Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 147 Jobs in Groß Glienicke

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 59
  • Recht 41
  • Unternehmensberatg. 41
  • Wirtschaftsprüfg. 41
  • Banken 11
  • Transport & Logistik 9
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • Sonstige Branchen 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Groß- & Einzelhandel 3
  • Verkauf und Handel 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Finanzdienstleister 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Telekommunikation 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bildung & Training 1
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 135
  • Ohne Berufserfahrung 66
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 141
  • Home Office 25
  • Teilzeit 18
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 127
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Praktikum 6
  • Befristeter Vertrag 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
Sicherheit

( Senior ) Consultant Anti-Financial Crime Compliance (w/m/d)

Mi. 03.03.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Vielfältige Schwerpunkte - Bei uns kannst du die Vielfalt der Beratung und Prüfung nationaler und internationaler Finanzdienstleistungsunternehmen, insbesondere Banken und Versicherungen, miteinander vereinen.Verantwortungsvolle Projekte - Du übernimmst zunehmend Verantwortung in einem Prüfungs- und / oder Beratungsteam und agierst kurz bis mittelfristig auch als Projekt- bzw. Teilprojektleiter in engagierten und hochqualifizierten Teams.Spannende Einblicke - Mit deiner Arbeit gewinnst du interessante Einblicke in den vielseitigen Bereich Anti-Financial Crime. Neben der Durchführung von Geldwäscheprüfungen unterstützt du unsere namhaften Mandanten bei der Verhinderung von Geldwäsche / Terrorismusfinanzierung und der Abwehr sonstiger strafbarer Handlungen in abwechslungsreichen Beratungsprojekten.Herausfordernde Tätigkeiten - Du unterstützt bei der Analyse und Umsetzung der gesetzlichen Pflichten und Anforderungen, bspw. der Umsetzung der 6. EU Geldwäscherichtlinie.Hervorragende Perspektiven - Freue dich auf einen starken Teamzusammenhalt, die Förderung durch eine kontinuierliche Weiterbildung und sehr gute Karriereperspektiven.Du hast vorzugsweise dein Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Finanzen bzw. Wirtschaftsprüfung oder ein Jurastudium mit Schwerpunkt Kapitalmarkt- bzw. Bankaufsichtsrecht erfolgreich abgeschlossen oder wirst dieses in Kürze abschließen.Idealerweise verfügst du zudem über eine Ausbildung oder Praktika in einer Bank oder erste Berufserfahrung in den Bereichen AFC und Compliance.Spaß an der Arbeit in wechselnden Teams und bei unterschiedlichen Mandanten zeichnet dich aus.Du suchst stets neue Herausforderungen und eintönige, sich wiederholende Arbeiten sind dir ein Graus.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, ganzheitliches und prozessuales Denken, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative zählen zu deinen Stärken.Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute MS Office-Kenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

IT/ OT Security Architekt (w/m/d)

Mi. 03.03.2021
Berlin, Frankfurt am Main
Informationssicherheit ist eine Grundvoraussetzung für die digitale Zukunft der Deutschen Bahn. Ob Künstliche Intelligenz oder das Internet der Dinge - das Vertrauen in die Sicherheit neuer digitaler Technologien ist unabdingbar. Deshalb suchen wir Dich als neues Talent: Mit Begeisterung für Technologie und strategischem Weitblick bringst Du IT-Trends sicher auf die Straße, Schiene und in die Luft. Von der Prävention über die Detektion bis zur gezielten Reaktion: Gemeinsam mit Deinem Team gestaltest Du die konzernweite Sicherheitsstrategie und lieferst einen wesentlichen Beitrag zum Aufbau und sicheren Betrieb der Digitalen Leit- und Sicherungstechnik der DB Netz AG. Hier triffst Du auf Start-up-Mentalität, bist von Anfang an dabei und kannst eigene Ideen umsetzen. Vielfältige Themengebiete, wie Awareness, Security by Design und Threat Intelligence, spielen dabei zusammen. Die Reise in eine sichere digitale Zukunft hat erst begonnen. Komm an Bord - mit Dir bewegen wir mit Sicherheit etwas.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als IT/ OT Security Architekt für die DB Netz am Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: In dieser Position definierst und verantwortest Du die Architektur, Richtlinien und Prozesse der Informationssicherheit der Operational Technology (OT) im bahnbetrieblichen Umfeld der DB Netz Dir obliegt der Aufbau und die Pflege einer abgestimmten OT Security-Strategie/ Framework für die Leit- und Sicherungstechnik, für die bahnbetriebliche Kommunikation sowie zum automatisierten Fahren Du erarbeitest und etablierst selbständig die OT Sicherheitsstandards als Vorgabe für eine sichere OT Landschaft bei der DB Netz Deine Aufgabe ist die inhaltliche Ausgestaltung der OT Security für die Bereiche Digitale LST sowie für die Bestandstechnik unter Berücksichtigung der relevanten Vorgaben und Rahmenbedingungen (z.B. EBA) Zudem konzipierst Du OT Security-Maßnahmen bzw. -Lösungen und berätst die betreffenden Bereiche bei der angemessenen Umsetzung von OT Security Darüber hinaus setzt Du stringent die vorhandenen Security-Prozesse sowie Bedrohungs- und Risikoanalysen für die sicherheitsrelevanten Bahnsysteme um Die Weiterentwicklung der mit EBA und BSI erarbeiteten Freigabeprozesse für IT Security unter besonderer Berücksichtigung von Security4Safety runden Dein Aufgabenspektrum ab Eine Sicherheitsberatung des Managements zu fachlichen, methodischen und operativen Fragestellungen auf Basis von OT Fachwissen sowie Prozessen zählen ebenfalls zu Deinen Aufgaben Du vertrittst die Interessen der DB Netz in konzernweiten Projekten zu Cyber Security sowie in relevanten internen und externen Arbeitskreisen Dein Profil: Du verfügst über einen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Qualifikation Zudem bringst Du mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in der IT, optimalerweise sogar der OT Security mit Du bist vertraut mit den relevanten Vorgaben und Normen (ISO/ IEC 27000, 62443, BSI-GS) sowie mit der Beschreibung und Umsetzung von Security-Prozessen und Architekturen Vor allem begeisterst Du Dich für IT/ OT Security, bist auf der Suche nach neuen Herausforderungen und bist motiviert, Dich in diesem Bereich weiterzuentwickeln Du verstehst es auch komplexe Zusammenhänge einfach darzustellen Deine sehr guten Deutsch- und guten Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Dein Profil ab
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitsbeauftragter (m/w/d)

Mi. 03.03.2021
Berlin
Ab sofort in Berlin Seit 2010 betreibt die ALDB GmbH erfolgreich das weltweit größte TETRA-Kommunikationsnetz. In Deutschland stehen wir für Sicherheit und Verfügbarkeit in kritischen Kommunikationsnetzen. Wir entwickeln, implementieren und betreiben einzigartige und maßgeschneiderte Telekommunikations- und IT-Services für unsere Kunden aus dem Umfeld der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. Damit wir weiterhin Erfolg haben, brauchen wir für unser Team Informationssicherheit Dich als IT-Sicherheitsbeauftragter (m/w/d) Wenn es darum geht, die Informationssicherheit auf dem höchsten Sicherheitsniveau in einem Hochsicherheitsnetz in Deutschland zu betreiben, braucht es die besten Informationssicherheitsexperten. Einige davon sind bereits bei uns, aber längst nicht genug. In der Informationssicherheit bündeln wir die Kompetenz und Expertise rund um alle Themen der betrieblichen und konzeptionellen Sicherheit und sind der erste Ansprechpartner für unsere internen und externen Nutzer. Übrigens sind wir seit Jahren nach IT-Grundschutz zertifiziert und gehören zu den Pionieren in der sehr erfolgreichen Umsetzung des neuen IT-Grundschutzstandards in kritischen Infrastrukturen. Wenn Du mit Deinem Wissen und Können unsere Informationssicherheit weiterentwickeln willst, bist Du bei uns genau richtig! Abstimmung der Informationssicherheitsziele mit den Zielen der ALDB Konzeption des Aufbaus, Betriebs und der Weiterentwicklung der Informationssicherheitsorganisation innerhalb der ALDB Weiterentwicklung der Leitlinie zur Informationssicherheit sowie des Informationssicherheitskonzeptes der ALDB Ausbau des internen Kontrollsystems (IKS) zu IT-Sicherheitsfunktionen Erstellung von Richtlinien und Regelungen der Informationssicherheit Regelmäße Kontrolle der Umsetzung von Informationssicherheitsmaßnahmen Durchführung von Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen zum Thema Informationssicherheit Behandlung und Analyse von IT-Sicherheitsvorfällen (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik oder vergleichbare Qualifikation Kenntnisse im Bereich des IT-Grundschutzes (BSI) und/oder ISO 27001 Erfahrung als IT-Sicherheitsbeauftragter Gutes technisches Verständnis der Konzeption und des Betriebs von IT-Komponenten und IT-Prozessen Fundierte Berufserfahrung in entsprechenden Sicherheitsbereichen Durchsetzungsstärke, Team- und Lösungsorientierung Sprachkenntnisse: Deutsch (verhandlungssicher), Englisch (gut in Wort und Schrift) Überdurchschnittliches Gehalt Flexible Arbeitszeitregelung Betriebliche Altersvorsorge Attraktive Zusatzleistungen Interessante, herausfordernde Aufgaben Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen Tolle Kolleginnen und Kollegen sowie ein hervorragendes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

(Senior) Security Engineer (all genders) - in Berlin

Mi. 03.03.2021
Berlin
Daimler ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Die Unternehmensfamilie mit den drei rechtlich selbstständigen Gesellschaften Mercedes-Benz AG, Daimler Truck AG und Daimler Mobility AG sichert ein hohes Maß an Agilität, Markt- und Kundennähe, Innovationskraft und Kapitalstärke.Job-ID: P0142V326MBition, Mercedes–Benz is bringing the automotive industry into the future! How?We are working on a software-defined architecture, that allows us to create state-of-the-art customer functions that span one or more domain controllers with significant processing power. One of these high-performance domain controllers is used for automated driving functions (e.g. automated driving on highways).We do this in Berlin and Sindelfingen as a 100% subsidiary of Mercedes-Benz AG, which has been perfecting the art of moving people, products and services from A to B for more than 120 years.With an international team of 500 employees, we want to integrate people who appreciate quality, creativity and teamwork just as much as we do. Together we create passionate technology on exciting topics like: automated and autonomous driving, infotainment systems or mobile APPs. And we need YOU to help us shape the future! About the role In our team, we develop, together with Daimler and other partners, the future infotainment system and its platform for Mercedes-Benz cars. The system is developed in-house at MBition, at Mercedes-Benz and at other partners. As a senior security engineer, you will: Research different aspects of Automotive/Embedded security. Design and implement automated software security testing tools. Design and implement or integrate host-based security tools. Integrate security tools and automation in our CI/CD pipeline together with your team. Perform security design review, threat model review. Code security review. Your Profile Education Degree in Computer Science, Information Technology, Electrical Engineering or a comparable qualification. An MSc or PhD will be a plus. Experience Strong ability to work independently and effectively in a team environment Ability to seek and understand the security needs and researching the possible solutions Ability to use a scripting a language (Python is preferred) Software development using C/C++ Familiarity with one (or more) low level architecture (x86, ARM, etc.) Experience with system programming (Linux is preferred) Familiarity with low level inner-working of operating systems Familiarity with Secure Software Development Nice to have Security vulnerability analysis experience Familiarity with IDA Pro, Understand™ or other binary/source code analysis tools Familiarity with Trust Zone or Virtualization for security Kernel module development experience (in any OS) Experienced in Network Security Personal skills Proficiency in problem solving and can-do attitude Personal initiative, commitment, perseverance and resilience Well-developed communication and teamwork skills Language skills Proficient in English, German is a plus! What we offer A chance to work on a new generation of Infotainment Systems, which will power millions of cars An international, interdisciplinary innovation lab, which is part of the Daimler AG Agile working methods and open feedback culture A brand new modern and fully accessible office facing the Spree Flexible working hours Transportation and health benefits, discounts on cars, free coffee, fruits and more   Interested? We look forward to receiving your complete application, including CV (in English or German) and relevant references with the following information:  Job title and reference number  Salary expectations  Earliest start date We would like to encourage people with health impairments to apply to our jobs! Our building and work places offer the possibilities to adjust to different employee requirements.
Zum Stellenangebot

Interner Datenschutzkoordinator (m/w/d) - ID: 1578

Di. 02.03.2021
Berlin
DAMIT JEDER DAZU GEHÖRT: Seit 1960 setzt sich die Lebenshilfe Berlin für die Teilhabe von Menschen mit Behinderung ein. Über 2000 Beschäftigte sorgen in unseren Wohn-, Beratungs-, Beschäftigungs- und  Freizeitangeboten dafür, dass unsere Klienten/-innen so selbstständig wie möglich leben können. Sie erhalten von uns genau die Unterstützung, die sie benötigen - inklusiv und wertschätzend. Die Geschäftsführung ist die für die Führung der 2.000 Mitarbeitenden sowie die Steuerung aller Geschäftsbereiche des Lebenshilfe Verbundes zuständige Organisationseinheit. Wir suchen zeitlich unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit als Interner Datenschutzkoordinator (m/w/d) | ID: 1578 in Teilzeit, 10 Stunden/Woche. Die Besetzung kann vorzugsweise zusammen mit der Stelle "Interner Arbeitssicherheitskoordinator" (ID:1577) erfolgen.Sie sind an der Gestaltung inhaltlicher und organisatorischer Prozesse Ihres Bereiches aktiv beteiligt und stellen eine professionelle Dienstleistung sicher: zentrale Anlaufperson für die externe DSB bezogen auf alle datenschutzrelevanten Themen Überprüfung unternehmensinterner Prozesse und Regelungen auf Lücken und Widersprüche bezogen auf Empfehlungen der DSB sowie Initialisierung darauf bezogener Handlungsbedarfe Definieren der notwendigen Arbeitspakete für die Umsetzung von Empfehlungen der externen DSB sowie Herunterbrechen und Bearbeitung der darauf bezogenen komplexen Sachverhalte innerhalb der im Unternehmen vorhandenen Organisationseinheiten und der Tochterunternehmen Identifizierung sowie Informierung relevanter Stakeholder im Unternehmen bezogen auf konkret angefallene den Datenschutz betreffende Belange Koordination der Klärung datenschutzrelevanter Themen in angemessener Weise Koordinierung und Erledigung auf Datenschutz bezogener Aufgaben bis zu deren erfolgreichen Umsetzung sowie Aufsicht des Gesamtprozesses im Sinne einer Fortschrittskontrolle Überwachung und Durchführung der Einhaltung datenschutzrechtlich relevanter Prozesse im Sinne einer Ausführungsbzw. Anwendungskontrolle sowie ggf. Informierung relevanter Stakeholder Informierung sowie Abstimmung der Geschäftsführung bei Bedarf über Empfehlungen der externen DSB   einschlägige, mindestens 3-jährige abgeschlossene Berufsausbildung selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise, verbunden mit guter Eigenorganisation hohes Maß an Qualitätsbewusstsein Aufgeschlossenheit und Empathie im Umgang mit unterschiedlichen Persönlichkeiten Erfahrung in der Vermittlung zwischen den verschiedenen Interessensgruppen (z. B. Anwendern, Herstellern, IT, diversen Fach- und Betriebsgremien, DSB) hervorragende kommunikative Fähigkeiten sehr gute Kenntnis der EU-DSGVO   Als einer der größten Träger in der Sozialwirtschaft in Berlin bieten wir Fachkräften nicht nur breite Entwicklungschancen, sondern auch vielfältige Arbeitgeberleistungen: attraktive Vergütung nach Haustarifvertrag in Anlehnung an den TV-L Berlin (E9a), inklusive Jahressonderzahlung 30 Tage Urlaub zzgl. 24. und 31.12. als tarifliche Feiertage, Arbeitszeitkonto betriebliche Altersvorsorge und Arbeitgeberzuschuss sowie vermögenswirksame Leistungen Einarbeitung durch erfahrene Kollegen/-innen und bei Bedarf ergänzende Fortbildungen Weiterbildung u. a. in unserem Tochterunternehmen Lebenshilfe Bildung gGmbH familienfreundliche, flexible Arbeitszeiten ausgeprägte und wertschätzende Teamkultur, in der Sie Ihre Ideen und Kompetenzen einbringen können
Zum Stellenangebot

IT Security Solution Architect (w/m/d)

Di. 02.03.2021
München, Stuttgart, Neckarsulm, Düsseldorf, Hannover, Berlin, Dresden, Frankfurt (Oder)
Ob Hardware oder Cloud Solutions, SAP Services/Consulting oder IoT und Artificial Intelligence Lösungen - Als globaler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und Produkten aus einer Hand an. Unser Ziel ist es, unsere Kunden pragmatisch im Tagesgeschäft zu unterstützen und sie gleichzeitig für die digitale Transformation zu rüsten. In einer Branche, in der eine Revolution die andere jagt, bietet Fujitsu ein Arbeits­um­feld, in dem jeder die Zukunft aktiv mit­ge­stalten kann. Dabei ist gegen­seitiges Ver­trauen und ein wert­schätzender Umgang im eigenen Team genauso wichtig wie gegen­über unseren Kunden und Partnern. Uns geht es darum, gemein­schaft­lich und nach­haltig zusammen­zu­arbeiten. Damit unsere Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeiter ihr Potenzial bestmöglich entfalten können, bieten wir regel­mäßig fach­liche und persön­liche Weiter­bildungs­mög­lich­keiten und breit gefächerte Karriere­chancen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für einen unserer Standorte in München, Stuttgart, Neckarsulm, Düsseldorf, Hannover, Berlin, Dresden, Frankfurt oder Ulm  einen: IT Security Solution Architect (w/m/d) Beratung unserer internen und externen Kunden in allen Fragen der IT-Sicherheit sowie ggf. Entwicklung einer IT Security-Strategie bei der Produktentwicklung oder in der Pre-Sales Phase Fachliche Verantwortung für die Konzeption, Planung und das Design komplexer IT Sicherheitslösungen sowie Umsetzung von IT Security-Konzepten, unter Berücksichtigung der bestehenden IT-Infrastruktur und -Prozesse und aktueller Standards Erstellung von Lösungsdesigns und Kalkulationen der Kosten Bewertung bestehender IT-Sicherheitsstrukturen bei Kunden sowie Steuerung und Umsetzung von IT-Architekturentwicklungen, unter besonderer Berücksichtigung von Sicherheitsanforderungen Konzeptionierung und (Weiter-)Entwicklung von Sicherheitsinfrastrukturen, unter ständiger Beobachtung von aktuellen Markttrends und deren Bewertung hinsichtlich Integration und Umsetzung Unterstützung des Vertriebs bei Präsentationen, Angebotsvorbereitungen und komplexen Kundenanfragen sowie ggf. Übernahme von (Teil-) Projektleitungsaufgaben Mitarbeit an allen Implementierungs-, Betriebs- und Automatisierungsarbeiten für Public und Private Cloud-Lösungen für einen oder mehrere Kunden mit technologischem Schwerpunkt Security Services Einbindung automatisierter (Security-)Tests in die agile Softwareentwicklung Absichern von agilen Delivery-Modellen und "DevOps" Prozessen Unterstützung von Projektteams beim Einsatz von Securitytools (Dynamische Analyse, Statische Analyse, Container Security etc.) in der CI/CD Pipeline, sowie geben von Hilfestellung bei der Behebung von identifizierten Schwachstellen Anpassung von Skripte und Software-Codes mit Security Schwerpunkt Vertretung von Central Europe in der globalen DevOps Security Community innerhalb von Fujitsu  Abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Informatik oder vergleichbarer Studiengang oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechend Berufserfahrung Nachweisbare praktische Erfahrungen mit dem Schwerpunkt IT Security Erfahrungen bei der Erstellung von Kostenkalkulationen und bei der Bearbeitung von Kundenangeboten in der Bid-Phase Erfahrung mit einer oder mehreren privaten und öffentlichen Cloud-Umgebungen beispielsweise VMWare, Microsoft Azure, AWS, GCP, Nutantix, Kubernetes (AKS/EKS/K8S/OpenShift) Erfahrung mit Skripting- und Programmiersprachen zum Beispiel:  Ansible, Terraform, Salt, Puppet, shell-scripting, PowerShell, Ruby, Perl, Java, Python, PHP, Go Erfahrung mit Monitoring & Reporting and Analyisis unter anderem mit Grafana/Prometheus, Zabbix, Dynatrace, DataDog, AppDynamics, Splunk Idealerweise Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit multidisziplinären Scrum- oder DevOps-Teams Selbständiges Lösen von komplexen Eskalationen und unerwarteten Problemen Motivation sich in neue Themenbereiche einzuarbeiten und proaktiv zu handeln Unternehmerisches und analytisches Denken sowie Verhandlungssicherheit und ausgeprägter Teamgeist Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift   Dank hoher Eigenverantwortung und Flexibilität haben Sie die Möglichkeit wirklich etwas zu bewirken Durch flexible Arbeitszeiten & -orte bieten wir bei Fujitsu eine gute Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Gemeinschaft und Wertschätzung des Einzelnen sowie Firmenfeiern & Teamevents Die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter wird bei Fujitsu großgeschrieben – auf nationaler und internationaler Ebene bieten wir ein breites Spektrum an Entwicklungsmöglichkeiten in Führungs- oder Expertenlaufbahnen 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig – Fujitsu bietet verschiedenste Gesundheitsprogramme an Verschiedenste Vergünstigungen und Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

IT Security Solution Architect (w/m/d)

Di. 02.03.2021
München, Stuttgart, Neckarsulm, Düsseldorf, Hannover, Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, Ulm (Donau)
Ob Hardware oder Cloud Solutions, SAP Services/Consulting oder IoT und Artificial Intelligence Lösungen - Als globaler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und Produkten aus einer Hand an. Unser Ziel ist es, unsere Kunden pragmatisch im Tagesgeschäft zu unterstützen und sie gleichzeitig für die digitale Transformation zu rüsten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für einen unserer Standorte in München, Stuttgart, Neckarsulm, Düsseldorf, Hannover, Berlin, Dresden, Frankfurt oder Ulm  einen: IT Security Solution Architect (w/m/d) Legal Entity: Fujitsu TDS GmbH Beratung unserer internen und externen Kunden in allen Fragen der IT-Sicherheit sowie ggf. Entwicklung einer IT Security-Strategie bei der Produktentwicklung oder in der Pre-Sales Phase Fachliche Verantwortung für die Konzeption, Planung und das Design komplexer IT Sicherheitslösungen sowie Umsetzung von IT Security-Konzepten, unter Berücksichtigung der bestehenden IT-Infrastruktur und -Prozesse und aktueller Standards Erstellung von Lösungsdesigns und Kalkulationen der Kosten Bewertung bestehender IT-Sicherheitsstrukturen bei Kunden sowie Steuerung und Umsetzung von IT-Architekturentwicklungen, unter besonderer Berücksichtigung von Sicherheitsanforderungen Konzeptionierung und (Weiter-)Entwicklung von Sicherheitsinfrastrukturen, unter ständiger Beobachtung von aktuellen Markttrends und deren Bewertung hinsichtlich Integration und Umsetzung Unterstützung des Vertriebs bei Präsentationen, Angebotsvorbereitungen und komplexen Kundenanfragen sowie ggf. Übernahme von (Teil-) Projektleitungsaufgaben Mitarbeit an allen Implementierungs-, Betriebs- und Automatisierungsarbeiten für Public und Private Cloud-Lösungen für einen oder mehrere Kunden mit technologischem Schwerpunkt Security Services Einbindung automatisierter (Security-)Tests in die agile Softwareentwicklung Absichern von agilen Delivery-Modellen und "DevOps" Prozessen Unterstützung von Projektteams beim Einsatz von Securitytools (Dynamische Analyse, Statische Analyse, Container Security etc.) in der CI/CD Pipeline, sowie geben von Hilfestellung bei der Behebung von identifizierten Schwachstellen Anpassung von Skripte und Software-Codes mit Security Schwerpunkt Vertretung von Central Europe in der globalen DevOps Security Community innerhalb von Fujitsu  Abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Informatik oder vergleichbarer Studiengang oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechend Berufserfahrung Nachweisbare praktische Erfahrungen mit dem Schwerpunkt IT Security Erfahrungen bei der Erstellung von Kostenkalkulationen und bei der Bearbeitung von Kundenangeboten in der Bid-Phase Erfahrung mit einer oder mehreren privaten und öffentlichen Cloud-Umgebungen beispielsweise VMWare, Microsoft Azure, AWS, GCP, Nutantix, Kubernetes (AKS/EKS/K8S/OpenShift) Erfahrung mit Skripting- und Programmiersprachen zum Beispiel:  Ansible, Terraform, Salt, Puppet, shell-scripting, PowerShell, Ruby, Perl, Java, Python, PHP, Go Erfahrung mit Monitoring & Reporting and Analyisis unter anderem mit Grafana/Prometheus, Zabbix, Dynatrace, DataDog, AppDynamics, Splunk Idealerweise Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit multidisziplinären Scrum- oder DevOps-Teams Selbständiges Lösen von komplexen Eskalationen und unerwarteten Problemen Motivation sich in neue Themenbereiche einzuarbeiten und proaktiv zu handeln Unternehmerisches und analytisches Denken sowie Verhandlungssicherheit und ausgeprägter Teamgeist Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Dank hoher Eigenverantwortung und Flexibilität haben Sie die Möglichkeit wirklich etwas zu bewirken Durch flexible Arbeitszeiten & -orte bieten wir bei Fujitsu eine gute Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Gemeinschaft und Wertschätzung des Einzelnen sowie Firmenfeiern & Teamevents Die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter wird bei Fujitsu großgeschrieben – auf nationaler und internationaler Ebene bieten wir ein breites Spektrum an Entwicklungsmöglichkeiten in Führungs- oder Expertenlaufbahnen 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig – Fujitsu bietet verschiedenste Gesundheitsprogramme an Verschiedenste Vergünstigungen und Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Trainee Netzwerke / Security (w/m/d)

Di. 02.03.2021
Berlin, Dresden
Du suchst nach einem Berufseinstieg in der IT-Branche und möchtest dich fachlich und persönlich weiterentwickeln? Dann bewirb Dich jetzt als Trainee (w/m/d) bei FUJITSU! Fujitsu ist ein weltweit führendes IT-Unternehmen mit ca. 130.000 Mitarbeitern in 100 Ländern. Ob Hardware oder Cloud Solutions, Consulting oder Artificial Intelligence Lösungen - als globaler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und -Produkten aus einer Hand. Gestalten Sie Ihre und unsere Welt, indem wir gemeinsam für unsere Kunden hervorragende Ergebnisse erzielen und die digitale Transformation vorantreiben.     Wir besetzten zum 01.10.2021 an den Standorten Berlin oder Dresden mehrere Positionen als   Trainee Netzwerke / Security (w/m/d) Du lernst unser Security oder Netzwerk Operations Center in Neckarsulm, München oder Ingolstadt kennen und übernimmst dort schrittweise eine betriebliche Verantwortung Anhand Deiner Neigungen und Talente legen wir gemeinsam Entwicklungsmaßnahmen fest. Im Fokus dieser fachlichen Schwerpunkte liegen dann auch Deine Aufgaben Diese umfassen im Security Bereich z.B. im Betrieb komplexer Firewall Infrastrukturen oder eines SIEM Monitoring und Alarmierungssystems Im Netzwerkbereich werden z.B. komplexe Data Center Netzwerke oder Office Infrastrukturen betrieben. Du erlernst State of the Art Monitoring und Alarmierungssysteme, interpretierst Fehlermeldungen und leitest geeignete Maßnahmen ab Deiner fachlichen Spezialisierung und deinen Weiterbildungsmöglichkeiten sind dabei keine Grenzen gesetzt: die Bereiche Enterprise & Cybersecurity und der Bereich Network & Telecom Services bei Fujitsu umfassen schon in der Region Central Europe über 200 Spezialisten in unterschiedlichen Fachgebieten – und bietet vielfältige Karrierepfade  Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik mit Schwerpunkt IT Security, Netzwerke, Informationssicherheit, Big Data oder eines vergleichbaren Studiengangs Erste Berufserfahrung, Praktika oder Werkstudententätigkeit im Security oder Netzwerk Umfeld sind wünschenswert Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Eigeninitiative sowie der Blick über den Tellerrand hinaus Sehr gute Englisch - und gute Deutschkenntnisse sind für den Umgang mit nationalen und internationalen Kunden und Kollegen, sowie für die Teilnahme an englischen Kursmodulen unbedingt erforderlich Während des 2-jährigen Traineeprogramms wirst Du intensiv auf Deine zukünftige Rolle bei Fujitsu vorbereitet. Dabei fördern wir sowohl Deine fachliche als auch Deine persönliche Entwicklung in europaweiten Programmmodulen Außerdem wirst Du durchgehend von einem Mentor und Buddy begleitet Es kann sich die Möglichkeit zu einem projektbezogenen Auslandsaufenthalt ergeben Du erhältst von Beginn an einen unbefristeten Arbeitsvertrag, denn wir möchten langfristig mit Dir die Zukunft gestalten! Fujitsu bietet flexible Arbeitsmodelle wie Home-Office und Remote Work für eine optimale WLB Du profitierst von einem vielfältigen Netzwerk, kannst dich in Volunteering-Aktivitäten einbringen und den besten Teamevents teilnehmen 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub sowie ein vielfältiges Angebot an Gesundheitsprogrammen
Zum Stellenangebot

IT-Security Analyst Netze des Bundes (m/w/d)

Di. 02.03.2021
Berlin
Seit 2010 betreibt die ALDB GmbH erfolgreich das weltweit größte TETRA-Kommunikationsnetz. In Deutschland stehen wir für Sicherheit und Verfügbarkeit in kritischen Kommunikationsnetzen. Wir entwickeln, implementieren und betreiben einzigartige und maßgeschneiderte Telekommunikations- und IT-Services für unsere Kunden aus dem Umfeld der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben. Damit wir weiterhin Erfolg haben, brauchen wir für unser Team Informationssicherheit Netze des Bundes Dich als IT-Security Analyst Netze des Bundes (m/w/d) Wenn es darum geht, die Informationssicherheit auf dem höchsten Sicherheitsniveau in einem Hochsicherheitsnetz in Deutschland zu betreiben, braucht es die besten Informationssicherheitsexperten. Einige davon sind schon bei uns, aber längst nicht genug. In der Informationssicherheit bündeln wir die Kompetenz und Expertise rund um alle Themen der betrieblichen und konzeptionellen Sicherheit und sind der erste Ansprechpartner für unsere internen und externen Nutzer. Wenn Du mit Deinem Wissen und Können unsere Informationssicherheit weiterentwickeln willst, bist Du bei uns genau richtig! Technische Analyse und Überwachung von Cyber-Risiken und -Angriffen und Untersuchung von Schadsoftware, insb. für Netze des Bundes Detailanalyse von System- und Security-Log-Dateien sowie Korrelation plattformübergreifender Ereignisse (SIEM) mit Hilfe geeigneter Werkzeuge Analyse und Einstufung von IT-Schwachstellen mit anschließender Dokumentation und Kommunikation, inkl. Ableiten von Maßnahmen, deren Umsetzung Du gemeinsam mit der IT abstimmst und zum Erfolg bringst Weiterentwicklung der Vulnerability Management Prozesse und Konzeption der Automatisierung von Sicherheitsprozessen (SIEM) Unterstützung bei forensischen Analysen von IT-Systemen (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik oder vergleichbare Qualifikation Kenntnisse in dem Bereich des IT-Grundschutzes (BSI) und/oder ISO 27001 Gutes technisches Verständnis von Konzeption und Betrieb von IT-Komponenten und IT-Prozessen Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in entsprechenden Sicherheitsbereichen Kommunikations- und Durchsetzungsstärke, team- und lösungsorientiertes Arbeiten Überdurchschnittliches Gehalt Flexible Arbeitszeitregelung Betriebliche Altersvorsorge Attraktive Zusatzleistungen Interessante, herausfordernde Aufgaben Interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen Tolle Kolleginnen und Kollegen sowie ein hervorragendes Arbeitsklima
Zum Stellenangebot

Koordinator*in - Informationssicherheit (m/w/div)

Di. 02.03.2021
Berlin
Die Deutsche Rentenversicherung Bund ist mit 33 Mio. Kund*innen Deutschlands größter gesetzlicher Rentenversicherungsträger mit Hauptsitz in Berlin und nimmt für alle 16 Träger der Deutschen Rentenversicherung die Grundsatz- und Querschnittsaufgaben wahr. Wir suchen am Standort Berlin für die Stabsstelle Zentrales IT-Sicherheitsmanagement eine*n Koordinator*in - Informationssicherheit (m/w/div) zur Besetzung einer unbefristeten Vollzeitstelle (Entgeltgruppe 13 gehobener Dienst des TV DRV-Bund; entspricht TVöD). Die tarifliche Stufenzuordnung richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Ihrem bisherigen beruflichen Werdegang. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Rentenversicherung zählt zu den kritischen Infrastrukturen und trägt eine besondere Verantwortung zur Gewährleistung der Sicherheit ihrer Daten und zur Absicherung ihrer Geschäftsprozesse. Das Team unterstützt den IT-Sicherheitsbeauftragten und ist zuständig für das IT-Sicherheitsmanagement in der DRV Bund.Organisation der Informationssicherheit der DRV Bund: Koordinieren, Erstellung und Überwachung der trägerbezogenen Richtlinien zur Informationssicherheit Erstellen und Unterstützen von Betriebskonzepten zur Umsetzung der Informationssicherheit Erstellen und Unterstützen von Handlungsanweisungen zur Umsetzung der Informationssicherheit Leitung, Mitarbeit und Organisation von Arbeitsgruppen zu Themen der IT-Sicherheit Erstellen und Pflege eines zielgruppenoptimierten Sensibilisierungs- und Schulungskonzepts für die DRV Bund Beraten und Unterstützen von Gremien und Arbeitsgruppen in Fragen der IT-Sicherheit Beraten des Direktoriums zur IT-Sicherheit Organisation und Koordination der IT-Sicherheitskonzepte der DRV Bund: Schulungen von Verfahrensverantwortlichen zu Sicherheitskonzepten nach BSI Grundschutz und dem Vorgangsmodell der DRV Schulungen von Sicherheitsverantwortlichen des Betriebs zu Basis- Sicherheitskonzepten nach BS Grundschutz und dem Vorgangsmodell der DRV Beratung von Verfahren und Projekten in Fragen der IT-Sicherheit Begleiten und Beraten von Verfahrensverantwortlichen bei der Erstellung und Umsetzung von IT-Sicherheitskonzepten Prüfung und Vorbereiten der Abnahme und Freigabe von IT-Sicherheitskonzepten Initiieren, Koordinieren und Durchführen von Notfallübungen Überprüfen und Kontrollieren der Maßnahmen zur Informationssicherheit und deren Umsetzung: Koordination und Durchführung IT-sicherheitsbezogener Prüfungen an den Standorten der DRV Bund sowie Berichterstattung und Einleiten sowie Begleiten von Maßnahmen Koordinierung regelmäßiger Prüfungen und Audits zur Sicherstellung der Erfüllung der KRITIS-Verordnung Regelmäßige und anlassbezogene Berichte über Vorkommnisse und den aktuellen Stand der IT-Sicherheit Initiieren sowie Kontrolle der Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen Die Tätigkeiten erfordern das Vorliegen einer Sicherheitsüberprüfung (SÜ) der Stufe 1 sowie dieBereitschaft zu Dienstreisen. Erfolgreich abgeschlossene einschlägige Hoch- oder Fachhochschulbildungim IT-Bereich mit mindestens dreijähriger praktischer Erfahrung im IT-Bereichodererfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Bereich mit mindestens vierjähriger praktischer Erfahrung im IT-Bereichodererfolgreich abgeschlossene vergleichbare IT-Aus- oder Fortbildung mit mindestens vierjähriger praktischer Erfahrung im IT-Bereich Umfassende Kenntnisse und Erfahrung in der IT-Sicherheit bzw. des (technischen) Datenschutzes, die nicht länger als 24 Monate zurückliegen Kenntnisse in der Koordinierung und Durchführung von IT-Projekten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit allen Vorteilen einer großen öffentlichen Arbeitgeberin Wir sind ein familienorientiertes Unternehmen und bieten flexible und serviceorientierte Arbeitszeiten Die Gesundheit unserer Beschäftigten ist uns wichtig. Wir unterstützen die praktische Umsetzung des betrieblichen Gesundheitsmanagements in den Arbeitsalltag Die ausgeschriebene Stelle befindet sich in einem Bereich, in dem Frauen im Sinne des Bundesgleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert sind. Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Wir sehen daher Bewerbungen von Frauen mit besonderem Interesse entgegen. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung im Sinne von § 2 Abs. 2 und 3 SGB IX. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Begrüßt werden Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal