Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 98 Jobs in Frohnhausen

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Unternehmensberatg. 39
  • Wirtschaftsprüfg. 39
  • Recht 39
  • It & Internet 26
  • Versicherungen 6
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Verkauf und Handel 4
  • Finanzdienstleister 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Telekommunikation 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 96
  • Ohne Berufserfahrung 31
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 98
  • Home Office 22
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 95
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Sicherheit

Senior Management Consultant

Do. 02.07.2020
Bochum
ESCRYPT GmbH ist ein Tochterunternehmen der zur Bosch-Gruppe gehörenden ETAS GmbH und weltweit das führende Systemhaus für eingebettete Sicherheit. Als international agierendes und stark wachstumsorientiertes Unternehmen im Bereich der Embedded Security unterstützt ESCRYPT alle Branchen, die einen Bedarf an Sicherheitslösungen in eingebetteten Systemen haben. Das Sortiment umfasst dabei eine große Auswahl an Dienstleistungen, von der Beratung und Erstellung von Sicherheitsprodukten bis zu Lösungen, die exakt auf die Bedürfnisse der einzelnen Branchen angepasst sind.Die ESCRYPT GmbH freut sich auf Deine Bewerbung!Anstellungsart: Unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit Arbeitsort: BochumWerde Teil unseres Teams an unserem Hauptstandort in Bochum und baue mit uns als Senior Management Consultant unsere Automotive-Security-Kompetenz weiter aus. Deine AufgabenBeratung unserer Automotive-Kunden auf höchsten Ebenen zum Thema Cybersecurity/IT-SicherheitKompetente Management-Unterstützung bei der Entscheidungsfindung im Rahmen geschäftskritischer Cybersecurity-FragestellungenBegleitung unserer Kunden als Cybersecurity-Profi durch die digitale Transformation der AutomobilindustrieVertretung der ESCRYPT auf weltweiten Veranstaltungen und aktives Networking in relevanten ZielgruppenWeiterentwicklung unserer Consulting-ServicesErkennung und Einordnung von Branchentrends und MarktentwicklungenUnsere fachlichen AnforderungenMehrjährige Erfahrung als Management Consultant, idealerweise im Umfeld der AutomobilindustrieUmfangreiche Kenntnisse zu Unternehmensaudits, Reifegradmodellen und Change ManagementExpertise in den Feldern Informationssicherheit, Cybersecurity oder funktionale SicherheitDeine persönlichen FähigkeitenProfessionelles und sicheres Auftreten mit ausgeprägter KundenorientierungSehr gutes Präsentations- und KommunikationsvermögenAnalytische sowie detail- und lösungsorientierte ArbeitsweiseDu gibst Dein Wissen gerne weiterHilfsbereite Ansprechperson für das TeamVerhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseReisebereitschaftFlexibles und mobiles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeits(zeit)modelle.Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten.Kinderbetreuung: Nutzen Sie unseren Vermittlungsservice für Angebote rund um die Kinderbetreuung.Mitarbeiterrabatte: Bosch Mitarbeiter profitieren von diversen Vergünstigungen.Freiraum für Kreativität: Wir bieten Ihnen Freiräume für kreatives Arbeiten.Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Nutzen Sie unsere betriebliche Sozialberatung vor Ort inkl. der Online-Beratungsmöglichkeiten sowie unseren Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen.Für Ihren individuellen Leistungskatalog kontaktieren Sie gerne Ihren künftigen Fachbereich oder Ihre Personalabteilung.
Zum Stellenangebot

IT Security Spezialist (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Meerbusch
Protection One ist Vorreiter und Marktführer in der 24h-Live-Fernüberwachung. Als Familienunternehmen zählen Werte wie Zuverlässigkeit, Qualität und Nachhaltigkeit ebenso zum Selbstverständnis wie eine konsequente Orientierung an den Bedürfnissen der Kunden. Ob mittelständisches Gewerbe, Großunternehmen, Industrie oder Privateigentum – Protection One schützt mit maßgeschneiderten Lösungen gegen Einbruch, Diebstahl und Vandalismus.Gehen Sie mit uns auf Nummer sicher: Nicht umsonst werden wir seit Jahren als: „Great Place to Work“, „Beste Arbeitgeber NRW“, „Beste Arbeitgeber Deutschlands“ sowie als „TOP Arbeitgeber im Mittelstand“ ausgezeichnet! Wir wachsen weiter. Werden Sie Teil unserer Protection One Familie und bereichern Sie unser Team als IT Security Spezialist (m/w/d)für unser Headoffice in Meerbusch, bei Düsseldorf Umsetzung der Sicherheitsrichtlinien der Organisation. Gewährleistung der Sicherheit und des angemessenen Einsatzes von IT­‐Systemen. Bewerten von Risiken, Bedrohungen und ihren Konsequenzen. Durchführen von Schulungen / Trainings zur Security Awareness für unsere Mitarbeiter. Technisches Bewerten von Tools für die Sicherheit. Mitwirken an der Definition von Sicherheitsrichtlinien. Evaluieren, Empfehlen und Einführen von Verfügbarkeits- und Performance-Management-Systemen und -Tools. Überprüfen von Schwachstellen bei der Sicherheit. Überwachen von sicherheitsrelevanten Entwicklungen um die physische und die Datensicherheit der IT-Infrastruktur sicherstellen zu können. Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbare Ausbildung (z.B. Fachinformatiker). Erste Berufserfahrung in einem der folgenden Bereiche: IT Sicherheitskonzepte, Datenschutz, Schwachstellenanalyse Umfangreiche Erfahrungen mit Netzwerktechnologien wie TCP/IP, WAN und LAN. Tiefgehende Kenntnisse in den üblichen Sicherheitstechnologien (Firewall, Proxies, SSL-VPNs, Accessmanagement) Analysefähigkeit, konzeptionelles Denken und Kreativität. Kommunikationskompetenz in Gesprächen mit Kunden, Dienstleistern und Kollegen. Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Wünschenswert: Kenntnisse im Bereich regulatorischer Anforderungen (z.B. DSGVO, IT-Sicherheitsgesetz), Standards (z.B. BSI Grundschutzkataloge, ISO 22301, ISO 27001), Best Practices (ITIL), Cybersecurity Framework, BSI C5), Expertise im Design sicherer Cloud-, Netzwerk-, System- und Anwen­dungs­architekturen Certified Information Systems Security Professional (CISSP), Certified Cloud Security Professional (CCSP) oder vergleichbare Zertifizierung. Einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einer sehr stabilen und wachsenden Branche. Eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten mit abwechslungsreichen, anspruchsvollen Tätigkeiten. Eine hervorragende Arbeitsatmosphäre in einem werteorientierten Familienunternehmen – mit flachen Hierarchien und Vertrauensarbeitszeit. Ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten, hohe Qualitätsstandards sowie interne und externe Weiterbildungs­ange­bote. Firmenfitnesssport (auch für Ihre Familie), ein Betriebliches Gesundheitsmanagement sowie Getränke und Obst zur freien Verfügung. Flexible Arbeitszeiten. Einen unbefristeten Arbeitsvertrag, betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen… und vieles mehr – lernen Sie uns kennen. Mit unserer umfassenden Einarbeitung, Schulung und einem persönlichen Coaching werden Sie schnell ein Teil unseres Vertriebs-Teams.
Zum Stellenangebot

Netzwerk und Security Spezialist (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Düsseldorf
Sie suchen als Netzwerk und Security Spezialist (m/w/d) mit mehrjähriger Berufserfahrung eine neue Herausforderung, bei der Sie Ihr gewonnenes Wissen gezielt einsetzen können? Dann gehen Sie mit uns den nächsten Schritt und bewerben Sie sich! Werden Sie Teil eines sympathischen und professionellen Teams bei einem internationalen Unternehmen mit Sitz im Großraum Düsseldorf. Seinen Mitarbeitern bietet das Unternehmen vielfältige und interessante Tätigkeiten, ein individuelles Einarbeitungsprogramm, Weiterbildungsmöglichkeiten sowie weitere Benefits wie kostenloses Obst und Getränke. Wir suchen im Rahmen der Personalvermittlung in Festanstellung Sie als Netzwerk und Security Spezialist (m/w/d).Verantwortlich für die Administration und Betreuung der Netzwerk Security Infrastruktur Weiterentwicklung und Optimierung der Netzwerk und Security Architektur Beurteilung von IT-Risiken mit anschließender Erstellung eines entsprechenden IT-Sicherheitskonzeptes Verantwortlich für die Störungsanalyse und für die Optimierung der Performance Beurteilung und Integration von Neuprodukten Implementierung von Netzwerk Security Komponenten Zusammenarbeit mit externen DienstleisternErfolgreich abgeschlossene Ausbildung im IT-Bereich mit idealerweise fachspezifischer Zusatzqualifikation Umfangreiche Erfahrungen mit Netzwerktechnologien wie TCP/IP, WAN und LAN Tiefgehende Kenntnisse in den üblichen Sicherheitstechnologien (Firewall, Proxies, SSL-VPNs) Fundierte Erfahrung mit Cisco und Sophos Produkten Sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eine eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit Hohe Service- und Kundenorientierung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Unsere Spezialisierung: Ihre Karriere! Mit Amadeus FiRe haben Sie den idealen Partner an Ihrer Seite, wenn Sie in den Beruf starten, eine neue berufliche Herausforderung annehmen oder sich weiterbilden wollen, denn das können wie für Sie tun: Wir beraten und vermitteln Sie kostenfrei. Mit Amadeus FiRe erreichen Sie die interessanten Unternehmen in Ihrer Region und durch unser Niederlassungsnetzwerk auch bundesweit. Ihr persönlicher Berater erstellt mit Ihnen Ihr aussagefähiges Kompetenzprofil Wir erstellen Ihnen eine Auswahl passgenauer Kundenvakanzen und entscheiden gemeinsam, bei welchem Unternehmen wir Sie vorstellen. Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung Ihres Bewerbungsgespräches und Vertragsverhandlungen (Bewerbercoaching) und begleiten Sie auf Wunsch zu den Gesprächen. Durch das langjährige Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden unterstützt unsere Empfehlung Ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

OT-Security Manager (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Marl, Westfalen, Hanau, Wesseling, Rheinland
Land und Standort: Deutschland: Hanau || Deutschland: Marl || Deutschland: WesselingEinsatzgebiet: General ManagementKarriere Level: Berufserfahrene (> 5 Jahre)Gesellschaft: Evonik Operations GmbHEvonik, eines der weltweit führenden Unter­nehmen der Spezialchemie, steht für attraktive Geschäfte und Inno­vations­kraft. Wir arbeiten in einer vertrauensvollen und ergebnis­orien­tierten Unter­nehmens­kultur, ausgerichtet auf profitables Wachstum und die Steigerung des Unter­nehmens­wertes. In über 100 Ländern profitieren wir von Kundennähe und führenden Markt­posi­tionen. Mehr als 32.000 Mitarbeiter verbindet dabei ein Anspruch: Kein Produkt ist so perfekt, dass man es nicht noch besser machen könnte.Beratung zu aktuellen Trends zur methodischen und technischen Risikobewertung, ggfs. inkl. Implementierung in bestehende Ansätze zum Management von OT-Security-RisikenPflege und Weiterentwicklung von technischen Standards zum Thema OT-SecurityKonzipierung und Durchführung von Schulungs- und AwarenessmaßnahmenPlanung und Koordinierung des Rollouts des OT-Security Management Systems im Rahmen eines globalen ProjektesMitwirkung bei der Entwicklung von neuen Lösungen im OT-Security Umfeld sowie Durchführung von OT-Security Bewertungen für neue oder bestehende OT-Security LösungenRegelmäßige Analysierung der Bedrohungslage im OT-Security Umfeld für das OT-Security Management SystemPrüfung der regulatorischen Anforderungen im Hinblick auf OT-Security (z. B. KRITIS oder ISO 270001)Verantwortung für die kontinuierliche Kontrolle des OT-Security Niveaus, Bewertung der Bedrohungspotenziale und der Restrisiken und Erarbeitung entsprechender Vorschläge zur Behebung von Schwachstellen sowie zur Verminderung von Risiken in den BetriebenErfolgreich abgeschlossenes technisches StudiumBerufserfahrung im Umfeld IT-Security / OT-SecurityFundiertes technisches Verständnis im ProduktionsumfeldSafety-Kenntnisse wünschenswertFließende englische und verhandlungssichere deutsche SprachkenntnisseAusgeprägtes Verständnis und Vernetzung in der Evonik-OrganisationStrukturierte ArbeitsweiseBereitschaft zu nationalen und gelegentlich internationalen DienstreisenSie arbeiten gemeinsam mit einem Team an spannenden und herausfordernden Themen in einem hochmodernen, innovativen und kreativen Umfeld. Eine intensive Einarbeitung "on the job" mit kompetenten Kollegen garantiert einen schnellen Einstieg in die eigenverantwortliche Aufgabenbearbeitung. Eine leistungsgerechte Bezahlung, die Förderung Ihrer persönlichen Entwicklung sowie der fachlichen Qualifizierung sind für uns selbstverständlich. Seit 2009 trägt die Evonik Industries AG als familienbewusstes Unternehmen die von der "Initiative der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung" vergebene Auszeichnung "audit berufundfamilie".
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Audit & Advisory - Cyber Security

Mi. 01.07.2020
Düsseldorf, Frankfurt am Main, München, Hamburg
Baker Tilly bietet mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in 146 Ländern ein breites Spektrum individueller und innovativer Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Audit & Advisory, Tax, Legal und Consulting an. In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.115 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größten partnerschaftlich geführten Beratungsgesellschaften. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin (Senior) Manager (m/w/d) Audit & Advisory – Cyber Security // Düsseldorf, Frankfurt, München, Hamburg. Eigenverantwortliche Begleitung und Durchführung von Projekten unserer Mandanten von der Strategie bis zur Umsetzung in Themen wie Information Security Management, IT Risk Management, Identity & Access Management, Security Incident & Event Management, Cloud Security oder Network Security Auf dieser Basis identifizieren Sie Optimierungspotenziale und Risikofaktoren und erarbeiten in der Folge Lösungsvorschläge, um die Sicherheit und Wirksamkeit der internen Steuerungssysteme zu erhöhen sowie ordnungsgemäße Abläufe zu gewährleisten Überprüfung und Verbesserung der Wirksamkeit und Effizienz interner Kontrollsysteme sowie Zertifizierung dieser Systeme Sie haben idealerweise ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, bevorzugt im Bereich der (Wirtschafts-) Informatik oder vergleichbar, mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich IT Security Nachweisbare Zusatzqualifikationen (z. B. CISSP oder vergleichbar), nachgewiesenes Fachwissen/ Erfahrung im Bereich IT Security, vertiefte Kenntnisse in SAP sowie grundlegendes Know-how in weiteren gängigen ERP-Systemen Fundierte Kenntnisse entsprechender IT-Standards (COBIT, ITIL, ISO2700X etc.) Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, eine ausgeprägte Beratungskompetenz (Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung, die Fähigkeit komplexe Sachverhalte und Lösungen verständlich darzustellen) Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Teamgeist, Kommunikations- und Entscheidungsstärke sowie hohe Flexibilität einen attraktiven Arbeitsplatz und eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen, herzlichen Team mit kollegialen Umfeld. Profitieren Sie von unserer interdisziplinären Teamarbeit und der unterschiedlichen und vielfältigen Mandantenstruktur. Bei uns können Sie sich in verschiedene Projekte aktiv einbringen. Baker Tilly wächst! Wachsen Sie mit uns!
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) Compliance/Geldwäscheprävention

Mi. 01.07.2020
Düsseldorf
Das versichern wir Ihnen! Denn bei uns finden Sie ein breites Themenspektrum, in dem Sie Ihr gesamtes Fachwissen einbringen können und in dem Ihr Potenzial den Spielraum bekommt, den Sie sich wünschen. Bei ERGO, einer der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa, erwarten Sie ein dynamisches Umfeld und anspruchsvolle Aufgaben in vielseitigen Projekten, an denen Sie weiterwachsen können. Gehen Sie mit uns neue Wege! Das gemeinsame Ziel: unseren Kunden genau das zu bieten, was sie brauchen. Für unseren Standort in Düsseldorf suchen wir Sie als Spezialst (m/w/d) Compliance/Geldwäscheprävention Konzeption, Erstellung und Weiterentwicklung der gruppenweiten Risikoanalyse, Tätigkeitsberichtes und Jahresberichtes für Geldwäschepräventions-Themen Erstellung/ Vereinheitlichung und Weiterentwicklung der methodischen Konzeption von Geldwäschepräventions- sowie ggf. Finanzsanktions-Prozessen (Weiter-)entwicklung von Geldwäschepräventions-/ Finanzsanktions-Kontrollmaßnahmen sowie deren Durchführung im In- und Ausland Verantwortung für die Umsetzung aus dem Compliance-Jahresplan Erstellung und Weiterentwicklung der schriftlich fixierten Ordnung für Geldwäscheprävention Entwicklung methodischer Ansätze zur Etablierung (gruppenweiter) interne Sicherungsmaßnahmen Beratung der Führungskräfte in COEA D im konzeptionellen Ausbau des Compliance-Management-Systems insbesondere in den Themenschwerpunkten der Geldwäscheprävention Zuständig für Fachfragen rund um das Thema Geldwäscheprävention und Finanzsanktionen für den Bereich Erstversicherung im In- und Ausland Schulung der ERGO Mitarbeiter (national und international), insbesondere in Bezug auf Geldwäscheprävention und Finanzsanktionen Ansprechpartner für die interne und externe Revision für Geldwäschepräventions-Themen und Finanzsanktionen, auch in Bezug auf die Auslandgesellschaften Auswertung von internen und externen Revisionsberichten auf Geldwäschepräventions-Relevanz Monitoring regulatorischer Änderungen für Gesellschaften, Produkte, Prozesse für die Erstversicherung im Wesentlichen mit Geldwäschepräventions-Bezug Mitarbeit in und ggf. auch Leitung von Compliance bezogenen Projekten im In- und Ausland und Unterstützung bei FinSan- und FATCA/CRS-Themen Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Jura, BWL o. ähnliches) und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Geldwäschepräventions-/Compliance- oder Revisionsumfeld, idealerweise erworben bei einer Versicherung, Bank, Wirtschaftsprüfung oder Anwaltskanzlei Praktische Erfahrung in der Implementierung eines CMS Sehr gute analytische und strategische Fähigkeiten, ausgeprägte Teamfähigkeit, sehr strukturiertes und effektives Arbeiten, Bereitschaft sich in unbekannte Themen selbständig einzuarbeiten Ausgeprägte Zielorientierung und Durchsetzungsvermögen Ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit in deutscher wie englischer Sprache Art der Stelle: VollzeitBewerbungsfrist: Keine. Solange diese Stellenanzeige online ist, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Benefits: • Betriebliche Altersvorsorge • Gesundheit am Arbeitsplatz • Weiterbildung • Mitarbeiterrabatte • Kantine• Essenszuschuss • Betriebsarzt • Gute Verkehrsanbindung • Parkplätze • Sportangebote • Jobrad• Zentrale Büros • Flexible Arbeitszeit • Fahrkostenzuschuss • Work-Life-Balance • Beruf und Familie
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (w/m/d) Quantitative Risk Management - Advisory (Financial Services)

Mi. 01.07.2020
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Düsseldorf
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung für den Finanzsektor nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen.Als Teil unseres Risk-Teams in Frankfurt/Main, Hamburg, Düsseldorf, München oder Stuttgart beraten Sie unsere Kunden bei der Entwicklung von Risikostrategien und Kontrollsystemen, bei ihrem quantitativen und qualitativen Management von Risiken sowie bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen. Dabei nutzen Sie innovative Technologien und intelligente Methoden und übernehmen vielfältige Aufgaben: Entwicklung und Validierung von intelligenten Verfahren und Modellen (Predictive Analytics, teils Machine Learning) zur Steuerung der finanziellen Risiken unserer Kunden Modellierung von Kredit-, Liquiditäts-, Zinsänderungs-, oder operationellen Risiken Bewertung von Derivaten und strukturierten Produkten sowie Risikoevaluierung von Front-, Middle- und Back-Office-Systemen Optimierung und Erweiterung von IT-Systemlandschaften (Summit, Front Area) Verantwortung für Projektfortschritte und fachliche Führung von Teammitgliedern Mindestens drei Jahre Berufserfahrung bei einem Prüfungs- und Beratungsunternehmen sowie fundierte Kenntnisse in Statistik, Predictive Analytics, ggf. Machine Learning Methoden und Finanzmathematik sowie gängiger Finanzinstrumente und ihrer Bewertung Hochschulabschluss in Physik, Wirtschaftsmathematik, Mathematik, Wirtschaftsinformatik oder Informatik (zusätzlich gern Promotion) Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Individuelle Karriereförderung und umfassende Trainingsangebote Inspiration und individuelle Förderung durch Ihre Vorgesetzten Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Spezialist/Jurist (m/w/d) Compliance/Geldwäscheprävention

Mi. 01.07.2020
Düsseldorf
Das versichern wir Ihnen! Denn bei uns finden Sie ein breites Themenspektrum, in dem Sie Ihr gesamtes Fachwissen einbringen können und in dem Ihr Potenzial den Spielraum bekommt, den Sie sich wünschen. Bei ERGO, einer der großen Versicherungsgruppen in Deutschland und Europa, erwarten Sie ein dynamisches Umfeld und anspruchsvolle Aufgaben in vielseitigen Projekten, an denen Sie weiterwachsen können. Gehen Sie mit uns neue Wege! Das gemeinsame Ziel: unseren Kunden genau das zu bieten, was sie brauchen. Für unseren Standort in Düsseldorf suchen wir Sie als Spezialst/Jurist (m/w/d) Compliance/Geldwäscheprävention Konzeption, Erstellung und Weiterentwicklung der gruppenweiten Risikoanalyse und Tätigkeitsberichtes für Geldwäschepräventions-Themen Erstellung von ad hoc Gap-Analysen insbes. mit Bezug auf rechtliche Anforderungen im Themengebiert Geldwäscheprävention (national und international) Monitoring regulatorischer Änderungen für Gesellschaften, Produkte und Prozesse für den Bereich der Erstversicherung mit Bezug zu Geldwäscheprävention Erstellung/ Vereinheitlichung und Weiterentwicklung von Geldwäschepräventions-Prozessen Erstellung und Weiterentwicklung der schriftlich fixierten Ordnung für Geldwäscheprävention Zuständig für (rechtliche) Fachfragen rund um das Thema Geldwäscheprävention und Finanzsanktionen für den Bereich Erstversicherung im In- und Ausland Schulung der ERGO Mitarbeiter (national und international), insbesondere in Bezug auf Geldwäscheprävention und Finanzsanktionen Ansprechpartner für die interne und externe Revision für Geldwäschepräventions-Themen und Finanzsanktionen, auch in Bezug auf die Auslandgesellschaften Beratung der Führungskräfte in COEA D im konzeptionellen Ausbau des Compliance Management Systems (CMS) insbesondere in den Themenschwerpunkten der Geldwäscheprävention Mitarbeit in und ggf. auch Leitung von Compliance bezogenen Projekten im In- und Ausland Unterstützung bei Finanzsanktions- und FATCA/CRS-Themen Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Jura, BWL o. ähnliches) und mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Geldwäschepräventions-/Compliance-Umfeld, idealerweise erworben bei einer Versicherung, Bank, Wirtschaftsprüfung oder Anwaltskanzlei Praktische Erfahrung in der Implementierung eines CMS Sehr gute analytische und strategische Fähigkeiten, ausgeprägte Teamfähigkeit, sehr strukturiertes und effektives Arbeiten, Bereitschaft sich in unbekannte Themen selbständig einzuarbeiten Ausgeprägte Zielorientierung und Durchsetzungsvermögen Ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit in deutscher wie englischer Sprache Art der Stelle: VollzeitBewerbungsfrist: Keine. Solange diese Stellenanzeige online ist, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Benefits: • Betriebliche Altersvorsorge • Gesundheit am Arbeitsplatz • Weiterbildung • Mitarbeiterrabatte • Kantine• Essenszuschuss • Betriebsarzt • Gute Verkehrsanbindung • Parkplätze • Sportangebote • Jobrad• Zentrale Büros • Flexible Arbeitszeit • Fahrkostenzuschuss • Work-Life-Balance • Beruf und Familie
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Compliance (*)

Mi. 01.07.2020
Essen, Ruhr
Ein Zukunftsmarkt, ein Top-Arbeitgeber und abwechslungs­reiche Perspektiven er­war­ten Sie: ista, einer der weltweit führenden Dienstleister für mehr Energie­ef­fizienz im Gebäude, bietet viele Chancen und spannende Heraus­forde­rungen. Über 5.500 Menschen in mehr als 20 Ländern setzen auf die Innova­tions­kraft und die über­zeugenden Arbeit­geber­leistungen unseres Unter­nehmens. Sie möchten dazu­gehören? Bewwerben Sie sich jetzt in unserem internationalen Head Office in Essen als (Senior) Manager Compliance (*) Entwurf und Weiterentwicklung von Compliance-Standards für die ista-Gruppe Gestaltung und Durchführung von Compliance-Schulungen Beratung von Mitarbeitern in kritischen Fragen Systematische Risikoanalyse zur Identifizierung, Bewertung und Minimierung von Compliance-Risiken Überwachung der Einhaltung von Compliance-Anforderungen Durchführung von präventiven Maßnahmen Planen und Durchführen von Investigations Schriftliche und mündliche Kommunikation an die Geschäftsführung und das Audit Committee Abgeschlossenes Studium in Wirtschafts- oder Rechts­wissen­schaften oder vergleichbare Qualifikation Mindestens zwei bis vier Jahre praktische Berufserfahrung in den Bereichen Compliance oder Internal Audit Zusatzqualifikationen im Compliance-/Auditbereich sind wünschenswert Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift (Französisch von Vorteil) Lösungsorientierte und adressaten­gerechte Kommuni­kation Gutes Verständnis von wirt­schaft­lichen Zusammen­hängen und ausgeprägtes analytisches Denk­vermögen Eigenverantwortlicher, zuverlässiger und qualität­sorientierter Arbeits­stil Unser Angebot Lernen im und vom Team: Wissenstransfer und reger Austausch innerhalb des Teams ist uns wichtig Verantwortung vom ersten Tag an: Wir schaffen Ergebnisse und laden Sie ein, Teil davon zu sein Hands-on-Mentalität: Dinge anpacken und nicht nur diskutieren Flexible Arbeitszeiten in einem modernen Bürogebäude Zuschüsse für die Kantine, die Mitgliedschaft in einem Fitness­studio und für Massagen im Büro Kurze Entscheidungswege und offene Kommunikation prägen unsere Kultur Ein erfolgreiches Unternehmen in einer zukunftsorientierten Branche Unser Team Ist begeistert von dem, was es tut Setzt auf Team Play: Jeder sollte seine Persönlichkeit voll einbringen, um gemeinsame Ziele zu erreichen Lebt eine offene, von Hierarchien unabhängige Feedback-Kultur Ist geleitet von unseren Shared Values, wie Building Partnerships and Promoting Trust
Zum Stellenangebot

Systemarchitekt*in (m/w/d)

Mi. 01.07.2020
Essen, Ruhr
Als eines der größten Wasser­wirtschafts­unternehmen in Deutschland setzen wir uns in den Lebens­räumen Emscher und Lippe für umweltfreundliche Wasserwirtschaft und aktiven Umweltschutz ein. Mit unserer mehr als 100-jährigen Erfahrung sorgen wir für das Wieder­erstehen lebendiger, artenreicher Fluss­landschaften und geben Impulse für Stadt­entwicklung und Struktur­wandel. Wir nutzen die neuesten Erkenntnisse aus Ökologie und Technik und entwickeln schon heute Konzepte und regionale Handlungs­strategien für die Wasser­wirtschaft von morgen. Begleiten Sie uns auf dem Weg, die Lebens­qualität der Menschen in einem der größten Ballungs­gebiete Europas zu verbessern und die lebens­notwendige Ressource Wasser für nachfolgende Generationen zu sichern. Zur Verstärkung unserer Abteilung Informationstechnologien suchen wir in der Gruppe Zentrale Steuerung und IT-Sicherheit zum nächstmöglichen Termin in unserer Hauptverwaltung in Essen unbefristet Unterstützung durch eine*n Systemarchitekt*in (m/w/d) Für eine nachhaltige, wirtschaftliche und bedarfsorientierte Ausrichtung unserer Systemlandschaft übernehmen Sie selbstständig die Entwicklung, Umsetzung und fortlaufende Optimierung unserer IT-Systemarchitektur. Im Rahmen von Bestandsaufnahmen bewerten Sie Altsysteme, definieren die Anforderungen und Schnittstellen von Systemelementen und überprüfen die Infrastruktur. Die Erstellung von logischen und technischen Konzepten übernehmen Sie ebenso wie die Untersuchung ihrer Machbarkeit einschließlich einer Potenzialanalyse. Sie entwerfen Migrationskonzepte und begleiten federführend deren Umsetzung. Die Entwicklung von Leitlinien für die Planung und den Betrieb unserer Systeme und unserer Infrastruktur zählt ebenfalls zu Ihren Aufgaben. Einen gefahrlosen IT-Betrieb gewährleisten Sie durch eine ganzheitliche Sicherheitsstrategie, die sich in hausinternen Richtlinien widerspiegelt. Sie beurteilen regelmäßig die aktuelle Gefahrenlage und konzeptionieren strategische Vorgaben und Sicherheitsmaßnahmen. Die Auswahl, Administration und der Betrieb von Überwachungslösungen liegen ebenso in Ihrem Verantwortungsbereich wie die Beratung von internen Kundinnen und Kunden zu Sicherheitsfragen. Sie pflegen das IT-Sicherheitsreporting und bereiten Meldungen von Vorfällen an das BSI vor. Sie haben Ihr Studium der Informationstechnologie oder einer vergleichbaren Fachrichtung mit dem Schwerpunkt der IT-Sicherheit erfolgreich mit dem Master oder Diplom abgeschlossen und verfügen über mehrjährige einschlägige Berufserfahrung. Ihr Expertenwissen über IT-Systemarchitekturen erstreckt sich über das komplette Spektrum von der Infrastruktur über Softwarelösungen und Schnittstellen bis hin zu den neuesten Technologien der Digitalisierung. Gute Kenntnisse in entsprechenden Tools für das Architekturmanagement (vorzugsweise Alfabet) bringen Sie ebenfalls mit. Sie verfügen über vertiefte Erfahrungen mit IT-Prozessen in Anlehnung an ITIL und COBIT5. Ihre agile Arbeitsweise spiegelt sich in Ihrer sicheren Anwendung von Methoden in Anlehnung an Scrum und Kanban wider. Vertiefte Erfahrungen in der IT-Sicherheit und gängigen IT-Sicherheitstools setzen wir ebenso voraus wie sichere Kenntnisse des BSI-Grundschutzes sowie idealerweise des branchenspezifischen Sicherheitsstandards Wasser/Abwasser. Ihr Kommunikationstalent findet sich auch in Ihren sicheren Englischkenntnissen wieder und Ihre ausgeprägte Veränderungsbereitschaft sowie Teamfähigkeit zeichnen Sie aus. Als regional fest verankerter, öffentlich-rechtlicher Arbeitgeber verbinden wir Tradition mit Zukunft. Einerseits als verlässlicher Abwasserreiniger, andererseits als hochinnovativer Ingenieurdienstleister mit anerkannter Technologieführerschaft. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Wir schreiben vorsorgendes Gesundheits­management und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie groß. Freuen Sie sich auf einen sicheren Arbeitsplatz mit guten Entwicklungsmöglichkeiten, die Arbeit in sympathischen Teams, eine offene Kommunikationskultur und viele weitere Pluspunkte.
Zum Stellenangebot


shopping-portal