Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 33 Jobs in Herdecke an der Ruhr

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 15
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Transport & Logistik 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Elektrotechnik 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Metallindustrie 1
  • Recht 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 29
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 31
  • Home Office möglich 13
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 27
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Sicherheit

Software Designer Cyber Security (w/m/d)

Do. 20.01.2022
Bochum
Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt. All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität. Let's connect! Als Software Designer im Bereich Cyber Security erwartet Dich ein vielfältiges Aufgabenspektrum mit zahlreichen Projekten und Entwicklungsmöglichkeiten. Ziel ist es, für die Volkswagen Infotainment GmbH, als Software Designer und Security-Experte für von uns entwickelte Steuergeräte und Infrastrukturen im Kontext „connected car“ zu fungieren. Du wirst Dich in einem cross-funktionalen, agilen Team mit der Konzeption und Implementierung von Security Architekturen und Software-Komponenten befassen. Du begleitest die Funktionen von der Konzeptphase bis hin zur Markteinführung, übernehmen technische Verantwortung für Dein Projekt und bringst Dein technisches Fachwissen ein. Werde ein Teil unseres Teams und trage maßgeblich zur Umsetzung neuer sowie innovativer Funktionen bei. Flexibles Arbeiten ist für uns selbstverständlich. Deshalb freuen wir uns auf Deine Bewerbung für einen unserer Standorte in Bochum oder Wolfsburg.   Mitwirken an Bedrohungs- und Risikoanalysen Bewerten und Auswählen von Security-gerechten Software-Technologien und Konzepten Mitwirken bei der Erstellung von Software-Security-Architekturen Design und Implementierung Security-gerechter Software in                          C, C++ und C# Fehlersuche und Korrektur der erstellten Software Dokumentation von Software-Komponenten und deren Schnittstellen Software Design- und Code-Reviews zur Gewährleistung der Security-Anforderungen Abstimmung mit Entwicklern der Verifikationsteams und anderer Software Bereiche Beratung des Projektmanagements hinsichtlich der Security-Anforderungen des Projekts Abgeschlossenes Studium im technischen Bereich, eine vergleichbare Qualifikation oder relevante Berufserfahrung mit Fundiertes Wissen im Bereich IT- und/oder Embedded-Security Praktische Erfahrung und umfangreiches Wissen in der Software-Entwicklung Die Programmiersprachen C, C++ oder C#  Erfahrungen mit Werkzeugen wie z.B. Debugger und Codeanalysetools  Kenntnisse in Software-Entwicklungsprozessen  Sehr gute Deutsch- oder Englischkenntnisse Motivation, Engagement und Teamgeist, um gemeinsam Ziele zu erreichen
Zum Stellenangebot

Software Security Experte Cloud und IOT Edge technologies (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Bochum
Wir glauben, dass die Mobilität von morgen unsere Gesellschaft zum Positiven verändern wird, indem sie Menschen neue Möglichkeiten eröffnet und das Leben einfacher macht. Wir befähigen Automobile und Menschen in der ganzen Welt, sich sinnvoll mit ihrer Außenwelt zu verbinden. Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir eine große Bandbreite an innovativen Konnektivitäts-Lösungen. Ein klarer Auftrag vereint unser Team internationaler Experten über Unternehmensfunktionen hinaus, um heute daran zu arbeiten, was Menschen morgen bewegt. All dies leisten wir für Volkswagen als der weltweit führende Anbieter nachhaltiger Mobilität. Let's connect! Die Volkswagen Infotainment GmbH arbeitet intensiv mit der Software und Technologie Sparte CARIAD des Volkswagenkonzerns an der Zukunft der Mobilität und an neuartigen Fahrzeug Plattformen. Die intensive Nutzung von Cloud und Edge Technologien sind Wegbereiter für neuartige Dienste und für das autonome Fahren. Als Security Experte Cloud und IOT Technologies (w/m/d) im Bereich Volkswagen Automotive Cloud erwartet Dich ein vielfältiges Aufgabenspektrum mit zahlreichen Projekten und Entwicklungsmöglichkeiten. Mit Deinem umfassenden Security Wissen und Deinen Erfahrungen aus verschiedenen Softwareentwicklungsprojekten kannst Du Dich schnell in vielfältige Themengebiete und Umgebungen einarbeiten, die Security Situation erfassen und aktiv Verbesserungen in allen Zyklen der Produktentwicklung einführen. Deine Stärke ist es, komplexe Systeme zu verstehen und ganzheitlich zu betrachten, um frühzeitig Security Bedrohungen zu erkennen, zu analysieren und aktiv die Security Risiken zu minimieren. Werde ein Teil unseres Teams und trage maßgeblich zur Umsetzung neuer sowie innovativer Funktionen bei. Flexibles Arbeiten ist für uns selbstverständlich. Deshalb freuen wir uns auf Deine Bewerbung für einen unserer Standorte in Bochum oder Wolfsburg. Unterstützung der agilen Entwicklungsteams in Bezug auf Security Fragestellungen mit Prozess-, Methoden- und Toolwissen Ganzheitliche Betrachtung der System- und Ende-zu-Ende Security über Projekt- und Teamgrenzen hinaus und für den gesamte Produktlebenszyklus Iterative Bedrohungsanalysen und Ableitung von Security Anforderungen für verschiedenste Softwareumgebungen: Embedded SW (Linux), Container Technologie, Backend Services, Cloud Infrastrukturen Software Design- und Security Code-Reviews zur Gewährleistung der Security-Anforderungen Abstimmung mit Entwicklern der Verifikationsteams und anderer Software Bereiche Begleitung der Projekte bei IT Security Audits und Pen Tests Erkennen von Lücken und Qualitätsproblemen in Bezug auf die Security sowie Ableitung korrektiver Maßnahmen Schulung und stetige Verbesserung eines Security Awareness Mindset in den Entwicklungsteams Einführung von Security Tooling und Automation in die CI/CD Umgebungen (DevSecOps) Aktiver Wissens- und Erfahrungsaustausch mit weiteren Security Experten im Rahmen von Communities of Practise Abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik oder Berufserfahrung in der Softwareentwicklung  Fundiertes Wissen im Bereich IT (Cloud)- und/oder Embedded-Security Kenntnisse von Security Normen  (UNECE WP.29, ISO 21434, NIST-800) sind von Vorteil Idealerweise Arbeitserfahrung in der Anwendung eines Secure Software Development Lifecycle (SSDL) und Prozess Kenntnisse Arbeitserfahrung im agilen Umfeld (Scrum, SAFe) sind wünschenswert Erfahrung mit CI/CD Umgebungen wie z.B. Azure DevOps oder Github Actions Ausgeprägtes DevOps besser noch DevSecOps Mindset Microsoft Azure Cloud Kenntnisse, idealerweise auch Azure Security Center Erfahrung, bzw vergleichbare Cloudtechnologien (AWS, OpenShift) Von Vorteil ist praktische Erfahrung in der Anwendung und im Betrieb von Container- und Orchestrierungstechnologien wie Docker oder Podman und Kubernetes Praktische Erfahrung und vorzeigbares umfangreiches Wissen in der Software-Entwicklung Sehr gute Kenntnisse in den Programmiersprachen C++, C oder C#  Idealerweise Erfahrungen aus dem IOT Umfeld (Azure IOT, AWS IOT) Ausgeprägte Fähigkeit sich schnell in unterschiedliche Projekte und Entwicklungsumgebungen einzuarbeiten und parallel zu unterstützen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Motivation, Engagement und Zielorientierung in Abstimmung mit dem Team 
Zum Stellenangebot

Werkstudent - Automotive Security Engineering (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Bochum
ESCRYPT GmbH ist ein Tochterunternehmen der zur Bosch-Gruppe gehörenden ETAS GmbH und weltweit das führende Systemhaus für eingebettete Sicherheit. Als international agierendes und stark wachstumsorientiertes Unternehmen im Bereich der Embedded Security unterstützt ESCRYPT alle Branchen, die einen Bedarf an Sicherheitslösungen in eingebetteten Systemen haben. Das Sortiment umfasst dabei eine große Auswahl an Dienstleistungen, von der Beratung und Erstellung von Sicherheitsprodukten bis zu Lösungen, die exakt auf die Bedürfnisse der einzelnen Branchen angepasst sind.Zur Verstärkung unseres Teams am Standort in Bochum suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt motivierte Werksstudenten im Bereich Automotive Security Engineering (m/w/d).ESCRYPT GmbH freut sich auf Deine Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: TeilzeitArbeitsort: BochumIn Projekten bearbeitest du auftretende technische Probleme und suchst gemeinsam mit unseren Security Consultants nach ziel- und kundenorientierten LösungenDu unterstützt unser Team in Projekten, z.B. bei der Vorbereitung von Security Trainings, der Durchführung von Sicherheitsanalysen und der Erstellung von SicherheitskonzeptenMit deinen kreativen Ideen bringst du dich in die kontinuierliche Weiterentwicklung unser Services einDu führst Literaturrecherchen durchFachlichen Anforderungen:Du studierst IT-Sicherheit, Informatik, Elektrotechnik oder einen vergleichbaren StudiengangErste Kurse zur IT-Sicherheit und/oder Automotive Engineering hast du besuchtWissen in einer Programmiersprache (z.B. C/C++, Python oder LaTeX) von VorteilDeutsch und Englisch beherrschst du beides mindestens in Sprachniveau B2  (in Wort und Schrift)Persönliche Fähigkeiten:Deine Arbeitsweise ist lösungsorientiert und wechselnde Aufgaben findest du reizvollDie Qualität deiner Arbeit ist dir wichtig und abgestimmte Ziele verfolgst du selbstständigDu kannst offen mit deinem Team und mit Kunden kommunizierenDu bringst ein zeitliches Budget von 10 bis 15 Stunden pro Woche mitFlexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

IT Security Specialist SOC (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Frankfurt am Main, Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Köln
Möchtest du praktische Erfahrung in dem Bereich Cyber Security sammeln?Möchtest du die Abwehr von Cyber-Angriffen an der Front erleben und mitgestalten?Möchtest du mit einem Team erfahrener Experten deine Kompetenzen in wichtigen Kernprozessen einer IT-Sicherheitsorganisation ausbauen und kontinuierlich erweitern?Hast du Spaß an der Technik und setzt du dich gerne mit neuen Technologien und Themengebieten auseinander? Wenn du diese Fragen mit Ja beantworten kannst, dann such nicht mehr weiter, wir haben die perfekte Stelle für dich! Materna ist ein Familienunternehmen mit weltweit mehr als 2.600 Mitarbeitern, das seit 40 Jahren IT-Projekte für Unternehmen und Behörden realisiert. Wir begleiten unsere Kunden von der ersten Idee, über die Auswahl der Technologien bis zur Ausgestaltung der Prozesse. Außerdem konzipieren, entwickeln und implementieren wir die gewünschten IT-Lösungen und unterstützen unsere Kunden bei Wartung, Betrieb und Schulungen. Wir glauben daran, dass du deine Arbeit am besten selbst managen und frei gestalten kannst. Daher liegt die Entscheidung bei dir, wo du arbeiten möchtest. Natürlich stellen wir dir gerne einen Arbeitsplatz an einem unserer Standorte zur Verfügung. #joinmaterna #bepartofthestory #maternakarriere #teammaterna Standorte: Frankfurt, Bremen, Berlin, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erlangen, Hamburg, München, Stuttgart, Wolfsburg, Köln, Hannover entwickelst du Lösungen und Services im Bereich des Security Operation Centers (SOC) und übernimmst die Teilkonzeptionierung, den Aufbau und den technischen Betrieb. planst, implementierst und dokumentierst du Sicherheitslösungen in internen Projekten im SOC-Kontext. designst und implementierst du die Anbindung von Log Sources. entwickelst und implementierst du gemeinsam mit SOC-Analysten technische Erkennungsregeln für den Abwehr gegen Cyber-Angriffen. entwirfst und implementierst du im Team IT-Security Lösungen für den Applikationsbetrieb. verfolgst du die Schwachstellenbehebung bei IT-Applikationen. Eine abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration oder eine vergleichbare Ausbildung Erfahrung im Betrieb und in der Administration einer IT-Infrastruktur Gute Linux-Kenntnisse auf Shell-Ebene Erste Erfahrungen mit Cyber-Security-Lösungen, insbesondere in den Bereichen Security Monitoring und SOC sind von Vorteil aber keine Voraussetzung Python-Kenntnisse sind von Vorteil aber keine Voraussetzung Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zur Teilnahme an der Rufbereitschaft Substanz zählt bei uns! Deswegen werden wir dich bei Materna exzellent fördern. Das Materna Laufbahnmodell hält deine Karriere in Schwung. Deine Leistungen und Fähigkeiten bringen dich weiter. Das ist sicher. Lebenslanges Lernen: Mit unserem Schulungsprogramm bleibst du Profi in deinem Fachgebiet und entwickelst deine Business-Skills. Brown Bag Sessions als Plattform zum abteilungsübergreifenden Networking und Fördern neuer Ideen. Jeden Monat präsentieren zwei Kollegen per Live-Stream ein spannendes Thema mit anschließender Fragerunde und Diskussion. Deine Arbeit selbst managen, frei gestalten können. Materna setzt auf deinen Pioniergeist! Materna lebt flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. Bei Materna bist du bei Projekten von Beginn an dabei. Wir zählen auf deine Ideen. Flexibles Arbeiten ist für uns selbstverständlich. Daher sind sowohl Arbeitsort als auch Arbeitszeit flexibel. Auch Home Office ist möglich.  Sei wie du bist und erlebe ein starkes Miteinander. Materna und deine neuen Kollegen freuen sich auf dich! Unser Paten-Konzept stellt deine schnelle und zuverlässige Einarbeitung sicher. Du findest auf allen Hierarchie-Ebenen offene Türen und wir leben eine Come-as-you-are-Mentalität inkl. Duz-Kultur. Freue dich auf zahlreiche (virtuelle) Team-Events und Aktionen: Gerne würden wir dich persönlich auf der Weihnachtsfeier, beim Mittagskonzert oder Business-Breakfast mit dem Chef begrüßen. Derzeit switchen wir jedoch einige Veranstaltungen auf eine virtuelle Basis, wie z. B. den Welcome Day und die Brown Bag Session. Und das ist für uns selbst­ver­ständ­lich: Arbeitgeber­zu­schuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Heiratsbeihilfe, Geburtsbeihilfe, Zuschuss zum Krankengeld, Kinder­garten­zuschuss.
Zum Stellenangebot

Junior Consultant – Informationssicherheit (w/m/d)

Mi. 19.01.2022
Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hannover, Herford, Köln, München, Münster, Westfalen, Nürnberg
Wir unterstützen unsere Kunden als etablierter IT-Dienstleister in den Fokusbereichen Datacenter, Technology und Security. Mit unseren zwei eigenen zertifizierten deutschen Rechenzentren und über 300 Mitarbeiter*innen an vierzehn Standorten in Deutschland, Österreich und Griechenland bieten wir Kunden vielseitige, innovative sowie hybride Lösungen an. Flache Hierarchien, familiäres Miteinander, nachhaltige Personalentwicklung und eine Kultur der offenen Tür, das ist die DTS. Junior Consultant – Informationssicherheit (w/m/d) Standort: Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hannover, Herford, Köln, München, Münster (Westfalen), Nürnberg Gewährleistung von Informationssicherheit in Kundenprojekten anhand der definierten Vorgaben ISO 2700X und BSI IT-Grundschutz Aufbau und Betreuung von Informationssicherheitsmanagementsystemen (ISMS) Beratung bei der Gestaltung und Umsetzung von angemessenen Sicherheitsmaßnahmen und Prozessen Durchführung von Risiko- und Schwachstellenanalysen Implementierung von Compliance- und Governance- Vorgaben Entwicklung und Durchführung von Information Assesments und Awareness Kampagnen Analyse von Sicherheitsvorfällen und Definition von abzuleitenden Maßnahmen Unterstützung bei der Vorbereitung auf IT- und Infrastruktur-Zertifizierungen Backoffice-Tätigkeiten (z.B. Projektdokumentation und Terminkoordination) Ihr Know-how Begeisterung für das hochaktuelle Thema „IT-Sicherheit/ Informationssicherheit“ Großes Interesse am Prozess- und Projektmanagement Grundlegende Kenntnisse der relevanten Normen und Standards, z.B. DIN ISO 27001, BSI IT-Grundschutz, ENX TISAX (VDA Self Assessment) Abgeschlossene Ausbildung als IT-Systemkaufmann/-frau oder Studium der Wirtschaftsinformatik oder Gleichwertiges Technische IT-Grundkenntnisse sind wünschenswert Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Englischkenntnisse von Vorteil   Ihre Persönlichkeit Lösungs- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Strukturierte und analytische Denkweise Hohes Maß an Eigeninitiative Zuverlässigkeit und verbindliches Auftreten Freude an der Einarbeitung in komplexe Sachverhalte Gesundheit und Vorsorge Betriebliche Altersvorsorge und Betriebliche Krankenversicherung mit attraktiven Konditionen. Großartiges Betriebsklima Flache Hierarchien, offene Türen, Mitarbeiterevents und ein familiäres Miteinander unter klasse Kolleg*innen Modernste Arbeitsmittel Firmenhandy, Firmenlaptop, Firmenwagen, Parkplatz Persönliche und berufliche Weiterentwicklung Nachhaltige Personalentwicklung und stärkenorientiertes Coaching - Von der Fachkraft zum/zur Spezialist*in! Verpflegung und leibliches Wohl Frisches Bio-Obst, Kaffeespezialitäten aus dem Vollautomat, Wasser und Saft satt. Süßigkeiten lassen sich auch immer irgendwo auftreiben. Work-Life-Balance Unbefristete Festanstellung, flexibel gestaltbare Arbeitszeiten, Vertrauensgleitzeit, 30 Tage Urlaub
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) für den Bereich Infomationstechnologie

Di. 18.01.2022
Dortmund
Das Katholische Datenschutzzentrum (KdöR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) für den Bereich Informationstechnologie Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Eine Besetzung in Teilzeit ist ebenfalls möglich. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung den gewünschten Studenumfang an. Das Katholische Datenschutzzentrum ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Sitz in Dortmund. Es wurde von den Erzdiözesen und Diözesen des Landes Nordrhein-Westfalen als Datenschutzaufsicht errichtet, um einen, dem staatlichen Bereich vergleichbaren Datenschutzstandard zu gewährleisten. Als Referent (m/w/d) des Katholischen Datenschutzzentrums überwachen Sie als Teil einer unabhängigen überdiözesanen Behörde die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Vorschriften bei den kirchlichen Stellen im Bereich der Erzdiözesen Köln und Paderborn sowie der Diözesen Aachen, Essen und Münster (nordrhein-westfälischer Teil) und für den Verband der Diözesen Deutschlands (VDD) als Rechtsträger der Deutschen Bischofskonferenz. Zu besetzen ist eine Stelle als IT-Referent. Die Tätigkeit umfasst insbesondere: Datenschutzrechtliche Beratung der diözesanen, caritativen und gemeindlichen Einrichtungen und sonstiger kirchlicher Dienststellen, auch im Rahmen von Vorträgen und Informationsveranstaltungen Prüfung der Einhaltung datenschutzrechtlicher Regelungen, auch bei Terminen vor Ort Zusammenarbeit mit den staatlichen und anderen kirchlichen Datenschutzaufsichten sowie Beratung der betrieblichen Datenschutzbeauftragten Fachliche Unterstützung der Kolleginnen und Kollegen bei der (Fach-) Administration interner IT-Systeme und bei deren Weiterentwicklung Sie haben Ihr Hochschulstudium im Bereich der Informationstechnologie (Master oder Diplom) erfolgreich abgeschlossen und verfügen über Kenntnisse und Erfahrungen im Datenschutzrecht und / oder in der Umsetzung der Datensicherheit / IT-Sicherheit und der einschlägigen Standards (wie z. B. BSI-Grundschutz oder ISO 27000). Wünschenswert wäre (erste) Berufserfahrung in der (öffentlichen) Verwaltung oder in vergleichbaren Tätigkeitsfeldern außerhalb des öffentlichen Dienstes. Darüber hinaus sollten Sie mitbringen: Fähigkeit zu strategischem Denken und systematisch-konzeptionellem Arbeiten Selbständige Aufgabenerledigung sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative Guter Ausdruck in Wort und Schrift, insbesondere ein adressatengerechter Umgang mit datenverarbeitenden Stellen sowie mit ratsuchenden Anfragenden Freundliches und sicheres Auftreten sowie eine hohe soziale Kompetenz (Teamfähigkeit und sachorientierte Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit) Eigeninitiative, Integrität und Loyalität sind für Sie selbstverständlich und ein hohes Maß an Entscheidungsvermögen und Ergebnisorientierung runden Ihr Profil ab Sie identifizieren sich mit den Aufgaben, Zielen und Werten der katholischen Kirche eine abwechslungsreiche Aufgabe mit der Sie helfen, Grundrechte der Betroffenen zu schützen ein modernes Arbeitsumfeld mit der Möglichkeit, tageweise auch mobil im häuslichen Bereich zu arbeiten eine sichere und der Verantwortung angemessene Vergütung und soziale Leistungen nach den Bestimmungen der Kirchlichen Arbeits- und Vergütungsordnung (KAVO) sowie eine Zusatzversorgung Weiterbildungsmöglichkeiten Mit der Gesundheit unserer Bewerberinnen und Bewerber gehen wir verantwortungsvoll um. Bei persönlichen Gesprächen beachten wir die aktuellen Infektionsschutzmaßnahmen des Robert Koch Instituts. Alternativ nutzen wir die Möglichkeit von Telefon- oder Videointerviews.
Zum Stellenangebot

(Junior) Cyber Security Administrator (w/m/d)

Di. 18.01.2022
Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hannover, Herford, Köln, München, Münster, Westfalen, Nürnberg
Wir unterstützen unsere Kunden als etablierter IT-Dienstleister in den Fokusbereichen Datacenter, Technology und Security. Mit unseren zwei eigenen zertifizierten deutschen Rechenzentren und über 300 Mitarbeiter*innen an vierzehn Standorten in Deutschland, Österreich und Griechenland bieten wir Kunden vielseitige, innovative sowie hybride Lösungen an. Flache Hierarchien, familiäres Miteinander, nachhaltige Personalentwicklung und eine Kultur der offenen Tür, das ist die DTS. (Junior) Cyber Security Administrator (w/m/d) Standort: Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hannover, Herford, Köln, München, Münster (Westfalen), Nürnberg IT-Spezialist im Bereich Cyber Security   Administration und Betrieb von Security-Lösungen  Unterstützung unserer Kunden bei Rückfragen und Problemen (2nd Level Support)  Eskalation von Incidents an 3rd Level- oder Hersteller-Support   Ihr Know-how Begeisterung für innovative IT-Sicherheitslösungen Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Systemintegration oder Vergleichbares Grundkenntnisse im, Betrieb von Endpoint- oder Network Security Lösungen z.B. Next Generation Firewall, Mail oder Cloud Security Gute Englischkenntnisse Ihre Persönlichkeit Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Systematische Denkweise zum Überblicken komplexer Strukturen Hohes Maß an Lernbereitschaft Kunden- und dienstleistungsorientiertes Auftreten Gesundheit und Vorsorge Betriebliche Altersvorsorge und Betriebliche Krankenversicherung mit attraktiven Konditionen. Großartiges Betriebsklima Flache Hierarchien, offene Türen, Mitarbeiterevents und ein familiäres Miteinander unter klasse Kolleg*innen Modernste Arbeitsmittel Firmenhandy, Firmenlaptop, Firmenwagen, Parkplatz Work-Life-Balance Unbefristete Festanstellung, flexibel gestaltbare Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub, Option auf Homeoffice Verpflegung und leibliches Wohl Frisches Bio-Obst, Kaffeespezialitäten aus dem Vollautomat, Wasser und Saft satt. Süßigkeiten lassen sich auch immer irgendwo auftreiben. Sanfter Einstieg in das Unternehmen Durch unser individuell auf Sie zugeschnittenesSchulungsprogramm erhalten Sie die beste Möglichkeit in unserem Unternehmen zu starten.
Zum Stellenangebot

Cyber Security Engineer (w/m/d)

Di. 18.01.2022
Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hannover, Herford, Köln, München, Münster, Westfalen, Nürnberg
Wir unterstützen unsere Kunden als etablierter IT-Dienstleister in den Fokusbereichen Datacenter, Technology und Security. Mit unseren zwei eigenen zertifizierten deutschen Rechenzentren und über 300 Mitarbeiter*innen an vierzehn Standorten in Deutschland, Österreich und Griechenland bieten wir Kunden vielseitige, innovative sowie hybride Lösungen an. Flache Hierarchien, familiäres Miteinander, nachhaltige Personalentwicklung und eine Kultur der offenen Tür, das ist die DTS. Cyber Security Engineer (w/m/d) Standort: Bensheim, Berlin, Bochum, Bremen, Hannover, Herford, Köln, München, Münster (Westfalen), Nürnberg Um unsere Kunden weiterzuentwickeln und ihnen ein Optimum an Sicherheit zu bieten, nutzen Sie Ihre Kenntnisse aus dem Bereich der Cyber Security Planung, Installation, Konfiguration und Migration von innovativen Cyber Security Lösungen Durchführung und Begleitung von POCs (proof of concepts) bei unseren Kunden Unterstützung unserer Kunden bei Rückfragen und Problemen (3rd Level Support) Vorbereitung und Durchführung von technischen Produktdemonstrationen und Workshops Ihr Know-how Begeisterung für innovative IT-Sicherheitslösungen und deren kontinuierliche Weiterentwicklung Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker oder Vergleichbares Idealerweise haben Sie bereits Erfahrungen im Cyber Security Umfeld gesammelt und kennen Hersteller wie Palo Alto Networks, Proofpoint, Rapid7 oder Ähnliches Gute Englischkenntnisse Ihre Kenntnisse entsprechen noch nicht ganz den oben genannten Qualifikationen? Gern stellen wir Sie auch als Junior ein und bilden Sie weiter.   Ihre Persönlichkeit Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit Strukturierte und lösungsorientierte Denkweise, um auch komplexe Sachverhalte zu durchdringen Hohes Maß an Lernbereitschaft Selbständige und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise Sicheres Auftreten sowie Präsentationskompetenz Gesundheit und Vorsorge Betriebliche Altersvorsorge und Betriebliche Krankenversicherung mit attraktiven Konditionen. Großartiges Betriebsklima Flache Hierarchien, offene Türen, Mitarbeiterevents und ein familiäres Miteinander unter klasse Kolleg*innen Modernste Arbeitsmittel Firmenhandy, Firmenlaptop, Firmenwagen, Parkplatz Verpflegung und leibliches Wohl Frisches Bio-Obst, Kaffeespezialitäten aus dem Vollautomat, Wasser und Saft satt. Süßigkeiten lassen sich auch immer irgendwo auftreiben. Sanfter Einstieg in das Unternehmen Durch unser individuell auf Sie zugeschnittenesSchulungsprogramm erhalten Sie die beste Möglichkeit in unserem Unternehmen zu starten. Work-Life-Balance Unbefristete Festanstellung, flexibel gestaltbare Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub, Option auf Homeoffice
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Informationssicherheit / Cyber Security im Bereich Kritische Infrastruktur

Mo. 17.01.2022
Dortmund, Wesseling, Rheinland, Essen, Ruhr
Westnetz GmbH I Unbefristet I Vollzeit Für unser Team Informationssicherheit und Datenschutz, Standort Dortmund, Wesseling, Essen oder einem anderen Standort im Versorgungsgebiet der Westnetz GmbH, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte Verstärkung.Die Westnetz GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Westenergie AG, ist einer der größten Verteilnetzbetreiber Deutschlands. Mit 5.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen wir die zuverlässige Versorgung unserer Kundinnen und Kunden sicher - rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Werden Sie Teil eines dynamischen Unternehmens mit einer offenen Unternehmenskultur, das die intelligente Energielandschaft von morgen aktiv mitgestaltet. Das Team Informationssicherheit und Datenschutz ist im Ressort Spezialtechnik / Digitalisierung angesiedelt und innerhalb der Westnetz für die Themen Informationssicherheit, Datenschutz und Business Continuity Management verantwortlich. Das Team besteht aus 7 Mitarbeitern, die mit Unterstützung externer Partner, der konzernweiten Cyber Security Organisation sowie in enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen in der Westnetz die kontinuierliche Weiterentwicklung, Optimierung und Modernisierung der genannten Aufgabenstellungen sicherstellt. Dabei werden moderne Methoden und Werkzeuge konsequent erschlossen und eingesetzt. Neben den eigenen Aufgaben ist die Steuerung der externen Partner und Dienstleiter, aber auch die Unterstützung von Projekten in der Westnetz ein wichtiger Erfolgsfaktor. Darüberhinaus werden aus dem Team heraus gesellschaftsübergreifende Aufgaben sowie Schlüsselfunktionen in der Zusammenarbeit der 9 deutschen Netzbetreiber wahrgenommen. Was Sie erwartet: Sie führen selbständig und eigenverantwortlich komplexe, ingenieurmäßige Tätigkeiten in Projekten mit Auswirkung auf den sicheren Netzbetrieb nach IT-Sicherheitskatalog der BNetzA durch Sie unterstützen konstruktiv die sichere Weiterentwicklung der vorhandenen OT Infrastruktur im Rahmen der steigenden Digitalisierung der Verteilnetze Sie sorgen für die konzeptionelle Weiterentwicklung der in der Westnetz zum Ansatz gebrachten ISMS Prozesse im Bereich "Projekte", „Vorfalls-Management" sowie „Auditdurchführung" in der OT mit dem Ziel der Effizienzsteigerung Sie erarbeiten eigenverantwortlich komplexe Regelwerke zur Gewährleistung der Informationssicherheit (u.a. Informationssicherheitsstandards, Handlungsanweisungen, Prozessbeschreibungen etc.) Sie koordinieren verantwortlich die Untersuchung und Aufklärung von komplexen Störungen in der OT Umgebung Sie übernehmen die Planung und Durchführung fachbereichsübergreifender Workshops zum Aufbau notwendiger Kompetenzen zur sicheren Systemarchitektur Sie unterstützen Fachbereiche bei Fragestellungen zur sicheren Systemarchitektur Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Wirtschaftsinformatik, Informatik mit Schwerpunkt IT-Security oder vergleichbar Sie verfügen über umfangreiche Kenntnisse der gesetzlichen Anforderungen an die Informationssicherheit Sie besitzen tiefgreifende Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich IT/OT Security, hierzu zählen u.a.. Kenntnisse in der Analyse von System und Sicherheitsarchitekturen, Risikomanagement, Security Engineering und Security Techniken wie Threat Modelling und Secure Software Development Sie haben mehrjährige und branchenübergreifende Berufserfahrung im Umgang mit der ISO/IEC 27000er Normenreihe in den Sparten Strom und Gas sowie dem Betrieb eines Informationssicherheitsmanagementsystems Sie haben Erfahrung in der Durchführung oder Begleitung der ISMS Porzesse "Projekte", "Vorfallsmanagement" oder "Auditwesen" Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse im Umgang mit den MS Office-Anwendungen sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Sie stehen hinter Entscheidungen, auch wenn sich Probleme auftun Sie zeigen Bereitschaft die eigenen Standpunkte aufzugeben, wenn dadurch ein sinnvoller Kompromiss erzielt werden kann Sie treiben Veränderungen voran, ohne dabei die anderen Beteiligten aus dem Blick zu verlieren Die Möglichkeit sich sowohl persönlich als auch fachlich zu entwickeln und einen echten Mehrwert für das Unternehmen zu schaffen Interessante, anspruchsvolle und verantwortungsvolle Aufgaben Mitgestaltung von neuen Prozessen Wenn es um den Erfolg im Job geht, ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für viele entscheidend. Westnetz steht Ihnen dabei als zertifizierter familienfreundlicher Arbeitgeber in unterschiedlichen Lebenslagen zur Seite.
Zum Stellenangebot

Trainee (w/m/d) Sicherheitsinfrastruktur

So. 16.01.2022
Dortmund, Aachen, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Jena
Wir gehören zu den Top-Adressen in der IT-Welt und fokussieren uns auf die Optimierung der Kerngeschäftsprozesse unserer Kunden. Unseren Erfolg aber erreichen wir nur durch eins: die Menschen bei adesso! Lass dich von uns überzeugen. Vermitteln und gestalten - unser IT-Consulting ist das starke Bindeglied zwischen Fachabteilungen und IT. An der Schnittstelle von Theorie und Praxis braucht es kluge Köpfe mit Organisationstalent. Strategisches Denken, Ideen für die Technologie- und Toolauswahl sowie die digitalen Trends vereinen unsere IT-Consultants mit Projektmanagement. Du willst dort einsteigen, wo Zukunft gestaltet wird und willst praktische Erfahrungen von der Konzeption bis hin zur Implementierung von hochkomplexen Sicherheistinfrastrukturlösungen sammeln? Dann starte jetzt deine Karriere im Bereich Sicherheitsinfrastruktur bei adesso - wir bieten dir die exzellente Basis für den Einstieg in die Technologieberatung! Gemeinsam mit den Projektteams entwickelst du Lösungen zur Umsetzung sicherer IT-Infrastrukturen, damit z.B. regulatorische Vorgaben eingehalten werden. Dies geschieht im Umfeld von:   Sicherheitstechnologien (SIEM, IDS, IDP. Schwachstellenscanner)  Logging und Monitoring  Infrastruktur-Konzeption/Konfiguration  Machine Learning   In unserem 12-monatigen Trainee-Programm bilden wir dich zum Profi im Bereich Sicherheistinfrastruktur aus und bereiten dich in spannenden Projekten mit namenhaften Kunden aus unterschiedlichen Branchen auf deine weiteren verantwortungsvollen Aufgaben im IT-Consulting Umfeld vor. Während des Programms steht dir ein erfahrener adessi zur Seite und begleitet dich systematisch.   Bei uns kannst du: In herausfordernden und spannenden Kundenprojekten mitarbeiten  Für Kunden individuelle, proaktive und ganzheitliche Betreuung Sicherheitsrelevanter Systeme bereitstellen  Software-Module konzipieren und IT-Infrastrukturen automatisieren  Dich persönlich und fachlich weiterentwickeln   Nach erfolgreichem Abschluss des Traineeprogramms muss noch lange nicht Schluss sein, denn wir übernehmen dich gerne als Technologieberater in unserem Team auf.  Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, oder vergleichbare Qualifikation  Gerne erste Erfahrungen Bereich IT-Consulting bzw. der Projektarbeit  Erste Berührungspunkte mit Sicherheitsinfrastrukturelementen   Erste Kenntnisse im Bereich Cyber Security und Informationssicherheitsmanagement  Neugier und Bereitschaft zum Lernen im technischen Bereich  Begeisterung für innovative Lösungen  Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift   Deine zukünftigen Skills – das wirst du lernen: Kenntnisse im Aufbau von Sicherheitsinfrastruktur durch containerisierte Anwendungen  Konzeptionelles Arbeiten im Team  Gute Kenntnisse im Bereich SIEM-Aufbau und -Verwaltung  Erfahrungen in der Analyse, Konzeption und Umsetzung von regulatorischen Anforderungen  Fundierte Kenntnisse im Bereich Monitoring, Logging  Erfahrungen in der Integration von Sicherheistinfrastruktur in bestehende Systeme  Gute Kenntnisse im Abbilden von Regulatoriken in Code  Individuelle Methodikzertifizierungen wie zB. ITL 4, CISP, Certified Ethical Hacker, etc.  Erfahrungen mit Staging und Versionierung  Unser Ziel ist es, dass du dich bei uns wohlfühlst. Wir legen großen Wert auf ein kollegiales und von Gemeinschaftsgefühl geprägtes Umfeld. Die familiäre Arbeitsatmosphäre zeichnet sich durch ein besonderes „Wir-Gefühl“ aus – hierfür gibt es sogar ein Wort: „adessi“! Und dafür tun wir auch einiges. Kontinuierlicher Austausch, Teamgeist und ein respektvoller sowie anerkennender Umgang sorgen für ein Arbeitsklima, das verbindet. So belegen wir zum wiederholten Male den 1. Platz beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber in der ITK"! Wir eröffnen Entwicklungs- und Führungsmöglichkeiten – unser Versprechen, ein Chancengeber zu sein, nehmen wir ernst. Unser umfangreiches Trainings- und Weiterbildungsangebot sorgt dafür, dass deine Entwicklung bei uns nicht still steht. Welcome Days - 2 Tage zum Reinkommen und Netzwerken Weiterbildung - über 400 Trainings und Weiterbildungen Choose your own device - freie Wahl deiner Arbeitswerkzeuge Events - fachlich und mit Spaßfaktor Hemden- und Blusenreinigung - zweimal die Woche frisch aufgebügelt Sportförderung - Zuschuss zum Fitnessstudio und Übernahme der Platzmiete für die Sporthalle Mitarbeiterprämien - eine Vielzahl an Prämien für zusätzliches Engagement Auszeitprogramm - Raum für deine persönliche Lebensplanung
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: