Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 97 Jobs in Kaiserswerth

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Unternehmensberatg. 40
  • Wirtschaftsprüfg. 40
  • Recht 40
  • It & Internet 25
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Banken 6
  • Finanzdienstleister 4
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Metallindustrie 1
  • Telekommunikation 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 88
  • Ohne Berufserfahrung 35
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 93
  • Home Office 17
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 86
  • Studentenjobs, Werkstudent 6
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Sicherheit

Consultant (w/m/d) Risk Management - Consulting (Financial Services)

Mi. 25.11.2020
Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Düsseldorf, Hamburg
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, im Consulting sowie im Strategy and Transactions-Bereich für den Finanzsektor, nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen! "It's yours to build."Als Teil unseres Enterprise Risk Teams in Frankfurt/Main, Hamburg, Düsseldorf, München oder Stuttgart unterstützen Sie unsere Kunden bei der Erreichung ihrer Ziele, indem sie mit einem systematischen und zielgerichteten Ansatz die Effektivität des Risikomanagements, der Kontrollen und der Führungs- sowie Überwachungsprozesse bewerten und diese verbessern. Um einen nachhaltigen Mehrwehrt durch Revisions- und Beratungsleistungen zu generieren nutzen sie innovative Technologien und übernehmen vielfältige Aufgaben: Analyse und Bewertung von Geschäfts- und Finanzprozessen sowie von strategischen und operativen Planungsansätzen und adressatengerechte Ergebnisberichterstattung Beratung bei der strategischen Neuausrichtung der Aufbau- und Ablauforganisation, bei der Entwicklung von Risikostrategien und Fragen des internen Kontrollsystems  Risikoorientierte Durchführung von Planungs- und Prüfungsprojekten im Rahmen der Internen Revision in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden Unterstützung unserer Kunden bei der Bewältigung regulatorischer Anforderungen von der strategischen Auswirkungsanalyse bis hin zur technischen Umsetzung Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Bankmanagement, Bankbetriebslehre, Risikomanagement, Controlling oder Rechnungslegung Erste praktische Erfahrungen (Praktikum oder Werkstudententätigkeit) Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen unter anderem im Rahmen unseres EY Badges Programms oder diverser digitaler Lernplattformen  Herausragende Karrierechancen durch individuelle fachliche und persönliche Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes, internationales EY-Netzwerk Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

System Engineer w/m/d - Schwerpunkt IT-Netzwerk-Security

Di. 24.11.2020
Kerpen, Rheinland, Erfurt, Berlin, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, München, Stuttgart, Nürnberg, Ratingen
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherIn Bezug auf Netzwerk-Security-Umgebungen macht Ihnen so schnell niemand etwas vor? Perfekt! Mit Ihrem Know-how unterstützen Sie Ihre Kunden, ihre Netzwerk-Security-Infrastruktur zu optimieren und Sicherheitslücken in Systemen und Applikationen zu schließen.Sie übernehmen rund um das Thema Netzwerk-Security folgende Aufgaben: * Sie konfigurieren, betreiben und entstören sicherheitsrelevante Umgebungen.* Sie integrieren einzelne IT-Security-Komponenten in den Bereichen Firewall, Loadbalancer und Proxy.* Das Erweitern der Security-Landschaften gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet.* Sie sind geübt in der Behebung von Störungen im Rahmen des Major-Incident-Prozesses und kennen sich mit der Bearbeitung von Problems und der Durchführung von komplexen Changes aus. Kunden sind von Ihnen begeistert, wie Sie Lösungen aufzeigen und umsetzen. Die Voraussetzung dazu haben Sie durch eine abgeschlossene IT-Ausbildung und einschlägige Erfahrung im Third Level Support erworben. * Security-Produkte der Hersteller wie z. B. Check Point, F5, Fortinet, Blue Coat oder Cisco sind keine Fremdwörter für Sie.* Sie zeigen Kommunikationsstärke sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache.* Die ITIL-Hauptprozesse wenden Sie sicher an.* Ihre Kunden- und Lösungsorientierung konnten Sie bereits unter Beweis stellen.* Schichtarbeit und die Übernahme von Rufbereitschaften sind für Sie kein Thema. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie alle Kriterien erfüllen, bewerben Sie Sich trotzdem. Wir haben Spaß daran, Sie weiterzuentwickeln. Computacenter bietet seit mehr als 30 Jahren erstklassige IT-Dienstleistungen an - und ist ein Unternehmen, in dem Menschen gerne arbeiten. Warum? Weil bei uns jeder Einzelne zählt. Mit seiner Leistung, aber auch mit seiner Persönlichkeit. Weil wir namhafte Kunden auf ihrem Weg in eine digitale Zukunft begleiten dürfen. Und weil wir tolle Teams haben, auf die man sich verlassen kann. Genauso wie auf engagierte Führungskräfte, die Sie in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützen. Gründe genug also, Teil der Computacenter-Community zu werden!
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitskoordinator*in (EG 11 TV-L)

Di. 24.11.2020
Essen, Ruhr
Die Folkwang Universität der Künste sucht für das gemeinsame IT-Dezernat der Kunst- und Musikhochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n IT-Sicherheitskoordinator*in (EG 11 TV-L) in Vollzeit und zunächst befristet bis zum 31.12.2023. Die sieben staatlichen Kunst- und Musikhochschulen des Landes NRW haben ein gemeinsames IT-Dezernat mit dem Ziel einer effizienteren Organisation ihrer Datenverarbeitung eingerichtet. Organisatorisch ist das Dezernat der Folkwang Universität der Künste zugeordnet und wird vom CIO der sieben Kunst- und Musikhochschulen geleitet. Dem gemeinsamen IT-Dezernat ist auch der CISO zugeordnet, der den Bereich IT-Sicherheit leitet. Ihr Aufgabengebiet Unterstützung der*des CISO bei der Einführung und Weiterentwicklung der Managementsysteme für Informationssicherheit (ISMS) nach IT-Grundschutz für jede Kunst- und Musikhochschule Recherche und Dokumentation von IT-sicherheitsrelevanten Vorfällen Beobachtung des Marktes hinsichtlich für Kunst- und Musikhochschulen relevanter IT-Produkte, IT-Verfahren und IT-Trends mit Schwerpunkt auf IT-Sicherheit Vor-Ort-Unterstützung der lokalen IT-Abteilungen bei der Umsetzung von technischen Maßnahmen zur Verbesserung der allgemeinen IT-Sicherheit nach IT-Grundschutz (z. B. Konfiguration von Firewalls, Servern etc.) Unterstützung bei der Entwicklung von Empfehlungen für die sichere Konfiguration von IT-Systemen und einzelnen IT-Sicherheitsrichtlinien Vertretung der*des CISO bei dessen Abwesenheit Ihr Profil Abgeschlossenes Studium (Bachelor) in Informatik, Wirtschaftsinformatik oder einem vergleichbaren Fach mit Schwerpunkt IT-Sicherheit oder vergleichbare Ausbildung in diesem Bereich Breit aufgestelltes Informatik-Fachwissen Freude an der technischen Einarbeitung in verschiedene IT-Systeme mit dem Ziel, die IT-Sicherheit zu verbessern Fähigkeit zum analytischen, strukturierten und abstrakten Denken Bereitschaft zu häufigen, jedoch meist eintägigen Dienstreisen zu den Standorten der Kunst- und Musikhochschulen des Landes NRW Freude an Kunst, Film, Musik, Tanz und/oder Design ist wünschenswert Vergütung Die Vergütung erfolgt – je nach vorliegenden Voraussetzungen – bis Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Beschäftigung erfolgt zunächst befristet bis zum 31.12.2023. Die durchschnittliche regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39,83 Stunden (Vollzeit). Allgemeine Hinweise zum Bewerbungsverfahren Die Folkwang Universität der Künste strebt eine Erhöhung des Anteils an Frauen an, in den Bereichen in denen sie unterrepräsentiert sind und fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht Gründe überwiegen, die in der Person eines Mitbewerbers liegen. Die Bewerbungen von Menschen mit Behinderung bzw. diesen Gleichgestellten im Sinne des § 2 SGB IX sind erwünscht, sie werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Die Folkwang Universität der Künste versteht sich als familienfreundliche Hochschule und fördert Maßnahmen zur besseren Vereinbarung von Arbeit und Leben. Die Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich, sofern nicht im Einzelfall zwingende dienstliche Gründe entgegenstehen. Hinweis zum gendersensiblen Formulieren Die Folkwang Universität der Künste nutzt den Gender-Stern und genderneutrale Formulierungen, um verschiedene Identitäten sprachlich einzuschließen. Hinweis zum Datenschutz Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten vorübergehend gespeichert und zur Abwicklung des Bewerbungs- und ggf. eines Einstellungsverfahrens genutzt werden. Wir behandeln diese Daten mit größter Sorgfalt nach den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. Bewerbung Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen in einer einzigen PDF-Datei (ohne Bewerbungsfoto) bis zum 06.12.2020 an den Kanzler der Folkwang Universität der Künste und nutzen Sie hierzu das Online-Bewerbungsportal der Hochschule unter: https://www.folkwang-uni.de/home/hochschule/aktuell/stellenausschreibungen/ Das Vorstellungsverfahren findet voraussichtlich in der Zeit vom 15.12.2020 bis 18.12.2020 statt. Kontakt Bei inhaltlichen Fragen zur ausgeschriebenen Stelle wenden Sie sich bitte an Clemens Kujawski, E-Mail: kujawski@folkwang-uni.de. Bei allgemeinen personalrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Maria Finkensiep-Reuhs, E-Mail: finkensiep-reuhs@folkwang-uni.de. Bei Fragen zur Gleichstellung der Geschlechter wenden Sie sich bitte an die zentrale Gleichstellungsbeauftragte Nina Kaiser, E-Mail: gleichstellungsbeauftragte@folkwang-uni.de.  
Zum Stellenangebot

Cyber Security Manager (m/w/d)

Di. 24.11.2020
Düsseldorf
ISS gehört heute mit rund 480.000 Mitarbeitern zu den größten privaten Arbeitgebern der Welt und gestaltet durch Sensorik und IoT-Lösungen die digitale Zukunft rund um das Gebäude. Unser Ziel ist es, die beste Serviceorganisation der Welt zu werden. Sind Sie bereit mit uns den nächsten Schritt zu gehen? Durch die intelligente Vernetzung von Menschen und Systemen schaffen wir täglich gemeinsam den Arbeitsplatz der Zukunft. Bei uns erwartet Sie ein Arbeitsumfeld, das Ihnen die Möglichkeit bietet, sich frei zu entfalten und Verantwortung zu übernehmen. Auch in Zeiten von Corona nehmen wir unsere Fürsorgepflicht sehr ernst. Der Schutz unserer ISS Heldinnen und Helden steht für uns im Vordergrund. Mobiles und flexibles Arbeiten zählen zu den Grundbausteinen unserer Unternehmenskultur. Zum Schutz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen wir jederzeit die Versorgung mit Desinfektionsmittel und Masken sicher. Durch unsere weiterentwickelten Hygienemaßnahmen schaffen wir Sicherheit und Vertrauen für die Menschen. Für die ISS Facility Services Holding GmbH suchen wir Sie als Cyber Security Manager (m/w/d) am Standort Düsseldorf. Vollzeit, Unbefristet Erstellung von Sicherheitsvorlagen für sämtliche Server- und Netzwerksysteme, Applikationskomponenten unserer Infrastruktur  Zentraler Ansprechpartner für andere Abteilungen für IT-Sicherheitsthemen Durchführung interner IT-Sicherheits-Audits Entwicklung, Bewertung und ständige Anpassung von Best-Practice-Lösungen und Regelwerken der Cyber Security  Analyse von IT-Sicherheit-Störfällen Validierung und Sicherheitsüberprüfung von angeforderten bzw. eingesetzter Infrastruktur, Applikationen wie auch Schnittstellen   Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (vorzugsweise der (Wirtschafts-)Informatik, in MINT-Studiengängen oder im Fach Physik) oder eine abgeschlossene Ausbildung im IT Umfeld Einschlägige Berufserfahrung in der Überwachung heterogener Netzwerkstrukturen (idealerweise in der IT-Beratung, der Informationssicherheit oder der Forschung) Ausgeprägte Erfahrung im Projektmanagement sowie konversationssichere Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Erfahrung im Dokumentationsmanagement wünschenswert Kommunikationsfähigkeit über alle Hierarchieebenen Unsere flachen Hierarchien führen zu kurzen Entscheidungswegen und bieten Ihnen die Möglichkeit, eigenverantwortlich zu handeln und sich in einem globalen Unternehmen weiterzuentwickeln Das ISS College bietet Ihnen umfangreiche und individuell angepasste Weiterbildungsmöglichkeiten Eine Unternehmenskultur mit einer positiven und teamorientierten Arbeitsatmosphäre Mitgestaltungsmöglichkeiten bei einem der größten Anbieter für Integrated Facility Services und den Rückhalt eines internationalen Unternehmens in einer wachsenden Branche Mitarbeiterkonditionen mit vergünstigten Preisen bei Shopping-, Reise- und Mietwagenportalen
Zum Stellenangebot

Data Protection Specialist (m/w/d) - Düsseldorf

Di. 24.11.2020
Düsseldorf
Das ist BNP Paribas Real Estate: ein führendes internationales Immobilienunternehmen mit 5.400 Mitarbeitern weltweit und 850 Mitarbeitern an 11 Standorten in Deutschland. Komplexen Herausforderungen begegnen wir mit höchster Motivation, geballtem Fachwissen und interdisziplinären Lösungen.In Ihrer verantwortungsvollen Position als Data Protection Specialist (m/w/d) sind Sie vom ersten Tag an voll eingebunden und helfen das Unternehmen mitzugestalten. Hierbei sind Sie insbesondere für die eigeständige Durchführung von wiederkehrenden, operativen Aufgaben in dem Bereich Datenschutz als 1st Line of Defence verantwortlich.Sie übernehmen Verantwortung1st Line of Defence, Ansprechpartner der internen Abteilungen und fristgerechte Bearbeitung von Anfragen und Kontrollen zum Thema DatenschutzBearbeitung von BetroffenenrechtenSicherstellung und Pflege des „Register of Activities“ hinsichtlich GDPR relevanten Kern-Geschäftsprozessen und Integration im Kern-SystemUmsetzung datenschutzrechtlicher Vorgaben gem. DSGVO unter Berücksichtigung gruppeninterner RichtlinienSchnittstellenfunktion für alle Abteilungen, Kontaktperson zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten sowie dem „Data Protection Correspondent“Unterstützung, Dokumentation und Archivierung von „Privacy Impact Assessment Vorprüfungen“ und „Privacy by Design“ PrüfungenKoordination und Weiterentwicklung des Business Continuity SystemsUnterstützung des Bereiches Operational Risk & Permanent Control bei der Etablierung eines angemessenen Risikopräventionssystems und der Durchführung von KontrollenIhre Erfahrung sichert QualitätErfolgreich abgeschlossenes Studium oder Ausbildung sowie mind. 1-2 jährige Berufserfahrung im Bereich Risk oder DatenschutzKommunikationsstärke sowie das Verständnis für komplexe ZusammenhängeLösungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse, Französischkenntnisse von VorteilSehr gute MS-Office-KenntnisseWas wir Ihnen bietenEin hervorragendes Betriebsklima, kompetente Kollegen und Veranstaltungen, welche die Zusammenarbeit und Kommunikation fördernModerne Arbeitswelten und Standorte mit guter ÖPNV AnbindungUmfangreiche Sozialleistungen (Bezuschussung der ÖPNV-Fahrtkosten und vermögenswirksame Leistungen mit 40€, betriebliche Altersvorsorge)Familiäre Unterstützung durch den PME-FamilienserviceBetriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Mitarbeiterangeboten rund um das Thema „Gesundheit“ Vielfältiges Seminarangebot zur Weiterbildung Ihrer persönlichen und fachlichen KompetenzenProfit durch Konzernweite Angebote, wie beispielsweise dem ARVAL-LeasingKulinarische Verkostung am Arbeitsplatz durch Bereitstellung diverser Getränke und Obstkörbe Dynamische Perspektiven in stabilem UmfeldDie BNP Paribas Gruppe bietet in Deutschland ein einzigartiges Arbeitsumfeld: Unsere 12 Gesellschaften bilden gemeinsam eine lernende Organisation, in der unsere Mitarbeitenden ihr Wissen miteinander teilen und sich dafür einsetzen, dass unsere Kunden von diesem großen Erfahrungsschatz profitieren. Werden Sie Teil unseres Teams, und treiben Sie eine Welt im Wandel mit Ihren eigenen Ideen voran.Für Ihre Fragen ist Sophia Jäger unter 069-298 99-955 für Sie da. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als Data Protection Specialist (m/w/d) mit Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung, dem frühestmöglichen Eintrittstermin und relevanten Zeugnissen über den Bewerben-Button.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant / Berater (m/w/d) - IT Security

Di. 24.11.2020
Aachen, Köln, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Berlin, Hamburg
umlaut ist mit seinen 4.500+ Mitarbeitern ein starker, globaler Full-Service-Partner für sämtliche Branchen. Unsere tiefgreifenden, interdisziplinären und kollaborativen Beratungs- und Umsetzungsfähigkeiten setzen wir dazu ein, die Produkte und Leistungen unserer Kunden zum Besseren zu verändern und diesen „on top“ einen besonderen Mehrwert sowie höheren Fokus und Qualität zu verleihen. Ref.Nr. 3532 | Standort:Aachen,Köln,Düsseldorf,Frankfurt,Stuttgart,München,Berlin,Hamburg,Deutschlandweit–freie Wohnortwahl Du berätst unserer Kunden in den unterschiedlichsten Industrien wie bspw. Automotive, Verkehr & Logistik und Telekommunikation in komplexen und innovativen Projekten der IT-Sicherheit als Teil des IT-Security-Teams Du bewertest das Schutzniveau gegen unterschiedliche Angreifer-Klassen und definierst die zugehörigen Angriffsvektoren Die Identifizierung sowie Einschätzung der Risiken und Auswirkung von Schwachstellen sowie die Spezifikation von Gegenmaßnahmen und Sicherheitslösungen gehören zu deinen Hauptaufgaben Du erarbeitest eigenständig Security Guidelines und präsentierst deine Ergebnisse, Bewertungen und Handlungsempfehlungen beim Kunden Du hast zudem die Möglichkeit, dich in weiteren Gebieten der Security wie Security Monitoring (SIEM), Security Incident Response, Forensik, Ethical Hacking, Public Key Infrastrukturen (PKI) zu vertiefen Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder einer ähnlichen Fachrichtung Du hast bereits Kenntnisse von Netzwerk Architekturen und zugehörigen Datenflüssen/Protokollen, kryptographischen Algorithmen Wissen über Security Standards (bspw. ISO 2700x, BSI, ISO62443) und andere Normierungsstandards ist keine Voraussetzung, aber ein Pluspunkt Wissen über Methodiken zu Bedrohungsanalysen und Risikobewertungen ist keine Voraussetzung, aber ein Pluspunkt Deine Begeisterung für technische Herausforderungen kennt keine Grenzen Du bist kommunikativ, ein Teamplayer und arbeitest gleichzeitig selbstständig und strukturiert Deine Deutsch- und Englischkenntnisse sind verhandlungssicher Eine hohe Flexibilität, Mobilität und Reisebereitschaft sind für Dich selbstverständlich Ready, set, go: Verantwortung von Anfang an in einem unternehmerischen Umfeld ermöglichen es dir, ab Tag eins den Unterschied zu machen Innovative Projektumfelder bei namhaften, global agierenden Kunden ebnen dir den Weg die Technologie der Zukunft mitzugestalten Stelle dir aus unbegrenzten individuellen Entwicklungsmöglichkeiten deinen eigenen, persönlichen Karrierepfad zusammen Durch den Zugang zu unserem globalen Netzwerk hast du die Möglichkeit, auch außerhalb deiner Heimat neue Erfahrungen zu sammeln Coaching, Training, Mentoring: Wir bieten dir unsere volle Unterstützung in Sachen persönlicher Entwicklung und geben dir die Sicherheit, die du brauchst Und on top setzen wir Teamgeist und eine familiäre Kultur, die genauso außergewöhnlich und kunterbunt ist wie die Regenbogen-Marshmallows, die wir zum Kaffee servieren
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Legal Competition & Compliance

Di. 24.11.2020
Düsseldorf
METRO ist ein führender internationaler Spezialist im Lebensmittelgroßhandel. Lebensmittel und Hospitality sind unsere Leidenschaft und daher ist METRO der Partner vieler kleiner und mittlerer unabhängiger Unternehmen. Ihr Erfolg ist unser Fokus und der Kern unseres Geschäfts ist die vertrauensvolle Beziehung zu unseren rund 16 Millionen Kunden in über 30 Ländern.   In unserem internationalen Team arbeiten wir an vielen wettbewerbsökonomischen Themen, wie z.B. Marktabgrenzung, Kartellschäden oder Fusionskontrolle. Für den Standort Düsseldorf suchen wir ab sofort einen engagierten Werkstudenten (m/w/d), auf Basis von 15-20 Std./Woche, zur Unterstützung bei volkswirtschaftlichen Analysen.   Ihre Aufgaben Sammlung, Kontrolle und Aufbereitung von Daten, Recherche und Zusammenfassung von Literatur und Dokumenten, Eigenständige empirische Analysen, sowie Mitwirkung bei der Erstellung von internen ökonomischen Reports. Ihr Profil Fundierte Kenntnisse in der Wettbewerbsökonomie und Statistik Sehr gute Kenntnisse in Excel, Word und PowerPoint Gute Kenntnisse in der Software STATA oder R mit Python Sprachen: Fließend Englisch und Deutsch Unser Angebot:   Neben der Chance, Ihre Ideen Wirklichkeit werden zu lassen, bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Karrieremöglichkeiten bei METRO AG. Wir sind stolz auf die Leistungen unserer Mitarbeiter/innen und belohnen ihren Beitrag zum Unternehmenserfolg. Wenn Sie mit Leidenschaft und Einsatzfreude dabei sind, können Sie unser international wachsendes Unternehmen mitgestalten und weiterentwickeln.    Bitte laden Sie bei Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen hoch: Zeugnis, aktueller Notenauszug und Lebenslauf
Zum Stellenangebot

(Senior-) Manager (m/w/d) Cyber Security

Di. 24.11.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Stuttgart
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Bereich Cyber und Strategic Risk unterstützen Sie unsere Kunden in der strategischen Weiterentwicklung sowie bei der Optimierung und Umsetzung der IT-Sicherheit und Security-Technologien. Darüber hinaus sind wir in allen Sektoren im Rahmen der Evaluierung und Steuerung von Risikofaktoren und Krisensituationen tätig, die langfristig die Marktposition und die Strategie von Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen gefährden könnten. Für unsere Teams an den Standorten Frankfurt (Main) , Berlin , Düsseldorf , Hamburg und München suchen wir engagierte Verstärkung. Sie leiten (Teil-)Projekte in anspruchsvollen Aufgabenstellungen an der Schnittstelle zwischen Informationstechnologie und Geschäftsprozessen unterschiedlicher Branchen. Im Rahmen Ihrer Rolle erwarten Sie folgende Aufgabenstellungen: Analyse der Business-, IT- und Compliance-Anforderungen im Bereich Cyber Security Forensic für unsere DAX 30 Kunden Aufnahme und Evaluierung der Cyber Forensic Prozesse und Richtlinien, Beratung der Cyber Forensic Teams bei unseren Kunden Durchführung von Cyber Forensic Projekten, z.B. Rekonstruktion von erfolgreichen Cyber Angriffen, gerichtsverwertbare Dokumentation, Analyse von Malware Präsentation von Projektergebnissen vor unseren Kunden Abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftsinformatik, Informatik, Mathematik oder eine vergleichbare Qualifikation Mindestens drei Jahre Berufserfahrung mit praktischer Prüfungs- oder Beratungserfahrung mit Schwerpunkt Cyber Forensic Einschlägige berufliche Zertifizierungen im Bereich Cyber Forensic Fundierte Kenntnisse in relevanten Cyber Forensic Tools, wie beispielsweise EnCase Kommunikationsfähigkeit in Deutsch und Englisch Bereitschaft zu Mobilität und Flexibilität Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir Ihnen ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf Sie. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Mit der Deloitte University verfolgen wir einen einzigartigen innovativen Ansatz für Ihre Weiterentwicklung. Durch ein für Sie maßgeschneidertes World Class Curriculum stellen wir sicher, dass Sie über das Know-how und die Qualifikation verfügen, um für unsere Kunden die besten Lösungen zu entwickeln.
Zum Stellenangebot

Senior Risk Analyst for Renewable Energy Markets (m/f/d)

Mo. 23.11.2020
Düsseldorf
Statkraft is a leading company in hydropower internationally and Europe’s largest generator of renewable energy. The Group produces hydropower, wind power, solar power, gas-fired power and supplies district heating. Statkraft is a global company in energy market operations. Statkraft has 4000 employees in 17 countries. Statkraft is Europe’s largest generator of renewable energy. As a major player in the energy wholesale market, we are developing green power solutions for renewable energy producers and companies from trade and industry. We support our customers on the way to a 100% renewable electricity supply. Join the team and take part in creating tomorrow’s energy world! What we do: Statkraft is the market leader in integrating renewables in Germany and the UK. In total, Statkraft manages over 15.000 MW of renewable capacity across Europe. As part of the growth strategy, Statkraft expands its business activities across Europe. Statkraft provides market access solutions for renewable assets of third parties. Statkraft’s market risk team plays an active role in analyzing, measuring, communicating and managing these risks to contribute to the commercial success of Statkraft’s portfolio.As part of Statkraft’s Risk Management team you will be responsibility for an independent assessment of Statkraft’s market access portfolios. This includes in particular: Regularly reporting on P&L and risks of the market access portfolios Keeping track and staying up-to-date with market developments in those markets  Providing comprehensive risk evaluation of transactions and deal structures prior to deal closure Running own risk analysis and improve our risk tool kit for renewable energy assets by means of Python Advanced university degree in a quantitative discipline like Finance, Mathematics, Physics, Economics, Engineering or Statistics At least 5 years of professional work experience in market risk management, energy trading or structuring of renewables transactions Previous experience in modelling renewable exposures highly desirable Programming experience (e.g. Python, Matlab or R) Proactive team player with integrity and attention to detail Good communication skills and confident approach towards stakeholders Fluent in English, both written and spoken – proficiency in other European languages is advantageous Professional and personal development in an exciting company A positive working environment characterised by competence, responsibility and innovation A diverse workplace with regard to gender, age and cultural background Competitive terms of employment and excellent benefit schemes Applications can also be submitted in German.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager (m/w/d) Anti-Financial Crime

Mo. 23.11.2020
Frankfurt am Main, Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, München
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Unterstützen Sie, als Teil unseres Compliance Experten Teams, unsere nationalen und internationalen Kunden aus dem Financial Services Sektor bei der Gestaltung von Zukunftsthemen. Umsetzung gesetzlicher Anforderungen: Sie beraten unsere Kunden bei der Umsetzung (inter)nationaler regulatorischer Anforderungen in den Bereichen Bekämpfung von Geldwäsche- und Terrorismusfinanzierung, Know-Your-Customer/Know-Your-Enterprise, Einhaltung von Finanz-Sanktionsvorgaben/-Embargos, Betrugs- und Korruptionsbekämpfung. Zukunftsorientiere Weiterentwicklung der Compliance-Funktion: Sie beraten unsere Kunden bei der Stärkung der Unternehmens-Governance bei der strategischen Ausgestaltung und Weiterentwicklung der Compliance-Funktion bis hin zu einem ganzheitlichen Compliance-Management unter Berücksichtigung (inter)nationaler Standards und Richtlinien (EZB, EBA, BaFin, TATF, IDW). Digital Compliance: Auch die Beratung bei der Konzeption einer zukunftsfähigen IT-Architektur im Bereich der Finanzkriminalitätsbekämpfung, der Auswahl passender Systemkomponenten mit anschließender Implementierung sowie die Digitalisierung der Prozesse gehören zu Ihrem Aufgabenfeld. Spannende Karriereperspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten: Wir bieten Ihnen eine Führungsrolle in einem etablierten und hoch motivierten Team sowie beste Karrieremöglichkeiten im Unternehmen. Hinzukommend ermöglichen wir Ihnen, durch anspruchsvolle Projekte und ein umfangreiches Weiterbildungsangebot, kontinuierliche Weiterentwicklungsperspektiven. Erfolgreich abgeschlossenes Bachelor, Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtungen Wirtschaftswissen-schaften, (Wirtschafts)Recht oder Wirtschaftsinformatik oder in verwandten Studiengängen Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Compliance-Management und Bekämpfung von Finanzkriminalität, z.B. in Banken, Versicherungen, Industrieunternehmen, einer Unternehmens-beratung bzw. Wirtschaftsprüfung Fundierte Kenntnisse in der Umsetzung aufsichtsrechtlicher Anforderungen Kenntnisse der branchenspezifischen Prozesse von Banken (z.B. Kredit- und Einlagengeschäft, Wertpapier- und Derivategeschäft) Fundierte Erfahrungen im Bereich der Akquisition und ein ausgeprägtes Netzwerk in diesem Umfeld Erfahrungen in der fachlichen Führung von Mitarbeitern oder kleinen Projektteams Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten Bereitschaft zu nationaler und internationaler Reisetätigkeit Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Persönliche Unterstützung durch unser Mentorenprogramm Zahlreiche Trainings- und Coachingangebote für fachliche und persönliche Weiterbildung Diversität, Flexibilität und Internationaler Erfahrungsaustausch mit Kollegen Vielzahl an Events und Feiern Zahlreiche Mitarbeitervorteile bei unseren Partnerunternehmen Das neueste technische Equipment inklusive Smartphone sowie die Möglichkeit zum mobilen Arbeiten Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege Ein attraktives Vergütungssystem inkl. eines erfolgsabhängigen Teils Sehr gute Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag Ausgeglichene Work-Life Balance und ein sehr gutes Betriebsklima Moderne Office Locations in Toplage
Zum Stellenangebot


shopping-portal