Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 180 Jobs in Heidhausen

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Unternehmensberatg. 71
  • Wirtschaftsprüfg. 71
  • Recht 71
  • It & Internet 49
  • Banken 15
  • Telekommunikation 9
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • Groß- & Einzelhandel 7
  • Verkauf und Handel 7
  • Finanzdienstleister 6
  • Elektrotechnik 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Versicherungen 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Metallindustrie 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 163
  • Ohne Berufserfahrung 78
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 177
  • Home Office 44
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 157
  • Praktikum 9
  • Befristeter Vertrag 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Ausbildung, Studium 3
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

Ausbildung: Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengang: Informatik (Mobile Informatik & IT Security)

Di. 03.08.2021
Düsseldorf
Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt. Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengang: Informatik (Mobile Informatik & IT Security) Ausschreibungs-Nr 2022_475 Ausbildungsbeginn 2022 Standort Düsseldorf Starten Sie in die Welt der Sicherheitstechnik Rund um den Globus steigt die Nachfrage nach Sicherheits- und Kommunikationslösungen, die den Menschen das Gefühl von Schutz und Geborgenheit geben. Der Geschäftsbereich Bosch Security and Safety Systems ist einer der führenden Anbieter in diesem wachsenden Markt. Daher suchen wir engagierte Verstärkung, um die Welt gemeinsam ein Stückchen sicherer zu machen. Mehr dazu auch in unserem Videobeitrag unter https://youtu.be/gcrnSUPUktM . Wenn Sie sich für Digitalisierung, Informatik und Technik begeistern, ist unser Dualer Studiengang Informatik - Informationstechnik (Netz- und Softwaretechnik) genau das Richtige für Sie. Studienablauf: Theorie- und Praxisphasen (i.d.R. jeweils 3 Monate) Die Theoriephasen finden an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg / Campus Friedrichshafen statt. Dort erhalten Sie ein breit gefächertes Wissen zu informationstechnischen Themen, wie zum Beispiel Netzwerke, objektorientiertes Software Engineering, Multimediatechnik und Systemadministration. Ihr Studium wird durch Praxisphasen an Ihrem Einstellort ergänzt. Dabei werden Sie von einem Mentor betreut und übernehmen konkrete Aufgaben und Projekte, zum Beispiel in der technischen Anwendung betrieblicher Fragestellungen oder im Bereich vernetzte Sicherheit. Ausbildungsdauer: 6 Semester Erfahren Sie mehr über das Studium auf der Seite der DHBW: https://www.ravensburg.dhbw.de/studienangebot/bachelor-studiengaenge/informatik.html Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bei Bosch Sicherheitssysteme GmbH! www.boschsecurity.com Allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife mit guten bis sehr guten Leistungen insbesondere in den naturwissenschaftlichen Fächern Gutes technisches, mathematisches und physikalisches Verständnis Strukturelles und analytisches Denkvermögen Belastbarkeit, Flexibilität und überdurchschnittliche Lernbereitschaft Hohe Motivation und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Idealerweise haben Sie bereits erste praktische Erfahrungen z.B. im Rahmen eines Praktikums oder eines Schulprojekts gesammelt
Zum Stellenangebot

Analysten Anti-Money Laundering, Fraud Prevention, Sanctions (m/d/w)

Di. 03.08.2021
Düsseldorf
Vielseitigkeit, Dynamik und Flexibilität. Das zeigen wir. Wir – die IKB Deutsche Industriebank AG - sind ca. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wir schreiben täglich unsere eigene Erfolgsgeschichte – mit und für unsere Kunden.      Unsere Kunden sind erfolgreiche Unternehmen und Unternehmer/innen des gehobenen deutschen Mittelstandes. Für eine erfolgreiche Zukunft brauchen sie einen kompetenten und verlässlichen Finanzierungspartner: Eine Bank, die nicht nur die Finanzierungstechniken beherrscht, sondern auch die Märkte und das Wettbewerbsumfeld kennt und die Prozesse in den Unternehmen versteht. Unsere Branchenexpertise, Finanzierungserfahrung und Fördermittelkompetenz machen uns zum idealen Partner und Berater für Unternehmen mit einem Umsatz > 250 Mio. €. Wir kennen die Herausforderungen der Unternehmen, bieten ein ausgeprägtes Verständnis für Mittelstandsthemen und legen Wert auf langjährige und stabile Kundenbeziehungen. Und das seit mehr als  90 Jahren. Unser Unternehmenssitz ist in Düsseldorf, weitere Standorte sind in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart. Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Verfahren und Grundsätzen zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstiger strafbarer Handlungen Mitarbeit bei der Aktualisierung und Weiterentwicklung unserer Risikoanalyse Durchführung von Hintergrundrecherchen bei Hochrisikokunden, Analyse von auffälligen Transaktionen Durchführung von Kontrollen zur Beurteilung der Angemessenheit und Wirksamkeit unserer geschäfts- und kundenbezogenen Sicherungssysteme, u.a. im KYC Umfeld Monitoring des Zahlungsverkehrs zur Identifizierung zweifelhafter oder ungewöhnlicher Geschäftsbeziehungen und Transaktionen Bearbeitung von Treffern im PeP- und Sanktionsscreening Unterstützung bei der Weiterentwicklung von praxistauglichen Betrugspräventionsmaßnahmen sowie Implementierung entsprechender Sicherungsmaßnahmen Mitarbeit bei der Umsetzung aufsichtsrechtlicher Vorgaben unter Beachtung von Markt- und Prüfstandards sowie IT-Erfordernissen Bearbeitung interner und Vorbereitung externer Verdachtsmeldungen Erfolgreicher Abschluss eines Studiums der Rechtswissenschaft, alternativ Betriebswirtschaft oder einer vergleichbaren deutschen oder internationalen Ausbildung mit Schwerpunkt Regulatorik. Idealerweise erste relevante Berufserfahrung in Prüfungs- bzw. Beratungsgesellschaften, Compliance- und/oder Revisionseinheiten im Bereich der Geldwäsche-/Betrugsprävention sowie erste Erfahrung im internationalen Bank- bzw. Finanzgeschäft. Engagierte, selbstständige analytische und zielgerichtete Arbeitsweise mit Motivation zur fachlichen Weiterbildung. Teamorientiert mit sehr guten kommunikativen Eigenschaften und freundlichem und sicherem Auftreten. Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse. Weitere Fremdsprachkenntnisse sind von Vorteil. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich mit wenigen Klicks direkt über den grünen Bewerbungsbutton auf dieser Stellenanzeige oder über den Link: https://www.ikb.de/karriere. Bitte geben Sie auch Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellung an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Gratis-Kaffee und Kicker kann jeder. Die haben wir auch.Unsere Mitarbeiter schätzen besonders diese Vorzüge: Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Eine leistungsgerechte attraktive Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge Eine sehr moderne Arbeitsumgebung mit ergonomischer Ausstattung Kontinuierliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Wissensaustausch Professionelle Teams, die sich in allen Belangen gegenseitig unterstützen Firmenevents: Von entspannten Kneipenbesuchen bis hin zu idyllischen Sommerfesten
Zum Stellenangebot

AML Experte (m/w/d) – befristet auf 12 Monate

Di. 03.08.2021
Essen, Ruhr, München
AML Experte (m/w/d) – befristet auf 12 Monate  #loveyourjob #Essen #München ​ Du suchst Du bist für die Umsetzung und Weiterentwicklung der definierten Richtlinien, Prozesse und Maßnahmen zur Bekämpfung der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung verantwortlich. Du analysierst Auffälligkeiten aus Kundentransaktionen im Bereich AML Transaction Monitoring durch Recherchen in den Kernbankensystemen, dem DMS-System und anderen Medien. Du bearbeitest und leitest Verdachtsfälle an die FIU weiter und führst ggf. weitere erforderliche Maßnahmen durch. Du arbeitest eng mit anderen internen Abteilungen sowie Ermittlungs- und Aufsichtsbehörden zusammen und bist mit diesen in regelmäßigem Austausch. ​ Du hast Erfolgreich abgeschlossene Bankausbildung oder vergleichbare Ausbildung, möglichst weiterführender Abschluss im Finanzbereich Berufserfahrung im Bankwesen und auf dem Gebiet der Geldwäschebekämpfung, Compliance, AML Transaction Monitoring Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten Sichere Kenntnisse der MS Office Anwendungen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse ​ Wir bieten dir Attraktives Gehaltspaket Betriebliche Altersvorsorge Mobiles Arbeiten – unabhängig von der Covid-19 Pandemie Vielfältiges Weiterbildungs- und Entwicklungsangebot (Inter-)nationale Karriereperspektiven bei der BNP Paribas Gruppe Zuschuss zu ÖPNV, Car- & Bike- Leasing ​ Geh mit uns in die Zukunft! Wir freuen uns auf deine Bewerbung Dein Kontakt bei uns: Mathias Kliemke Telefon: 089 / 5511 333712 https://www.consorsfinanz.de/karriere ​ Wer wir sind Consors Finanz BNP Paribas ist Teil von BNP Paribas – eine der führenden Bankengruppen weltweit, mit 200.000 Mitarbeitenden in 73 Ländern. Wir sind 1.500 Mitarbeitende an sechs Standorten in Deutschland und Österreich. ​ Consors Finanz BNP Paribas steht für finanzielle Selbstbestimmung in jeder Lebenssituation: Banking mit uns heißt Leben gestalten. Unsere individuellen Lösungen für individuelle Bedürfnisse ermöglichen unseren Kundinnen und Kunden finanzielle Freiheit. Zur Selbstentfaltung und für ein flexibles Leben. ​ Wir bieten innovative Technologien, höchste Sicherheitsstandards und eine verantwortungsvolle Kreditvergabe – so gestalten wir aktiv die Zukunft des digitalen Bezahlens und Finanzierens. Für unsere über zwei Millionen Kundinnen und Kunden und für unsere über 12.000 Handelspartner. ​ Wir bewerten alle Bewerberinnen und Bewerber nach ihrer Qualifikation – unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Religion, Weltanschauung oder einer Behinderung. Wir sind überzeugt, dass gelebte Vielfalt eine positive Auswirkung auf die Gesellschaft und unser Unternehmen hat.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Prüfstelle Anlagenüberwachung

Di. 03.08.2021
Gelsenkirchen
Wir wollen Energie neu denken, damit wir bis spätestens 2050 klimaneutral sind. Und damit die Welt es auch werden kann. Dafür denken wir Energie neu und setzen dabei auf die Kompetenz und Leidenschaft unserer rund 70.000 Mitarbeiterinnen und Mit­ar­beiter weltweit, davon 4.600 in Deutschland. Sie sichern jeden Tag mit den Produkten und Dienstleistungen unserer Marken bp, Aral und Castrol die Energie und Mobilität für Millionen Menschen – heute und in Zukunft. Wir suchen motivierte Verstärkung: Referent (m/w/d) Prüfstelle Anlagenüberwachung für den Standort Gelsenkirchen Proaktive Überprüfung und Überwachung der Integrität und Compliance in den Bereichen „Explosionsgefährdungen“, „Druckgefährdungen“ und „Wassergefährdungen“ Enge Zusammenarbeit mit dem Rest der Organisation, um effiziente und effektive Compliance-Prozesse und -Ergebnisse zu erreichen Besonderer Fokus auf das Themengebiet „Explosionsgefährdungen“ mit dem Ziel, sich zum Experten in der Prüfstelle für Anlagenüberwachung zu entwickeln Verantwortlich für die Inspektion und Validierung anderer Inspektionen auf diesem Gebiet inkl. der Entwicklung von Geschäftsprozessen zur Sicherstellung einer sicheren, effektiven und effizienten Compliance Durchführung der Inspektionen und Prüfungen der Anlagen am Standort Gelsenkirchen entsprechend den gesetzlichen Richtlinien, Verordnungen und BP-Standards Prüfung vor Inbetriebnahme, Prüfung vor Wiederinbetriebnahme nach prüfpflichtigen Änderungen und wiederkehrende von Ex-Anlagen, Druckanlagen und Anlagen nach AwSV in Abstimmung mit dem Standortverantwortlichen Prüfung von Entwurfs- und Fertigungsunterlagen von Druckgeräten im Rahmen der Neufertigung und bei Änderung- und Instandsetzungen in Abstimmung mit dem Standortverantwortlichen Auswerten der Inspektionsergebnisse zur Ermittlung von Schadensschwerpunkten, Entwicklung von Maßnahmen zur Vermeidung von Schäden, Dokumentierung der Ergebnisse Prüfung der sachgerechten Umsetzung von Maßnahmen aufgrund von Inspektionsergebnissen bei Turnaround- und Routineinstandhaltung unter Risiko-, Effizienz- und Kostenaspekten Mitwirkung bei Prozessanalysen und Sicherheitsbetrachtungen zur Ermittlung von spezifischen Schädigungsmechanismen und Sicherheits- und Verfügbarkeitsrisiken Entwicklung von Geschäftsprozessen und Managementsystemen zur kontinuierlichen Verbesserung der Inspektionsleistung, der Vorhersagbarkeit des Systems, der Reduzierung der Arbeitsbelastung und der Managementinformationen über den Zustand des Systems Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder ein vergleichbares naturwissenschaftliches Studium (z.B. Elektrotechnik, Maschinenbau, oder Verfahrenstechnik) Mindestens 3-5 Jahre Erfahrung in Raffinerien oder in Anlagen der chemischen und petrochemischen Industrie, alternativ auch gerne Absolventen mit den ersten Berührungspunkten in der chemischen Industrie Qualifikation als Befähigte Person für die Prüfung von Ex-Anlagen / Druckbehälteranlagen / AwS sind von Vorteil Kenntnisse einschlägiger gesetzlicher Regelwerke sind wünschenswert Kenntnisse MS Office, SAP und Meridium sind von Vorteil Gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten Starker Drang nach Innovation, kontinuierlichen Verbesserung und systematischem Management Gute analytische Fähigkeiten einschließlich Risikobewertung und Risikominderung Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift bp steht für agiles Arbeiten in einem digitalisierten, teamorientierten und internationalen Arbeitsumfeld Flexibles und mobiles Arbeiten sowie 30 Tage Erholungsurlaub Attraktives Vergütungspaket (Betriebliche Altersvorsorge, Bonus- und Aktienprogramm, Aral-Tankkarte, Gruppenunfallversicherung, diverse Sonderleistungen) Internationale Karriere- und Entwicklungschancen sowie umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Strukturiertes Onboarding-Programm und Buddy-Unterstützung    Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heißgetränke und Wasser Einsatz für die Gesellschaft: bp verdoppelt die von Mitarbeitenden privat getätigten Spenden an gemeinnützige Organisationen und honoriert ehrenamtlichen Zeiteinsatz. Mitarbeitende können ihren persönlichen CO2-Fußabdruck kompensieren, bp verdoppelt diesen Betrag Programme zur Verbesserung der Work-Life Balance
Zum Stellenangebot

Security Architecture Consultant (w/m/d)

Di. 03.08.2021
München, Nürnberg, Stuttgart, Berlin, Neckarsulm, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg, Ulm (Donau)
Ob Hardware oder Cloud Solutions, SAP Services/Consulting oder IoT und Artificial Intelligence Lösungen - Als globaler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und Produkten aus einer Hand an. Unser Ziel ist es, unsere Kunden pragmatisch im Tagesgeschäft zu unterstützen und sie gleichzeitig für die digitale Transformation zu rüsten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort München, Nürnberg, Stuttgart, Berlin, Neckarsulm, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg, Ulm einen: Security Architecture Consultant (w/m/d) Legal Entity: Fujitsu TDS GmbH Der digitale Wandel verändert die Geschäftswelt unserer Kunden und der Rolle der IT in Unternehmen nachhaltig. Auch die Rolle eines IT Service-Dienstleisters muss in diesem, sich verändernden Umfeld, neu geschrieben werden. Durch neue Technologien, Infrastructure-as-Code, Public Clouds oder Automatisierung ergeben sich ungeahnte Möglichkeiten. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an die Security-Konzepte, an Datenschutz und an Compliance stark an. Du erstellst zusammen mit unseren Kunden in multifunktionalen Teams neue, kreative IT-Lösungen, integrierst und betreibst aktuelle Cloud-Plattformen oder testest innovative Cloud Native-Tools im Rahmen von Proof-of-Concepts. Begleite uns auf diese spannende Reise und gestalte die Zukunft unserer Kunden aktiv mit.  Beratung unserer internen und externen Kunden in allen Fragen der IT-Sicherheit sowie ggf. Entwicklung einer IT Security-Strategie bei der Produktentwicklung oder in der Pre-Sales Phase Fachliche Verantwortung für die Konzeption, Planung und das Design komplexer IT Sicherheitslösungen sowie Umsetzung von IT Security-Konzepten, unter Berücksichtigung der bestehenden IT-Infrastruktur und -Prozesse und aktueller Standards Erstellung von Lösungsdesigns und Kalkulationen der Kosten Bewertung bestehender IT-Sicherheitsstrukturen bei Kunden sowie Steuerung und Umsetzung von IT-Architekturentwicklungen, unter besonderer Berücksichtigung von Sicherheitsanforderungen Konzeptionierung und (Weiter-)Entwicklung von Sicherheitsinfrastrukturen, unter ständiger Beobachtung von aktuellen Markttrends und deren Bewertung hinsichtlich Integration und Umsetzung Unterstützung des Vertriebs bei Präsentationen, Angebotsvorbereitungen und komplexen Kundenanfragen sowie ggf. Übernahme von (Teil-) Projektleitungsaufgaben Mitarbeit an allen Implementierungs-, Betriebs- und Automatisierungsarbeiten für Public und Private Cloud-Lösungen für einen oder mehrere Kunden mit technologischem Schwerpunkt Security Services Einbindung automatisierter (Security-)Tests in die agile Softwareentwicklung Absichern von agilen Delivery-Modellen und "DevOps" Prozessen Unterstützung von Projektteams beim Einsatz von Securitytools (Dynamische Analyse, Statische Analyse, Container Security etc.) in der CI/CD Pipeline, sowie geben von Hilfestellung bei der Behebung von identifizierten Schwachstellen Anpassung von Skripte und Software-Codes mit Security Schwerpunkt Vertretung von Central Europe in der globalen DevOps Security Community innerhalb von Fujitsu  Abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Informatik oder vergleichbarer Studiengang oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechend Berufserfahrung Nachweisbare praktische Erfahrungen mit dem Schwerpunkt IT Security Erfahrungen bei der Erstellung von Kostenkalkulationen und bei der Bearbeitung von Kundenangeboten in der Bid-Phase Erfahrung mit einer oder mehreren privaten und öffentlichen Cloud-Umgebungen beispielsweise VMWare, Microsoft Azure, AWS, GCP, Nutantix, Kubernetes (AKS/EKS/K8S/OpenShift) Erfahrung mit Skripting- und Programmiersprachen zum Beispiel:  Ansible, Terraform, Salt, Puppet, shell-scripting, PowerShell, Ruby, Perl, Java, Python, PHP, Go Erfahrung mit Monitoring & Reporting and Analyisis unter anderem mit Grafana/Prometheus, Zabbix, Dynatrace, DataDog, AppDynamics, Splunk Idealerweise Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit multidisziplinären Scrum- oder DevOps-Teams Selbständiges Lösen von komplexen Eskalationen und unerwarteten Problemen Motivation sich in neue Themenbereiche einzuarbeiten und proaktiv zu handeln Unternehmerisches und analytisches Denken sowie Verhandlungssicherheit und ausgeprägter Teamgeist Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift   Moderne Arbeitsplätze und Ausstattung Gewinnende Unternehmenskultur Flexible Arbeitszeiten sowie Arbeiten von Zuhause bieten eine gute Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Gemeinschaft und Wertschätzung der Mitarbeitenden Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Entwicklungsmöglichkeiten in Führungs- oder Expertenlaufbahnen 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub Verschiedenste Gesundheitsprogramme Verschiedenste Vergünstigungen, Firmenfeiern & Teamevents
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant (ITSC) (m/w/d) / Information Security Manager (ISM) (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Berlin, Bremen, Düsseldorf, Nürnberg
DATAGROUP ist einer der führenden deutschen IT-Dienstleister – dank unseres engagierten Teams. Mit Begeisterung für Technologien und Innovationen bieten wir unseren Kunden verlässliche IT-Services. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir weiter wachsen und Innovationen vorantreiben. Wir bieten Ihnen ein spannendes und herausforderndes Aufgabengebiet in einem innovativen Unternehmen. Mit einer offenen Unternehmenskultur, individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten und einer Vielzahl an Entwicklungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen den Arbeitsplatz, der zu Ihnen und Ihrem Leben passt. Für unseren Standort in Berlin, Bremen, Düsseldorf oder Nürnberg suchen wir: IT Security Consultant (ITSC) (m/w/d) / Information Security Manager (ISM) (m/w/d) DG-OPS-0036Der Information Security Manager berät Kunden und die Geschäftsführung bei der Wahrnehmung der Anforderungen der Informationssicherheit und dem Datenschutz und unterstützt bei der Umsetzung. Der ISM ist Teil der zentralen Sicherheitsorganisation, arbeitet im Security Department sowie zentralen Sicherheitskomitee mit und trägt somit die Verantwortung für die Umsetzung der Maßnahmen und Richtlinien der jeweiligen Normen- und Kundenanforderungen. Beratung des Managements zu Informationssicherheit und Datenschutz Identifikation und Analyse der Stakeholder (interessierte Parteien / Anspruchsgruppen) und deren Anforderungen an die Informationssicherheit Erstellen von Sicherheitsrichtlinie und Richtlinien aus Normen und Kundenanforderungen: Erarbeitung, Schulung sowie Überprüfung der Einhaltung Vorschläge und Weiterentwicklung von Sicherheitsrichtlinien und Controlsets Abstimmung zu Sicherheitszielen und Anforderungen Durchführung von Schulungen zu Sicherheitsrelevanten Themen Sicherheitsmaßnahmen: Definitionen von Sicherheitsmaßnahmen für die Sicherheitsrichtlinien mit den Fachabteilungen Kontrolliert Fortschritt der Realisierung von Informationssicherheitsmaßnahmen Überprüft regelmäßig die Effektivität von Sicherheitsmaßnahmen im laufenden Betrieb Planung und Koordination von Schulungsmaßnahmen zum Thema IT-Sicherheit Prüfung und ggf. Genehmigung von Berechtigungsänderungen Regelmäßige Überprüfung der IT-Sicherheitskonzepte und Notfallpläne auf Korrektheit und Nachvollziehbarkeit Überprüfung und Durchführung der DSGVO Umsetzungsmaßnahmen Initiieren, Koordinieren und Überwachen von Maßnahmen (Verbesserungsinitiativen) zur Verbesserung der Risikosituation / Informationssicherheit Verfolgung sicherheitsrelevanter Changes Ansprechpartner und Berater für Mitarbeiter und Kunden in sicherheitsrelevanten Fragen Sie konnten bereits Berufserfahrung in einer solchen oder ähnlichen Position machen. Sie haben ein klares Verständnis für Abläufe im Informationssicherheitsmanagements. Sie verfügen über gute Kenntnisse im IT Service Management (ITIL). Sie bringen ein Umfassendes Verständnis für Sicherheitstechniken mit und haben in der Vergangenheit auch schon Sicherheitskonzepte und Notfallpläne entworfen. Sie verfügen über gute Kenntnisse zu ITIL, ISO 20000, ISO 27001 (native und Grundschutz sowie Erweiterung der ISO 27018) und den Regelungen aus BaIT und MaRISK. Gute Kenntnisse über gesetzliche Regelungen und Anforderungen, insbesondere der DSGVO, sind ebenfalls vorhanden. Sie bringen gute Kommunikations- und Präsentatonsfähigkeiten mit. Sie haben eine hohe Service- und Beratungsorientierung. Sie beherrschen Deutsch in Wort und Schrift. Förderung der Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und flexiblen Jahresurlaub Interne und externe Schulungen sowie diverse Möglichkeiten sich persönlich weiter zu entwickeln (individuelle Karriereplanung) Viel Freiraum für eigenständiges Arbeiten Moderne Arbeitsplätze mit ergonomischem Mobiliar und Kommunikationsbereichen Ausstattung und Möglichkeiten für Arbeiten aus dem Home Office heraus Eine vom Unternehmen subventionierte Altersvorsorge Ein attraktives Dienstwagenmodell (abhängig vom Jobgrad) Viele Vergünstigungen, z.B. im Fitnesscenter, bei Kunst- und Kulturevents, Corporate Benefits Jobrad (günstiges Fahrrad-Leasing) Mehrere Firmenevents im Jahr, die für eine kollegiale und teamorientierte Atmosphäre sorgen Förderung der gemeinschaftlichen Teilnahme an Sportevents
Zum Stellenangebot

Projektmanager (m/w/d) im Bereich IT Security

Di. 03.08.2021
Nürnberg, Bremen, Düsseldorf, Berlin
DATAGROUP ist einer der führenden deutschen IT-Dienstleister – dank unseres engagierten Teams. Mit Begeisterung für Technologien und Innovationen bieten wir unseren Kunden verlässliche IT-Services. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir weiter wachsen und Innovationen vorantreiben. Wir bieten Ihnen ein spannendes und herausforderndes Aufgabengebiet in einem innovativen Unternehmen. Mit einer offenen Unternehmenskultur, individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten und einer Vielzahl an Entwicklungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen den Arbeitsplatz, der zu Ihnen und Ihrem Leben passt. Für unseren Standorte in Nürnberg, Bremen, Düsseldorf oder Berlin suchen wir Projektmanager (m/w/d) im Bereich IT Security DG-OPS-0045Unser Security Operations Center (SOC) unterstützt unsere Kunden bei der umfassenden Cyberabwehr und garantiert so die Sicherheit stets auf höchstem Niveau zu halten. Hierzu ist eine Beobachtung der neuesten Bedrohungslagen weltweit sowie die jederzeitige Reaktionsfähigkeit in Notfallsituationen gefordert. Hinzu kommen neue EU-Datenschutz- und IT-Sicherheitsregeln, die es umzusetzen und einzuhalten gilt. Zur Erreichung dieser Ziele setzen wir auf marktführende Tools und optimierte Prozesse, sowie vor allen auf qualifizierte und motivierte Mitarbeiter. Ihre Aufgaben als Projektmanager sind hierbei: Eigenständige Projektleitung von IT-Projekten im Security Umfeld Erstellung von Projektplänen (z.B. in MS Project oder Clarity) Proaktive Recherche von Bedrohungen und die Kategorisierung der Schwachstellen Empfehlung und Informationen über notwendige Maßnahmen (z.B. Patching, Rekonfiguration, etc.) Einschätzung der Risiken und Auswirkungen von Cyber-Bedrohung-Szenarien Zeit- und Budgetplanung für das Projekt erstellen und kontrollieren Unterstützung des Anforderungsmanagements und Überwachung des Testmanagements Beratung beim Umgang mit Sicherheitsvorfällen bei Kunden Konzeption und Durchführung von Kundenworkshops und Projektveranstaltungen Analyse und Auswertung der technologischen Machbarkeit von eingesetzten Lösungen Sie passen zu uns, wenn Sie eine freundliche, kommunikative Persönlichkeit mit hoher Serviceorientierung sind und aufgrund Ihrer bisherigen Tätigkeiten sowohl erste Erfahrung als Projektleiter machen konnten als auch sehr gute Kenntnisse im Bereich IT Security mitbringen und sich nun über eine anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeit als Projektmanager vorstellen können. Sie haben mehrjährige Berufserfahrung und gute Kenntnisse im IT Security Umfeld. Sie haben Freude an der standortübergreifenden Zusammenarbeit in den IT Security Themen Sie haben Erfahrung im Projektmanagement, insbesondere in der Leitung von IT Projekten. Sie verfügen über versierte Kenntnisse von Projektmanagement-Methoden wie u.a. PRINCE II. Eine entsprechende Zertifizierung (PMI o.ä.) wäre wünschenswert. Gute IT Allroundkenntnisse in den Bereichen Netzwerk, Server und Client mit runden Ihr technisches Profil ab. Sie verfügen über gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten. Sie zeichnen sich durch soziale Kompetenz und ein angenehmes Auftreten aus. Von Vorteil sind Grundkenntnisse der ISO Normen wie ISO2700x, BSI-Grundschutz und DSGVO. Sie haben Kenntnisse über das ITIL Framework. Sie beherrschen Deutsch in Wort und Schrift und sprechen gut Englisch. Förderung der Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und flexiblen Jahresurlaub Interne und externe Schulungen sowie diverse Möglichkeiten sich persönlich weiter zu entwickeln (individuelle Karriereplanung) Viel Freiraum für eigenständiges Arbeiten Moderne Arbeitsplätze mit ergonomischem Mobiliar und Kommunikationsbereichen Ausstattung und Möglichkeiten für Arbeiten aus dem Home Office heraus Eine vom Unternehmen subventionierte Altersvorsorge Ein attraktives Dienstwagenmodell (abhängig vom Jobgrad) Viele Vergünstigungen, z.B. im Fitnesscenter, bei Kunst- und Kulturevents, Corporate Benefits Jobrad (günstiges Fahrrad-Leasing) Mehrere Firmenevents im Jahr, die für eine kollegiale und teamorientierte Atmosphäre sorgen Förderung der gemeinschaftlichen Teilnahme an Sportevents
Zum Stellenangebot

Tech. Security Consultant (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Berlin, Bochum, München, Nürnberg
SEC Consult ist eines der führenden Beratungsunternehmen für Cyber- und Applikationssicherheit. Das Unternehmen mit Niederlassungen in Europa, Asien und Nordamerika ist Spezialist für externe und interne Sicherheitsüberprüfungen, Penetrationstests, den Aufbau von Informationssicherheits-Management und Zertifizierungsbegleitung nach ISO 27001, Cyber-Defence, sichere Software(-Entwicklung) und die schrittweise, nachhaltige Verbesserung des Sicherheitsniveaus. Tech. Security Consultant (m/w/d) Durchführen von Penetrationstests Durchführung von Code Reviews Erstellung von kundenspezifischen Entwicklungsmaßnahmen zur Behebung gefundener Schwachstellen Überprüfung von Architekturkonzepten und Erstellung von Design Pattern Erstellung von Sicherheitskonzepten Gute Kenntnisse im Bereich Applikationssicherheit Kenntnisse in der Softwareentwicklung, insbesondere Webanwendungen und RichClients Gute Kenntnisse in JavaEE Kenntnisse im Bereich ISO/IEC 27001 und BSI IT-Grundschutz Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Mitarbeit in einem erfolgreichen, internationalen und innovativen Sicherheitsunternehmen Entwicklungsmöglichkeiten in verschiedensten Bereichen der Informationssicherheit (z. B. Incident Response, Forensic, MobileSecurity, Reverse Engineering etc.) Interessante Projekte bei namhaften Unternehmen Spannendes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld mit erfahrenen Security-Experten Mitarbeit in einem motivierten Team Möglichkeit zu einem „Know-how Boost“ Firmenhandy, Firmenlaptop, Mitarbeiterevents u.v.m.
Zum Stellenangebot

Berater für Informationssicherheits-Management (m/w/d)

Di. 03.08.2021
Berlin, Bochum, München, Nürnberg
SEC Consult ist eines der führenden Beratungsunternehmen für Cyber- und Applikationssicherheit. Das Unternehmen mit Niederlassungen in Europa, Asien und Nordamerika ist Spezialist für externe und interne Sicherheitsüberprüfungen, Penetrationstests, den Aufbau von Informationssicherheits-Management und Zertifizierungsbegleitung nach ISO 27001, Cyber-Defence, sichere Software(-Entwicklung) und die schrittweise, nachhaltige Verbesserung des Sicherheitsniveaus. (Erfahrener) Berater für Informationssicherheits-Management (m/w/d)Sie unterstützen - unsere Kunden bei: Einführung und Verbesserung des ISMS mit Schwerpunkt ISO/IEC 27001 Etablierung eines Informationssicherheits-Risikomanagements mit Schwerpunkt ISO/IEC 27005 Durchführung von Risikobeurteilungen und Unterstützung bei der Risikobehandlung Durchführung von organisatorischen Informationssicherheits-Audits und -Assessments Erarbeitung und Optimierung von Policies und sonstigen sicherheitsrelevanten Dokumenten Als Senior Berater/in für Informationssicherheits-Management liegen Ihre Aufgaben zusätzlich in der Projektleitung zur Einführung und Verbesserung des Informationssicherheits-Managements mit Schwerpunkt ISO/IEC 27001 Bestimmung der Complianceanforderungen für die Informationssicherheit Etablierung der Governance für die Informationssicherheit mit Fokus auf der Aufbau- und der Ablauforganisation Entwicklung der Strategie für die Informationssicherheit Unterstützung des Sales Teams bei der Erstellung von Angeboten und Bearbeitung von Ausschreibungen Sehr gute Kenntnisse der Standards ISO/IEC 27001 sowie ISO/IEC 27005 Sehr gute Kenntnisse im Bereich Security Governance, Risk und Compliance Kommunikationsstärke und hohe Beratungskompetenz Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Reisebereitschaft Mindestens 2 Jahre (Junior) bzw. 4 Jahre (Senior) Jahre einschlägige Berufserfahrung (Schwerpunkt Unternehmensberatung) Von Vorteil sind einschlägige Zertifzierungen, wie z.B. ISO/IEC 27001 Lead Implementer, ISO/IEC 27001 Lead Auditor oder vergleichbare Kenntnisse in den Bereichen System- und Applikationssicherheit, Datenschutz und Softwareentwicklung wünschenswert Verantwortungsvolle Position in einem erfolgreichen, internationalen und innovativen Sicherheitsunternehmen Interessante Projekte bei namhaften Kunden quer durch alle Branchen Arbeit in einem Team von internationalen Informationssicherheitsexperten Flexible Arbeitszeiten, sehr kollegiales Betriebsklima, attraktive Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

IT-Mitarbeiter (m/w/d) Netzwerksicherheit / Firewallverwaltung

Di. 03.08.2021
Schwelm
Die Kreisverwaltung des Ennepe-Ruhr-Kreises sucht in der Abteilung ADV am Standort Schwelm als Verstärkung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Kollegin / einen Kollegen (m/w/d) für den Bereich Netzwerksicherheit / Firewallverwaltung Unterstützung der Abteilung im Bereich IT-Sicherheit Mitarbeit in der Konfiguration und Überwachung der bestehenden Sicherheitssysteme Konfiguration, Fehlerbehebung der eingesetzten Netzwerkkomponenten Erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium mit IT-Bezug oder vergleichbar (bspw. IT-Professional) Es wird erwartet, dass Sie sich spezielle auf der Stelle geforderte IT-Kenntnisse kurzfristig aneignen, sofern Sie nicht über diese verfügen. Ebenfalls ist eine kurzfristige Einarbeitung in die beim Ennepe-Ruhr-Kreis eingesetzten Technologien erforderlich. Persönliches Engagement, Teamfähigkeit und eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung runden Ihr Profil ab. Der Führerschein der Klasse B (ehem. Klasse 3) wird vorausgesetzt. eine verantwortungsvolle und anspruchsvolle Aufgabe in einem jungen, engagierten Team einen sicheren, interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem modernen Arbeitsumfeld Möglichkeit zu regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen Angebote zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie (flexible Arbeitszeiten, Homeoffice)
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: