Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 179 Jobs in Heißen

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Unternehmensberatg. 73
  • Wirtschaftsprüfg. 73
  • Recht 73
  • It & Internet 49
  • Banken 13
  • Telekommunikation 9
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • Finanzdienstleister 7
  • Groß- & Einzelhandel 7
  • Verkauf und Handel 7
  • Versicherungen 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Elektrotechnik 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Metallindustrie 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 161
  • Ohne Berufserfahrung 80
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 175
  • Home Office 43
  • Teilzeit 15
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 155
  • Praktikum 9
  • Befristeter Vertrag 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Ausbildung, Studium 3
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

GxP Compliance Lead Life Science & Pharma (w/m/d)

Mi. 04.08.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln, München
Capgemini ist einer der weltweit führenden Anbieter von Management- und IT-Beratung, Technologie-Services und Digitaler Transformation. Wir bieten Ihnen ein tolles Team, schnelle Aufstiegschancen, herausfordernde Tätigkeiten mit Freiheiten und Verantwortung - auch in Teilzeit.In unserem Business & Technology Solutions Team leisten Sie hochwertige Beratungsarbeit für unsere Kunden in der Life Sciences und Chemie Branche als Senior Business Analyst (w/m/d) und Senior IT-Projektleiter (w/m/d). Sie beraten unsere Kunden bei der Analyse von existierenden Geschäftsprozessen, speziell der Optimierung regulatorischer Prozesse als auch der Implementierung neuer Technologien und Systeme.Die beschriebenen Aufgaben können in Vollzeit oder Teilzeit wahrgenommen werden.Eigenständige Bearbeitung von 21 CFR Part 11-Bewertungen, Risikobewertungen für Computersysteme und Entwicklung von Ansätzen der Computersystemvalidierung (CSV) für GxP-Systeme gemäß den GAMP 5-Standards und den FDA-StandardsErstellung von Qualifizierungsunterlagen in Absprache mit den Fachabteilungen und Quality Assurance (QA), ggf. Verantwortung für die Anerkennung externer QualifizierungsdokumentationenZusammenarbeit mit Validierungs- und IT-Abteilungen bei der Entwicklung einer Validierungsrichtlinie und -verfahren für computerbezogene Systeme gemäß den Anforderungen von GAMP 5 und 21 CFR Part 11 und Anhang 11Beteiligung an Risikoanalysen und -management, CAPA, dem Change-Management Zyklus sowie DeviationsSchulung und Aufbau eines Teams von Validierungsanalysten sowie Implementierung von Qualitäts- und Compliance-Metriken für Validierungs- und TestdiensteThought Leader hinsichtlich End-to-End-Compliance vom Kerndomänenprozess bis hin zu IT-Lösungen und -Dienstleistungen für Medizinprodukte und Medical DevicesKoordinierung und Vorbereitung von Kundenaudits und behördliche Inspektionen für KundenHochschulabschluss in einem technischen oder naturwissenschaftlichen StudiengangPraktische Erfahrung bei der Sicherstellung und Einhaltung der FDA 21 CFR-Vorschriften, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Teile 11, 57, 210, 211, 820, ISO-Standards und ICH-RichtlinienErfahrung in den Bereichen Pharma / Life Sciences umfasst QA-Rollen, Prozessvalidierungen, Gerätevalidierungen und Produktregistrierungen in regulierten MärktenKenntnisse der Prozesse zur Erstellung von: Validierungsprojektplänen, Benutzeranforderungs-, Funktions- und Designspezifikationen sowie Rückverfolgbarkeitsmatrizen, Risikobewertungen, IQs, OQs, PQsErfahrung in der Erstellung, Überprüfung und Genehmigung aller Validierungs- und Qualifizierungsergebnisse als PQMErfahrung in der Validierung von Anträgen unter Verwendung von papierbasierten und elektronischen Prozessen sowie der Überprüfung und Genehmigung der TestergebnisseReisebereitschaft und verhandlungssichere Deutsch- und EnglischkenntnisseSie möchten Innovationen vorantreiben und zukunftsweisende IT-Projekte mit tollen Kolleg*innen gestalten? Sie wollen eine offene Arbeitsweise im Team erleben und die Freiheit haben, das Richtige zu tun? Dann starten Sie Ihre Karriere bei Capgemini!
Zum Stellenangebot

Werkstudent Risk & Compliance Management (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig, Essen, Ruhr, Dortmund
Mal ehrlich Finanzthemen sind kompliziert. Darum wir das was wir tun immer wichtiger. Und darauf sind wir stolz. Denn für mehr als 10.000 Kunden aus den Branchen Handel, Telekommunikation, Versicherung, Kreditwirtschaft und Gesundheit sorgen wir mit unseren Finanzdienstleistungen für optimale Zahlungsflüsse. Als Europas Nr. 3 der integrierten Finanzdienstleister bieten wir Käufern optimalen Komfort durch bequeme Bezahlarten und Verkäufern maximale Sicherheit durch modernstes Risikomanagement und professionelles Forderungsmanagement. Du kümmerst dich um die Automatisierung unserer „Blue- und Red Teaming Prozesse“ und hilfst beim Aufbau unserer Plattform für interne Security-Assessments Du hast die Chance maßgeschneiderte Herausforderungen auf mehreren Ebenen zu entwickeln, die reale Angriffe und Lösungen für dieselben simulieren Du kannst analytische Aufgaben zur Bewertung von Sicherheitsimplementierungen übernehmen und leitest Zusammenhänge aus den Daten ab Du unterstützt das Team im Tagesgeschäft hinsichtlich der Bewertung des Sicherheits- und Risikomanagements und weiteren Aufgaben Du hast Zugang zu den neuesten kommerziellen IDEs und Best-in-Class-Software Lösungen Du bist immatrikuliert in einen fortgeschrittenen Studiengang der (Wirtschafts-) Informatik oder eines verwandten Studiengangs mit Schwerpunkt IT Du bringst erste praktische Erfahrung in den oben genannten Aufgabenfeldern mit Du besitzt ein starkes Verständnis für OOP-Prinzipien und kannst erste Erfahrungswerte mit C#.Net, WPF, MVVM-Entwurfsmustern, VCS (Git) sowie Python vorweisen Du hast idealerweise Erfahrung mit GitHub und Data Science sowie spezifischen Libraries wie andas, seaborn, Matplotlib, Machine Learning libraries PyTorch, scikit-learn usw. Du kommunizierst sehr gut auf Deutsch und Englisch Offene Unternehmenskultur: Wir stehen für Vielfalt im Unternehmen - und das in jeder Hinsicht, wir fördern mit unserem LGBTIQ-Netzwerk „be.queer“ ein offenes Arbeitsumfeld für alle Mitarbeitenden Flexibilität neben dem Studium: Passe Deine Arbeitszeit an deinen Stundenplan an Einfach mal abschalten: Wir veranstalten Weihnachtsfeiern, Sommerfeste und After-Work-Partys Selbstverständliche Basics: Bediene dich an kostenlosen Wasserspendern und Obstkörben und freue dich auf subventionierte Essensangebote Fit durch Sportangebote: Wir bieten Rabatte für Fitnessstudios, Firmenfahrräder und nehmen an Firmenläufen teil Für deine Gesundheit: Mittels Betriebsärzten und Betriebssozialdiensten stellen wir deine Gesundheit sicher Spare bares Geld: Vergünstigungen auf verschiedenste Produkte und Dienstleistungen
Zum Stellenangebot

Security Consultant (m/w/d) (PKI) Senior

Mi. 04.08.2021
Berlin, Hamburg, München, Fürth, Bayern, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Hannover
Atos ist ein weltweit führender Anbieter für die digitale Transformation mit 110.000 Mit­arbeitern in 73 Ländern und einem Jahres­umsatz von 12 Milliarden Euro. Als euro­päischer Marktführer für Cloud, Cyber­security und High Performance Computing bietet die Atos Gruppe ganz­heitliche Lösungen für Orchestrated Hybrid Cloud, Big Data, Business-Anwen­dungen und Digital Workplace. Der Konzern ist der welt­weite Informations­technologie-Partner der Olympischen und Para­lympischen Spiele und firmiert unter den Marken Atos, Atos|Syntel und Unify. Atos ist eine SE (Societas Europaea) und an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktien­gesellschaften CAC 40 notiert. Das Ziel von Atos ist es, die Zukunft der Informations­technologie mitzugestalten. Fach­wissen und Services von Atos fördern Wissens­entwicklung, Bildung sowie For­schung in einer multi­kulturellen Welt und tragen zu wissen­schaftlicher und technologischer Exzellenz bei. Weltweit ermöglicht die Atos Gruppe ihren Kunden und Mit­arbeitern sowie der Gesellschaft ins­gesamt, in einem sicheren Informations­raum nachhaltig zu leben, zu arbeiten und sich zu entwickeln. Security Consultant (m/w/d) (PKI) Senior Wir sind ein wachsendes und deutschlandweit auf­gestelltes Team aus Security Consul­tants und suchen nach tat­kräftiger Verstärkung. Als Teil unseres Teams „PKI Solutions and Services“ erwarten Sie eine offene Arbeitsatmosphäre, spannende Kunden und Pro­jekte und ein breites Spektrum an Aufgaben und Ver­antwortungen innerhalb unserer PKI-Pro­jekte und -Services. Gemeinsam im Team stehen Sie unseren Kunden beratend zur Seite und über­nehmen die Verantwortung als Lösungs­architekt (m/w/d) und/oder Consultant (m/w/d). Wir verfolgen einen ganz­heitlichen Ansatz und unterstützen die Kunden bei der Strategie­entwicklung, dem Lösungsdesign, der Implemen­tierung und im laufenden Betrieb. Sie beraten, konzipieren und implementieren PKI- und Smartcard-Projekte und ‑Services, inklusive Projekt­leitung mit Ergebnisverantwortung. Dies erfolgt auf der Basis der Produkte führender Her­steller, bspw. Atos, Nexus, Prime­key, Microsoft, utimaco Neben dem Projektgeschäft arbeiten Sie mit bei der Kunden­gewinnung und im Angebots­prozess (Lösungsdesign, Kalkulation, Kundenwork­shops), inklusive Ein­bindung weiterer Atos-Bereiche Zu Ihren Aufgaben gehören ebenfalls die Neu- und Weiter­entwicklung von unseren PKI-Service­angeboten, Lösungsmodellen und Vorgehensweisen Sie engagieren sich im Know-how-Transfer innerhalb des Teams und in den fachlichen Communities; hierbei über­nehmen Sie Themen-Verantwortung für Produkte oder PKI-Offering-Anteile und unter­stützen bei Bedarf mit Ihrer Expertise die Projekt­teams und auch Junioren Mehrjährige Erfahrung im Umfeld Public Key Infra­structure, optional IT-Sicher­heit, Design, Implementierung und Betrieb von PKI-Services Sie verfügen über die Fähigkeit, komplexe Aufgaben selbst­ständig zu analysieren und unter Ihrer fach­lichen Führung im Team zu lösen In nationalen und ggf. auch inter­nationalen Projektteams übernehmen Sie Verantwortung, legen besonderen Wert auf unsere Team­kultur und arbeiten gerne mit dyna­mischen und motivierten Menschen zusammen Zertifizierungen im relevanten Fachbereich und/oder Projekt­management wünschenswert Gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Kundenorientiertes Denken und Handeln Ausbildung Bachelor oder vergleichbar, IT-Bereich oder Hochschul­abschluss (Fachhochschule / Universität) in der Fachrichtung (Wirtschafts-)Informatik, Ingenieur­wesen oder Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar Atos bietet viele Vorteile als attraktiver Arbeit­geber. Mit Ihrem Eintritt bei Atos treten Sie in ein global agierendes Unter­nehmen ein, in dem Sie neben einem wettbewerbs­fähigen Gehalt weitere Vorteile haben: Tarifvertrag über 30 Urlaubstage flexibles Arbeiten, Möglichkeit zum Homeoffice Reisezeit = Arbeitszeit persönliche Weiterentwicklung und halb­jährliche Schulungsplanung Karrierepfade und ‑perspektiven Bildungsurlaub Betriebsrente
Zum Stellenangebot

Information Security Expert (m/w/d)

Mi. 04.08.2021
Mülheim an der Ruhr, Halver
Turck ist Ihr globaler Partner für die Fabrik-, Prozess- und Logistikautomation. Mit unseren digital vernetzbaren Lösungen für effiziente Automationssysteme gehören wir zu den Wegbereitern von Industrie 4.0 und IIoT. Als Spezialist für smarte Sensorik und dezentrale Automatisierung bringen wir Intelligenz an die Maschine und sorgen für das zuverlässige Erfassen, Verarbeiten und Übertragen relevanter Produktionsdaten – vom Sensor bis in die Cloud. Rund 4.650 Mitarbeiter*innen in mehr als 30 Tochtergesellschaften weltweit entwickeln, produzieren und vertreiben Produkte und Lösungen aus den Bereichen Sensor-, Feldbus-, Steuerungs-, Cloud-, Anschluss- und Interfacetechnik sowie HMI und RFID.Als Senior Information Security Expert (m/w/d) sind Sie zentrale*r Ansprechpartner*in in IT-Sicherheitsfragen und Bindeglied zwischen Unternehmensleitung, IT-Abteilung und IT-Nutzern. Mit Ihrem kommunikationsstarken Auftreten sind Sie Teil unseres standortübergreifenden IT-Teams. Verantwortung für die Entwicklung, Implementierung und kontinuierliche Verbesserung eines Information-Security-Management-Systems (ISMS) Proaktive und kontinuierliche Überwachung der aktuellen IT-Sicherheitslage, inkl. Bewertung potenzieller Bedrohungen (Cyber Intelligence) Durchführung und Kontrolle von Maßnahmen zur Verbesserung der IT-Sicherheit zum Schutz der Geschäftsprozesse (Security Operations) Konzeptionierung und Gestaltung von Prozessen und Verfahren zur Bearbeitung von Sicherheitsvorfällen (Incident Response) Enge Begleitung von IT-Sicherheitsaudits und Durchführung von Schulungsprogrammen für Mitarbeiter*innen zur Etablierung einer Informationssicherheitskultur (Security Awareness) Hochschulabschluss im Bereich IT (oder äquivalent) oder langjährige relevante Berufserfahrung Erfahrung mit relevanten Sicherheitsstandards (IT-Grundschutz, ISO 27001, NIST etc.), idealerweise entsprechende Zertifizierungen (CISSP, CISM, IT-Sicherheitsbeauftragte*r etc.) Selbstständige, analytische und zielführende Arbeitsweise, Durchdringung komplexer Sachverhalte Sichere und souveräne Präsentationsfähigkeit komplexer Sachverhalte Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache Eigenverantwortliche Position in einem weltweit operierenden Familienunternehmen Flache Hierarchien, offene Türen und ein internationales und kollegiales Miteinander Intensive Einarbeitung durch Qualifikation „on the job“ und geeignete Schulungen Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitmodelle und Möglichkeit zur mobilen Arbeit Betriebliches Gesundheitsmanagement und umfassende Sozialleistungen Moderne IT-Infrastruktur
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) - eDiscovery

Mi. 04.08.2021
Düsseldorf, Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt am Main, Berlin
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Das Deloitte Analytics Competence Center entwickelt digitale Lösungen und Produkte für Kontaktpersonen in verschiedensten Branchen. Mit einer ganzheitlichen Denkweise und handlungsleitenden Analysen ermöglichen wir unseren Mandanten, Entscheidungen fundierter zu treffen, sich zukunftsfähig aufzustellen und ihre Leistungsfähigkeit zu optimieren. Derzeit bilden circa 80 Mitarbeitenden das schnell wachsende und internationale Analytics Team. Wir wertschätzen einander, auch unsere Individualität. Wir alle bringen uns ein. Jede Idee wird gehört. Der Erfolg treibt uns an und ermöglicht uns Raum zur Entwicklung.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt (Main), Stuttgart, München, Hamburg und Berlin suchen wir engagierte Verstärkung. Sonderuntersuchungen zur Aufklärung von Wirtschaftskriminalität (z.B. Betrug, Unterschlagung, Untreue, Korruption oder Geldwäsche) Forensische Datensicherungen zur Beweismittelerhebung Datenaufbereitung von Massendaten zur effizienten Sichtung (Review) für Mandaten und Kanzleien Anwendung von Analytics Methoden zur Optimierung von Dokumenten-Reviews Zusammenfassen von Aufgabenstellungen, Vorgehensweisen und Ergebnissen in Form von Berichten Vermittlung technischer Inhalte an nicht-technische Gesprächspartner:innen Gute Kenntnisse in SQL, sowie Python oder einer vergleichbaren Programmiersprache Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Windows inkl. Server Gute Kenntnisse bezüglich aktueller Hard- und Software Kenntnisse in eDiscovery/Forensik Software wie NUIX, Relativity, Recommind, FTK oder EnCase sind von Vorteil Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master von Vorteil) der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs (im technischen Bereich) Idealerweise 2-4 Jahre praktische Erfahrungen in angrenzenden Bereichen (Risk, Compliance, Analytics) Teamplayer - komplexe Projekte erfordern ein starkes Team und keine Einzelkämpfer:innen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil Auslandsaufenthalte, speziell im Rahmen praktischer Erfahrung, sind von Vorteil Bereitschaft zu Mobilität und Flexibilität
Zum Stellenangebot

Analysten Anti-Money Laundering, Fraud Prevention, Sanctions (m/d/w)

Di. 03.08.2021
Düsseldorf
Vielseitigkeit, Dynamik und Flexibilität. Das zeigen wir. Wir – die IKB Deutsche Industriebank AG - sind ca. 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wir schreiben täglich unsere eigene Erfolgsgeschichte – mit und für unsere Kunden.      Unsere Kunden sind erfolgreiche Unternehmen und Unternehmer/innen des gehobenen deutschen Mittelstandes. Für eine erfolgreiche Zukunft brauchen sie einen kompetenten und verlässlichen Finanzierungspartner: Eine Bank, die nicht nur die Finanzierungstechniken beherrscht, sondern auch die Märkte und das Wettbewerbsumfeld kennt und die Prozesse in den Unternehmen versteht. Unsere Branchenexpertise, Finanzierungserfahrung und Fördermittelkompetenz machen uns zum idealen Partner und Berater für Unternehmen mit einem Umsatz > 250 Mio. €. Wir kennen die Herausforderungen der Unternehmen, bieten ein ausgeprägtes Verständnis für Mittelstandsthemen und legen Wert auf langjährige und stabile Kundenbeziehungen. Und das seit mehr als  90 Jahren. Unser Unternehmenssitz ist in Düsseldorf, weitere Standorte sind in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München und Stuttgart. Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Verfahren und Grundsätzen zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und sonstiger strafbarer Handlungen Mitarbeit bei der Aktualisierung und Weiterentwicklung unserer Risikoanalyse Durchführung von Hintergrundrecherchen bei Hochrisikokunden, Analyse von auffälligen Transaktionen Durchführung von Kontrollen zur Beurteilung der Angemessenheit und Wirksamkeit unserer geschäfts- und kundenbezogenen Sicherungssysteme, u.a. im KYC Umfeld Monitoring des Zahlungsverkehrs zur Identifizierung zweifelhafter oder ungewöhnlicher Geschäftsbeziehungen und Transaktionen Bearbeitung von Treffern im PeP- und Sanktionsscreening Unterstützung bei der Weiterentwicklung von praxistauglichen Betrugspräventionsmaßnahmen sowie Implementierung entsprechender Sicherungsmaßnahmen Mitarbeit bei der Umsetzung aufsichtsrechtlicher Vorgaben unter Beachtung von Markt- und Prüfstandards sowie IT-Erfordernissen Bearbeitung interner und Vorbereitung externer Verdachtsmeldungen Erfolgreicher Abschluss eines Studiums der Rechtswissenschaft, alternativ Betriebswirtschaft oder einer vergleichbaren deutschen oder internationalen Ausbildung mit Schwerpunkt Regulatorik. Idealerweise erste relevante Berufserfahrung in Prüfungs- bzw. Beratungsgesellschaften, Compliance- und/oder Revisionseinheiten im Bereich der Geldwäsche-/Betrugsprävention sowie erste Erfahrung im internationalen Bank- bzw. Finanzgeschäft. Engagierte, selbstständige analytische und zielgerichtete Arbeitsweise mit Motivation zur fachlichen Weiterbildung. Teamorientiert mit sehr guten kommunikativen Eigenschaften und freundlichem und sicherem Auftreten. Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse. Weitere Fremdsprachkenntnisse sind von Vorteil. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich mit wenigen Klicks direkt über den grünen Bewerbungsbutton auf dieser Stellenanzeige oder über den Link: https://www.ikb.de/karriere. Bitte geben Sie auch Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellung an. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!Gratis-Kaffee und Kicker kann jeder. Die haben wir auch.Unsere Mitarbeiter schätzen besonders diese Vorzüge: Flexible Arbeitszeiten mit der Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Eine leistungsgerechte attraktive Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge Eine sehr moderne Arbeitsumgebung mit ergonomischer Ausstattung Kontinuierliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten und Wissensaustausch Professionelle Teams, die sich in allen Belangen gegenseitig unterstützen Firmenevents: Von entspannten Kneipenbesuchen bis hin zu idyllischen Sommerfesten
Zum Stellenangebot

Ausbildung: Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengang: Informatik (Mobile Informatik & IT Security)

Di. 03.08.2021
Düsseldorf
Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt. Bachelor of Science (B.Sc.) Studiengang: Informatik (Mobile Informatik & IT Security) Ausschreibungs-Nr 2022_475 Ausbildungsbeginn 2022 Standort Düsseldorf Starten Sie in die Welt der Sicherheitstechnik Rund um den Globus steigt die Nachfrage nach Sicherheits- und Kommunikationslösungen, die den Menschen das Gefühl von Schutz und Geborgenheit geben. Der Geschäftsbereich Bosch Security and Safety Systems ist einer der führenden Anbieter in diesem wachsenden Markt. Daher suchen wir engagierte Verstärkung, um die Welt gemeinsam ein Stückchen sicherer zu machen. Mehr dazu auch in unserem Videobeitrag unter https://youtu.be/gcrnSUPUktM . Wenn Sie sich für Digitalisierung, Informatik und Technik begeistern, ist unser Dualer Studiengang Informatik - Informationstechnik (Netz- und Softwaretechnik) genau das Richtige für Sie. Studienablauf: Theorie- und Praxisphasen (i.d.R. jeweils 3 Monate) Die Theoriephasen finden an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg / Campus Friedrichshafen statt. Dort erhalten Sie ein breit gefächertes Wissen zu informationstechnischen Themen, wie zum Beispiel Netzwerke, objektorientiertes Software Engineering, Multimediatechnik und Systemadministration. Ihr Studium wird durch Praxisphasen an Ihrem Einstellort ergänzt. Dabei werden Sie von einem Mentor betreut und übernehmen konkrete Aufgaben und Projekte, zum Beispiel in der technischen Anwendung betrieblicher Fragestellungen oder im Bereich vernetzte Sicherheit. Ausbildungsdauer: 6 Semester Erfahren Sie mehr über das Studium auf der Seite der DHBW: https://www.ravensburg.dhbw.de/studienangebot/bachelor-studiengaenge/informatik.html Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bei Bosch Sicherheitssysteme GmbH! www.boschsecurity.com Allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife mit guten bis sehr guten Leistungen insbesondere in den naturwissenschaftlichen Fächern Gutes technisches, mathematisches und physikalisches Verständnis Strukturelles und analytisches Denkvermögen Belastbarkeit, Flexibilität und überdurchschnittliche Lernbereitschaft Hohe Motivation und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Idealerweise haben Sie bereits erste praktische Erfahrungen z.B. im Rahmen eines Praktikums oder eines Schulprojekts gesammelt
Zum Stellenangebot

AML Experte (m/w/d) – befristet auf 12 Monate

Di. 03.08.2021
Essen, Ruhr, München
AML Experte (m/w/d) – befristet auf 12 Monate  #loveyourjob #Essen #München ​ Du suchst Du bist für die Umsetzung und Weiterentwicklung der definierten Richtlinien, Prozesse und Maßnahmen zur Bekämpfung der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung verantwortlich. Du analysierst Auffälligkeiten aus Kundentransaktionen im Bereich AML Transaction Monitoring durch Recherchen in den Kernbankensystemen, dem DMS-System und anderen Medien. Du bearbeitest und leitest Verdachtsfälle an die FIU weiter und führst ggf. weitere erforderliche Maßnahmen durch. Du arbeitest eng mit anderen internen Abteilungen sowie Ermittlungs- und Aufsichtsbehörden zusammen und bist mit diesen in regelmäßigem Austausch. ​ Du hast Erfolgreich abgeschlossene Bankausbildung oder vergleichbare Ausbildung, möglichst weiterführender Abschluss im Finanzbereich Berufserfahrung im Bankwesen und auf dem Gebiet der Geldwäschebekämpfung, Compliance, AML Transaction Monitoring Strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten Sichere Kenntnisse der MS Office Anwendungen Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse ​ Wir bieten dir Attraktives Gehaltspaket Betriebliche Altersvorsorge Mobiles Arbeiten – unabhängig von der Covid-19 Pandemie Vielfältiges Weiterbildungs- und Entwicklungsangebot (Inter-)nationale Karriereperspektiven bei der BNP Paribas Gruppe Zuschuss zu ÖPNV, Car- & Bike- Leasing ​ Geh mit uns in die Zukunft! Wir freuen uns auf deine Bewerbung Dein Kontakt bei uns: Mathias Kliemke Telefon: 089 / 5511 333712 https://www.consorsfinanz.de/karriere ​ Wer wir sind Consors Finanz BNP Paribas ist Teil von BNP Paribas – eine der führenden Bankengruppen weltweit, mit 200.000 Mitarbeitenden in 73 Ländern. Wir sind 1.500 Mitarbeitende an sechs Standorten in Deutschland und Österreich. ​ Consors Finanz BNP Paribas steht für finanzielle Selbstbestimmung in jeder Lebenssituation: Banking mit uns heißt Leben gestalten. Unsere individuellen Lösungen für individuelle Bedürfnisse ermöglichen unseren Kundinnen und Kunden finanzielle Freiheit. Zur Selbstentfaltung und für ein flexibles Leben. ​ Wir bieten innovative Technologien, höchste Sicherheitsstandards und eine verantwortungsvolle Kreditvergabe – so gestalten wir aktiv die Zukunft des digitalen Bezahlens und Finanzierens. Für unsere über zwei Millionen Kundinnen und Kunden und für unsere über 12.000 Handelspartner. ​ Wir bewerten alle Bewerberinnen und Bewerber nach ihrer Qualifikation – unabhängig von ethnischer und sozialer Herkunft, Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Religion, Weltanschauung oder einer Behinderung. Wir sind überzeugt, dass gelebte Vielfalt eine positive Auswirkung auf die Gesellschaft und unser Unternehmen hat.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Prüfstelle Anlagenüberwachung

Di. 03.08.2021
Gelsenkirchen
Wir wollen Energie neu denken, damit wir bis spätestens 2050 klimaneutral sind. Und damit die Welt es auch werden kann. Dafür denken wir Energie neu und setzen dabei auf die Kompetenz und Leidenschaft unserer rund 70.000 Mitarbeiterinnen und Mit­ar­beiter weltweit, davon 4.600 in Deutschland. Sie sichern jeden Tag mit den Produkten und Dienstleistungen unserer Marken bp, Aral und Castrol die Energie und Mobilität für Millionen Menschen – heute und in Zukunft. Wir suchen motivierte Verstärkung: Referent (m/w/d) Prüfstelle Anlagenüberwachung für den Standort Gelsenkirchen Proaktive Überprüfung und Überwachung der Integrität und Compliance in den Bereichen „Explosionsgefährdungen“, „Druckgefährdungen“ und „Wassergefährdungen“ Enge Zusammenarbeit mit dem Rest der Organisation, um effiziente und effektive Compliance-Prozesse und -Ergebnisse zu erreichen Besonderer Fokus auf das Themengebiet „Explosionsgefährdungen“ mit dem Ziel, sich zum Experten in der Prüfstelle für Anlagenüberwachung zu entwickeln Verantwortlich für die Inspektion und Validierung anderer Inspektionen auf diesem Gebiet inkl. der Entwicklung von Geschäftsprozessen zur Sicherstellung einer sicheren, effektiven und effizienten Compliance Durchführung der Inspektionen und Prüfungen der Anlagen am Standort Gelsenkirchen entsprechend den gesetzlichen Richtlinien, Verordnungen und BP-Standards Prüfung vor Inbetriebnahme, Prüfung vor Wiederinbetriebnahme nach prüfpflichtigen Änderungen und wiederkehrende von Ex-Anlagen, Druckanlagen und Anlagen nach AwSV in Abstimmung mit dem Standortverantwortlichen Prüfung von Entwurfs- und Fertigungsunterlagen von Druckgeräten im Rahmen der Neufertigung und bei Änderung- und Instandsetzungen in Abstimmung mit dem Standortverantwortlichen Auswerten der Inspektionsergebnisse zur Ermittlung von Schadensschwerpunkten, Entwicklung von Maßnahmen zur Vermeidung von Schäden, Dokumentierung der Ergebnisse Prüfung der sachgerechten Umsetzung von Maßnahmen aufgrund von Inspektionsergebnissen bei Turnaround- und Routineinstandhaltung unter Risiko-, Effizienz- und Kostenaspekten Mitwirkung bei Prozessanalysen und Sicherheitsbetrachtungen zur Ermittlung von spezifischen Schädigungsmechanismen und Sicherheits- und Verfügbarkeitsrisiken Entwicklung von Geschäftsprozessen und Managementsystemen zur kontinuierlichen Verbesserung der Inspektionsleistung, der Vorhersagbarkeit des Systems, der Reduzierung der Arbeitsbelastung und der Managementinformationen über den Zustand des Systems Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium oder ein vergleichbares naturwissenschaftliches Studium (z.B. Elektrotechnik, Maschinenbau, oder Verfahrenstechnik) Mindestens 3-5 Jahre Erfahrung in Raffinerien oder in Anlagen der chemischen und petrochemischen Industrie, alternativ auch gerne Absolventen mit den ersten Berührungspunkten in der chemischen Industrie Qualifikation als Befähigte Person für die Prüfung von Ex-Anlagen / Druckbehälteranlagen / AwS sind von Vorteil Kenntnisse einschlägiger gesetzlicher Regelwerke sind wünschenswert Kenntnisse MS Office, SAP und Meridium sind von Vorteil Gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten Starker Drang nach Innovation, kontinuierlichen Verbesserung und systematischem Management Gute analytische Fähigkeiten einschließlich Risikobewertung und Risikominderung Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift bp steht für agiles Arbeiten in einem digitalisierten, teamorientierten und internationalen Arbeitsumfeld Flexibles und mobiles Arbeiten sowie 30 Tage Erholungsurlaub Attraktives Vergütungspaket (Betriebliche Altersvorsorge, Bonus- und Aktienprogramm, Aral-Tankkarte, Gruppenunfallversicherung, diverse Sonderleistungen) Internationale Karriere- und Entwicklungschancen sowie umfangreiche interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Strukturiertes Onboarding-Programm und Buddy-Unterstützung    Subventionierte Kantine sowie kostenlose Heißgetränke und Wasser Einsatz für die Gesellschaft: bp verdoppelt die von Mitarbeitenden privat getätigten Spenden an gemeinnützige Organisationen und honoriert ehrenamtlichen Zeiteinsatz. Mitarbeitende können ihren persönlichen CO2-Fußabdruck kompensieren, bp verdoppelt diesen Betrag Programme zur Verbesserung der Work-Life Balance
Zum Stellenangebot

Security Architecture Consultant (w/m/d)

Di. 03.08.2021
München, Nürnberg, Stuttgart, Berlin, Neckarsulm, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg, Ulm (Donau)
Ob Hardware oder Cloud Solutions, SAP Services/Consulting oder IoT und Artificial Intelligence Lösungen - Als globaler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und Produkten aus einer Hand an. Unser Ziel ist es, unsere Kunden pragmatisch im Tagesgeschäft zu unterstützen und sie gleichzeitig für die digitale Transformation zu rüsten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort München, Nürnberg, Stuttgart, Berlin, Neckarsulm, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg, Ulm einen: Security Architecture Consultant (w/m/d) Legal Entity: Fujitsu TDS GmbH Der digitale Wandel verändert die Geschäftswelt unserer Kunden und der Rolle der IT in Unternehmen nachhaltig. Auch die Rolle eines IT Service-Dienstleisters muss in diesem, sich verändernden Umfeld, neu geschrieben werden. Durch neue Technologien, Infrastructure-as-Code, Public Clouds oder Automatisierung ergeben sich ungeahnte Möglichkeiten. Gleichzeitig steigen die Anforderungen an die Security-Konzepte, an Datenschutz und an Compliance stark an. Du erstellst zusammen mit unseren Kunden in multifunktionalen Teams neue, kreative IT-Lösungen, integrierst und betreibst aktuelle Cloud-Plattformen oder testest innovative Cloud Native-Tools im Rahmen von Proof-of-Concepts. Begleite uns auf diese spannende Reise und gestalte die Zukunft unserer Kunden aktiv mit.  Beratung unserer internen und externen Kunden in allen Fragen der IT-Sicherheit sowie ggf. Entwicklung einer IT Security-Strategie bei der Produktentwicklung oder in der Pre-Sales Phase Fachliche Verantwortung für die Konzeption, Planung und das Design komplexer IT Sicherheitslösungen sowie Umsetzung von IT Security-Konzepten, unter Berücksichtigung der bestehenden IT-Infrastruktur und -Prozesse und aktueller Standards Erstellung von Lösungsdesigns und Kalkulationen der Kosten Bewertung bestehender IT-Sicherheitsstrukturen bei Kunden sowie Steuerung und Umsetzung von IT-Architekturentwicklungen, unter besonderer Berücksichtigung von Sicherheitsanforderungen Konzeptionierung und (Weiter-)Entwicklung von Sicherheitsinfrastrukturen, unter ständiger Beobachtung von aktuellen Markttrends und deren Bewertung hinsichtlich Integration und Umsetzung Unterstützung des Vertriebs bei Präsentationen, Angebotsvorbereitungen und komplexen Kundenanfragen sowie ggf. Übernahme von (Teil-) Projektleitungsaufgaben Mitarbeit an allen Implementierungs-, Betriebs- und Automatisierungsarbeiten für Public und Private Cloud-Lösungen für einen oder mehrere Kunden mit technologischem Schwerpunkt Security Services Einbindung automatisierter (Security-)Tests in die agile Softwareentwicklung Absichern von agilen Delivery-Modellen und "DevOps" Prozessen Unterstützung von Projektteams beim Einsatz von Securitytools (Dynamische Analyse, Statische Analyse, Container Security etc.) in der CI/CD Pipeline, sowie geben von Hilfestellung bei der Behebung von identifizierten Schwachstellen Anpassung von Skripte und Software-Codes mit Security Schwerpunkt Vertretung von Central Europe in der globalen DevOps Security Community innerhalb von Fujitsu  Abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Informatik oder vergleichbarer Studiengang oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechend Berufserfahrung Nachweisbare praktische Erfahrungen mit dem Schwerpunkt IT Security Erfahrungen bei der Erstellung von Kostenkalkulationen und bei der Bearbeitung von Kundenangeboten in der Bid-Phase Erfahrung mit einer oder mehreren privaten und öffentlichen Cloud-Umgebungen beispielsweise VMWare, Microsoft Azure, AWS, GCP, Nutantix, Kubernetes (AKS/EKS/K8S/OpenShift) Erfahrung mit Skripting- und Programmiersprachen zum Beispiel:  Ansible, Terraform, Salt, Puppet, shell-scripting, PowerShell, Ruby, Perl, Java, Python, PHP, Go Erfahrung mit Monitoring & Reporting and Analyisis unter anderem mit Grafana/Prometheus, Zabbix, Dynatrace, DataDog, AppDynamics, Splunk Idealerweise Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit multidisziplinären Scrum- oder DevOps-Teams Selbständiges Lösen von komplexen Eskalationen und unerwarteten Problemen Motivation sich in neue Themenbereiche einzuarbeiten und proaktiv zu handeln Unternehmerisches und analytisches Denken sowie Verhandlungssicherheit und ausgeprägter Teamgeist Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift   Moderne Arbeitsplätze und Ausstattung Gewinnende Unternehmenskultur Flexible Arbeitszeiten sowie Arbeiten von Zuhause bieten eine gute Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Gemeinschaft und Wertschätzung der Mitarbeitenden Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Entwicklungsmöglichkeiten in Führungs- oder Expertenlaufbahnen 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub Verschiedenste Gesundheitsprogramme Verschiedenste Vergünstigungen, Firmenfeiern & Teamevents
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: