Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 235 Jobs in Innenstadt

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Recht 62
  • Unternehmensberatg. 62
  • Wirtschaftsprüfg. 62
  • It & Internet 52
  • Banken 46
  • Transport & Logistik 33
  • Finanzdienstleister 15
  • Sonstige Dienstleistungen 10
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Druck- 1
  • Immobilien 1
  • Medizintechnik 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 220
  • Ohne Berufserfahrung 101
Arbeitszeit
  • Vollzeit 231
  • Home Office 37
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 212
  • Praktikum 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 7
  • Arbeitnehmerüberlassung 3
  • Befristeter Vertrag 3
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
Sicherheit

Referent (w/m/d) MaRisk Compliance

Sa. 17.04.2021
Frankfurt am Main
Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns alsReferent (w/m/d) MaRisk ComplianceWir bieten facettenreiche AufgabenSie identifizieren, analysieren und bewerten neue Regulierungsvorhaben in Zusammenarbeit mit den Experten in den verschiedenen KfW Bereichen und Töchtern.Sie entwickeln daraus Empfehlungen für die regulatorischen Standardsetzer und vertreten diese, z.B. im Rahmen von Konsultationen national wie international. Sie beraten die verschiedenen KfW Einheiten und Töchter in regulatorischen Fragen und begleiten die Umsetzung neuer regulatorischer AnforderungenÜber Ihre wesentlichen Ergebnisse berichten Sie regelmäßig an die Gremien und das Management der KfW und geben Handlungsempfehlungen.Das bringen Sie mitMit gutem Erfolg abgeschlossenes Studium der Rechts- Wirtschafts- oder Politikwissenschaften oder eine vergleichbare QualifikationMehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in einer Aufsichtsbehörde oder einer MaRisk Compliance Organisationseinheit eines regulierten InstitutsFachkenntnisse im Aufsichtsrecht (KWG und MaRisk) und des allgemeinen BankbetriebsVerhandlungserfahrungen in der Entstehung und Konsultation von regulatorischen Vorhaben auf nationaler oder internationaler EbeneGute analytische Fähigkeiten, vernetztes und strategisches Denken, Teamfähigkeit und OrganisationstalentDamit fördern wir Sie – Benefits bei der KfWVereinbarkeit von Familie & BerufWir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuellen Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.Marktgerechte VergütungBei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.Gelebte Vielfalt & InklusionVielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.Weiterentwicklung & TrainingsImmer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.Betriebliche AltersvorsorgeWir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.GesundheitsförderungMit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre Gesundheit.Sie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Referent (w/m/d) MaRisk Compliance über einen Klick auf den Bewerben-Button oder diesen Link. Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Frau Schwab unter der Nummer +49 (0) 69 7431-8222 wenden.
Zum Stellenangebot

Senior Berater IT Security (w/m/d)

Sa. 17.04.2021
Berlin, Erfurt, Frankfurt am Main
Informationssicherheit ist die Grundvoraussetzung für die digitale Zukunft der Deutschen Bahn. Ob Künstliche Intelligenz oder das Internet der Dinge - das Vertrauen in die Sicherheit neuer digitaler Technologien ist unabdingbar. Deshalb suchen wir Dich als neues Talent: Mit Begeisterung für Technologie und strategischem Weitblick bringst Du IT-Trends sicher auf die Straße, Schiene und in die Luft. Bei uns bist Du von Anfang an dabei, kannst eigene Ideen und vielfältige Themen umsetzen und bist Teil eines großen IT-Sicherheitsprogrammes. Die Reise in eine sichere digitale Zukunft hat erst begonnen - Komm an Bord!Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für die DB Systel GmbH an einem der Standorte Frankfurt am Main, Berlin oder Erfurt. Deine Aufgaben: Als Senior Berater verantwortest Du eigenverantwortlich für verschiedene Projekte die Feststellung des Schutzbedarfs und die Durchführung von Risikoanalysen der eingesetzten IT Dabei berätst Du unsere konzerninternen Kunden ganzheitlich und umfassend zu den Themen Risikomanagement und IT Security Du identifizierst Schwachstellen sowie sicherheitsrelevante Ereignisse und bewertest die damit verbundenen IT-Risiken inkl. der Ableitung von Maßnahmen zur Risikobehandlung und der Erstellung von Restrisikodeklarationen Du unterstützt zudem bei der Einführung eines Risikomanagement, damit Risiken möglichst gar nicht erst eintreten Dein Profil: Du bringst ein abgeschlossenes Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik, eine nachgewiesene Ausbildung im IT-Bereich oder eine vergleichbare Qualifikation mit Du hast langjährige Berufserfahrungen im Beratungsumfeld und sehr gute Kenntnisse in den Bereichen IT-Sicherheits- und IT-Risikomanagement erworben Du kennst Dich bestens mit den relevanten Normen und Standards des IT-Sicherheitsmanagements aus und verfügst über Erfahrungen bei der pragmatischen Anwendung und Umsetzung Als erfahrener Projektmanager im IT-Umfeld bist Du auch mit agilen Arbeitsmethoden vertraut Du bist qualitätsbewusst, arbeitest kunden- und ergebnisorientiert, bringst ein souveränes Auftreten, hohe Eigenmotivation und Teamfähigkeit mit Eine Zertifizierung in CISA, T.I.S.P., CISSP wäre von Vorteil oder Du bringst die Bereitschaft mit, ein solche kurzfristig zu erwerben Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Manager (w/m/d) Informationssicherheits- und IT-Risiken

Sa. 17.04.2021
Frankfurt am Main
Die DekaBank Deutsche Girozentrale gehört zu den systemrelevanten europäischen Geschäftsbanken und ist einer der größten Asset Manager in Deutschland. Als Wertpapierhaus der deutschen Sparkassen sind wir Teil des weltweit größten Finanzverbundes, der Sparkassen-Finanzgruppe, und blicken auf eine lange Tradition: 2018 feierte die Deka ihr 100-jähriges Jubiläum. Eine nachhaltige Unternehmensführung und gesellschaftliches Engagement sind für uns als öffentlich-rechtliches Unternehmen Teil unseres Selbstverständnisses. Ref.-Nr.: 50033281 / Frankfurt am Main / Vollzeit Wahrnehmung der Aufgaben einer 2nd line of defense Identifikation und Bewertung von Informationssicherheits- und IT-Risiken für die Deka-Gruppe Beratung der Fachbereiche und der IT hinsichtlich risikomindernder Maßnahmen Betrieb und Weiter­entwicklung des integrierten Managementsystems für Informationssicherheit und IT-Risiken Selbständige Vorbereitung und Durchführung von Audits zur detaillierten Untersuchung von IT-Risiken Abgeschlossenes Studium der Informatik/Wirtschaftsinformatik oder vergleichbare Ausbildung, idealerweise mit Schwerpunkt Informations-/IT-Sicherheit oder IT-Risikomanagement Mehrjährige praktische Erfahrungen im Bereich Informationssicherheit, IT-Sicherheit oder IT-Risikomanagement, idealerweise in Banken oder bei Asset Managern Sehr gute Kenntnisse der Standards und Best Practices in der IT (z.B. ISO20000, ITIL, Cobit) Sehr gute Kenntnisse der Standards und Best Practices der Informationssicherheit (z.B. ISO2700x, NIST Cyber Security Framework) Sehr gute Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen zu IT-Risiken in der Finanzindustrie (MaRisk, KAMaRisk, EBA Guidelines) Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch eine strukturierte, selbstständige, termin- und qualitätsorientierte Arbeitsweise aus. Komplexe Sachverhalte können Sie schriftlich und mündlich anlass- und zielgruppengerecht kommunizieren. Sie denken und arbeiten bereichs- und schnittstellenübergreifend und besitzen gute analytische, konzeptionelle und methodische Fähigkeiten. Ein hohes Maß an Verantwortung, Flexibilität, Kooperationsbereitschaft und Belastbarkeit setzen wir voraus. Flexible Arbeitszeiten Deka-Sport Betriebliche Altersvorsorge Mobiles Arbeiten Kantine/Essenszulage Weiterbildung Gesundheitsmanagement Jobticket RMV-Gebiet Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

( Senior ) Consultant US-Quellensteuer / Compliance (w/m/d)

Sa. 17.04.2021
Frankfurt am Main
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Assurance dreht sich alles um die Prüfung und Beratung von Unternehmen in hochkomplexen operativen und strategischen Fragestellungen. Die Aufgabenvielfalt ist groß. Angefangen bei der Prüfung von Jahres- und Konzernabschlüssen nach verschiedenen Rechnungslegungsvorschriften (z.B. HGB, IFRS oder US-GAAP) bis hin zur Prüfung von internen Kontrollsystemen. Hinzu kommen weitere hochkomplexe Beratungsleistungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen und IT-Systemen, Unterstützung bei Transaktionen sowie zur Standardisierung und Regulierung in der Rechnungslegung und Berichterstattung. Gemeinsam im Team stehst du im direkten Kontakt mit unseren nationalen und internationalen Mandanten aus den verschiedensten Branchen und Rechtsformen.Umfassende Beratung – In spannenden Projekten berätst du unsere Mandanten bei der Umsetzung des Compliance Management Systems und Themen der Selbstzertifizierung. Kompetente Prüfung – Die Planung, Organisation und Leitung sämtlicher Prozesse rund um den Periodic Review zählt zu deinem Aufgabenbereich – national sowie international.Abwechslungsreiche Kunden – Zu unseren Mandanten zählen Sparkassen, Volksbanken, Privatbanken und Spezialinstitute genauso wie Landes- und Großbanken.Internationale Kontakte – Unser weltweites Expertennetzwerk nutzt du, um qualitativ hochwertige Lösungen für die Herausforderungen unserer Mandanten zu finden und aktuelle Themen zielorientiert ins Gespräch bringen zu können.Projektarbeit – Auch im Rahmen der Weiterentwicklung unseres Prüfungstools oder Seminarunterlagen setzt du wichtige Akzente für die ständige Verbesserung unserer Dienstleistungen.Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mit den Schwerpunkten Banking oder Steuern oder stehst kurz vor dem Abschluss.Als Consultant verfügst du idealerweise zudem über eine Ausbildung oder Praktika in der Bankenbranche.Als Senior Consultant verfügst du darüber hinaus durch deine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Banken über umfassende Kenntnisse der Branche.Dein Know How im Bereich Compliance mit eventueller Verbindung zum Steuerrecht konntest du bereits erfolgreich in der Praxis anwenden oder willst dich in neuen Themenfeldern beweisen.Zu deinen Stärken zählen vor allem ausgeprägte analytische Fähigkeiten, eine hohe Einsatzbereitschaft, ein sicheres Auftreten und Kommunikationsstärke.Deine Arbeitsweise zeichnet sich zudem durch ein hohes Maß an Flexibilität, Professionalität, Eigeninitiative und Freude an Teamarbeit aus.Aufgrund deiner guten Englischkenntnisse fühlst du dich auch in einem internationalen Arbeitsumfeld wohl.Gute Kenntnisse in den gängigen MS Office Anwendungen runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Anti Money Laundering Manager (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Frankfurt am Main
Die ING ist mit über 9 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland.    Jetzt Anti Money Laundering Manager (m/w/d) am Standort Frankfurt werden.   Sie wissen, wie man Risiken richtig einschätzt und sie ausreichend absichert. Mit Ihrer analytischen Denkweise durchschauen Sie komplexe Sachverhalte nicht nur, Sie können sie auch bewerten. Starke Intuition und besondere Sorgfalt – damit bringen Sie die wichtigsten Fähigkeiten für unser Center of Expertise / CoE „Compliance“ schon mit.Mit Expertenwissen, guten Konzepten und der Fähigkeit, Komplexität zu strukturieren, bringen Sie im Bereich AML unsere Analyse-, Kontroll- und Reporting-Prozesse auf das nächste Level. Insbesondere unsere Kontrollmaßnahmen bezüglich Legitimation, Transaktionen sowie Bestandskunden rücken in den Fokus Ihrer Aufmerksamkeit – dazu gehört auch die Analyse gesetzlicher sowie konzerninterner (z. B. dokumentationstechnische) Anforderungen. Zudem ist Ihre Mitarbeit bei der Daten- und Prozessanalyse sowie bei der Erstellung und der Weiterentwicklung entsprechender (Management-)Reportings gefragt. Und da Sie Kommunikationsgeschick und Fachwissen optimal vereinen, sind Sie in der Beratung und Schulung der Fachbereiche ebenso geschätzt wie in der Projektarbeit für Retail und Wholesale Banking. Fachspezifisches Studium und idealerweise eine berufsspezifische Zertifizierung (z. B. CCP oder ACAMS) Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Geldwäscheprävention inkl. entsprechender Projektpraxis Fähig, vielfältige Themen zu strukturieren, zu priorisieren und eigenverantwortlich zu organisieren Sorgfalt und starke analytische sowie kommunikative Fähigkeiten Teamorientierung und Engagement Sehr gutes Englisch und Deutsch in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Junior Specialist (m/w/d) Anti Money Laundering

Fr. 16.04.2021
Frankfurt am Main
Die ING ist mit über 9 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland.    Jetzt Junior Specialist (m/w/d) Anti Money Laundering am Standort Frankfurt werden.   In Ihrem Studium / Ihrer Ausbildung haben Sie Ihre Leidenschaft für Finance & Accounting, betriebswirtschaftliche Zusammenhänge & Analysen entdeckt und stehen nun in den Startlöchern, um Geldwäsche und Wirtschaftskriminalität in der Praxis zu verhindern? Sie wollen zeigen, was Sie draufhaben, sich und Ihre Skills entwickeln? Sie glänzen mit eigenen Ideen und detektivischem Gespür? Perfekt! Unser Centre of Expertise „Prevention“ freut sich auf Ihren Input!Mit hellwachem Kopf, Wissbegier und kritisch-analytischem Denken unterstützen Sie unser Team dabei, bankweit Anzeichen von Geldwäsche und anderen Arten von Wirtschaftskriminalität zu erkennen. Die zugehörigen komplexen Zusammenhänge analysieren Sie mit klarem Blick und lassen nicht locker, bis Sie sie durchschaut und die richtigen Schlüsse gezogen haben. So erkennen Sie verdächtige Muster und unterstützen uns aktiv dabei, Kriminellen immer einen Schritt voraus zu sein. Klar, dass Sie sich dafür in die gängigen Systeme und Tools für Prävention und Detektion einarbeiten und entsprechendes Expertenwissen in der Auswertung und Interpretation der generierten Ergebnisse aufbauen. Im Laufe der Zeit wachsen Sie immer mehr in Ihre Rolle hinein und entwickeln sich intern (bankweite Schnittstellen) wie extern (Behörden, Drittbanken) zum souveränen Ansprechpartner für Geldwäscheprävention. Bankausbildung oder Studium in den Bereichen Betriebswirtschaft, Accounting, Recht oder einem vergleichbaren Feld, gern auch motivierte/-r Quereinsteiger/-in Schnelle Auffassungsgabe, sehr analytische Denkweise und ausgeprägtes Beurteilungs- und Entscheidungsvermögen Teamplayer mit hoher Eigeninitiative Sehr gutes Deutsch und Grundkenntnisse in Englisch
Zum Stellenangebot

Spezialist (m/w/d) Anti Money Laundering

Fr. 16.04.2021
Frankfurt am Main
Die ING ist mit über 9 Millionen Kunden die drittgrößte Privatkundenbank in Deutschland.  Jetzt Spezialist (m/w/d) Anti Money Laundering am Standort Frankfurt werden. Sie erkennen komplexe Zusammenhänge und behalten dabei stets den Überblick. Wenn es darum geht, konkrete Lösungen für abstrakte Probleme zu entwickeln, glänzen Sie nicht nur mit Fachwissen, sondern auch mit eigenen Ideen. Sie verbinden Know-how mit detektivischem Eifer und treffsicheren Instinkt mit der Fähigkeit, die richtigen Schlüsse zu ziehen? Perfekte Voraussetzungen, um in unserem Centre of Expertise „Prevention“ auf das nächste Level durchzustarten!Mit hellwacher Mustererkennung analysieren und bewerten Sie bankweit Anzeichen für Geldwäsche oder andere Arten von Wirtschaftskriminalität. Dabei setzen Sie Präventions- und Detektionssysteme ein, werten die generierten Treffer aus und interpretieren die Hinweise. Auch die Analyse und Bewertung von komplexen Fallkonstellationen meistern Sie gekonnt. Nicht zuletzt ist Ihr Fachwissen in der Kommunikation mit den diversen Schnittstellen, Abteilungen, Behörden oder Drittbanken gefragt. Sie möchten Ihre Skills vertiefen & Ideen ausprobieren? Am liebsten in einem internationalen und dynamischen Umfeld mit modernsten Technologien? Wir freuen uns auf Sie! Bankausbildung oder Studium mit entsprechender Weiterqualifizierung Einschlägige Berufserfahrung Fachwissen in Bezug auf die entsprechenden Systeme und Tools zur Geldwäscheprävention Schnelle Auffassungsgabe sowie ausgeprägtes Beurteilungs- und Entscheidungsvermögen Teamplayer mit starken Nerven und selbstständigem sowie systematischem Arbeitsstil Sehr gutes Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot

Consultant Financial Services - Risk Consulting (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Düsseldorf, Frankfurt am Main, München
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Spannende Beratungsprojekte - Als BeraterIn auf dem Level Associate im Bereich Financial Services Risk Consulting setzt du deine analytischen Fähigkeiten unmittelbar in unseren Projekten ein und arbeitest im Team mit erfahrenen PwC-BeraterInnen, die dich dabei unterstützen, dein Potential voll auszuschöpfen.Vielfältige Themen - Du arbeitest in einem unserer Themenschwerpunkte:- Financial Risk Management: quantitative Themen um Risikomodelle und -methoden- Risk Data & Technology: technologische Themen an der Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT- Enterprise Risk Management: strategische Themen um die Risikosteuerung und Non-Financial RisksEinblick in die Finanzbranche - Die bedeutendsten Finanzinstitute zählen zu unserem Kundenkreis und vertrauen uns als zuverlässigem Partner. Im Einsatz vor Ort lernst du die Branche kennen und baust dein eigenes Netzwerk auf.Teamarbeit - In unserer täglichen Zusammenarbeit setzen wir auf Teamwork. Dazu bringst du dich aktiv ins Team ein und unterstützt uns dabei, effizient zu arbeiten, weiter zu wachsen und unsere Kompetenzen erfolgreich auszubauen.Globales Netzwerk - Innerhalb von PwC arbeitest du mit anerkannten Fachexperten aus der ganzen Welt zusammen und leistest einen Beitrag zu unserem gemeinsamen Unternehmenserfolg.Jump Start Programm - In deinen ersten zwölf Monaten bist du Teil des FS Jump Start Programms mit einer Vielzahl von fachspezifischen Trainings, Projekteinsätzen, Mentoring- und Networking-Veranstaltungen.Du hast ein Hochschulstudium in den Fächern (Wirtschafts-)Mathematik, (Wirtschafts-)Informatik, Physik oder einer wirtschaftswissenschaftlichen Disziplin - gerne auch mit Promotion - erfolgreich abgeschlossen.Dir macht es Spaß, deine analytischen und konzeptionellen Fähigkeiten auf komplexe Sachverhalte anzuwenden.Du hast Interesse an Finanzmarktthemen und idealerweise schon erste praktische oder theoretische Erfahrungen auf diesem Gebiet sammeln können. Die wesentlichen Begriffe und grundlegenden Methoden des Risikomanagements sind dir vertraut.Du bist in der Lage, komplexe Aufgabenstellungen strukturiert anzugehen sowie pragmatisch und lösungsorientiert zu bearbeiten. Deine Umsetzungsstärke hast du in deinem Studium oder in der Praxis bereits unter Beweis gestellt.Du verfügst über solide Fähigkeiten im Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen und idealerweise Kenntnisse in einer modernen Programmiersprache.Du bist kommunikationsstark und verfügst über ein sicheres Auftreten. Du arbeitest gerne und effektiv mit anderen im Team zusammen.Du bist verhandlungssicher in den Sprachen Deutsch und Englisch.Flexibilität und Reisebereitschaft runden dein Profil ab.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden ausgeglichen – entweder als Freizeitausgleich oder als zusätzliche Vergütung. Du hast die Wahl!Individuelle Fort- und Weiterbildungen Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst.Flexwork@PwC Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei.Women@PwC Ist für uns selbstverständlich: Mitarbeiterinnen konsequent zu fördern und den Anteil weiblicher Führungskräfte deutlich zu erhöhen. Deshalb bieten wir mit der Initiative Women@PwC gezielte Entwicklungsmaßnahmen und regelmäßige Netzwerktreffen an – für alle weiblichen Fachkräfte, die sich für den nächsten Karriereschritt qualifizieren möchten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Senior Specialist Advisor (m/w/d) mit Schwerpunkt GWG

Fr. 16.04.2021
Frankfurt am Main
Deutsche Bank Verwandeln Sie Ideen in Innovationen #PositiverBeitrag Senior Specialist Advisor (m/w/d) mit Schwerpunkt GWG Frankfurt Wir sind Deutschlands führende Bank mit starken europäischen Wurzeln und einem globalen Netzwerk. Unsere starke Kundenbasis ist Antrieb für weiteres Wachstum. Sie erwartet eine Karriere voller Entwicklungsmöglichkeiten. Das AFC Regulatory Principles Team unterstützt und berät Stakeholder in der gesamten Bank, sowohl innerhalb von AFC als auch in anderen Bereichen, zur rechtlichen Interpretation und Anwendung der deutschen Geldwäschegesetzgebung. Sie analysieren geldwäscherechtliche Gesetzgebungsvorhaben und Gesetzesänderungen in Deutschland sowie auch im europäischen Kontext einschließlich regulatorischer Anforderungen der deutschen und europäischen (Aufsichts-)Behörden Sie beraten sowohl die AFC-Funktion als auch andere interne Stakeholder sowohl in Deutschland als auch auf globaler Ebene in Bezug auf die Interpretation und Umsetzung geldwäscherechtlicher Anforderungen, insbesondere im Hinblick auf das deutsche Geldwäscherecht Sie sind Ansprechpartner für die deutschen Advisory Funktionen im Hinblick auf die Anwendung der geldwäscherechtlichen Vorgaben in komplexen individuellen Fallgestaltungen Sie begleiten Geschäftsbereiche im Rahmen von Auslagerungen sowohl in Bezug auf die geldwäscherechtlichen Anforderungen der Auslagerungsverträge als auch der Kommunikation mit den zuständigen Aufsichtsbehörden Im Rahmen der Prozesse für neue Produkte und Technologien beraten Sie sowohl die AFC-Funktion als auch andere interne Stakeholder im Zusammenhang mit der Prävention von Geldwäsche (Volljurist) mit Expertise in Geldwäscherecht sowie langjährige Erfahrung in der Beratung von Unternehmen der Finanzindustrie Umfangreiche Erfahrung in der Zusammenarbeit mit einer breiten Palette von Kontrollfunktionen der zweiten Verteidigungslinie (einschließlich und insbesondere Rechtsabteilung, Compliance und Operational Risk) Fähigkeit konstruktive, partnerschaftliche Beziehungen zu diversen Stakeholdern aufzubauen Fähigkeit effizient in einer Matrix-Organisation mit hoher Stakeholder-Komplexität zu arbeiten Sie können komplexe Themen in Arbeitspakete strukturieren sowie Themen aus einer weiten Kontrollspanne aufnehmen, fundiert beurteilen und an eine Vielzahl von Zuhörern vermitteln Sie verfügen über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten mit internen und externen Ansprechpartnern auf allen hierarchischen Ebenen auf Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Die Deutsche Bank setzt auf vielfältige Teams. Wir freuen uns auf die Bewerbung von Talenten unabhängig von kulturellem Hintergrund, Nationalität, ethnischer Zugehörigkeit, Geschlecht, sexueller Orientierung, körperlichen Fähigkeiten, Religion und Generation.
Zum Stellenangebot

Manager des zentralen Auslagerungsmanagement (m/w/d)

Fr. 16.04.2021
Frankfurt am Main
Wir sind ein starker Partner in Sachen Wertpapierservices: uns vertrauen 1.700 Banken und Sparkassen die Wertpapiere ihrer Kunden an. Um die Betreuung der 4,7 Millionen Depots kümmert sich ein Team aus rund 1.200 Mitarbeitern an den drei Standorten Frankfurt, Düsseldorf und München.Als Mitarbeiter des Risikomanagements haben Sie die Chance, die Entwicklung, Umsetzung und Überwachung von Standards und Prozessen des zentralen Auslagerungsmanagements nach MaRisk maßgeblich mitzugestalten. Mit fundierten Analysen gestalten Sie die Outsourcing-Berichterstattung der dwpbank für die Stakeholder Kunden, Vorstand und Aufsichtsorgane.Sie geben Impulse für Veränderungen der Auslagerungsstrategie in Zusammenarbeit mit Fachbereichen auf Basis regulatorischer Anforderungen sowie daraus resultierender Weiterentwicklungen interner Outsourcingrichtlinien und zugehöriger toolunterstützer Prozesse und Vorlagen.Wir arbeiten kooperativ, beratend und qualitätssichernd in Projekten mit den auslagernden Fachabteilungen (z.B. IT, operative Fachbereiche), um eine effiziente, konforme Umsetzung und Einhaltung der definierten Prozesse und Maßnahmen zum Auslagerungsmanagement zu ermöglichen.Sie binden als Mitglied in einem interdisziplinären 2nd-Line-of-Defense-Team das Auslagerungsmanagement in das Risiko- und Notfallmanagement der Bank ein, indem Sie Kontroll- und Überwachungshandlungen sowie Risikobewertungen durchführen und diese dokumentieren. Ein enger Austausch mit der Informationssicherheit ist ebenfalls ein wesentliches Element für die Erhöhung des Reifegrades und der Weiterentwicklung zentraler Kontrollfunktionen. Idealerweise haben Sie Interesse auch in diesen Themen mit Ihrer Expertise mitzuarbeiten und das Team weiterzuentwickeln.Wir möchten Sie und Ihre Fähigkeiten und Motivation kennenlernen. Zeigen Sie uns, wie sie regulatorische Anforderungen gewinnbringend umgesetzt haben und was Sie als Teamplayer auszeichnet.abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaft, Wirtschaftsinformatik oder vergleichbarer Abschluss,langjährige Erfahrung in der Analyse aufsichtsrechtlicher Vorgaben und deren effiziente Umsetzung, insbesondere der MaRisk, BAIT und EBA Guidelines,Erfahrung im Bereich Wertpapiergeschäft oder -abwicklung ist von VorteilSehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch in Wort & Schrift sowie gute Kenntnisse in Englisch,Sicherer Umgang mit MS Office-Produkten und aufbereiten und präsentieren von Kalkulations- und Analyseergebnissen.Persönliche AnforderungenSie denken unternehmerisch und handeln entsprechend,Ihnen fällt es leicht, auf andere Menschen zuzugehen und neue Kontakte herzustellen,Ihr Auftreten ist überzeugend und serviceorientiert,Zu Ihren Stärken gehören ein hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Teamgeist,Sie haben Interesse am Wertpapiergeschäft und dahinterliegenden Prozessen.Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem dynamischen mittelständischen Unternehmen,Spannende und aktuelle Themen beim führenden Dienstleister für Wertpapierservices im deutschen Markt,Flache Hierarchien,Kollegiales Umfeld in einem interdisziplinären Expertenteam des Risikomanagements, Notfallmanagements und Auslagerungsmanagements mit der Möglichkeit der Telearbeit,Leistungsgerechte Vergütung mit attraktiven Sozialleistungen.
Zum Stellenangebot


shopping-portal