Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 317 Jobs in Innenstadt

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Recht 90
  • Unternehmensberatg. 90
  • Wirtschaftsprüfg. 90
  • It & Internet 79
  • Banken 50
  • Transport & Logistik 45
  • Finanzdienstleister 20
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • Sonstige Branchen 5
  • Versicherungen 4
  • Agentur 3
  • Marketing & Pr 3
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Medizintechnik 3
  • Telekommunikation 3
  • Werbung 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Freizeit 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 290
  • Ohne Berufserfahrung 157
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 306
  • Home Office möglich 148
  • Teilzeit 29
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 288
  • Praktikum 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 10
  • Berufseinstieg/Trainee 5
  • Ausbildung, Studium 4
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

Spezialist (m/w/d) Security Engineering mit dem Schwerpunkt Loadbalancing

Di. 24.05.2022
Frankfurt am Main
Die Ratiodata SE zählt zu den größten Systemhäusern und Technologiepartnern in Deutschland mit einem Team von rund 1.500 Kolleginnen und Kollegen an bundesweit 14 Standorten und Außenstellen. Wir sind ein vielseitiges Unternehmen, bieten ein modernes Arbeitsumfeld und überdurchschnittliche Sozialleistungen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt bieten wir im Bereich Network Services  eine Stelle als  Spezialist (m/w/d) Security Engineering mit dem Schwerpunkt Loadbalancing Für unsere Standorte Frankfurt am Main Weiterentwicklung und Betrieb der Security-Infrastruktur für Kunden der  Ratiodata Diagnose und Troubleshooting von Problemsituationen ggf. mit den Herstellern Mitarbeit in Ratiodata und Kunden-Projekten Mitarbeit im Thema Dokumentation, Reporting und Schwachstellenmanagement Erfolgreich abgeschlossenes, technisches Studium oder vergleichbare Kenntnisse aus Berufserfahrung Erfahrung in Weiterentwicklung und Betrieb komplexer Loadbalancing-Umgebungen mit dem Hersteller f5. Der Schwerpunkt liegt hier beim Thema LTM. Vorteilhaft sind auch Erfahrungen mit den f5 Modulen AFM und ASM Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise, mit schneller Auffassungsgabe und hoher Qualitäts- und Serviceorientierung Bereitschaft zu Dienstreisen und Rufbereitschaft Gute Englisch- und sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift 30 Tage Urlaub Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle  Weiterbildungsangebote Moderne Arbeitsplatzausstattung JobBike & weitere Benefitprogramme  kein Anzug, kein Kostüm, kein Problem
Zum Stellenangebot

Security Officer (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Real Estate & Operations (RE&O) stellt für die Mitarbeiter:innen von Deloitte Deutschland Gebäude und Flächen zur Verfügung und konzipiert und erbringt bedarfsgerechte Services im Gebäude-, Sustainability- und Mobilitätskontext.    Standorte: Berlin, Düsseldorf und Frankfurt (Main).   Übernahme konzeptioneller und operativer Aufgaben des Themengebietes der physischen Sicherheit und damit verbundener Sicherheitstechnik, des Ereignismanagements und teilweise der Veranstaltungssicherheit und Reisesicherheit Erarbeitung eines übergreifenden Sicherheitskonzepts in Abstimmung mit Stakeholdern und Umsetzung an allen relevanten Standorten Planung und Durchführung von Standortbegehungen sowie Ableitung und Steuerung von Maßnahmen zur Risikominimierung vorhandener Sicherheitslücken Identifikation und Tracking von sicherheitsrelevanten KPIs sowie Erstellung regelmäßiger Lageberichte Monitoring, Analyse, Bearbeitung und Dokumentation von Ereignissen (Vorfall, Notfall und Krise) sowie Unterstützung bei der Umsetzung von Sofort-Maßnahmen Ansprechpartner:in für standortübergreifende externe Sicherheitsdienstleister und Mitglied des nationalen Notfall- und Krisenteams Planung und Durchführung von Projekten im Bereich der Unternehmenssicherheit und des Business Continuity Managements, Konzeption von Schulungen, Übungen und Awareness-Aktivitäten sowie Unterstützung im Rahmen von internen und externen Audits Abgeschlossenes Hochschulstudium des Sicherheitsmanagements oder ähnlicher Studiengänge mit Bezug zur Security bzw. fachorientierte Berufsausbildung im Bereich der Sicherheitstechnik, der physischen Sicherheit oder des Krisen- und Notfallmanagements Einschlägige Berufserfahrung in den oben genannten Aufgabengebieten Mehrjährige Berufserfahrung in den relevanten Standards und Best Practices sind vor Vorteil Sehr gute analytische Fähigkeiten und ein ausgezeichnetes Organisations- und Kommunikationstalent; teamfähig Belastbar und fähig, sich auch unter Zeitdruck auf wesentliche Aufgaben fokussieren zu können Flexible, eigenständige und sorgfältige Arbeitsweise sowie hohes Engagement und Zuverlässigkeit Hohe soziale Kompetenz, insbesondere gute Vernetzungs- und Kommunikationsfähigkeiten Erfahrungen im Bereich des Projektmanagements Auditerfahrung ist von Vorteil Reisebereitschaft innerhalb unserer Standorte in Deutschland Kommunikationsstärke in Wort & Schrift; sehr gute Deutsch- und mindestens gute Englischkenntnisse Sichere Anwendung üblicher Microsoft Office Programme SharePoint-Kenntnisse sind von Vorteil Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Informationssicherheitskoordinator (d/m/w)

Di. 24.05.2022
Frankfurt am Main
Als Verkehrsdienstleister arbeiten wir an der Zukunft Frankfurts – als Arbeitgeber kümmern wir uns mit Ihnen um Ihre Zukunft. Darum leben wir in unserem Unternehmen Offenheit, Toleranz und Gleichberechtigung und unterstützen Sie mit vielfältigen Benefits. Wir glauben: Der Nahverkehr ist die Zukunft der Mobilität. Deswegen entwickeln wir mit Leidenschaft neue Ideen und Konzepte. Arbeiten Sie mit uns an der Mobilität Frankfurts!Als Informationssicherheitskoordinator:in steuern Sie zentral die geforderten Informations- und Sicherheitsanforderungen für die IT-Betriebstechnik (Zentrale Leittechnik, Leit- und Sicherungstechnik, Prozessnetzwerk, Fahrgastinformations- und Funktechnik) innerhalb des Bereichs Systemtechnik. Sie arbeiten dabei eng mit dem Informationssicherheitsbeauftragten zusammen und erstellen notwendige IT-Sicherheitsvorgaben für große Zukunfts- und Innovationsprojekte, wie Digital Train Control System Frankfurt, Frankfurt MIND(+), Digital Information Broker, Sicherheit & Service, Infrastruktur Leittechnik (SCADA). Sie gestalten den Aufbau einer digitalen Verkehrsinfrastruktur aktiv mit. Sie bündeln und koordinieren die Maßnahmen zur Informationssicherheit für den Bereich Systemtechnik Sie unterstützen bei der Erstellung von Konzepten, Vorgaben und Dokumenten bezüglich der Informationssicherheit sowie deren Umsetzung durch Ableitung von Empfehlungen für technische und organisatorische Maßnahmen Ebenso unterstützen Sie bei der Planung, Umsetzung und Überprüfung übergreifender Informationssicherheitsprozesse und der Entwicklung von Maßnahmen zur Risikominimierung Mit Ihrer Expertise verknüpfen Sie die in der Informationssicherheit steigenden Anforderungen mit passenden Maßnahmen in Bezug auf Richtlinien und Handreichungen Sie überprüfen die rechtlichen, technischen und organisatorischen Maßnahmen auf Eignung, Angemessenheit und Wirksamkeit – dabei stellen Sie eine effektive Netzwerksicherheit unter dem wachsenden Einsatz von IoT (Internet of Things) -Geräten und möglichen externen Bedrohungssituationen (Cybersicherheit) sicher Die Erstellung von Risikoanalysen sowie das Prüfen und Auswerten sicherheitsrelevanter Vorfälle gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Erarbeitung von geeigneten Maßnahmen zur Verhinderung weiterer Vorfälle: Sie sind die Koordinationsinstanz bei Informationssicherheitsvorfällen Zudem stellen Sie den Wissenstransfer sowie die Sensibilisierung für diese Themen sicher (z.B. durch Schulungen) Sie haben ein informationstechnisches Studium erfolgreich abgeschlossen Erste Berufserfahrung in der Koordination von IT-Sicherheitsprozessen ist von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich Wichtiger ist, dass Sie eine hohe Affinität für IT mitbringen und ein großes Interesse am Thema Informationssicherheit haben Dementsprechend sind Kenntnisse im Bereich der Informationssicherheit und des Datenschutzes für Sie selbstverständlich, vertiefte Kenntnisse in den Bereichen BSI Grundschutz, KRITIS Verordnung, IEC62443, ISO 27001 sind wünschenswert Sie haben Freude an der Arbeit mit komplexen Fragestellungen im IT-Umfeld – es macht Spaß mit Ihnen zusammenzuarbeiten: damit sind Sie ein echter Gewinn für unser Team Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten sowie weiteren interessanten Sozialleistungen eines Großunternehmens (z. B. Job-Ticket und zusätzliche Altersversorgung). Zudem unterstützen wir die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Wir sind seit 2016 mit dem Zertifikat des Audit berufundfamilie ausgezeichnet.
Zum Stellenangebot

Junior Berater OT-Security (w/m/d)

Di. 24.05.2022
Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Junior Berater OT-Security für die DB Regio AG am Standort Frankfurt (Main). Dies ist ein "Wo Du Willst-Job": In Abstimmung mit Deiner Führungskraft kannst Du Deinen Arbeitsort innerhalb Deutschlands selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro wählen. Deine Aufgaben: Gemeinsam mit Deinem Team sorgst Du für die Umsetzung des OT-Sicherheitsprogramms der DB Regio Bei Fragen zur OT-Sicherheit berätst Du betriebliche Bereiche und entwickelst mit Unterstützung geeignete Sicherheitsleitfäden Du optimierst vorhandene Prozesse der OT-Sicherheit und wirkst bei der Durchführung von Audits mit Bei der Klärung von OT-Schwachstellen und Sicherheitsvorfällen unterstützt Du das Team Du arbeitest mit an der Schaffung der OT-Awareness in den betrieblichen Bereichen Dein Profil: Basis Deines Werdegangs ist ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium zum (Wirtschafts-) Informatiker, Ingenieur, Betriebswirt oder Naturwissenschaftler mit starkem IT-Bezug Du bringst erste Erfahrungen gängigen IT/OT-Sicherheitsstandards (ISO 2700x, IEC 62443 Serie, NIST CSF u.a.) aus Studium oder Praxis mit Das Themenfeld OT/IT-Sicherheit begeistert Dich und Du bist motiviert, Dich in diesem Bereich zu entwickeln Du arbeitest selbstständig, zeigst hohe Einsatzbereitschaft und hast Spaß an neuen Herausforderungen Du bist grundsätzlich flexibel und bereit für die ein oder andere bundesweite Dienstreise zu unseren Werken Du kommunizierst souverän auf Deutsch und Englisch und überzeugst durch ein sicheres, verbindliches Auftreten Benefits: Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten. Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von der Digitalisierung eines Großkonzerns bis zum Projekt Zukunft Bahn – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.
Zum Stellenangebot

IT Consultant w/m/d Weiterentwicklung zum Cyber Defender

Di. 24.05.2022
Berlin, Düsseldorf, München, Frankfurt am Main, Hannover, Köln, Nürnberg, Ludwigshafen am Rhein, Stuttgart, Hamburg
Computacenter ist ein internationales IT-Unternehmen mit einer 40-jährigen Erfolgsgeschichte. Allein in Deutschland bringen rund 7.000 Menschen die digitale Transformation voran: Sie entwickeln IT-Strategien, implementieren neue Technologien oder managen komplexe Infrastrukturen - für die Mehrheit der DAX-Unternehmen ebenso wie für große öffentliche Auftraggeber. Als unabhängiger Partner aller führenden IT-Hersteller (wie z. B. Microsoft, Apple, IBM, HP, Cisco, Intel) sind wir in allen relevanten Technologiebereichen unterwegs: von Cyber Security, Cloud und Künstlicher Intelligenz über agile Software-Entwicklung bis hin zu Arbeitsplatzlösungen für die Smart Factory. Und das Beste an uns? Ganz einfach: Die Menschen, die bei uns arbeiten, in ihrer Vielfalt, mit ihrem Potenzial und ihren individuellen Lebensentwürfen. Klingt gut? Ist auch gut! Jetzt bewerben. Du hast Lust auf Cyber Security? Du verstehst Security-Konzepte oder interessierst Dich für Malware-Analysen? Du interessierst Dich für die neuesten Angriffe und Schwachstellen und deren Auswirkungen? Vielleicht hast Du sogar schon Erfahrungen als IT Consultant und möchtest den nächsten Karriereschritt gehen? Dann haben wir etwas für Dich! Hilf unseren Kunden, sich vor Cyber-Angriffen zu schützen. Wir coachen Dich durch individuelles Mentoring mit einer/einem unserer Expert:innen, damit Du als IT Security Consultant zusammen mit unseren Kunden und unserer Community passgenaue Cyber-Security-Lösungen und -Architekturen entwickelst. Du bildest Dich in unserer Cyber Security Academy zum Cyber Defender weiter. Nach der Ausbildung unterstützen wir Dich als Cyber Defender für unsere Kunden bei der Abwehr von Cyber-Angriffen. Du versetzt Dich in potenzielle Angreifer hinein, spürst sie auf und leitest entsprechende proaktive und reaktive Gegenmaßnahmen ein. Deine möglichen Aufgabengebiete gehen von technischer Umsetzung und Konzeption bis hin zur Entwicklung zur/zum Senior-Berater:in in spannenden Kundenprojekten. Mitarbeit in unserer Cyber Security Defender Community Grundlegendes Verständnis von IT-Security Sehr gutes Wissen über Windows- oder Linux-Betriebssysteme oder Netzwerksicherheit Scripting und Programmiererfahrung sind ein Plus Eine selbstständige Arbeitsweise und ein verbindliches Auftreten nach außen Sicheres Auftreten in Deutsch und Englisch Mobile Working & flexible Arbeitszeiten - Vertrauen ist gut. Punkt. Weiterentwicklung - Wir investieren in Dich: interne oder externe Trainings, Herstellerzertifizierungen, Fach- oder Managementkarriere, Konferenzen, Mentoring oder Coaching u. v. m. Wissen teilen - „Legendäre" Fach-Events sowie spannende Expert Talks mit klugen Köpfen aus allen Technologie-Bereichen. Neues erfahren, networken und gemeinsam feiern. Gesundheit - Voller Support von Lebenslagen-Coaching bis Gesundheitstraining.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant Bankenumfeld (m/w/d)

Di. 24.05.2022
Frankfurt am Main
Ihr neuer Arbeitgeber ist eine Bank, die anders ist als alle anderen. Sie legt kein Geld an und vergibt auch keine Kredite. In unseren rund 85 Filialen erhalten unsere Kundinnen und Kunden Bargeld in diversen Landeswährungen, kartenbasierte Zahlungsmöglichkeiten, kontolosen Geldtransfer sowie Edelmetalle in Form von Münzen und Barren. Eingebettet in die Genossenschaftliche FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken sind wir eine hundertprozentige Tochter der DZ BANK AG und verbinden eine ca. 100 Jahre währende Historie mit einem starken Netzwerk. Unsere rund 550 Beschäftigten finden Sie dort, wo Menschen zu Reisen aufbrechen oder ankommen: an Flughäfen, Bahnhöfen und in attraktiver Innenstadtlage. Werden auch Sie Teil unseres Teams! Für unsere Zentrale in Frankfurt am Main suchen wir ab sofort einen IT Security Consultant Bankenumfeld (m/w/d) Als Stabsstelle des Bereichsleiters Geschäftssteuerung fungieren Sie als IT-Sicherheitsbeauftragter der Bank im Sinne der MaRisk/BAIT  Sie unterstützen den die Geschäftsleitung bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben bezüglich der IT-Sicherheit Sie sind verantwortlich für die Steuerung und Weiterentwicklung des Informationssicherheitsmanagements gem. ISO 27001 Sie arbeiten aktiv in allen relevanten Projekten und Vorhaben der Bank mit und beurteilen die ordnungsgemäße Berücksichtigung der Maßnahmen zur Sicherstellung der Informationssicherheit Sie entwickeln das Informationsrisikomanagement gemäß den Anforderungen der MaRisk/BAIT kontinuierlich weiter und berichten regelmäßig dem Vorstand über den aktuellen Stand der Informationssicherheitsrisiken Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informations-/ Datentechnik oder eine vergleichbare Ausbildung mit mehrjähriger erfolgreicher Berufspraxis und einschlägiger Erfahrungen bei der Umsetzung der skizzierten Aufgaben Sie haben Berufserfahrung als IT-Sicherheitsbeauftragter idealerweise im Bankenumfeld oder aus einer vergleichbaren Position Die einschlägigen regulatorischen Anforderungen an die Informationssicherheit in Kreditinstituten (KWG, MaRisk/BAIT) sowie die relevanten Standards des BSI und der ISO sind Ihnen bestens bekannt Sie kennen sich sehr gut mit Intel-basierten Client-/Server-Systemen (NetWare, Microsoft, Linux, SAP, Progress, u.a.)  und -Anwendungen aus Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative sowie Eigenverantwortung und überzeugen durch Ihre serviceorientierte Einstellung, soziale Kompetenz, Teamgeist, unternehmerisches Denken und Ihre Bereitschaft, neue Herausforderungen anzunehmen Ihre zuverlässige sowie flexible Arbeitsweise geht mit Überzeugungsfähigkeit einher Bei uns sind Sie Mensch – und keine Nummer! Wir legen hohen Wert auf einen kollegialen, aber auch ehrlichen Umgang miteinander. Wir schätzen Respekt, Anerkennung und Verantwortung. Unsere Kund*innen erwarten eine Dienstleistung, die jederzeit reibungslos und perfekt funktioniert. Wir wissen, dass wir diese Erwartungen am besten erfüllen, wenn wir gemeinsam im Team arbeiten und uns gegenseitig helfen. Und gleichzeitig eigenverantwortlich arbeiten. Unsere Mitarbeiter*innen können sich darauf verlassen, dass wir zeitgemäße Arbeitsbedingungen anbieten. Mit passgenauen Weiterbildungsangeboten und persönlichen Entwicklungsperspektiven. Mit der Sicherheit und Solidität einer großen genossenschaftlichen Gemeinschaft.
Zum Stellenangebot

Penetration Tester - Cyber Security - Consulting (Financial Services) (w/m/d)

Di. 24.05.2022
Frankfurt am Main
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Unser Bereich Financial Services fokussiert sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Als Teil unseres Cyber Security-Teams in Frankfurt/Main sorgst du dafür, dass unsere Mandant:innen des Finanzdienstleistungssektors und ihre Informationen sowie ihre IT umfassend geschützt sind. Du befasst dich mit spannenden Projekten im Bereich Cyber Security und IT-Sicherheit und der Gefahrenabwehr. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Durchführung von Penetration Testing, z. B. in den Bereichen (Web-) Application, Mobile, Infrastruktur, Red-Team Assessments, sowie Security Code Reviews Analyse von Architekturen zum Identifizieren von Vulnerabilities Erarbeitung von Lösungsvorschlägen und Besprechung mit den Verantwortlichen Beratung zu Cyber Security in enger Zusammenarbeit mit Kund:innen, u.a. effizientes Management von Vulnerabilities Arbeiten in nationalen und internationalen Teams und Projekten Abgeschlossenes MINT-Studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Cyber Security Begeisterung und Leidenschaft für Cyber Security und Vorkenntnisse im Bereich Penetration Testing / Red Teaming sind von Vorteil Sehr gutes analytisches Denkvermögen Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein sowie guter Selbstreflexion Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Find out more here about the many benefits to which you are entitled as employee at EY.
Zum Stellenangebot

Business Analyst (m/w/d) Governance & IT-Security

Mo. 23.05.2022
Frankfurt am Main
Die ING ist mit über 9 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland.   Business Analyst (m/w/d) Governance & IT-Security am Standort Frankfurt   Komplexe Prozesse, heterogene Systeme, interne und externe Stakeholder – Sie bewerten, strukturieren und bringen Applikationen und Requirements unter einen Hut? Ihre Analysen sind on point, Ihre Argumente überzeugen und Ihre Präsentationen haben Hand und Fuß? Perfekt! Schultern Sie Verantwortung in unserer Expertise „Security Processes & Risk“ und gestalten Sie die Prozesslandschaft rund um unsere Governance & IT-Security!Sie nehmen unsere Geschäftsprozesse unter die Lupe, mit Blick auf Governance & IT-Security auch durchaus auseinander und fügen anschließend alles wieder passend zusammen. Kein Prozess bleibt ungeprüft, keine Dokumentation bleibt offen und Sie sorgen dafür, dass die Zusammenarbeit mit allen Einheiten optimal gelingt. En Detail analysieren und bewerten Sie die Governance unserer Applikationen und unterstützen Kolleginnen und Kollegen im Kontext relevanter Kontrollanforderungen bei Onboarding und Pflege. Anforderungen managen Sie über alle Bereiche hinweg, koordinieren an internen und externen Schnittstellen (inkl. 2nd Line of Defense) und begleiten Entwicklerinnen und Entwickler bei der Umsetzung. Stets ansprechbar für alle regulatorischen Fragen, z. B. hinsichtlich BAIT und MaRisk, sind Sie bald eine feste Größe, auch über Ihr CISO-Team hinaus, haben beinahe jeden Use Case parat und bringen Bank- und IT-Projekte voran. Abgeschlossenes Studium in BWL / Informatik / Wirtschaftsinformatik o. Ä. Mehrjährige Berufspraxis in vergleichbarer Position im Umfeld Banken / Finanzdienstleistungen Expertise im Bereich Governance und Kenntnisse im Anforderungs- und Prozessmanagement Idealerweise Erfahrung im Projektmanagement (klassisch / agil) Strukturierter, eigenständiger und lösungsorientierter Arbeitsstil Hervorragend in Kommunikation & Präsentation Sehr gutes Deutsch und Englisch, schriftlich wie mündlich Betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, regionales Jobticket & Bike LeasING, Betriebsrestaurant Mobiles Arbeiten je nach Position und Abteilung im Rahmen von betrieblichen, regulatorischen und gesetzlichen ­Anforderungen, individuelle Arbeitszeitmodelle, Sabbatical, Bezuschussung von Pflege- & Kinderbetreuungskosten Eigene Budgets für persönliche Entwicklung und ­Gesundheit plus persönliches Ausstattungsbudget für Ihren mobilen Arbeitsplatz
Zum Stellenangebot

Senior Consultant/Manager (m/w/d) Regulatory Advisory for International Banks

Mo. 23.05.2022
Frankfurt am Main, Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken, um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern.   Im Team von Regulatory & Legal Support entwickelst du für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei berätst du zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen. Standorte: Frankfurt (Main), Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Mannheim, München, Nürnberg und Stuttgart. Du berätst unsere Kunden bei der Umsetzung von aufsichtsrechtlichen Fragestellungen in Hinblick auf die strategische Ausrichtung, Organisationsstrukturen und Prozesse Du bist verantwortlich für die Umsetzung neuer aufsichtsrechtlicher Anforderungen (z. B. CRR, IFR, MICAR, KWG, WpIG, eWPG) einschließlich deren Auswirkungen auf internationale Organisationsstrukturen Du leitest die Konzeption und Implementierung von Lösungen zur Entwicklung passender Regulatory und Risk Management-Prozesse (z. B. ICAAP für Investment Firms) bzw. innovativer Geschäftsmodelle (z.B. im Kryptobereich) Du bist in die (internationale) Facharbeit des Deloitte-Netzwerks eingebunden und beteiligst dich an Veröffentlichungen in Fachzeitschriften sowie internen und externen Seminaren Du hast einen eigenen Verantwortungsbereich für ein Portfolio von Projekten sowie Personalverantwortung für ein Team (für Senior Manager) und arbeitest interdisziplinar mit Tax & Legal, Consulting und Corporate Finance zusammen Du entwickelst eigene Ideen, um den Kunden besser zu unterstützen. Deloitte fördert über das Innovation-Board neue Ideen und hilft bei der marktreifen Entwicklung von Produkten Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges Mehrjährige Berufserfahrung in einer renommierten Wirtschaftsprüfungsgesellschaft oder in einem vergleichbaren Umfeld Hervorragende Kenntnisse, Expertenwissen und Erfahrungen im Aufsichtsrecht und Risikomanagement Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern sowie in der Projektleitung Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere Excel und PowerPoint Eigeninitiative und Mobilität sowie hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank einer Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn.
Zum Stellenangebot

Spezialist (w/m/d) Risikoanalyse Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und strafbare Handlungen

Mo. 23.05.2022
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Ref.-Nr.: 50037764 / Frankfurt am Main / Vollzeit Als Spezialist Risikoanalyse Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und strafbare Handlung sind Sie mitverantwortlich für die Erstellung der Risikoanalyse der DekaBank, der Deka-Gruppe und der relevanten Tochtergesellschaften für die Risiken, die sich aus den Bereichen Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, strafbare Handlungen (Gw/Tf/sH) ergeben, mit Schwerpunkt auf die Risikoanalyse für strafbare Handlungen. Sie unterstützen die Konzipierung, fachliche Umsetzung und die Weiterentwicklung des Risikomodells gemeinsam mit den für die Betreuung der Systeme zur Risikoanalyse zuständigen Business Analysten in den Geldwäsche-IT Systemen. Dabei haben Sie die Umsetzung von neuen regulatorischen Vorgaben (GwG, KWG, Rundschreiben und Richtlinien) der relevanten Aufsichtsbehörden im Blick. Sie analysieren diese Anforderungen auf Auswirkungen auf die Risiken für die Institutsgruppe und setzen diese wirksam in der Risikoanalyse um. Hierzu gehört neben der Dokumentation des gewählten Vorgehens auch die inhaltliche Darstellung innerhalb der Risikoanalyse. Zudem erstellen Sie die für die Risikoanalyse erforderliche Datenanforderungskonzepte für die Gesellschaften der Deka-Gruppe und stimmen sich hierbei mit den Tochtergesellschaften ab. Sie bewerten die Angemessenheit und Wirksamkeit der bestehenden Sicherungsmaßnahmen zu den jeweiligen Risiken anhand der Ergebnisse aus den externen und internen Prüfungen. Das konzeptionelle Arbeiten im Rahmen eines Compliance Teams, die Erstellung der Risikoanalyse und die Erstellung der entsprechenden Managementpräsentationen liegen ebenfalls in Ihrem Verantwortungsbereich. Die Übernahme der fachlichen Projektleitung zu diesen Themen runden Ihr Verantwortlichkeitsspektrum ab. Studienabschluss mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftsrecht oder eine vergleichbare Ausbildung sowie gute Erfahrungen aus der regulatorischen Compliance eines von der BaFin regulierten Unternehmens aus dem Bereich der Banken oder Zahlungsdienstleister fundiertes Fachwissen und mehrjährige praktische Erfahrung in den Themenfeldern Anti-Geldwäsche und -Terrorismusfinanzierung sowie einschlägige Qualifikationen (z.B. ACAMS, CCP) Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen an Banken und der diesbezüglichen Compliance Themen (insbesondere Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung, strafbare Handlungen), Arbeitserfahrung in diesen Themenbereichen Erfahrungen u.a. in der Implementierung und Überwachung sämtlicher GW-Vorschriften, der Erstellung von institutsspezifischen Gefährdungsanalysen, der Entwicklung und Aktualisierung interner Grundsätze und angemessener Sicherungssysteme Hohe IT Affinität in Verbindung mit einem ausgeprägten Risikobewusstsein, sowie ein gutes Verständnis für komplexe Zusammenhänge und Prozesse, Kenntnisse von Systemarchitektur und IT-Schnittstellen Flexible Arbeitszeiten Deka-Sport Betriebliche Altersvorsorge Mobiles Arbeiten Kantine/Essenszulage Weiterbildung Gesundheitsmanagement Jobticket RMV-Gebiet Fahrradleasing
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: