Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 185 Jobs in Innenstadt

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 73
  • Recht 52
  • Unternehmensberatg. 52
  • Wirtschaftsprüfg. 52
  • Sonstige Dienstleistungen 13
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 13
  • Versicherungen 11
  • Finanzdienstleister 8
  • Groß- & Einzelhandel 6
  • Verkauf und Handel 6
  • Transport & Logistik 4
  • Agentur 3
  • Banken 3
  • Druck- 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Marketing & Pr 3
  • Papier- und Verpackungsindustrie 3
  • Telekommunikation 3
  • Werbung 3
  • Luft- und Raumfahrt 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 174
  • Ohne Berufserfahrung 89
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 181
  • Home Office möglich 115
  • Teilzeit 24
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 173
  • Berufseinstieg/Trainee 5
  • Ausbildung, Studium 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Praktikum 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

Security Expert Device & Application Control (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Bonn, München, Leipzig
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.500 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Security Expert Device & Application Control (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn, München oder Leipzig. Im „Competence Center IT-Security“ (CCITS) verantwortet der Bereich Data Protection Client Security Services wie Device-, Mail, und File Encryption, Digital Labeling, Endpoint Control, Password Management und PKI Middleware für alle Kunden und den eigenen Betrieb der BWI. Die Operations der CCITS Data Protection verantwortet den Betrieb der Security Services. Unter anderem fällt der Service End Point Control in den Ausprägungen Device Control und Application Control in unseren Aufgabenbereich. SLA konformer Betrieb der Services Mitwirkung in Servicespezifischen Projekten ggf. auch Projektleitung Operative Unterstützung des Problem Managements sowie des 3rd Level Supports zu Fehleranalyse Operative Umsetzung eines ITIL konformen Incident-, Problem- und Change Management Prozesses Qualitätsgesicherte Übernahme von erarbeiteten Lösungen in die Produktion in enger Abstimmung mit allen betroffenen Einheiten Erstellung und Aktualisierung von Einträgen im Knowledge Management sowie von operative Dokumentationen Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration oder abgeschlossenes fachbezogenes Hochschulstudium Mindestens 5 Jahre (Ausbildung) bzw. 2 Jahre (Studium) relevante Berufserfahrung sowie Erfahrung in der Mitarbeit an IT-Projekten Fachwissen in den Bereichen Client / Server Architektur, Active Directory, Firewall und Netzwerk Topologie sowie Datenbanken auf Microsoft und Linux Plattformen Gute Kenntnisse in der Automatisierung mittels Scriptsprachen (z.B. Powershell / Bash) oder Programmiersprachen (z.B. C#) wünschenswert ITIL V3 Foundation Zertifizierung wünschenswert Verhandlungssichere Deutsch- sowie gute technische Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

IT Security Architect (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Bonn
Gestalten Sie mit uns die digitale Zukunft! Wir suchen Persönlichkeiten mit Teamgeist, die unsere Leidenschaft für den Schutz von Identitäten und Daten teilen, vorausschauend denken und gemeinsam mit uns an sicheren Digitalisierungslösungen arbeiten wollen. Wir sind überzeugt, dass Veränderungen neue Chancen für Entwicklung und Innovation mit sich bringen. Wir bieten Ihnen ein attraktives Arbeitsumfeld mit vielfältigen Karrieremöglichkeiten und eine sichere berufliche Zukunft. Unternehmen: Xecuro GmbH Standort: Bonn, Deutschland Vertragsart: Unbefristeter Vertrag Entwicklung und Bewertung von Sicherheitsanforderungen und -maßnahmen in Abstimmung mit den Kundenanforderungen und der Unternehmensarchitektur Mitwirkung bei der Erstellung und Weiterentwicklung von Sicherheitsgrundsätzen und -leitlinien in enger Abstimmung mit den beteiligten Stakeholdern Beteiligung an der Erstellung von Sicherheitskonzepten sowie an der Vorbereitung und Durchführung von Zertifizierungsvorhaben Übernahme der Funktion eines Informationssicherheitsbeauftragten  für Programme/Projekte Funktion als SPOC für die anstehenden Projekte unter dem Blickwinkel der IT-Security-Governance erfolgreich abgeschlossenes Studium mit IT-Bezug (z.B. Informatik, Wirtschaftsinformatik), alternativ erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit IT-Bezug (z.B. Fachinformatiker) und einschlägiger praktischer Erfahrung im Bereich Informations- und IT-Sicherheit Zertifizierung zum CISSP oder vergleichbar sowie Erfahrung im Behördenumfeld vorteilhaft einschlägige Berufspraxis in der Informationssicherheit und im Risikomanagement sehr gute Kenntnisse in den aktuellen IT-Risiken und -Bedrohungen und ihren Gegenmaßnahmen sowie in gängigen Betriebssystemen und Softwareprodukten und im IT-Grundschutz nach ISO 27001 gute Kenntnisse im Projektmanagement bereichsübergreifender Projekte Kommunikationsvermögen und Teamgeist im Projektkontext sowie Beratungskompetenz und Kundenorientierung Eigeninitiative mit Ergebnisorientierung sowie analytisches Verständnis  einzigartige, nationale sowie internationale Projekte moderne und agile Entwicklungsmethoden individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Fach- und Führungskräfteprogramme ausgewogene Balance zwischen Berufs- und Privatleben dank flexibler Arbeitszeitmodelle sowie 30 Tagen Urlaub marktorientierte, branchenübliche Vergütung plus attraktive Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge Notfallbetreuung und Ferienprogramme für Kinder sowie Hilfsangebote bei der Pflege von Angehörigen attraktive Lage mit sehr guter Verkehrsanbindung
Zum Stellenangebot

IT-Security Spezialist | Penetration Tester (m/w/d), Softwareentwicklerin, Administratorin, Informatikerin

Mi. 29.06.2022
Köln
Kreative Ideen pwnd.txt anzulegen? Fit in Netzen, Protokollen, Softwarearchitekturen oder Mobile development? Freude daran, Unternehmen auf ihrem Weg zu < security by design /> zu begleiten? Als spezialisiertes Beratungsunternehmen, mit der Syngenio AG als starkem Partner, stehen wir für einen einzigartigen Mix aus Fachexpertise, Methodenkompetenz und IT-Verständnis. Prüfungen und sichere Entwicklung von App Plattformen sind unser Tagesgeschäft. Ein exzellentes Team, spannendes Umfeld, respektvolles Miteinander und flache Hierarchien erwarten Dich. Egal ob Neu-/Quereinstieg oder mit Berufserfahrung, wir unterstützen Deinen Weg in die IT-Security mit aktiver Schulungsbegleitung. Define your way at secAdair als IT-Security specialist | Penetration tester (w/m/d)!Pentesting: Web, Apps, Services, NetzwerkSystem-Security: Code-Reviews, DevSecOps, MobileBeratung: Sicherheitsarchitektur, Prozessumsetzung, HärtungAusbildung: Du hast vorzugsweise ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einer der Fachrichtungen Programmierung / Informatik, Cyber-Security oder eine vergleichbare Aus- und WeiterbildungProgrammierkenntnisse: z.B.: C, Java, .Net, JS, Swift, KotlinSystemkenntnisse: iOS, Android, Docker, Kubernetes, Unix / Linux, Kali, Burp, Statische Codeanalyse, FuzzingTechnologien: Firewalls, WAF, SDN, Proxy, Cache, HTTP, TLS, OAuth / OpenID ConnectProzesswelt: SDLC, ISO27k, OWASP / BSI Pentest GuidesNice-to-have Zertifizierungen: CISSP, OSCPPersonal skills: Hackermentalität, Wadenbeißer*in und wichtig: team- und fortbildungsaffin, offen und neugierigFlexibilität: Gesundheit, Familie und Beruf sind uns wichtig. Arbeitszeit und Arbeitsort gestalten wir daher flexibel.Weiterbildung: Wir fördern Deine Entwicklung und unterstützen Dich beim Besuch von Schulungen und Erhalt von Zertifizierungen.Vergütung: Wir suchen keine Job-Hopper und zahlen deshalb markt- und leistungsgerecht.Benefits: Zentrale Lage, Kaffee- und Wasserflatrate, Terrasse mit Grill, Smoothie-Machine, Firmenfahrrad, JobTicket
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant / Berater (w/m/d) IT-Sicherheit / IT Security

Mi. 29.06.2022
Köln, Essen, Ruhr, Mainz, München, Berlin, Hamburg, Stuttgart, Frankfurt am Main, Hannover, Leipzig
Es gibt gute Gründe für eine Karriere bei KPMG: In unseren Teams arbeiten rund 12.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 26 Standorten in Deutschland. Dabei stehen wir für Vielfalt und eine Kultur der gegenseitigen Wertschätzung. Aufgrund dieser diversen und vielschichtigen Kompetenzen in unseren Teams können wir interdisziplinär an innovativen Themen arbeiten und gemeinsam auch große Projekte stemmen. Du begleitest mit uns unsere Mandantinnen und Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung und Consulting, oder agierst hinter den Kulissen in Central Services. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen. Schon gewusst? Wir stellen nicht nur Absolventinnen und Absolventen aus dem Bereich Wirtschaftswissenschaften ein. Auch motivierte Absolventinnen und Absolventen und (Young) Professionals mit naturwissenschaftlichem Hintergrund (Mathematik, Physik oder Informatik) erwarten bei uns spannende Projekte.Als (Junior) Consultant / Berater (w/m/d) IT-Sicherheit / IT Security hilfst Du unseren Kunden und Kundinnen dabei, ihre vertraulichen Unternehmensdaten vor IT-Sicherheitsvorfällen aller Art zu schützen. Ob im Bereich Cyber Security, IT-Forensik, Datenschutz oder Penetration Testing: Dein Daily Business ist die Sicherheit der Systeme. Du willst gemeinsam mit uns die Datenwelt sicherer machen? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Als IT-Sicherheitsexperte:in analysierst und dokumentierst Du Angriffe und Angriffsmuster, Du spürst Schadsoftware auf und neutralisierst diese. Zusammen mit Deinem Team untersuchst Du IT-Sicherheitsvorfälle und unterstützt bei der Ergreifung von Erst- und Gegenmaßnahmen (z. B. Incident Response nach Hacking-Angriff). In der Digitalen Forensik sicherst Du Daten und digitale Spuren, stellst gelöschte Daten wieder her und identifizierst Anzeichen für Wirtschaftskriminalität. Du berätst unsere Kund:innen zur Optimierung ihrer Reaktionsfähigkeit auf Sicherheitsvorfälle sowie zu deren Vermeidung und Früherkennung. Darüber hinaus unterstützt Du bei der Entwicklung und Umsetzung von Sicherheitsstrategien, der Durchführung von Schutzbedarfsanalysen und Risikoassessments sowie dem Aufbau der Sicherheitsorganisation. (Junior) Consultant / Berater (w/m/d) IT-Sicherheit / IT Security wirst Du bei uns mit einem guten Studienabschluss der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Naturwissenschaften mit IT-Bezug oder einem vergleichbaren Studiengang. Du bringst erste praktische Erfahrungen aus den Bereichen Systemadministration, IT-Sicherheit, IT-Forensik oder Evidence & Disclosure Management mit. Du verfügst über Grundkenntnisse in IT-Infrastrukturen, insbesondere in Bezug auf Netzwerke, Client- / Server-, Mail-, Datenbank- und Application-Server-Umgebungen. Incident Response, Computer Forensics, eDiscovery, Ethical Hacking, Penetration Testing oder Intrusion Detection sind keine Fremdwörter für Dich. Du bist ein:e Problemlöser:in und suchst nach neuen Herausforderungen. Deutsch und Englisch beherrschst Du auf C1-Niveau. Zudem bringst Du Reisebereitschaft mit, um unsere Kund:innen auch vor Ort beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Deine Führungskraft gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice-Option, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

(Associate) Consultant Data Protection & IT Compliance (w/m/d)

Mi. 29.06.2022
Köln
Referenzcode: 931 Gesellschaft: TÜV Rheinland Group Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie sind verantwortlich für die Weiterentwicklung der Datenschutzorganisation, -prozesse und -systeme unserer Mandanten zur Konformität mit der EU-DSGVO und darüber hinaus anderer anwendbarer Regularien im Bereich der IT Compliance (z.B. MaRisk, ITSig, Kritis, GeschGehG) sowie der Einführung und Umsetzung von Industrie Standards wie z.B. ISO27701, ISO22301, ISO37301, etc. Sie unterstützen bei der Identifikation und Bewertung von Datenschutz- und IT Compliance- Risiken Sie begleiten Pre-Sales-Termine Sie werden als externer Datenschutzbeauftragter bei unseren Mandanten benannt (Bestellung) Sie verantworten die selbstständige Prüfung und Dokumentation datenschutzrechtlicher Sachverhalte und Anfragen im Rahmen des Verfahrensverzeichnisses Sie prüfen und überwachen Datenverarbeitungsvorgänge im Rahmen der Mitwirkungen an Audits und Zertifizierungen und verantworten die Vorbereitung und Durchführung von Mitarbeiter- und Führungskräftetrainings Abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium im Bereich Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Informatik Absolvent (Junior) oder Berufseinsteiger mit bis zu 3 Jahren Berufserfahrung im Bereich Datenschutz/ IT Compliance Idealerweise erste praktische Erfahrung auf dem Gebiet des Datenschutzrechts und -managements (BDSG und EU-DSGVO) (Grund-) Kenntnisse im europäischen Datenschutzrecht sowie auf dem Gebiet von Informationssicherheits-Management- Systemen Ausgeprägte Begeisterung für das Spannungsfeld Recht und IT, sowohl technisch als auch juristisch interessiert Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Kenntnisse einer weiteren Fremdsprache von Vorteil Sicherer Umgang mit MS Office, Kenntnisse in MS SharePoint von Vorteil Reisebereitschaft, Flexibilität und Eigenverantwortlichkeit Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

IT-Security Systemspezialistin / IT-Security Systemspezialist (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Köln
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen IT-Security Systemspezialistin/IT-Security Systemspezialist (m/w/d) für LVR-InfoKom, Abteilung „Technische Lösungen und IT-Betrieb“, Team „IT Security Services“. Stelleninformationen Standort: Köln Befristung: unbefristet Vergütung: E11 TVöD Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 20.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Der LVR steht für Vielfalt. Unser Ziel ist es, dies auch in unserer Beschäftigtenstruktur abzubilden. Mehr Informationen über den LVR finden Sie unter www.lvr.de. Mehr Informationen über LVR-InfoKom finden Sie unter www.infokom.lvr.de. Durchführen von administrativen Tätigkeiten im Bereich Firewall, sowie Sicherstellung eines serviceorientierten Betriebes Betreuen der sicherheitsrelevanten IT-Komponenten Enge Zusammenarbeit mit unseren externen Dienstleistern Entwurf und Fortschreibung der Security-Services unter Berücksichtigung sicherheitsrelevanter und wirtschaftlicher Aspekte Mitarbeit im operativen Tagesgeschäft sowie Second-Level Support Unterstützung von Kunden und Fachabteilungen bei der Analyse Security-spezifischer Herausforderungen und bei dem Entwurf bzw. der Realisierung lösungsorientierter Ansätze unter Einbeziehung von Security-Herstellern sowie deren Distributoren Voraussetzung für die Besetzung: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Studienbereich Informatik, Mathematik oder Elektrotechnik und Informationstechnik (FH-Diplom, Bachelor) oder Sonstige Beschäftigte, die aufgrund langjähriger Berufstätigkeit gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen nachweisen können Wünschenswert sind: Praktische Erfahrung und Kenntnisse in der Konzeption, der Implementierung und dem Betrieb von Firewall-Systemen Kenntnisse Netzwerkinfrastruktur: Routing, Switching, LAN/WAN-Technologien Kenntnisse der Produkte des Herstellers Checkpoint Zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise Stark ausgeprägte Team- und Konfliktfähigkeit Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kommunikationsfähigkeit nach innen und außen Zielgruppengerechte Erstellung von Konzepten 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche; Flexible Arbeitszeit; Home Office möglich nach Vereinbarung;Hinterbliebenen-Versicherungen zu günstigen Konditionen; Kantine; Sicherer Arbeitsplatz; VielfältigesAufgabengebiet; Zentrale Lage; Betriebsnahe Kita; familienfreundliche Arbeitsbedingungen; BetrieblicheGesundheitsförderung und Sozialberatung; Betriebliche Zusatzversorgung im Tarifbereich; Freier Eintritt in dieLVR-Museen; Jahressonderzahlung zu Weihnachten; Chancengleichheit und Diversität; Vielfältige Entwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten; Gute Anbindung an den ÖPNV; strukturierte Einarbeitung Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Gerne würden wir den Anteil von Frauen in MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften,Technik) erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter*in Projektmanagement (w/m/d)

Di. 28.06.2022
Köln
Referenzcode: 2533 Gesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Du unterstützt das Cybersecurity Penetration Testing Team. Du bist zuständig für die Planung von Projektteilaufgaben und Durchführung von Terminabstimmungen mit Kunden. Du koordinierst und moderierst Kundengespräche. Du unterstützt bei der Erstellung von Präsentationen und Angebotsunterlagen. Du erstellst Standard-Dokumentationen und Protokolle. Du unterstützt sowohl bei der Internationalisierung von Prozessen und Dokumenten als auch bei der Abrechnung und der Erstellung von Leistungsnachweisen. Du führst technische Vorabtests durch. Abgeschlossene Ausbildung oder Studium Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Projektumfeld Grundlegende Kenntnisse IT Security Umfeld Kunden- und Dienstleistungsorientierung sowie Kommunikationsstärke Umfassende Kenntnisse des MS-Office Pakets (insbesondere PowerPoint, Excel) sowie Sharepoint-Kenntnisse von Vorteil Gute Englischkenntnisse und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

IT Security Experte w/m/d

Di. 28.06.2022
Berlin, Düsseldorf, München, Frankfurt am Main, Hannover, Köln, Nürnberg, Ludwigshafen am Rhein, Stuttgart, Hamburg
Computacenter ist ein internationales IT-Unternehmen mit einer 40-jährigen Erfolgsgeschichte. Allein in Deutschland bringen rund 7.000 Menschen die digitale Transformation voran: Sie entwickeln IT-Strategien, implementieren neue Technologien oder managen komplexe Infrastrukturen - für die Mehrheit der DAX-Unternehmen ebenso wie für große öffentliche Auftraggeber. Als unabhängiger Partner aller führenden IT-Hersteller (wie z. B. Microsoft, Apple, IBM, HP, Cisco, Intel) sind wir in allen relevanten Technologiebereichen unterwegs: von Cyber Security, Cloud und Künstlicher Intelligenz über agile Software-Entwicklung bis hin zu Arbeitsplatzlösungen für die Smart Factory. Und das Beste an uns? Ganz einfach: Die Menschen, die bei uns arbeiten, in ihrer Vielfalt, mit ihrem Potenzial und ihren individuellen Lebensentwürfen. Klingt gut? Ist auch gut! Jetzt bewerben. Du möchtest Dich in zukunftsweisenden IT Security Projekten mit Deinem vorhandenen Wissen beweisen? Teil einer eingeschworenen Community sein, statt Einzelkämpfer:in? Willkommen bei Computacenter! Wir fordern Dich mit coolen Aufgaben heraus, so dass Du Dich „on the job" weiterentwickelst. Darüber hinaus bieten wir Dir einen maßgeschneiderten Entwicklungsplan. Du bringst Erfahrung in einem oder mehreren der unten genannten technologischen Schwerpunkte mit - um alles andere kümmern wir uns! Cyber Defence Cloud Security Infrastructure Security Endpoint Security Identity & Access Management IT Governance Risk and Compliance Industrial Security Mehr als 2 Jahre Erfahrung in mindestens einem der genannten Schwerpunktbereiche Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Große Motivation, nicht stehenzubleiben und technologisch immer auf dem neuesten Stand sein zu wollen. Wissen teilen - „Legendäre" Fach-Events sowie spannende Expert Talks oder Developer Days mit klugen Köpfen aus allen Consultancy-Teams. Neues erfahren, networken und gemeinsam feiern. Weiterentwicklung - Wir investieren in Dich: interne oder externe Trainings, Herstellerzertifizierungen, Fach- oder Managementkarriere, Konferenzen, Mentoring oder Coaching u. v. m. Gesundheit - Voller Support von Lebenslagen-Coaching bis Gesundheitstraining Mobile Working & flexible Arbeitszeiten - Vertrauen ist gut. Punkt. Familie - Für uns zählt, was für Dich zählt! Wir bieten Heirats- und Geburtsbeihilfe, Unterstützung durch den Familienservice - und vieles mehr. Mobilität - Günstiger unterwegs mit unserem Firmenwagen-Programm. Selbstverständlich auch mit dem E-Auto.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Cyber Security Bundeswehr (m/w/d)

Di. 28.06.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir in Deutschland und Österreich rund 2.400 [movers & shapers] ? und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten.Du hast Lust einen Beitrag zur Informationssicherheit der Bundeswehr und anderer Kunden im Verteidigungsumfeld zu leisten und Cyber Security ist Deine Leidenschaft? Dann bist Du bei uns genau richtig. Egal, ob Du kurz vor Deinem Dienstzeitende als Soldat*in auf Zeit stehst, in der Vergangenheit als Soldat*in auf Zeit tätig warst oder als Security Consultant bereits Berührungspunkte zu diesem Themenfeld hattest, bei uns bist Du genau richtig.Wir bei Sopra Steria sind außerdem davon überzeugt, dass Deine Individualität der Schlüssel zu einem nachhaltigen Unternehmenserfolg ist. Lebens- und Arbeitszeitmodelle sind verschieden, das wissen und schätzen wir sehr. Lass uns zusammen Deine Möglichkeiten bei uns besprechen.Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als (Senior) Consultant Cyber Security Bundeswehr (m/w/d) Beratung unserer Kunden im Bereich Verteidigung und Verteidigungsindustrie zu Modernisierungs- und Digitalisierungsvorhaben im Bereich Information Security Erstellung von Informationssicherheitskonzepten für komplexe und hochspannende IT-Systeme Durchführung von Risiko- und Schwachstellenanalysen sowie Ableitung von Absicherungsmaßnahmen zur Erhöhung der Informationssicherheit Beratung zu sicherheitsrelevanten Fragen im Bereich Patch- und Konfigurationsmanagement, Datenschutz, IAM, Cloud Security, etc. Begleitung von Presales Situationen und Steuerung von Beratungsangeboten Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder eine andere erfolgreich abgeschlossene Ausbildung mit einem Themenschwerpunkt im Bereich IT Erfahrung im Thema Informationssicherheit und Informationssicherheitskonzepte bei der Bundeswehr (z.B. durch eine Funktion al SaZ bei BAAINBw, DEUmilSAA, ZCSBw, als Informationssicherheitsbeauftragter oder durch mehrjährige Erfahrungen als Security Consultant) Kenntnis über gängige Vorschriften der Bundeswehr für Informationssicherheit, Geheimschutz und Datenschutz Erfahrung in der Erstellung von Informationssicherheitskonzepten nach den Vorgaben der Bundeswehr (A-9601/1, sowie den Arbeitshilfen der DEUmilSAA, bzw. KdoCIR) Kenntnisse über gängige Standards für Informationssicherheit, u.a. BSI IT-Grundschutz und ISO 27001, idealerweise verfügst Du über eine Zertifizierung in diesem Themenfeld Du bist ein hochmotivierter Teamplayer und legst ein strukturiertes und analytischen Denken an den Tag Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatz richtet sich nach unseren Kunden und Deiner Projektsituation und beinhaltet sowohl hybrides Arbeiten als auch den Einsatz vor Ort Weiterbildung: umfangreiche fachliche und methodische Trainings inkl. Zertifizierungen Pat*innenprogramm: intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, hybrides Arbeiten in einer offenen Team- und Arbeitskultur, Familienservice und Sabbatical Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: unternehmensweite (Online-)Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d CyberArk

Di. 28.06.2022
Berlin, Düsseldorf, München, Frankfurt am Main, Hannover, Köln, Nürnberg, Ludwigshafen am Rhein, Stuttgart, Hamburg
Computacenter ist ein internationales IT-Unternehmen mit einer 40-jährigen Erfolgsgeschichte. Allein in Deutschland bringen rund 7.000 Menschen die digitale Transformation voran: Sie entwickeln IT-Strategien, implementieren neue Technologien oder managen komplexe Infrastrukturen - für die Mehrheit der DAX-Unternehmen ebenso wie für große öffentliche Auftraggeber. Als unabhängiger Partner aller führenden IT-Hersteller (wie z. B. Microsoft, Apple, IBM, HP, Cisco, Intel) sind wir in allen relevanten Technologiebereichen unterwegs: von Cyber Security, Cloud und Künstlicher Intelligenz über agile Software-Entwicklung bis hin zu Arbeitsplatzlösungen für die Smart Factory. Und das Beste an uns? Ganz einfach: Die Menschen, die bei uns arbeiten, in ihrer Vielfalt, mit ihrem Potenzial und ihren individuellen Lebensentwürfen. Klingt gut? Ist auch gut! Jetzt bewerben. Du unterstützt uns als IT Consultant w/m/d und übernimmst folgende Aufgaben: Mit Deinem umfangreichen Know-how in Privileged Account Management mit den Produkten von CyberArk hilfst Du unseren Kunden, aktuellen Bedrohungen durch Cyber-Attacken zu begegnen. Du führst bei unseren Großkunden Workshops zur Anforderungsanalyse durch, leistest Architektur- und Strategieberatung und erstellst herstellerübergreifende Grobkonzepte. Als fachliche:r Projektleiter:in setzt Du die Anforderungen der Kunden mit Deinen Kollegen End-to-End um. Du beteiligst Dich aktiv in unserer PAM-Community mit über 25 Kollegen und unterstützt den Vertrieb im Presales. Du hast mehrjährige Erfahrungen mit CyberArk-Produkten oder vergleichbaren PAM-Lösungen. Du bringst umfangreiche Kenntnisse in der Integration von Privileged Account Management in die IT-Zielsysteme wie Windows/Unix-Server, Datenbanken, DevOps-Umgebungen oder Cloud mit. Du hast Spaß, technisch in die Tiefe zu gehen und konzeptionell an Design und Definition von IT-Prozessen zu arbeiten. Mit Deinen erprobten Kommunikationsfähigkeiten kannst Du auch in schwierigen Situationen Führung übernehmen. Du sprichst sehr gut Deutsch und Englisch. Mobile Working & flexible Arbeitszeiten - Vertrauen ist gut. Punkt. Weiterentwicklung - Wir investieren in Dich: interne oder externe Trainings, Herstellerzertifizierungen, Fach- oder Managementkarriere, Konferenzen, Mentoring oder Coaching u. v. m. Wissen teilen - „Legendäre" Fach-Events sowie spannende Expert Talks mit klugen Köpfen aus allen Technologie-Bereichen. Neues erfahren, networken und gemeinsam feiern. Gesundheit - Voller Support von Lebenslagen-Coaching bis Gesundheitstraining.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: