Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 33 Jobs in Hasbergen

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 16
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Recht 4
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Bildung & Training 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Telekommunikation 1
  • Transport & Logistik 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 32
  • Ohne Berufserfahrung 19
Arbeitszeit
  • Vollzeit 33
  • Home Office möglich 17
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 30
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Sicherheit

Cyber Security Administrator (w/d/m)

Sa. 14.05.2022
Oldenburg in Oldenburg, Bremen, Osnabrück
Stell mit uns die Energiewelt auf den Kopf. Über die Energiewende wurde viel geredet. Bei EWE entwickeln wir aus unseren Kernbereichen Strom, Telekommunikation und IT heraus die Lösung für eine nachhaltige und wirtschaftliche Energieversorgung. Werde Teil unserer Mission und wachse mit uns, alsCyber Security Administrator (w/d/m)für die EWE TEL GmbH, an den Standorten Oldenburg, Bremen, Braunschweig oder Osnabrück.Zu Deinen Hauptaufgaben gehört der Aufbau, die Konfiguration und der Betrieb von Security Komponenten wie Firewalls, VPN-Gateways, Intrusion Prevention Systemen und DDoS Schutz Systemen der Hersteller Fortinet, Juniper und CiscoDu arbeitest im Projekt- und Lösungsgeschäft zur Umsetzung von Netzwerk-Lösungen im Bereich Security mitDie Beratung interner und externer Kunden hinsichtlich Netzwerksicherheit sowie Erarbeitung von Lösungsvorschlägen fällt in Deinen neuen AufgabenbereichAn Optimierungen von Betriebsabläufen und Automation über Programmierschnittstellen wirkst Du aktiv mitDarüber hinaus gehört das Thema Schwach-stellenmanagement für interne und externe Kunden zu Deinen AufgabenDer 3rd Level Support einschließlich Teilnahme am Tagesdienst stellt für Dich kein Problem darDu bringst die Bereitschaft zur Teilnahme am 24x7 Rufbereitschaftsdienst mitDu bringst eine abgeschlossene Berufs-ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Netzwerksicherheit und/oder Telekommunikation oder ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium mitDich zeichnen gute bis sehr gute Kenntnisse in der IT-Sicherheit in den Bereichen Netzwerk, Endpoints und Applikationen sowie ein hohes Sicherheitsbewusstsein ausDarüber hinaus kannst Du gute Kenntnisse in den folgenden Basis Netzwerk-Technologien vorweisen:Netzwerkprotokolle der OSI Schichten 2-4 (Ethernet, IPv4 und IPv6, TCP, UDP etc.)VPN Technologien (IPSec, SSL/TLS)Routingprotokolle (OSPF, BGP)Cloud und Manged Service Architekturen (XaaS)Kenntnisse in einer der gängigen Scripting Sprachen Python, Perl, PHP, Shell sind wünschenswert aber kein MussAusgeprägtes analytisches Denken und eine hohe Lernbereitschaft sind Deine StärkenDu besitzt eine hohe Veränderungskompetenz und bist in der Lage eigenverantwortlich zu denken und handelnSichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Dein Profil abWir bieten Dir ein Arbeitsverhältnis in einem Hochtechnologie-Umfeld eines Internet- und Managed Security-Service Providers mit einer attraktiven VergütungEs erwarten Dich flexible Arbeitszeitmodelle, die auch im Einklang mit dem Privatleben stehen sowie Möglichkeiten des Mobilen Arbeitens von zu Hause ausDu kannst Dich auf eine verlässliche Unternehmenskultur und ein sympathisches Arbeitsumfeld freuen, das von gegenseitiger Unterstützung und Wertschätzung geprägt istSelbstständige und eigenverantwortliche Bearbeitung interessanter AufgabenBei uns stehst Du im Mittelpunkt: Nutze die Möglichkeit zur ständigen persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung„Diversity“ / „Vielfalt“ – diese Begriffe stehen bei EWE für ein vorurteilsfreies Miteinander und die individuellen Unterschiede als Stärke zu erkennen und wertzuschätzenFür uns ist Klimaschutz kein Trend, sondern eine Verantwortung - Sei ein Teil davon: Klimaneutral bis 2035!
Zum Stellenangebot

Referent für Informationssicherheit (m/w/d)

Sa. 14.05.2022
Bremen
Bei der Rheinmetall Cyber Solutions GmbH steht die Herstellung, Entwicklung und Integration von Produkten im Bereich Computer-Network-Operations und Informationssicherheit im Mittelpunkt. Zudem beraten wir in diesem Bereich und erbringen verschiedene Dienstleistungen. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Cyber Security, mit dem Ziel, unseren Kunden Sicherheit und Schutz auf höchstem Niveau anzubieten. Rheinmetall Cyber Solutions GmbH ist ein Teil der Division Electronic Solutions. Digitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications. Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Struktur-, Risiko- und Schutzbedarfsanalyse sowie Sicherheitscheck bzgl. Schwachstellen in Informationssystemen Identifikation von Schwachstellen in IT-Systemen und Erstellen von Maßnahmenkatalogen zu deren Behebung Erstellung und Umsetzung von Informations-Sicherheitskonzepten nach Kundenvorgaben Sicherstellung, dass alle Informations-Sicherheitsvorgaben für die einzelnen Betriebsprozesse eingehalten werden Detaillierung von Informations-Sicherheitskonzepten in enger Zusammenarbeit mit dem Segmentverantwortlichen im Projekt Identifizierung, Dokumentation, Risikoeinschätzung und Kommunikation von Sicherheitslücken sowie Beratung der Kunden hinsichtlich Lösungsalternativen Kooperation und Zusammenarbeit mit anderen Informations-Sicherheits-Experten Projektkoordinierung des Anteils Informationssicherheit Abgeschlossenes technisches Studium der Informatik oder vergleichbar Berufserfahrung im Bereich Informations-Sicherheitskonzepte, gerne für militärische Systeme und Ausrüstung Erfahrung im Bereich Informations-Sicherheit und in der Anwendung der Regeln des BSI zu IT-Sicherheit Fähigkeit, aus Informations-Sicherheits-Normen und Standards konkrete Forderungen auf den unterschiedlichen Ebenen für Projekte abzuleiten Schnelles Auffassungsvermögen und Flexibilität sowie komplexe Fragestellungen analytisch und strukturiert anzugehen Hohe Eigeninitiative, Teamorientierung, Kommunikationsstärke und Verantwortungsbewusstsein Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.Auf Sie wartet ein dynamisches, agiles und hochmotiviertes Team in einem Unternehmen mit Start-Up Charakter. Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um ein gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.  An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Mobiles Arbeiten oder Home-Office möglich Flexibles Arbeiten mit Vertrauensarbeitszeit Mitarbeitererfolgsbeteiligung und –Aktienkaufprogramm Betriebliche Altersvorsorge Individuelle Leistungszulage und Weihnachtsgeld Weitreichendes Schulungsangebot, externe Schulungen/Zertifizierungen nach Bedarf
Zum Stellenangebot

Student (m/w/d) für ein Praktikum im Bereich Corporate Security

Sa. 14.05.2022
Bremen
WER WIR SINDDigitalisierung, Vernetzung, Cyber – die Division Electronic Solutions deckt die gesamte Wirkungskette im Systemverbund von den Sensoren über Vernetzung von Plattformen und Soldaten bis zur (teil-) automatisierten Anbindung von Effektoren ab. Ergänzt wird dies durch Lösungen für den Schutz im Cyberraum. Weitere Handlungsfelder dieser Rheinmetall-Division sind umfassende Trainings- und Simulationslösungen, in die das Unternehmen über 40 Jahre Erfahrung einbringt. Dazu kommen Betreiberlösungen für Luftfahrzeuge. Die Division gliedert sich in die Business Units Air Defence & Radar Systems, Integrated Electronic Systems und Technical Publications.Die börsennotierte Rheinmetall AG als integrierter Technologiekonzern mit seinen weltweit über 25.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für ein substanzstarkes, international erfolgreich operierendes Unternehmen, das mit einem innovativen Produkt- und Leistungsspektrum auf unterschiedlichen Märkten aktiv ist. Als namhafter Entwicklungspartner und Direktzulieferer der globalen Automobilindustrie und als führendes internationales Systemhaus für Sicherheitstechnologie greift Rheinmetall gestützt auf die hohe Expertise in seinen Basistechnologien langfristige Megatrends auf, identifiziert zukunftsfähige neue Märkte mit hohem Wachstumspotenzial und entwickelt innovative Lösungen für eine sichere und lebenswerte Zukunft. Die Ausrichtung auf Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Rheinmetall-Strategie. Bis 2035 will das Unternehmen CO2-Neutralität erreichen. Unterstützung durch Zuarbeit bei: der Bearbeitung von Sicherheitsvorkommnissen außerhalb des Geheimschutzes der Durchführung von Dienstreiseberatung (Travel Security) und die Sensibilisierung für Dienstreisende und Expatriates Fragen und Sachverhalten des Objekt- und Werkschutzes der Erstellung eines neuen Schließkonzeptes und dessen Implementierung der Betreuung von Großprojekten im Bereich Werk- und Brandschutz der Erstellung, Pflege und Aktualisierung der Verfahrensanweisungen der Corporate Security Sie sind Bachelor/Master Student (m/w/d) im Bereich Risiko- und/oder Sicherheitsmanagement Verantwortungsbewusstsein Schnelle Auffassungsgabe sowie selbständige und strukturierte Arbeitsweise Sehr gute analytische Fähigkeiten, hohe Lernbereitschaft und Eigeninitiative zählen zu Ihren Stärken Aufgeschlossen, neugierig und teamfähig Sicherer Umgang mit MS Office (Powerpoint, Word, Excel, Access und Visio) Sie sind kommunikativ und verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Idealerweise ein Pflichtpraktikum mit einer Dauer von ca. 6 Monaten Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Als Student (m/w/d) oder Absolvent (m/w/d) finden Sie bei Rheinmetall ein kreatives und dynamisches Arbeitsumfeld, welches von Innovationen geprägt ist. Zudem erwartet Sie ein freundliches Betriebsklima und motivierte Kolleginnen und Kollegen, mit denen Sie an herausfordernden Aufgaben rund um spannende und außergewöhnliche Produkte für die Sicherheit und Mobilität von morgen arbeiten. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: attraktive Vergütung Sonderkonditionen im Fitnesscenter gute infrastrukturelle Anbindung
Zum Stellenangebot

Berater Informationssicherheit (m/w/d) - Penetrationstests

Do. 12.05.2022
Bremen
Die datenschutz nord Gruppe ist eine der bundesweit führenden Unternehmensberatungen im Bereich Datenschutz und Informationssicherheit. Wir beraten nationale und internationale Kunden in Deutschland und Europa von neun Standorten aus. Für unseren Standort in Bremen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Berater (m/w/d) – Informationssicherheit mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Penetrationstest.Sie führen Angriffe gegen Netzwerke, IT-Systeme, Webapplikationen und Smartphone-Apps durch. Immer auf der Suche nach Schwachstellen und Sicherheitslücken. Das Ganze ist selbstverständlich abgesprochen mit unseren Kunden, die Ihre IT-Umgebung absichern möchten. Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet. Denn von der Koordination über die Auswertung, Dokumentation und die Besprechung der Tests mit dem Kunden, liegt alles in Ihrer Hand.Sie sind qualifiziert durch ein Studium der Informatik oder in einem verwandten Bereich. Sie kennen sich aus mit den Techniken für die Durchführung von Penetrationstests und sind aufgrund Ihrer Neugier immer auf dem neuesten Stand der IT-Sicherheit. Mit Windows und Linux kennen Sie sich aus und erstellen unterstützende Skripte und Programme. Hilfreich ist es, wenn Sie sich schon einmal mit der Analyse und Entwicklung von Exploits beschäftigt haben. Sie sind ein/e Tüftler*in, mögen es eigenständig und originell zu denken und fühlen sich wohl in der Welt der Bits und Bytes, arbeiten aber auch gerne mit Menschen. Sie sind willkommen bei uns als erfahrene/r Experte*in mit viel Know-How, aber auch als Berufsanfänger*in voller Wissbegierde. Sie erwartet eine zukunftssichere Festanstellung als Unternehmensberater*in in einem abwechslungsreichen und spannenden Beratungsumfeld. Wir fördern Ihre individuelle Weiterbildung. Durch wöchentliche Sprachkurse und unsere interne Akademie können Sie sich während Ihrer Tätigkeit weiterentwickeln und innovativ einbringen. Durch Flexibilität mit Homeoffice Möglichkeiten und unterschiedlichen Arbeitszeitmodellen können Sie Ihr Berufs- und Privatleben optimal miteinander vereinbaren. Ihre Erholung ist uns wichtig, daher erhalten Sie 30 Urlaubstage pro Jahr sowie zusätzliche freie Tage an Heiligabend und Silvester. Unsere Unternehmensphilosophie zeichnet uns aus! Sie arbeiten in einem interdisziplinär besetzten Team mit flachen Hierarchien und viel Freiraum für Eigeninitiative. Und nicht zuletzt: Sie erhalten ein attraktives Vergütungsmodell mit betrieblicher Altersvorsorge und Firmenfitness.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin, Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Digitalisierung (Referat 44 (Koordinierungsstelle für IT-Standards (KoSIT)) - 44-13

Mi. 11.05.2022
Bremen
Der Senator für Finanzen beabsichtigt, im Referat 44 (Koordinierungsstelle für IT-Standards (KoSIT)) zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle unbefristet zu besetzen: Mitarbeiterin, Mitarbeiter (w/m/d) im Bereich Digitalisierung mit der Besoldungsgruppe A 14 bzw. Entgeltgruppe 14 TV-LDie Registermodernisierung ist Kernstück des modernen und effizienten E-Governments und wesentlicher Beitrag zur Digitalisierung in Deutschland. Im Auftrag von Bund und Ländern unterstützen wir als Koordinierungsstelle für IT-Standards (KoSIT) die sichere, reibungslose Kommunikation zwischen öffentlichen Einrichtungen und Registern (zum Beispiel Melderegistern) und definieren Standards für die Verwaltung. Die Anforderungen aus Europa, Bund, Ländern und Kommunen setzen wir in Datenstrukturen und Schnittstellen um, die einen einheitlichen Austausch in und mit der Verwaltung ermöglichen. In der KoSIT arbeiten Sie im Team an den Standards, die allen Anwendungen der Verwaltung eine sichere, nachvollziehbare Datenübermittlung ermöglichen.  Folgende Aufgabenschwerpunkte erwarten Sie: Sie entwickeln verantwortlich den neuen Standard „XDatenschutzcockpit“ weiter, der den Datenaustausch von Registern mit einem System ermöglicht, das Bürgern die Nachvollziehbarkeit aller Abrufe aus den Registern ermöglichen soll.  Sie sind erste Anlaufstelle für alle Fragen zum Standard „XDatenschutzcockpit“ sowie seiner Anwendung. Zu Ihren Aufgaben gehört es, den Standard in Bund-Länder-Arbeitsgruppen weiterzuentwickeln und ggf. auch in europäischen Arbeitsgruppen mitzuwirken. Sie arbeiten gemeinsam mit externen Dienstleistern, die von Ihnen gesteuert werden und die Sie mit technischer Expertise unterstützen. Zusammen entwickeln Sie technische Dokumente (z.B. Schemadateien) weiter, setzen Änderungsanträge um und veröffentlichen neue Versionen des Standards und begleitender Dokumente.  Sie nehmen angrenzende Themen auf und stellen Verbindungen zu anderen Standards oder Projekten her, welche die technischen Entwicklungen im Umfeld des Onlinezugangsgesetzes oder des Once-Only-Prinzips der EU berücksichtigen.  Ein mit einem Mastergrad oder einem gleichwertigen Abschluss abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder eines anderen geeigneten Studienganges mit IT-Schwerpunkt oder eine vergleichbare Qualifikation oder die Laufbahnbefähigung für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe zwei sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen im standardbasierten Datenaustausch, idealerweise im Bereich Webservices sowie die Fähigkeit, technische Spezifikationen für Architekturen unter REST und SOAP unter Verwendung von UML, XML und YAML zu erstellen Erfahrungen im Bereich der interdisziplinären Zusammenarbeit und die Fähigkeit zur Aufarbeitung komplexer technischer Sachverhalte (z.B. aus Dokumenten in deutscher und englischer Sprache) sowie deren zielgruppengerechter Vermittlung in Arbeitsgruppen oder Projekten Erfahrungen in der Anforderungsanalyse oder dem Entwurf von Anwendungsschnittstellen (APIs), insbesondere aus dem Bereich Open API Kenntnisse in technischen Richtlinien des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) (z.B. BSI TR-2102-1 oder BSI TR-03132), internationalen Standards der IETF und OASIS mit Bezug zu Web Services (z.B. HTTP, MTOM, WSS, OAuth) und ein grundlegendes Verständnis rechtlicher Vorgaben mit Wirkung auf IT-Architekturen, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung selbstständige, eigenverantwortliche und strukturierte Arbeitsweise, Interesse an unseren Fachthemen sowie die Bereitschaft, sich in unseren Technologien und Methoden fortzubilden Teamfähigkeit, Kommunikationsfreude, gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie gute Englischkenntnisse Bereitschaft und Fähigkeit zu dienstlichen Reisen.
Zum Stellenangebot

Entwicklungsingenieur Security-Software (m/w/d)

Mi. 11.05.2022
Bremen
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Entwicklungsingenieur Security-Software (m/w/d) ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Ihre Aufgaben Sie entwickeln die Software-Kernkomponenten zur Unterstützung der Informationssicherheit in unseren Produkten. Sie erarbeiten die Anforderungen gemäß State-of-the-art Methoden. Sie entwickeln Architektur und Design mit anerkannten Vorgehensweisen unterstützt durch moderne Werkzeuge. Sie programmieren gemäß aktueller Standards und mit aktuellen Technologien. Sie sind Teil eines Teams, das die Verantwortung für die Informationssicherheit unserer Produkte übernimmt. Sie bringen Ihre kreativen, neuen Ideen ein und setzen diese mit Ihren Kollegen gewinnbringend für die Firma um. Sie integrieren und testen Ihre Software auf unseren Zielsystemen. Ihr Profil Sie begeistern sich für moderne und sichere Softwareentwicklung und aktuelle Hardware-Technologien und Information Security. Sie haben möglichst ein abgeschlossenes technisches Studium oder eine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung. Sie können fundierte Kenntnisse in objektorientierter Softwareentwicklung vorweisen, gerne in C++ und Python. Idealerweise haben Sie bereits praktische Erfahrungen im Bereich Informationssicherheit gesammelt. Sie besitzen ein ausgeprägtes Wissen aktueller Methoden für Analyse und Design mit UML/SysML oder sind bereit dieses Wissen zu erwerben. Sich ständig weiterzuentwickeln und dazuzulernen ist für Sie selbstverständlich. Sie zeichnen sich durch sehr gute Teamfähigkeit und hohe Selbstständigkeit in einem agilen Umfeld aus. Sie haben gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Sie zeigen Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen im In- und Ausland. Ansprechpartner Thomas BeckerSenior Recruiting Expert Tel.: +49 421 457 2139 Arbeitgebersiegel ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote - neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) Information & IT-Security Management

Di. 10.05.2022
Berlin, Kiel, Hamburg, Bremen, Hannover, Bielefeld, Münster, Westfalen, Dortmund, Essen, Ruhr, Düsseldorf, Köln
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden und Kundinnen. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Unterstütze gemeinsam mit Deinem Team aus der Rechtsabteilung und dem Risk Management unsere Geschäftsbereiche bei allen arbeitsrechtlichen und juristischen Fragestellungen sowie bei der Risikoidentifizierung, Risikosteuerung und Risikobegrenzung. Der Bereich Information Security verantwortet die Informationssicherheit bei KPMG Deutschland, ist Teil des Quality & Risk Managements und unterstützt unsere Mandanten und Mandantinnen, Geschäftsbereiche und die interne IT Service Gesellschaft bei der Umsetzung smarter Managementsysteme für Informationssicherheit und bei der Einhaltung regulatorischer Anforderungen für ein sicheres Datenmanagement. Risk Management hat Dich schon immer interessiert und Du möchtest uns dabei unterstützen, die Informationssicherheit von KPMG stetig zu verbessern? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Projektbegleitend arbeitest Du an IT Architekturen und Betriebskonzepten mit und übernimmst den Security-Review. Du bewertest Incident-Reports der technisch-operativen Security Teams der IT Service Gesellschaft und leitest geeignete Maßnahmen ab. Du unterstützt bei internen und externen Security-Prüfungen wie z.B. dem ISO 27001 Audit. Die Beantwortung von Cyber Security-Anfragen unserer Mandant:innen gehört ebenso zu Deinen Tätigkeiten. Darüber hinaus arbeitest Du eng mit den Geschäftsbereichen, der IT Service Gesellschaft, dem Datenschutz und den Kolleg:innen im Quality & Risk Management zusammen. Mitarbeiter (w/m/d) Information & IT-Security Management wirst Du bei uns mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Informatik oder einer vergleichbaren Ausbildung. Du bringst erste Berufserfahrung in der Informationssicherheit, im Datenschutz oder in der Netzwerk- oder Systemadministration mit. Du verfügst über Kenntnisse von Sicherheitsarchitekturen in einem oder mehreren Bereichen, z.B. Microsoft 365, MS Azure, Amazon AWS, Google Cloud etc. Du bist an stetiger Weiterbildung interessiert, z.B. an einer Security Zertifizierung zum CISSP oder CCSP. Teamfähigkeit, analytische Fähigkeiten, Leistungsbereitschaft und eine schnelle Auffassungsgabe zeichnen Dich aus. Verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden Deine Qualifikationen ab. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Mit unserer Vielfalt an spannenden Kunden und Kundinnen sowie Fragestellungen bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice-Option, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

IT Security Officer (m/w/d)

Di. 10.05.2022
Bremen
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften mit über 100.000 Mitarbeitenden. In 56 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Umsatz von 34 Mrd €. Mit umfassendem Technologie-Know-how entwickeln die Geschäfte und alle Mitarbeitenden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft, vor allem in den Themen Klimaschutz und Energiewende, digitaler Transformation in der Industrie sowie Mobilität der Zukunft. Unter der Dachmarke thyssenkrupp schafft die Unternehmensgruppe mit innovativen Produkten, Technologien und Dienstleistungen langfristig Wert und trägt zu einem besseren Leben künftiger Generationen bei. IT Security Officer (m/w/d) ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Ihre Aufgaben Das IT Security Team erbringt alle IT Dienstleistungen für die internationale ATLAS Gruppe. Als IT-Advisor beraten wir die Organisationseinheiten bei der Identifikation von sicheren IT Lösungen und Bewertung von Risiken für die Geschäftsprozesse. Sie etablieren in einem hochmotivierten Team neue technologische Lösungen und sichern mit Ihrem Know-how eine sichere und nachhaltige Umsetzung gemäß den geltenden Sicher­heits­standards und -richt­linien. Zu Ihren weiteren Aufgaben gehören: Analysieren und Bewerten von Anforderungen an die IT Landschaft unter Berücksichtigung der geltenden Compliance- und Sicherheitsrichtlinien. Planen, Koordinieren und Durchführen von Sicherheitsaudits zur Sicherung einer nachhaltigen IT Sicherheit. Marktbeobachtung von IT-Technologien und Bewertung auf die Verwendbarkeit im Rahmen neuer Anforderungen. Interdisziplinäre Abstimmung mit dem Management und dem Information Security Officer (ISO). Untersuchen von Sicherheitsereignissen und -vorfällen in den IT Systemen und Veranlassung von Nachsorgemaßnahmen. Initiieren und Koordinieren von Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen zur IT Sicherheit. Ihr Profil Sie können eine erfolgreich abgeschlossene informationstechnische Ausbildung vorweisen. Sie verfügen über mehrere Jahre Berufserfahrung in diesem Aufgabenbereich. Sie bringen fundierte Kenntnisse des IT-Sicherheitsmanagements sowie praktische Erfahrungen mit relevanten Standards wie ITIL, BSI Grundschutz, ISO2700x mit. Die Fähigkeit und Bereitschaft zur verantwortungsvollen, selbständigen Koordination von interdisziplinären Teams zeichnet Sie aus. Sie haben ein hohes Sicherheitsverständnis. Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ansprechpartner Thomas BeckerSenior Recruiting ExpertTel.: +49 421 457 2139Claudia RottmannSenior Recruiting ExpertTel.: +49 421 457 1164 Arbeitgebersiegel ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote - neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Senior Compliance Manager (m/f/d)

Mo. 09.05.2022
Bremen
As one of the world’s leading analytical instrumentation companies, Bruker covers a broad spectrum of advanced solutions in all fields of research and development. All our systems and instruments are designed to improve safety of products, accelerate time-to-market and support industries in successfully enhancing quality of life. We’ve been driving innovation in analytical instrumentation for 60 years now. Today, worldwide more than 7,200 employees are working on this permanent challenge, at over 70 locations on all continents. In Bremen we are looking for a Senior Compliance Manager (m/f/d) You support the Director of Compliance in the implementation and continuous development of the compliance management system Focus on antitrust law and anti-corruption law (e.g. customer invitations, consultancy contracts and speaker-free agreements) Third-party analyzes and the associated drafting of contracts The development and implementation of training courses and workshops complete your field of activity Successfully completed studies (law / business administration r comparable studies) Several years of professional experience in a comparable position in an industrial company Well-founded knowledge in antitrust law and anti-corruption law Structured way of working, quick learner and a high level of commitment Excellent communication and decision-making skills Entrepreneurial mindset and a goal-oriented work approach Fluency in German and English (spoken and written) We offer a diversified job in an interdisciplinary project team with flat hierarchies and short decision processes, and a secure, unlimited employment relationship in an international group with flexible working hours and a wide range of benefits.
Zum Stellenangebot

Ingenieur für Informationssicherheit (m/w/d)

Mo. 09.05.2022
Bremen
Die OHB Digital Connect GmbH ist ein Tochterunternehmen des in Bremen ansässigen Technologie- und Raumfahrtkonzerns OHB SE. Im Fokus ihrer geschäftlichen Aktivitäten stehen bodengestützte Systeme und Services. Dazu zählen in erster Linie der Betrieb von Satelliten, sowie die Bereitstellung von IT-Systemen und Applikationen zur Nutzung satellitengenerierter Daten. Durch die Kombination von verschiedenen Sensortechnologien und Datenlinks können darüber hinaus im Bereich Erdbeobachtung und Aufklärung umfassende Lösungen zur Gewinnung und sicheren Verarbeitung von Daten angeboten werden. Als erfahrener Anbieter von Satellitenbodensystemen, Antennen und Teleskopen ist die OHB Digital Connect GmbH zudem ein zuverlässiger Partner für die Entwicklung mechatronischer Systeme. Mit diesem breit aufgestellten Portfolio kann die OHB Digital Connect GmbH den Anforderungen von Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen und Marktsegmenten gerecht werden. Die OHB Digital Connect GmbH sucht für die Abteilung Satellitenbodensysteme am Standort Bremen für eine unbefristete Festeinstellung einen Ingenieur für Informationssicherheit (m/w/d). Abstimmungen mit Auftraggebern zu Anforderungen der Informationssicherheit Ausarbeitung von Lösungen zu sicherheitstechnischen Fragestellungen Struktur- und Schutzbedarfsanalysen Risikoanalysen und Risikomanagement Modellierung nach BSI-Grundschutz und Ableitung von Maßnahmen Erstellung von Informationssicherheitskonzepten Planung von Maßnahmen (technisch und organisatorisch) und Begleitung der Umsetzungen Unterstützung der Fachabteilung, insbesondere der Systemingenieure Abgeschlossenes Studium der Informatik, Informationssicherheit oder vergleichbare Qualifikation, bzw. Berufserfahrung Erfahrung mit sicherheitsrelevanter Konfiguration von IT-Systemen Strukturierte und analytische Arbeitsweise Fähigkeit komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen Flexibilität, eine selbstständige und effektive Arbeitsweise sowie Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit Flexible Arbeitszeiten und Gleitzeitkonto Patensystem Weiterentwicklung Firmenfeiern und Aktionen E-Learning Getränke Parkplätze Altersvorsorge und Vermögen Obstkorb Essenszuschuss Öffentliche Verkehrsmittel NextGen Mitarbeiterempfehlung Raumfahrtprojekte Deutschkurse Sportangebote Gesundheitsangebote Telearbeit
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: