Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 246 Jobs in Hausbruch

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Recht 89
  • Unternehmensberatg. 89
  • Wirtschaftsprüfg. 89
  • It & Internet 68
  • Banken 15
  • Finanzdienstleister 14
  • Sonstige Dienstleistungen 14
  • Versicherungen 12
  • Transport & Logistik 10
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 8
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Medizintechnik 5
  • Telekommunikation 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Immobilien 3
  • Sonstige Branchen 3
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 223
  • Ohne Berufserfahrung 120
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 233
  • Home Office möglich 131
  • Teilzeit 36
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 222
  • Studentenjobs, Werkstudent 13
  • Praktikum 7
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
Sicherheit

Tax Coordinator (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Hamburg
Mit unserem Sortiment bieten wir Reisenden auf der ganzen Welt, was sie sich wünschen – ob im Duty Free Shop am Flughafen, beim Shopping über den Wolken oder auf dem Kreuzfahrtschiff. Mit der Erfahrung aus 140 Jahren Handel und der Leidenschaft von weltweit mehr als 7.400 Mitarbeiter*innen machen wir das Einkaufen auf Reisen zu einem ganz besonderen Erlebnis. Denn jeder von uns gibt sein Bestes, wenn es um unser Ziel geht: Kunden zu begeistern. Entdecken Sie, was wir gemeinsam erreichen können. Für unsere Unternehmenszentrale in der Hamburger HafenCity suchen wir eine*n Tax Coordinator (m/w/d)Werden Sie Teil des Teams, welches die Überwachung und Einhaltung der steuerlichen Compliance für die Gebr. Heinemann-Gruppe verantwortet. Als Tax Coordinator (m/w/d) werden Sie Umsatzsteuervoranmeldungen für die auf SAP geführten Gesellschaften erstellen weitere Meldungen (wie z.B. Zusammenfassende Meldungen, Intrastat etc.) durchführen umsatzsteuerliche Nachweise im innergemeinschaftlichen Warenverkehr verantworten steuerliche Sachverhalte in der Buchhaltung und steuerlicher Felder in Stammdatensätzen im Rahmen der Qualitätskontrolle regelmäßig überprüfen Steuerkonten pflegen und überwachen Vorsteuervergütungsanträge erstellen und einreichen steuerliche Prozesse fortlaufend analysieren und weiterentwickeln Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Steuerfachangestellten / Bilanzbuchhalter / Steuerfachwirt Mehrjährige Berufserfahrung Sehr gute SAP- und MS-Office Kenntnisse Sehr gute Sprachkenntnisse in Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen wären von Vorteil Eine souveräne und durchsetzungsstarke Handlungsweise  Eine hohe soziale Kompetenz, die Ihnen den Umgang mit verschiedenen Interessensgruppen erleichtert Attraktiver Personalrabatt Flexible Arbeitszeiten Zuschuss für öffentlichen Nahverkehr Umfangreiches Weiterbildungsangebot Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Information Security Manager (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Hamburg
Wir sind eine unabhängige Privatbank mit Sitz in Hamburg. Von unseren Standorten in Deutschland aus bieten wir vermögenden Privatkunden, institutionellen Kapitalanlegern und Firmenkunden Lösungen in unseren Kerngeschäftsfeldern Private Banking, Asset Management, Capital Markets und Corporate Banking an.  Was uns von vielen größeren Banken unterscheidet? Einerseits die individuelle Betreuung unserer Kunden, andererseits unsere familiäre Unternehmenskultur mit einem guten Arbeitsklima. Unsere überschaubare Unternehmensgröße und eine ausgesprochen flache Hierarchie sorgen dafür, dass Ihre Ideen und Anregungen schnell aufgegriffen und realisiert werden können. Dabei setzen wir auf eine individuelle Karriereförderung statt auf standardisierte Laufbahnkonzepte – denn Ihr Erfolg ist unser Ziel. NFORMATION SECURITY MANAGER (M/W/D) Unsere Abteilung Informationssicherheit verantwortet die Wahrnehmung aller Belange der Informationssicherheit und ist organisatorisch beim Chief Information Officer (CISO) eingerichtet. Die Abteilung macht Vorgaben zur Informationssicherheit, definiert Prozesse und steuert deren Umsetzung. Wahrnehmung der Aufgaben des Informationssicherheitsmanagements nach MaRisk und BAIT Definition von Vorgaben zur Informationssicherheit sowie Steuerung der Umsetzung Gestaltung unserer Sicherheitsprozesse um einen angemessenen Schutz des Bankhauses sicherzustellen Entwicklung, Implementierung und kontinuierliche Verbesserung des Information Security Management Systems (ISMS) Sicherstellen der Implementierung von Maßnahmen zur Einhaltung von IT-Sicherheitsstandards sowie Überwachung der Aufrechterhaltung der IT-Sicherheit Realisierung regelmäßiger Risikobeurteilungen und Business Impact-Analysen sowie Ableitung der notwendigen Maßnahmen Präsentation und Abstimmung der Risikosituation auf Leitungsebene Koordination und Durchführung von zielgruppenorientierte Sensibilisierungs- und Schulungsmaßnahmen zur Informationssicherheit Begleitung von internen und externen Audits zum Informationssicherheitsmanagement Fundierte Kenntnisse in den gängigen Standards und Rahmenwerken aus der Informationssicherheit (ISO 2700x, IT-Grundschutz), NIST, etc. Praktische Erfahrungen mit dem Einsatz und der Weiterentwicklung eines ISMS Idealerweise vertiefte Expertise im Informationsrisikomanagement sowie Kenntnisse im Bereich Notfallmanagement Fachkenntnisse im Bereich von Sicherheitstechnologien (z. B. Authentifikation, VPN, Proxy-Dienste, DDoS-Abwehr, Firewalls, Intrusion Detection and Prevention-Systeme) Starke Kommunikationsfähigkeiten moderner Arbeitsplatz in zentraler Lage mit einer leistungsgerechten Vergütung 30 Tage Urlaub sowie Weihnachten und Silvester frei kollegiale Einarbeitung in einem dynamischen Team Seminare, Trainings und Qualifizierungen für individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene  flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten betriebliche Altersvorsorge und bis zu 40 Euro vermögenswirksame Leistungen bezuschusstes Mittagessen in unserem Mitarbeiterkasino und Getränkeversorgung vergünstigtes Jobticket, Dienstradleasing und Sonderkonditionen in verschiedenen Fitnessclubs Die Angebote können nach Art des Beschäftigungsverhältnisses variieren.
Zum Stellenangebot

Manager (m/w/d) Netzwerk & Security

Do. 11.08.2022
Hamburg
Möchten Sie in einem Unternehmen arbeiten, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen zu leisten? Eppendorf ist mit weltweit über 3.600 Mitarbeitenden ein führendes Unternehmen der Life Sciences. Wir entwickeln und vertreiben Geräte, Verbrauchsartikel und Services für den Einsatz in Laboren weltweit. Unsere tägliche Arbeit ist geprägt von unserem Prinzip: Collaborate on new ideas. Sie möchten aktiv digitale Herausforderungen und Infrastrukturen in einem internationalen Unternehmen mitgestalten? Bei Eppendorf arbeiten Sie in hochmodernen Teams zusammen. Modernste Technik ist auch Ihre Motivation? Dann bewerben Sie sich jetzt!Sie übernehmen die Planung, Durchführung und Begleitung von Projekten im Bereich Netzwerkservices & Infrastruktur, sowie die Planung und den Ausbau unserer Netzwerkinfrastruktur (LAN, WAN, WLAN, VoIP, SECURITY) inklusive der dazugehörigen Administration und des Monitorings im laufenden Betrieb.Sie übernehmen die Verantwortung im Umfeld der Netzwerklandschaft und deren Komponenten sowie der Sicherheitsinfrastrukturen (Firewalls/Proxy/Router/Switches) auf Basis von PaloAlto, Cisco, HP und Linux.Sie gewährleisten einen störungsfreien Betrieb in einem Multi-Provider-Umfeld. Dazu gehören die Konzeption, Administration, Dokumentation, Störungsbeseitigung und Wartung der Systeme einschließlich der Koordination aller Stakeholder innerhalb des Konzerns wie ggf. externer Anbieter.Sie erarbeiten technische Konzepte zur Weiterentwicklung der von Ihnen verantworteten Infrastrukturen und setzen diese erfolgreich um.In enger Abstimmung mit dem Head of IT Operations stellen Sie die permanente Einhaltung unserer Standards auf technischer Ebene sicher.Sie steuern externe Dienstleister und sind zuständig für das Mitwirken und Moderieren in Projekten.Sie entwickeln Patchkonzepte, erstellen Guidelines für den 1st- und 2nd-Level Support und begleiten in Zusammenarbeit mit den Teams von UCC-und Backend-Service Rollouts für die gesamte Eppendorf-Gruppe. Sie haben ein Studium der Informatik, der Nachrichtentechnik o. ä. bzw. eine IT-technisch orientierte Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.Sie konnten bereits mehrere Jahre Berufserfahrung in der Netzwerkadministration und im Management heterogener Netzwerke (LAN, WAN, WLAN, VoIP) sowie Firewalls (PaloAlto) in einem internationalen Kontext sammeln.Sie konnten ebenso Erfahrungen in Themengebieten wie Routing, DNS, DHCP, Loadbalancing und QoS sammeln und haben sehr gute Kenntnisse von Routingprotokollen wie OSPF, BGP, RIP usw.Sie punkten mit weitreichendem Wissen im Umgang mit Netzwerkthemen rund um Cloud-Technologien, mit fundierten Kenntnissen in den Bereichen TCP/IP sowie Switching und Routing sowie mit guten Kenntnissen der Betriebssystemen Linux und Windows.Begriffe und Techniken wie NAT, VPN, WLAN, 802.1x und NAC sind Ihnen mehr als geläufig.Sie zeichnen sich durch eine analytisch-konzeptionelle, eigenverantwortliche sowie serviceorientierte Arbeitsweise aus und sind neugierig auf sowie offen für neue Technologien.Sie haben sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.Wir schätzen unsere Mitarbeitenden und deren Leistung sehr. Deshalb zahlen wir ein attraktives Gehalt und beteiligen Sie am Unternehmenserfolg. Darüber hinaus profitieren Sie von weiteren vielfältigen Sozialleistungen, wie z. B. Gesundheitsmanagement, Altersvorsorge und einer eigenen Kantine.Mit unserem flexiblen Gleitzeitrahmen können Sie Ihre Arbeitszeit verantwortungsvoll gestalten.Übernehmen Sie Verantwortung für herausfordernde Projekte in einem internationalen Umfeld.Wir bieten Ihnen Gestaltungsspielraum bei einer starken Premium-Marke mit ausgezeichnetem Unternehmensimage.
Zum Stellenangebot

Senior Security Consultant Governance, Risk & Compliance (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Köln, Saarbrücken, Hallbergmoos, Hamburg, Stuttgart, Gelnhausen, Dresden, München
Referenzcode: 1978 Gesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie beraten "Ihre" Kunden bei der Etablierung von Managementsystemen in den Bereichen Informationssicherheit, Business Continuity und IT-Risikomanagement. Sie unterstützen Kunden bei der Entwicklung individueller Methoden und Prozesse zum IT-Risikomanagement inkl. der Schnittstellen zum Unternehmensrisikomanagement. Sie helfen bei der Etablierung einer Sicherheitsorganisation und beim Coaching des Sicherheitsbeauftragten. Sie beraten Kunden hinsichtlich der methodischen Entwicklung und Durchführung von Business Impact Analysen und des Aufbaus einer Organisation zur Bewältigung von IT-Notfällen. Sie überprüfen Unternehmen hinsichtlich der Compliance beispielsweise gegenüber gängiger Standards wie ISO 27001, ISO22301 oder CoBiT. Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Informationssicherheit Erfahrung mit Managementsystemen wie bspw. ISMS, Risikomanagement und BCM Erfahrung im Umgang mit Standards wie ISO27001, ISO 31000, ISO22301 oder IT Grundschutz Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Bereitschaft zur Arbeit aus dem Homeoffice und bundesweiten Dienstreisen Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

IT Security Berater (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Hamburg
Die Bank Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe ist die zweitgrößte unabhängige Autobank Deutschlands. Unser Portfolio reicht von der Kfz-Finanzierung über Privat-Leasing bis hin zu Versicherungsprodukten und Händlerfinanzierung. Mit unserem Allfinanzkonzept decken wir die Bedürfnisse von Autohandel und Autokäufern gleichermaßen ab. Unsere Services der DIGEO Produktfamilie unterstützen den Autohandel aktiv im digitalen Wandel. Über 800 Mitarbeiter arbeiten in unserer Hamburger Unternehmenszentrale daran, unseren Service und das Angebot für Autohandel und Autokäufer stetig weiterzuentwickeln. Aufgrund unseres weiteren Ausbaus des Bereiches IT Infrastruktur suchen wir bei der BDK am Hamburger Standort zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT Security Berater (m/w/d)Als Teil des Teams IT-Infrastruktur bist du verantwortlich für die Security-Beratung. Du arbeitest dabei eng und team-übergreifend zusammen mit den Bereichen IT-Architektur, IT Security und Applikation Management. Du verantwortest die Security-Beratung nach Standards und Vorgaben Du berätst die Abteilungen IT-Infrastruktur und Application Management bei der Erstellung und zu Maßnahmen von Sicherheitskonzepten und Überwachungssystemen Du unterstützt bei der Analyse von IT-Prozessen und zeigst Sicherheitsrisiken auf Du berätst bei der Umsetzung und Überprüfung von Sicherheitskonzepten Du hältst dich informiert zu Sicherheitsanforderungen der Konzerngruppe als auch der Software-Hersteller Zu Risiken und Schwachstellen berichtest du an den CISO und die Abteilungsleitung IT-Infrastruktur Du führst interne Audits von Infrastrukturen und Applikationen durch und unterstützt bei der Durchführung externer Audits Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium der Informatik, Cyber Security oder bringst vergleichbare Qualifikation mit Spezialisierung in IT Security mit. Für deine Aufgaben bringst du mit: Ausgeprägte Berufserfahrung in den Bereichen Cyber Security, Planung von Security Monitoring Infrastrukturen im Datacenter und in der Cloud, Implementierung von modernen Cyber Abwehrsystemen. Kenntnisse von Bedrohungsszenarien, Unterstützung beim Setup von Pentest- Szenarien. Kenntnisse im Red- und Blueteaming. Erfahrung im Umgang mit gängigen Standards und Frameworks, wie BSI IT-Grundschutz, ISO 2700* und BA-IT, best practise Security. Idealerweise Erfahrung in IT-Sicherheit im regulierten Finanzumfeld Gute Englisch-Kenntnisse Wir bieten dir ein attraktives Vergütungspaket, das neben einem marktgerechten Gehalt zahlreiche weitere Leistungen umfasst, wie: Flexible Arbeitszeitgestaltung 30 Tage Urlaub pro Jahr Sozial- und vermögenswirksame Leistungen Betriebliche Altersvorsorge Konsequente Mitarbeiterentwicklung Effektives Gesundheitsmanagement Derzeit sind wir ein kleines, schlagkräftiges Team, welches die Kernbereiche des IT-Betriebs abdeckt, im Campus, im klassischen Rechenzentrum als auch in der Cloud. Mit der Einführung moderner Lösungen in der operativen Security eröffnen sich für dich verantwortungsvolle Aufgaben und neue, kreative Spielräume.
Zum Stellenangebot

Auditor*in zur Qualifikation als Lead Auditor*in mit Schwerpunkt Informationssicherheit ISO IEC 27001 / TISAX (ggf. Arbeitsschutz und Qualität)

Do. 11.08.2022
Hamburg
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Management Service GmbH unterstützt Kunden durch Auditierung, Begutachtung, Validierung und Zertifizierung von Managementsystemen. Das gilt besonders für Qualitäts-, Umwelt-, Energie- und Arbeitssicherheits-Managementsysteme. Zuverlässigkeit, Wirtschaftlichkeit der Systeme und Beherrschung von Risiken stehen dabei im Mittelpunkt. Durchlaufen eines Qualifizierungsprozesses als Lead Auditor*in mit dem Ziel, die aufgeführten Tätigkeiten zukünftig eigenständig durchführen zu können Mitwirkung bei der Planung von Zertifizierungsaudits eines breiten und abwechslungsreichen Kundenportfolios im Bereich Informationsschutz (z.B. ISO IEC 27001, TISAX, SIKAT und KRITIS) Begleitung von Audits bei der Kundschaft vor Ort oder Remote unter Einhaltung der Akkreditierungsvorgaben, zunächst als Trainee und anschließend als Auditor*in und Acting Lead Auditor*in Umfassende Beteiligung an der Betreuung und Pflege des bestehenden Kundenstamms sowie Erweiterung durch Neukundenakquise, Cross-Selling und Warmakquise Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen durch Teilnahmen an Audits, Erfahrungsaustauschen und Schulungen Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder vergleichbarer technischer Fachrichtung Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich IT (davon mindestens zwei Jahre in der IT-Sicherheit in Verbindung mit der Implementierung und Aufrechterhaltung von Informationsschutz-Managementsystemen in Bezug auf ISO IEC 27001) Erfahrung im Bereich Audits (z.B. interne Audits, Lieferantenaudits und Zertifizierungsaudits) sowie theoretische und praktische Kenntnisse zu den Norm-Anforderungen ISO / IEC 27001 (idealerweise auch durch IQA / IRCA Schulungen) Freude am Kundenkontakt Analytische und strukturierte Arbeitsweise, Flexibilität und Verhandlungsgeschick gepaart mit einem hohen Grad an Verantwortungsbewusstsein Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen sind von Vorteil Nationale / internationale Reisebereitschaft um die 75% Bei uns durchlaufen Sie innerhalb von drei bis vier Monaten einen strukturierten Qualifikationsprozess zur Erreichung der Akkreditierung als Lead Auditor*in. In dieser Zeit werden Sie von uns intensiv geschult und auf Ihre Tätigkeiten vorbereitet. Ihre Arbeitszeit können Sie nach Erreichung der Lead-Auditor*in-Schulung dabei in Eigenverantwortung sehr flexibel und i.d.R. ohne Wochenendarbeit gestalten. Die Zukunftsaussichten im Bereich IT-Sicherheit sind weiterhin stetig steigend, wodurch wir Ihnen außerdem ein sehr vielfältiges Aufgabengebiet mit der Möglichkeit zur stetigen Weiterentwicklung (auch international) bieten können. Unser Leistungspaket beinhaltet ein attraktives Vergütungsmodell, regelmäßige Potenzialanalysen mit der Möglichkeit zur Fach- oder Führungslaufbahn, eine sehr ansprechende Firmenwagen-Vereinbarung, flexible Arbeitszeitgestaltung mit Homeoffice-Regelungen und vieles mehr! Was wir bieten:  attraktives Gehalt Flexible Arbeitszeit Mobiles Arbeiten attraktive Urlaubsregelung Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Data Protection Professional beim CEO CRiskO Datenschutzbeauftragter (m/w/d)

Do. 11.08.2022
Bonn, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Meckenheim, Rheinland, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Data Protection Professional beim CEO CRiskO Datenschutzbeauftragter (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Die Stelle „Data Protection Professional“ gehört zur Abteilung Datenschutzbeauftragter. Die Abteilung Datenschutzbeauftragter wiederum ist Teil des Bereiches Chief Risk Office im Geschäftsführungsbereich des CEO. Zu den gesetzlichen Aufgaben des Datenschutzbeauftragten gehören neben der Beratung und Unterrichtung in Fragen des Datenschutzes im Eigen- und Kundenbetrieb vor allem die Überwachung und Kontrolle der Einhaltung der Datenschutzvorschriften in der BWI, sowie die Zusammenarbeit mit der zuständigen Aufsichtsbehörde (dem Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit – BfDI). Stichprobenartige Überwachung der Einhaltung DS-GVO in BWI-Standorten und Rechenzentren, sowie bei Auftragsverarbeitern Begleitung von Kontrollbesuchen externer Kontrollorgane (insbesondere BfDBw, BfDI) sowie deren Maßnahmennachverfolgung Beratung aller Mitarbeiter und Führungskräfte im Verantwortungsbereich zum Thema Datenschutz sowie insbesondere Verarbeitungstätigkeitsverantwortliche (VATV), Datenschutzfachkräfte (DSF) und Projekt-/Programmleiter (insbesondere Betroffenenrechte, Beschäftigtendatenschutz, Datenschutz-Folgenabschätzung, Auftragsverarbeitung, etc.) Unterstützung und Beratung bei potenziellen und tatsächlichen Datenschutzvorfällen Vorbereitung und Durchführung von Awareness- und Schulungsmaßnahmen (z.B. Welcome Days, Modulschulungen etc.) Mitwirkung und Zuarbeit bei Aufgaben der DSB wie z.B.: Aktive Unterstützung im Rahmen der Außenwirkung (z.B. Aufsichtsbehörde BfDI, BfDBw); Schnittstelle zu externen Organen (wie Kunden, Gremien, etc.); KPI Reporting Übernahme von organisatorischen und administrativen Aufgaben (z. B. Workshop & Tagungen, Betreuung und Gestaltung des ICON-Auftritts Erfolgreich abgeschlossenes IT-Studium oder eine vergleichbare Berufsausbildung Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung im IT-Umfeld mit Datenschutzkontext Vertiefte Kenntnisse in der IT/IT-Sicherheit (ISO 27001, BSI-Grundschutz), im Datenschutz (insb. technischen Datenschutz nach Art. 32 DS-GVO), im Kontrollwesen (Audit, Compliance, Datenschutz, QM, interne Revision usw.) Gute Kenntnisse in MS-Office (insb. Word, PowerPoint, Excel, Outlook) sowie MS-SharePoint Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität sowie ein hohes Maß an Verbindlichkeit und Verlässlichkeit Kommunikationsstärke und ausgeprägte Fähigkeit komplexe Inhalte verständlich und entscheidungsorientiert darzustellen Bereitschaft zur regelmäßigen Fortbildung sowie bundesweite Dienstreisen (8 - 10%) Verhandlungssicheres Deutsch und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Hamburg
Milde Arabicas und kräftige Robustas aus den besten Anbaugebieten der Welt: Unsere schmackhaften Kaffeekreationen werden in mehr als 60 Ländern getrunken – insgesamt rund 50 Millionen Tassen täglich! Als führender Hersteller von löslichen Kaffees, Kaffee­getränken und erfolgreichen Handelsmarken für große Lebensmittelketten weltweit trinken auch wir gern eine gute Tasse Kaffee. Wie sieht es mit Ihnen aus? Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Sie als Nachhaltigkeitsmanager (m/w/d) (Weiter-)Entwicklung, Steuerung und Umsetzung der firmenübergreifenden Nachhaltigkeitsstrategie und des Programms in der Unternehmensgruppe gemeinsam mit den zentralen Fachabteilungen  Koordinierung und Monitoring aller firmenübergreifenden nachhaltigkeitsrelevanten Maßnahmen und Prozesse sowie Professionalisierung des Nachhaltigkeitsmanagements Umsetzung der Nachhaltigkeitsberichterstattung und Ausbau notwendiger Berichtsprozesse Aktives internes/externes Stakeholder-Management zur Erfassung der Interessen und Belange der Stakeholder rund um Nachhaltigkeit und Einbeziehung in das Nachhaltigkeitsmanagement Unterstützung bei der internen und externen Nachhaltigkeitskommunikation Sicherung der Compliance in Bezug auf aktuelle und zukünftige Nachhaltigkeitsanforderungen (CSRD, LKSG etc.) Relevante Berufserfahrung in der strategischen und operativen Arbeit rund um Nachhaltigkeit im Unternehmenskontext Idealerweise Ausbildung/Zertifizierung im Bereich Nachhaltigkeitsmanagement Unternehmerisches Handeln mit Verständnis für Change-Prozesse Eigenverantwortliches und zielorientiertes Arbeiten Teamgeist und Kommunikationsvermögen im Austausch mit vielfältigen Schnittstellen, auch auf Englisch Traditionsreiches familiengeführtes Unternehmen Freiraum für Eigeninitiative und Kreativität Gezielte Weiterbildungsmaßnahmen Zuschuss zur HVV-ProfiCard Vergünstigtes Mittagessen in unserer Werkskantine Betriebssport und vergünstigte Sportangebote
Zum Stellenangebot

Senior Legal Counsel / Syndikusrechtsanwalt- Business Solutions (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
München, Düsseldorf, Teltow, Nürnberg, Hamburg
Vertragsart: Vollzeit, unbefristet  Standort: München, Düsseldorf, Berlin (Teltow), Nürnberg, Hamburg  Eintritt: ab nächstmöglichem Zeitpunkt    Working anywhere. Nach erfolgreichem Bewerbungsprozess, hast Du die Möglichkeit deutschlandweit zu arbeiten. Du wirst entsprechend Deinem Wohnort, dem nächsten Telefónica Standort zugeordnet. Weitere Details besprechen wir mit Dir im Bewerbungsprozess.    Wer wir sind?  Wir sind o2/Telefónica  – mit unseren Mobilfunkmarken verbinden wir Millionen von Menschen und bieten unseren Kund:innen mobile Freiheit in der digitalen Welt. Darüber hinaus gestalten wir als führender Telekommunikationsanbieter maßgeblich die Digitalisierung in Deutschland mit. Unsere Fest- und Mobilfunknetze bilden das Rückgrat für den digitalen Wandel von Wirtschaft und Gesellschaft. Und unsere rund 8.000 Mitarbeiter:innen hierzulande treiben die Transformation jeden Tag ein Stück voran – auch in unserem eigenen Unternehmen.  Telefónica zählt zu den Top-Arbeitgebern in Deutschland und ist Teil des globalen Telekommunikationskonzerns Telefónica S.A. mit 114.000 engagierten Mitarbeiter:innen weltweit.   Werde auch Du Teil unseres einzigartigen Teams und lass uns gemeinsam etwas bewegen!  Rechtliche Beratung des B2B-Bereichs "Business Solutions" bei der Entwicklung neuer digitaler Business-Produkte und -Lösungen, wie z.B. Cloud-Computing (insbesondere SaaS, IaaS und PaaS), IT-Sicherheitsanwendungen, private 5G Netze, IoT, M2M sowie weiterer digitaler Business-Produkte und -Services von morgen Entwicklung, Gestaltung und Verhandlung neuer, teils englisch-sprachiger Businesskundenverträge für digitale Business-Produkte und -Services sowie für Infrastruktur- und Hardwareprojekte Überführung erfolgreicher Business-Lösungen in Standardverträge Entwicklung, Gestaltung, Überprüfung und Verhandlung komplexer, teils englisch-sprachiger Businesskundenverträge aus den Bereichen Mobilfunk und Festnetz, inklusive kombinierter Telekommunikationslösungen, IT- und Hardware-Verträge Entwicklung, Gestaltung, Überprüfung und Verhandlung sonstiger Kooperationsverträge aus dem B2B-Bereich, insbesondere mit vertriebsrechtlichem Bezug Betreuung des B2B-Bereichs "Business Solutions" in allen vertriebsrechtlichen Fragestellungen; rechtliche Betreuung und teils Steuerung vertrieblicher B2B-Projekte außergerichtliche und gerichtliche Durchsetzung/Verteidigung zivilrechtlicher Ansprüche im Zusammenhang mit vorgenannten Aufgaben Koordination externer Kanzleien inklusive der Streit- und Prozessführung Durchführung juristischer Schulungen auf dem Gebiet des Vertriebs-/Vertragsrechts Volljurist (m/w/d), möglichst mit zwei überdurchschnittlichen juristischen Examina Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung als Volljurist (m/w/d) im B2B-Umfeld eines technologie-nahen Unternehmens, idealerweise aus der Telekommunikations- oder Ausrüsterbranche oder einem ähnlich dynamischen Marktumfeld, oder als Rechtsanwalt (m/w/d) in einer wirtschaftsrechtlich ausgerichteten Kanzlei Einschlägige Erfahrungen bei der Erstellung und Verhandlung von (Rahmen)Verträgen und Leistungsbeschreibungen für (neue) digitale Produkte und Services für Businesskunden Gutes technisches Verständnis und hohe Affinität für digitale Produkte, Applikationen und Lösungen für Businesskunden Grundlegende Kenntnisse des B2B-Markts und der Trends im Bereich der digitalen Lösungen von Vorteil Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit, Flexibilität und eine gewisse „Hands-on“-Mentalität Kommunikationsstärke, Kundenorientierung, Teamfähigkeit Juristisches Fachenglisch verhandlungssicher in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen Deine Benefits  Arbeitsplatz: Moderne und ergonomisch ausgestattete Büroräume, sowie ein Open Space und Open Desk-Modell.  Kommunikation: Ein Smartphone Deiner Wahl zur dienstlichen und privaten Nutzung sowie die Möglichkeit über ein Guthaben auch Partner:innen, Freunde und Familie zu versorgen, ist für uns selbstverständlich.   Für Verpflegung ist gesorgt: Kostenlose Kaffeespezialitäten und Wasser stehen Dir jederzeit zur Verfügung ebenso wie eine Kantine und eine Cafeteria.  Weiterentwicklung ganz individuell: Mit persönlichem Entwicklungsplan und kontinuierlichen Trainings erreichst Du mit uns Deine Ziele. Zudem kannst Du mit „Beyond“ auch in andere interessante Bereiche mittels Job- oder Projektrotationen reinschnuppern.   Altersvorsorge: Verschiedene Modelle der Altersvorsorge stehen Dir zur Verfügung (z. B. Vermögenswirksame Leistungen, Betriebliche Altersvorsorge etc.)  Soziales Engagement: Wir engagieren uns auch außerhalb der Unternehmensgrenzen, Du hast die Möglichkeit z. B. an Telefónica „Volunteering Days“ oder „Volunteering Holidays“ teilzunehmen.  Gesundheit: Unter FEEL GOOD findest Du ein vielfältiges Angebot für Deine persönliche Gesundheit und die Vereinbarkeit von Beruf und Freizeit. Es reicht von Bewegungs- und Entspannungsangeboten über Webinare und Kooperationen bis hin zu einem umfassenden Beratungsangebot zu Kinder- und Seniorenbetreuung sowie psychosozialer Beratung. 
Zum Stellenangebot

Information Security Risk Manager (m/w/d)

Mi. 10.08.2022
Osnabrück, Hamburg, Bremen, Hannover
Du möchtest in einem schnelllebigen, hochdynamischen und abwechslungsreichem Umfeld arbeiten? Agile Arbeitsweisen, herausfordernde Projekte und individuelle Gestaltungsspielräume sind genau Dein Ding? Du hast eine große Begeisterung für Cyber Security und arbeitest gerne in interdisziplinären, selbstorganisierten Teams? Dann bist Du bei uns genau richtig, denn wir fördern zukunftsweisende Technologien mit Leidenschaft!  Als Teil unseres globalen Cyber Security & IT Risk Management Teams sorgst Du für den umfassenden Schutz unserer Kunden und ihrer Informationen. Hellmann Worldwide Logistics hat sich seit der Gründung vor 150 Jahren zu einem echten Global Player in der Logistik entwickelt und verbindet diesen Erfolg mit dem Charme eines Familienunternehmens. Werde ein Teil unserer Familiengeschichte und bewirb Dich direkt bei uns! Standort: Osnabrück, Hamburg, Bremen, Hannover, Homeoffice | Referenznummer: 220000CC | Beschäftigungsart: unbefristet Eine gelegentliche Präsenz am Standort in Osnabrück kann erforderlich sein. Risikomanagement in der Informationssicherheit auf Basis etablierter Standards wie ISO 27005 Weiterentwicklung und Pflege eines globalen Katalogs über die im Bereich der Informationssicherheit relevanten Assets, Schutzbedarfe und Gefährdungen Pflege eines globalen Risiko-Registers für Risiken in der Informationssicherheit Durchführung von Risikoanalysen und Weiterentwicklung der Sicherheits-Architektur Definition sowie Prüfung und Überwachung der Wirksamkeit von organisatorischen und technischen Maßnahmen zur Risikobehandlung Erstellung und Präsentation von Risiko-Reports für die Geschäftsführung Unterstützung und Beratung der Fachbereiche beim Risikomanagement von Projekten und der Einführung neuer Technologien/Services Einführung und Überwachung von risiko-basierten Key Performance Indicator (KPI) in der Informationssicherheit Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation Gutes und breitgefächertes Grundlagenwissen zur Informationssicherheit und Risikomanagement sowie einschlägiger Standards zur Informationssicherheit (ISO 2700-Serie oder BSI IT-Grundschutz) Erste Erfahrungen in einschlägigen Risiko-Dokumentationstools (GRC-Tools) Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Bereitschaft in einem internationalen Team mitzuwirken Hohe Eigenverantwortlichkeit und eine strukturierte Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Diversität und Chancengleichheit sind fest verankerte Grundsätze unserer Firmenphilosophie. Bewerber (m/w/d) mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wachstums- und erfolgsorientiertes Umfeld mit allen Vorteilen eines Familienunternehmens Individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten durch kontinuierliche Trainings und Coachings on the Job Freiräume für kreative Ideen und Research & Development Finanzielle Zusatzleistungen in Form von betrieblicher Altersvorsorge und Vermögenswirksamer Leistungen Flexible Arbeitszeitmodelle und Homeoffice Unterstützung der Work-Life-Balance durch z. B. Angebote zur Betreuung von Familienangehörigen Corporate Benefits wie Vergünstigungen und exklusive Angebote für diverse Produkte Betriebliches Gesundheitsmanagement wie z.B. Fitnesskooperationen und viele weitere standortspezifische Angebote Klingt spannend? Dann bewirb dich noch heute online unter Angabe deiner Gehaltsvorstellung und deines frühestmöglichen Eintrittstermins über unsere Karriereseite unter jobs.hellmann.net. Für Fragen steht Dir Jana Engelhardt unter +49 541 6051039 zur Verfügung. Wir freuen uns auf dich! Weitere Informationen zu Hellmann, unseren Leistungen und unseren Berufsmöglichkeiten findest Du unter hellmann.com/karriere.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: