Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 141 Jobs in Hanau

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Transport & Logistik 33
  • Recht 31
  • Unternehmensberatg. 31
  • Wirtschaftsprüfg. 31
  • Banken 30
  • It & Internet 19
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Finanzdienstleister 8
  • Medizintechnik 7
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Telekommunikation 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 135
  • Ohne Berufserfahrung 53
Arbeitszeit
  • Vollzeit 139
  • Home Office 12
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 131
  • Praktikum 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sicherheit

Compliance- und Geldwäschespezialist m/w/d

Di. 04.08.2020
Frankfurt am Main
Die AKA ist ein Spezialkreditinstitut für kurz-, mittel- und langfristige Export- und Handelsfinanzierungen mit Hauptsitz in Frankfurt am Main und beschäftigt derzeit 141 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als Komplementärinstitut unterstützen wir primär unsere Gesellschafterbanken (namhafte, bedeutende Groß- und Regionalbanken) – und damit indirekt die von ihnen betreuten Exporteure sowie deren Vertragspartner im Ausland – bei der Realisierung von internationalen Handelsfinanzierungen. Wir suchen zum 1. Oktober 2020 für unsere Abteilung Compliance und Geldwäsche einen Compliance- und Geldwäschespezialisten m/w/d Unterstützung des Compliance- und Geldwäschebeauftragten in allen relevanten Fragen Weiterentwicklung bestehender compliance- und geldwäscherechtlicher Prozesse Bearbeitung embargo- und sanktionsrechtlicher Fragestellungen Mitwirkung bei der Lösung verschiedener MaRisk- und MaComp-bezogener Themenstellungen Vorbereitung und Teilnahme an Komiteesitzungen in Sachen Compliance und Geldwäsche Erstellung der notwendigen Compliance- und Geldwäscheberichte sowie -risikoanalysen Übernahme der Beantwortung sonstiger rechtlicher Fragestellungen und Verantwortlichkeiten Studium der Wirtschafts- bzw. Rechtswissenschaften oder vergleichbarer Abschluss Idealerweise Volljurist (m/w/d) Berufserfahrung im Bereich WpHG, MaComp, MaRisk,Geldwäsche und Bankrecht wünschenswert. Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift (weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil) Sie zeichnen sich aus durch: Qualitätsorientierte, zuverlässige Arbeitsweise Kunden- und serviceorientiertes Auftreten Eigeninitiative sowie Offenheit für neue Aufgaben Analytisch-konzeptionelles Urteilsvermögen Gewandte Ausdrucksweise in Wort und Schrift Freude an Teamwork ein abwechslungsreiches und herausforderndes Arbeitsgebiet, selbstständiges Arbeiten, ein leistungsbezogenes Gehalt, verlässliche und langfristig planbare Teilzeitarbeitsbedingungen sowie attraktive Sozialleistungen in einem angenehmen Arbeitsumfeld.
Zum Stellenangebot

Referent Geldwäsche (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Bad Homburg vor der Höhe
Baukrane, Fahrzeugflotten und sogar Zoo-Löwen: Die Experten der Deutschen Leasing machen das Mögliche machbar – ob Leasing, Mietkauf, Investitionskredite oder weitere Finanzierungslösungen sowie ergänzende Services. In fast allen Assets. In vielen Branchen. In 23 Ländern weltweit. Sie haben auch mehr im Blick? Bewerben Sie sich jetzt bei der Deutschen Leasing, dem Asset-Finance-Partner für den deutschen Mittelstand. Bereich Stab Operational Risk & Compliance Mitarbeit bei der Entwicklung bzw. Weiterentwicklung von Vorschriften und Grundsätzen zur Vermeidung von Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung und sonstiger strafbarer Handlungen in der Deutsche Leasing Gruppe sowie Durchführung von Prüfungen zur Sicherstellung der Einhaltung Mitarbeit bei der Erstellung der Gefährdungsanalyse in Abstimmung mit dem Gruppen-Geldwäschebeauftragten Regelmäßige Analyse der Prozesse zur Geldwäscheprävention bei nachgeordneten Unternehmen im In- und Ausland – auch durch Besuche vor Ort Qualifizierter Ansprechpartner für die Mitarbeiter der Deutsche Leasing Gruppe, insbesondere aus dem Ausland, zu Fragen der Prävention von Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung Durchführung von Schulungen der Mitarbeiter bezüglich Methoden der Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung sowie in den gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Pflichten in deutscher und englischer Sprache Unterrichtung der Mitarbeiter hinsichtlich aktueller Entwicklungen im Gefährdungsumfeld der Deutsche Leasing Gruppe Analyse verdächtiger Sachverhalte sowie Vorbereitung von Meldungen an die zuständigen Behörden bei Verdacht auf Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung Qualifizierte Mitarbeit bei Projekten im Zusammenhang mit aufsichtsrechtlichen und/oder geldwäscherelevanten Themen Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise als Bankkaufmann Erste Berufserfahrung in vergleichbarer Funktion Kenntnisse in den Bestandsführungs- und Zahlungsverkehrssystemen Know-how in Sampling Tools und evtl. Monitoringsystemen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Kommunikationsfähigkeit sowie selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise Mitarbeitervergünstigungen Onboarding Programm Deutsche Leasing Akademie Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Information Security Manager (m/w/d)

Di. 04.08.2020
Frankfurt am Main
Hengeler Mueller zählt zu den renommiertesten international ausgerichteten Anwaltssozietäten. Mit unseren Büros in Deutschland, London und Brüssel beraten wir Unternehmen aus dem In- und Ausland auf allen wesentlichen Gebieten des Wirtschaftsrechts. Dabei betreuen wir Mandate weltweit in enger Zusammenarbeit mit führenden Anwaltskanzleien in allen wichtigen Wirtschaftszentren. Zur Verstärkung unseres IT-Teams in Frankfurt suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen Information Security Manager (m/w/d) für unsere internen IT-Projekte.Die Sicherheit unserer Systeme zu verantworten ist Ihre Kernkompetenz und Leidenschaft? Pflege und Aufrechterhaltung des ISMS nach ISO27001:2013 gehören für Sie zu Ihren wichtigsten Schwerpunkten? Sie lieben es, die Entwicklung, Einführung und Pflege eines umfassenden Informations-Risikomanagement-Prozesses mit dem Ziel, Risiken der Informationssicherheit stets transparent zu halten und angemessen zu mitigieren bzw. reduzieren? Dann gehören folgende Aufgaben zu Ihrer Tätigkeit in unserem IT-Team: Durchführung von Risikoanalysen im Rahmen der Einführung oder Veränderung von IT- Services Konzeption und Rollout von Informationssicherheitskampagnen, wie z.B. Datenklassifizierung, Umgang mit IT-Equipment und Daten, etc. Schulungen zum Thema Informationssicherheit sowie Weiterentwicklung und Pflege der Dokumentation, Richtlinien etc. Beantwortung von internen und externen Anfragen zur Informationssicherheit Betreuung und Erweiterung des Security Awareness Training Programms Durchführung interner Audits sowie Koordination und Begleitung externer Audits (Third Party Audits, Zertifizierungsaudits) Prüfung von Verträgen mit Mandanten und Dienstleistern nach Gesichtspunkten der Informationssicherheit Sie verfügen über ein Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung im IT-Bereich mit mehrjähriger, einschlägiger Berufserfahrung. Zertifizierungen wie beispielsweise zum Certified Information Security Manager (CISM) oder Certified Information Systems Auditor (CISA) wären von Vorteil. Des Weiteren bringen Sie sehr gute Kenntnisse im Information Security Management nach ISO27001:2013 und in den MS-Office-Produkten mit. Sie zeichnen sich durch hervorragende Team- und Kommunikationsfähigkeit aus und Ihre analytische und strukturierte Arbeitsweise lässt Sie auch in stressigen Arbeitsphasen einen kühlen Kopf bewahren.   teamübergreifende Zusammenarbeit, insbesondere mit unserem Compliance-Team selbstständiges Arbeiten verbunden mit der Chance, Verantwortung zu übernehmen und dabei Ihre Fachkenntnisse aktiv einzubringen kollegiale und offene Arbeitsatmosphäre permanente neue Herausforderungen in einem dynamischen Umfeld unsere wertschätzende, kollegiale und familienfreundliche Unternehmenskultur we@hengeler
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Restrukturierung von Banken/Sanierungsplan - Consulting (Financial Services)

Di. 04.08.2020
Stuttgart, München, Frankfurt am Main
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, im Consulting sowie im Strategy and Transactions-Bereich für den Finanzsektor, nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It's yours to build."Als Teil unseres Risk-Teams in München, Stuttgart oder Frankfurt/Main beraten Sie unsere Kunden bei der Entwicklung von Risikostrategien und Kontrollsystemen, bei ihrem quantitativen und qualitativen Management von Risiken und bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen. Dabei nutzen Sie innovative Technologien und intelligente Methoden und übernehmen vielfältige Aufgaben: Unterstützung bei der Restrukturierungsberatung von Banken in Krisensituationen (insbesondere Prüfung und Erstellung von Sanierungsplänen) Strategische Analyse des Geschäftsmodells hinsichtlich Zukunftsfähigkeit Konzeption innovativer Ansätze bezüglich Datenmanagement/ -räume Entwicklung von Szenarien, Auswirkungsanalysen, Handlungsoptionen und Indikatoren Durchführung von Testsimulationen anhand von Drehbüchern Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Banken oder Finanzen Idealerweise erste Prüfungs- und Beratungserfahrung sowie erste Berührungspunkte mit aufsichtsrechtlichen Anforderungen (SAG, MaSanV-E, BRRD, EBA-GL, etc.) Gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes EY-Netzwerk Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) für Datenschutz

Mo. 03.08.2020
Frankfurt am Main
Die ING ist mit über 9 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland.    Jetzt Referent (m/w/d) für Datenschutz am Standort Frankfurt werden.   Jeden Tag halten wir unseren Privat- und Firmenkunden den Rücken frei, damit sich Wünsche erfüllen, neue Geschäftsideen Aufwind gewinnen und langfristige Ziele erreicht werden. Dabei zirkulieren allerlei Daten, die von uns sicher verwaltet werden müssen. Bereichern Sie unser Team „Data Management & Protection“ und gestalten Sie das Vertrauen in unsere Datenstrategie!In der 1st line of defense sind Sie bankweit die erste Adresse in allen Belangen rund um Datenschutz. Einer Ihrer Schwerpunkte: Sie kümmern sich um die konsequente Umsetzung regulatorischer Anforderungen im Hinblick auf die DSGVO im nationalen wie im internationalen Kontext. Darüber hinaus prüfen und bewerten Sie, welche Änderungen welche Konsequenzen nach sich ziehen, und halten alle Beteiligten auf dem Laufenden. Interne Anforderungen transformieren Sie in kluge Fachkonzepte und Input der Fachbereiche verwandeln Sie in smartes Prozess- und Systemdesign – das Sie auch umzusetzen wissen. Risiken in puncto Datenschutz analysieren und bewerten Sie und schnüren gemeinsam mit dem Fachbereich ein mitigierendes Maßnahmenbündel. Und da Sie finden, Optimierungspotenziale gehören nicht nur aufgedeckt, sondern auch ausgeschöpft, finden Sie immer einen Grund, um unsere DSGVO-Compliance kontinuierlich weiterzuentwickeln. Fundierte Kenntnisse im Bereich Datenschutz sowie der damit verbundenen Gesetzgebung (EU-Datenschutzgrundverordnung, BDSG etc.) Idealerweise Berufspraxis in der Umsetzung der DSGVO Erfahrung in der (internationalen) Projektarbeit Analytisches und ganzheitliches Denken, eigenständiger Arbeitsstil und hohe intrinsische Motivation Sehr gutes Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit (Masterarbeit) Risikomanagement & Aktuariat

Mo. 03.08.2020
München, Hamburg, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Köln, Bonn, Hannover
Du willst Dein theoretisches Wissen in der Praxis verproben? Bei Q_PERIOR hast Du die Möglichkeit einzutauchen in die Realität einer Unternehmensberatung und die Welt des Risikomanagements. Das klingt spannend? Dann Willkommen bei der Top3 Management Beratung in Deutschland mit Top Entwicklungsmöglichkeiten. Wir bauen unser Risikomanagement Team weiter aus und suchen dafür Dich als Student (m/w/d) für die Erstellung Deiner Masterarbeit im Bereich Quantitative Risk Management / Aktuariat. Mit Unterstützung des Beraterteams, Entwicklung eines zukunftsträchtigen, praxisrelevanten (Beratungs-) Themas anhand Deines Profils und Deiner Stärken im Rahmen Deiner Master Thesis Enge Zusammenarbeit mit Beratern von der Definition der Aufgabenstellung über Recherche bis zur Realisierung und Abschluss Deiner Arbeit Von Anfang an, Involvierung auch in den fachlichen Austausch im Beraterteam   Mögliche Themen (Auswahl): Aktuariell-ökonomische Bewertung von Versicherungsbeständen Bewertung von Optionen und Garantien in Versicherungsverträgen Wertorientiertes Asset- Liability-Management Bewertung und Tarifierung von Cyberrisiken Masterstudium der Mathematik, Wirtschaftsmathematik, Physik oder Statistik, gerne auch mit Versicherungsschwerpunkt Idealerweise erste Praxiserfahrungen in Bereichen wie Finanzmathematik oder Aktuariat Ein professionelles Auftreten Ein strukturiertes, eigenständiges Vorgehen sowie gute Kommunikationsfähigkeiten Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse Ca. 6 Monate Verfügbarkeit  Unsere umfangreichen Fachkenntnisse in Verbindung mit profundem Branchen-Know-how, sowie langjährige Erfahrung bei der Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten garantieren Dir eine bestmögliche Unterstützung. Eigene Themenvorschläge für Deine Abschlussarbeit sind natürlich ebenfalls sehr willkommen. Neben der umfangreichen und praxisnahen Betreuung Deiner Arbeit bieten wir Dir darüber hinaus auch die Gelegenheit, unsere Beraterarbeit durch zwei- bis dreiwöchige Praxiseinsätze hautnah erleben zu können.   Q_PERIOR. Great Place to Work Seit über 30 Jahren integrieren wir bei unseren Kunden Business und IT – direkt, unkonventionell und mit höchstem Anspruch an Qualität. Wir vereinen dabei das Beste aus kleinem Beratungshaus und großem Konzern: Flexibilität, persönliche Nähe und gleichzeitig innovative Projekte bei internationalen Kunden. Unsere Mitarbeiter haben uns als TOP Arbeitgeber bewertet. Wir zählen zu den TOP 100 bei Great Place to Work in Deutschland und der Schweiz und wurden vom brand eins Magazin mehrfach als „Beste Berater“ ausgezeichnet. Lerne uns kennen!
Zum Stellenangebot

Security Engineer (w/m/d)

Mo. 03.08.2020
Aschaffenburg
Die KION Group ist ein weltweit führender Anbieter von Material Handling-Lösungen und sorgt mit mehr als 33.000 Mitarbeitern für höchste Effizienz bei der Steuerung von Logistikprozessen. Die Konzernmarken Linde Material Handling, STILL und Dematic gehören zu den Branchenbesten. Und die KION Group IT liefert einen wesentlichen Beitrag zu diesem Erfolg: Als technisches Herz des Konzerns entwickeln wir innovative und nachhaltige Lösungen in unterschiedlichsten IT-Projekten. Mit rund 640 Kollegen an 54 Standorten weltweit vereinen wir Geschäftssinn, Hands-on-Mentalität und technologische Expertise in den Bereichen Digitalisierung, agiles Projektmanagement und SAP – und liefern unseren Kunden so heute schon die Lösungen von morgen.Weitere Informationen auch auf www.kiongroup.com/ITAls Security Engineer (w/m/d) des KION Cyber Defense Centers tragen Sie erheblich dazu bei, das Sicherheitsniveau der KION GROUP weltweit kontinuierlich zu verbessern und die dauerhafte Sicherheit des Unternehmens zu gewährleistenSie arbeiten dabei aktiv am Aufbau und der kontinuierlichen Weiterentwicklung des KION Cyber Defense Centers mitSie gewährleisten durch ein hohes Maß an Automatisierung und Integration in bestehenden Prozessen und Tool-Landschaften eine effiziente Arbeitsweise sowohl im Team, als auch darüber hinausSie erhöhen die Effizienz des Teams indem Sie durch Design, Implementierung und kontinuierliche Weiterentwicklung innovativer Software die automatische Vorfallsbehandlung sicherstellenSie gewährleisten den täglichen Betrieb des KION Cyber Threat Intelligence Services (wie z.B. SIEM Systemen/ SOC) und nehmen dabei auch an der 24x7x365 Cyber Security Rufbereitschaft teilSie bearbeiten eigenverantwortlich Security Incidents und führen forensischer Analysen von Angriffen durchSie unterstützen bei der Einführung innovativer Lösungen zur GefahrenabwehrSie haben ein Informatikstudium erfolgreich abgeschlossen und verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Softwareentwicklung oder der IT SecuritySie bringen fundierte Kenntnisse in der Anwendungsentwicklung mit Python und JavaScript und SQL mitSie arbeiten mit gängigen Tools, wie Git, Jenkins und JIRASie sind sicher im Umgang mit Webtechnologien und der Analyse von webbasierten Schwachstellen (OWASP Top 10)Sie haben Erfahrung im Betrieb von IT Security Systemen (Firewall, EDR, IDS/IPS, Schwachstellenscanner, SIEM & Threat Intelligence), Kenntnisse im Bereich BigData & Machine Learning sind von VorteilSie verfügen über Kenntnisse von Log-Korrelation und Log-Analyse und können die Ergebnisse bewertenSie zeichnen sich durch eine strukturierte und service-orientierte Arbeitsweise ausSie kommunizieren im internationalen Umfeld in Deutsch und Englisch sicher Ein börsennotiertes Unternehmen (M-Dax) mit erstklassigem weiteren Wachstumspotential Umfassende Einarbeitung in Ihren AufgabenbereichSpannende Aufgaben und ein kollegiales MiteinanderAttraktive Vergütung sowie zusätzliche soziale Leistungen
Zum Stellenangebot

Referent Compliance (m/w/d) Beauftragtenwesen und Auslagerungsmanagement

So. 02.08.2020
Frankfurt am Main
Unser ganzer Stolz und Garant für unsere beständige Leistung sind unsere exzellenten Mitarbeiter. Als Spezialisten sind sie zugleich Säule unseres gemeinsamen Erfolgs. Ein Geschäft ist gut, wenn beide Geschäftspartner Freude am Ergebnis haben. Deshalb bauen wir auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit. Dazu gehören gute Entwicklungsmöglichkeiten, flache Hierarchien, ein modernes Arbeitsumfeld und ein von offener Kommunikation und Teamgeist geprägtes Betriebsklima. Wir sind eine Spezialbank für Zentralregulierung und Factoring. Als moderne FinTech-Bank unterstützen wir mit innovativen Technologien und digitalen Finanzdienstleistungen entlang der Wertschöpfungskette bereits über 15.000 Firmenkunden und Einkaufsverbände im deutschen Mittelstand aus mehr als 20 Branchen. Zum nächstmöglichen Termin suchen wir Sie für unseren Standort Frankfurt als REFERENT COMPLIANCE (m/w/d) Beauftragtenwesen & Auslagerungsmanagement Sie sind interner Ansprechpartner (m/w/d) für das Beauftragtenwesen und übernehmen als Verbindungsperson für die Informationssicherheit, Zentrale Stelle, MaRisk-Compliance und Datenschutz die Kommunikation und Abstimmung mit den externen Beauftragten Sie übernehmen das Auslagerungscontrolling und unterstützen die Fachbereiche hinsichtlich interner und gesetzlicher Anforderungen bei bestehenden und geplanten Auslagerungen durch die Erstellung der Kosten-Nutzen- und Risiko-Analyse sowie der Beschlussvorlage Sie bearbeiten und implementieren Standardprozesse und optimieren und überwachen die Kontrollmechanismen Sie arbeiten in bereichsübergreifenden Projekten mit Sie verfügen über eine abgeschlossene bankkaufmännische, juristische oder IT-technische Ausbildung mit berufsbezogener Weiterbildung und erste berufliche Erfahrung in einer vergleichbaren Position Sie besitzen erweiterte Kenntnisse der aufsichtsrechtlichen Bestimmungen, der Bankorganisation und im Prozessmanagement Sie haben ein technisches Verständnis insbesondere für IT-gestützte Prozesse und arbeiten versiert mit MS Office Sie überzeugen durch Ihre Lernbereitschaft, hohe Eigenmotivation und eine selbständige, verantwortungsbewusste, strukturierte und auch ergebnisorientierte Arbeitsweise Ihre ausgeprägte Teamfähigkeit mit Durchsetzungsvermögen und Kommunikationsstärke in verhandlungssicherem Deutsch und idealerweise gutem Englisch rundet Ihr Profil ab Interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben mit hoher Eigenverantwortung Einen Paten, der Sie in den ersten Wochen begleitet und Sie dabei unterstützt, sich im neuen Unternehmensalltag schnell zurechtzufinden Eine umfassende Einarbeitung und Unterstützung bei Ihrer Fortbildung mit guter Entwicklungsperspektive Vielfältige Möglichkeiten, den Aufgabenbereich im schnell wachsenden zukunftsorientierten Geschäftsumfeld mitzugestalten Eine partnerschaftliche Arbeitsatmosphäre in flachen Hierarchien, Teamgeist und gemeinsame Erfolge Selbstverständlich eine leistungsgerechte Vergütung, ein Jobticket oder einen Parkplatz und u.a. eine private Krankenzusatzversicherung Eine gute Vereinbarkeit von Arbeit und Familie
Zum Stellenangebot

Spezialist (w/m/d) Compliance

So. 02.08.2020
Frankfurt am Main
Als einer der größten ökologischen kommunalen Regionalversorger Deutschlands spielen wir als Ideengeber der Branche ganz vorne mit. Das strategische Ziel: unseren Bedarf an Ökostrom selbst zu erzeugen. Wir sind Wegbereiter und Treiber der Energiewende, einer der führenden Anbieter von Ökoenergie- und Telekommunikationsdienstleistungen für die Menschen in und um Darmstadt. Klar also, dass Nachhaltigkeit und Innovationskraft in unserer Unternehmens- und Arbeitgeber-DNA fest verankert sind. Was das für Sie und Ihre rund 2.000 zukünftigen Kolleginnen und Kollegen bedeutet? Eine bunte Aufgabenvielfalt am Puls der Zeit und ein tolles Miteinander – in einer Arbeitswelt, in der es digital, agil und nachhaltig zugeht. Hier finden Sie Ihr berufliches Zuhause im Bereich Vorstandsangelegenheiten, Compliance und Nachhaltigkeit in Darmstadt als Spezialist (w/m/d) Compliance. Die Stelle kann in Teilzeit (75% - 28,5 Stunden / Woche) bis Vollzeit (100% - 38 Stunden / Woche) ausgefüllt werden.Mitwirkung bei der konzernweiten Umsetzung und (Weiter-)Entwicklung des Compliance Management Systems sowie der Einführung und Überwachung anforderungsgerechter Compliance-Maßnahmen für die ENTEGA AG und deren wesentlichen Mehrheitsbeteiligungen, insbesondere:Bearbeitung von Compliance-Anfragen, u.a. zu Annehmen und Gewähren von Zuwendungen, Einladungen, Sponsoring, behördliche Auskunftsersuchen etc.Bearbeitung und Prüfung von Hinweisen, VorfällenBeratung und Unterstützung der Konzerneinheiten und Mehrheitsgesellschaften sowie der Beschäftigten (w/m/d) in sämtlichen compliance-relevanten Fragestellungen und Projekten(Weiter-)Entwicklung von Compliance-Richtlinien im ENTEGA-Konzern(Weiter-)Entwickeln, Implementieren und Nachhalten eines wirksamen Compliance-Risiko-Managements in Zusammenarbeit mit den KonzerneinheitenMitwirkung bei der Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von Compliance-Risk-Assessments und Prozessanalysen unter Compliance-GesichtspunktenWeiterentwicklung des Compliance-Reportings inkl. der Entwicklung von KennzahlenImplementierung von Compliance-Kontrollen in GeschäftsprozesseÜberwachen von Compliance-Maßnahmen in der ENTEGA AG und den wesentlichen MehrheitsbeteiligungenKonzeption, Weiterentwicklung und Durchführung von SchulungsmaßnahmenEntwicklung und Durchführung von Kommunikationsmaßnahmen zum Thema Compliance im gesamten ENTEGA-KonzernMitwirkung bei der Berichterstattung, z.B. verfassen Compliance-Bericht, VorstandsvorlagenMitwirkung bei der Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung der Sitzungen des Compliance-Ausschusses sowie des Compliance-CommitteesZusammenarbeit mit internen und externen Stellen (u.a. Recht, Risiko, Revision, Regionalmanagement, externer Compliance Officer) sowie Polizei und StaatsanwaltschaftErarbeiten von Präsentationen; Verfolgung einschlägiger Rechtsprechung und FachliteraturAbgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft (Bachelor oder FH-Diplom) oder der Rechtswissenschaften (jedenfalls Wirtschaftsjurist) bzw. abgeschlossenes Studium Compliance (auch FH)Mehrjährige Berufserfahrung im Fachgebiet ComplianceSehr gute MS Office-Kenntnisse (insbesondere Word, Power Point und Excel)Hohe Teamfähigkeit, Menschenkenntnis und KundenorientierungSicheres Auftreten und verbindliche Umgangsformen sowie Moderatorenkompetenz und PräsentationsfähigkeitHohe Analysefähigkeit und ergebnisorientierte ArbeitsweiseEigenmotivation, Zuverlässigkeit und DiskretionUnbefristetes Arbeitsverhältnis Professionelles Onboarding inklusive PatenprogrammFlexible Arbeitszeitmodelle, Home-Office-Option Betriebliche Altersvorsorge mit ArbeitgeberbeteiligungVermögenswirksame Leistungen und KinderbetreuungszuschüsseJobticket mit Arbeitgeberzuschuss, Fahrrad-Leasing bzw. MitarbeiterparkplätzeAttraktive FortbildungsangeboteKostenlose SportprogrammeKantine mit bezuschusstem MittagessenKinderbetreuung (z. B. Eltern-Kind-Büros)30 Tage Urlaub (24.12. und 31.12. arbeitsfrei)
Zum Stellenangebot

IT-Koordinator (m/w/d) Enterprise Risk Management & Key Control Testing

So. 02.08.2020
Frankfurt am Main
Die ING ist mit über 9 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland.    Jetzt IT-Koordinator (m/w/d) Enterprise Risk Management & Key Control Testing am Standort Frankfurt werden.   Sie wissen, wie man (technische) Risiken richtig einschätzt und ausreichend absichert? Komplexe Sachverhalte durchdringen Sie ebenso schnell, wie Sie die Lösungen dafür erarbeiten? Und Ihre Arbeitsweise ist immer strukturiert, Ihre Entscheidungen sind stets durchdacht? Perfekt! Minimieren Sie unsere Risiken – Ihr neues Team im Tribe „Governance & Security“ freut sich schon auf Sie!Ihr Fokus liegt darauf, die 1st Line of Defense und andere ING-Schnittstellen in puncto operationelle IT-Risiken zu beraten und zu begleiten (z. B. ICF, SOX, NFR). An unserem ERM-Prozess sind Sie dabei sowohl operativ beteiligt als auch strategisch, wenn Sie den Prozess mit klugem Input feinjustieren und ausgestalten. Ihr Wissen teilen Sie auch mit den Fachbereichen, denen Sie Tools und Methoden empfehlen und bei Implementierung und Testvorbereitung unter die Arme greifen. Was dazu gehört, wissen Sie natürlich sehr gut: Key Control Testing, Gap-Analyse, Risikoabschätzung und eine sorgfältige Dokumentation. Zudem begleiten Sie den Sign-Off-Prozess, unterstützen im Waiver und Deviation Management und stehen bei Kernthemen mit internationaler Relevanz in engem Kontakt mit der Konzernmutter in Amsterdam. Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder eine ähnliche bankspezifische Ausbildung Know-how in Risk Management und Key Control Testing Idealerweise internationale Projekterfahrung Analytisches und holistisches Mindset Spaß an der Prozessentwicklung und -optimierung Stringente, eigenständige und strukturierte Arbeitsweise Starke kommunikative Fähigkeiten, schriftlich wie mündlich Sehr gutes Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot


shopping-portal