Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 5 Jobs in Kiebitzreihe

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Druck- 2
  • It & Internet 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Papier- und Verpackungsindustrie 2
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Sicherheit

IT-Security Berater:in (m/w/divers) - Schwerpunkt Informationssicherheitsmanagement (Teilzeit möglich)

So. 22.05.2022
Norderstedt, Raunheim
Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 300 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt über 2100 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, Albanien, der Schweiz und den USA.Begeistern Sie sich für die Beratung zum Aufbau, der Pflege sowie der kontinuierlichen Prüfung von sicherer IT-Strukturen innerhalb verschiedener Kundenprojekte? Dann sind Sie bei uns richtig! Inhaltlich spezialisieren Sie sich hierbei auf mindestens einen unserer fachlichen Themencluster: IT Risk Management: Identifikation von IT-Risiken, Erstellung von Business Impact Analysen, Risikobewertung und Gestaltung der ISRM-Strategie des Kunden Standorte: Norderstedt, Raunheim ISMS Consulting: Beratung zur Optimierung von Informationssicherheitsmanagementsystemen (ISO27001 oder IT-Grundschutz) Sektorale KRITIS-Beratung: Beratung zu Kritischen Infrastrukturen und der Umsetzung branchenspezifischer Spezialregelungen Spezielle Branchen- und Industriestandards: bspw. Beratung zu PCI DSS im kreditkartenbasierten Zahlungsverkehr Emergency- und Business Continuity Management: Identifikation von Risiken, Erarbeitung von Handlungsanweisungen, Training des Ernstfalls und Dokumentation der Ergebnisse Privacy Consulting: Indentifikation von Datenschutzanforderungen und Abstimmung zwischen Datenschutzbeauftragtem, Rechtsabteilung und der IT, Gestaltung von Datenschutzmanagementsystemen Abgeschlossenes, fachbezogenes Hochschul-/Fachhochschulstudium der IT-Security, der (Wirtschafts-)Informatik oder durch in langjähriger, einschlägiger Berufserfahrung und Fortbildungsmaßnahmen erworbene gleichwertige Qualifikation Praxis im Informationssicherheitsmanagement sowie Kenntnisse einschlägiger Normen und Standards Routine in der Analyse, Bewertung und Optimierung sicherheitsrelevanter Prozesse und Arbeitsabläufe Zertifizierung im Bereich Informationssicherheitsmanagement wünschenswert (bspw. ISO 27001 Lead Auditor, CRISC oder CISM) Ausgeprägte Beratungskompetenzen, Flexibilität sowie Kommunikationsfähigkeiten auf allen Ebenen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Bereitschaft zu projektbezogenen Reisetätigkeiten Altersvorsorge / Betriebsrente Flugvergünstigungen Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Entwicklungsprogramme Mentoring
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Datenschutz

Mi. 18.05.2022
Norderstedt, Hamburg
Anstellungsart: befristet auf bis zu 6 Monate Arbeitszeit: Teilzeit - bis 18 Std. / Woche In Deiner Rolle treibst du internationale Projekte voran, die die Anforderungen der Datenschutzgrundverordnung bei tesa umsetzten. Du unterstützt nicht nur das tesa Compliance Management, sondern übernimmst eigenverantwortliche Aufgaben und wirst unverzichtbares Mitglied des dynamischen tesa Compliance Teams! Unterstützung der Datenschutzverantwortlichen bei laufenden Aufgaben und Projekten Unterstützung bei der Erfüllung von Datenschutz Anforderungen in den Geschäftsprozessen der tesa SE und deren verbundenen Unternehmen im In- und Ausland Selbstständiges Durchführen von Recherchen und Aufbereitung der Ergebnisse Aktives Einbringen bei der Bearbeitung nationaler / internationaler rechtlicher Fragen Mitarbeit an Richtlinien und praxisrelevanten Prozessen Enge Zusammenarbeit mit den Compliance Beauftragten, den Datenschutzkoordinatoren und den interdisziplinären Schnittstellenfunktionen Vorbereitung von Informations- und Entscheidungsvorlagen Vorbereitung von und Mitwirkung bei Trainings- und Kommunikationsmaßnahmen Laufendes Studium der Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Rechtswissenschaften mit dem Schwerpunkt Compliance/Datenschutz oder vergleichbarer Studiengang mit ähnlicher Ausrichtung Ordentliche Immatrikulation während der gesamten Werkstudententätigkeit Erste analytische und konzeptionelle Fähigkeiten zur Erarbeitung von pragmatischen Lösungsvorschlägen Gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie gutes allgemeines Rechtsverständnis Sicherer Umgang mit MS Office, insb. Excel und PowerPoint, erste Erfahrung im Umgang mit SharePoint sind ein Plus Kommunikationsstärke sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Strukturierte, selbständige sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise und ein schnelles Auffassungsvermöge Engagierte, kreative Persönlichkeit mit „Hands-on-Mentalität“ Spaß an Projektarbeit und an der Arbeit in interdisziplinären Teams Wir bei tesa schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. Wie machen wir das? Bei tesa lautet unser Ansatz „we dare to create“! Dafür finden wir uns zusammen, fordern uns heraus und bestimmen das Tempo. Aber das tun wir nicht irgendwie: Wir handeln verantwortungsbewusst und haben unsere Kunden immer im Blick. So sind wir in der Lage, unsere Ziele zu erreichen und unsere Ergebnisse kontinuierlich zu verbessern. Wir sind ein Arbeitgeber der Chancengleichheit und betrachten Vielfalt als wichtig für unseren langfristigen Erfolg. Wir wenden uns ausdrücklich gegen jegliche Form mittelbarer und unmittelbarer Diskriminierung. Alle qualifizierten Bewerber werden ungeachtet ihrer nationalen Herkunft, ihres Hintergrunds, ihrer persönlichen Eigenschaften und ihrer Überzeugungen gleichermaßen für eine Beschäftigung in Betracht gezogen.  Wenn Sie mehr über tesa erfahren möchten, besuchen Sie uns auf www.tesa.com und in den sozialen Medien.  Ein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit bei tesa lohnt in vielerlei Hinsicht. In eigenen Projekten übernimmst Du Verantwortung und bearbeitest spannende Aufgaben und das bei attraktiver Vergütung, flexiblen Arbeitszeiten und moderner Arbeitsumgebung. In unserem Betriebsrestaurant kannst Du täglich aus fünf wechselnden Menüs auswählen. Für Deinen Arbeitsweg erhältst Du eine vergünstigte Fahrkarte im Hamburger Verkehrsverbund. Zudem steht Dir in der Freizeit unser hauseigener tesa sport club mit einem breiten Angebot an Fitness- und Sportkursen offen. Übrigens: Wenn Du Dein Praktikum oder Deine Werkstundententätigkeit besonders gut absolvierst, hast Du die Chance auf Förderung durch unser Bindungsprogramm tesa talents. Dies eröffnet Dir weitere Entwicklungsperspektiven im Unternehmen. "Was mir bei tesa besonders gut gefällt, ist das junge und dynamische Arbeitsumfeld mit interkultureller Vielfalt, welches den Austausch nicht nur auf fachlicher Ebene, sondern auch auf kultureller Ebene bereichert. Spaß kann man nicht nur während der Arbeitszeiten haben, sondern auch außerhalb, denn es gibt viele Möglichkeiten und Angebote, sich mit den ca. 100 anderen Praktikanten und Werkstudenten bei tesa auszutauschen - sei es z.B. bei einem Grillabend, einem Drink am Elbstrand oder einem sportlichen Event".
Zum Stellenangebot

Praktikant (m/w/d) in der Rechtsabteilung - Schwerpunkt Compliance

Mi. 18.05.2022
Norderstedt
Anstellungsart: befristet auf bis zu 6 Monate Arbeitszeit: Vollzeit Wir bieten Dir eine Praktikumszeit mit abwechslungsreichen Tätigkeiten aus verschiedenen Compliance Bereichen. In Deiner Rolle unterstützt Du nicht nur das tesa Compliance Management, sondern übernimmst eigenverantwortlich Aufgaben sowie Projekte! Du wirst unverzichtbares Mitglied des dynamischen tesa Compliance Teams! Unterstützung bei der Erfüllung von Compliance Anforderungen in den Geschäftsprozessen der tesa SE und deren verbundenen Unternehmen im In- und Ausland Selbstständiges Durchführen von Recherchen Unterstützung bei der Bearbeitung nationaler sowie internationaler rechtlicher Fragestellungen Mitarbeit an Richtlinien und praxisrelevanten Prozessen Enge Zusammenarbeit mit den Compliance Beauftragten und Schnittstellenfunktionen Vorbereitung und Mitarbeit bei der Erstellung von Informations- und Entscheidungsvorlagen Eigenständige Datenerhebung und -Aufbereitung für diverse Reporting-Verpflichtungen und statistische Auswertungen Planung und Organisation von internationalen Besprechungen, Gremienentscheidungen, übergreifenden Informationsveranstaltungen Unterstützung des Chief Compliance Officers sowie der Compliance Experten des tesa Konzerns bei der Prüfung und Weiterentwicklung des tesa Compliance Management Systems Laufendes oder abgeschlossenes Studium als (Wirtschafts-)Jurist / BWL / VWL mit dem Schwerpunkt Compliance oder vergleichbarer Studiengang mit ähnlicher Ausrichtung; ggf. als Pflichtpraktikum Vorhandene Immatrikulationsbescheinigung oder im GAP zwischen Bachelor- und Masterstudium Erste analytische und konzeptionelle Fähigkeiten zur Erarbeitung von pragmatischen Lösungsvorschlägen Gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge sowie gutes allgemeines Rechtsverständnis Sehr gute MS Office-Kenntnisse Kommunikationsstärke sowie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachen sind ein Plus Strukturierte, selbständige sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise und ein schnelles Auffassungsvermögen Engagierte, kreative Persönlichkeit mit „Hands-on-Mentalität“ Spaß an Projektarbeit und an der Arbeit in interdisziplinären Teams Wir bei tesa schaffen Klebelösungen, die die Arbeit, die Produkte und das Leben unserer Kunden verbessern. Wie machen wir das? Bei tesa lautet unser Ansatz „we dare to create“! Dafür finden wir uns zusammen, fordern uns heraus und bestimmen das Tempo. Aber das tun wir nicht irgendwie: Wir handeln verantwortungsbewusst und haben unsere Kunden immer im Blick. So sind wir in der Lage, unsere Ziele zu erreichen und unsere Ergebnisse kontinuierlich zu verbessern. Wir sind ein Arbeitgeber der Chancengleichheit und betrachten Vielfalt als wichtig für unseren langfristigen Erfolg. Wir wenden uns ausdrücklich gegen jegliche Form mittelbarer und unmittelbarer Diskriminierung. Alle qualifizierten Bewerber werden ungeachtet ihrer nationalen Herkunft, ihres Hintergrunds, ihrer persönlichen Eigenschaften und ihrer Überzeugungen gleichermaßen für eine Beschäftigung in Betracht gezogen.  Wenn Sie mehr über tesa erfahren möchten, besuchen Sie uns auf www.tesa.com und in den sozialen Medien.  Ein Praktikum oder eine Werkstudententätigkeit bei tesa lohnt in vielerlei Hinsicht. In eigenen Projekten übernimmst Du Verantwortung und bearbeitest spannende Aufgaben und das bei attraktiver Vergütung, flexiblen Arbeitszeiten und moderner Arbeitsumgebung. In unserem Betriebsrestaurant kannst Du täglich aus fünf wechselnden Menüs auswählen. Für Deinen Arbeitsweg erhältst Du eine vergünstigte Fahrkarte im Hamburger Verkehrsverbund. Zudem steht Dir in der Freizeit unser hauseigener tesa sport club mit einem breiten Angebot an Fitness- und Sportkursen offen. Übrigens: Wenn Du Dein Praktikum oder Deine Werkstundententätigkeit besonders gut absolvierst, hast Du die Chance auf Förderung durch unser Bindungsprogramm tesa talents. Dies eröffnet Dir weitere Entwicklungsperspektiven im Unternehmen. "Was mir bei tesa besonders gut gefällt, ist das junge und dynamische Arbeitsumfeld mit interkultureller Vielfalt, welches den Austausch nicht nur auf fachlicher Ebene, sondern auch auf kultureller Ebene bereichert. Spaß kann man nicht nur während der Arbeitszeiten haben, sondern auch außerhalb, denn es gibt viele Möglichkeiten und Angebote, sich mit den ca. 100 anderen Praktikanten und Werkstudenten bei tesa auszutauschen - sei es z.B. bei einem Grillabend, einem Drink am Elbstrand oder einem sportlichen Event".
Zum Stellenangebot

IT-Security Berater:in (m/w/divers) - Penetration Testing (Teilzeit möglich)

Sa. 14.05.2022
Norderstedt, Raunheim
Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 300 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt über 2100 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, Albanien, der Schweiz und den USA.Sie habe eine Leidenschaft für Pentesting, prüfen IT-Systeme und Applikationen mit offensiven Methoden auf Schwachstellen und zeigen Ihren Kunden Optimierungspotentiale auf? Dann sind Sie bei uns richtig! Standorte: Norderstedt, Raunheim Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der Vorbereitung und Durchführung von Penetrationstests. Sie spezialisieren sich dabei auf mindestens eines der folgenden Schwerpunktfelder: Webapplication / Web Service/ API Pentesting Infrastructure & Cloud Pentesting Mobile Pentesting (iOS/Android) RICH Internet Application/Fat Client Pentesting & Reverse Engineering Embedded Device & IoT Pentesting  Des Weiteren gehört auch die Planung und Umsetzung von technischen Reviews und Audits zu Ihrem Aufgabenspektrum. Dabei erheben Sie die Schwachstellen nicht nur, sondern beraten unsere Kunden auch bei deren risikoorientierter Behandlung.Zudem verfolgen Sie aktiv die Sicherheitsentwicklungen/-technologien am Markt und unterstützen deren Integration im Rahmen der kontinuierlichen fachlichen Weiterentwicklung des Teams.Darüber hinaus unterstützen Sie Vertriebsaktivitäten, wie z.B. bei Präsentationen und Angebotsvorbereitungen, sowie bei komplexeren Kundenanfragen. Abgeschlossenes, fachbezogenes Studium der IT-Security, der Informatik bzw. eines vergleichbaren Studiengangs oder durch in langjähriger, einschlägiger Berufserfahrung und Fortbildungsmaßnahmen erworbene gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten Fundierte theoretisch-methodische Erfahrung im Penetration Testing Fundierte Erfahrung im Umgang mit offensiven Werkzeugen, z.B. Burp, Metasploit und Kali Zertifizierungen im Bereich offensiver IT-Security wünschenswert (z.B. OSCP) Ausgeprägte Beratungskompetenzen, Flexibilität sowie sehr gute Kommunikations-/Präsentationsfähigkeiten auch auf Leitungsebene Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Bereitschaft zu projektbezogenen Reisetätigkeiten Altersvorsorge / Betriebsrente Flugvergünstigungen Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Entwicklungsprogramme Mentoring
Zum Stellenangebot

IT-Security Berater:in (m/w/divers) - Technische Informationssicherheit (Teilzeit möglich)

Sa. 14.05.2022
Norderstedt, Raunheim
Lufthansa Industry Solutions ist ein Dienstleistungsunternehmen für IT-Beratung und Systemintegration. Die Lufthansa-Tochter unterstützt ihre Kunden bei der digitalen Transformation ihrer Unternehmen. Die Kundenbasis umfasst sowohl Gesellschaften innerhalb des Lufthansa Konzerns als auch mehr als 300 Unternehmen in unterschiedlichen Branchen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Norderstedt beschäftigt über 2100 Mitarbeiter an mehreren Niederlassungen in Deutschland, Albanien, der Schweiz und den USA.Begeistern Sie sich für die Auswahl und operative Gestaltung von technischen Sicherheitslösungen? Dann verstärken Sie unser Team und beraten Sie unsere Kunden innerhalb verschiedener Branchenprojekte! Standorte: Norderstedt, Raunheim Inhaltlich spezialisieren Sie sich auf mindestens einen unserer technischen Fachcluster und beraten unsere Kunden bei der Gestaltung von Prozessen und Lösungen aus dem Gebiet:    Digital Identity, welches das Identity-, Access- und Privileged Access Management fokussiert Digital Trust, Themen wie PKI und zertifikatsgestützte Anwendungsfälle, Credential Management oder Multi-Factor-Authentication Security Monitoring, Detektion von Angriffen mit SIEM, SOAR, APT Precention sowie Theat Intelligence Methoden und Lösungen Cloud Security, Planen, Härten und Kontrollieren von Services in MS Azure und AWS Web Security, Betrachtung der Sicherheit von Webanwendungen über den gesamten Lebenszyklus Mobile Security, übergreifendes Mobile Device Management in Unternehmen IoT-Security, Absicherung der Devices und Kommunikationsschnittstellen und -netze Abgeschlossenes, fachbezogenes Hochschul-/Fachhochschulstudium der Betriebswirtschaft/(Wirtschafts-)Informatik oder durch in langjähriger, einschlägiger Berufserfahrung und Fortbildungsmaßnahmen erworbene gleichwertige Qualifikation Fundierte technische und methodische Erfahrungen in mindestens einer der technischen Fachcluster Zertifizierungen im Bereich der technischen IT-Security wünschenswert (z.B. CCSP, GMON oder CISSP) Praxis im Aufbau, der Pflege, der Prüfung sowie der kontinuierlichen Optimierung von Technologie und Lösungen Ausgeprägte Beratungskompetenzen, Flexibilität sowie Kommunikationsfähigkeiten auf allen Ebenen Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse Bereitschaft zu projektbezogenen Reisetätigkeiten Altersvorsorge / Betriebsrente Flugvergünstigungen Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten Entwicklungsprogramme Mentoring
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: