Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 24 Jobs in Laboe

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 16
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Maschinen- und Anlagenbau 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Metallindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Home Office möglich 16
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
Sicherheit

Cloud Data Platform Security Consultant (w/m/x)

Di. 25.01.2022
Balingen, Berlin, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Kiel, Neuss, Stuttgart, Ulm (Donau)
Avanade ist der führende Anbieter von innovativen digitalen Services, Business- und Cloud-Lösungen sowie designorientierten Anwendungen im Microsoft-Ökosystem. Wir von Avanade stehen für frisches und modernes Denken und verfügen über ein ausgeprägtes Technologie-, Business- und Branchenwissen. So können wir echte und positive Veränderungen für unsere Kunden sowie deren Kunden und Mitarbeiter herbeiführen. Mit unserer Accenture Microsoft Business Group helfen wir Unternehmen, die Microsoft-Plattform so einzusetzen, dass sie ihre Kunden begeistern, Mitarbeitern die richtigen Tools bereitstellen, Abläufe optimieren und Produkte transformieren. Die 50.000 Mitarbeiter von Avanade arbeiten in 26 Ländern gemeinsam an innovativen Ansätzen, die unsere Diversität und unsere Verantwortung in der jeweiligen Region widerspiegeln. Avanade wurde im Jahr 2000 von Accenture LLP und der Microsoft Corporation gegründet. Heute gehört das Unternehmen mehrheitlich Accenture.  In der Rolle als Cloud Data Platform Security Consultant (w/m/x)  hast du die Möglichkeit unsere Kunden bei der Umsetzung komplexer Sicherheitsanforderungen von Microsoft Cloud Lösungen zu begleiten. Vor allem bei der Planung und Umsetzung einer Datenanalyseplattforme in der Cloud, ist es unerlässlich sensible Unternehmensdaten zu schützen – Von der Speicherung in einem Data Lake, in der Verarbeitung bis zum Zugriff der Analysten. Mit einem breit aufgestellten Team aus verschiedensten Expertinnen und Experten arbeitest du im Enterprise Kundensegment an hochinteressanten Projekten bei unseren Kunden. Kompetenzbereich: Sicherheit Du unterstützt bei der Konzeption und Implementierung von Datenanalyseplattformen in der Microsoft Cloud aus Security Sicht Du verstehts es Compliance- und Sicherheitsanforderungen zu analysieren, leitest daraus Optimierungsmaßnahmen, Lösungsansätze und Handlungsempfehlungen ab, und stellst anschließend die Umsetzung im Projektteam sicher Du weißt, dass mit “Bring your own key” nicht dein Wohnungschlüssel gemeint ist Du fühlst dich besonders bei der Umsetzung von Netzwerksicherheitskonzepten im Public- und Hybrid Cloud Bereich sehr wohl Du hast einen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung im technischen Bereich. Aber auch Quereinsteiger mit praktischem Wissen haben bei uns eine Chance Du verfügst über 2-3 Jahre einschlägige Berufserfahrung und technische Kompetenz in der Implementierung von Microsoft Cloud-Technologien (Azure-Plattform) im IaaS sowie PaaS Umfeld Du hast Spaß an der Komplexität von Cloud-Architekturen und -Strategien und bringst entsprechende Microsoft Zertifizierungen mit (MS-/AZ-900 oder höher) Tiefes Verstständnis im Bereich Azure Networking und Integration (VNets, Netzwerkarchitektur, Private Links, Service Endpoints, Network Security Groups, Azure Firewall, VPNs, ExpressRoute) Du weißt die grundlegenden Azure Security Lösungen (Azure Policies, Azure Security Center, Azure/Microsoft Defender for Cloud) einzusetzen Du bist mit der Funktionsweise der Microsoft Azure Diensten (IaaS/PaaS) für den Bereich der Datenverarbeitung (Azure Data Lake, Azure Data Factory, Azure Synapse Analytics, Azure database service, Azure Databricks, Azure ML, Power BI, Azure Key Vault) vertraut Gute Kenntnisse über Sicherheitsstandards, Regularien im Bereich Datenschutz sowie Governance Frameworks sind erwünscht Souveränes, selbstsicheres Auftreten sowie Kommunikationsstärke hast du außerdem mit im Gepäck Du sprichst sehr gut Deutsch- und Englisch (mind. CEF Stufe B2)    Spaß an einer intensiven Reisetätigkeit (5-4-3 Regelung ab Senior Analyst Level: 5 Tage arbeiten, 4 Tage vor Ort beim Kunden, 3 Übernachtungen, 1 Tag im Avanade-Büro oder Home-Office) Ambitious Growth: Bist du ready? 50.000 Professionals, 26 Länder und ein Universum – das ist Avanade. Egal welche digitale Fragestellung, im Microsoft-Ökosystem finden wir die Lösung. Denn: Wir sind nicht von schlechten Eltern. Accenture und Microsoft haben uns 2000 in die Welt gesetzt. Logisch, dass wir das Beste aus beiden Welten gekonnt verbinden. Together we go beyond. Und du? Bold enough, um dabei zu sein?  
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant Schwerpunkt Identity Access Governance (w/m/x)

Di. 25.01.2022
Balingen, Berlin, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Kiel, Neuss, Stuttgart, Ulm (Donau)
Avanade ist der führende Anbieter von innovativen digitalen Services, Business- und Cloud-Lösungen sowie designorientierten Anwendungen im Microsoft-Ökosystem. Wir von Avanade stehen für frisches und modernes Denken und verfügen über ein ausgeprägtes Technologie-, Business- und Branchenwissen. So können wir echte und positive Veränderungen für unsere Kunden sowie deren Kunden und Mitarbeiter herbeiführen. Mit unserer Accenture Microsoft Business Group helfen wir Unternehmen, die Microsoft-Plattform so einzusetzen, dass sie ihre Kunden begeistern, Mitarbeitern die richtigen Tools bereitstellen, Abläufe optimieren und Produkte transformieren. Die 50.000 Mitarbeiter von Avanade arbeiten in 26 Ländern gemeinsam an innovativen Ansätzen, die unsere Diversität und unsere Verantwortung in der jeweiligen Region widerspiegeln. Avanade wurde im Jahr 2000 von Accenture LLP und der Microsoft Corporation gegründet. Heute gehört das Unternehmen mehrheitlich Accenture. Die heutige IT Welt wird immer schnelllebiger und Security wird ein immer zentraleres Thema. Hilf unseren Kunden mit deiner Expertise. Mit einem breit aufgestellten Team aus verschiedensten Expertinnen und Experten arbeitest du im Enterprise Kundensegment an hochinteressanten Projekten im IT-Security-Umfeld bei unseren Kunden.  Kompetenzbereich: Sicherheit Wir begleiten unsere Kunden End-to-End – Bist du mit dabei? Analysen, Design, Umsetzung, Produktivsetzung, Managed Service. Als langjährige Experten im Umfeld (IT) Security bieten wir dir spannende und herausfordernde Projekte und Aufgaben für jedes Erfahrungslevel Du analysierst Sicherheitsrisiken bei unseren Kunden und leitest daraus Optimierungsmaßnahmen, Lösungsansätzen und Handlungsempfehlungen ab Bringe deine Ideen und Stärken ein, um Lösungen für bestehende Herausforderungen zu finden und neue Wege für unsere Kunden aufzuzeigen Dein Tätigkeitsfeld ist sehr variabel anpassbar, sodass deine Interessen und Schwerpunkte berücksichtigt werden Du hast einen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung im technischen Bereich. Aber auch Quereinsteiger mit praktischem Wissen haben bei uns eine Chance Du verfügst über mindestens 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung und technische Kompetenz in den Bereichen IT Security und Identity & Access Management, bevorzugt in mittelständischen oder Großunternehmen Digital Identity ist für dich mehr als nur graue Theorie. Du liebst den Spagat zwischen Prozessen und deren Umsetzung. Azure AD ist für dich kein Fremdwort und MFA oder SSO keine leeren Worthülsen Mit industriespezifischen Regularien (GDPR, Tisax, ISO27001, MaRisk, EnWG und andere) setzt du dich gerne auseinander und verstehst es, diese Anforderungen in Prozesse und Abläufe zu übersetzen Joiner, Mover, Leaver ist Teil deiner DNA. Die Übersetzung aus betrieblichen Anforderungen in Prozesse und die Implementierung dieser in marktführenden IGA-Lösungen ist dir vertraut Zertifizierung(en) im IGA-Tools und -Umfeld sind von Vorteil Erfahrungen und Zertifizierung in Microsoft Technologien ( z.B. MS-/AZ-900/SC-900 oder höher) bringst du ebenfalls mit. Zusätzlich sind Erfahrungen/Zertifizierung in Microsoft Technologien (z.B. SC-400 oder vergleichbares) wünschenswert. Souveränes und selbstsicheres Auftreten hast du außerdem mit im Gepäck Du sprichst sehr gut Deutsch- und Englisch (mind. CEF Stufe B2) Reisefreudig sein hilft und Flexibilität ist ein Muss. Belohnt wirst du mit einer unglaublichen Vielfalt – du wirst bei uns im Beratungsunternehmen in 5 Jahren so viel sehen und erleben wie in 10 Jahren Inhouse-IT (5-4-3 Regelung ab Senior Analyst Level: 5 Tage arbeiten, 4 Tage vor Ort beim Kunden, 3 Übernachtungen, 1 Tag im Avanade-Büro oder Home-Office) Das klingt nicht nur hochdynamisch, das ist es auch – trotzdem ist uns Wellbeing und Weiterbildung enorm wichtig. Du hast vom ersten Tag an einen Career Adviser zur Seite, der dich unterstützt, coachet, vernetzt und auch hilft, deinen Platz und deine Balance bei uns zu finden Ambitious Growth: Bist du ready? 50.000 Professionals, 26 Länder und ein Universum – das ist Avanade. Egal welche digitale Fragestellung, im Microsoft-Ökosystem finden wir die Lösung. Denn: Wir sind nicht von schlechten Eltern. Accenture und Microsoft haben uns 2000 in die Welt gesetzt. Logisch, dass wir das Beste aus beiden Welten gekonnt verbinden. Together we go beyond. Und du? Bold enough, um dabei zu sein?  
Zum Stellenangebot

Cyber Defense Analyst (w/m/x)

Di. 25.01.2022
Balingen, Berlin, Erfurt, Frankfurt am Main, Hamburg, Kiel, Neuss, Stuttgart, Ulm (Donau)
Avanade ist der führende Anbieter von innovativen digitalen Services, Business- und Cloud-Lösungen sowie designorientierten Anwendungen im Microsoft-Ökosystem. Wir von Avanade stehen für frisches und modernes Denken und verfügen über ein ausgeprägtes Technologie-, Business- und Branchenwissen. So können wir echte und positive Veränderungen für unsere Kunden sowie deren Kunden und Mitarbeiter herbeiführen. Mit unserer Accenture Microsoft Business Group helfen wir Unternehmen, die Microsoft-Plattform so einzusetzen, dass sie ihre Kunden begeistern, Mitarbeitern die richtigen Tools bereitstellen, Abläufe optimieren und Produkte transformieren. Die 50.000 Mitarbeiter von Avanade arbeiten in 26 Ländern gemeinsam an innovativen Ansätzen, die unsere Diversität und unsere Verantwortung in der jeweiligen Region widerspiegeln. Avanade wurde im Jahr 2000 von Accenture LLP und der Microsoft Corporation gegründet. Heute gehört das Unternehmen mehrheitlich Accenture. Du willst tief in die Cyber Defense Welt von Microsoft eintauchen und Unternehmen vor modernen Bedrohungen schützen? Dann bist du bei uns genau richtig. Wir bieten dir in unserem Cyber Defense Bereich die einmalige Gelegenheit unseren Kunden bei der Lösung komplexer und hochmoderner Cyber Defense Anforderungen zu helfen, die vor allem Endpoints, Identitätsinfrastrukturen, IoT Geräte und die Microsoft 365 / Azure Plattform betreffen. In dieser starken, kundenorientierten Aufgabe wirst du eine aktive Rolle bei der Gestaltung und Umgestaltung der Cyber Defense Strategie durch die Beratung und Implementierung von Threat Protection Lösungen von Microsoft spielen. Kompetenzbereich: Sicherheit Du berätst unsere Großkunden bei der Analyse, Konzeption, Planung und Durchführung von Projekten Du führst Workshops zur Aufnahme von kundenspezifischen Anforderungen durch und erarbeitest individuelle Lösungen Die Implementierung von Microsoft Cyber Defense Lösungen und Management Tools wie u.a. Microsoft 365 Defender, Microsoft Sentinel, Microsoft Endpoint Manager sind der Fokus deiner Aufgabe Dein Tätigkeitsfeld ist sehr variabel anpassbar, sodass deine Interessen und Schwerpunkte berücksichtigt werden Als langjährige Experten im IT Security Umfeld bieten wir dir spannende und herausfordernde Projekte und Aufgaben für jedes Erfahrungslevel Du hast einen Hochschulabschluss der Fachrichtung (Cyber Security) Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung (z.B. Fachinformatiker Systemintegration) Du verfügst über erste oder mehrjährige Berufserfahrung und technische Kompetenz in den Bereichen IT Security und Cyber Security bevorzugt in mittelständischen oder Großunternehmen Kenntnisse in der Implementierung und dem Betrieb einer der folgenden Lösungen: Endpoint Detection and Response, Cloud App Security Broker oder Security Information and Event Management Du hast ein gutes Verständnis von hybriden IT-Architekturen, u. a. Microsoft-Betriebssysteme und Infrastrukturen sowie Azure und Office 365 Du sprichst sehr gut Deutsch- und Englisch (mind. CEF Stufe B2) Reisefreudig sein hilft und Flexibilität ist ein Muss. Belohnt wirst du mit einer unglaublichen Vielfalt – du wirst bei uns im Beratungsunternehmen in 5 Jahren so viel sehen und erleben wie in 10 Jahren Inhouse-IT Das klingt nicht nur hochdynamisch, das ist es auch – trotzdem ist uns Wellbeing und Weiterbildung enorm wichtig. Du hast vom ersten Tag an einen Career Adviser zur Seite, der dich unterstützt, coachet, vernetzt und auch hilft, deinen Platz und deine Balance bei uns zu finden Zusätzlich wünschenswert und vorteilhaft für diese Position: Du bringst technische Kenntnisse der Sicherheitslösungen und -technologien von Microsoft, wie z.B. Microsoft 365 Defender, Microsoft Defender for Cloud, Microsoft Sentinel oder, Microsoft Endpoint Manager mit Du verfügst über mehrjährige Berufserfahrung in der Administration von Linux Systemumgebungen und bringst fundierte Kenntnisse der gängigen Linux-Distributionen wie Red Hat, Debian und Ubuntu mit Technische Erfahrung und Kenntnisse im Gesamtbereich der IoT/OT Ambitious Growth: Bist du ready? 50.000 Professionals, 26 Länder und ein Universum – das ist Avanade. Egal welche digitale Fragestellung, im Microsoft-Ökosystem finden wir die Lösung. Denn: Wir sind nicht von schlechten Eltern. Accenture und Microsoft haben uns 2000 in die Welt gesetzt. Logisch, dass wir das Beste aus beiden Welten gekonnt verbinden. Together we go beyond. Und du? Bold enough, um dabei zu sein?  
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitsbeauftrage*r

Sa. 22.01.2022
Kiel
Im Referat des Oberbürgermeisters der Landeshauptstadt Kiel ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Planstelle als IT-Sicherheitsbeauftrage*r zu besetzen. Die Planstelle ist nach der Entgeltgruppe 12 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A 12 SHBesG ausgewiesen und teilbar. Eine moderne Verwaltung wie die der Landeshauptstadt Kiel setzt Fachverfahren ein, speichert und verarbeitet Daten oder kommuniziert digital mit den Bürger*innen und anderen Verwaltungen. Mobiles Arbeiten tritt an die Stelle fester Büroarbeitsplätze. Eine moderne Verwaltung bietet aber auch Angriffsflächen für unbefugte Zugriffe. Medien berichten über Cyber-Angriffe, bei denen Daten abgeschöpft oder Verwaltungen sogar lahmgelegt werden. Durch scheinbar seriöse Mails aus vermeintlich vertrauenswürdigen Quellen sollen Viren oder Trojaner in die Netze eingeschleust werden. Datenschutz und IT-Sicherheit kommen deshalb eine besondere Bedeutung zu, weshalb beide Aufgabenbereiche unmittelbar im Dezernat des Oberbürgermeisters verortet sind. Weiterentwicklung des IT-Sicherheitsmanagements, Geschäftsführung des IT-Sicherheitsmanagement-Teams, regelmäßige Erstellung von Berichten zur Informationssicherheit zur Information der Verwaltungsleitung und des IT-Sicherheitsmanagement-Teams, Abstimmung von IT-Sicherheitszielen auf Grundlage der IT-Sicherheitsleitlinie mit der Verwaltungsleitung Planung, Durchführung und Begleitung von IT-Projekten - insbesondere unter datenschutzrechtlichen Aspekten, Gestaltung von Grundsätzen IT-bezogener Verfahrensabläufe, Erstellung von IT-Konzepten - insbesondere die Erstellung und Fortschreibung von Konzepten, Richtlinien und Anweisungen zur Informationssicherheit, Dokumentation von IT-Verfahren und der zentralen IT-Infrastrukturkomponenten in Zusammenarbeit mit technisch Verantwortlichen, Kontrolle des Umsetzungsgrades und Evaluation von Informationssicherheitsmaßnahmen, Weiterentwicklung und Evaluation der vorhandenen IT-Sicherheitsstruktur und IT-Sicherheitsprozesse, Beratung der Organisationseinheiten in Fragen der Informationssicherheit und bei angestrebten Zertifizierungen (auf der Basis von BSI-IT-Grundschutz), Planen und Konzipieren der Notfallvorsorge und Erstellen eines Notfallhandbuchs Durchführung von Sensibilisierungs- und Akzeptanzschulungen in Zusammenarbeit mit dem*der Datenschutzbeauftragten und Kommunikation des IT-Sicherheitsprozesses innerhalb der Verwaltung, Analyse und Behandlung von IT-Sicherheitsvorfällen Erhöhung der Client-Server- und Netzwerksicherheit Bearbeiten von datenschutzbezogenen Prozessen Projektleitung, -umsetzung und -betreuung von IT-Projekten auch im Zusammenhang mit externen Dienstleister*innen ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit einer Regelstudienzeit von mind. 6 Semestern in einem der folgenden Studienfächer: Informatik Informations-, Kommunikationstechnik oder einem anderen Studienfach der Informatik bzw. Informationstechnik (z. B. Medieninformatik, Verwaltungsinformatik, Wirtschaftsinformatik) oder die Laufbahnprüfung/ -befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe zwei, Fachrichtung Allgemeine Dienste, oder der abgeschlossene Angestelltenlehrgang II jeweils mit einer mindestens befriedigenden Abschlussnote mindestens 3-jährige einschlägige Berufserfahrung auf Grundlage der geforderten Vor- und Ausbildung in einem IT-Bereich, hiervon mindestens 2 Jahre im Bereich der IT-Sicherheit, IT-Risikomanagement und BSI-Grundschutz, vorzugsweise in einer Behörde oder eines Unternehmens mit mehr als 100 vernetzten EDV-Arbeitsplätzen Gute Kenntnisse zu Sicherheitsthemen wie z.B. kryptographischen Verfahren, PKI, IDS/IPS, SIEM, Firewalls und den entsprechenden Produkten Kenntnisse zu Angriffs- und Verteidigungstechniken in Netzen, Kenntnisse zu gängigen Kommunikationsprotokollen wie TCP/IP, UDP, DHCP, DNS, SNMP, OSPF und deren Sicherheitseigenschaften Praktische Kenntnisse zu gängigen Server-Systemen (SQL-, File-, Web-, Mail-Server) und gängigen Betriebssystemen (Windows, Linux) Praktische Kenntnisse und Erfahrungen mit Werkzeugen zum Sicherheitsmanagement (z.B. verinice.PRO, BSI GSTOOL) die Fähigkeit zum konzeptionellen Arbeiten und fachliche Problemlösungskompetenz Organisationsfähigkeit
Zum Stellenangebot

IT Security Engineer (m/w/d)

Sa. 22.01.2022
Aurich, Bremen, Kiel, Mannheim, Oldenburg in Oldenburg, Osnabrück
Innovative Ideen kennzeichnen unsere Er­folge und treiben uns an. Mit Leiden­schaft realisieren wir weltweit Wind­ener­gie­projekte und geben Ant­worten auf die energie­tech­nischen Heraus­for­derungen von morgen. Leisten Sie einen Beitrag, um mit Ihrem Enga­gement die rege­nerative Energie­zu­kunft mit­zu­gestalten. Entwicklung, Umsetzung und Betreuung technischer Aspekte und Komponenten der Informationssicherheitsstrategie im SOAR-Umfeld Kontinuierliche Weiterentwicklung der IT-Security-Infrastruktur auf Basis aktueller Technologien, wie z. B. On-Premise, und in Cloud-Umgebungen Analyse, Überwachung und Bewertung von IT/OT Security Incidents Gestaltung, Umsetzung und Optimierung der IT/OT Security Incident Response Unterstützung bei forensischen Analysen von IT-/OT-Systemen Beratung der Fachbereiche zu den Anforderungen an die IT-Sicherheit Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt IT-Sicherheit, oder eine vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung in der IT-Sicherheit sowie eine Zertifizierung nach CISSP von Vorteil Kenntnisse in Microsoft Hybrid und Cloud-Infrastrukturen sowie idealerweise in marktgängigen Security-Lösungen Gutes Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise Teamfähigkeit und ausgeprägte Kommunikationsstärke Flexible Arbeitszeit durch entsprechende Arbeitszeitmodelle Spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten Ganzheitliches Engagement bei der betrieblichen Gesundheitsförderung In- sowie externe Weiterbildungsmöglichkeiten Mitarbeiterevents, die für frischen Wind sorgen Grüner Mitarbeiterstrom zur Verwirklichung unseres gemeinsamen Ziels Finden Sie mehr über Ihre individuellen Benefits heraus – Ihre zukünftige Personalabteilung hilft Ihnen gerne dabei. Alternative Standorte sind Bremen, Kiel, Mannheim, Oldenburg oder Osnabrück.
Zum Stellenangebot

IT-Security Engineer (w/m/d)

Do. 20.01.2022
Flintbek
Als Tochterunternehmen der ATLAS ELEKTRONIK GmbH mit Sitz in Flintbek bei Kiel projektieren, entwickeln und montieren wir schlüsselfertige Funksysteme zum Einsatz auf Marineeinheiten weltweit. Schwerpunkte sind die Entwicklung und Herstellung von kompletten integrierten Kommunikationssystemen, HF-Systemen und Intercom Systemen. Zum nächstmöglichen Termin möchten wir folgende Position besetzen: IT-Security Engineer (w/m/d) Sie sind verantwortlich für die Erstellung der notwendigen Dokumentation für das Informationssicherheitsmanagement auf Basis internationaler (ISO 2700x) sowie nationaler Vorgaben (u. a. BSI-Grundschutz) und deren Verwaltung in ISMS-Tool "SAVe" Sie erstellen notwendige technische Risikoanalysen auf Basis nationaler Vorgaben (u. a. BSI-Grundschutz) Sie planen und übernehmen die Durchführung von Schwachstellenanalysen inkl. Penetrations-Tests Sie erstellen technische Dokumente Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder haben eine vergleichbare abgeschlossene Ausbildung Sie verfügen über gute Kenntnisse der BSI-Standards der Reihe 100 sowie 200 Sie haben gute Kenntnisse im Bereich Netzwerke / IT-Sicherheit Kenntnisse der Bundeswehrvorschriften A960/1, A961/1 und A962/1 wären wünschenswert Kenntnisse im Bereich "Common Criteria" und Erfahrungen mit dem BSI-Geheimschutz wären von Vorteil Eine interdisziplinäre, strukturierte Arbeitsweise und eigenverantwortliches Handeln sind für Sie selbstverständlich Sehr gute kommunikative Fähigkeiten sowie Teamfähigkeit zeichnen Sie aus Sie haben gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Cyber Defender

Do. 20.01.2022
Berlin, Ratingen, Stuttgart, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Köln, Kiel
Computacenter ist ein internationales IT-Unternehmen mit einer mehr als 30-jährigen Erfolgsgeschichte. Allein in Deutschland bringen rund 7.000 Menschen die digitale Transformation voran: Sie entwickeln IT-Strategien, implementieren neue Technologien oder managen komplexe Infrastrukturen - für die Mehrheit der DAX-Unternehmen ebenso wie für große öffentliche Auftraggeber. Als unabhängiger Partner aller führenden IT-Hersteller (wie z. B. Microsoft, Apple, IBM, HP, Cisco, Intel) sind wir in allen relevanten Technologiebereichen unterwegs: von Cyber Security, Cloud und Künstlicher Intelligenz über agile Software-Entwicklung bis hin zu Arbeitsplatzlösungen für die Smart Factory. Und das Beste an uns? Ganz einfach: Die Menschen, die bei uns arbeiten, in ihrer Vielfalt, mit ihrem Potenzial und ihren individuellen Lebensentwürfen. ​ Klingt gut? Ist auch gut! Jetzt bewerben. Als Cyber Defender helfen Sie unseren Kunden dabei, sich gegen moderne Angriffe zu schützen: Sie versetzen sich in potenzielle Angreifer hinein, spüren diese auf und leiten entsprechende proaktive und reaktive Gegenmaßnahmen ein. Ihre möglichen Aufgabengebiete reichen von technischer Umsetzung und Konzeption bis hin zum Einsatz als Berater bei spannenden Kundenprojekten. Sie verstärken damit unsere bundesweite Cyber Defence Community. Als Experte für den Aufbau von Security Operations Centern (SOCs) arbeiten Sie eng mit dem Vertrieb und den jeweiligen Security-Herstellern zusammen. Ausgeprägtes Verständnis von IT-Security mit mindestens zweijähriger Berufspraxis in diesem Bereich Erfahrung entweder als Cyber Security Analyst in einem Security Operations Center (SOC) oder als Projektumsetzender im Bereich SIEM/SOC Sehr gutes Wissen über Windows- und Linux-Betriebssysteme sowie über Netzwerksicherheit Erfahrung im Bereich Endpoint Detection and Response (EDR)-Tools oder IT-Forensik Eine selbstständige Arbeitsweise und ein verbindliches Auftreten nach außen Spaß daran, Vorträge, Schulungen oder Workshops zu halten Sicheres Auftreten in Deutsch und Englisch Wissen teilen - „Legendäre" Fach-Events sowie spannende Expert Talks oder Developer Days mit klugen Köpfe aus allen Consultancy-Teams. Neues erfahren, networken und gemeinsam feiern. Weiterentwicklung - Wir investieren in Sie: interne oder externe Trainings, Herstellerzertifizierungen, Fach- oder Managementkarriere, Konferenzen, Mentoring oder Coaching u. v. m. Gesundheit - Voller Support von Lebenslagen-Coaching bis Gesundheitstraining Mobile Working & flexible Arbeitszeiten - Vertrauen ist gut. Punkt. Familie - Für uns zählt, was für Sie zählt! Wir bieten Heirats- und Geburtsbeihilfe, Unterstützung durch den Familienservice - und vieles mehr. Mobilität - Günstiger unterwegs mit unserem Firmenwagen-Programm. Selbstverständlich auch mit dem E-Auto. Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter https://www.computacenter.com/de/campaigns/digital-trust.
Zum Stellenangebot

IT-Berater/-Sicherheitskoordinator für digitale Lösungen (w/m/d)

Do. 20.01.2022
Altenholz, Hamburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z.B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg, Rostock als IT-Berater/-Sicherheitskoordinator für digitale Lösungen (w/m/d) Als Spezialist und Teamplayer-Persönlichkeit sind Sie gruppenübergreifend verantwortlich für die Erledigung sicherheitsrelevanter Aufgaben in der Abteilung Plattformen, Online-Dienste und Fachanwendungen Sie sind für die Erstellung und Fortschreibung von IT-Sicherheitskonzepten für Online-Dienste und Plattformen zuständig. Außerdem begleiten Sie der IT-Sicherheitsmaßnahmen inklusive der Durchführung von Audits. Die Beratung unserer internen und externen Kunden zuVerfahren in der IT-Sicherheit nimmt einen Großteil Ihrer Aufgaben ein. Sie pflegen die Sicherheitsdokumentationen und arbeiten stetig bei Schutzbedarfsstellungen und Risikoanalysen mit. Bei der Erarbeitung und Implementierung von abteilungsweiten Standards und Prozessen, im Rahmen der IT-Sicherheit, unterstützen Sie tatkräftig. Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik oder Informatik bzw. vergleichbare Berufspraxis Mehrjährige Erfahrung in der Erstellung von IT-Sicherheitskonzepten Tiefgehendes Verständnis von Sicherheitsprozessen und BSI-Grundschutz Vertiefte Kenntnisse in IT-Systemarchitekturen im Bereich Hardware, Betriebssysteme, Netze und Fachanwendungen Praxiseinblicke in die Kundenberatung bezüglich Sicherheitsfragen Idealerweise Know-how im Datenschutz Hohe Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Durchsetzungsstärke Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: Zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant m/w/d

Mi. 19.01.2022
Kiel
Consist Software Solutions ist Spezialist für Digitale Transformation, IT Security und Managed Services. Fundiertes Know-how von modernsten bis hin zu Legacy-Technologien zeichnet die mehr als 200 Beschäftigten von Consist aus. Consist verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung am Markt und ist an den Standorten Kiel und Frankfurt präsent. IT that works. – dieser Slogan ist unser Ziel und Ihr Vorteil. Wir schaffen individuelle, zukunftsorientierte Lösungen in einer zunehmend herausfordernden digitalen Welt – umsetzungsstark, zuverlässig und pragmatisch. Verstärken Sie unsere Teams in der IT Security als  IT Security Consultant m/w/d gerne ab sofort, gerne in Vollzeit, langfristig und unbefristet. Ein Schwerpunkt unseres Leistungsangebots sind Projekte für unsere Business Line IT Security. Hier setzen wir u.a. die Operational Intelligence Software Splunk, die Predictive Analytics Software KNIME, die IT Security Software ObserveIT und Phantom ein. Ihr zukünftiger Arbeitsschwerpunkt liegt am Unternehmensstandort Kiel, am Standort Frankfurt oder in der Projektarbeit direkt vor Ort bei unseren Kunden. Mobiles Arbeiten bleibt selbstverständlich auch außerhalb von Pandemiezeiten nach Absprache möglich.Reisebereitschaft innerhalb der D-A-C-H Region gewünscht. Auch Young Professionals bieten wir gern Einstiegschancen. Anforderungsmanagement, Konzeptionierung und Implementierung von IT Security Lösungen (im Bereich SIEM, EDR, Endpoint Security Management) Entwurf und Umsetzung kundenspezifischer Architekturen und Prozesse Weiterentwicklung und Integration von Security Lösungen Prozessuale Beratung im Bereich Risiko Management, Compliance und Datenschutz im Kontext von ISO, BSI IT-Grundschutz oder ähnlichem Analyse von Datenquellen, Entwicklung von Alarmierungsregeln und Reporting Dashboards Eigenverantwortliche Steuerung von Projekten Unterstützung von Presales-Aktivitäten Abgeschlossene Ausbildung, Studium in Bereich der Informatik oder vergleichbare Qualifikation im Rahmen eines alternativen Werdegangs im IT-Bereich Idealerweise Erfahrung im Einsatz von SIEM Software oder anderen Security-Werkzeugen im Bereich Netzwerk (Administration, Konzeption, Monitoring) mit Betriebssystemen Windows/Unix (Administration, Konzeption, Monitoring) mit Sicherheitsanalysen sowie der Entwicklung und Implementierung von Sicherheitsrichtlinien Erste Berührungen mit ISO 27001, ISO 27002, BSI Grundschutz und DSGVO Analysefähigkeit Interesse an komplexen IT-Umgebungen Teamgeist und gute Kommunikationsfähigkeit Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes Dienstleistungsbewusstsein sowie betriebswirtschaftliches Verständnis Consist Spirit von klassischen Aufgaben bis zu innovativen Projekten in einem agilen und mobilen Arbeitsumfeld bei einer soliden und etablierten People Company voller Teamspirit Consist Mind von gelebter Work-Life-Balance mit der Mittagspause am Meer oder dem Blick über die Skyline von Frankfurt a.M. bei flexiblen Arbeitszeiten über Seminare zur Softskill-Entwicklung bis zu attraktiven Sozialleistungen Consist Body von E-Bikes über Fitness-Sponsoring bis zu betrieblichem Gesundheitsmanagement mit ergonomischen Arbeitsplätzen
Zum Stellenangebot

Information Security Analyst (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Kassel, Hessen, Bremen, Kiel, Unterlüß, Neckarsulm
Die börsennotierte Rheinmetall AG mit Sitz in Düsseldorf steht als integrierter Technologiekonzern für ein substanzstarkes, international erfolgreiches Unternehmen in den Märkten für umweltschonende Mobilität und bedrohungsgerechte Sicherheitstechnik. Rheinmetall nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer für Module und Systeme rund um den Motor ein. Des Weiteren ist Rheinmetall als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungs- und Sicherheitstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Unterstützung beim Aufbau des Information Security Management Systems (ISMS) der Rheinmetall Group Betrieb des ISMS, insbesondere Sicherstellungen der Aktualisierung, Freigabe und Veröffentlichung (Dokumentenlenkung) Erstellung und Optimierung der Regelberichte für Management und Geschäftsführung Entwicklung und Optimierung der ISMS Prozesse mit Unterstützung der Prozessmanagement Experten Unterstützung des Security Awareness Teams bei Security Awareness Maßnahmen zu Informationssicherheitsrisiken Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, IT-Sicherheit, Ingenieurwissenschaft oder vergleichbare Berufserfahrung Erfahrung in Information Security Bereichen sowie bei der Implementierung oder Aufrechterhaltung von Managementsystemen Kenntnisse der relevanten Gesetze, Normen und Standards für den Bereich Informationssicherheit (z.B. ISO/IEC 27000 Familie, IT-Sig 2.0, EU-DSGVO/BDSG) Erfahrung im Qualitäts- oder Dokumentenmanagement Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrif Strukturierte Arbeitsweise und Lösungsorientierung sowie ausgeprägte analytische Denkfähigkeit und äußerst schnelle Auffassungsgabe Einen guten Mix aus ergebnis- und teamorientiertem Arbeiten sowie prozessorientiertem Vorgehen Idealerweise Zertifizierungen, wie zu Beispiel ISO 27000, ITIL, CISM etc. Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Schwerbehinderte Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auf ihre Bewerbung freuen wir uns.Wir bieten Ihnen ein kreatives, dynamisches Arbeitsumfeld, in dem Sie als IT-Spezialist eine zentrale Rolle einnehmen. Um den immer stärker werdenden Anforderungen in den Bereichen Mobilität und Sicherheit gerecht zu werden, brauchen wir Ihr Know-how. Als Mitarbeiter in unserem Unternehmen profitieren Sie von einem positiven Arbeitsklima, in dem Sie sich langfristig wohlfühlen können. Gemeinsam mit Ihren motivierten Kollegen arbeiten Sie bei uns an neuen spannenden und außergewöhnlichen Technologien und Produkten für weltweite Märkte. An unseren Standorten bieten wir bieten Ihnen: Attraktive Vergütung Flexible Arbeitszeitmodelle und mobiles Arbeiten Fitness- und Gesundheitsangebote Corporate Benefits Plattform
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: