Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 625 Jobs

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 137
  • Recht 72
  • Unternehmensberatg. 72
  • Wirtschaftsprüfg. 72
  • Banken 58
  • Sonstige Dienstleistungen 51
  • Transport & Logistik 46
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 39
  • Finanzdienstleister 32
  • Versicherungen 32
  • Feinmechanik & Optik 30
  • Elektrotechnik 30
  • Groß- & Einzelhandel 24
  • Sonstige Branchen 24
  • Verkauf und Handel 24
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 24
  • Medizintechnik 16
  • Maschinen- und Anlagenbau 15
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 14
  • Telekommunikation 14
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 585
  • Ohne Berufserfahrung 269
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 604
  • Home Office 103
  • Teilzeit 56
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 558
  • Praktikum 19
  • Befristeter Vertrag 17
  • Studentenjobs, Werkstudent 15
  • Arbeitnehmerüberlassung 8
  • Ausbildung, Studium 7
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Sicherheit

Werkstudent/in mit naturwissenschaftlich- technischem Studiengang (m/w/d) - Risikolösungen

Di. 04.08.2020
Köln
AXA XL, der Unternehmensbereich für Sach-, Haftpflicht- und Spezialrisiken von AXA, ist bekannt dafür, Lösungen für komplexe Risiken zu finden. Ob für mittelständische Unternehmen, multinationale Konzerne oder anspruchsvolle Privatkunden mit besonderen Vermögenswerten: Wir bieten nicht einfach nur Versicherungs- und Rückversicherungsschutz. Wir erfinden ihn neu. Wie erreichen wir dies? Durch eine starke und effiziente Kapitalbasis in Verbindung mit datengestützten Erkenntnissen, führenden Technologien und herausragenden Talenten in einem agilen und offenen Arbeitsumfeld. Wir bieten unseren Teams die besten Voraussetzungen, Ihnen in allen unseren Geschäftsbereichen erstklassigen Kundenservice zu leisten – sei es im Sach- und Haftpflichtbereich oder in Professional, Financial und Specialty Lines. Mit unserem innovativen und flexiblen Ansatz für Risikolösungen schließen wir Partnerschaften mit denjenigen, die die Welt voranbringen. Standardisierung und Weiterentwicklung von Risikoanalyseinformationen Ausarbeitung, verfassen und evaluieren von Dokumenten und Richtlinien für die Risikobeurteilung Systematischer Aufbau einer Intranet-Subpage zu verschiedenen Risikoanalyse-Themen Recherche und Aufbereitung zu naturwissenschaftlich-technischen Themen Unterstützung der Risiko-Ingenieure des Teams Naturwissenschaftlich-technischer Background von großem Vorteil oder hohe Affinität für technische Themen Sie verfügen über fließende Deutsch- als auch Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie lieben es Verantwortung zu übernehmen und für ein eigenes Projekt vollumfänglich zuständig zu sein Ihre Persönlichkeit steht im Fokus: Gegenüber Ihren Kolleginnen und Kollegen weisen Sie eine hohe soziale Kompetenz auf, sodass Sie sich stets kooperativ und teamfähig verhalten Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch ein flexibles Arbeitszeitmodell Eine Gastronimie mit abwechslungsreichen und gesunden Essensoptionen Vollwärtiges Teammitglied
Zum Stellenangebot

Compliance- und Geldwäschespezialist m/w/d

Di. 04.08.2020
Frankfurt am Main
Die AKA ist ein Spezialkreditinstitut für kurz-, mittel- und langfristige Export- und Handelsfinanzierungen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und beschäftigt derzeit 141 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als Komplementärinstitut unterstützen wir primär unsere Gesellschafterbanken (namhafte, bedeutende Groß- und Regionalbanken) – und damit indirekt die von ihnen betreuten Exporteure sowie deren Vertragspartner im Ausland – bei der Realisierung von internationalen Handelsfinanzierungen. Wir suchen zum 1. Oktober 2020 für unsere Abteilung Compliance und Geldwäsche einen Compliance- und Geldwäschespezialisten m/w/d Unterstützung des Compliance- und Geldwäschebeauftragten in allen relevanten Fragen Weiterentwicklung bestehender compliance- und geldwäscherechtlicher Prozesse Bearbeitung embargo- und sanktionsrechtlicher Fragestellungen Mitwirkung bei der Lösung verschiedener MaRisk- und MaComp-bezogener Themenstellungen Vorbereitung und Teilnahme an Komiteesitzungen in Sachen Compliance und Geldwäsche Erstellung der notwendigen Compliance- und Geldwäscheberichte sowie -risikoanalysen Übernahme der Beantwortung sonstiger rechtlicher Fragestellungen und Verantwortlichkeiten Studium der Wirtschafts- bzw. Rechtswissenschaften oder vergleichbarer Abschluss Idealerweise Volljurist (m/w/d) Berufserfahrung im Bereich WpHG, MaComp, MaRisk,Geldwäsche und Bankrecht wünschenswert. Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil) Sie zeichnen sich aus durch: Qualitätsorientierte, zuverlässige Arbeitsweise Kunden- und serviceorientiertes Auftreten Eigeninitiative sowie Offenheit für neue Aufgaben Analytisch-konzeptionelles Urteilsvermögen Gewandte Ausdrucksweise in Wort und Schrift Freude an Teamwork ein abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsgebiet, selbstständiges Arbeiten, ein leistungsbezogenes Gehalt, verlässliche und langfristig planbare Teilzeitarbeitsbedingungen sowie attraktive Sozialleistungen in einem angenehmen Arbeitsumfeld.
Zum Stellenangebot

Referent Geldwäsche (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Bad Homburg vor der Höhe
Baukrane, Fahrzeugflotten und sogar Zoo-Löwen: Die Experten der Deutschen Leasing machen das Mögliche machbar – ob Leasing, Mietkauf, Investitionskredite oder weitere Finanzierungslösungen sowie ergänzende Services. In fast allen Assets. In vielen Branchen. In 23 Ländern weltweit. Sie haben auch mehr im Blick? Bewerben Sie sich jetzt bei der Deutschen Leasing, dem Asset-Finance-Partner für den deutschen Mittelstand. Bereich Stab Operational Risk & Compliance Mitarbeit bei der Entwicklung bzw. Weiterentwicklung von Vorschriften und Grundsätzen zur Vermeidung von Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung und sonstiger strafbarer Handlungen in der Deutsche Leasing Gruppe sowie Durchführung von Prüfungen zur Sicherstellung der Einhaltung Mitarbeit bei der Erstellung der Gefährdungsanalyse in Abstimmung mit dem Gruppen-Geldwäschebeauftragten Regelmäßige Analyse der Prozesse zur Geldwäscheprävention bei nachgeordneten Unternehmen im In- und Ausland – auch durch Besuche vor Ort Qualifizierter Ansprechpartner für die Mitarbeiter der Deutsche Leasing Gruppe, insbesondere aus dem Ausland, zu Fragen der Prävention von Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung Durchführung von Schulungen der Mitarbeiter bezüglich Methoden der Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung sowie in den gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Pflichten in deutscher und englischer Sprache Unterrichtung der Mitarbeiter hinsichtlich aktueller Entwicklungen im Gefährdungsumfeld der Deutsche Leasing Gruppe Analyse verdächtiger Sachverhalte sowie Vorbereitung von Meldungen an die zuständigen Behörden bei Verdacht auf Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung Qualifizierte Mitarbeit bei Projekten im Zusammenhang mit aufsichtsrechtlichen und/oder geldwäscherelevanten Themen Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise als Bankkaufmann Erste Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion Kenntnisse in den Bestandsführungs- und Zahlungsverkehrssystemen Know-how in Sampling Tools und evtl. Monitoringsystemen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Kommunikationsfähigkeit sowie selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise Mitarbeitervergünstigungen Onboarding Programm Deutsche Leasing Akademie Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (m/w/d) Leasing

Di. 04.08.2020
Mönchengladbach
Santander Consumer Operations Services – Als Teil der Santander Gruppe in Deutschland sorgen wir für die ganzheitliche Abwicklung der Banksachbearbeitung wie Kontoführung, Zahlungsverkehr und Kreditsachbearbeitung sowie die telefonische Beratung von Bestandskunden. Getreu unserem Motto „Einfach, Persönlich und Fair“ bieten wir unseren qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ideale Bedingungen, sich in bester Arbeitsatmosphäre zu verwirklichen. Werden auch Sie Teil unseres Teams! Wir suchen Sie als: Sachbearbeiter (w/m/d) Leasing Ihr Aufgabengebiet Erkennen und Managen von Risiken Vollumfängliche Betreuung von aktiven und beendeten Kfz-Leasingverträgen Qualifizierte und serviceorientierte Bearbeitung von telefonischen Händler- und Kundenwünschen sowie der allgemeinen Korrespondenz (wie Kilometeranpassungen, Vertragsverlängerungen, usw.) Bearbeitung von Leasingverträgen bei Vertragsende sowie bei vorzeitiger Vertragsbeendigung Erstellung von Fahrzeugrechnungen sowie von Endabrechnungen Prüfung von Fahrzeuggutachten Zeigen Sie Ihr Profil Hohes Risikobewusstsein Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation Ausgeprägte Serviceorientierung und Teamarbeit Idealerweise Erfahrung im Kfz-Leasing Teamfähigkeit, hohe Zuverlässigkeit und Genauigkeit Kommunikationsstärke Sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket Englischkenntnisse von Vorteil Wir bieten Ihnen Ein angenehmes und kollegiales Arbeitsklima Langfristige Perspektiven bei einem sicheren Arbeitgeber Ausführliche Einarbeitung durch erfahrene Teamkollegen, Vorgesetzte und Trainer Einen modernen Arbeitsplatz in einem neuen Gebäude Hauseigene Kantine mit Frühstück, Mittagessen und Snacks Kostenlose Parkplätze für alle Mitarbeiter Mitarbeitervergünstigungen bei ausgewählten Kooperationspartnern Kostenlose Sprachkurse und Trainingsangebote Variable und gleitende Arbeitszeit inkl. MobileWorking Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Karriereportal.
Zum Stellenangebot

Compliance Manager (m/w/d) DACH

Di. 04.08.2020
Hamburg
Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich bei der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten, sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen der Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter. In den 31 Gesellschaften in Europa arbeiten insgesamt mehr als 6.750 Mitarbeiter. Mit rund 725 Mitarbeitern ist die Olympus Deutschland GmbH die größte europäische Vertriebs­organisation. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Als kompetenter Ansprechpartner und „Trusted Advisor“ beraten Sie unsere internen Olympus-Mandanten (z. B. Geschäftsführung, Market Management, Vertrieb) bei einer Vielzahl von Compliance-Themen, insbesondere im Bereich Healthcare-Compliance, Antikorruption, Third Party Management sowie Datenschutz Sie erstellen, prüfen und regionalisieren interne Verhaltensnormen und Standard Operating Procedures in Abstimmung mit anderen Fachbereichen sowie unter Berücksichtigung von Risikomanagementgesichtspunkten Die Gestaltung und Durchführung zielgruppenspezifischer Trainings- und Kommunikationsmaßnahmen stellt einen weiteren Schwerpunkt Ihrer Arbeit dar Als Teil unserer europäischen Datenschutzorganisation sind Sie in das Tagesgeschäft eingebunden und unterstützen bei verschiedenen Datenschutzaufgaben (z. B. Erstellung von Datenschutzverträgen, Pflege des Verarbeitungsverzeichnisses) sowie bei Betroffenenauskünften Sie unterstützen Datenschutzprojekte (z. B. aus der IT oder dem Marketing) in der DACH-Region Sie engagieren sich aktiv in der Zusammenarbeit mit dem europäischen Group-Compliance-Team und bringen Ihre regionale Expertise in Projekten und Arbeitsgruppen ein Nach entsprechender Einarbeitung führen Sie Compliance-Monitoring- und -Testing-Aktivitäten für die DACH-Region eigenständig durch und unterstützen diese Aktivitäten auch auf Group-Compliance-Ebene Ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre, der Rechtswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs haben Sie mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen Sie verfügen über mehrjährige relevante Berufserfahrung im Bereich Compliance oder in einem rechtlichen Berufsfeld, idealerweise mit Bezug zum Healthcare-Sektor Grundkenntnisse und erste Praxiserfahrung im Bereich Datenschutz sind erforderlich Sie bringen praxisgerechte IT-Anwendungskompetenz mit, insbesondere in den MS-Office-Programmen, und verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie denken und arbeiten strukturiert und lösungsorientiert und sind in der Lage, sich rasch in neue Themen und Probleme einzuarbeiten Sie bewegen sich situationsgerecht  im Spannungsfeld zwischen Risikomanagement und Serviceorientierung und können adressatengerecht und effektiv kommunizieren und präsentieren Sie haben Freude an der Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Teams und unterstützen unsere Fachbereiche auch vor Ort beim Kunden Die Bereitschaft zu gelegentlichen Reisen rundet Ihr Profil ab Kinderbetreuung durch unseren Kooperationspartner „Buttje & Deern“ Umfangreiche betriebliche Altersversorgung Gesundheitsprogramme und umfangreiche Vorsorgeuntersuchungen (Teil-)Biozertifiziertes Betriebsrestaurant und Mittagessenzuschuss 30 Urlaubstage pro Jahr Personalkauf von Kameras
Zum Stellenangebot

Information Security Manager (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Frankfurt am Main
Hengeler Mueller zählt zu den renommiertesten international ausgerichteten Anwaltssozietäten. Mit unseren Büros in Deutschland, London und Brüssel beraten wir Unternehmen aus dem In- und Ausland auf allen wesentlichen Gebieten des Wirtschaftsrechts. Dabei betreuen wir Mandate weltweit in enger Zusammenarbeit mit führenden Anwaltskanzleien in allen wichtigen Wirtschaftszentren. Zur Verstärkung unseres IT-Teams in Frankfurt suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Information Security Manager (m/w/d) für unsere internen IT-Projekte.Die Sicherheit unserer Systeme zu verantworten ist Ihre Kernkompetenz und Leidenschaft? Pflege und Aufrechterhaltung des ISMS nach ISO27001:2013 gehören für Sie zu Ihren wichtigsten Schwerpunkten? Sie lieben es, die Entwicklung, Einführung und Pflege eines umfassenden Informations-Risikomanagement-Prozesses mit dem Ziel, Risiken der Informationssicherheit stets transparent zu halten und angemessen zu mitigieren bzw. reduzieren? Dann gehören folgende Aufgaben zu Ihrer Tätigkeit in unserem IT-Team: Durchführung von Risikoanalysen im Rahmen der Einführung oder Veränderung von IT- Services Konzeption und Rollout von Informationssicherheitskampagnen, wie z.B. Datenklassifizierung, Umgang mit IT-Equipment und Daten, etc. Schulungen zum Thema Informationssicherheit sowie Weiterentwicklung und Pflege der Dokumentation, Richtlinien etc. Beantwortung von internen und externen Anfragen zur Informationssicherheit Betreuung und Erweiterung des Security Awareness Training Programms Durchführung interner Audits sowie Koordination und Begleitung externer Audits (Third Party Audits, Zertifizierungsaudits) Prüfung von Verträgen mit Mandanten und Dienstleistern nach Gesichtspunkten der Informationssicherheit Sie verfügen über ein Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung im IT-Bereich mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung. Zertifizierungen wie beispielsweise zum Certified Information Security Manager (CISM) oder Certified Information Systems Auditor (CISA) wären von Vorteil. Des Weiteren bringen Sie sehr gute Kenntnisse im Information Security Management nach ISO27001:2013 und in den MS-Office-Produkten mit. Sie zeichnen sich durch hervorragende Team- und Kommunikationsfähigkeit aus und Ihre analytische und strukturierte Arbeitsweise lässt Sie auch in stressigen Arbeitsphasen einen kühlen Kopf bewahren.   teamübergreifende Zusammenarbeit, insbesondere mit unserem Compliance-Team selbstständiges Arbeiten verbunden mit der Chance, Verantwortung zu übernehmen und dabei Ihre Fachkenntnisse aktiv einzubringen kollegiale und offene Arbeitsatmosphäre permanente neue Herausforderungen in einem dynamischen Umfeld unsere wertschätzende, kollegiale und familienfreundliche Unternehmenskultur we@hengeler
Zum Stellenangebot

Fraud Prevention Manager (all genders)

Di. 04.08.2020
Karlsruhe (Baden)
Chrono24 ist der führende internationale Online-Marktplatz für Luxusuhren. Wir bringen täglich mehr als 500.000 Uhrenliebhaber aus aller Welt zusammen – über Ländergrenzen und Sprachbarrieren hinweg. Bei uns werden rund 475.000 Uhren von über 3.000 Händlern und zahlreichen Sammlern weltweit zum Verkauf angeboten. Eine neue Ära beim Uhrenkauf hat begonnen. Und wir sind nicht nur mittendrin, sondern ganz vorne dabei.Als Teil unseres Customer-Relations-Teams kümmerst Du Dich darum, dass betrügerische Aktivitäten frühzeitig erkannt werden. Dabei deckst Du jeden Betrugsversuch auf und analysierst Muster und Methoden der Betrüger. Du sorgst dafür, dass Chrono24 ein sicherer Online-Marktplatz für hochwertige Uhren bleibt und bringst Dich ein, wenn neue Sicherheitsmechanismen konzipiert werden. Du bist ein wichtiger Teil unseres Customer-Relations-Teams, das sich aus aufgeschlossenen Mitarbeitern aus über 8 Ländern zusammensetzt. Du bist dafür verantwortlich, dass Chrono24 ein sicherer Marktplatz für hochwertige Uhren bleibt. Dafür überwachst Du unsere Sicherheitsprozesse, die betrügerische Aktivitäten frühzeitig erkennen und verhindern sollen. Du analysierst Betrugsversuche und erkennst durch Deine präzise und investigative Vorgehensweise dabei betrügerische Muster und Methoden der Betrüger. Mit Deinem Erfahrungsschatz und Wissen hilfst Du neue Mechanismen und Prozesse zu konzipieren, um Chrono24 weiterhin sicher zu halten. Als Querdenker bereitet es Dir Freude, Dich investigativ und lösungsorientiert Problemen zuzuwenden. Du bist gewissenhaft und hast Spaß an neuen Herausforderungen. Du beherrschst Deutsch und Englisch in Wort und Schrift. Weitere Sprachen sind willkommen. Proaktives Mitdenken, Teamfähigkeit und eigenmotiviertes Handeln zeichnen Dich aus. Du bist fit im Umgang mit den gängigen Office-Lösungen und arbeitest Dich zügig in neue Systeme ein. Bestenfalls hast Du bereits Erfahrungen in der Kundenbetreuung gesammelt. Du bist bereit, als Teil des Teams Wochenenddienste im Homeoffice zu übernehmen (ca. 1-2 mal im Monat, 2-3 Stunden pro Wochenende). Idealerweise bringst Du Interesse für Uhren mit. Aber auch wenn Du noch kein Experte für Luxusuhren bist - keine Sorge, wir bringen Dir alles Wissenswerte bei. Modern und liebevoll eingerichtete Büros, die für eine tolle Arbeitsatmosphäre sorgen. Einen respektvollen und lockeren Umgang mit den Kollegen. Unsere Duz-Kultur fängt schon beim Bewerbungsgespräch an und hört auch im Austausch mit der Geschäftsführung nicht auf. Come as you are! Bei uns kommst Du mit dem Outfit zur Arbeit, in dem Du Dich wohlfühlst. Getränke von Kaffee über diverse Soft Drinks in Bioqualität bis hin zu Smoothies – bei uns bist Du bestens versorgt und das natürlich kostenlos. Tolle Angebote wie Personal Training, Sportgruppen, Corporate Benefits und Auszeiten bei unserer Inhouse-Massage. Du möchtest noch mehr über die Position „Fraud Prevention Manager (all genders)“ erfahren? Klingel einfach unter der +49 721 - 96 69 3 240 durch. Unser HR-Team beantwortet Dir gerne Deine Fragen.
Zum Stellenangebot

Compliance Manager Risk (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Hamburg
Als weltweit führender Hersteller optischer und digitaler Präzisionstechnologie entwickelt und vermarktet Olympus innovative Medizintechnik, Digitalkameras sowie Lösungen für Wissenschaft und Industrie. Die preisgekrönten Produkte sind unersetzlich bei der Diagnose, Prävention und Heilung von Krankheiten, sie unterstützen Forschung und Entwicklung und erfassen die Vielfalt des Lebens in den unterschiedlichsten Facetten. In den Händen der Kunden machen die Hightech-Produkte von Olympus das Leben der Menschen gesünder, sicherer und erfüllter. In den 31 Gesellschaften in Europa arbeiten insgesamt mehr als 6.750 Mitarbeiter. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Im Zusammenwirken mit der Leitung unseres europäischen Compliance-Teams stellen Sie mit maßgeblicher eigener Projektverantwortung unser Compliance-Risiko-Management sicher und entwickeln es weiter Sie unterstützen regionale Compliance-Kollegen in EMEA mit Rat und Tat dabei, ihre Risiko-Management-Systeme aufzusetzen bzw. weiterzuentwickeln Sie beraten unsere Fachbereiche bei der Verbesserung und Standardisierung ihrer Geschäftsprozesse Sie veranlassen bereichsübergreifende Verbesserungsprojekte und -maßnahmen, Auch die Mitwirkung bei einer etwaigen (Re-)Zertifizierung unserer Compliance-Systeme gehört zu Ihren Aufgaben Sie haben Ihr Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in der Wirtschaftsberatung sowie idealerweise erste Inhouse-Berufserfahrung in einem Unternehmensumfeld Sie haben nachweisbare, auch internationale Projekterfahrung mit deutlichem Compliance-Bezug und eigenem Verantwortungsbeitrag und sind ein strukturierter, effektiver und konsequenter Manager (m/w/d) Sie haben Erfahrung mit und Affinität zu IT-Tools Sie haben Erfahrung mit internationalen Matrixorganisationen und beweisen eine hohe interkulturelle Kompetenz bei der Zusammenarbeit mit anderen europäischen Regionen Sie bringen sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie idealerweise weitere Sprachkenntnisse mit Sie trauen sich zu, sowohl präsente als auch virtuelle Projektteams weitgehend alleinverantwortlich anzuleiten und zu führen, auch ohne formal ihr Vorgesetzter (m/w/d) zu sein Sie haben ausgeprägte Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Reisebereitschaft rundet Ihr Profil ab Flexibles Arbeitszeitmodell Kinderbetreuung durch unseren Kooperationspartner „Buttje & Deern“ Umfangreiche betriebliche Altersversorgung Regelmäßige Weiterbildungen 30 Urlaubstage pro Jahr
Zum Stellenangebot

Qualitätsmanagementbeauftragter (m/w/d) in der Stabsstelle Projekt-, Qualitätsmanagement und Marketing

Di. 04.08.2020
Kiel
Das Städtische Krankenhaus Kiel GmbH ist ein Akutkrankenhaus mit Schwerpunktversorgung in Kiel und Umgebung. Es ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel und verfügt über 599 Planbetten. Die Klinik befindet sich in 100%iger Trägerschaft der Landeshauptstadt Kiel. Seit dem 1. Oktober 2011 gehört das Städtische Krankenhaus Kiel dem 6K-Klinik-Verbund Schleswig-Holstein an. Im Mittelpunkt steht hier die zentrale Koordination des Qualitätsmanagements mit dem Ziel, die Qualität und Prozesse zur Behandlung unserer Patienten kontinuierlich zu verbessern. Die Stabsstelle Projekt,- Qualitätsmanagement und Marketing ist erster Ansprechpartner für alle QM-bezogenen Tätigkeiten im Städtischen Krankenhaus Kiel und koordiniert diese. Gestaltung und Weiterentwicklung unseres Qualitäts- und Risikomanagements Überwachung der gesetzlichen Rahmenbedingungen, Analyse und Ableitung entsprechender Maßnahmen zur Einhaltung der Vorgaben Beratung und Unterstützung der Abteilungen bei der Umsetzung der DIN EN ISO 9001:2015 sowie der Zertifizierungsanforderungen in verschiedenen Zentren Mitwirkung bei internen und externen Audits Betreuung von Arbeits- und Projektgruppen, einschließlich Moderation Durchführung von Schulungen und Workshops zu Themen des Qualitätsmanagements Betreuung und Weiterentwicklung des Dokumentenmanagementsystems Unterstützung bei der Durchführung von Befragungen und bei der Erstellung des Qualitätsberichts Administrations- und Dokumentationsaufgaben Erfolgreich abgeschlossenes wirtschafts-, pflege- oder sozialwissenschaftliches Studium Mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen Qualitäts- und Risikomanagement im Krankenhaus Erfahrung in der Durchführung von Zertifizierungen und internen Audits Projektleitungserfahrung und Kommunikationsstärke Teamfähigkeit, analytische Denkweise Zugewandtes, sicheres Auftreten und die Fähigkeit, die festgelegten Ziele mit Durchsetzungsvermögen umzusetzen Vergütung nach TVöD Unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit mit 50% Eigenverantwortliches Arbeiten in einem interessanten und vielseitigen Aufgabengebiet mit einem motivierten Team Kindergarten auf dem Klinikgelände Betriebliche Altersvorsorge Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Strukturierte Einarbeitung
Zum Stellenangebot

Compliance Officer (w/m/d)

Di. 04.08.2020
Mannheim
Mit 4 Mrd. Euro Umsatz und aktuell rund 6.000 Beschäftigten sind wir eines der führenden Ener­gie­unternehmen in Deutschland. Unsere Geschäftsfelder reichen von der Erzeugung über Handel, Netze und Vertrieb bis zum Umwelt- und Energiedienstleistungsgeschäft. Begeistern auch Sie sich für eine Aufgabe mit Zukunft. Unsere Abteilung Konzernrecht sucht am Standort Mannheim einen Compliance Officer (w/m/d) Operativer Betrieb des CMS, insbesondere in den Kernprozessen Korruptionsbekämpfung, Kartellrecht, Hospitality, Spenden & Sponsoring, Verhalten ggü. Amtsträgern, Lieferanten-Compliance und CSR einschließlich Nachhaltigkeit sowie WBHL für den Teilkonzern Mannheim    Lösungsorientierte Beratung aller MitarbeiterInnen zu allen Compliance-Fragestellungen    Durchführung von Schulungen von Mitarbei­terInnen mit Kunden- oder Lieferanten­kontakt, Führungskräften und neu eingetre­tenen MitarbeiterInnen (auch in UK)    Verbesserung und stetige Weiterentwicklung des CMS (Handbuch, Richtlinien, Grundsätze, Standards, Prozessvorgaben) auf Konzernebene     Durchführung von Risikoanalysen und Compliance-Due Diligences    Übernahme auch weiterer rechtlicher Aufgaben    Erstes und zweites jur. Staatsexamen    Zulassung als Rechtsanwalt/ Syndikusrechtsanwalt    Mehrjährige Berufserfahrung in der Industrie    Ausgeprägtes analytisches und strategisches Verständnis    Erfahrung im Projektmanagement    Fähigkeit, auch komplexe Sachverhalte und Prozesse zu durchdringen, zielgruppengerecht darzustellen sowie sachgerecht und pragmatisch zu lösen    verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift    Durchsetzungsfähigkeit auch ohne Vorgesetztenfunktion, Kommunikationsstärke, Teamgeist und Konfliktfähigkeit   
Zum Stellenangebot


shopping-portal