Response Team“ (CERT) und dem sich im Aufbau befindenden „Security Operations Center“ (SOC) der BWI werden sicherheitsrelevante Systeme und Netze überwacht und Sensoriken zur Detektion von Angriffen auf IT-Infrastrukturen durch IT-Security Analysten ausgewertet. Wir sind Teil des „Competence Centers IT-Security“ (CCITS), in welchem innerhalb des Geschäftsbereiches CDO der BWI die IT-, Informations- und Cyber-Sicherheitskompetenzen zentralisiert sind. Aufbau, Konfiguration und Inbetriebnahme von SIEM Systemen Anbindung von Logquellen an das SIEM System Betreuung und Pflege der eingesetzten Regelwerke im SIEM System Erstellung von Regelwerken im SIEM System Unterstützung bei der Erstellung vom Security Lagebild Unterstützung bei der Analyse, Bearbeitung und Lösung von IT-Security Incidents Mithilfe bei der Optimierung der Prozesse im Bereich SIEM Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Ausrichtung IT-Security von Vorteil – oder vergleichbare Ausbildung Mindestens 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung Fundiertes Fachwissen im Bereich SIEM Administration und Konfiguration Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Eigeninitiative, ausgeprägte analytische Fähigkeiten, hohe Auffassungsgabe sowie strukturiertes Arbeiten Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitskoordinator ZeroTrust / Architektur (m/w/d)

Di. 14.09.2021
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. IT-Sicherheitskoordinator ZeroTrust / Architektur (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Der Bereich CISO (Chief Information Security Office) ist zuständig für die Wahrnehmung aller Belange der Informationssicherheit innerhalb der BWI. Das CISO PMO ist erster Ansprechpartner für Anfragen im Bereich IT-Security. Die sich daraus ergebenen Aufgaben sind u. a. die Begleitung und die Koordination von sicherheitstechnischen Anforderungen in Programmen und Projekten, die Mitarbeit im Sinne einer Guidance Informationssicherheit bei der Angebotserstellung, Auftragsklärung und Koordination in Belangen der Informationssicherheit sowie Freigaben. Koordination und Sicherstellung der Governance Anteile in Programmen und Projekten SPOC für die anstehenden Projekte unter dem Blickwinkel IT-Security Governance Aufnahme und Analyse von Projekten im Sinne einer Security Guidance Qualifizierung/ Quantifizierung und Definition von Aufgabenpakten sowie deren Koordination, Aussteuerung und Umsetzung Übernahme der Funktion eines Informationssicherheitsbeauftragten für Programme / Projekte Einbringen von neuen Themen / Innovation im Themenumfeld IT-Security Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit IT-Bezug Mindestens 6 Jahre relevante Berufserfahrung innerhalb der Informationssicherheit Mehrjährige Projektleitererfahrung sowie mehrjährige fachliche Führungserfahrung Sehr gute Erfahrungen in den Bereichen ZeroTrust / Architektur Sehr gute Kenntnisse im Bereich IT-Security und modernisierter BSI IT-Grundschutz Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Zielorientierung Stark ausgeprägte Fähigkeiten im Bereich Coaching und Kooperation Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: