Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 237 Jobs in Leutenbach

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Unternehmensberatg. 75
  • Wirtschaftsprüfg. 75
  • Recht 75
  • It & Internet 43
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 38
  • Sonstige Branchen 28
  • Finanzdienstleister 12
  • Banken 11
  • Sonstige Dienstleistungen 10
  • Versicherungen 6
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Elektrotechnik 5
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Bekleidung & Lederwaren 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Personaldienstleistungen 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Textilien 2
  • Verkauf und Handel 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 217
  • Ohne Berufserfahrung 122
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 226
  • Home Office möglich 139
  • Teilzeit 45
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 216
  • Studentenjobs, Werkstudent 11
  • Praktikum 9
  • Ausbildung, Studium 2
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

Praktikum im Bereich Corporate Security/Intelligence ab September/Oktober 2022

Fr. 12.08.2022
Leinfelden-Echterdingen
We are all in for change. - Are you too? Die Welt verändert sich. Die Frage ist nur: Was tragen wir zum Ergebnis bei? Bei Mercedes-Benz entwickeln interdisziplinäre Teams schon heute die Mobilität von morgen. Werden Sie ein Teil davon! Gemeinsam werden wir die Welt mit neuen, vernetzten Lösungen bewegen. Denken Sie neu, treiben Sie Ihre Ideen voran und wachsen Sie in einem Arbeitsumfeld, das Zusammenarbeit und Erfindergeist fördert. Für Innovationen von Menschen für Menschen.Job-ID: DAI0000V6EAls weltweit tätiger Konzern ist die Daimler Truck AG vielfältigen Gefährdungen ausgesetzt. Das Unternehmen sieht sich einer zunehmend unsicheren Welt gegenüber, in der Terrorismus, Krieg, zivile Unruhen, Kriminalität und politische Krisen unser Geschäftsleben beeinflussen. Auch Naturkatastrophen, wie Erdbeben oder Tsunamis, fordern uns immer stärker heraus. Davor gilt es das Unternehmen und seine Mitarbeiter*innen bestmöglich zu schützen. Ziele unserer Arbeit sind die Früherkennung und Minimierung von Risiken sowie die Abwehr von Gefahren. Wir nutzen regelmäßig mobiles Arbeiten. Eine anschließende Werkstudententätigkeit oder das Verfassen einer Abschlussarbeit sind möglich. Diese Herausforderungen kommen u. a. auf Dich zu: Mitarbeit im Bereich Sicherheitsinformationsdienstleistungen (Intelligence) Erstellen von Präsentationen, Berichten, Recherchen und Analysen Mitwirken bei der konzeptionellen Weiterentwicklung des Themengebiets Sicherheitsinformationsdienstleistungen (Intelligence) und Risikovorausschau Allgemeine Mitarbeit im Team Risikomanagement, insbesondere in den Bereichen Sicherheitslagezentrum sowie Reise- und Expatsicherheit Zusammenarbeit mit anderen Fachbereichen und externen Dienstleistern Studiengang aus dem Bereich der Sozial- oder Geisteswissenschaften Sicheren Deutsch- und Englischkenntnissen in Wort und Schrift Sicherem Umgang mit MS-Office Kenntnissen in PowerBI und Signavio (vorteilhaft) Spanischkenntnissen (vorteilhaft) Begeisterung für das Thema Sicherheit Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Kompetenz Hohes Engagement Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit Internationale Erfahrung (vorteilhaft) Zusätzliche Informationen: Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Bewirb Dich bitte ausschließlich online und füge Deiner Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktuellen Notenspiegel, relevante Zeugnisse, Nachweis über die Regelstudienzeit und bei einem Pflicht- oder Kombinationspraktikum einen Pflichtpraktikumsnachweis (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) bei. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt. Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien findest Du hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen kannst Du dich unter sbv_truck_zentrale@daimlertruck.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Dir gerne HR Services per Mail: hrservices@daimlertruck.com
Zum Stellenangebot

Penetration Testerin | IT-Security Expertin (m/w/d) | Offensive Cyber Security | Applications and Infrastructure

Fr. 12.08.2022
Ulm (Donau), Stuttgart
Wir bauen keine Autos, sondern gestalten innovative, ganzheitliche IT-Lösungen für Mercedes-Benz. Mit unserer Expertise in Themen wie Security, Mobilität, autonomes Fahren, IT im Fahrzeug oder Digitalisierung von Produktion und Vertrieb bewegen wir uns zusammen mit unserem Mutterkonzern in die Zukunft und überzeugen dabei mit Methodenkompetenz sowie technologischer Exzellenz. Unser Ziel: Wir machen Mercedes-Benz zum innovativsten Mobilitätsunternehmen.Welche Aufgaben erwarten Dich? Wir sind auf der Suche nach Menschen mit mehrjähriger Berufserfahrung als Penetration Testerin. Wenn Du Dich zudem für das Security Umfeld begeisterst, eine Passion für Deine tägliche Arbeit mitbringst, stetig dazulernen willst, Dein Wissen gerne im Team teilst und am Ende des Tages mit Deiner Tätigkeit zu mehr Sicherheit in unserem Unternehmen beitragen willst, dann bist Du bei uns genau richtig. Du machst Penetration Tests von Infrastruktur und Netzwerken. Außerdem führst Du Penetration Tests von Applikationen (Web, Mobile, Rich) durch. Die Position ist Inhouse – das bedeutet kaum bzw. nur wenig Reisetätigkeit für Dich. Hör doch mal in unseren Podcast rein: https://https://open.spotify.com/episode/25yblkPRhp8JaIwjMYmjgY?si=ab72e3b687a24cf3&nd=1 Du hast eine Leidenschaft für IT-Security und Penetration Testing. Neue technische Herausforderungen begeistern Dich. Du konntest bereits praktische Erfahrung im Offensive Umfeld und mehrjährige Erfahrung als Penetration Testerin sammeln. Außerdem hast Du mehrjährige Erfahrung im Penetration Testing von: Netzwerk-Infrastrukturen Web-Applikationen / Web-Services Rich-Clients iOS/Android-Apps Du kannst unser Team mit fundierten Kenntnissen im Bereich der aktuellen Windows Serversysteme und Active Directory ergänzen. Von Qualifikationen wie OS(C(P|E)|EE) und/oder erfolgreichen Teilnahmen an CTF-Wettbewerben wären wir begeistert. Veröffentlichungen im IT-Security Umfeld, wie z.B. Advisories oder Write-Ups in renommierten Printmedien oder Portalen sind ebenso von Vorteil. Du arbeitest qualitätsbewusst, hast eine kreative Ader, kannst offen und empathisch kommunizieren sowie Ziele im Team mit Ausdauer verfolgen. Zudem kannst Du gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift nachweisen. Deine Freizeit ist uns wichtig:30 Urlaubstage, flexible Arbeitszeiten, mobiles Arbeiten, Freizeitausgleich für Überstunden, Sonderurlaub für besondere Ereignisse sowie Sabbatical. Damit Du auf dem neuesten Stand bleibst:Modern ausgestatte Arbeitsplätze, Nutzung neuester Technologien, umfassendes Angebot an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen sowie Knowledge Upgrade Lectures. Für Deine Verpflegung ist gesorgt:Wasserspender, kostenloser Kaffee & Tee, kostenlose Obstkörbe und subventionierte Essensangebote. Wir sichern Dich ab:Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse der Mercedes-Benz Tech Innovation und Abschluss einer privaten Unfallversicherung. Mit uns bleibst Du mobil:Firmenangehörigengeschäft der Mercedes-Benz Tech Innovation und Bezuschussung des Job Tickets in der Region Stuttgart und Ulm. Auszeichnungen sagen mehr als Benefits:2020 wurde uns die Auszeichnung „Great Place to Work – Beste Arbeitgeber 2020“ verliehen. Also warum sollten wir nicht auch Dein Great Place to Work sein?
Zum Stellenangebot

Cybersecurity Manager for Vulnerability and Incident Handling (w/m/div.)

Fr. 12.08.2022
Abstatt
Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.Die Bosch Engineering GmbH freut sich auf Ihre Bewerbung!Anstellungsart: UnbefristetArbeitszeit: VollzeitArbeitsort: AbstattDu verstärkst das Vulnerability and Incidence Response Team, das sich um Gegenmaßnahmen für Angriffe auf unsere Fahrzeugkomponenten kümmert. Du beobachtest aktiv neu aufkommende Verwundbarkeiten, analysierst Vorfälle und gestaltest die Kundenkommunikation mit.Du berätst unsere Kunden zu Product Vulnerabilities and Incidence Response Themen, neuen normativen Anforderungen und Lösungen auf Basis des Bosch Portfolios vom einzelnen Steuergerät bis zur Systemlösung mit Backend-Integration für Over-the-air Connectivity Lösungen. So bereitest Du unsere Organisation auf den Fall der Fälle vor, so dass wir bei Vorfällen sehr schnell handlungsfähig sind. Hier betrachtest Du insbesondere im Feld befindliche Steuereinheiten auch älterer Generationen mit.Du erhältst bei uns praktischen Einblick in den gesamten Entwicklungszyklus von Anforderungsanalyse, Entwicklung, Testing bis Serienbetreuung und Wartung. Unser Projektportfolio deckt dabei die unterschiedlichsten Mobilitätslösungen von PKW, LKW, Zweirad, Bahn oder auch mobile Arbeitsmaschinen ab, so dass Dich eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit erwartet. Im Falle von Security Vorfällen bist Du First responder und definierst die weiteren Maßnahmen mit.Du arbeitest eng mit zahlreichen Bosch Geschäftsbereichen und dem zentralen Incidence Response Team zusammen. Du vermittelst Dein Wissen aktiv an Deine Kolleg:innen und gestaltest das Schulungskonzept zu Product Vulnerabilities and Incidence Response mit. Dabei behältst Du unsere weltweite Organisation im Blick und unterstützt die lokalen Organisationen nach Bedarf.Ausbildung: Du hast ein Studium in den Feldern Cyber Security, Informationssicherheit, Informatik oder ähnlichen Feldern erfolgreich abgeschlossen.Persönlichkeit: Sicheres Auftreten zeichnet Dich aus. Du brennst für das Thema Security und strahlst dies aus. Du hast Spaß am Kundenkontakt und der Wissensvermittlung. Enge Zusammenarbeit und intensiven Austausch mit Kolleg:innen aus unterschiedlichsten Disziplinen und Regionen empfindest Du als bereichernd.Arbeitsweise: Du arbeitest strukturiert und teamorientiert. Deine Arbeit genügt höchsten Qualitätsstandards.Erfahrungen und Know-How: Du verfügst über fundiertes Wissen und idealerweise mehrjähriger Erfahrung im Umfeld der Automotive Cyber Security (insbesondere Product Vulnerability and Incidence Response) und beherrschst einschlägige Security-Technologien und -Protokolle (wie Key Management, TLS, IPSec, etc.). Moderations- und Präsentationskompetenzen verhilft Dir zum Erfolg.Qualifikation: Du kannst auf gute Kenntnisse und Erfahrungen in der Vulnerability Analyse und Incidence Response in der Automotive Cyber Security für komplexe softwarebasierte Systeme zurückgreifen, idealerweise sowohl embedded als auch linuxbasiert. Du verfügst über Projekterfahrung in einer der folgenden Disziplinen: Systementwicklung, Systemarchitektur, Softwareentwicklung, Verification & Validation, Serienbetreuung, Security Maintenance.Sprachen: Du verfügst über verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse.Flexibles und mobiles Arbeiten: Flexibles und mobiles Arbeiten. Gesundheit und Sport: Breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten. Kinderbetreuung: Vermittlungsservice für Kinderbetreuungsangebote. Mitarbeiterrabatte: Vergünstigungen für Mitarbeiter. Freiraum für Kreativität/b>: Freiräume für kreatives Arbeiten. Betriebliche Sozialberatung und Pflege: Sozialberatung und Vermittlungsservice für Pflegedienstleistungen. Die zukünftige Personalabteilung oder der Fachbereich informiert gerne über den individuellen Leistungskatalog.
Zum Stellenangebot

Junior Consultant (m/w/d) für IT-Security

Fr. 12.08.2022
Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Die Nr. 1 im Identity und Access Management – das ist die iC Consult. Als größter hersteller­unabhängiger System­integrator für IAM-Lösungen wachsen wir seit über 20 Jahren und sind inzwischen mit mehr als 350 Consultants international erfolgreich. Wir begeistern unsere namhaften Kunden aus den Branchen Automotive, Logistik, Pharma und Finanzen aber nicht nur in klassischen IAM-Themen, sondern sind auch bei innovativen Themen wie Customer IAM, Internet of Things oder API Management ganz vorne dabei. Für unseren Standorte in Essen, Frankfurt am Main, Hamburg, München und Stuttgart oder remote suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Junior Consultant (m/w/d) für IT-Security, JCIT-1022-SS Du berätst unsere Kunden rund um das Thema Identity und Access Management (IAM) von der Anforderungs­analyse bis zur Spezifikation und Umsetzung Du implementierst IT-Security-Lösungen für Internet- und Intranet-Plattformen Du setzt innovative Produkte und moderne Technologien wie Identity Federation, API Management, Customer Identity and Access Management (CIAM) oder Identity Lifecycle Management ein Du hast ein Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder einen verwandten Studien­gang erfolgreich abgeschlossen Du besitzt ein breites technisches Verständnis, bist an IT-Security interessiert und offen für neue Trends und Technologien Du besitzt erste Erfahrungen in Java, dem Java-Ökosystem, Microsoft .Net oder anderen Programmier­sprachen Du hast sehr gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und hohe Eigenverantwortung mit großem Entscheidungs­spielraum in einem etablierten Unternehmen Förderung von persönlicher und fachlicher Weiterbildung und Karriereentwicklung Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben Förderung des Unternehmensklimas, z. B. durch regelmäßige Team- und Firmenevents in lockerer Atmos­phäre Überdurchschnittliche Bezahlung, Ausstattung mit höchstwertigem Equipment, Concierge Service, Personal Coach sowie ein attraktives Dienstwagenprogramm
Zum Stellenangebot

Security / SOC Analyst (m/w/d)

Fr. 12.08.2022
Berlin, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Freiburg im Breisgau, Hamburg, Jena, Köln, München, Stuttgart
Unter der Flagge eines großen Namens erforschen und entdecken wir bei der magellan netzwerke GmbH seit 1992 mit nun über 250 Mitarbeitern an 9 Standorten unerschrocken neue Wege durch die IT Security und Netzwerk Weltmeere. Wir eröffnen unseren Kunden durch innovative Technologien neue Perspektiven und nutzen konsequent Chancen und Potenziale. Denn wir verstehen uns als Navigatoren und Scouts für unsere Klienten. Seit 2015 hat sich unsere Flotte durch die Gründung der FERNAO Networks Unternehmensgruppe deutlich vergrößert. Nicht nur die Gruppe wächst weiter, auch wir möchten uns breiter für die neuen Herausforderungen aufstellen.  IT-Security interessiert dich nicht nur, sondern begeistert dich? Du hast Lust richtig was zu bewegen und möchtest deinen Beitrag leisten, um Unternehmen sicherer zu machen?  Dann bist du bei uns genau richtig! Bei uns kannst du dein analytisches Talent zum Einsatz bringen und bevorstehende Angriffe und Schwachstellen in überwachten Infrastrukturen sofort erkennen und analysieren Deine Erkenntnisse übersetzt du aus IT-Latein in Business-Sprache und bist versierter Ansprechpartner für Kunden und Dienstleister Den Angreifern bist du immer einen Schritt voraus, weil du die aktuellen Angriffstechniken kennst und mit modernsten Technologien arbeitest Du erstellst Regeln und konfigurierst Parameter zur Durchsetzung von Sicherheitsmaßnahmen innerhalb der Security Tool-Landschaft (z.B. SIEM, Vulnerability Management, Endpoint Security, Firewall, Proxy) Und das alles schaffst du gemeinsam mit deinem hochmotivierten, hilfsbereiten und humorvollen Team!   Das Thema Security fasziniert Dich und Du hast Spaß daran, dich über die neuesten Security Trends auf dem Laufenden zu halten Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik, IT-Sicherheit oder entsprechende Berufserfahrung Mind. 1 Jahr relevante Berufserfahrung im IT-Sicherheitsumfeld z.B. CERT, SOC Erfahrung und Kenntnisse der Tools und Prozesse bei der Bearbeitung von IT-Security Incidents Technisches und methodisches Wissen im Umgang mit IT-Sicherheits-Tools wie SIEM, Firewall, Proxy Optimalerweise Zertifizierung im IT-Security Bereich: OSCP, CySA+, GIAC oder andere Erfahrung mit einschlägigen Regularien und Standards im Bereich IT-Security (z.B. ISO27001, BSI IT Grundschutz, OWASP, NIST, CIS Controls) Analytische, konzeptionelle und flexible Arbeitsweise Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein offenes, humorvolles und kollegiales Umfeld, in dem gegenseitige Wertschätzung und Teamspirit maßgeblich für den Unternehmenserfolg sind  Ein top Onboarding inkl. Willkommensveranstaltung, Einarbeitungsplan für deine ersten 6 Monate sowie ein Buddy- und Patenprogramm  Jede Menge Möglichkeiten deine Ideen einzubringen und dich persönlich sowie beruflich weiterzuentwickeln  Abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem zukunftsträchtigen und wachstumsorientierten Themenfeld rund um die IT Security in einer starken Unternehmensgruppe Vielfältige Mitarbeiterangebote und Sozialleistungen, wie z. B.: kostenlose Getränke am Arbeitsplatz, Urban-Sports-Club-Mitgliedschaft, gemeinsame sportliche Events „tour de magellan“ sowie Sommerfeste, Rückenmassage, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, Ausstattung mit modernster Technik
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d Public Key Infrastructure

Do. 11.08.2022
Berlin, Düsseldorf, München, Frankfurt am Main, Hannover, Köln, Nürnberg, Ludwigshafen am Rhein, Stuttgart, Hamburg
Computacenter ist ein internationales IT-Unternehmen mit einer 40-jährigen Erfolgsgeschichte. Allein in Deutschland bringen rund 7.000 Menschen die digitale Transformation voran: Sie entwickeln IT-Strategien, implementieren neue Technologien oder managen komplexe Infrastrukturen - für die Mehrheit der DAX-Unternehmen ebenso wie für große öffentliche Auftraggeber. Als unabhängiger Partner aller führenden IT-Hersteller (wie z. B. Microsoft, Apple, IBM, HP, Cisco, Intel) sind wir in allen relevanten Technologiebereichen unterwegs: von Cyber Security, Cloud und Künstlicher Intelligenz über agile Software-Entwicklung bis hin zu Arbeitsplatzlösungen für die Smart Factory. Und das Beste an uns? Ganz einfach: Die Menschen, die bei uns arbeiten, in ihrer Vielfalt, mit ihrem Potenzial und ihren individuellen Lebensentwürfen. Klingt gut? Ist auch gut! Jetzt bewerben. Du unterstützt uns als IT Consultant w/m/d und übernimmst folgende Aufgaben: Mit Deinem umfangreichen PKI-Know-how hilfst Du unseren Kunden, ihre Infrastruktur zeitgemäß abzusichern. Dabei leistest Du Architektur- und Strategieberatung, erstellst herstellerübergreifende Grobkonzepte und unterstützt bei der Produktauswahl. Teilweise unterstützt Du auch die Kolleg:innen bei der Implementierung. Dabei berätst Du auch in der Umsetzung von Einsatzszenarien der Zertifikate wie E-Mail-Verschlüsselung, 802.1x oder zertifikatsbasierte Authentisierung. Neben klassischen Projekten für Unternehmen/Behörden-PKIs unterstützt Du auch in weiteren Bereichen, wie z. B. im DevOps-Bereich oder in IoT-Projekten. Du kennst Dich mit mindestens einem PKI-Produkt sehr gut aus, z. B. ADCS, Nexus oder PrimeKey, und optimalerweise kannst Du auf praktische Erfahrungen mit OCSP-Respondern, CMP, SCEP oder ACME zurückgreifen. Du hast sehr gute IT-Infrastrukturkenntnisse, z. B. mit Serverbetriebssystemen, Active Directory, Netzwerk. Du hast Spaß, technisch in die Tiefe zu gehen und konzeptionell an PKI-Design und Definition von Zertifikatsprozessen zu arbeiten oder auch eine Certificate Policy zu verfassen. Du sprichst sehr gut Deutsch und Englisch. Mobile Working & flexible Arbeitszeiten - Vertrauen ist gut. Punkt. Weiterentwicklung - Wir investieren in Dich: interne oder externe Trainings, Herstellerzertifizierungen, Fach- oder Managementkarriere, Konferenzen, Mentoring oder Coaching u. v. m. Wissen teilen - „Legendäre" Fach-Events sowie spannende Expert Talks mit klugen Köpfen aus allen Technologie-Bereichen. Neues erfahren, networken und gemeinsam feiern. Gesundheit - Voller Support von Lebenslagen-Coaching bis Gesundheitstraining.
Zum Stellenangebot

CarIT Security Governance expert MB.OS VAN (m/f/x)

Do. 11.08.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? The world is changing. The question is, what will be our contribution to the outcome? At Daimler, interdisciplinary teams are developing the mobility of tomorrow. You are very welcome to join them. Together, we will create new connected ways to move around our globe. Think, try, and thrive with us in collaborative work environments that spark game-changing concepts. Innovative solutions by and for the people.Job-ID: MER0001UYC_ENMercedes-Benz Group AG is one of the most successful automotive companies in the world. With Mercedes-Benz AG and the divisions Mercedes-Benz Cars and Mercedes-Benz Vans, the manufacturer is one of the largest and most successful producers of Premium Vans. In a software-driven and data-driven world, we are working on the protection of our VAN vehicles from cyber security attacks. We are facing ever-increasing challenges like digital interaction with other vehicles and with the entire transport ecosystem. We must protect all these data against various attack vectors with what we call “Car IT security”. Our team is currently under construction and would look forward to your support. We look forward to smart and passionate colleagues who enjoy new Cyber security technologies and like to work with international project partners in Israel, China, Spain, France and Argentina together. With us you take over responsibility for sub-projects as well as diverse and exciting tasks with direct relevance to CarIT Security and our innovative vehicle products. Become part of our team and support us with new ideas to make our Van fleet even more secure. These challenges await you, among others: You are an expert and central contact person for cyber security risks, vulnerabilities and incidents in the Governance Team for the VAN vehicle fleet - So you are active in the roles "Risk Manager" and "Problem Manager" (f/m/d) You actively and autonomously shape the development of risk management as well as the dealing with vulnerabilities and suitable incidence response for the VAN area in coordination with the relevant stakeholders. You define procedures with our cyber security organization and their implementation which you intensively follow-up You actively monitor emerging vulnerabilities with the Fleet Security Team and coordinate and analyze incidents In the role of Risk Manager and Problem Manager (f/m/d) you cover the entire vehicle life-cycle: From the requirements for the security architecture, through the risk migration phases and to the monitoring of the vehicles in the field You apply existing standards (UN ECE R155, ISO/SAE 21434) and continuously develop our Cyber Security Management System for VAN-specific needs You design interdisciplinary working models of Car IT Security interfaces with neighboring areas such as Functional Safety and SUMS (Software Update Management System) You support and advise the VAN organization in security-relevant questions and design and implement necessary training measuresQualifications Ideally, you should bring the following: Completed studies in computer science or related studies or professional experience Knowledge of reliable cyber security standard solutions at the architecture level Knowledge of the relevant standards, methods and tools in cyber security, for Example TARA with Attack Vector based approach according to ISO/SAE 21434 Knowledge of underlying methods and theories such as IT forensics and cryptography Professional experience in the automotive industry, software know-how is an advantage Cyber security certificates, e.g. CISSP or CISM Fluent in German and English Personal skills Striving independent work and showing initiative Driver for solution finding/decision-making Result orientation and flexibility in changing framework conditions Strong analytical, structured and conceptual competence Ability to easily present complex and extensive facts Team player Additional information: It is a permanent position. Of course, it is not possible with us without formalities. Therefore, please apply exclusively online, add a CV, cover letter and certificates (max. Total size of the attachments 5 MB) and mark your application documents as "relevant for this application" in the online form. Please have understanding that we no longer accept paper applications and that we do not accept any entitlement to return shipping. If you have any questions about the application process, HR Services will be happy to answer you by e-mail to hrservices@mercedes-benz.com or on our career page the chat bot via the PLUSsymbol.
Zum Stellenangebot

Regulatory Affairs / Compliance Manager (f/m/d) Mercedes pay GmbH

Do. 11.08.2022
Stuttgart
We are all in for change. - Are you too? The world is changing. The question is, what will be our contribution to the outcome? At Daimler, interdisciplinary teams are developing the mobility of tomorrow. You are very welcome to join them. Together, we will create new connected ways to move around our globe. Think, try, and thrive with us in collaborative work environments that spark game-changing concepts. Innovative solutions by and for the people.Job-ID: DAI0000KBN WHAT WE DO Pay directly from the car: Mercedes pay supports, among other things, in-car payments as well as payment processing via app and in the web shop. We want customers’ contact with Mercedes pay and the payment transactions on the global platform to be as seamless as possible. We are also developing exciting new payment products and solutions to provide customers with an even better user and payment experience. WHO WE ARE Mercedes pay GmbH is a wholly owned subsidiary of Mercedes-Benz Mobility AG. Mercedes pay plays a fundamental part in the mobility and digitalisation strategy of Mercedes-Benz Group AG. We operate the central payment processing platform and act as the competence centre for payments at Mercedes-Benz. Mercedes pay launched in its first market in September 2018. We are now active in more than 40 countries on five continents, processing transactions for Mercedes-Benz products and services. Depending on the market, Mercedes pay may process transactions from Mercedes me connect store, the Mercedes me app, in-car payments or even supporting online vehicle sales. WHAT YOU WILL DO: Monitoring and communicating industry and regulatory trends Advising on regulatory and compliance requirements for international markets for our products and services Network building and managing internal and external stakeholders Helping ensure our business remains compliant with local laws and regulations across the globe Enhancing awareness of risk and compliance across the organization Deputise for the Head of Regulatory Affairs, Risk and Compliance where necessary WHAT WE EXPECT Completed your studies in law or business. Relevant work experience in audit or compliance functions will be considered At least 7 years working experience with a minimum of 5 years in a Compliance or Legal function in financial services, preferably the payments industry Demonstrable experience working with regulatory and compliance related matters relating to payments and/or financial services including data protection Experience undertaking horizon scanning, monitoring regulatory activities and tracking industry trends Excellent written and spoken communication skills and can explain complex requirements and issues simply Demonstrable experience implementing policies and complex compliance/regulatory change projects Fluency in English (reading, writing and speaking) with German, a plus - other languages desirable You enjoy working independently, in a dynamic and growing team and environment WHAT WE OFFER Modern and dynamic work environment Flexible and mobile working Attractive fitness offer Numerous employee discounts Excellent infrastructure This is a full-time job (also suitable for part-time). We particularly welcome applications from disabled persons. Please apply online via www. group.mercedes-benz.com/careersr (ID: DAI0000KBN). For questions, please don’t hesitate to contact the HR Team of Mercedes pay GmbH: career_mercedespay@mercedes-benz.com.
Zum Stellenangebot

Senior Security Consultant Governance, Risk & Compliance (w/m/d)

Do. 11.08.2022
Köln, Saarbrücken, Hallbergmoos, Hamburg, Stuttgart, Gelnhausen, Dresden, München
Referenzcode: 1978 Gesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie beraten "Ihre" Kunden bei der Etablierung von Managementsystemen in den Bereichen Informationssicherheit, Business Continuity und IT-Risikomanagement. Sie unterstützen Kunden bei der Entwicklung individueller Methoden und Prozesse zum IT-Risikomanagement inkl. der Schnittstellen zum Unternehmensrisikomanagement. Sie helfen bei der Etablierung einer Sicherheitsorganisation und beim Coaching des Sicherheitsbeauftragten. Sie beraten Kunden hinsichtlich der methodischen Entwicklung und Durchführung von Business Impact Analysen und des Aufbaus einer Organisation zur Bewältigung von IT-Notfällen. Sie überprüfen Unternehmen hinsichtlich der Compliance beispielsweise gegenüber gängiger Standards wie ISO 27001, ISO22301 oder CoBiT. Hochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Informationssicherheit Erfahrung mit Managementsystemen wie bspw. ISMS, Risikomanagement und BCM Erfahrung im Umgang mit Standards wie ISO27001, ISO 31000, ISO22301 oder IT Grundschutz Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Bereitschaft zur Arbeit aus dem Homeoffice und bundesweiten Dienstreisen Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Cyber Security Specialist (w/m/d) Vulnerability Management / Incident Response

Do. 11.08.2022
Ditzingen
Wie mutig bist du? Wir sind ein Hightech-Unternehmen im Bereich Werkzeugmaschinen und Lasertechnik und suchen Menschen, die sich mit frischem Geist neuen Herausforderungen stellen können. Als unabhängiges Familienunternehmen bieten wir dir die Freiheit und das Vertrauen, deine mutigen Ideen in die Tat umzusetzen. Mit dir an Bord möchten wir die digitale Vernetzung der Fertigungsindustrie vorantreiben. Unsere Leidenschaft und unser Gestaltungswille sorgen dafür, dass wir eine innovative Kraft sind - weltweit an über 70 TRUMPF Standorten. Sie identifizieren und bewerten Schwachstellen, koordinieren und überwachen die Bearbeitung kritischer Schwachstellen innerhalb der TRUMPF Gruppe und machen die erzielte Systemaktualität transparent. Sie entwickeln den Vulnerability Management Prozess kontinuierlich weiter und steuern Maßnahmen zur Verbesserung ein. Sie identifizieren und bewerten Cyber-Security-Vorfälle und leiten geeignete Maßnahmen zur Eindämmung, Lösung und Prävention ein. Sie definieren, koordinieren und steuern die Umsetzung von Incident-Response-Maßnahmen und Lessons Learned. Sie sind Mitglied unseres Global Cyber Security Incident Response Teams (CIRT) Sie begleiten Security Assessments und Audits wie Penetrationstests. Sie beraten interne Kunden/Abteilungen bei der Umsetzung von TRUMPF IT-Security Standards im täglichen Betrieb. Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder vergleichbar mehrjährige Berufserfahrung in den Bereichen IT-Security sowie idealerweise eine Zertifizierung mit Security Schwerpunkt wie CISM, CISA, CISSP, CEH Selbstständiges, strukturiertes Arbeiten, analytisches Denken, hohes Engagement sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und teamorientiertes Arbeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Breites Basiswissen zu Netzwerkinfrastrukturen, Betriebssystemen, Anwendungen und sicherer Anwendungsentwicklung. Fundiertes Wissen in IT-Security Infrastruktur (einschließlich Firewalls, Endpoint Protection, Antispam, Identitäts- und Zugriffsmanagement, Cloud-Security Technologien, Verschlüsselungstechnologie, SIEM/MDR) Praktische Erfahrung in einem der Bereiche Vulnerability Management, Security Incident Handling, Incident Response und Forensik Hochmoderne Arbeitsumgebung mit neuester Technologie Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot Aktiv geförderte Work-Life-Balance, z. B. mit Sport- und Fitnessprogrammen Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur Haben wir Sie überzeugt? Bitte richten Sie Ihre Onlinebewerbung an Frau Qendresa Meta. Für Rückfragen erreichen Sie uns / unser Recruiting Team unter Tel.: + 33 608112046. Alle unsere ausgeschriebenen Stellen sind aktuell noch zu besetzen. Auf unserer Karriereseite finden Sie alle FAQs rund um Ihre Bewerbung bei uns.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: