Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 176 Jobs in Höhenhaus

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Recht 58
  • Unternehmensberatg. 58
  • Wirtschaftsprüfg. 58
  • It & Internet 52
  • Sonstige Dienstleistungen 12
  • Banken 10
  • Versicherungen 6
  • Finanzdienstleister 5
  • Telekommunikation 5
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Verkauf und Handel 4
  • Groß- & Einzelhandel 4
  • Sonstige Branchen 4
  • Transport & Logistik 4
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 4
  • Elektrotechnik 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 164
  • Ohne Berufserfahrung 77
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 171
  • Home Office 44
  • Teilzeit 17
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 160
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
Sicherheit

( Senior ) Consultant Anti-Financial Crime Compliance (w/m/d)

Mi. 03.03.2021
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Vielfältige Schwerpunkte - Bei uns kannst du die Vielfalt der Beratung und Prüfung nationaler und internationaler Finanzdienstleistungsunternehmen, insbesondere Banken und Versicherungen, miteinander vereinen.Verantwortungsvolle Projekte - Du übernimmst zunehmend Verantwortung in einem Prüfungs- und / oder Beratungsteam und agierst kurz bis mittelfristig auch als Projekt- bzw. Teilprojektleiter in engagierten und hochqualifizierten Teams.Spannende Einblicke - Mit deiner Arbeit gewinnst du interessante Einblicke in den vielseitigen Bereich Anti-Financial Crime. Neben der Durchführung von Geldwäscheprüfungen unterstützt du unsere namhaften Mandanten bei der Verhinderung von Geldwäsche / Terrorismusfinanzierung und der Abwehr sonstiger strafbarer Handlungen in abwechslungsreichen Beratungsprojekten.Herausfordernde Tätigkeiten - Du unterstützt bei der Analyse und Umsetzung der gesetzlichen Pflichten und Anforderungen, bspw. der Umsetzung der 6. EU Geldwäscherichtlinie.Hervorragende Perspektiven - Freue dich auf einen starken Teamzusammenhalt, die Förderung durch eine kontinuierliche Weiterbildung und sehr gute Karriereperspektiven.Du hast vorzugsweise dein Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Finanzen bzw. Wirtschaftsprüfung oder ein Jurastudium mit Schwerpunkt Kapitalmarkt- bzw. Bankaufsichtsrecht erfolgreich abgeschlossen oder wirst dieses in Kürze abschließen.Idealerweise verfügst du zudem über eine Ausbildung oder Praktika in einer Bank oder erste Berufserfahrung in den Bereichen AFC und Compliance.Spaß an der Arbeit in wechselnden Teams und bei unterschiedlichen Mandanten zeichnet dich aus.Du suchst stets neue Herausforderungen und eintönige, sich wiederholende Arbeiten sind dir ein Graus.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, ganzheitliches und prozessuales Denken, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative zählen zu deinen Stärken.Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute MS Office-Kenntnisse runden dein Profil ab.Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Ingenieurin/Ingenieur (m/w/d) im Bereich Cyber/IT - Beamteneinstellung im gehobenen technischen Dienst

Mi. 03.03.2021
Bonn
Die Bundeswehr garantiert Sicherheit, Souveränität und außenpolitische Handlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus schützt sie die Bürgerinnen und Bürger, unterstützt Verbündete und leistet Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen im Inland. Hierbei unterliegt sie den Entscheidungen des Bundestages, dem deutschen Grundgesetz und dem Völkerrecht. Die Versorgung der Streitkräfte sichern. In Zivil unterstützen. Im Kommando Cyber- und Informationsraum (KdoCIR) sind Sie für die technische Ausstattung der Streitkräfte mitverantwortlich. Als unverzichtbares Teammitglied setzen Sie sich für die Bundeswehr der Zukunft ein und sorgen für die optimale Ausstattung der Soldatinnen und Soldaten.  Sie erarbeiten und überwachen Beiträge für das Militärische Nachrichtenwesen. Sie beteiligen sich an der Entwicklung neuer technischer Aufklärungsfähigkeiten im Aufklärungsspektrum der Bundeswehr und setzen das Nachrichtenmanagement für die Streitkräfte um. Sie beraten Projektteams bei der Findung von Informationssicherheitslösungen für IT-Systeme oder für IT-Anteile in Waffensystemen von Heer, Marine und Luftwaffe. Sie beurteilen IT-Nutzerforderungen hinsichtlich ihrer Realisierbarkeit und termingerechter Bereitstellung bei Übungen und Einsätzen. Sie steuern und koordinieren die Akkreditierung von Waffen- und IT-Systemen der Bundeswehr. Sie realisieren IT-Sicherheitskonzepte und überwachen diese. Sie haben ein abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Bachelor- oder Fachhochschulstudium und Sie verfügen über fachlich einschlägige Berufserfahrung von mindestens 1,5 Jahren oder Sie verfügen alternativ über eine Laufbahnbefähigung für den gehobenen technischen Dienst. Sie haben zum Zeitpunkt der Einstellung in ein Beamtenverhältnis das 50. Lebensjahr nicht vollendet und besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft. Sie bewerben sich bis zum 30. April 2021 für eine Einstellung ab Juni 2021. Sie arbeiten bei einem anerkannten, sicheren Arbeitgeber und erhalten ein attraktives Gehalt. Sie werden in einem Beamtenverhältnis oder als Arbeitnehmerin bzw. Arbeitnehmer eingestellt. Für die Zeit im Arbeitnehmerverhältnis kann Ihnen ein Personalgewinnungszuschlag und/oder eine IT-Fachkräftezulage gewährt werden. Sie erhalten umfassende Fortbildungsangebote, entwickeln sich fachlich weiter und nutzen die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Sie vereinbaren Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit, in Teilzeit zu arbeiten und ggf. die Nutzung von Telearbeit.
Zum Stellenangebot

Consultant Financial Services - Compliance (w/m/d)

Mi. 03.03.2021
Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hannover, Hamburg, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Herausfordernde Projekte - Du übernimmst zunehmend Verantwortung in einem Team, das regelmäßig für nationale und internationale Banken und Finanzdienstleistungsunternehmen tätig ist, um deren Fortschritte bei der Umsetzung der Neuregulierung bzw. der aufsichtsrechtlichen Vorschriften zu prüfen. Beratungseinsätze zur Unterstützung deiner Mandanten runden dein Tätigkeitsspektrum ab.Compliance-Organisation - Gemeinsam mit deinen erfahrenen Kolleginnen und Kollegen begutachtest du die bestehende Compliance-Organisation und förderst deren Entwicklung gemäß den Anforderungen des WpHG ( Wertpapierhandelsgesetz ), den MaComp ( Mindestanforderungen Compliance ) und den europäischen Regulierungen ( MIFID II und MiFIR ) in diesem Bereich.Depotgeschäft - Mit deinem Team prüfst du die Prozesse der Mandanten zur Depotbuchführung und Wertpapierverwahrung / -verwaltung auf die Einhaltung der deutschen und europäischen Anforderungen.Vielfältige Workshops - Du bereitest Seminare für die Mitarbeiter / -innen der Kunden vor und wirst mit der Zeit auch selbst Seminare durchführen.Spannende Einblicke - Mit deiner Arbeit gewinnst du interessante Einblicke in die Weiterentwicklung des europäischen Wertpapieraufsichtsrechts.Du hast dein Jurastudium, ein Studium der Wirtschaftswissenschaften oder ein Studium im Wirtschaftsrecht bereits abgeschlossen bzw. wirst dieses in Kürze abschließen.Spaß an der Arbeit in wechselnden Teams und bei unterschiedlichen Mandanten zeichnen dich aus. Idealerweise verfügst du zudem über eine Ausbildung oder Praktika in einer Bank.Du suchst stets neue Herausforderungen und eintönige, sich wiederholende Arbeiten sind dir ein Graus.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, ganzheitliches und prozessuales Denken, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative zählen zu deinen Stärken. Gute Englischkenntnisse und MS Office-Routine runden dein Profil ab. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl! FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Technikerin / Techniker (m/w/d) im Bereich Cyber/IT - Beamteneinstellung im mittleren technischen Dienst

Mi. 03.03.2021
Bonn
Die Bundeswehr garantiert Sicherheit, Souveränität und außenpolitische Handlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus schützt sie die Bürgerinnen und Bürger, unterstützt Verbündete und leistet Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen im Inland. Hierbei unterliegt sie den Entscheidungen des Bundestages, dem deutschen Grundgesetz und dem Völkerrecht. Neuentwicklungen begleiten. In Zivil unterstützen. Im Kommando Cyber- und Informationsraum der Bundeswehr (KdoCIR) stellen Sie sich im Team den komplexen Herausforderungen des Cyber- und Informationsraums. Sie tragen zum Schutz und Funktionieren des IT-Systems der Bundeswehr im In- und Ausland bei. Mit Ihrem Fachwissen unterstützen Sie mobile und stationäre IT-Systeme, die Aufklärung, die Cybersicherheit und die Softwareentwicklung. Sie wirken bei der Bearbeitung sowie Fortschreibung von Konfigurationsvorgaben für einen gehärteten Betrieb von festgelegten Waffen- und Führungsinformationssystemen mit. Sie bringen Ihr Fachwissen bei der Erarbeitung von Empfehlungen hinsichtlich des Einsatzes von IT-Sicherheitsprodukten und -werkzeugen im IT-System der Bundeswehr ein. Sie beraten Projektteams bei der Findung von Informationssicherheitslösungen für IT-Systeme oder IT-Anteile in Waffensystemen von Heer, Marine und Luftwaffe. Sie arbeiten bei der Erstellung von Beiträgen für das Militärische Nachrichtenwesen zu. Sie unterstützen bei der Bewertung von IT-Nutzerforderungen und bei der Durchführung von Tests und Abnahmen sowie bei der Analyse und Beseitigung von Störungen. Sie verfügen mindestens über einen Hauptschulabschluss und haben eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten technischen Ausbildungsberuf und Sie verfügen über fachlich einschlägige Berufserfahrung von mindestens 1,5 Jahren nach Erwerb der Bildungsvoraussetzung oder Sie verfügen über die Laufbahnbefähigung für den mittleren technischen Verwaltungsdienst des Bundes. Sie haben zum Zeitpunkt der Einstellung in ein Beamtenverhältnis das 50. Lebensjahr nicht vollendet und besitzen die deutsche Staatsbürgerschaft. Sie bewerben sich bis zum 30. April 2021 für eine Einstellung ab Juli 2021. Sie arbeiten bei einem anerkannten, sicheren Arbeitgeber und erhalten ein attraktives Gehalt. Sie werden in einem Beamtenverhältnis oder als Arbeitnehmerin bzw. Arbeitnehmer eingestellt. Für die Zeit im Arbeitnehmerverhältnis kann Ihnen ein Personalgewinnungszuschlag und/oder eine IT-Fachkräftezulage gewährt werden. Sie erhalten umfassende Fortbildungsangebote, entwickeln sich fachlich weiter und nutzen die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten des betrieblichen Gesundheitsmanagements. Sie vereinbaren Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten, die Möglichkeit, in Teilzeit zu arbeiten und ggf. die Nutzung von Telearbeit.
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Regulatory & Compliance - Consulting (Financial Services)

Di. 02.03.2021
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Düsseldorf
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, im Consulting sowie im Strategy and Transactions-Bereich für den Finanzsektor, nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It's yours to build."Als Teil unseres Risk-Teams in Frankfurt/Main, München, Düsseldorf, Stuttgart oder Hamburg beraten Sie unsere Kunden bei der Entwicklung von Risikostrategien und Kontrollsystemen, beim quantitativen und qualitativen Management diverser Risikoarten und bei der Umsetzung vielfältiger regulatorischer Anforderungen. Dabei nutzen Sie innovative Technologien und intelligente Methoden und übernehmen vielfältige Aufgaben: Aktives Mitglied von Teams für multidisziplinäre Beratungsprojekte, u.a. zur Unterstützung der Kunden bezüglich der Auswirkungen von Beschlüssen der G20, der EU und weiteren Standardsetzern und Gesetzgebern. Mitarbeit bei der Analyse, Ausgestaltung und Umsetzung von regulatorischen Anforderungen sowie Compliance- und Risikomanagementverfahren Unterstützung bei komplexen Fragestellungen u. a. zu Verbesserungsmöglichkeiten von Eigenkapitalziffern sowie der Optimierung des Liquiditäts- oder Risikomanagements und Compliance-Management-Systemen Mitwirkung beim Aufbau effektiver und nachhaltiger Risiko- und Compliance-Strukturen in etablierten Unternehmen und Startups Erfolgreicher Abschluss in Wirtschaftswissenschaften (gerne Promotion) mit Schwerpunkt Organisation, Wirtschaftsrecht, IT, Prüfungs- oder Rechnungswesen Erste Berufserfahrung durch Praktika oder Werkstudententätigkeiten in einem Beratungsunternehmen oder einem Konzern im regulatorischen Bereich Hohe Affinität zu regulatorischen Themen, sehr gute analytische und kommunikative Fähigkeiten sowie Zielstrebigkeit Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Regelmäßiges, konstruktives Feedback im Rahmen unseres Leadership & Development-Prozesses Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EY-and-You-(EYU-)Programms Leistungsstarke und vernetzte Teams, in denen unser einzigartiger EY-Spirit gelebt wird   Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

IT Security Solution Architect (w/m/d)

Di. 02.03.2021
München, Stuttgart, Neckarsulm, Düsseldorf, Hannover, Berlin, Dresden, Frankfurt (Oder)
Ob Hardware oder Cloud Solutions, SAP Services/Consulting oder IoT und Artificial Intelligence Lösungen - Als globaler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und Produkten aus einer Hand an. Unser Ziel ist es, unsere Kunden pragmatisch im Tagesgeschäft zu unterstützen und sie gleichzeitig für die digitale Transformation zu rüsten. In einer Branche, in der eine Revolution die andere jagt, bietet Fujitsu ein Arbeits­um­feld, in dem jeder die Zukunft aktiv mit­ge­stalten kann. Dabei ist gegen­seitiges Ver­trauen und ein wert­schätzender Umgang im eigenen Team genauso wichtig wie gegen­über unseren Kunden und Partnern. Uns geht es darum, gemein­schaft­lich und nach­haltig zusammen­zu­arbeiten. Damit unsere Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeiter ihr Potenzial bestmöglich entfalten können, bieten wir regel­mäßig fach­liche und persön­liche Weiter­bildungs­mög­lich­keiten und breit gefächerte Karriere­chancen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für einen unserer Standorte in München, Stuttgart, Neckarsulm, Düsseldorf, Hannover, Berlin, Dresden, Frankfurt oder Ulm  einen: IT Security Solution Architect (w/m/d) Beratung unserer internen und externen Kunden in allen Fragen der IT-Sicherheit sowie ggf. Entwicklung einer IT Security-Strategie bei der Produktentwicklung oder in der Pre-Sales Phase Fachliche Verantwortung für die Konzeption, Planung und das Design komplexer IT Sicherheitslösungen sowie Umsetzung von IT Security-Konzepten, unter Berücksichtigung der bestehenden IT-Infrastruktur und -Prozesse und aktueller Standards Erstellung von Lösungsdesigns und Kalkulationen der Kosten Bewertung bestehender IT-Sicherheitsstrukturen bei Kunden sowie Steuerung und Umsetzung von IT-Architekturentwicklungen, unter besonderer Berücksichtigung von Sicherheitsanforderungen Konzeptionierung und (Weiter-)Entwicklung von Sicherheitsinfrastrukturen, unter ständiger Beobachtung von aktuellen Markttrends und deren Bewertung hinsichtlich Integration und Umsetzung Unterstützung des Vertriebs bei Präsentationen, Angebotsvorbereitungen und komplexen Kundenanfragen sowie ggf. Übernahme von (Teil-) Projektleitungsaufgaben Mitarbeit an allen Implementierungs-, Betriebs- und Automatisierungsarbeiten für Public und Private Cloud-Lösungen für einen oder mehrere Kunden mit technologischem Schwerpunkt Security Services Einbindung automatisierter (Security-)Tests in die agile Softwareentwicklung Absichern von agilen Delivery-Modellen und "DevOps" Prozessen Unterstützung von Projektteams beim Einsatz von Securitytools (Dynamische Analyse, Statische Analyse, Container Security etc.) in der CI/CD Pipeline, sowie geben von Hilfestellung bei der Behebung von identifizierten Schwachstellen Anpassung von Skripte und Software-Codes mit Security Schwerpunkt Vertretung von Central Europe in der globalen DevOps Security Community innerhalb von Fujitsu  Abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Informatik oder vergleichbarer Studiengang oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechend Berufserfahrung Nachweisbare praktische Erfahrungen mit dem Schwerpunkt IT Security Erfahrungen bei der Erstellung von Kostenkalkulationen und bei der Bearbeitung von Kundenangeboten in der Bid-Phase Erfahrung mit einer oder mehreren privaten und öffentlichen Cloud-Umgebungen beispielsweise VMWare, Microsoft Azure, AWS, GCP, Nutantix, Kubernetes (AKS/EKS/K8S/OpenShift) Erfahrung mit Skripting- und Programmiersprachen zum Beispiel:  Ansible, Terraform, Salt, Puppet, shell-scripting, PowerShell, Ruby, Perl, Java, Python, PHP, Go Erfahrung mit Monitoring & Reporting and Analyisis unter anderem mit Grafana/Prometheus, Zabbix, Dynatrace, DataDog, AppDynamics, Splunk Idealerweise Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit multidisziplinären Scrum- oder DevOps-Teams Selbständiges Lösen von komplexen Eskalationen und unerwarteten Problemen Motivation sich in neue Themenbereiche einzuarbeiten und proaktiv zu handeln Unternehmerisches und analytisches Denken sowie Verhandlungssicherheit und ausgeprägter Teamgeist Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift   Dank hoher Eigenverantwortung und Flexibilität haben Sie die Möglichkeit wirklich etwas zu bewirken Durch flexible Arbeitszeiten & -orte bieten wir bei Fujitsu eine gute Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Gemeinschaft und Wertschätzung des Einzelnen sowie Firmenfeiern & Teamevents Die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter wird bei Fujitsu großgeschrieben – auf nationaler und internationaler Ebene bieten wir ein breites Spektrum an Entwicklungsmöglichkeiten in Führungs- oder Expertenlaufbahnen 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig – Fujitsu bietet verschiedenste Gesundheitsprogramme an Verschiedenste Vergünstigungen und Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

IT Security Solution Architect (w/m/d)

Di. 02.03.2021
München, Stuttgart, Neckarsulm, Düsseldorf, Hannover, Berlin, Dresden, Frankfurt am Main, Ulm (Donau)
Ob Hardware oder Cloud Solutions, SAP Services/Consulting oder IoT und Artificial Intelligence Lösungen - Als globaler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und Produkten aus einer Hand an. Unser Ziel ist es, unsere Kunden pragmatisch im Tagesgeschäft zu unterstützen und sie gleichzeitig für die digitale Transformation zu rüsten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für einen unserer Standorte in München, Stuttgart, Neckarsulm, Düsseldorf, Hannover, Berlin, Dresden, Frankfurt oder Ulm  einen: IT Security Solution Architect (w/m/d) Legal Entity: Fujitsu TDS GmbH Beratung unserer internen und externen Kunden in allen Fragen der IT-Sicherheit sowie ggf. Entwicklung einer IT Security-Strategie bei der Produktentwicklung oder in der Pre-Sales Phase Fachliche Verantwortung für die Konzeption, Planung und das Design komplexer IT Sicherheitslösungen sowie Umsetzung von IT Security-Konzepten, unter Berücksichtigung der bestehenden IT-Infrastruktur und -Prozesse und aktueller Standards Erstellung von Lösungsdesigns und Kalkulationen der Kosten Bewertung bestehender IT-Sicherheitsstrukturen bei Kunden sowie Steuerung und Umsetzung von IT-Architekturentwicklungen, unter besonderer Berücksichtigung von Sicherheitsanforderungen Konzeptionierung und (Weiter-)Entwicklung von Sicherheitsinfrastrukturen, unter ständiger Beobachtung von aktuellen Markttrends und deren Bewertung hinsichtlich Integration und Umsetzung Unterstützung des Vertriebs bei Präsentationen, Angebotsvorbereitungen und komplexen Kundenanfragen sowie ggf. Übernahme von (Teil-) Projektleitungsaufgaben Mitarbeit an allen Implementierungs-, Betriebs- und Automatisierungsarbeiten für Public und Private Cloud-Lösungen für einen oder mehrere Kunden mit technologischem Schwerpunkt Security Services Einbindung automatisierter (Security-)Tests in die agile Softwareentwicklung Absichern von agilen Delivery-Modellen und "DevOps" Prozessen Unterstützung von Projektteams beim Einsatz von Securitytools (Dynamische Analyse, Statische Analyse, Container Security etc.) in der CI/CD Pipeline, sowie geben von Hilfestellung bei der Behebung von identifizierten Schwachstellen Anpassung von Skripte und Software-Codes mit Security Schwerpunkt Vertretung von Central Europe in der globalen DevOps Security Community innerhalb von Fujitsu  Abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Informatik oder vergleichbarer Studiengang oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechend Berufserfahrung Nachweisbare praktische Erfahrungen mit dem Schwerpunkt IT Security Erfahrungen bei der Erstellung von Kostenkalkulationen und bei der Bearbeitung von Kundenangeboten in der Bid-Phase Erfahrung mit einer oder mehreren privaten und öffentlichen Cloud-Umgebungen beispielsweise VMWare, Microsoft Azure, AWS, GCP, Nutantix, Kubernetes (AKS/EKS/K8S/OpenShift) Erfahrung mit Skripting- und Programmiersprachen zum Beispiel:  Ansible, Terraform, Salt, Puppet, shell-scripting, PowerShell, Ruby, Perl, Java, Python, PHP, Go Erfahrung mit Monitoring & Reporting and Analyisis unter anderem mit Grafana/Prometheus, Zabbix, Dynatrace, DataDog, AppDynamics, Splunk Idealerweise Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit multidisziplinären Scrum- oder DevOps-Teams Selbständiges Lösen von komplexen Eskalationen und unerwarteten Problemen Motivation sich in neue Themenbereiche einzuarbeiten und proaktiv zu handeln Unternehmerisches und analytisches Denken sowie Verhandlungssicherheit und ausgeprägter Teamgeist Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift  Dank hoher Eigenverantwortung und Flexibilität haben Sie die Möglichkeit wirklich etwas zu bewirken Durch flexible Arbeitszeiten & -orte bieten wir bei Fujitsu eine gute Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Gemeinschaft und Wertschätzung des Einzelnen sowie Firmenfeiern & Teamevents Die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter wird bei Fujitsu großgeschrieben – auf nationaler und internationaler Ebene bieten wir ein breites Spektrum an Entwicklungsmöglichkeiten in Führungs- oder Expertenlaufbahnen 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig – Fujitsu bietet verschiedenste Gesundheitsprogramme an Verschiedenste Vergünstigungen und Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Informatiker als IT Security Engineer Network Security (w/m/d)

Di. 02.03.2021
Köln, Gelnhausen
Referenzcode: I74869SGesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie konfigurieren, betreiben und entstören sicherheitsrelevante Umgebungen bei unseren Kunden. Sie übernehmen die Administration der Sicherheitsinfrastruktur unserer Kunden und fungieren als Ansprechpartner hinsichtlich der eingesetzten Services. Sie analysieren und beheben Fehler im Rahmen des 2nd/3rd Level Supports. Sie planen, steuern und führen Veränderungen von kritischen IT Infrastrukturen im Rahmen eines Managed Service durch. Sie sind für die Dokumentation der Änderungen in den Kundenumgebungen verantwortlich. Sie übernehmen telefonische Rufbereitschaften.Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung. Mehrjährige praktische Berufserfahrung in der Betreuung von komplexen Infrastrukturen. Kenntnisse und Erfahrung im Betrieb und Entstörung in einem oder mehrerer der folgenden Bereiche: Firewalls, VPN, Email Security, Web Proxy, Reverse Proxy, Load Balancer, WAF, Privileged Access, Privileged Identity Management, Cloud Security, Cloud Services, CASB, Unified Endpoint Protection, Endpoint Security. Kenntnisse und Erfahrung in dem Betrieb und Entstörung in einem oder mehrerer der folgenden Hersteller: PaloAlto, Fortinet, Cisco, Zertificon, Broadcom, F5, OneIdentitiy, MobileIron, SentinelOne, Pulse, Microsoft. Fließende Deutschund gute Englischkenntnisse sind notwendig. 30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.VergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.
Zum Stellenangebot

Expert RedTeam Penetration Testing Ethical Hacking (f/m/d)

Di. 02.03.2021
Berlin, München, Köln
Mit As a leading digitization partner with the best personnel, we at CANCOM have one mission: to discover and realize new business potential for our customers on the basis of digital technology. Along the way, we are on the lookout for talented individuals from a number of different fields to strengthen our team with innovative ideas and expertise.  Join a team of around 3,000 highly motivated colleagues, shape the digital future, and launch your career at CANCOM!   In order to remain competitive in the digital age, however, companies need to implement a holistic digital strategy. Having said that, the cornerstone of every digital strategy is the implementation of a modern digital workspace. By means of the CANCOM AHP - Application Hosting Platform - we are able to offer globally-operating companies a turnkey ready digital workspace. Essentially, a digital workspace on the basis of the CANCOM AHP Enterprise Cloud enables employees to work productively from any place, time zone and terminal device. LOCATION Berlin, Cologne, Košice, Munich YOUR JOB Perform manual and automated penetration tests of websites, services, networks and Infrastructure (Windows Domain) Perform OSINT and Red Team assessments Document and communicate findings and recommendations to the customer in a professional manner Assist the sales team with the task of approaching new customers and determining their requirements for the test Work in cooperation with the global #RedTeam YOUR PROFILE Bachelor's degree Computer Science, Cyber Security, Engineering or relevant experience in hand-on Penetration Testing (at least 3 years) Experienced in Web Application Penetration Testing Experienced in Windows Domain Penetration testing Experienced with manual and automatic attacks. Proficiency with two or more scripting language (e.g Python, PowerShell, JavaScript, Perl, Bash, Ruby) Enthusiasm for Cyber Security (GitHub, HackTheBox, RootMe, Attack-Defense Labs, Bug Bounty programs) Strong analytical skills, able to break down difficult topics to customers without any technical knowledge. Certifications: OSCP or OSCE or GPEN or GXPN or CEH Business fluent german and englisch WHAT WE OFFER A rapidly growing company that values your contributions to challenging projects through a wide range of tasks. Highly motivated, interdisciplinary teams and lots of freedom to carry out your activities await you. We place great value on flexibility so that every employee is free to tap his/her full potential without making compromises in his/her private life. Additionally, you can enjoy outstanding development opportunities in an international technology company. CONTACT PERSON Germany: Shirley Schochow Recruiting Consultant +49 89 54054-5454 Košice: Veronika Andraščíková HR Recruiter/ HR Office Support +42 1908 024 569   Are you interested? We are looking forward for your online application!
Zum Stellenangebot

Technical Security Officer*in (all genders)

Di. 02.03.2021
Düsseldorf
1&1 Versatel betreibt das größte alternative Glasfasernetz Deutschlands und forciert als Treiber der Gigabit-Gesellschaft den kontinuierlichen Ausbau des Glasfasernetzes. Als B2B Spezialist der 1&1 Firmengruppe betreuen wir rund 50.000 Geschäftskunden. Werden Sie Teil von etwas Großem! Beraten der Geschäftsführung hinsichtlich strategischer Weiterentwicklung des Sicherheitsmanagements und zur Erhöhung des Sicherheitsniveaus Umsetzen, Weiterentwickeln und Überwachen von übergreifenden technischen Sicherheitsvorgaben und -kernprozessen mit Schwerpunkt Netz- und IT-Infrastruktur in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem IT Security Management (IT & Digitalization) und dem Bereich Compliance & Security Mitverantwortung für die Gewährleistung von Transparenz in den Sicherheitsprozessen, Entwickeln von Vorgaben für die Bereiche Technik und IT Analysieren von Sicherheitsschwachstellen in der unternehmensweiten technischen Landschaft, Identifizieren von Handlungsfeldern sowie Umsetzen von konkreten Maßnahmen Sicherstellen der Behebung von potenziellen Sicherheitsschwachstellen in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem IT Security Management (IT & Digitalization) und dem Bereich Compliance & Security Initiieren von Maßnahmen und Gewährleisten der Umsetzung durch alle Facheinheiten, insbes. Durchführen von Penetrationstests, Quellcode-Analysen und Konfigurationsaudits sowie Festlegung von Test-Scopes und Testdesign Einsatz in Projekten und Bearbeitung von Sonderthemen für die Geschäftsführung Erfolgreich abgeschlossenes Studium (MINT) oder vergleichbare Qualifikation im Aufgabenumfeld Mindestens fünf Jahre relevante Berufserfahrung, Erfahrungen innerhalb der IT-/TK-Branche sowie im Beratungsumfeld von Vorteil Ausgezeichnete Expertise in technischen Security-Themengebieten, wie z.B. System- & Network- Security, SIEM, Identity & Access Management Fundiertes Wissen über Trends und Technologien im Security-Umfeld Umfassende Kenntnisse zu aktuellen Security-Tools, Firewalls, Intrusion Detection-/ Prevention-Systemen Erfahrungen im Managen von Pen-Tests, fachgerechte Bewertung der Ergebnisse und Identifikation erforderlicher Maßnahmen Langjährige Erfahrung in der Planung und Realisierung heterogener Security-Infrastrukturen Kenntnisse der gängigen Netzwerk-Basistechnologien und Protokollen Erfahrung in der Steuerung der teamübergreifenden Zusammenarbeite in Security-Themen Idealerweise Zertifizierung Hohe Beratungskompetenz Erfahren, komplexe Themen zielgruppenspezifisch auf den Punkt zu bringen Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten, eine ausgeprägte analytische und lösungsorientierte Arbeitsweise sowie die Kompetenz, in Situationen mit hohem Druck und hoher Belastung ruhig und zielorientiert zu agieren Sehr gute Deutschkenntnisse (mind. Level B2)
Zum Stellenangebot


shopping-portal