Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 137 Jobs in Geislar

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 64
  • Recht 40
  • Unternehmensberatg. 40
  • Wirtschaftsprüfg. 40
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Werbung 3
  • Agentur 3
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Marketing & Pr 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Versicherungen 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Finanzdienstleister 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 126
  • Ohne Berufserfahrung 57
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 136
  • Home Office 65
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 122
  • Praktikum 7
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Ausbildung, Studium 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Befristeter Vertrag 1
Sicherheit

Expert Governance, Risk & Compliance (Mensch)

Sa. 31.07.2021
Köln
Wir - Ströer – sind ein führender deutscher Außenwerber und bieten werbungtreibenden Kunden individualisierte, voll integrierte Komplettlösungen entlang der gesamten Marketing- und Vertriebswertschöpfungskette an. Wir setzen mit der „OOH plus“ Strategie auf die Stärken des OOH-Geschäfts, unterstützt durch die flankierenden Geschäftsfelder Digital & Dialog Media und DaaS & E-Commerce. Wir vermarkten und betreiben mehrere tausend Webseiten und rund 300.000 Werbeträger im Bereich "Out of Home". Die Bereiche Digital & Dialog Media und DaaS & E-Commerce flankieren unser Kerngeschäft. Zudem publiziert unser Medienhaus im Digital Publishing Premium-Inhalte über alle digitalen Kanäle und bietet mit Angeboten wie t-online und Special-Interest-Portalen eines der reichweitenstärksten Netzwerke Deutschlands. Wir bei Ströer fördern die Werte Innovation, Wachstum & Entwicklung, Qualität und Wertschätzung und leben den Ströer Spirit mit Leidenschaft. 10.000 innovative Köpfe 100+ Standorte #1 OOH-Anbieter in Deutschland #1 Digitalvermarkter in Deutschland 1,4 Milliarden Euro Umsatz für das Gesamtjahr 2020 Du unterstützt beim Aufbau und der Weiterentwicklung unserer gruppenweiten GRC Systeme und Strukturen Du bist Ansprechpartner für Unternehmen der Ströer Gruppe in Bezug auf RMS, IKS und Compliance Du unterstützt bei der Durchführung von Internal Audits Du bereitest Berichte für den Vorstand und Aufsichtsrat der Ströer SE & Co. KGaA vor Du hast Spaß an abwechslungsreicher Projektarbeit über alle GRC-Bereiche und an der engen Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen und Konzerngesellschaften Idealerweise erste Berufserfahrung (2-3 Jahre) in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder im Bereich Governance, Risk & Compliance (insbesondere IKS) im Unternehmensumfeld Grundlegende Kenntnisse über den Aufbau und die Funktion von Corporate Governance Systemen Analytisches Denken zur Bearbeitung komplexer Aufgabenstellungen und zur Konzeption von Governance Systemen Du arbeitest gerne eigenverantwortlich und lösungsorientiert; treibst gerne Themen voran Unser Standort liegt verkehrsgünstig im Kölner Süden und verfügt über ausreichend Parkmöglichkeiten ​ Um Deine Freizeit besser zu gestalten, kannst Du unseren Wäsche-, Friseur- und Physiotherapieservice vor Ort nutzen​ Ob moderne Bürowelten, Kantine, Café-Lounge oder Betriebskindergarten in der Konzernzentrale – Ströer bietet Dir eine außerordentlich angenehme Arbeitsatmosphäre​ Wir arbeiten in einem dynamischen Arbeitsumfeld mit flachen Hierarchien, in dem sich Eigenverantwortung und Teamgeist ergänzen und das durch eine offene Kommunikation geprägt ist​ Neben unseren Werten – Qualität, Innovation, Wertschätzung, Wachstum und Entwicklung – leben wir ein kollegiales und angenehmes Miteinander per „Du“​ Viel Gestaltungsspielraum für Deine eigenen Ideen sowie fachliche und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten zeichnen die bunte Ströer-Welt aus
Zum Stellenangebot

Informatiker als Consultant PKI- und Verschlüsselungslösungen (w/m/d)

Sa. 31.07.2021
Köln
Referenzcode: D74264SGesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie analysieren die IT Security Anforderungen unserer Kunden Sie führen sicherheitstechnische Bewertungen von Architekturen und Lösungen zu PKI und Verschlüsselung durch und optimieren diese Sie konzeptionieren und entwickeln Strategien zur Harmonisierung und Konsolidierung von PKI und Verschlüsselungslösungen in on premise, cloudbasierten und hybriden Umgebungen Sie konzeptionieren und entwickeln zertifikatsbasierte Accessmanagement Lösungen im OT / IoT Umfeld Sie erstellen Fachkonzepte und Dokumentationen Informatikstudium oder vergleichbare Ausbildung mit Zusatzqualifikation im Fachbereich Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Bereich PKI und Verschlüsselungslösungen Fundiertes Wissen im Umfeld von PKI und Verschlüsselungslösungen bzgl. Zertifikat Management, Chipcard Management, Einsatzszenarien für hierarchische HSM Lösungen, Nutzung von Zertifikaten im Accessmanagement in OT und IoT Umgebungen, OTP, Hard und Softtoken Lösungen Zertifizierungen im Bereich Security sind von Vorteil (z.B. CISSP, CCSP). Attraktive KarrieremodelleSowohl auf Fach- als auch auf Führungsebene.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.DienstwagenFür berufsbedingte Vielfahrer.Paten- und Mentoring-ProgrammeMit einem persönlichen Ansprechpartner gelingt der Einstieg besser.
Zum Stellenangebot

Junior Risikomanager (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Köln
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen bietet Drees & Sommer Lösungen für erfolgreiche Gebäude, renditestarke Portfolios, leistungsfähige Infrastruktur und lebenswerte Städte. In interdisziplinären Teams unterstützen unsere über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Bei uns gestalten Sie Ihren individuellen Karriereweg aktiv mit. Nutzen Sie die Möglichkeit, spannende und abwechslungsreiche Aufgaben zu bearbeiten und den Entscheidungsspielraum diese zu gestalten: "YOU DECIDE" Arbeitsort: Köln Selbstständige Betreuung deutschlandweiter Engineeringprojekte im Rahmen des Risikomanagements Erstellung von Berichten und Präsentationen Erstellung von monatlichen Auswertungen sowie Bearbeitung von Sonderthemen Risikoklassifizierung und Auditierung Mitgestaltung beim Aufbau eines einheitlichen Risikomanagements für mehrere Teilbereiche  Tätigkeiten aus dem Bereich des Vertrags- und Honorarmanagements Mitarbeit bei der Entwicklung und Fortführung von bereichsübergreifenden Schulungskonzepten Abgeschlossenes Studium des Bau-, Wirtschaftsingenieurwesens, Technische BWL, eine juristische / kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifiikation  Idealerweise Erfahrung im Bereich Controlling oder Rechnungswesen Grundkenntnisse aus den Bereichen Vertragswesen und Risikomanagement Hervorragende Kenntnisse in MS Office, vor allem in Excel und Power Point Erste Erfahrung im Umgang mit ERP-Systemen sind von Vorteil  Eine hohe Affinität zu Zahlen und graphischen Darstellungen Analytisches Denkvermögen und eine strukturierte Arbeitsweise  Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben rund um die Planung qualitativ hochwertiger, ästhetisch ansprechender und nachhaltiger Gebäude Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Die Möglichkeit, von Beginn an Verantwortung zu übernehmen – getreu unserem Motto "Machen dürfen" Die Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten Attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Informations-sicherheitsbeauftragter (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Frechen
Seit 1987 gehören wir zu den international führenden Softwareanbietern für Warehouse-Logistik. Weltweit schätzen unsere Kunden die fundierte Beratung, das professionelle Projektmanagement sowie den zuverlässigen Support. Mit ausgereifter und innovativer Warehouse-Logistiksoftware bieten wir den unterschiedlichsten Branchen kundenspezifisch angepasste Gesamtlösungen. Um auch langfristig in Richtung Erfolg zu gehen, suchen wir in Frechen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d) Als Informationssicherheitsbeauftragter (m/w/d) sind Sie verantwortlich für die Erstellung unternehmensweiter Richtlinien zum Umgang mit Unternehmensdaten und kontrollieren durch regelmäßige Sicherheitsüberprüfungen die Einhaltung dieser. Daneben beraten Sie unsere Geschäftsführer und Projektleiter hinsichtlich relevanter Entwicklungen im Bereich der Informationssicherheit und übernehmen das IT-Risk-Management. Im Detail setzen sich Ihre Aufgaben wie folgt zusammen: Sie beraten und sensibilisieren die Fachbereiche rund um das Thema Informationssicherheit. Sie übernehmen die Umsetzung und Kontrolle der Security Policies, des übergeordneten Sicherheitskonzepts sowie aller untergeordneter Teilkonzepte, Regeln und Richtlinien zur Informationssicherheit im Unternehmen. Sie vertreten die IT-Sicherheitsanforderungen bei Projekten gegenüber internen und externen Dienstleistern. Sie koordinieren die Aufbereitung und Bereitstellung von Sicherheitsberichten aus technischen Systemen (z.B. Virenschutz-Konsole) und weiteren relevanten Quellen (z.B. erkannte Angriffsversuche) und berücksichtigen diese Erkenntnisse zur Erstellung von Risikoanalysen. Sie schulen interne Fachbereiche und Kollegen in allen informationssicherheitsrelevanten Themen und übernehmen die Organisation sicherheitsrelevanter Tests. Sie nehmen an regelmäßigen internen Meetings und Konferenzen zum Thema Informationssicherheit teil.     Sie können ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder Wirtschaftswissenschaften mit IT-Schwerpunkt oder eine vergleichbare Qualifikation vorweisen. Sie besitzen einschlägige Berufserfahrung im Bereich der (strategischen) Informationssicherheit sowie bei der Umsetzung, Prüfung und Bewertung von IT-Risk-Assessments. Idealerweise besitzen Sie vertiefte Kenntnisse in der ISO Norm 27001 und Kenntnisse im Datenschutz. Sie sind in der Lage, Prozesse und Schwachstellen zu analysieren und lösungsorientiert zu arbeiten. Ihr selbstbewusstes Auftreten gepaart mit einer starken Kommunikationsfähigkeit hilft Ihnen dabei, das Thema IT-Security auf Augenhöhe zu vertreten und zu vermitteln. Sie runden Ihr Profil mit verhandlungssicheren Deutsch- und Englischkenntnissen ab. Eine umfassende Einarbeitung (inkl. Onboardingplan), um Sie optimal auf Ihre Tätigkeit vorzubereiten. Die Übernahme einer anspruchsvollen Tätigkeit mit einem hohen Gestaltungspielraum. Einen eigenständigen Aufgabenbereich sowie eine aktive Zusammenarbeit mit den Kollegen. Ein Work-Life-Balance-Konzept mit flexiblen Arbeitszeiten sowie der Möglichkeit zum Home-Office. Ein Personalentwicklungskonzept mit der Möglichkeit zur beruflichen & persönlichen Weiterentwicklung. Ein tolles Arbeitsumfeld mit regelmäßigen Unternehmensevents und kostenfreien Getränken.
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) IT Prozesse, Big Data und Compliance

Fr. 30.07.2021
Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Stuttgart, Nürnberg
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Frankfurt, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Bielefeld, Leipzig, Essen, Bremen, Dresden, Mainz, Freiburg, Dortmund, Karlsruhe, Regensburg, Augsburg oder Berlin.Als (Junior) Consultant (w/m/d) IT Prozesse, Big Data und Compliance prüfst Du die Systeme unserer Kunden und Kundinnen und bewertest deren IT gestützte Geschäftsprozesse. An der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung kannst Du Dein Wissen zu Prozessen und regulatorischen Anforderungen ideal kombinieren, verschiedene Branchen kennenlernen und Unternehmen bei der digitalen Transformation begleiten. Du willst gemeinsam mit uns die IT-Landschaften und IT gestützen Geschäftsprozesse unserer KundInnen effizient, effektiv und compliant gestalten? Dann kannst Du Dich hier einbringen:   Als (Junior) Consultant (w/m/d) für IT Prozesse, Big Data und Compliance prüfst Du die Einhaltung von Anforderungen im IT-Compliance- und IT Governance-Umfeld und berätst unsere KundInnen bei der Umsetzung der Regularien. Im Rahmen von Konzern- und Jahresabschlussprüfungen führst Du in enger Zusammenarbeit mit unseren Wirtschaftsprüfern die IT-Prüfung durch und beschäftigst Dich mit dem Thema Datenanalysen. In Deinem Team begutachtest Du die Konformität der IT-Prozesse und -Systeme unserer KundInnen. Du identifizierst dabei auch technologische Risiken und definierst Maßnahmen zur Risikominderung.  (Junior) Consultant (w/m/d) IT Prozesse, Big Data und Compliance wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftsinformatik, der Wirtschaftswissenschaften, des Ingenieurwesens oder des Wirtschafts- oder IT-Rechts.  Du kennst Dich mit aktuellen Digitalisierungs- und Technologietrends aus und bringst Interesse an ERP-Systemen mit. Internet of Things (IoT), Big Data, SAP, Industrie 4.0, IT-Revision, IT Audit oder Robotics sind keine Fremdwörter für Dich.  Als IT Auditor/Auditorin fallen Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung zusätzlich in Dein Interessenfeld. Deutsch beherrschst Du auf C1-Niveau und Englisch auf B2-Niveau. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere KundInnen auch vor Ort prüfen und beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Workplace Information Security Engineer (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Hamburg, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Workplace Information Security Engineer (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer Standorte. Die Fachgruppe Processes verantwortet innerhalb des Bereichs Workplace Service Development die servicespezifische Prozessgestaltung. Insbesondere im Rahmen der Service Design Phase aber auch fortlaufend in der Transition-, Operations- und CSI Phase. Hier wird die Basis geschaffen für reibungslose Abläufe in der täglichen Service Erbringung. Beratung der Servicebeteiligten zu folgenden Themen: Datenschutz, Informationssicherheit, BSI-Grundschutz Servicespezifische Erstellung und Fortschreibung von Sicherheitskonzepten im Rahmen der Serviceentwicklung und Serviceverbesserung und sachgemäße Dokumentation (derzeit mit dem Infodas- SAVe-Tool) Fachliche Priorisierung und Steuerung der Themen Erstellung der Sicherheitskonzepte mit den IT-Architekten, sowie Planung und Moderation von Abstimmungsterminen mit den zuständigen Gremien Fachliche Einarbeitung neuer Kollegen in die BWI-spezifischen Themen sowie die BWI-Umsetzungen der geltenden Normen und Vorschriften im Fachthema Ansprechpartner der Service Line Workplace gegenüber CISO und den dazu gehörigen Gremien Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT-Bereich oder eine mindestens fünfjährige berufliche Erfahrung Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Datenschutz und der Informationssicherheit und ein gutes Verständnis zu IT- Basistechnologien Kenntnisse im IT-Service-Management (mind. ITIL-Foundation-Zertifizierung ) Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und anderen Tools für die Erstellung und Dokumentation von IT-Sicherheitskonzepten, bevorzugt ARIS und SAVe Erfahrung in der Projektleitung, zusätzlich idealerweise 1 Jahr fachliche Führungserfahrung und Erfahrung mit Kundenprojekten im öffentlichen Dienst wünschenswert Eine Zertifizierung zum BSI-IT-Grundschutz-Praktiker sowie eine ISO 27001 Zertifizierung (mind. Foundation) sind Voraussetzung Initiative, Umsetzungsstärke, Kommunikationsfähigkeit, Überzeugungskraft und Leidenschaft sind die Pfeiler Ihrer Arbeitsweise Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Entwickler IT-Security CERT/SOC (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Bonn, Köln
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Entwickler IT-Security CERT/SOC (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn oder Köln. Im Bereich „Computer Emergency Response Team“ (CERT) und dem sich im Aufbau befindenden „Security Operations Center“ (SOC) der BWI werden sicherheitsrelevante Systeme und Netze überwacht und Sensoriken zur Detektion von Angriffen auf IT-Infrastrukturen durch IT-Security Analysten ausgewertet. Wir sind Teil des „Competence Centers IT-Security“ (CCITS), in welchem innerhalb des Geschäftsbereiches CDO der BWI die IT-, Informations- und Cyber-Sicherheitskompetenzen zentralisiert sind. Verantwortlich für den Aufbau, der Inbetriebnahme und der stetigen Weiterentwicklung der CERT Tool Landschaft Analyse und Bewertung von neuen Technologien und Werkzeugen im Cyber Security Umfeld Fachliche Verantwortung für die Konzeption, Projektierung und deren Implementierung Unterstützung bei der Weiterentwicklung von weiteren Tools, wie z.B. in Resilint, QRadar SIEM etc. Erfahrung in der technisch und organisatorischen Umsetzung von IT-Sicherheitsanforderungen auf Basis von Standards wie ISO 27001, DSGVO und BSI Grundschutz Beratung und Unterstützung bei der Dokumentation bei der Umsetzung von neu entwickelten Produkten Mitwirkung bei der Weiterentwicklung des Computer Emergency Response Team (CERT) und Security Operation Center (SOC)   Studium im relevanten Fachgebiet oder gleichwertig anerkannte Ausbildung mit entsprechenden Fachkenntnissen Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in den Aufgabenbereichen sowie Erfahrung in der Projektleitung Sehr gute Kenntnisse bei der Bewertung von Sicherheitsmeldungen Architekturframeworks (z.B. TOGAF, NAF, ARIS) von Vorteil Vertiefte Kenntnisse in der Programmierung mit Python & Framework Django sowie in Linux Kenntnisse in der Programmierung mit HTML, CSS und Javascript sowie relationaler oder dokumentenorientierten Datenbanken erwünscht (z. B. MySQL) Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Hohe Eigeninitiative, sehr gut ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Problemlösung orientierte hohe Auffassungsgabe sowie strukturiertes Arbeiten Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Senior Systems Engineer IT-Security CERT/SOC (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Bonn, Köln
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Systems Engineer IT-Security CERT/SOC (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn oder Köln. Im Bereich „Computer Emergency Response Team“ (CERT) und dem sich im Aufbau befindenden „Security Operations Center“ (SOC) der BWI werden sicherheitsrelevante Systeme und Netze überwacht und Sensoriken zur Detektion von Angriffen auf IT-Infrastrukturen durch IT-Security Analysten ausgewertet. Wir sind Teil des „Competence Centers IT-Security“ (CCITS), in welchem innerhalb des Geschäftsbereiches COO der BWI die IT-, Informations- und Cyber-Sicherheitskompetenzen zentralisiert sind. Administration von CERT eigenen Plattformen und Tools (Windows, Linux, SQL, Webanwendungen etc.) Bearbeitung von Störungen und Umsetzung von Änderungen an Systemen Ausarbeitung und Pflege der zugehörigen Betriebskonzepte, Arbeitsanweisungen und Dokumentationen Analyse und Bewertung von technischen Logs und Protokollen Unterstützung bei der Analyse, Bearbeitung und Lösung von IT-Security Incidents Management von eingesetzten SSL/TLS Zertifikaten Studium im relevanten Fachgebiet oder eine gleichwertig anerkannte Ausbildung mit entsprechenden Fachkenntnissen Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in den beschriebenen Aufgaben Mitarbeit an komplexen Projektaufgaben und Erfahrung in der fachlichen Mitarbeiterführung  Sehr gute Kenntnisse in LINUX auf Red Hat, MySQL Datenbanken, Windows Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Eigeninitiative, sehr gut ausgeprägte analytische Fähigkeiten, problemlösungorientierte hohe Auffassungsgabe sowie strukturiertes Arbeiten Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Data Privacy Analyst (d/w/m)

Fr. 30.07.2021
Köln
Als deutsche Tochter der Ford Motor Company ist die Ford-Werke GmbH seit über 90 Jahren erfolgreich im Automobilgeschäft. Es ist unser Ziel, als modernes Mobilitätsunternehmen immer bereit für morgen zu sein. Dafür engagieren sich bereits heute rund 20.000 Beschäftigte. DATA PRIVACY ANALYST (D/W/M)Als Data Privacy Analyst (d/w/m) am Standort Köln arbeiten Sie im Bereich Enterprise Connectivity und befassen sich dort mit Themen zu DSGVO konformer Bereitstellung von Daten aus unseren Fahrzeugen. Sie übernehmen verantwortungsvolle Aufgaben in der Implementierung und Bewertung von Connected Features. IHRE AUFGABEN: Sie unterstützen und beraten unser Enterprise Connectivity Team und das Management in Bezug auf die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften mit besonderem Fokus auf die Anwendung der Europäischen Datenschutzgesetze und –vorschriften Sie unterstützen und setzen globale Datenschutzaktivitäten und -strategien in Europa um Sie überwachen die Entwicklung von regionalen regulatorischen und rechtlichen Veränderungen und implementieren ggf. notwendige Änderungen Sie analysieren neue Produkte und Dienstleistungen im Hinblick auf das Datenschutz-Compliance-Risiko und führen Risikobewertungen durch Sie verfügen über einen überdurchschnittlichen Hochschulabschluss in Rechtswissenschaft, einem Ingenieurstudiengang oder einem vergleichbaren Studiengang Sie haben ein Interesse an der Technologiebranche und Zukunftstechnologien sowie idealerweise einschlägige Berufserfahrung im Datenschutzrecht Sie haben die Fähigkeit rechtliche Voraussetzungen und Geschäftsmodelle in Einklang zu bringen und in einer globalen Matrix Organisation effektiv zu kommunizieren Sie besitzen ausgeprägte analytische und strategische Fähigkeiten sowie exzellente Kommunikations- und Teamfähigkeit Sie verfügen über verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Sei Teil eines globalen und multikulturellen Teams bei einem führenden Automobilhersteller Sei nah an unseren Kunden und habe Zugang zu den neuesten Technologien Arbeite in einem hochmodernen und dynamischen Tätigkeitsumfeld an zukunftsorientierten Produkten Zugang zu umfassenden Lern- und Weiterbildungsplattformen Global werden Million von Fahrzeugen durch deine Aufgaben und Projekte beeinflusst. Hybride Arbeitskonzepte - Kombination aus Arbeiten von zu Hause und Arbeiten im Büro Zugang zu zahlreichen Zusatzleistungen (Ford Fitness, Ford Versicherung, Ford Bank, ...) Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

IT Security Specialist (m/w/d)

Fr. 30.07.2021
Troisdorf, Köln, Bonn
Die Reifenhäuser Gruppe ist ein familiengeführtes Unternehmen in der dritten Generation und führender Anbieter von Kunst­stoff­extrusions­technologien. Mit ca. 1.600 Mitarbeitern in hoch spezialisierten Business Units sind wir auf die Entwicklung, Fertigung und den weltweiten Vertrieb komplexer Anlagen und Komponenten zur Herstellung von Blasfolien, Flachfolien, Sheets und Vliesstoffen fokusiert. Die Reifenhäuser GmbH & Co. KG Maschinenfabrik fungiert als Management- und Dienstleistungsholding für die Business Units der Reifenhäuser Gruppe. Wir setzen auf Innovation, Netzwerke, Effizienz und Nachhaltigkeit. Unterstützen Sie uns am Standort Troisdorf, zwischen Köln und Bonn, zum nächstmöglichen Zeitpunkt und werden Sie Teil unseres IT-Security Teams.Sie verstärken die IT in unserer Zentrale in Troisdorf und setzen IT Security-Projekte aus den verschiedenen Fachbereichen der Reifenhäuser Gruppe umSie sind Architekt (w/m/d) für IT Security Aspekte bei neuen IT-LösungenSie planen, implementieren und kontrollieren Sicherheitsarchitekturen in der Industrial-IT als auch der Office-ITSie etablieren neue IT-Sicherheitsprozesse und optimieren bereits existierende ProzesseSie verfolgen und adaptieren aktuelle Technologie-Trends und Innovationen in der IT-SecuritySie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare AusbildungSie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Bereich IT-SecuritySie haben Erfahrung mit Betriebssystemen, Netzwerktechnologien und (Web-) ApplikationenIdealerweise verfügen Sie über Cloud Security KenntnisseSie haben einen guten Wissenstand zu den aktuellen SicherheitsstandardsSie besitzen eine strukturierte, kunden- und zielorientierte ArbeitsweiseSie sind es gewohnt, in einem Team lösungsorientiert zu agierenVerhandlungssichere Deutschkenntnisse als auch gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden ihr Profil ab Unsere Leistungen: Genießen Sie die Vorteile als IT Security Specialist (m/w/d) eines wirtschaftlich exzellent aufgestellten, technologieführenden Familienunternehmens. Wir garantieren Ihnen eine attraktive Vergütung, flexible Arbeitszeitmodelle und Lösungen für Kinderbetreuung im Notfall. Unsere Atmosphäre: Sie erwartet als IT Security Specialist (m/w/d) ein moderner Arbeitsplatz, an dem Offenheit und ein faires Miteinander selbstverständlich sind. Leidenschaft für das, was wir tun und Integrität kennzeichnen unsere Arbeitsweise. Unser Angebot: Profitieren Sie als IT Security Specialist (m/w/d) von unserer hohen Mitarbeiterorientierung, indem Sie unsere vielseitigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten nutzen, um sich – fachlich und persönlich – kontinuierlich weiterzuentwickeln. Eigenständige Bearbeitung spannender Projekte und Aufgaben gibt Ihnen den Raum, Ihre Fähigkeiten voll zu entfalten und permanent auszubauen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: