Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 200 Jobs in Huckingen

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Recht 74
  • Unternehmensberatg. 74
  • Wirtschaftsprüfg. 74
  • It & Internet 57
  • Banken 23
  • Finanzdienstleister 16
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Groß- & Einzelhandel 5
  • Telekommunikation 5
  • Verkauf und Handel 5
  • Versicherungen 5
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Agentur 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Marketing & Pr 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 170
  • Ohne Berufserfahrung 95
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 189
  • Home Office möglich 73
  • Teilzeit 32
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 167
  • Studentenjobs, Werkstudent 15
  • Praktikum 11
  • Berufseinstieg/Trainee 8
  • Befristeter Vertrag 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

Security Consultant (m/w/d) - Automotive Security

Di. 18.01.2022
Aachen, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Berlin, Hamburg
umlaut, Teil von Accenture, ist mit seinen 4.200 Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Umsetzungsfähigkeiten setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen „on top“ einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen. Ref.Nr. 4269 | Standort:Aachen,Köln,Düsseldorf,Frankfurt,Stuttgart,München,Berlin,Hamburg,Deutschlandweit–freie Wohnortwahl Als Security Consultant baust du zusammen mit unserem Team unsere Kompetenz in ganzheitlichen IT-Sicherheitslösungen weiter aus Zu deinen Hauptaufgaben gehören die Konzeption und Durchführung von Sicherheitsanalysen mit dem Fokus auf Automotive Systems Für unseren Kunden am Standort Weissach entwickelst du end-to-end Sicherheitskonzepte, Spezifikationen und Architekturen im Bereich vernetzter Automotive-Dienste, das heißt vom Backend bis ins Fahrzeug begleitest du das Projekt Auf System- und Komponentenebene führst du Sicherheits-/Risikoanalysen für Fahrzeugfunktionen, E/E-Komponenten und das Fahrzeug durch Die Ergebnisse deiner Arbeit sowie fundierte Verbesserungsvorschläge präsentierst du beim Kunden und berätst darüber hinaus bei der Umsetzung  Du hast einen Fachhochschulabschluss oder Universitätsabschluss im Bereich der Informatik, IT-Sicherheit, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation Industrieerfahrung in Bereichen wie IT-Sicherheit & Kryptografie sowie Kenntnisse in Automotive Systemen und Automotive bringst du mit Kenntnisse und Erfahrungen mit Pentesting oder Secure Code Review im IT- und / oder Automotive-Umfeld sind von Vorteil. Du hast Erfahrung mit relevanten Standards und Methoden der Cyber Security wie ISO 27001, 27002, 27005, J3061 und ITSEC Wissen über Kommunikationskanäle wie Ethernet, CAN, LIN, etc. hast du bereits aufbauen können Verständnis und Kenntnisse von ISO/IEC 21434 und UNECE R155 / WP. 29 ist von Vorteil Du arbeitest kundenorientiert, selbstständig und gerne im Team Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift besitzt du Präsentationskompetenz bei sicherem Auftreten rundet dein Profil ab Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) Risk & Regulatory - Structural Efficiency

Di. 18.01.2022
Hamburg, Köln, Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen. Für unsere Teams an den Standorten Frankfurt (Main), Berlin, Düsseldorf, Hamburg und Köln suchen wir engagierte Verstärkung. Du unterstützt unsere Kunden bei der Umsetzung von aufsichtsrechtlichen Fragestellungen in Hinblick auf die strategische Ausrichtung, Organisationsstrukturen sowie Prozesse Du wirkst bei der Umsetzung neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen (z. B. MaRisk, Intermediate Parent Undertakings/EBA Guidelines) einschließlich deren Auswirkungen auf internationale Organisationsstrukturen mit Du unterstützt bei der Konzeption und Implementierung von Lösungen zur Entwicklung eines passenden Target Operating Model inkl. der dafür notwendigen regulatorischen Prozesse Du löst komplexe Fragestellungen, beurteilst aufsichtsrechtliche Themen und beschäftigst dich im Kontext Structural Efficiency mit neuen Geschäftsmodellen im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung (Blockchain, Kryptoassets etc.) Du bist in die (internationale) Facharbeit des Deloitte-Netzwerks eingebunden und beteiligst dich an Veröffentlichungen in Fachzeitschriften sowie internen und externen Seminaren Du baust dein Fachwissen durch deinen Einsatz bei verschiedenen Kunden und der Lösung anspruchsvoller Aufgaben ungewöhnlich schnell aus und entwickelst dich intern wie extern zu einer gefragten Kontaktperson Du arbeitest interdisziplinar mit Tax & Legal, Consulting und Corporate Finance zusammen und unterstützt bei Akquisetätigkeiten und der Erstellung von Angeboten Du entwickelst deine eigenen Ideen, um den Kunden besser zu unterstützen. Deloitte fördert über das Innovation-Board neue Ideen und hilft bei der marktreifen Entwicklung von Produkten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges Erste Erfahrung im Themenumfeld Aufsichtsrecht, bspw. im Bereich Compliance oder Risikomanagement Gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und PowerPoint Eigeninitiative und Mobilität sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Analyst (m/w/d) Regulatory Reporting

Di. 18.01.2022
Düsseldorf, Frankfurt am Main, München, Stuttgart
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.BearingPoint ist eines der führenden Beratungshäuser in Deutschland für Regulatory Reporting in der Finanzbranche und strategischer Partner von BearingPoint RegTech, Marktführer im deutschsprachigen Raum für Regulatory Reporting Software („Abacus“). BearingPoint investiert aktiv in den Ausbau der Regulatory Reporting Beratung, um die nächste Phase nachhaltigen Wachstums zu erreichen und sich in diesem Bereich noch stärker international aufzustellen.   Werden Sie Teil des Regulatory Reporting Teams von BearingPoint in dieser spannenden Phase! Zu Ihren Aufgaben zählt unter anderem:  Mitarbeit bei der fachlichen Analyse der regulatorischen Anforderungen auf nationaler und europäischer Ebene Durchführung von Gap-Analysen und Erarbeitung von Fachkonzepten und Prozessabläufen Unterstützung bei der technischen Umsetzung der regulatorischen Anforderungen, z.B. durch Datenanalyse und Testdurchführung Begleitung der Meldeerstellung von Finanzinstituten für die aufsichtsrechtlichen Organe, z.B. EZB oder Deutsche Bundesbank Erfolgreicher Abschluss eines Diplom- oder Masterstudiums der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik, (Finanz)-Mathematik, Volkswirtschaft, Rechtswissenschaften oder Wirtschaftsrecht Kaufmännische Ausbildung oder Praktika in den relevanten Unternehmensbereichen, wie z.B. Banken oder Beratungshäusern, sind ausdrücklich erwünscht Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken oder Versicherungen (z.B. Kreditgeschäft, Wertpapier- / Derivategeschäft) Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten  Spaß am Arbeiten in interdisziplinären Teams Neugierde, Begeisterung für innovative Themen  Flexibilität und Mobilität (national also auch international Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Vielfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations oder zu Hause Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören
Zum Stellenangebot

IT Security Expert (m/w/divers)

Di. 18.01.2022
Essen, Ruhr
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 28,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeiter sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung.IT Security Expert (m/w/divers)Die thyssenkrupp Information Management GmbH erbringt als kompetenter Technologie-Partner ausgewählte IT-Services und liefert innovative On-Demand-Lösungen für unsere Kunden in der gesamten thyssenkrupp Gruppe. Mit über 350 Mitarbeitenden stehen wir für wertschöpfende IT-Lösungen und wettbewerbsfähige und flexible IT-Dienstleistungen innerhalb unserer IT-Community. Gemeinsam stellen wir die Einhaltung der Anforderungen von gemeinsamen IT-Plattformen, Diensten und Standards sicher. Wir befinden uns in einer umfassenden Transformation, in der wir uns kontinuierlich mit innovativen Werkzeugen und Arbeitsmethoden weiterentwickeln. Werden Sie Teil unseres Teams und entwickeln Sie mit unseren Kunden aktiv ausgewählte IT-Services und Lösungen der Zukunft.Ihre AufgabenSie sind Teil des Solution Centers Cyber Defense von thyssenkrupp und unterstützen konzernweit bei unserer Sicherheitsstrategie.Dabei liegt Ihre Aufgabe darin, IT-Systeme auf technischem Wege vor Angriffen zu schützen und das Sicherheitsbewusstsein des Unternehmens zu fördern.Sie übernehmen die Erstellung von Betriebsdokumentationen, Guidelines und führen Bedarfsanalysen durch.Sie weisen aktiv auf mögliche Gefahrenpotentiale hin und entwickeln konkrete Strategien der Vorbeugung.Darüber hinaus unterstützen Sie im Onboardingprozess von Security Services (z.B. SIEM, Vulnerability Management).Sie informieren sich proaktiv über relevante neue Technologien und passen Ihr Wissen dem technischen Fortschritt kontinuierlich an.Ihr ProfilSie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit Schwerpunkt IT-Security.Sie verfügen über mehrere Jahre Berufserfahrung in der operativen IT-Sicherheit und das Wissen über Cyber-Angriffstechniken und Strategien zur Schadensbegrenzung.Sie verfügen über Kenntnisse in den Bereichen Netzwerke, IT-Infrastrukturen und Betriebssysteme (Windows und Linux) sowie zu anerkannten Tools. Zusätzliche Kenntnisse von McAfee Produkten und MS ATP sind gerne gesehen.Zudem bringen Sie praktische Erfahrungen in der Implementierung von Lösungen mit Python und zur Automatisierung im Linux Scripting Umfeld mit.Sie kommunizieren fließend auf Deutsch und Englisch (in Wort und Schrift).Ihr Interesse für Technik und eine hohe Hands-on Mentalität runden Ihr Profil ab. Ansprechpartnerthyssenkrupp Services GmbHBirgit LangeHR Business PartnerTel.: +49 201 844-564355 Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem:Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine hervorragende betriebliche AltersvorsorgeEin Paket an kostenfreien, professionellen Dienstleistungen und ein umfangreiches Schulungsangebot, bpsw. über die thyssenkrupp AcademyRegelmäßige Gesundheitsvorsorge durch unseren betriebsärztlichen Dienst / Medical Center, u. a. mit Hautkrebs-Screening, Grippeschutzimpfung sowie COVID-19 Antigen-Schnelltest und ImpfungSehr gute berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen und in der UnternehmensgruppeEine steile Lernkurve durch Themenvielfalt und Einsatz moderner Technologien und Tools in einem dynamischen Team mit flachen HierarchienModerne und nach ergonomischen Standards eingerichtete Büroarbeitsplätze, flexible Arbeitszeiten und mobiles ArbeitenKollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt!Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Cyber Defense Center - DevSecOps and Automation Expert (m/w/divers)

Di. 18.01.2022
Essen, Ruhr
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften mit über 100.000 Mitarbeitenden. In 56 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Umsatz von 34 Mrd €. Mit umfassendem Technologie-Know-how entwickeln die Geschäfte und alle Mitarbeitenden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für die Herausforderungen der Zukunft, vor allem in den Themen Klimaschutz und Energiewende, digitaler Transformation in der Industrie sowie Mobilität der Zukunft. Unter der Dachmarke thyssenkrupp schafft die Unternehmensgruppe mit innovativen Produkten, Technologien und Dienstleistungen langfristig Wert und trägt zu einem besseren Leben künftiger Generationen bei.Cyber Defense Center - DevSecOps and Automation Expert (m/w/divers)Die thyssenkrupp Information Management GmbH erbringt als kompetenter Technologie-Partner ausgewählte IT-Services und liefert innovative On-Demand-Lösungen für unsere Kunden in der gesamten thyssenkrupp Gruppe. Mit über 350 Mitarbeitenden stehen wir für wertschöpfende IT-Lösungen und wettbewerbsfähige und flexible IT-Dienstleistungen innerhalb unserer IT-Community. Gemeinsam stellen wir die Einhaltung der Anforderungen von gemeinsamen IT-Plattformen, Diensten und Standards sicher. Wir befinden uns in einer umfassenden Transformation, in der wir uns kontinuierlich mit innovativen Werkzeugen und Arbeitsmethoden weiterentwickeln. Werden Sie Teil unseres Teams und entwickeln Sie mit unseren Kunden aktiv ausgewählte IT-Services und Lösungen der Zukunft.Ihre AufgabenSie sind Teil des CERTs von thyssenkrupp und unterstützen dieses konzernweit bei seiner Mission zur Identifizierung und Untersuchung von IT-Sicherheitsvorfällen.Sie betreiben die zentrale IT-Infrastruktur und Applikationen des Cyber Defense Centers und entwickeln diese kontinuierlich zur Abdeckung interner und externer Anforderungen weiter.Dabei halten Sie die bestehenden Systeme aktuell und pflegen diese mittels Ansible Playbooks, welche Sie für neue Systeme und Applikationen selbstständig entwickeln.Sie konfigurieren Systeme nach dem Prinzip „Security and Privacy by Design" und entwickeln Automationen und Integrationen nach dem Prinzip „Don't repeat yourself (DRY)", aber auch „Keep it simple, stupid (KISS)".Sie integrieren unterschiedlichste Softwarekomponenten innerhalb einer homogenen Systemlandschaft, welche maßgeblich aus Linux und Open Source Bestandteilen besteht, aber den Anforderungen einer heterogenen konzernweiten IT-Landschaft gerecht wird.Dabei entwickeln Sie Automationen und Middlewares auch selbstständig, um diese Softwarekomponenten (z.B. OTRS, MISP) mittels APIs miteinander zu verbinden.Außerdem bearbeiten Sie Implementierungen von Anfang bis Ende und erstellen darüber hinaus die relevante Dokumentation für die Weiterentwicklung und den Betrieb der Komponenten.Bei Bedarf führen Sie weitergehende Analysen und Recherchen im Hinblick auf Lösungsalternativen, Integrationsmöglichkeiten und Funktionsumfang von IT-Lösungen durch und Berücksichtigen dabei technische und nicht-technische Anforderungen.Sie verwalten und pflegen die lokale Netzwerkumgebung in den Laboren des Cyber Defense Centers und passen diese inkl. physikalischer Aspekte (Verkabelung, etc.) bei Bedarf an.Sie informieren sich proaktiv über relevante neue Technologien und passen Ihr Wissen dem technischen Fortschritt kontinuierlich an.Ihr ProfilSie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung mit den Schwerpunkten IT-Integration und Softwareentwicklung.Sie bringen mehrjährige Berufserfahrung im operativen IT-Betrieb nach DevOps Prinzipien sowie das Wissen über IT-Sicherheit und Entwicklung eines hohen Automationsgrades mit.Sie verfügen über vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Netzwerke, IT-Infrastrukturen und Betriebssysteme (Windows und Linux) sowie zu anerkannten Tools und Lösungen, wie z.B. Ansible, CyberArk, GitLab und HashiCorp.Sie fühlen sich in einer von Linux und Open Source-Bestandteilen geprägten IT-Infrastruktur zu Hause und bewegen sich problemlos auf Linux-basierten Client- und Serversystemen.Zudem bringen Sie mehrjährige praktische Erfahrungen in der Implementierung von API- und Web-Lösungen mit Python und zur Automatisierung im Linux Scripting Umfeld mit.Sie kommunizieren fließend auf Deutsch und Englisch (in Wort und Schrift) und können ggf. sogar mit zusätzlichen Industriestandard-Zertifizierungen wie z.B.: „Red Hat Certified Specialist in Ansible Automation" oder anderen Linux oder DevOps Zertifikaten punkten.Ansprechpartnerthyssenkrupp Services GmbHBirgit LangeHR Business PartnerTel.: +49 172 5113404 Für uns ist es selbstverständlich, Ihnen optimale Rahmenbedingungen zu bieten. Dazu gehören unter anderem:Attraktive Sozialleistungen, wie z.B. eine hervorragende betriebliche Altersvorsorge.Ein Paket an kostenfreien, professionellen Dienstleistungen und ein umfangreiches Schulungsangebot, bpsw. über die thyssenkrupp Academy.Regelmäßige Gesundheitsvorsorge durch unseren betriebsärztlichen Dienst / Medical Center, u. a. mit Hautkrebs-Screening, Grippeschutzimpfung sowie COVID-19 Antigen-Schnelltest und Impfung.Sehr gute berufliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten im Team, im Unternehmen und in der Unternehmensgruppe.Eine steile Lernkurve durch Themenvielfalt und Einsatz moderner Technologien und Tools in einem dynamischen Team mit flachen Hierarchien.Moderne und nach ergonomischen Standards eingerichtete Büroarbeitsplätze, flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten.Kollegiale Zusammenarbeit und Respekt im Umgang miteinander - das finden Sie bei uns seit über 200 Jahren. Wenn Ihnen das genauso wichtig ist wie uns, dann bewerben Sie sich jetzt!Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/ Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Compliance Teilzeit/Vollzeit (w/m/d)

Di. 18.01.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Hamburg, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiter:innen, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Teamarbeit – Du bist Teil unseres wachsenden Teams und begleitest namhafte internationale Mandanten verschiedener Branchen in allen Projektphasen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Produkt-Compliance – Dein fachlicher Schwerpunkt liegt im Zukunftsthema „Produkt-Compliance“. In diesem Rahmen betrachtest du den gesamten Lebenszyklus von Industrie- und Konsumgütern aus Risiko- und Compliance-Sicht. Du begleitest den Kunden von der Konzeption bis zur Implementierung und Schulung seines Compliance-Managementsystems. Beratung und Prüfung – Du übernimmst sowohl konzeptionell-übergreifende als auch prüfungsnahe Beratungsaufgaben in allen Themen rund um die Governance Systeme: Internes Kontrollsystem (IKS), Risikomanagement, Compliance-Management.Verantwortung – In einem breiten Aufgabenfeld übernimmst du schnell Verantwortung und gestaltest deine Arbeit aktiv selbst.Intensive Förderung – Bei uns erwarten dich ausgezeichnete Entwicklungsmöglichkeiten mit anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben, begleitet von praxisbezogenen Coaching sowie vielseitigen Trainingsmaßnahmen.Du verfügst über ein bereits oder bald abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, des (Wirtschafts-) Ingenieurwesens, der (Wirtschafts-)Informatik oder Wirtschaftsrecht. Aber auch ein Studium in den Sozial-, Geistes- und Naturwissenschaften ist geeignet, wenn du eine technische Affinität mitbringst.Du bringst bereits erste Erfahrungen aus Praktika in den Bereichen Compliance, Governance, Interne Kontrollsysteme, Produktentwicklung, Risiko-, Produkt- und/oder Prozessmanagement mit.Du hast Interesse daran, an der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung zu arbeiten und kannst dich für beide Bereiche begeistern.Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Eigeninitiative sind für dich selbstverständlich und du kannst sie in einem Projektteam erfolgreich einsetzen.Du verfügst über sehr gute IT-Anwenderkenntnisse (insbesondere MS Excel, Word und PowerPoint) und beherrschst die deutsche und englische Sprache fließend in Wort und Schrift.Die im Beratungsumfeld notwendige Flexibilität und Mobilität runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Legal Counsel (m/f/d) Competition & Compliance

Mo. 17.01.2022
Düsseldorf
The Competition & Compliance team looks after antitrust and compliance matters at METRO. The team is responsible for operating and developing METRO's compliance management system, particularly with a view to antitrust compliance. It is also responsible for all antitrust matters outside of antitrust compliance, including antitrust recovery and merger control. The Competition & Compliance team is part of the overall department of Compliance, Competition, Procurement Partnerships & Regulatory within the Corporate Legal Affairs & Compliance division. Where your expertise is needed: Your portfolio of responsibilities will comprise two key areas: antitrust/competition (majority of your workload) and compliance. As regards antitrust, you will primarily focus on three different topics: Firstly, you will be the corporate counsel for a selected number of local heads of legal in METRO country organizations, supporting them with antitrust law expertise in day-to-day business and including implementing a group-wide antitrust program and defending in government investigations and court cases. Secondly, you will be working cross-functionally in M&A transactions supporting M&A colleagues including primary responsibility for merger control associated with M&A projects. Thirdly, you will be a driving factor for implementing a group-wide antitrust recovery program which focuses on recovering damages had supplier cartels. As regards compliance, you will focus on three different elements. Firstly, you will be responsible to develop, fine tune and revise compliance tools deployed to our country organizations, easy to understand and ready for use. Secondly, you will be the corporate counsel for a selected number of local compliance officers on the basis of solid line agreements, focusing on directing for professional quality, implementing best practices and role modeling a business partner attitude and trusted advisor for compliance incident handling. Thirdly, you will tailor compliance requirements to the needs of a lean wholesale business, preventing corporate requirements from unnecessarily limiting business opportunities or customer centricity, while safeguarding METRO's integrity and reputation. Supporting the business, customer centricity and adding value while safeguarding against risks and staying clear of compliance no-go areas are guiding principles for all of these responsibilities. What we are looking for: You are an out-of-the-box thinker with a solid cross-functional mindset and a genuine interest in our business. You dream big, get stuff done and are fun to work with. You are motivated to conflict but are diplomatic, convincing and innovative in execution and communication. We are seeking to recruit a legal professional with in-depth and hands-on experience in antitrust law matters. Experience in criminal law compliance as well as in working in groups with diverse cultural backgrounds is an asset. The desire to engage with and understand customers and their business needs in an international environment comes naturally to you. You do not shy away from taking decisions and are ruthless in defending them if put to test by authorities or other stakeholders. You are focused in taking action whenever opportunity for improving the way things are done presents itself. Your documented history of being part of change and directing change is compelling. You hold a law degree from a university in the European Union. You are fluent in English and German. Additional languages are an asset. You have at least a couple of years of in-depth experience working in antitrust law in an international law firm, multi-national company and or antitrust authority of the EU or one of its Member States. The Competition & Compliance team looks after antitrust and compliance matters at METRO. The team is responsible for operating and developing METRO's compliance management system, particularly with a view to antitrust compliance. It is also responsible for all antitrust matters outside of antitrust compliance, including antitrust recovery and merger control. The Competition & Compliance team is part of the overall department of Compliance, Competition, Procurement Partnerships & Regulatory within the Corporate Legal Affairs & Compliance division. Where your expertise is needed: Your portfolio of responsibilities will comprise two key areas: antitrust/competition (majority of your workload) and compliance. As regards antitrust, you will primarily focus on three different topics: Firstly, you will be the corporate counsel for a selected number of local heads of legal in METRO country organizations, supporting them with antitrust law expertise in day-to-day business and including implementing a group-wide antitrust program and defending in government investigations and court cases. Secondly, you will be working cross-functionally in M&A transactions supporting M&A colleagues including primary responsibility for merger control associated with M&A projects. Thirdly, you will be a driving factor for implementing a group-wide antitrust recovery program which focuses on recovering damages had supplier cartels. As regards compliance, you will focus on three different elements. Firstly, you will be responsible to develop, fine tune and revise compliance tools deployed to our country organizations, easy to understand and ready for use. Secondly, you will be the corporate counsel for a selected number of local compliance officers on the basis of solid line agreements, focusing on directing for professional quality, implementing best practices and role modeling a business partner attitude and trusted advisor for compliance incident handling. Thirdly, you will tailor compliance requirements to the needs of a lean wholesale business, preventing corporate requirements from unnecessarily limiting business opportunities or customer centricity, while safeguarding METRO's integrity and reputation. Supporting the business, customer centricity and adding value while safeguarding against risks and staying clear of compliance no-go areas are guiding principles for all of these responsibilities. What we are looking for: You are an out-of-the-box thinker with a solid cross-functional mindset and a genuine interest in our business. You dream big, get stuff done and are fun to work with. You are motivated to conflict but are diplomatic, convincing and innovative in execution and communication. We are seeking to recruit a legal professional with in-depth and hands-on experience in antitrust law matters. Experience in criminal law compliance as well as in working in groups with diverse cultural backgrounds is an asset. The desire to engage with and understand customers and their business needs in an international environment comes naturally to you. You do not shy away from taking decisions and are ruthless in defending them if put to test by authorities or other stakeholders. You are focused in taking action whenever opportunity for improving the way things are done presents itself. Your documented history of being part of change and directing change is compelling. You hold a law degree from a university in the European Union. You are fluent in English and German. Additional languages are an asset. You have at least a couple of years of in-depth experience working in antitrust law in an international law firm, multi-national company and or antitrust authority of the EU or one of its Member States.
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) eDiscovery

Mo. 17.01.2022
Düsseldorf, Stuttgart, München, Hamburg, Frankfurt am Main, Berlin
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeitenden mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Das Deloitte Analytics Competence Center entwickelt digitale Lösungen und Produkte für Kontaktpersonen in verschiedensten Branchen. Mit einer ganzheitlichen Denkweise und handlungsleitenden Analysen ermöglichen wir unsere Mandanten, Entscheidungen fundierter zu treffen, sich zukunftsfähig aufzustellen und ihre Leistungsfähigkeit zu optimieren. Derzeit bilden circa 80 Mitarbeitende das schnell wachsende und internationale Analytics Team. Wir wertschätzen einander, auch unsere Individualität. Wir alle bringen uns ein. Jede Idee wird gehört. Der Erfolg treibt uns an und ermöglicht uns Raum zur Entwicklung.  Für unser Team an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt (Main), Stuttgart, München, Hamburg und Berlin suchen wir engagierte Verstärkung. Sonderuntersuchungen zur Aufklärung von Wirtschaftskriminalität (z.B. Betrug, Unterschlagung, Untreue, Korruption oder Geldwäsche) Forensische Datensicherungen zur Beweismittelerhebung Datenaufbereitung von Massendaten zur effizienten Sichtung (Review) für Mandaten und Kanzleien Anwendung von Analytics Methoden zur Optimierung von Dokumenten-Reviews Zusammenfassen von Aufgabenstellungen, Vorgehensweisen und Ergebnissen in Form von Berichten Vermittlung technischer Inhalte an nicht-technische Gesprächspartner:innen Gute Kenntnisse in SQL, sowie Python oder einer vergleichbaren Programmiersprache Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Windows inkl. Server Gute Kenntnisse bezüglich aktueller Hard- und Software Kenntnisse in eDiscovery/Forensik Software wie NUIX, Relativity, Recommind, FTK oder EnCase sind von Vorteil Darüber hinaus bringst du mit Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master von Vorteil) der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs (im technischen Bereich) Teamplayer - komplexe Projekte erfordern ein starkes Team und keine Einzelkämpfer:innen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil Auslandsaufenthalte, speziell im Rahmen praktischer Erfahrung, sind von Vorteil Bereitschaft zu Mobilität und Flexibilität Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master von Vorteil) der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs (im technischen Bereich) Teamplayer - komplexe Projekte erfordern ein starkes Team und keine Einzelkämpfer:innen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil Auslandsaufenthalte, speziell im Rahmen praktischer Erfahrung, sind von Vorteil Bereitschaft zu Mobilität und Flexibilität
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager Forensic & Integrity Services Data & Analytics - Financial Services (w/m/d)

Mo. 17.01.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Düsseldorf, München
Bei EY hast du die Chance auf eine einzigartige Karriere. Unser weltweites Netzwerk und unsere offene Unternehmenskultur sowie neueste Technologien unterstützen dich dabei, dein Potenzial voll auszuschöpfen. Bringe deine persönlichen Erfahrungen und Ideen mit ein, um zu der kontinuierlichen Weiterentwicklung von EY beizutragen. Werde Teil unseres Unternehmens, starte eine außergewöhnliche Karriere und gestalte eine „better working world" für uns alle. In unserem Bereich Financial Services fokussierst du dich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Bei uns entfaltest du in internationalen und interdisziplinären Teams deine individuellen Fähigkeiten und bist Teil dieser spannenden Entwicklungen! „It's yours to build." Als Teil unseres Forensic & Integrity Services-Teams in Frankfurt/Main, München, Düsseldorf oder Berlin bekämpfst du Wirtschaftskriminalität und Financial Crime, unterstützt unsere nationalen und internationalen Mandant:innen aus der Finanzindustrie in dem Aufbau von Systemen zur Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, Betrug und Sanktionsverstößen. Wir helfen dabei Anti-Financial Crime und Compliance Management Systeme zu etablieren, zu verbessern und zu prüfen und somit das Vertrauen in die Finanzmärkte zu stärken.Aufgaben: Beratung von Mandant:innen zu den Themen Prävention von Anti-Financial Crime, Wirtschaftskriminalität, Compliance- und Integritätsmanagement Leitung von multidisziplinären Teams zur Konzeption ind Implementierung von Compliance- und Integritäts-Management-Systemen (bspw. für Anti-Fraud, Anti-Korruption, Kartellrisiken, Hinweisgeber-Management, ESG, etc.) Prüfung von Compliance-Management-Systemen nach nationalen und internationalen Standards Prüfung und Beratung im aufsichtsrechtichen Umfeld mit Fokus auf die Bereiche Fraud, Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Sanktionen/Embargos Gewinnung neuer Projekte und Mandant:innen durch Entwicklung weiterer Beratungsansätze und Mandantenbeziehungen Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung deiner Teammitglieder sowie Weiterentwicklung unseres Beratungsportfolios Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einer Beratungsgesellschaft, alternativ in der Internen Revision, Anti-Financial Crime-Bereich, Compliance oder IT-Umfeld eines Unternehmens im Finanzsektor Erfahrung in der Implementierung, Adjustierung oder Betreiben von IT-Lösungen im Anti-Financial Crime Umfeld (insbesondere Lösungen zur Geldwäsche- und Betrugsprävention, Sanktionen und Embargoprüfungen etc.) Einschlägige Kenntnisse in Datenvisualisierungstools (z. B. Spotfire, Microsoft Power BI) und anderen ERP (Enterprise Resource Planning)-spezifischen Tools (z. B. SAP, Oracle) Grundkenntnisse im Umgang mit Remote-Desktop-Protokollen, Dateifreigaben und SQL-Servern Einschlägige Kenntnisse in Datenanalysesoftware (z. B. MS SQL Server, Alteryx) sind von Vorteil Das zeichnet dich aus - Eigenschaften für deinen Erfolg Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Empathische Persönlichkeit mit klaren Zielvorstellungen und unternehmerischer Denkweise Teamplayer:in mit Engagement, hohem Verantwortungsbewusstsein und Reisebereitschaft Innovative und vielseitige Beratungsprojekte, die die Entwicklung unserer Mandant:innen aus unterschiedlichen Branchen vorantreiben Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes EY-Netzwerk Vielfalt und Chancengleichheit sowie eine offene Unternehmenskultur Hier erfährst du mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen du als Mitarbeiter:in von EY profitierst.
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit (Bachelor / Master) im Bereich Cyber Security (w/m/d)

Mo. 17.01.2022
Duisburg, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Hannover, Köln
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Je nach Stelle arbeitest du im Bereich Assurance in der Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung, im Bereich Advisory in der branchenspezifischen Prozess-, Organisations- und IT-Beratung, in Tax und Legal auf Großprojekten in der Steuer- und Rechtsberatung oder in unseren internen Bereichen, die unser organisatorisch-technologisches Rückgrat bilden. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Kombination aus Theorie & Praxis - Im Rahmen deiner Abschlussarbeit hast du die Gelegenheit deine theoretischen Kenntnisse aus dem Studium mit aktuellen Fragestellungen aus dem Themenfeldern Datenschutz oder Informationssicherheit zu verknüpfen und dein Wissen, um praktische Erfahrung zu erweitern. Vielfältige Einblicke - Zusätzlich erhältst du einen wertvollen Einblick in die täglichen Herausforderungen, die IT-Systeme und -Prozesse unserer Kunden sicher zu gestalten sowie die IT-Governance, Compliance und IT-Strategie zu verbessern. Hierbei kannst du die Konzepte und Maßnahmen in der Test-, Exercise- und Demoumgebung anwenden. Du entwickelst eine widerstandsfähige, sichere und verwaltete Umgebung und integrierst darin moderne Technologien (VDI, Software-Defined Networking (SDN), Zertifikate, HSMs, etc.), Compliance Manager sowie Multi-Faktor-Authentifizierung (MFA) zu Demozwecken.IT-gestützte Geschäftsprozesse - Deine zentrale Aufgabe ist es, selbstständig IT-gestützte Geschäftsprozesse, z. B. rund um die Bereitstellung von virtuellen Arbeitsplätzen, sowie IT-Anwendungen und -Infrastrukturen aufzubauen, zu untersuchen und mit Blick auf notwendige Cyber Security-Maßnahmen zu optimieren - angeleitet und unterstützt von erfahrenen Kollegen. Dabei nutzt du deine Affinität zur Technik, Industriestandards und -Normen, PwC Erfahrungen und Analysen, um Informationen und Risikofaktoren zu identifizieren und Verbesserungsmaßnahmen abzuleiten.Intensive Betreuung & Unterstützung - Ein erfahrenes Teammitglied wird dich bei deiner Abschlussarbeit fachkundig und kompetent begleiten und unterstützen.Du bist am Ende deines Studiums (Wirtschafts-)Recht, (Wirtschafts-) Informatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen bzw. eine vergleichbare Fachrichtung und planst eine praxisorientierte Abschlussarbeit in Kooperation mit einem Unternehmen zu schreiben.Erste Grundlagen aus dem Bereich Cyber Security hast du bereits erlangt und möchtest diese anwendungsnah vertiefen. Idealerweise kennst du schon die ISO 27001 und BSI IT Grundschutz. Auch Wissen aus den Bereichen IT-Governance (z. B. CobiT) oder IT Service Management (z. B. ITIL) bringst du mit.Du interessierst dich für das Zusammenspiel von Geschäftsprozessen und IT-Systemen im Hinblick auf angewandte Cyber Security.Kommunikationsstärke, Eigeninitiative und Teamfähigkeit zeichnen dich aus. Du besitzt sehr gute Kenntnisse in den MS Office Anwendungen, insbesondere MS Excel und PowerPoint, sowie gute IT-Kenntnisse.Zu deinen Stärken gehören sehr gute analytische Fähigkeiten ebenso wie die Fähigkeit sich in neue Themengebiete einzuarbeiten.Du bringst zwischen 6 - 9 Monate Zeit mit, um unsere spannenden IT-Projekte mitzugestalten. Bitte gib bei deiner Bewerbung deinen präferierten Einsatzzeitraum an.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: