Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 16 Jobs in Handorf

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 10
  • Banken 3
  • Finanzdienstleister 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Personaldienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 14
  • Ohne Berufserfahrung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Home Office möglich 7
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 14
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sicherheit

Fachspezialist*in Risk and Compliance, Schwerpunkt Datenschutzmanagement - Wir führen Interviews mit MS Teams

Sa. 22.01.2022
Karlsruhe (Baden), Münster, Westfalen
Wir sind der Digitalisierungspartner in der genossenschaftlichen FinanzGruppe und vereinen jahrzehntelanges Expertenwissen in Banking und Informationstechnologie. Die speziell auf Banken zugeschnittenen IT-Lösungen und Leistungen reichen vom Rechenzentrumsbetrieb über das Bankverfahren von Atruvia bis hin zur App-Entwicklung. Dabei nutzen wir zukunftsweisende Technologien wie Smart Data und schreiben Prozessoptimierung und Regulatorik groß. Nachhaltigkeit ist unser strategisches Unternehmensziel. Wir investieren systematisch in das Know-how unserer mehr als 4.600 Mitarbeiter*innen, um diese Entwicklungen aus eigener Kraft mitgestalten zu können. Wir leben ein agiles Organisationsmodell mit crossfunktionalen Teams und suchen dich für unser Servicefeld Governance and Finance im Tribe Risk and Compliance. Fachspezialist*in Risk and Compliance, Schwerpunkt Datenschutzmanagement Karlsruhe | Münster - Unbefristete Festanstellung Pflege und Weiterentwicklung der Prozesse, Regelungen und Informationsplattformen rund um das Datenschutzmanagement (z. B. Verfahrensverzeichnis, DSFA, TOMs, Sensibilisierungs- und Schulungsunterlagen) Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der Identifikation von Datenschutzmaßnahmen für Prozesse, Services und Anwendungen Enge Zusammenarbeit mit dem*der Datenschutzbeauftragten, dem Compliance Management-Team und den Fachabteilungen bei der Organisation und Sicherstellung des Datenschutzes im Unternehmen Konzeption, Organisation und Durchführung von Sensibilisierungsmaßnahmen und Workshops Bearbeiten von Compliance- und datenschutzrelevanten Ereignissen inkl. Bewertung und Meldung an Behörden sowie Durchführung von internen Audits auf organisatorische Strukturen, Prozesse und Abläufe im Hinblick auf die Umsetzung von Compliance- und datenschutzrelevanten Anforderungen Harmonisierung der Datenschutzanforderungen in Anlehnung an CobiT, ISO-Normen, MaRisk und BAIT sowie Weiterentwicklung des Datenschutzmanagementsystems und Beratung der Fachabteilungen für eine optimierte Durchführung der Prozesse bei datenschutzrelevanten Fragestellungen Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung mit vertiefenden IT-Kenntnissen Gute Kenntnisse der Produktpalette von Atruvia sowie ein hohes Markt-Portfoliowissen Branchenübergreifende und branchenspezifische Datenschutzkenntnisse, u. a. zu MaRisk, BAIT, ISO-Normen (z. B. ISO19600, ISO/IEC 27001, ISO 9001, ISO/IEC 20000-1), ITIL, CobiT, Prüfungsstandards Analysestärke verbunden mit der Begeisterung, sich eigenverantwortlich neues Fachwissen anzueignen und kontinuierlich weiterzuentwickeln Gutes Urteilsvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich darzustellen Strategisches Denken und Handeln sowie Erfahrung im Umgang mit IT-Spezialist*innen Gewandtes Auftreten, hohe Kundenorientierung und Fähigkeit zur Pflege von Beziehungsnetzwerken Sichere Kommunikation, Überzeugungs- und Konfliktfähigkeit sowie gute Kooperation mit Dritten Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Organisationsfähigkeit Unbefristete Festanstellung und flexible Arbeitszeitgestaltung Hybrides Arbeiten und moderne Bürokonzepte Überdurchschnittliche Rahmenbedingungen, attraktiver Tarifvertrag und umfangreiche Benefits Gemeinsame Sportaktivitäten, Gesundheitsvorsorge und moderne Betriebsrestaurants Breite Angebotspalette zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung Vielfältige Onboarding-Maßnahmen und regelmäßige Willkommensveranstaltung #enter
Zum Stellenangebot

Information Security Officer (m/w/d) im Bereich Schwachstellenmanagement mit Schwerpunkt Programmierung - Wir führen Interviews mit MS Teams

Sa. 22.01.2022
Karlsruhe (Baden), Münster, Westfalen
Wir sind der Digitalisierungspartner in der genossenschaftlichen FinanzGruppe und vereinen jahrzehntelanges Expertenwissen in Banking und Informationstechnologie. Die speziell auf Banken zugeschnittenen IT-Lösungen und Leistungen reichen vom Rechenzentrumsbetrieb über das Bankverfahren von Atruvia bis hin zur App-Entwicklung. Dabei nutzen wir zukunftsweisende Technologien wie Smart Data und schreiben Prozessoptimierung und Regulatorik groß. Nachhaltigkeit ist unser strategisches Unternehmensziel. Wir investieren systematisch in das Know-how unserer mehr als 4.600 Mitarbeiter*innen, um diese Entwicklungen aus eigener Kraft mitgestalten zu können. Wir leben ein agiles Organisationsmodell mit crossfunktionalen Teams und suchen dich für unser Servicefeld Qualität IT-Sicherheit Einkauf im Tribe Informationssicherheitsmanagement. Information Security Officer (m/w/d) im Bereich Schwachstellenmanagement mit Schwerpunkt Programmierung Karlsruhe | Münster - Unbefristete Festanstellung Du arbeitest in der 2nd-Line-of-Defense im Team Informationssicherheitsmanagement im Chapter Schwachstellenmanagement. Weiterentwicklung des digitalen Informationssicherheitsmanagements (dISMS), insbesondere Integration des Schwachstellenscanners (aktuell Qualys) und der Scan-Ergebnisse Weiterentwicklung der Schwachstellenscanner-Plattform, insbesondere Anbindung von Cloud-Infrastrukturen und Container-Infrastrukturen Entwicklung von digitalisierten Prozessen zur Automation von Regeltätigkeiten durch die Nutzung verschiedener APIs und perspektivisch auch die Durchführung von Code Reviews Unterstützung bei der Organisation und Bewertung von Penetration Tests Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts)Informatik, Mathematik oder Informationstechnik sowie langjährige Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikation Sehr gute Programmierkenntnisse in Python, Java und Skriptsprachen sowie gute Kenntnisse in SQL-Datenbankprogrammierung und Nutzung von Webschnittstellen (z. B. REST) Technisches Fachwissen im Bereich IT-Technologie, Netzwerke, Unix-Systeme, Virtualisierung und Container-Technologie Systemkenntnisse von Qualys-Vulnerability-Management, Policy Compliance, Web Application Scanning und Kenntnisse im Bereich Informationssicherheit/IT-Security sind von Vorteil Hohes Verantwortungsbewusstsein und gute Kontakt-, Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit sowie hohe Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit und sehr gute Teamfähigkeit Unbefristete Festanstellung und flexible Arbeitszeitgestaltung Hybrides Arbeiten und moderne Bürokonzepte Überdurchschnittliche Rahmenbedingungen, attraktiver Tarifvertrag und umfangreiche Benefits Gemeinsame Sportaktivitäten, Gesundheitsvorsorge und moderne Betriebsrestaurants Breite Angebotspalette zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung Vielfältige Onboarding-Maßnahmen und regelmäßige Willkommensveranstaltung #enter
Zum Stellenangebot

Informationssicherheitsbeauftragter – Informationssicherheitskoordinator, IT-Sicherheitsmanager (Informatiker, Wirtschaftsinformatiker) bzw. Projektmanager IT-Sicherheit / IT-Organisation (w/m/d)

Sa. 22.01.2022
Münster, Westfalen, Rheine, Telgte, Greven, Westfalen
Mit dem Ziel, „MEHR“ für Mit­glie­der, Kun­den und Mit­ar­bei­ter zu errei­chen, ist im Sep­tem­ber 2020 die Volks­bank Münster­land Nord eG durch den Zu­sam­men­schluss der VR-Bank Kreis Stein­furt, Volks­bank Greven und Ver­ei­nig­ten Volks­bank Münster ent­stan­den. Mit etwa 135.000 Mit­glie­dern, 1.100 Mit­ar­bei­tern und einer Bilanz­summe von 6,9 Mrd. Euro gehö­ren wir zu den füh­ren­den regio­na­len Genos­sen­schafts­ban­ken in Deutsch­land. Das kun­den­ge­tra­gene Ge­schäfts­mo­dell basiert auf der genos­sen­schaft­li­chen Idee (seit 2016 UNESCO-Welt­kul­tur­erbe) ver­bun­den mit dem För­der­auf­trag und Wer­ten, wie Part­ner­schaft, Nach­hal­tig­keit, Ver­ant­wor­tung und Regio­na­lität.   Zur Verstärkung unse­res Berei­ches IT-Sicher­heit / Infor­ma­tions­si­cher­heit suchen wir zum nächst­mög­li­chen Zeit­punkt für die Stand­orte Münster, Rheine, Telgte und Greven (Nord­rhein-West­falen) einen erfah­re­nen Infor­ma­tions­si­cher­heits­koor­di­na­tor respek­tive IT-Sicher­heits­ma­na­ger bzw. einen Pro­jekt­ma­na­ger IT-Sicher­heit / IT-Orga­ni­sa­tion (w/m/d) als Informationssicherheits­beauftragter (w/m/d) in Vollzeit oder TeilzeitInterner und externer An­sprech­part­ner rund um unsere Infor­ma­tions­si­cher­heitVerantwortung für das Infor­ma­tions­si­cher­heits­ma­nage­ment­sys­tem und -be­richts­wesenKontrolle, Dokumentation, Ana­lyse und Wei­ter­ent­wick­lung von Sicher­heits­maß­nahmenVerantwortung für die Ent­wick­lung und Über­prü­fung von Richt­li­nien und Stan­dardsUmsetzung neuer gesetzlicher und auf­sichts­recht­li­cher Vor­ga­ben (z. B. MaRisk, BAIT)Proaktive Initiierung von Sen­si­bi­li­sie­rungs und Schu­lungs­maß­nahmenStudium der (Wirtschafts-)Infor­ma­tik, eine ver­gleich­bare Qua­li­fi­ka­tion oder mehr­jäh­rige Berufs­er­fah­rung im Be­reich IT-Orga­ni­sa­tion, Infor­ma­tions­si­cher­heit, Com­pli­ance oder einer ver­gleich­ba­ren PositionErfahrungen mit ISO 27001, IT-Grund­schutz so­wie fun­dier­tes Wis­sen über gän­gige Stan­dards der Infor­ma­tions­si­cher­heitEine durchsetzungsstarke und kom­mu­ni­ka­tions­starke Per­sön­lich­keit, die pro­ak­tiv mit den Fach­be­rei­chen zusam­men­ar­bei­tet und Ver­än­de­run­gen posi­tiv be­gleitetBetriebliches Gesundheits­ma­nage­mentFlexible Arbeitszeiten und mobi­les ArbeitenBetriebliche Altersvorsorge und wei­tere attrak­tive Sozial­leis­tungenEine leistungsbezogene Ver­gütungOptimale Rahmenbedingun­gen und Per­spek­tiven für Ihre per­sön­li­che Ent­wicklung
Zum Stellenangebot

Fachspezialist*in Risk and Compliance, Schwerpunkt Risikomanagement - Wir führen Interviews mit MS Teams

Do. 20.01.2022
Karlsruhe (Baden), Münster, Westfalen
Wir sind der Digitalisierungspartner in der genossenschaftlichen FinanzGruppe und vereinen jahrzehntelanges Expertenwissen in Banking und Informationstechnologie. Die speziell auf Banken zugeschnittenen IT-Lösungen und Leistungen reichen vom Rechenzentrumsbetrieb über das Bankverfahren von Atruvia bis hin zur App-Entwicklung. Dabei nutzen wir zukunftsweisende Technologien wie Smart Data und schreiben Prozessoptimierung und Regulatorik groß. Nachhaltigkeit ist unser strategisches Unternehmensziel. Wir investieren systematisch in das Know-how unserer mehr als 4.600 Mitarbeiter*innen, um diese Entwicklungen aus eigener Kraft mitgestalten zu können. Wir leben ein agiles Organisationsmodell mit crossfunktionalen Teams und suchen dich für unser Servicefeld Governance and Finance im Tribe Risk and Compliance. Fachspezialist*in Risk and Compliance, Schwerpunkt Risikomanagement Karlsruhe | Münster - Unbefristete Festanstellung Pflege und Weiterentwicklung der Prozesse, Regelungen und Informationsplattformen rund um das Risikomanagement (z. B. Risikoidentifikation, Risikobewertung, Schadensfall-DB und Risikotragfähigkeit) Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der Identifikation und Bewertung von Risiken Ansprechpartner für Risikomanagement inklusive Beratung bzgl. risikorelevanter Themen Kontrolle von Risikobewertungen und Maßnahmen der Risiko-Owner sowie Analyse des Risikoportfolios Erhebung und Analyse von Indikatoren zur Risikofrüherkennung sowie Durchführung der Risikoinventur Pflege und Weiterentwicklung des Risikomanagementwerkzeugs sowie der Schadensfalldatenbank Mitwirkung bei der Erstellung des regelmäßigen Risikoberichts und Maßnahmentracking Abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung mit vertiefenden IT-Kenntnissen Gute Kenntnisse der Produktpalette von Atruvia sowie ein hohes Markt-Portfoliowissen Gerne mehrjährige einschlägige Berufserfahrung in einem größeren Unternehmen oder einer Beratungsgesellschaft im Bereich Corporate Governance oder Risiko- und Compliance-Management Analysestärke verbunden mit der Begeisterung, sich eigenverantwortlich neues Fachwissen anzueignen und kontinuierlich weiterzuentwickeln Strategisches Denken und Handeln sowie Erfahrung im Umgang mit IT-Spezialist*innen Gewandtes Auftreten, hohe Kundenorientierung und Fähigkeit zur Pflege von Beziehungsnetzwerken Sichere Kommunikation, Überzeugungs- und Konfliktfähigkeit sowie gute Kooperation mit Dritten Gutes Urteilsvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich darzustellen Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Organisationsfähigkeit Unbefristete Festanstellung und flexible Arbeitszeitgestaltung Hybrides Arbeiten und moderne Bürokonzepte Überdurchschnittliche Rahmenbedingungen, attraktiver Tarifvertrag und umfangreiche Benefits Gemeinsame Sportaktivitäten, Gesundheitsvorsorge und moderne Betriebsrestaurants Breite Angebotspalette zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung Vielfältige Onboarding-Maßnahmen und regelmäßige Willkommensveranstaltung #enter
Zum Stellenangebot

Cyber Security Consultant (w/m/d)

Do. 20.01.2022
Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, München, Münster, Westfalen
Wir unterstützen unsere Kunden als etablierter IT-Dienstleister in den Fokusbereichen Datacenter, Technology und Security. Mit unseren zwei eigenen zertifizierten deutschen Rechenzentren und über 300 Mitarbeiter*innen an vierzehn Standorten in Deutschland, Österreich und Griechenland bieten wir Kunden vielseitige, innovative sowie hybride Lösungen an. Flache Hierarchien, familiäres Miteinander, nachhaltige Personalentwicklung und eine Kultur der offenen Tür, das ist die DTS. Cyber Security Consultant (w/m/d) Standort: Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hamburg, Hannover, Herford, Köln, München, Münster (Westfalen), Nürnberg Um unsere Kunden weiterzuentwickeln, beraten Sie ganzheitlich und wirken unter anderem bei der Einführung sowie Umsetzung des Zero Trust Security Modells mit Aktive Unterstützung im Presales-Prozess mit technischen Produktdemonstrationen und Workshops Durchführungen und Begleitung von POCs (proof of concepts) bei unseren Kunden Planung, Installation und Migration von innovativen Cyber Security Lösungen Ihr Know-how Sie haben bereits Erfahrungen im IT Security Umfeld gesammelt und kennen idealerweise Hersteller wie Palo Alto Networks, Proofpoint, Rapid7 oder Ähnliche Begeisterung für innovative Cyber Security Lösungen im Endpoint, Cloud oder Network Security Umfeld Trotz ihrer ganzheitlich beratenden Rolle sind sie ein Champion in einem Bereich der Cyber Security Gute Englischkenntnisse (B2-Niveau)   Ihre Persönlichkeit Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Strukturierte und lösungsorientierte Denkweise Selbständige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Sicheres Auftreten sowie Präsentationskompetenz Fähigkeit komplexe Sachverhalte schnell zu durchdringen Gesundheit und Vorsorge Betriebliche Altersvorsorge und Betriebliche Krankenversicherung mit attraktiven Konditionen. Großartiges Betriebsklima Flache Hierarchien, offene Türen, Mitarbeiterevents und ein familiäres Miteinander unter klasse Kolleg*innen Modernste Arbeitsmittel Firmenhandy, Firmenlaptop, Firmenwagen, Parkplatz Sanfter Einstieg in das Unternehmen Durch unser individuell auf Sie zugeschnittenesSchulungsprogramm erhalten Sie die beste Möglichkeit in unserem Unternehmen zu starten. Verpflegung und leibliches Wohl Frisches Bio-Obst, Kaffeespezialitäten aus dem Vollautomat, Wasser und Saft satt. Süßigkeiten lassen sich auch immer irgendwo auftreiben. Work-Life-Balance Unbefristete Festanstellung, flexibel gestaltbare Arbeitszeiten, Vertrauensgleitzeit, 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Fachspezialist*in Risk and Compliance / Schwerpunkt Auslagerungsmanagement - Wir führen Interviews mit MS Teams

Mi. 19.01.2022
Karlsruhe (Baden), Münster, Westfalen
Wir sind der Digitalisierungspartner in der genossenschaftlichen FinanzGruppe und vereinen jahrzehntelanges Expertenwissen in Banking und Informationstechnologie. Die speziell auf Banken zugeschnittenen IT-Lösungen und Leistungen reichen vom Rechenzentrumsbetrieb über das Bankverfahren von Atruvia bis hin zur App-Entwicklung. Dabei nutzen wir zukunftsweisende Technologien wie Smart Data und schreiben Prozessoptimierung und Regulatorik groß. Nachhaltigkeit ist unser strategisches Unternehmensziel. Wir investieren systematisch in das Know-how unserer mehr als 4.600 Mitarbeiter*innen, um diese Entwicklungen aus eigener Kraft mitgestalten zu können. Wir leben ein agiles Organisationsmodell mit crossfunktionalen Teams und suchen dich für unser Servicefeld Governance and Finance im Tribe Risk and Compliance. Fachspezialist*in Risk and Compliance/Schwerpunkt Auslagerungsmanagement Karlsruhe | Münster - Unbefristete Festanstellung Pflege und Weiterentwicklung der Prozesse, Regelungen und Informationsplattformen rund um das Auslagerungsmanagement (z. B. Fremdbezugs- und Auslagerungsbewertungen, Auslagerungsregister) Beratung und Unterstützung der Fachbereiche bei der Identifikation und Bewertung von Auslagerungen und sonstigen Fremdbezügen gemäß EBA-GL, KWG, MaRisk und BAIT Ansprechpartner*in bezüglich Auslagerungsmanagement inkl. Beratung in Bezug auf die Dienstleistersteuerung Kontrolle von Fremdbezugs- und Auslagerungsbewertungen der Vertragsverantwortlichen sowie Analyse des Auslagerungsregisters (inkl. Inventur) Pflege und Weiterentwicklung der Auslagerungsdatenbank Mitwirkung bei der Erstellung des regelmäßigen Auslagerungsberichtes und Risikoberichts Abgeschlossenes Studium (gerne der Informatik) oder vergleichbare Ausbildung mit vertiefenden IT-Kenntnissen, Berufserfahrung im Bereich Corporate Governance oder Risiko- und Compliance-Management Kenntnisse der Atruvia-Konzern-Produktpalette sowie ein hohes Marktportfoliowissen Intrapreneurship, Analysestärke, gutes Urteilsvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich darzustellen Hohe Kundenorientierung, sichere Kommunikation, Überzeugungs- und Konfliktfähigkeit sowie Pflege von Beziehungsnetzwerken Ein hohes Maß an Eigeninitiative und Organisationsfähigkeit Unbefristete Festanstellung und flexible Arbeitszeitgestaltung Hybrides Arbeiten und moderne Bürokonzepte Überdurchschnittliche Rahmenbedingungen, attraktiver Tarifvertrag und umfangreiche Benefits Gemeinsame Sportaktivitäten, Gesundheitsvorsorge und moderne Betriebsrestaurants Breite Angebotspalette zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung Vielfältige Onboarding-Maßnahmen und regelmäßige Willkommensveranstaltung #enter
Zum Stellenangebot

Junior Consultant – Informationssicherheit (w/m/d)

Mi. 19.01.2022
Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hannover, Herford, Köln, München, Münster, Westfalen, Nürnberg
Wir unterstützen unsere Kunden als etablierter IT-Dienstleister in den Fokusbereichen Datacenter, Technology und Security. Mit unseren zwei eigenen zertifizierten deutschen Rechenzentren und über 300 Mitarbeiter*innen an vierzehn Standorten in Deutschland, Österreich und Griechenland bieten wir Kunden vielseitige, innovative sowie hybride Lösungen an. Flache Hierarchien, familiäres Miteinander, nachhaltige Personalentwicklung und eine Kultur der offenen Tür, das ist die DTS. Junior Consultant – Informationssicherheit (w/m/d) Standort: Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hannover, Herford, Köln, München, Münster (Westfalen), Nürnberg Gewährleistung von Informationssicherheit in Kundenprojekten anhand der definierten Vorgaben ISO 2700X und BSI IT-Grundschutz Aufbau und Betreuung von Informationssicherheitsmanagementsystemen (ISMS) Beratung bei der Gestaltung und Umsetzung von angemessenen Sicherheitsmaßnahmen und Prozessen Durchführung von Risiko- und Schwachstellenanalysen Implementierung von Compliance- und Governance- Vorgaben Entwicklung und Durchführung von Information Assesments und Awareness Kampagnen Analyse von Sicherheitsvorfällen und Definition von abzuleitenden Maßnahmen Unterstützung bei der Vorbereitung auf IT- und Infrastruktur-Zertifizierungen Backoffice-Tätigkeiten (z.B. Projektdokumentation und Terminkoordination) Ihr Know-how Begeisterung für das hochaktuelle Thema „IT-Sicherheit/ Informationssicherheit“ Großes Interesse am Prozess- und Projektmanagement Grundlegende Kenntnisse der relevanten Normen und Standards, z.B. DIN ISO 27001, BSI IT-Grundschutz, ENX TISAX (VDA Self Assessment) Abgeschlossene Ausbildung als IT-Systemkaufmann/-frau oder Studium der Wirtschaftsinformatik oder Gleichwertiges Technische IT-Grundkenntnisse sind wünschenswert Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Englischkenntnisse von Vorteil   Ihre Persönlichkeit Lösungs- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Strukturierte und analytische Denkweise Hohes Maß an Eigeninitiative Zuverlässigkeit und verbindliches Auftreten Freude an der Einarbeitung in komplexe Sachverhalte Gesundheit und Vorsorge Betriebliche Altersvorsorge und Betriebliche Krankenversicherung mit attraktiven Konditionen. Großartiges Betriebsklima Flache Hierarchien, offene Türen, Mitarbeiterevents und ein familiäres Miteinander unter klasse Kolleg*innen Modernste Arbeitsmittel Firmenhandy, Firmenlaptop, Firmenwagen, Parkplatz Persönliche und berufliche Weiterentwicklung Nachhaltige Personalentwicklung und stärkenorientiertes Coaching - Von der Fachkraft zum/zur Spezialist*in! Verpflegung und leibliches Wohl Frisches Bio-Obst, Kaffeespezialitäten aus dem Vollautomat, Wasser und Saft satt. Süßigkeiten lassen sich auch immer irgendwo auftreiben. Work-Life-Balance Unbefristete Festanstellung, flexibel gestaltbare Arbeitszeiten, Vertrauensgleitzeit, 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

IT Consultant - Cloud Security / Kundenberatung / Remote (m/w/d)

Di. 18.01.2022
Düsseldorf, Bremen, Münster, Westfalen, Köln, Hannover, München, Frankfurt am Main, Erlangen, Karlsruhe (Baden)
Du willst dort einsteigen, wo Zukunft & Sicherheit gestaltet werden ;)? In unserem wachsenden Team aus IT-Security Specialists sind wir immer auf der Suche nach neuen Talenten, die Freude an spannender Projektarbeit haben. Wir suchen Kolleginnen & Kollegen, die Lust auf Verantwortung haben und sich aktiv in das Unternehmen einbringen möchten. Wir unterstützen Dich dabei, Deine Expertise kontinuierlich weiter auszubauen. Deine Kollegen stehen bei Fragen immer bereit und werden mit Dir die Weiterentwicklung unseres Unternehmens vorantreiben. Let‘s rock this company! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung für unser Jobangebot IT Consultant - Cloud Security / Kundenberatung / Remote (m/w/d). Klingt spannend? Dann freuen wir uns auf eine aussagekräftige Bewerbung über unseren Partner Workwise. Du unterstützt unsere Kunden bei der Architektur und Implementierung vom Azure Identity Management Du übernimmst das Auditieren und Optimieren bestehender Cloud-Umgebungen, um einen sicheren Betrieb zu gewährleisten Du unterstützt unsere Kunden bei der Nutzung von Single-Sign-On Technologien (OAuth, SAML, usw.) Du führst detaillierte Workshops beim Kunden durch – parallel bastelst du bereits an überzeugenden Angeboten für neue Projekte Du baust deine Expertise kontinuierlich weiter aus und kannst deinen Kolleg:innen bei Fragen weiterhelfen und unsere Weiterentwicklung als Unternehmen pushen Du bringst fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in/mit Azure-Active-Directory-Architektur und -Betrieb mit Du besitzt fundierte Kenntnisse in Federation-Protokollen wie SAML, OAuth Du konntest bereits Erfahrung mit Microsofts Identity-as-a-Service-Fuktionen sammeln Du hast fundierte Kenntnisse in den Themenfeldern Automatisierung und Scripting (Powershell) Du bist vertraut mit Microsoft IAM und Security-Technologien (ADFS, MIM, PKI, Threat Analytics) Du arbeitest aus dem Homeoffice und hast keinen lästigen Weg zum Büro (wir haben allerdings auch ein Büro in Düsseldorf, wo du jederzeit arbeiten kannst) Maximal zwei Wochen im Quartal behalten wir uns offen, dich vor Ort beim Kunden einzusetzen, um über die nächsten Schritte der Projekte zu diskutieren und den persönlichen Austausch möglich zu machen oder mit dem Team zusammenzukommen Wir bieten dir 10 Tage pro Jahr für Schulungen und Trainings (Bezahlung übernehmen wir) Wir erstatten deine Reinigungshilfe sowie den Internetanschluss für zuhause 30 Tage Urlaub im Jahr Du bekommst eine eigene Firmenkreditkarte Wir veranstalten regelmäßig Teamevents Alle beruflichen Reisekosten übernehmen wir Du willst deine Arbeitszeit reduzieren, ein Sabbatical, unbezahlten Urlaub oder eine Nebentätigkeit? Geht für uns alles in Ordnung Wir vergüten deine Mehrarbeit durch Freizeit, Geld oder attraktive Prämien
Zum Stellenangebot

Traineeship Compliance (m|w|d) / Recht

Di. 18.01.2022
Münster, Westfalen
Traineeship Compliance (m/w/d) am Standort Telgte Mit dem Ziel, „MEHR“ für Mitglieder, Kunden und Mitarbeiter zu erreichen, ist im September 2020 die Volksbank Münsterland Nord eG durch den Zusammenschluss der VR-Bank Kreis Steinfurt, Volksbank Greven und Vereinigten Volksbank Münster entstanden. Mit etwa 135.000 Mitgliedern, 1.100 Mitarbeitern und einer Bilanzsumme von 6,9 Mrd. Euro gehört "DIE Bank unserer Region" zu den führenden regionalen Genossenschaftsbanken in Deutschland. Das kundengetragene Geschäftsmodell basiert auf der genossenschaftlichen Idee (seit 2016 UNESCO Weltkulturerbe) verbunden mit dem Förderauftrag und Werten, wie Partnerschaft, Nachhaltigkeit, Verantwortung und Regionalität.   IHR AUFGABENBEREICH Sie unterstützen uns bei Umsetzung neuer gesetzlicher und aufsichtsrechtlicher Vorschriften Sie stellen die Einhaltung aufsichtsrechtlicher Regelungen in der Bank sicher Sie unterstützen unsere Mitarbeiter bei der regelkonformen Ausführung ihrer Tätigkeiten Sie führen selbstständig und eigenverantwortlich Maßnahmen zur Betrugsprävention durch Sie gestalten die weitere Digitalisierung der Compliance-Infrastruktur mit und bringen Ihre Ideen ein, wie wir unsere Compliance-Struktur in der Bank weiter verbessern können Sie unterstützen uns bei der rechtlichen Beratung der Fachbereiche hinsichtlich der Compliance-Aspekte IHR PROFIL Sie sind Absolvent oder nähern sich dem Ende Ihres Studiums im Bereich der Rechtswissenschaften, des Wirtschaftsrechts oder bringen eine vergleichbare Qualifikation mit Sie arbeiten sorgfältig, selbstständig und pragmatisch Sie erfassen und analysieren schnell neue Sachverhalte Sie bringen Neugierde, Gestaltungswille und Mut mit   UNSER ANGEBOT Eine berufsbegleitende Beendigung des Studiums ist möglich Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten Betriebliche Altersvorsorge und weitere attraktive Sozialleistungen sowie eine leistungsbezogene Vergütung und ein betriebliches Gesundheitsmanagement Optimale Rahmenbedingungen und Perspektiven für Ihre persönliche Entwicklun   IHRE ANSPRECHPARTNER Ihre Ansprechpartner für erste Fragen: Michael Brinkmann I Bereich Vorstandsstab 0251-5005-5100 I michael.brinkmann@vbmn.de Dr. Heide Ruffing-Rüschenschmidt I Bereich Recht 0251-5005-9180 I heide.ruffing-rueschenschmidt@vbmn.de Iris Landahl I Bereich Personal 0251-5005-5023 I iris.landahl@vbmn.de   KLINGT DAS NACH IHREM ZUKÜNFTIGEN JOB? Geben Sie bei Ihrer Bewerbung bitte das mögliche Eintrittsdatum und Ihre Gehaltsvorstellung mit an. Vollzeit-Job in Münster [Unbefristet]Jetzt bewerben
Zum Stellenangebot

Cyber Security Engineer (w/m/d)

Di. 18.01.2022
Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hannover, Herford, Köln, München, Münster, Westfalen, Nürnberg
Wir unterstützen unsere Kunden als etablierter IT-Dienstleister in den Fokusbereichen Datacenter, Technology und Security. Mit unseren zwei eigenen zertifizierten deutschen Rechenzentren und über 300 Mitarbeiter*innen an vierzehn Standorten in Deutschland, Österreich und Griechenland bieten wir Kunden vielseitige, innovative sowie hybride Lösungen an. Flache Hierarchien, familiäres Miteinander, nachhaltige Personalentwicklung und eine Kultur der offenen Tür, das ist die DTS. Cyber Security Engineer (w/m/d) Standort: Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hannover, Herford, Köln, München, Münster (Westfalen), Nürnberg Um unsere Kunden weiterzuentwickeln und ihnen ein Optimum an Sicherheit zu bieten, nutzen Sie Ihre Kenntnisse aus dem Bereich der Cyber Security Planung, Installation, Konfiguration und Migration von innovativen Cyber Security Lösungen Durchführung und Begleitung von POCs (proof of concepts) bei unseren Kunden Unterstützung unserer Kunden bei Rückfragen und Problemen (3rd Level Support) Vorbereitung und Durchführung von technischen Produktdemonstrationen und Workshops Ihr Know-how Begeisterung für innovative IT-Sicherheitslösungen und deren kontinuierliche Weiterentwicklung Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker oder Vergleichbares Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im Cyber Security Umfeld gesammelt und kennen Hersteller wie Palo Alto Networks, Proofpoint, Rapid7 oder Ähnliches Gute Englischkenntnisse Ihre Kenntnisse entsprechen noch nicht ganz den oben genannten Qualifikationen? Gern stellen wir Sie auch als Junior ein und bilden Sie weiter.   Ihre Persönlichkeit Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Strukturierte und lösungsorientierte Denkweise, um auch komplexe Sachverhalte zu durchdringen Hohes Maß an Lernbereitschaft Selbständige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Sicheres Auftreten sowie Präsentationskompetenz Gesundheit und Vorsorge Betriebliche Altersvorsorge und Betriebliche Krankenversicherung mit attraktiven Konditionen. Großartiges Betriebsklima Flache Hierarchien, offene Türen, Mitarbeiterevents und ein familiäres Miteinander unter klasse Kolleg*innen Modernste Arbeitsmittel Firmenhandy, Firmenlaptop, Firmenwagen, Parkplatz Verpflegung und leibliches Wohl Frisches Bio-Obst, Kaffeespezialitäten aus dem Vollautomat, Wasser und Saft satt. Süßigkeiten lassen sich auch immer irgendwo auftreiben. Sanfter Einstieg in das Unternehmen Durch unser individuell auf Sie zugeschnittenesSchulungsprogramm erhalten Sie die beste Möglichkeit in unserem Unternehmen zu starten. Work-Life-Balance Unbefristete Festanstellung, flexibel gestaltbare Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub, Option auf Homeoffice
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: