Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 81 Jobs in Rhein-erft-kreis

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 27
  • Recht 25
  • Unternehmensberatg. 25
  • Wirtschaftsprüfg. 25
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Finanzdienstleister 3
  • Versicherungen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Sonstige Branchen 2
  • Bildung & Training 1
  • Banken 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Glas- 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 77
  • Ohne Berufserfahrung 31
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 80
  • Home Office 21
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 74
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Praktikum 1
Sicherheit

(Junior) Consultant (w/m/d) IT Prozesse, Big Data und Compliance

Di. 19.01.2021
Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Stuttgart, Nürnberg
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Frankfurt, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Bielefeld, Leipzig, Essen, Bremen, Dresden, Mainz, Freiburg, Dortmund, Karlsruhe, Regensburg, Augsburg oder Berlin.Als (Junior) Consultant (w/m/d) IT Governance und Compliance prüfst Du die Systeme unserer Kunden und bewertest deren IT-gestützte Geschäftsprozesse. An der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung kannst Du Dein Wissen zu Prozessen und regulatorischen Anforderungen ideal kombinieren, verschiedene Branchen kennenlernen und Unternehmen bei der digitalen Transformation begleiten. Du willst gemeinsam mit uns die IT-Landschaften und IT gestützen Geschäftsprozesse unserer Kunden effizient, effektiv und compliant gestalten? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Als (Junior) Consultant (w/m/d) für IT Prozesse, Big Data und Compliance prüfst Du die Einhaltung von Anforderungen im IT-Compliance- und IT Governance-Umfeld und berätst unsere Kunden bei der Umsetzung der Regularien. Im Rahmen von Konzern- und Jahresabschlussprüfungen führst Du in enger Zusammenarbeit mit unseren Wirtschaftsprüfern die IT-Prüfung durch und beschäftigst Dich mit dem Thema Datenanalysen. In Deinem Team begutachtest Du die Konformität der IT-Prozesse und -Systeme unserer Kunden. Du identifizierst dabei auch technologische Risiken und definierst Maßnahmen zur Risikominderung. (Junior) Consultant (w/m/d) IT Prozesse, Big Data und Compliance wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftsinformatik, der Wirtschaftswissenschaften, des Ingenieurwesens oder des Wirtschafts- oder IT-Rechts. Du kennst Dich mit aktuellen Digitalisierungs- und Technologietrends aus und bringst Interesse an ERP-Systemen mit. Internet of Things (IoT), Big Data, SAP, Industrie 4.0, IT-Revision, IT Audit oder Robotics sind keine Fremdwörter für Dich. Als IT Auditor fallen Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung zusätzlich in Dein Interessenfeld. Deutsch und Englisch beherrschst Du verhandlungssicher. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden auch vor Ort prüfen und beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Senior Compliance Officer (w/m/d)

Di. 19.01.2021
Köln
Referenzcode: SF75066SGesellschaft: TÜV Rheinland AGDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Zu Ihren Aufgaben gehört die rechtliche und tatsächliche Analyse von Unternehmensrisiken und Funktionsrisiken als Mitglied des Corporate Compliance Teams und in enger Abstimmung mit der Unternehmensleitung. Sie erarbeiten selbstständig Handlungsempfehlungen, konzipieren Projekte, Maßnahmenkataloge und gegebenenfalls Werkzeuge zur Steuerung und zum Management von Compliance Risiken im TÜV Rheinland AG Konzern. Zudem informieren und schulen Sie Führungskräfte und Mitarbeiter des Konzerns in sämtlichen Compliance Fragen sowohl in Deutschland als auch international in Zusammenarbeit mit dem globalen Compliance Officer Netzwerk. Sie überwachen und steuern im delegierten Umfang das Compliance Management System und verantworten die Vorbereitungen des externen Audits durch externe Wirtschaftsprüfer. Darüber hinaus erarbeiten Sie die rechtliche Bewertung von Compliance Fällen anhand einschlägiger gesetzlicher und interner Compliance Maßstäbe. Zudem bearbeiten Sie Hinweise, die an das Hinweisgebersystem der Compliance Organisation gegeben werden, klären Sachverhalte und koordinieren notwendige Sicherungsmaßnahmen und Korrekturmaßnahmen im Risikomanagement des Unternehmens. Dabei arbeiten Sie eng mit den Bereichen Legal, Internal Audit, HR und Controlling zusammen. Sie berichten an den Chief Compliance Officer (Global Officer Compliance) des TÜV Rheinland AG Konzerns.Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Rechtswissenschaften oder BWL mit internationalem Schwerpunkt. Idealerweise verfügen Sie darüber hinaus über erste Berufserfahrung (3 bis 5 Jahre) auf dem Gebiet wirtschaftsbezogener Compliance Systeme; gerne mit einem Schwerpunkt in internen Untersuchungen. Eine analytische Denkweise und soziale Kompetenz gepaart mit einem hohen Maß an Sorgfalt und einem ausgeprägten Urteilsvermögen gehören ebenso zu Ihren Stärken wie Koordinationsfähigkeit, Verhandlungsgeschick und Entscheidungsfreude. Ein sicheres Auftreten im Umgang mit verschiedenen Interessengruppen und Gremienvertretern (intern/extern) ist unbedingt erforderlich. Im Ausland erworbene Erfahrungen im interkulturellen Umfeld sind sehr willkommen. Aufgrund unserer Internationalität werden sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift vorausgesetzt. Einen routinierten Umgang mit den gängigen MS Office Anwendungen sowie unternehmensorganisatorischen IT Programmen setzen wir voraus.Individuelle EinarbeitungspläneSpezifische Vorbereitungen auf die Arbeit je nach Geschäftsbereich.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.Flache HierachienWir legen Wert auf vertrauensvolle Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams.KantineDirekt am Standort und günstig: Aus eigener Küche mit sehr hoher Qualität.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Flexible ArbeitszeitenFamilienfreundliche Regelungen wie Homeoffice und Teilzeitarbeit.Kostenlose ParkplätzeKein Stress bei der Parkplatzsuche.
Zum Stellenangebot

(Senior) Application Security Engineer (w/m/d)

Mo. 18.01.2021
Dortmund, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Karlsruhe (Baden), Köln, München
Wir gehören zu den Top-Adressen in der IT-Welt und fokussieren uns auf die Optimierung der Kerngeschäfts­prozesse unserer Kunden. Unseren Erfolg aber erreichen wir nur durch eins: die Menschen bei adesso! Bei uns bringen Menschen Ideen und Technologien zusammen und daher fördern wir die persönliche Entwicklung unserer Mitarbeitenden. Denn wenn sie besser werden, sind auch wir noch besser. Wir sind offen für Neues, tauschen uns regelmäßig aus – auch mit externen Fachleuten. Ein herausragendes Schulungsprogramm mit knapp 2.700 Schulungsteilnahmen und knapp 450 Schulungstagen pro Jahr sowie interne Ausbildungsprogramme bspw. zum Software Architect oder Project Manager sorgen für dein transparentes und stetiges Weiterkommen bei adesso! Lass dich von uns überzeugen.Du willst dort einsteigen, wo Zukunft programmiert wird und Teamgeist sowie Sicherheit groß geschrieben wird? Du hast erste Kontakte zu Themen im Bereich IT- und Anwendungssicherheit gesammelt und willst diese Erfahrungen vertiefen und in praktischen Projekten einsetzen? Dann liegst du mit einem Start in unserem Application Security Team genau richtig.  Diese Aufgaben warten auf dich:  Vermeiden, Erkennen und Beheben von Schwachstellen in Code, Design und Architektur Bedrohungs- und Sicherheits-Analysen Statische und dynamische Security-Tests (z.B. Code-Scans, Fuzzing, Pentesting) Durchführung eines sicheren Entwicklungsprozesses in Projektteams Einführung von Identity und Access Management-Lösungen Du wirst in spannenden Projekten mit namhaften Kunden aus unterschiedlichen Branchen deine  Kenntnisse einsetzen und vertiefen. Ein erfahrener Kollege steht Dir in der Einarbeitungszeit als Mentor und Coach zur Verfügung. Bei adesso nimmst du an gezielten Schulungsmaßnahmen teil, die dein Security-Portfolio ergänzen und abrunden. Fokus-Themen sind dabei:  Sichere Programmierung Sicheres Design Durchführung von Bedrohungsanalysen / Threat Modeling Identity und Access Management Einsatz von Kryptographie und anderen Security-Funktionen Security Testing Zudem bieten wir dir im Rahmen deiner Anstellung eine Zertifizierung nach OSCP oder vergleichbare Zertifizierungen. Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Naturwissenschaften, Mathematik, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation Analytische und Strukturierte Problemlösung Erste Erfahrungen in IT- und oder Anwendungssicherheit Kenntnisse in Programmier- und Script-Sprachen – vorwiegend im Bereich Java und Frontend-Technologien, C++ oder C# Projektbezogene Reisebereitschaft sowie sehr gute deutsche Sprachkenntnisse Als Senior Application Security Engineer haben Sie zusätzlich mehrere Jahre Erfahrung in einem oder mehreren der folgenden Aufgaben-Felder:  Sicherheits-Analysen Pentesting Identity und Access Management Angewandte Kryptographie IoT-Security Smartcards, nPA, Kredit-Karten Allgemeine IT- und Netzwerk-Sicherheit Zertifizierungen im Bereich Security sind hilfreich Unser Ziel ist es, dass du dich bei uns wohlfühlst. Wir legen großen Wert auf ein kollegiales und von Gemeinschaftsgefühl geprägtes Umfeld. Die familiäre Arbeitsatmosphäre zeichnet sich durch ein besonderes „Wir-Gefühl“ aus – hierfür gibt es sogar ein Wort: „adessi“! Und dafür tun wir auch einiges. Kontinuierlicher Austausch, Teamgeist und ein respektvoller sowie anerkennender Umgang sorgen für ein Arbeitsklima, das verbindet. So belegen wir zum wiederholten Male den 1. Platz beim Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber in der ITK"! Wir eröffnen Entwicklungs- und Führungsmöglichkeiten – unser Versprechen, ein Chancengeber zu sein, nehmen wir ernst. Unser umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot sorgt dafür, dass deine Entwicklung bei uns nicht still steht.    Welcome Days - 2 Tage zum Reinkommen und Netzwerken Weiterbildung - über 120 Schulungen und Weiterbildungen Choose your own device - freie Wahl deiner Arbeitswerkzeuge Events - fachlich und mit Spaßfaktor Hemden- und Blusenreinigung - zweimal die Woche frisch aufgebügelt Sportförderung - Zuschuss zum Fitnessstudio und Übernahme der Platzmiete für die Sporthalle Mitarbeiterprämien - eine Vielzahl an Prämien für zusätzliches Engagement Auszeitprogramm - Raum für deine persönliche Lebensplanung
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant IT Security im Bereich Privileged Access Management / CyberArk (m/w/d)

Mo. 18.01.2021
Frankfurt (Oder), Köln, München
Ref.-Nr.: SLAS-10848-JH Standort: München, Frankfurt a.M., Köln Wir sind #besonders – durch unsere Mitarbeiter: Bei NTT DATA suchen wir Kolleginnen und Kollegen, die die Zukunft unserer Kunden und das digitale Zeitalter erfolgreich mitgestalten wollen. NTT DATA ist ein weltweit führender IT-Services Anbieter und globaler Innovationspartner. Wir kombinieren globale Präsenz mit lokaler Marktkenntnis und bieten professionelle IT-Dienstleistungen von der Beratung und Systementwicklung bis hin zum Outsourcing. Wir bauen unsere Lieferfähigkeit im Umfeld IT-Security mit dem Schwerpunkt Consulting und Services weiter aus. Wir betrachten IT Security ganzheitlich und vollumfänglich. Unsere Kompetenz reicht von Beratung zu Governance und Compliance über die Planung, Konzeption und den Aufbau von technischen SecurityLösungen bis zu Pentesting und Managed Security Services. Im Bereich IT Security Consulting sind Fach- und IT Know How, Beraterkompetenz und Branchenerfahrung für die Bewältigung von Herausforderungen der Security Solutions gebündelt. Wir helfen unseren Kunden bei der Entwicklung und Umsetzung von erfolgreichen Security Konzepten und der Optimierung von Geschäftsabläufen, der Organisation und dem Risikomanagement sowie der Erfüllung von regulatorischen Anforderungen, um externen und internen Veränderungen gerecht zu werden. Beratung unserer Kunden zu IT Security Themen mit Schwerpunkt Privileged Access Management (PAM) und der Technolgie des Herstellers CyberArk Planung, Konzeption und Umsetzung von modernen IT Security Projekten in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei großen und mittelständischen Unternehmen Unterstützung unserer Kunden beim Betrieb ihrer Sicherheitslösungen Zusammenarbeit mit unseren Vertriebskollegen im Presales-Bereich Erfahrung im Bereich Privileged Access Management mit Fokus auf die Lösungen des Herstellers CyberArk Abgeschlossenes Studium der Information Security (oder vergleichbar) wünschenswert Gute Kenntnisse in Bereichen wie z.B.: IT-Sicherheit allgemein, Netzwerke/Firewalls, Internetprotokolle, Unix- und Windows-Umgebungen, Zertifikate/PKI, Verschlüsselung, Endpoint Security, Identity & Access Security, Web- und Applikationssicherheit, Datenzentrische Sicherheit, Cloud-Sicherheit, CyberDefense-Technologien, IoT/OT-Sicherheit Berufserfahrung in der IT Sicherheit von Vorteil International anerkannte Zertifizierungen wie (ISC)² CISSP, CISM, CRISC oder vergleichbares sowie Herstellerzertifizierungen sind ideal Hohe Reisebereitschaft zu Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie zur Teilnahme an Messen und Fachveranstaltungen Kommunikations - und Präsentationsfähigkeiten Vertrauenswürdigkeit und Diskretion Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung - bei uns gilt Reisezeit grundsätzlich als Arbeitszeit mobiles Arbeiten und Home-Office-Möglichkeiten attraktive Benefit-Regelungen (u.a. Entgeltoptimierungsprogramm „mehr netto" durch Gehaltsumwandlung bspw. Restaurantchecks, Jobticket) mitarbeiterorientierte individuelle Entwicklungspläne ein großes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmöglichkeiten in der NTT DATA Academy eine offene und teamorientierte Arbeitskultur mit viel Gestaltungsspielraum
Zum Stellenangebot

IT Security Admin (m/d/w)

Mo. 18.01.2021
Köln
Unser Kunde ist ein IT-Dienstleister im Bereich Healthcare, der bundesweit die IT-Infrastruktur großer Reha-Kliniken verantwortet. Zur Unterstützung des Entwickler-Teams wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT Security Admin (m/d/w) mit Spezialisierung auf IT-Sicherheit in der Nähe von Köln gesucht. Implementierung, Administration und Weiterentwicklung bestehender IT-Security Lösungen Identifizierung, Bewertung und Lösung von IT-Security Incidents Analyse und Evaluierung der bestehenden Programme im Hinblick auf Erhöhung und Aufrechterhaltung des Schutzniveaus Administration unserer IT-Sicherheitssysteme wie etwa Watchguard, ESET Betreuung und Pflege der eingesetzten Regelwerke, sowie Erstellung neuer Sicherheitsrichtlinien Vereinheitlichung der Sicherheitssysteme bei unseren Kunden Mitwirkung an verschiedenen Projekten in Bezug auf IT-Infrastruktur oder andere Applikationsprojekte Dokumentation der eingesetzten Systeme und Regeln, Erarbeitung neuer Sicherheitskonzepte Durchführung von Security Audits und Patchmanagement Sie haben ein abgeschlossenes Studium oder eine qualifizierte Ausbildung mit dem Schwerpunkt Informatik Sie lieben es, analytisch und strukturiert vorzugehen und haben einen klaren Blick für technische Details Sie sind erfahren mit Systemen wie ESET und Watchguard und haben mehrjährige Erfahrung mit Firewalls, Anti-Malware Produkten, Patchmanagement Sie können Begriffe wie IDS, IPS, IPSec, IDS, DPI, SSL, SPF aus dem EffEff erklären IT Sicherheit ist für Sie nicht nur ein Job, sondern eine Berufung und Passion Idealerweise haben Sie schon Erfahrungen mit ISO 27001 Zertifizierungen und ISMS-Ansätzen Sie sind kommunikativ und können Ihr Fachwissen auch anderen vermitteln Die Arbeitszeit kann im Rahmen des Teams frei eingeteilt werden. Der Arbeitsbeginn ist zwischen sieben und neun Uhr wählbar und familienfreundlich gestaltbar Eine echte 40-Stunden-Woche. Überstunden gibt’s nur sehr selten. Wochenende ist Wochenende Kein Dress-Code Sie kommen leicht zur Arbeit, da das Unternehmen zentral gelegen ist. Parkplätze gibt es reichlich Gearbeitet wird mit aktueller Hardware Weiterbildung ist erwünscht. Unterstützt werden Schulungen und Zertifizierungen Es werden umfangreiche und überdurchschnittliche Sozialleistungen geboten (z.B. freiwillige betriebliche Altersvorsorge oder vermögenswirksame Leistungen)
Zum Stellenangebot

Cloud Security Engineer (m/w/d)

Mo. 18.01.2021
Köln
1NCE tritt an, um den Markt für IoT-Konnektivität für immer zu verändern. Mit der weltweit ersten Datenflatrate für das Internet der Dinge unterstützen wir unsere Kunden dabei, ihre IoT-Lösungen einfacher, schneller und günstiger umzusetzen als jemals zuvor. Das erfordert Mut, Kreativität und ein einzigartiges Team mit besonderen Fähigkeiten. Werde ein wichtiger Bestandteil von 1NCE und arbeite direkt mit unserem CTO und dem gesamten Technology Team zusammen. Dafür suchen wir echte „Macher“ mit viel Tatendrang und Energie, die unser bestehendes Team bestmöglich ergänzen und Spaß daran haben, gemeinsam mit uns Herausforderungen zu meistern und zu wachsen. Cloud Security Engineer (m/w/d) Wir betreiben unsere IT- und Netzwerk- Dienste in der Cloud. Zusammen mit dem Operations- und Architekturteam verbesserst du die Sicherheit unserer Daten und Systeme in der Cloud Du gestaltest aktiv den Aufbau und Betrieb von Sicherheitsfunktionen Cloud-Services wie Datenverarbeitungs-, Speicher-, Netzwerk- und Datenbankservices Zur Absicherung nutzt du Cloud-Services und -Tools für eine Automatisierung, kontinuierliche Überwachung und Protokollierung und Reaktion auf Sicherheitsvorfälle Deine Aufgabe wird sein unseren SaaS Solution- Stack – wie, AWS Infrastruktur/Services, Kubernetes, Docker Container und Applikationen - hinsichtlich Daten- und Service- Security zu testen und zu optimieren Hands-On ist dir dabei nicht fremd und du erstellst die eigenen Skripte und nutzt gängige Tools, um aktuelle Sicherheitsbedrohungen zu testen und zu analysieren Du hast ein Studium in Informatik, Ingenieurwissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen Praktische Kenntnisse zu Cloud-Sicherheitsservices und Funktionen der Services für die Bereitstellung einer sicheren Produktionsumgebung in AWS Erfahrung im Bereich IT-Sicherheit und IT Operations durch die Konzeption und Implementierung von Sicherheitslösungen Du hast Kenntnisse in Penetration Testing oder Security Code Audits und gute Hintergrundkenntnisse von Systemarchitekturen, Netzwerkprotokollen und Betriebssystemen Du hast Erfahrung in Sicherheitsaspekten von Cloud-Architekturen und/oder im Bereich Kubernetes, du kannst Anforderungen und Aufwände sehr gut einschätzen, komplexe Lösungen skizzieren und verständlich vermitteln Du bringst ein ausgeprägtes Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen mit, sprichst fließend Deutsch und hast zusätzlich sehr gute Englischkenntnisse. Gelegentliche Reisetätigkeiten z.B. zwischen Köln und unserem Operation Center in Riga machen dir Spaß Weiterentwicklung durch Wachstum – werde ein Teil unseres Teams und bewirb dich jetzt auf deinen neuen Job im Herzen von Köln mit: Einem spannenden Umfeld, dass den Mobilfunkmarkt für IoT mit Einfachheit revolutionieren wird Abwechslungsreicher, agiler Arbeit in einem jungen Unternehmen mit einem internationalen Team bei dem Spaß nicht zu kurz kommt Kurzen Entscheidungswegen und viel Mitgestaltungsspielraum – bei uns kannst du dich wirklich einbringen und die Zukunft mitgestalten Vertrauensarbeitszeit, Laptop, Handy und der Möglichkeit auf Homeoffice Modernem Büro in zentraler Lage mit Getränken, Essenszuschüssen, einer subventionierten Urban Sports Club Mitgliedschaft und bester Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel
Zum Stellenangebot

OT-Security Consultant Aerospace (m/w/d)

Mo. 18.01.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir weltweit 46.000 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten. Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: OT-Security Consultant Aerospace (m/w/d) Operational Technology (OT) und Industrial Control Systems (ICS) lassen dein Herz höher schlagen? Dann bringe deine Begeisterung ein in einer Position, in der du die Widerstandsfähigkeit unserer Kunden gegenüber Cyberrisiken stärkst. Als OT-Security Consultant entwickelst Du unternehmens- und risikofokussierte Sicherheitsstrategien für weltweit aufgestellte Kunden und trägst dazu bei, ihr höchstes Gut individuell abzusichern. Du berätst zusammen mit Deinem Projektteam unsere Kunden hinsichtlich ihrer Sicherheitsarchitekturen und hilfst bei der Integration dieser Sicherheitslösungen in produktionsnahe Umgebungen. Für unsere Kunden bist du geschätzte*r Ansprechpartner*in vor Ort und unterstützt in strategischen, prozessorientierten und technologischen Fragestellungen. Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Ausbildung Du bringst erprobte Kenntnisse im Bereicht IT-Security mit und hattest opimalerweise bereits Berührungspunkte mit OT-Security inklusive der relevanten Standards (NIST 800-82, ISA/IEC 62443). Wir wünschen uns, dass Du in mindestens einem der folgenden Bereiche bereits Erfahrung gesammelt hast; Asset Management, Network Engineering, Vulnerability Management oder SIEM. Ideal wäre, wenn Du Lust hast, Dich in den folgenden spannenden Themen weiterzuentwickeln; Automation, Industrie 4.0, Operational Technology und Industrial Control Systems (DSC, SCADA, PLC etc.). Kein Muss, aber defintiv ein nice-to-have wäre es, wenn Du bereits eine relevante Zertifizierung mitbringst (z.B. GICSP). Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Reisen innerhalb Deutschlands: Unter der Woche Betreuung unserer Projekte vor Ort Weiterbildung: umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: BahnCard 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagenregelung und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Fahrrad-Flat: kostenlose Nutzung von Call-a-Bike-Fahrrädern - geschäftlich und privat Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt Jetzt bewerben: schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) Data Protection & IT

So. 17.01.2021
Köln
Wenn's um Ihre Ideen geht. Wir suchen Menschen, die ihre Meinung vertreten, für ihre Ideen kämpfen und uns auch mal Contra geben. Ja, fordern Sie uns. So finden wir am besten neue Wege, das Leben unserer Kunden noch besser abzusichern. Die Zurich Gruppe in Deutschland gehört zur weltweit tätigen Zurich Insurance Group. Mit Beitragseinnahmen (2017) von über 5,5 Milliarden EUR, Kapitalanlagen von mehr als 48 Milliarden EUR und rund 4.900 Mitarbeitern zählt Zurich zu den führenden Versicherungen im Schaden- und Lebensversicherungsgeschäft in Deutschland. Sie bietet innovative und erstklassige Lösungen zu Versicherungen, Vorsorge und Risikomanagement aus einer Hand. Individuelle Kundenorientierung und hohe Beratungsqualität stehen dabei an erster Stelle. Wir suchen Sie als Mitarbeiter (m/w/d) Data Protection & IT.Sie haben Lust auf eine Veränderung? Die Versicherungsbranche stellt sich jeden Tag neuen Herausforderungen. Aus diesem Grund sind tatkräftige Unterstützer nicht nur gewünscht, sondern auch herzlichst willkommen. Werden Sie jetzt ein Teil unseres Teams und lassen Sie uns gemeinsam als internationaler Versicherer den restlichen Markt erobern.   Neben der Mitarbeit im Team des Konzerndatenschutzbeauftragten kennzeichnen folgende Aufgaben Ihr tägliches Doing in der Einheit Data Protection & IT:   Wir vertrauen Ihren Kompetenzen: Die Datenschutz-Kontrolle und Überwachung innerhalb der gesamten Zurich Gruppe Deutschland werden von Ihnen ausgeführt Weiterhin bearbeiten Sie Datenschutzincidents und -beschwerden Sie sind mutig unbekannte Wege einzuschlagen in der Gestaltung von neuen Prozessen Ihr Wissen können Sie unter Beweis stellen: Sie sind der Ansprechpartner Nr. 1 bei der Beratung der operativen Einheiten Ihre Vita beinhaltet ein Studium mit wirtschaftswissenschaftlichem oder juristischem Schwerpunkt Darüber hinaus haben Sie Berufserfahrung im Bereich Datenschutz und gerne auch Audit/Monitoring Außerdem überzeugen Sie uns durch eine Affinität zu IT/Technik  Sie bringen juristisches Verständnis (Junior) mit oder haben bereits tiefgehende Kenntnisse (Senior) aufgebaut Sie kennzeichnen sich durch Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit - sind aber auch ein Teamplayer mit Empathie und Feingefühl Wir übertragen Ihnen große Verantwortung: Sie sind belastbar und gehen positiv an große Herausforderungen ran Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab   54.000 Kolleginnen und Kollegen in 210 Ländern und Gebieten. Gemeinsam auf dem Weg, die Veränderungen der Versicherungsbranche maßgeblich zu gestalten. Willkommen in einer spannenden Zeit! www.zurich.de/karriere
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (m/w/d) Cyber Security bei Materna

So. 17.01.2021
Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Köln, München
Rund 28 Prozent aller gezielten IT-Angriffe sind erfolg­reich. Um dagegen etwas ausrichten zu können, müssen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Unternehmen und Behörden wachsam bleiben. Als IT-Dienstleister begleitet Materna die Kunden dabei: Gemeinsam mit unseren über 20 Cyber Security Beratern, Analysten und Architekten unterstützen wir unsere Kunden bei der Einführung, Umsetzung sowie fortlaufenden Verbesserung eines Informationssicherheits-Management-Systems und beraten und realisieren auch technische Ansätze wie beispielsweise Verschlüsselungslösungen. Außerdem beraten wir unsere Kunden zum Datenschutz in der Cloud, schulen sie zur Informationssicherheit und sensibilisieren die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Workshops. Legen Sie den Grundstein für eine sichere Digitalisierung in den Unternehmen und Behörden Deutschlands. Werden Sie Teil unseres Cyber Security Teams in Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Köln oder München. Bewerben Sie sich als (Senior) Consultant (m/w/d) Cyber Security bei Materna. beraten Sie unsere Kunden bei der Konzeption, Einführung und Umsetzung von umfangreichen, strategischen Sicherheitskonzepten, sicheren Prozessen und ISMS nach BSI-Standards und ISO 2700x. wählen Sie bewährte Standardlösungen aus oder erstellen bedarfsgerechte Individuallösungen. analysieren Sie die fachlichen und technischen Anforderungen unserer Kunden und gestalten künftige IT-Systeme und das IT-Sicherheitsmanagement – von der Fachkonzeption und dem Design der Architektur bis zur Umsetzung und der Projektierung der Kunden. unterstützen Sie unsere Kunden beim Aufbau des Not­fallmanagements, führen Business-Impact-Analysen durch und erstellen Geschäftsfortführungs- und Wiederanlaufpläne. führen Sie Risiko- und Bedrohungsanalysen durch und konzipieren Awareness-Kampagnen und Schulungen zur Sensibilisierung der Beschäftigten auf allen Ebenen. unterstützen Sie auch in vertrieblichen Aktivitäten, indem sie Angebote erstellen und vertragliche Anforderungen und deren technische Umsetzung nachverfolgen. Ein abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt IT-Sicherheit, IT, Wirtschaftswissenschaften, (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbar Einschlägige Erfahrungen im Aufbau von Notfallmanagement-Systemen nach BSI 100-4 Idealerweise Kenntnisse in den Bereichen IT-Sicherheitsanalyse, IS-Revision und -Auditierung Grundlegende Praxiserfahrung in der Analyse und Optimierung der Informationssicherheit Vorkenntnisse im Projektmanagement und idealerweise Zertifizierung als CISA, CISM, CISSP, Audit-Teamleiter für ISO 27001 Audits auf der Basis von IT-Grundschutz, TISAX, KRITIS Sehr gute Deutsch- sowie Englischkenntnisse in Wort und Schrift Politisches Geschick sowie sicheres Auftreten auf Entscheider-Ebene, Lösungs- und Umsetzungs­orientierung, starke Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Projektbezogene Reisebereitschaft Substanz zählt bei uns! Deswegen werden wir Sie bei Materna exzellent fördern.  Bei uns können Sie etwas bewegen und die deutschen Verwaltungen in die digitale Zukunft führen. Steuern Sie Projekte mit einer hohen gesellschaftlichen Relevanz und erschaffen Systeme, die Millionen Menschen nutzen. Das Materna Laufbahnmodell hält Ihre Karriere in Schwung. Ihre Leistungen und Fähigkeiten bringen Sie weiter. Das ist sicher. Lebenslanges Lernen: Mit unserem Schulungs­programm bleiben Sie Profi in Ihrem Fachgebiet und entwickeln Ihre Business-Skills. Gut zu wissen! Sie arbeiten hier mit den neusten IT-Technologien. Brown Bag Sessions als Plattform zum abteilungsübergreifenden Networking und Fördern neuer Ideen. Jeden Monat präsentieren zwei Kollegen ein spannendes Thema mit anschließender Fragerunde und Diskussion. Ihre Arbeit selbst managen, frei gestalten können. Materna setzt auf Ihren Pioniergeist!  Genügend Freiräume, um Zeit für Freizeit, Familie und Selbstverwirklichung zu haben: Unsere Kollegen gestalten sowohl Arbeitszeit als auch Arbeitsort flexibel nach ihren Präferenzen. Die Reisezeit zum Kunden zählt als Arbeitszeit und unsere Kollegen arbeiten i.d.R. in heimatnahen Projekten. Materna lebt flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege. Bei Materna sind Sie bei Projekten von Beginn an dabei. Wir zählen auf Ihre Ideen. Gestalten Sie Themen unserer Zeit. Big Data und Cloud Computing. Machine Learning, Virtual Reality. IoT, Chatbots oder Blockchain. Sie sind dabei! Seien Sie wie Sie sind und erleben Sie ein starkes Miteinander. Materna und Ihre neuen Kollegen freuen sich auf Sie! Unser Paten-Konzept stellt Ihre schnelle und zuverlässige Einarbeitung sicher. Sie finden auf allen Hierarchie-Ebenen offene Türen und wir leben eine Come-as-you-are-Mentalität inkl. Duz-Kultur. Freuen Sie sich auf zahlreiche Team-Events und Aktionen: Welcome Day, Sport-Angebote, Sommer­fest, Weihnachtsfeier, Mittagskonzert, Schach, Business-Breakfast mit dem Chef. Und das ist für uns selbstverständlich: Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Heiratsbeihilfe, Geburtsbeihilfe, Zuschuss zum Krankengeld, Kindergartenzuschuss.
Zum Stellenangebot

IT-Security Administratorin/Administrator (m/w/d)

Sa. 16.01.2021
Köln
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen IT-Security Administratorin/Administrator (m/w/d) für die Abteilung „Technische Lösungen und IT-Betrieb“ in LVR-InfoKom. Stelleninformationen Standort: Köln-Deutz Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vergütung: E11 TVöD Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 19.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, drei Heilpädagogischen Netzen, vier Jugendhilfeeinrichtungen und dem Landesjugendamt erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Implementierung, Administration und Weiterentwicklung der Security Systeme Beratende Funktion der Fachbereiche zu IT-Security Fragen Unterstützung des LVR-InfoKom-IT-Security Managements bezüglich der Einhaltung und Erhöhung der IT-Sicherheit Sicherstellung des Betriebes durch gelegentliche Rufbereitschaft und Arbeiten am Abend und am Wochenende Voraussetzung für die Besetzung: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik, Mathematik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik (FH-Diplom, Bachelor) oder Sonstige Beschäftigte, die aufgrund langjähriger Berufstätigkeit gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen nachweisen können          Wünschenswert sind: Kenntnisse in den Services Logmanagement, Firewall, Forward Proxy, Reverse Proxy, PKI und IAM/ Zugriffskontrolle Praktische Erfahrung in den Bereichen Netzwerk-, Systemsicherheit Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Selbständige und kundenorientierte Arbeitsweise ITIL Kenntnisse Eigeninitiative Teamfähigkeit Bereitschaft zur (gelegentlichen) Arbeit am Abend und am Wochenende Teilnahme an der Rufbereitschaft Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst Ein umfangreiches Fortbildungsangebot Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung Freier Eintritt in die LVR-Museen Vielfältige Aufgaben  Gute Entwicklungsperspektiven Eine Personalpolitik, die sich an den unterschiedlichen Lebensphasen der Mitarbeitenden orientiert Ein Beschäftigungsumfeld, das durch einen kooperativen Arbeitsstil geprägt ist Flexible Gestaltung der (Lebens-) Arbeitszeit Alternierende Heim-/Telearbeit (nach der Einarbeitung) Zwei betriebsnahe Kitas am Standort Köln-Deutz Kostengünstiges Job-Ticket (VRS-Gebiet)  Gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln Zwei Kantinen und mehrere Kioske in den Dienstgebäuden in Köln-Deutz Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal