Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 137 Jobs in Lessenich

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 62
  • Recht 37
  • Unternehmensberatg. 37
  • Wirtschaftsprüfg. 37
  • Finanzdienstleister 8
  • Versicherungen 8
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • Werbung 3
  • Funk 3
  • Marketing & Pr 3
  • Agentur 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Tv 3
  • Verlage) 3
  • Medien (Film 3
  • Banken 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Telekommunikation 2
  • Transport & Logistik 2
  • Verkauf und Handel 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 129
  • Ohne Berufserfahrung 54
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 136
  • Home Office möglich 59
  • Teilzeit 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 125
  • Berufseinstieg/Trainee 4
  • Praktikum 4
  • Befristeter Vertrag 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

Pentesting / Associate Lead Expert CERT/SOC (m|w|d)

Fr. 22.10.2021
Bonn, Köln
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Pentesting / Associate Lead Expert CERT/SOC (m|w|d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn oder Köln. Im Bereich „Computer Emergency Response Team“ (CERT) und dem sich im Aufbau befindenden „Security Operations Center“ (SOC) der BWI werden sicherheitsrelevante Systeme und Netze überwacht und Sensoriken zur Detektion von Angriffen auf IT-Infrastrukturen durch IT-Security Analysten ausgewertet. Wir sind Teil des „Competence Centers IT-Security“ (CCITS), in welchem innerhalb des Geschäftsbereiches COO der BWI die IT-, Informations- und Cyber-Sicherheitskompetenzen zentralisiert sind. Sie führen Penetration Tests, Source-Code-Analysen oder technischen Assessments zur Evaluation der Sicherheit von IT-Systemen durch Sie unterstützen bei der Analyse, Bearbeitung und Lösung von IT-Security Incidents Sie helfen dabei, neue Produkte einer sicherheitstechnischen Bewertung zu unterziehen Sie führen eigenständig IT-Penetrationstests (black box, white box, etc.) durch Sie unterstützen dabei, neue Angriffsmuster zu finden und diese in bestehende Testszenarien einzubauen Sie dokumentieren ihre Vorgehensweise, neue Erkenntnisse und Angriffsvektoren Sie unterstützen bei forensischen Sicherstellungen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Ausrichtung IT-Security / IT-Forensik von Vorteil  Mindestens 6 Jahre Berufserfahrung im Bereich Penetration Testing und den einschlägigen Tools (entsprechende Zertifizierungen wünschenswert) Mehrjährige Erfahrung als Projektleiter, möglichst in abteilungsübergreifenden Projekten sowie mehrjährige fachliche bzw. disziplinarische Führungserfahrung Sehr gute Kenntnisse im Bereich Penetration Testing/Ethical Hacking und typischer Angriffsvektoren (SQL-Injection, XSS, CSRF, Buffer Overflow, etc.) Breites technisches und methodisches Wissen im Umgang mit IT-Sicherheits-Tools (Kali Linux, nmap, Burp Suite, Wireshark, Metasploit, etc.) Erfahrung und innovative Ideen beim Testen von mobilen Endgeräten, Webapplikationen und Backend-Infrastrukturen Fundiertes Fachwissen im Bereich Netzwerk / IT-Infrastruktur sowie fundierter Umgang mit Windows und Linux Betriebssystemen Programmierkenntnisse sind von Vorteil Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Eigeninitiative, sehr gut ausgeprägte analytische Fähigkeiten, problemlösungsorientierte hohe Auffassungsgabe sowie strukturiertes und selbstständiges Arbeiten Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Cyber-Security-Spezialist Competence Center IT-Security (m|w|d)

Fr. 22.10.2021
Bonn, Köln, München
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Cyber-Security-Spezialist Competence Center IT-Security (m|w|d) ab sofort und in Vollzeit in München, Bonn oder Köln. Im Bereich „Coordination & Management Office" (CMO) werden die Koordination sowie Integration von Sicherheitsanfragen und -entwicklungen, Projekt- und Architekturunterstützung sowie Angebots- und Auftragsintegration wahrgenommen. Wir sind Teil des „Competence Centers IT-Security" (CCITS), in welchem innerhalb des Geschäftsbereiches COO der BWI die IT-, Informations- und Cyber-Sicherheitskompetenzen zentralisiert sind. Aufbau und Durchführung eines sicheren Entwicklungsprozesses Design, Implementierung, Test und Integration von Security- und Datenschutz-Funktionalitäten Code Review: Prüfung und Freigabe von security- und datenschutzrelevanter Software Design Review: Erstellung von Gefährdungsmodellen für Komponenten Erstellung und Überprüfung der Einhaltung von Security Design Patterns und Implementierungsrichtlinien Koordination und technisches Projektmanagement Zusammenarbeit mit der Sicherheits-Community zur Weiterentwicklung eines sicheren Entwicklungsprozesses Analyse von Sicherheitsvorgaben und Durchführung von Risiko- und Gefährdungsanalysen Ansprechpartner für die Entwicklung von sicherheitsrelevanter Software Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, Mathematik, Informatik oder vergleichbare Ausbildung Mindestens 5 Jahre (Senior Expert) bzw. 6 Jahre (Associate Lead Expert) einschläqiqe Berufserfahrunq in einem oder mehreren der folgenden Themenfelder: Sicherheits- und Gefährdungsanalysen, Pentesting, angewandte Kryptographie, IT- und Netzwerksicherheit, loT/OT-Security, Security Operations, Software­ Entwicklung Erfahrung in der Projektleitung (Senior Expert) bzw. mehrjährige Erfahrung als Projektleiter, möglichst in abteilungsübergreifenden Projekten sowie mehrjährige fachliche bzw. disziplinarische Führungserfahrung (Associate Lead Expert) Gute und breite Kenntnisse im Bereich der Informationssicherheit sowie gute Kenntnisse in Programmier- und Script-Sprachen, insbesondere Java, Python, ggf. C++ Gute Produktkenntnisse im Bereich SIEM (z.B. ElasticSearch, ArcSight, Splunk, QRadar und andere) Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Veränderungs- und Lernfähigkeit Qualitätssicherung, Ergebnis- und Kundenorientierung sowie Organisationsgeschick, Team- und Durchsetzungsfähigkeit Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Graduate Program Cyber Security

Fr. 22.10.2021
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München
Wir sind heute [movers] und morgen [shapers].Als [movers] sind wir strategische und überzeugende Vordenker*innen in einer der führenden europäischen Management- und Technologieberatung. Wir unterstützen unsere Kunden, treiben Ideen voran und inspirieren. Als [shapers] formen wir konkrete Lösungen und gestalten Prozesse. Wir nutzen innovative Technologien und eröffnen so neue Wege. So ist jede*r von uns stets beides: [mover & shaper]. Gemeinsam sind wir weltweit 46.000 [movers & shapers] - und uns alle eint das Ziel, mithilfe digitaler Technologien die Zukunft für unsere Kunden erfolgreich zu gestalten. Bist Du auch ein [mover & shaper]? Dann suchen wir Dich unbefristet als: Graduate Program Cyber SecurityDein Ziel: mit Herzblut in die Beratung starten. Deine Motivation: von den Besten lernen. Mit unserem Expertise Graduate Program tauchst Du tief in ein spezifisches Thema ein und entwickelst Dich darin zur*zum zertifizierten Expert*in. Du bist von Beginn an Teil unseres Beratungsteams - unbefristet angestellt mit attraktiver Vergütung. Neben Deiner Arbeit im Projekt baust Du innerhalb Deiner ersten 12 Monate fachspezifisches Know-how im Rahmen von Trainings, E-Learnings, in Netzwerken mit erfahrenen Kolleg*innen sowie in der praktischen Umsetzung in Projekten auf. Zusätzlich zu der intensiven fachlichen Weiterentwicklung eignest Du Dir in unserem Graduate Program Consulting, an dem alle Young Professionals teilnehmen, überfachliche Beratungskompetenz an. Darüber hinaus übernimmst Du folgende Aufgaben: Beratung unserer Kunden unter Beachtung gesetzlicher und regulatorischer Rahmenbedingungen Identifikation von Änderungsbedarfen im Bereich Informationssicherheit und Cyber Security Weiterentwicklung, Umsetzung und Unterstützung der IT-Sicherheitskonzepte und der IT-Security Vorgaben unserer Kunden Erstellung von Beratungsangeboten und Unterstützung in Presales Situationen Professionalisierung und Standardisierung unserer Lösungsangebote mit dem Ziel, zukünftig noch effizienter zu sein und die Ziele unserer Kunden zeitnah zu erreichen Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, -Mathematik, Wirtschaftswissenschaften oder ein vergleichbares Studium Erste Erfahrungen in einem der folgenden Bereiche: Berechtigungsmanagement, SIEM, ISMS, IT Sicherheitskonzepte, Datenschutz, Cyber Security Erste Kenntnisse der gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen (z.B. MaRisk, KWG, BDSG, IT Sicherheitsgesetz) sind von Vorteil Analysefähigkeit, konzeptionelles Denken und Kreativität sowie Präsentationssicherheit Gute Deutsch- und Englischkenntnisse Beratung heißt Flexibilität: Dein Projekteinsatzort unter der Woche richtet sich nach Projektsituation und Kunde Weiterbildung: Teilnahme an unseren Graduate Programs für den optimalen Start Deiner Karriere Pat*innenprogramm: intensive Begleitung und qualifiziertes Feedback in der Einarbeitung Work-Life-Balance: Arbeitszeitkonto, mobiles Arbeiten, Sabbatical, Familienservice Bahnfahren: BahnCard 25, 1. Klasse - geschäftlich und privat Selbst fahren: Firmenwagen und Dienstfahrrad per Gehaltsumwandlung Feelgood-Atmosphäre: Unternehmensweite (Online) Team-Events, Afterworks und Office-Feiern an unseren Standorten Unser Beitrag: Netto-Null-Emissionen bis 2028 und viele weitere Corporate-Responsibility-Projekte in den Bereichen Bildung, Beschäftigung und digitale Inklusion Unser Mindset: Teamspirit, offene Türen, Duzkultur, gelebte Vielfalt Jetzt bewerben: schnell und bequem ohne Anschreiben!
Zum Stellenangebot

Fachinformatiker als Experte für Verschlüsselung Mail/File/Disk (m/w/d)

Do. 21.10.2021
Leipzig, München, Rheinbach, Frankfurt am Main
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Fachinformatiker als Experte für Verschlüsselung Mail/File/Disk (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Frankfurt, Leipzig, München oder Rheinbach. Unser Department für Workplace Security der Central Operations verantwortet den Betrieb der durch die BWI GmbH angebotenen Security Services. Unter anderem fallen die Services Mailverschlüsselung incl. PKI Middleware, Fileverschlüsselung und Festplattenverschlüsselung in unseren Aufgabenbereich. Verstärken Sie unser bestehendes Team als Experte für Verschlüsselung Mail/File/Disk (m/w/d). SLA-konformer Betrieb des Services Betriebliche Umsetzung eines ITIL-konformen Incident-, Problem- und Change Management-Prozesses Qualitätsgesicherte Übernahme von erarbeiteten Lösungen in die Produktion in enger Abstimmung mit allen betroffenen Einheiten Erstellung und Aktualisierung von Einträgen im Knowledge Management sowie von operativen Dokumentationen Unterstützung des Problem Managements sowie des 3rd Level Supports bei Fehleranalysen Zusammenarbeit mit Architektur- und Produktverantwortlichen zur Berücksichtigung betrieblicher Aspekte Studium im relevanten Fachbereich oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechenden Fachkenntnissen Berufserfahrung von mindestens 5 Jahren als Systemadministrator oder in höherwertiger Position Erfahrung in Mitarbeit an komplexen Projektaufgaben und in der fachlichen Mitarbeiterführung Fachwissen in einem oder mehreren der folgenden Bereiche: Client & Server-Architektur, Active Directory, Firewall und Netzwerk-Topologie sowie Datenbanken im Umfeld der Microsoft-Plattformen Idealerweise gute Kenntnisse in der Automatisierung mittels Scriptsprachen (z.B. Powershell) oder Programmiersprachen (z.B. C#) Eine ITIL v3 Foundation-Zertifizierung ist wünschenswert Verhandlungssichere Deutsch- sowie technische Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Informatiker als IT Security Engineer Network Security (w/m/d)

Do. 21.10.2021
Köln, Gelnhausen
Referenzcode: I74869SGesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie konfigurieren, betreiben und entstören sicherheitsrelevante Umgebungen bei unseren Kunden. Sie übernehmen die Administration der Sicherheitsinfrastruktur unserer Kunden und fungieren als Ansprechpartner hinsichtlich der eingesetzten Services. Sie analysieren und beheben Fehler im Rahmen des 2nd/3rd Level Supports. Sie planen, steuern und führen Veränderungen von kritischen IT Infrastrukturen im Rahmen eines Managed Service durch. Sie sind für die Dokumentation der Änderungen in den Kundenumgebungen verantwortlich. Sie übernehmen telefonische Rufbereitschaften.Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung. Mehrjährige praktische Berufserfahrung in der Betreuung von komplexen Infrastrukturen. Kenntnisse und Erfahrung im Betrieb und Entstörung in einem oder mehrerer der folgenden Bereiche: Firewalls, VPN, Email Security, Web Proxy, Reverse Proxy, Load Balancer, WAF, Privileged Access, Privileged Identity Management, Cloud Security, Cloud Services, CASB, Unified Endpoint Protection, Endpoint Security. Kenntnisse und Erfahrung in dem Betrieb und Entstörung in einem oder mehrerer der folgenden Hersteller: PaloAlto, Fortinet, Cisco, Zertificon, Broadcom, F5, OneIdentitiy, MobileIron, SentinelOne, Pulse, Microsoft. Fließende Deutschund gute Englischkenntnisse sind notwendig. 30 Tage UrlaubSelbstverständlich für uns. Zuzüglich Heiligabend und Silvester.Seminar "Neu bei TÜV Rheinland"Zweitägige Auftaktveranstaltung für alle Neuzugänge.Gut versichertBerufsunfähigkeits-, Unfall-, Krankenversicherung und weitere.VergünstigungenPreisnachlässe für Mitarbeiter z.B. für Reisen, Freizeit, Tickets oder beim Autokauf.MitarbeitergesprächeRegelmäßiger Austausch auf Augenhöhe.
Zum Stellenangebot

Expert Information Security Management (m/w/divers)

Do. 21.10.2021
Köln
Eurowings ist die Low-Cost-Airline der Lufthansa Group und damit Teil des weltweit größten Aviation Konzerns. Eurowings ist auf preisgünstige Direktflüge innerhalb Europas spezialisiert. Die deutsche Fluggesellschaft ist mit ihrem breiten Produktportfolio einer der führenden europäische Point-to-Point Carrier. 2019 hat das Unternehmen mehr als 28 Millionen Passagiere geflogen.Wir suchen ab sofort, in Vollzeit und unbefristet, eine:n Expert Information Security Management (m/w/divers) im Bereich Information Security & Data Protection der Eurowings Aviation GmbH an unserem Standort in Köln.   Unterstützung des Information Security Officer (ISO) bei der Überprüfung der technischen und organisatorischen Sicherheitsstandards in allen von der EW-Group genutzten IT-Systemen Unternehmensweite Entwicklung und Fortschreibung des ISMS (Information Security Management System) Durchführung von Analysen der Unternehmensprozesse hinsichtlich Informationssicherheit Durchführung von Schutzbedarfsfeststellungen von Services & Anwendungen Organisation und Durchführung von Schulungsmaßnahmen und Awareness Kampagnen Sicherstellung und Begleitung von Audits der IT-Systeme, Infrastruktur und Anwendungen IT & IS (Informationssicherheit) Risikomanagement Beratung Deiner Kollegen zu Fragestellungen der Cybersicherheit   Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschul-/Master-Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder im Bereich Wirtschaftsrecht oder ein erfolgreich abgeschlossenes Bachelor-Studium und einschlägige Berufserfahrung oder langjährige einschlägige Berufserfahrung Du hast langjährige Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit und/oder IT Security Du bist IT Security Experte und verfügst über fundierte Kenntnisse im Bereich ITIL; COBIT und ISO 27000x Du sprichst verhandlungssicheres Deutsch (mind. B2) und/ oder Englisch Be empowered – Du arbeitest selbstbestimmt und verlierst selbst in hektischen Zeiten weder den Kopf noch Humor  Kostenloses Parken Flugvergünstigungen Kantine (bezuschusst vom Arbeitgeber) Jobticket Rabatte / Einkaufsmöglichkeiten Mobiles Arbeiten möglich Flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot

System Engineer w/m/d - Schwerpunkt IT-Netzwerk-Security

Do. 21.10.2021
Kerpen, Rheinland, Erfurt, Berlin, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, München, Stuttgart, Nürnberg, Ratingen
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherIn Bezug auf Netzwerk-Security-Umgebungen macht Ihnen so schnell niemand etwas vor? Perfekt! Mit Ihrem Know-how unterstützen Sie Ihre Kunden, ihre Netzwerk-Security-Infrastruktur zu optimieren und Sicherheitslücken in Systemen und Applikationen zu schließen. Sie übernehmen rund um das Thema Netzwerk-Security folgende Aufgaben: * Sie konfigurieren, betreiben und entstören sicherheitsrelevante Umgebungen.* Sie integrieren einzelne IT-Security-Komponenten in den Bereichen Firewall, Loadbalancer und Proxy.* Das Erweitern der Security-Landschaften gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet.* Sie sind geübt in der Behebung von Störungen im Rahmen des Major-Incident-Prozesses und kennen sich mit der Bearbeitung von Problems und der Durchführung von komplexen Changes aus.Kunden sind von Ihnen begeistert, wie Sie Lösungen aufzeigen und umsetzen. Die Voraussetzung dazu haben Sie durch eine abgeschlossene IT-Ausbildung und einschlägige Erfahrung im Third Level Support erworben. * Security-Produkte der Hersteller wie z. B. Check Point, F5, Fortinet, Blue Coat oder Cisco sind keine Fremdwörter für Sie.* Sie zeigen Kommunikationsstärke sowohl in englischer als auch in deutscher Sprache.* Die ITIL-Hauptprozesse wenden Sie sicher an.* Ihre Kunden- und Lösungsorientierung konnten Sie bereits unter Beweis stellen.* Schichtarbeit und die Übernahme von Rufbereitschaften sind für Sie kein Thema. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie alle Kriterien erfüllen, bewerben Sie Sich trotzdem. Wir haben Spaß daran, Sie weiterzuentwickeln. Computacenter bietet seit mehr als 30 Jahren erstklassige IT-Dienstleistungen an - und ist ein Unternehmen, in dem Menschen gerne arbeiten. Warum? Weil bei uns jeder Einzelne zählt. Mit seiner Leistung, aber auch mit seiner Persönlichkeit. Weil wir namhafte Kunden auf ihrem Weg in eine digitale Zukunft begleiten dürfen. Und weil wir tolle Teams haben, auf die man sich verlassen kann. Genauso wie auf engagierte Führungskräfte, die Sie in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützen. Gründe genug also, Teil der Computacenter-Community zu werden!
Zum Stellenangebot

Fachinformatiker w/m/d im Bereich Netzwerk-Security - Einstiegsposition

Do. 21.10.2021
Berlin, Hannover, Köln, München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, Hamburg, Ratingen, Nürnberg
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherIhre Aufgaben Sie begeistern sich für IT-Security und möchten sich zum Security-Spezialisten entwickeln, um den größten Unternehmen Deutschlands bei ihren Security-Problemen zu helfen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Folgende Aufgaben erwarten Sie: Sie erlernen die Administration und Betreuung von IT-Security-Lösungen für Systeme wie Check Point, Juniper sowie Cisco bei Ihren Kunden. Sobald Sie bereit sind, betreuen Sie die Systeme eigenverantwortlich. Mit Ihrem Einsatz sorgen Sie für eine stabile Netzwerkinfrastruktur. Sie bringen bereits Berufserfahrung und Kenntnisse im Netzwerk- und Security-Bereich mit. Technologisch sind Sie interessiert und neugierig. Sie blicken auf eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Infor­matik oder eine ver­gleich­bare Qualifikation zurück. Darüber hinaus kommunizieren Sie sicher in Deutsch, und Sie reisen gerne zu anderen Standorten, um sich in die verschiedensten Themen und Projekte einzubringen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie alle Kriterien erfüllen, bewerben Sie sich trotzdem. Wir haben Spaß daran, Sie weiterzuentwickeln. Duz-Kultur Regelmäßige Team & Herstellerevents Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge Gesundheitstrainings und Lebenslagen Coaching
Zum Stellenangebot

Berater (m/w/d) IT-Compliance / Datenschutz / IT-Sicherheit

Do. 21.10.2021
Köln
Sie trauen sich zu, anspruchsvolle Beratungsprojekte zu leiten? Den öffentlichen Sektor als Kunden finden Sie spannend? Sie wollen in einem tollen Team arbeiten? Dann sind Sie bei Infora genau richtig! Berater (m/w/d) IT-Compliance / Datenschutz / IT-Sicherheitfür unsere Standorte in Köln, Berlin, München und Hannover. Wer wir sindDie Infora GmbH begleitet die öffentliche Verwaltung seit fast 40 Jahren erfolgreich und zukunftsorientiert auf dem Weg zu einer digitalen Verwaltung. Unser Kundenspektrum reicht von Bundes- und Landesministerien über Kommunen bis hin zu Kirchen und Verbänden. Bei unserer Arbeit bringen wir technische und organisatorische Beratung unter Berücksichtigung geltender Normen systematisch zusammen. Dabei ist unser Anspruch in beiden Disziplinen an der Spitze der Entwicklungen zu stehen. Und wir haben einen weiteren Anspruch: Wenn wir unsere Kunden ansprechen, dann sprechen wir Menschen an – das gilt in Beratungsprojekten genauso wie hier in dieser Anzeige. Sie helfen unseren Kunden bei der rechtskonformen Ausgestaltung von Geschäftsprozessen und IT-Lösungen. Sie führen Prozessanalysen und Prozessoptimierungen im Bereich der IT-Compliance durch. Sie erstellen Datenschutzkonzepte mit einem risikobasierten Ansatz, unterstützen die Durchführung von DSFA und beraten unsere Kunden bei der Einführung neuer oder der Optimierung bestehender IT-Prozesse bereits ab der Phase „Vorstudien“. Dabei unterstützen Sie gelegentlich auch die hier im Kontext stehenden Vergabeverfahren. Sie führen Schulungen und Workshops zum Datenschutz und zur IT-Sicherheit durch. Darüber hinaus unterstützen Sie unsere Account Manager fachlich sowohl bei der Kundenakquisition und bei der Angebotserstellung. Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften (BWL, VWL), (Wirtschafts-) Informatik oder Jura/Rechtswissenschaften. Sie verfügen über Berufserfahrung im Datenschutz und konnten bereits Projekte zur Weiterentwicklung von IT-Compliance-Prozessen und IT-Sicherheitssystemen umsetzen. Sie sind mit angrenzenden informationsrechtlichen Fragestellungen beispielsweise aus dem IFG, IWG, BSIG und UrhG vertraut und bringen idealerweise zusätzlich Praxiserfahrung aus der Umsetzung IT-relevanter Beschaffungen nach VgV, VSVgV und UfAB ein. Sie haben mindestens erste Erfahrungen in der Durchführung von Veranstaltungen zur Wissensvermittlung und Sie teilen gerne Wissen in Form von Seminaren. Sie verfügen idealerweise über eine anerkannte Zertifizierung wie z.B. GDDcert oder CIPP/E und weisen idealerweise weitere einschlägige Qualifikationen wie COBIT-Practitioner, Information Security Practitioner, CISM u.ä. nach. Wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig sind Kenntnisse in Projektmanagement-Methoden (z. B. V-Modell XT, PRINCE2) sowie Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung. Sie sprechen fließend Deutsch und beherrschen Englisch in einem Umfang, welcher Ihnen die rasche Erschließung entsprechender Fachliteratur ermöglicht. Als Teil der Materna-Gruppe bieten wir alle Vorzüge des etablierten deutschen Mittelstandes: eine kollegiale Gemeinschaft mit flachen Hierarchien, offenen Türen und sicheren Strukturen. Eine eng begleitete Einarbeitung im Zuge unseres Onboardings mit Patin/en und Mentor/in. Unser Laufbahnmodell eröffnet Ihnen Möglichkeiten und hält Ihre Karriere in Schwung. Mit unseren Schulungen bleiben Sie Profi in Ihrem Fachgebiet und entwickeln Ihre Führungs- und Business-Skills. Flexible Arbeitszeiten inkl. mobiles Arbeiten: Sie können Ihre Arbeit selbst managen. Erleben Sie Pioniergeist und ein starkes Miteinander. Freuen Sie sich auf zahlreiche Team-Events und Aktionen. Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Kindergartenzuschuss und andere Beihilfen.
Zum Stellenangebot

IT-System Engineer w/m/d - Schwerpunkt Netzwerk-Security

Do. 21.10.2021
Bielefeld, Hannover, Köln, München, Stuttgart, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Wolfsburg, Gütersloh
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherIhre AufgabenIn Bezug auf Netzwerk-Security-Umgebungen macht Ihnen so schnell niemand etwas vor? Perfekt! Mit Ihrem Know-how unterstützen Sie Ihre Kunden, die Sicherheitslücken in Systemen und Applikationen zu schließen. Darüber hinaus bekommen Sie Einblicke in die neuesten Technologien und entwickeln Ihr Wissen so kontinuierlich weiter. Sie konfigurieren, betreiben und entstören sicherheitsrelevante Umgebungen bei Ihren Kunden. Sie testen die Inbetriebnahme der Hardwarelandschaft. Sie integrieren einzelne IT-Security-Komponenten in den Bereichen Firewall, Loadbalancer und Proxy. Das Erweitern der Security-Landschaften gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet. Als zentraler Ansprechpartner bei unseren Kunden halten Sie alle Fäden für Ihren Verantwortungsbereich in der Hand. Sie begeistern Ihre Kunden, wie Sie Lösungen aufzeigen und umsetzen. Durch Ihre Berufserfahrung rund um IT-Informationssicherheit im Second und Third Level Support haben Sie beste Voraussetzungen geschaffen. Technologisch kennen Sie sich mit den Produkten der Hersteller wie z. B. Cisco, Check Point, F5, Palo Alto und Fortinet aus. Sie haben bereits Erfahrungen bei der Sicherstellung sowie Entstörung von komplexen IP-Netzwerken sammeln können. Sie wissen, wie wichtig Ihre Rolle ist und dass sie regelmäßige Reisetätigkeit erfordert. Darüber hinaus kommunizieren Sie sicher in Deutsch. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie alle Kriterien erfüllen, bewerben Sie sich trotzdem. Wir haben Spaß daran, Sie weiterzuentwickeln! Stabilität - Langfristig planen? Aber sicher! Als Treiber der Digitalisierung sind wir seit mehr als 30 Jahren erfolgreich unterwegs Duz-Kultur Job Rad - Fest im Sattel, ob privat und dienstlich Gesundheit - Voller Support von Lebenslagen-Coaching bis Gesundheitstraining Urlaub - Auszeit gefällig? Mindestens 30 Tage Urlaub plus Brauchtumstage, bezahlten Sonderurlaub und Sabbaticals Vorsorgeangebote - Der Klassiker, erwähnen wir aber trotzdem: vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: