Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 36 Jobs in Fuerth

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 25
  • Banken 4
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Finanzdienstleister 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Elektrotechnik 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Telekommunikation 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 35
  • Ohne Berufserfahrung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 36
  • Home Office 14
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 35
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sicherheit

IT-System Engineer w/m/d - Schwerpunkt Netzwerk-Security

Do. 25.02.2021
Bielefeld, Gütersloh, Köln, Ludwigshafen am Rhein, München, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherIn Bezug auf Netzwerk-Security-Umgebungen macht Ihnen so schnell niemand etwas vor? Perfekt! Mit Ihrem Know-how unterstützen Sie Ihre Kunden, die Sicherheitslücken in Systemen und Applikationen zu schließen. Darüber hinaus bekommen Sie Einblicke in die neuesten Technologien und entwickeln Ihr Wissen so kontinuierlich weiter. Sie konfigurieren, betreiben und entstören sicherheitsrelevante Umgebungen bei Ihren Kunden. Sie testen die Inbetriebnahme der Hardwarelandschaft. Sie integrieren einzelne IT-Security-Komponenten in den Bereichen Firewall, Loadbalancer und Proxy. Das Erweitern der Security-Landschaften gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet. Als zentraler Ansprechpartner bei unseren Kunden halten Sie alle Fäden für Ihren Verantwortungsbereich in der Hand. Sie begeistern Ihre Kunden, wie Sie Lösungen aufzeigen und umsetzen. Durch Ihre Berufserfahrung rund um IT-Informationssicherheit im Second und Third Level Support haben Sie beste Voraussetzungen geschaffen. Technologisch kennen Sie sich mit den Produkten der Hersteller wie z. B. Cisco, Check Point, F5, Palo Alto und Fortinet aus. Sie haben bereits Erfahrungen bei der Sicherstellung sowie Entstörung von komplexen IP-Netzwerken sammeln können. Sie wissen, wie wichtig Ihre Rolle ist und dass sie regelmäßige Reisetätigkeit erfordert. Darüber hinaus kommunizieren Sie sicher in Deutsch. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie alle Kriterien erfüllen, bewerben Sie sich trotzdem. Wir haben Spaß daran, Sie weiterzuentwickeln! Duz-Kultur Regelmäßige Team & Herstellerevents Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge Gesundheitstrainings und Lebenslagen Coaching
Zum Stellenangebot

IT Security Engineer / Architect (m/w/d)

Do. 25.02.2021
Röthenbach an der Pegnitz, Überlingen (Bodensee)
Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teil­konzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Techno­logien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein ver­läss­licher Partner inter­natio­naler Streit­kräfte und ein global führender Anbieter von Ver­teidigungs­systemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszi­nierende Techno­logien und eine einzig­artige Unter­nehmens­tradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens. Für unseren Standort Diehl Defence GmbH & Co. KG in Röthenbach an der Pegnitz bei Nürnberg oder Überlingen am Bodensee suchen wir Sie als:  IT Security Engineer / Architect (m/w/d) Konzeption, Planung, Implementierung und Überwachung erweiterter IT-Sicherheitsmaßnahmen im geheimschutzbetreuten Umfeld Unterstützung der kontinuierlichen Weiterentwicklung unternehmerischer Sicherheitsstandards und -richtlinien Erarbeitung, Umsetzung und Auditierung operativer IT-Sicherheitsstandards sowie Abstimmung mit zuständigen Fachabteilungen und Projektteams Analyse und Bewertung von IT-Sicherheitsvorfällen, Schwachstellen sowie Gefährdungen und Erarbeitung entsprechender Lösungen Erstellung, Prüfung und Aktualisierung von Sicherheitskonzepten und Informationssicherheitslinien Auswahl und Einführung von IT-Security-Produkten sowie Unterstützung bestehender Projekte im Bereich der IT Security Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit informationstechnischem Schwerpunkt oder eine vergleichbare Ausbildung Mehrjährige Berufserfahrung und fundierte Fachkenntnisse in der Konzeption und Administration von IT-Sicherheitssystemen, in technischem und administrativem IT-Sicherheitsmanagement sowie im IT-Geheimschutz Kenntnis der IT-Sicherheitsstandards 200-1 bis 200-4 (BSI), ISO/IEC-27000-Reihe und der aktuellen Cyber-Security-Forderungen Erfahrungen und Kenntnisse in ITIL-basierten Strukturen sowie Zertifizierungen im IT-Security-Bereich (wie CISSP / TISSP / CISA / CISM) von Vorteil Eine analytische, qualitäts- und zielorientierte Arbeitsweise, ausgeprägte Teamfähigkeit sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eigenverantwortliches und verantwortungsbewusstes Arbeiten im Team
Zum Stellenangebot

Junior Consultant (w/m/d) - Informationssicherheit

Do. 25.02.2021
Bochum, Herford, Berlin, Bremen, Bensheim, Hamburg, Nürnberg, München, Köln, Münster, Westfalen, Hannover
Wir unterstützen unsere Kunden als etablierter IT-Dienstleister in den Fokusbereichen Datacenter, Technology und Security. Mit unseren zwei eigenen zertifizierten deutschen Rechenzentren und über 300 Mitarbeiter*innen an vierzehn Standorten in Deutschland, Österreich und Griechenland bieten wir Kunden vielseitige, innovative sowie hybride Lösungen an. Flache Hierarchien, familiäres Miteinander, nachhaltige Personalentwicklung und eine Kultur der offenen Tür, das ist die DTS. Standorte: Bochum, Herford, Berlin, Bremen, Bensheim, Hamburg, Nürnberg, München, Köln, Münster (Westf.) oder Hannover Gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen sind Sie erste Ansprechperson für Informationssicherheit Durchführung von Risiko- und Schwachstellenanalysen Überprüfung von Sicherheitsvorfällen Beratung bei der Gestaltung und Umsetzung von angemessenen Sicherheitsmaßnahmen und Prozessen Unterstützung bei der Vorbereitung auf IT- und Infrastruktur-Zertifizierungen Backoffice-Tätigkeiten (z.B. Projektdokumentation und Terminkoordination) Ihr Know-how Begeisterung für das hochaktuelle Thema „IT-Sicherheit/Informationssicherheit“ Großes Interesse am Prozess- und Projektmanagement Grundlegende Kenntnisse der relevanten Normen und Standards, z.B. DIN ISO 27001, BSI IT-Grundschutz, ENX TISAX (VDA Self Assessment) und DSGVO Abgeschlossene Ausbildung als IT-Systemkaufmann/-frau oder Studium der Wirtschaftsinformatik oder Gleichwertiges Technische IT-Grundkenntnisse sind wünschenswert Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Um die technischen Produkte und Dienstleistungen zu verstehen, sind gute Englischkenntnisse von Vorteil Ihre Persönlichkeit Lösungs- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Strukturierte und analytische Denkweise Hohes Maß an Eigeninitiative Zuverlässigkeit und verbindliches Auftreten Freude an der Einarbeitung in komplexe Sachverhalte Fachliche Aufstiegsmöglichkeit durch selbständige Projektdurchführung bis hin zur Projektleitung Vertrauensgleitzeit Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Kontinuierliche Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung Ein begleiteter sanfter Einstieg ist selbstverständlich
Zum Stellenangebot

Cyber Security Engineer (w/m/d)

Mi. 24.02.2021
Berlin, Bremen, Bochum, Bensheim, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, München, Münster, Westfalen, Nürnberg
Wir unterstützen unsere Kunden als etablierter IT-Dienstleister in den Fokusbereichen Datacenter, Technology und Security. Mit unseren zwei eigenen zertifizierten deutschen Rechenzentren und über 300 Mitarbeiter*innen an vierzehn Standorten in Deutschland, Österreich und Griechenland bieten wir Kunden vielseitige, innovative sowie hybride Lösungen an. Flache Hierarchien, familiäres Miteinander, nachhaltige Personalentwicklung und eine Kultur der offenen Tür, das ist die DTS. Standorte: Berlin, Bremen, Bochum, Bensheim, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, München, Münster (Westf.), Nürnberg Um unsere Kunden weiterzuentwickeln und Ihnen ein Optimum an Sicherheit zu bieten, nutzen Sie Ihre Kenntnisse aus dem Bereich der IT-Security Teamübergreifende Unterstützung Ihrer Kolleg*innen bei der Erstellung technischer Lösungskonzepte Planung, Installation, Konfiguration und Migration von innovativen Cyber Security Lösungen Durchführungen und Begleitung von POCs (proof of concepts) bei unseren Kunden Unterstützung unserer Kunden bei Rückfragen und Problemen (2nd / 3rd Level Support) Vorbereitung und Durchführung von technischen Produktdemonstrationen und Workshops Ihr Know-how Begeisterung für innovative IT-Sicherheitslösungen und deren kontinuierliche Weiterentwicklung Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im IT-Security-Umfeld gesammelt und kennen Hersteller wie Palo Alto Networks, Proofpoint, Rapid7 oder Ähnliches Erweiterte Kenntnisse über andere IT-Sicherheitsprodukte sind ebenfalls von Vorteil Gute Englischkenntnisse (B2-Niveau) Ihre Kenntnisse entsprechen noch nicht ganz den oben genannten Qualifikationen? Gern stellen wir Sie auch als Junior ein und bilden Sie weiter. Ihre Persönlichkeit Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Strukturierte und lösungsorientierte Denkweise Selbständige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Sicheres Auftreten sowie Präsentationskompetenz Fähigkeit komplexe Sachverhalte schnell zu durchdringen Spannender und vielseitiger Aufgabenbereich Eigenverantwortliche Projektdurchführung Vertrauensgleitzeit Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Kontinuierliche Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung Ein begleiteter sanfter Einstieg ist selbstverständlich
Zum Stellenangebot

Junior Cyber Security Administrator (w/m/d)

Mi. 24.02.2021
Berlin, Bremen, Bochum, Bensheim, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, München, Münster, Westfalen, Nürnberg
Wir unterstützen unsere Kunden als etablierter IT-Dienstleister in den Fokusbereichen Datacenter, Technology und Security. Mit unseren zwei eigenen zertifizierten deutschen Rechenzentren und über 300 Mitarbeiter*innen an vierzehn Standorten in Deutschland, Österreich und Griechenland bieten wir Kunden vielseitige, innovative sowie hybride Lösungen an. Flache Hierarchien, familiäres Miteinander, nachhaltige Personalentwicklung und eine Kultur der offenen Tür, das ist die DTS. Standorte: Berlin, Bremen, Bochum, Bensheim, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, München, Münster (Westf.), Nürnberg Technische Ansprechperson im Bereich Cyber Security Administration und Betrieb von Security-Lösungen intern und bei unseren Kunden Unterstützung unserer Kunden bei Rückfragen und Problemen (2nd Level Support) Eskalation von Incidents an 3rd Level- oder Hersteller-Support Ihr Know-how Begeisterung für innovative IT-Sicherheitslösungen Grundkenntnisse in den Bereichen der Endpoint- oder Network-Security z.B. Next Generation Firewall, Anti Malware, Device Control Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration oder Vergleichbares Um die technischen Produkte und Dienstleistungen zu verstehen, sind gute Englischkenntnisse von Vorteil Ihre Persönlichkeit Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Systematische Denkweise zum Überblicken komplexer Strukturen Hohes Maß an Lernbereitschaft Kunden- und dienstleistungsorientiertes Auftreten Spannender und vielseitiger Aufgabenbereich Vertrauensgleitzeit Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Kontinuierliche Möglichkeit zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung Ein begleiteter sanfter Einstieg ist selbstverständlich
Zum Stellenangebot

Manager Operational Security (m/w/d)

Mo. 22.02.2021
Nürnberg
  Mit über 420  Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und einem Umsatz von über 190 Mio. Euro in 2019 deckt Sopra Financial Technology alle relevanten Bereiche des digitalen Bankgeschäfts für ihre Kunden ab: von der Konzeption und Software-Entwicklung über die Bereitstellung und den Betrieb bis hin zum Service und Support für Online Banking, Apps, Vertriebslösungen, Baufinanzierung und Selbstbedienungssysteme.   Die Sopra Financial Technology GmbH wurde 1983 unter dem Namen Sparda-Datenverarbeitung eG gegründet und war seitdem der zentrale IT-Dienstleister der Sparda-Banken. Heute zählen 7 Sparda-Banken zu ihren Kunden. Mit dem Eintritt des französischen Unternehmens Sopra Steria SA ist sie seit 14.08.2019 als Sopra Financial Technology GmbH Teil der Sopra Steria Group. Die Gruppe führt mit mehr als 46.000 Mitarbeitern die digitale Transformation von Unternehmen weltweit an. In 2019 lag der Umsatz der Sopra Steria Group bei 4,4 Milliarden Euro.   Unser Team verantwortet die operative IT-Security unter anderem mit den Themen Security Information and Event Management (SIEM) und Privileged Access Management (PAM). Dabei unterstützen wir sämtliche Abteilungen in der Gestaltung von SIEM UseCases zur Kontrolle kritischer Aktivitäten Wir bereiten diese UseCaes so auf, so dass SIEM-Engineering unseres Providers diese entsprechend implementieren kann. Bereits bestehende UseCases prüfen und optimieren wir fortlaufend. Im Bereich PAM verwalten wir hochprivilegierte Zugangsinformationen und erweitern die automatisierte und protokollierte Verwendung dieser Accounts, um jederzeit den lückenlosen Nachweis von Administrativen Tätigkeiten führen zu können. Auch hier entwickeln wir zusammen mit den Fachabteilungen smarte Lösungen und implementieren diese unser Privileged Access Umgebung.  Im Bereich SIEM / KKA Sie arbeiten in Projekten zur Überwachung kritischer Aktivitäten an hochsensiblen Anwendungen und Systemen In Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen ermitteln Sie die benötigten Logquellen und Events, um die erforderlichen UseCases zu entwickeln Sie steuern den Provider zu SIEM Themen Sie agieren  als Schnittstelle zwischen SIEM-Engineering und Fachabteilung Sie erheben die Anforderungen an den Service und die Prozesse und stimmen diese mit dem Provider ab Sie beauftragen neue UseCases und übermitteln die Logquellen und Informationen an das SIEM-Engineering Weiter nehmen Sie erstellte UseCases ab, prüfen regelmäßig die Funktionen und führen  stichpunktartige Kontrollen der erzeugten Alarmtickets durch (Bearbeitungsqualität durch den SoC, erkennen von False Positive etc.) Sie verantworten den Aufbau, Administration und Betriebe einer Splunk Testumgebung Sie entwickeln SIEM-Konzepte in Zusammenarbeit mit dem Informationssicherheitsmanagement und dem Provider Sie unterstützen in den Audits zum Thema SIEM Im Bereich PAM Sie verantworten den Aufbau, Administration und Betrieb eines zentralen Passwordmanagement incl. Session Recording Sie arbeiten in Projekten zur zentralen Verwaltung von hochprivilegierten Accounts im Unternehmen mit Sie verantworten die Skriptbasierte Passwortverwaltung und Logins für unterschiedliche Anwendungen und Betriebssysteme Sie entwickeln Lösungen zur Verwendung hochprivilegierter Accounts, mit dem Ziel Sammelkennungen zu vermeiden Sie unterstützen in Audits zum Thema PAM Sie haben Ihr Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik erfolgreich abgeschlossen oder eine vergleichbare Qualifikation erworben Sie verfügen über gute Kenntnisse im Security Information and Event Management (SIEM) und haben Erfahrung im Privileged Access Management (PAM) und haben in den Bereichen mehrjährige Berufserfahrung Sie haben Interesse an IT-Security Sie haben Erfahrung beim Erstellen von Suchmustern Sie besitzen fundierte Kenntnisse in Windows Server 2012 / 2016 und Linux Server Sie haben fundierte Kenntnisse in Splunk Enterprise oder einer ähnlichen Anwendung (z.B. QRadar) Sie haben Erfahrung in der Entwicklung von Skripts (Powershell, Perl, REST, SOAP, AutoIT) In SQL Datenbanken bewegen Sie sich sicher Weiter haben Sie Erfahrung mit PAM Applicationen (Security Secret Server, Cyberark, Enterprise Random Passwordmanager) Sie sind ein kommunikativer Teamplayer Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab. Wir bieten Ihnen eine angemessene Vergütung, eine interessante Aufgabenstellung und ein angenehmes Arbeitsumfeld. Wir leben eine Willkommenskultur für konstruktive Verbesserungen und Innovationen. Es erwarten Sie spannende Herausforderungen mit vielen persönlichen Gestaltungsmöglichkeiten in einem regulierten Umfeld.
Zum Stellenangebot

Senior Compliance Officer Anlegerschutz (w/m/d)

Mo. 22.02.2021
Nürnberg
Senior Compliance Officer Anlegerschutz (w/m/d)Für unseren Standort Nürnberg oder München in Vollzeit Gestalten Sie mit uns das Banking von Morgen! Denn wir bieten nicht nur modernes Online-Banking, sondern erleichtern mit selbst entwickelten Innovationen den Alltag unserer Kunden. Dabei hören wir zu und lassen die Kunden aktiv ihre Meinungen und Ideen beisteuern. Gestalten auch Sie mit – werden Sie Teil der Consorsbank und des starken Netzwerks von BNP Paribas.Sie übernehmen Verantwortung:Sicherstellung eines robusten Compliance-Set-ups im Bereich Anlegerschutz nach WpHG, MiFID II, MaComp, ESMA Guidelines, mit Fokus auf Finanzportfolioverwaltung und FinanzkomissionsgeschäftBeratung der Geschäftseinheiten bei der Implementierung regulatorischer Änderungen und Begleitung von ProjektenSelbständige Überwachung der relevanten Geschäftsprozesse und Anpassung der dazugehörigen schriftlich fixierten OrdnungInternationale Kooperation mit der BNP Paribas Gruppe im Bereich Anlegerschutz und Implementierung von Best PracticesBerichterstattung an Senior Stakeholder des Managements auf lokalen sowie GruppenebeneKoordination von internen und externen Prüfungen sowie Beantwortung von Anfragen der zuständigen AufsichtsbehördenIhre Erfahrung sichert Qualität:Wirtschaft- oder rechtswissenschaftliches Studium und/ oder erfolgreich abgeschlossene BankausbildungUmfassende Kapitalmarktkenntnisse und/ oder praktische Erfahrungen bei der Umsetzung der MIFID II/WpHG-Anforderungen in einem WertpapierdienstleistungsunternehmenFundierte, mehrjährige Berufserfahrung in einer Compliance/Audit Rolle und/ oder Projekterfahrung im BankbereichEinschlägige Kenntnisse in den nationalen und europäischen regulatorischen Anforderungen im Bereich AnlegerschutzErfahrungen im Geschäft mit unabhängigen Finanzintermediären wünschenswertAusgeprägte analytische Fähigkeiten, Durchsetzungsvermögen und OrganisationsfähigkeitSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftReisebereitschaft zwischen den Standorten Nürnberg und MünchenWas wir Ihnen bieten:Ein hervorragendes Betriebsklima, kompetente Kollegen und Veranstaltungen, welche Zusammenarbeit und Kommunikation fördernBegegnung auf Augenhöhe in einer Du-KulturModerne Arbeitswelten an zentralen StandortenBetriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Mitarbeiterangeboten rund um das Thema „Gesundheit“Gewinnbeteiligung: Sie profitieren direkt von unserem gemeinsamen ErfolgBetriebliche Altersvorsorge: Mit dem Testsieger BVV können Sie das Alter entspannt auf sich zukommen lassenDynamische Perspektiven in stabilem UmfeldDie BNP Paribas Gruppe bietet in Deutschland ein einzigartiges Arbeitsumfeld: Unsere 12 Gesellschaften bilden gemeinsam eine lernende Organisation, in der unsere Mitarbeitenden ihr Wissen miteinander teilen und sich dafür einsetzen, dass unsere Kunden von diesem großen Erfahrungsschatz profitieren. Werden Sie Teil unseres Teams, und treiben Sie eine Welt im Wandel mit Ihren eigenen Ideen voran.Für Ihre Fragen ist Isabella Zech unter 0911 3690 sowie per Mail: recruiting@consorsbank.de für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als Senior Compliance Officer Anlegerschutz (w/m/d) mit Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung, dem frühestmöglichen Eintrittstermin und relevanten Zeugnissen über den Bewerben-Button!
Zum Stellenangebot

Consultant IT-Security (m/w/d)

So. 21.02.2021
Nürnberg, Dresden, Berlin, Braunschweig, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Wolfsburg, Zwickau
Operational services mit Hauptsitz am Frankfurter Flughafen ist mit mehr als 800 Mitarbeitenden an neun Standorten vertreten Joint Venture zwischen der T-Systems International GmbH und der Fraport AG Wir unterstützen unsere Kunden mit maßgeschneiderten IT-Lösungen von Consulting bis Outsourcing Unser Kerngeschäft sind Managed IT Services. Wir beraten in IT-Strategiefragen, betreiben Rechenzentren, Applikationen, Netzwerke und andere Betriebsumgebungen sowie dazugehörige Dienstleistungen wie 24/7 Service Desk und Cloud und Workplace Services STELLENKENNZIFFER: 2020136JGR Konzeption, Konfiguration und Einführung von IT Vulnerability-Management-Lösungen beim Kunden Analyse, Beschreibung und Beurteilung zu aktuellen Bedrohungslagen durch Hacker und Malware Quellcode-Untersuchungen auf Malware, Cross-Site-Scripting-Lücken und SQL-Injektionen Erarbeitung von praxisnahen Abwehrmaßnahmen zu Bedrohungen Ableitung von Empfehlungen für aktuelle Bedrohungen oder Sicherheitslücken sowie toolgestützte Schwachstellenanalyse Fachliche Mitarbeit an nationalen und internationalen IT- Sicherheitsprojekten Master- bzw. Diplomabschluss oder vergleichbarer Abschluss mit entsprechenden Kenntnissen Mehrjährige Berufserfahrung, davon drei in IT-Securityprojekten (mit u.a. den Schwerpunkten Vulnerability Mgmt., Penetration Testing etc.) Fundierte Kenntnisse in Netzwerkanalyse- und Vulnerability Scantools wie Tenable Nessus, OpenVAS Fundierte Kenntnisse gängiger Skript- und Programmiersprachen (Python, Perl etc.), gängige Tools, wie z.B.: Burp Suite, Netzwerkanalysetools (Wireshark NMAP) Gute Kenntnisse IT-forensischer Software Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Attraktives Gehaltspaket Beteiligung am Unternehmenserfolg Regelarbeitszeit 37 Stunden pro Woche Flexible Arbeitszeitmodelle mit Gleitzeit Umfassende Angebote zur Weiterbildung Ein weiteres Plus sind außerdem 30 Tage Urlaub, 13 Monatsgehälter, arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Gruppenunfallversicherung für Arbeit und Freizeit, moderner und mobiler Arbeitsplatz, gute Verkehrsanbindung sowie Mitarbeiterkonditionen für viele Produkte des Konzerns Deutsche Telekom.
Zum Stellenangebot

Assessor/Risk Analyst IT Security w/m/d

Sa. 20.02.2021
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Köln, Ratingen, Stuttgart, Nürnberg, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogether Als Mitglied unseres deutschlandweiten Teams übernehmen Sie die Schutzbedarfsanalyse von Netzwerken, Systemen, Applikationen und Informationen bei unseren Kunden vor Ort. Sie identifizieren und bewerten IT-Risiken unter Berücksichtigung von regulatorischen Anforderungen und leiten angemessene Schutzmaßnahmen ab. Die von Ihnen erstellten Sicherheitskonzepte sorgen dafür, dass Lücken und Risiken bei unseren Kunden aufgezeigt und behoben werden können. Erfolgreich abgeschlossenes (informations-) technisches Studium oder vergleichbare Berufserfahrung. Relevante, praktische Erfahrungen mit einem Security-Schwerpunkt wie z. B. IT-Sicherheitsarchitektur, IT-Risikomanagement, Erstellung von Sicherheitskonzepten, Cloud Security, internationale Informationssicherheitsstandards (z. B. ISO 27001) oder Datenschutz gemäß EU-Datenschutzgrundverordnung. Technologisches Grundwissen in den Bereichen Netzwerk, Betriebssysteme, Datenbanken, Webapplikationen oder Mobile Computing. Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute Englischkenntnisse. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) Risk Advisory - Financial Risk Accounting

Sa. 20.02.2021
Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Nürnberg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifikation, Steuerung und Vermeidung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Bereich Controllership, Accounting & Reporting beschäftigen wir uns mit allen Aspekten der internen und externen Finanzberichterstattung. Wir begleiten unsere Kunden in den Themen Digitalisierung, Effizienzsteigerung und Integrität sowie hohe Skalierbarkeit an sich stetig verändernde interne und externe Herausforderungen in allen Aspekten von Controlling und Financial Reporting. Für unsere Teams an den Standorten Frankfurt , Berlin , Düsseldorf , Nürnberg und Stuttgart suchen wir engagierte Verstärkung. Du berätst Kunden bei der Beantwortung komplexer bilanzieller Fragestellungen und unterstützt bei der Auslegung und Umsetzung neuer Rechnungslegungsstandards und der Optimierung der zugrundeliegenden Modelle Du entwickelst und implementierst Modelle zur Abbildung von Kredit-, Counterparty- oder Marktpreisrisiken in Hinblick auf die bilanzielle Risikovorsorge, die Wertermittlung von Finanzinstrumenten und die Abbildung von Sicherungsbeziehungen u. A. nach IFRS 9 und IFRS 13 Du erarbeitest zusammen mit uns innovative Lösungsansätze in den zunehmend an Bedeutung gewinnenden Themengebieten Sustainability- und ESG-Risiken Du beschäftigst Dich im Kontext Risk Accounting mit aktuellen Themen im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung der zugrundeliegenden Infrastruktur (Identifikation/ Generierung neuer Datenquellen, Machine Learning/KI, Text Mining, etc.) Du arbeitest in einem agilen Projektansatz mit Kunden zusammen unter der Verwendung geeigneter Software Durch Deinen Einsatz bei verschiedenen Mandanten und der Lösung anspruchsvoller Aufgaben baust Du Dein Fachwissen ungewöhnlich schnell aus und entwickelst Dich intern wie extern zu einer/m gefragten Ansprechpartner/in Du bildest Dich, unterstützt durch das Deloitte Learning Curriculum, fortlaufend weiter Du unterstützt bei Akquisetätigkeiten und der Erstellung von Angeboten Du entwickelst eigene Ideen, um den Kunden besser zu unterstützen - Deloitte fördert über das Innovation-Board neue Ideen und hilft bei der marktreifen Entwicklung von Produkten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-) Mathematik, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen oder eines vergleichbaren Studienganges Erste Erfahrung im Themenumfeld Risikomanagement oder Bilanzierung von finanzwirtschaftlichen Risiken Fundierte Einblicke ins Bank- oder Versicherungswesen, entweder auf Basis von Praktika oder einer Bankausbildung, Interesse an Themen wie Bilanzierung, Aufsichtsrecht, Risikomanagement, Statistik und quantitativen Methoden wünschenswert Neugier und Interesse, neue Sachverhalte zu verstehen und anzuwenden Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir Dich in Deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal