Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 86 Jobs in Lierenfeld

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Unternehmensberatg. 42
  • Wirtschaftsprüfg. 42
  • Recht 42
  • It & Internet 17
  • Finanzdienstleister 4
  • Banken 4
  • Versicherungen 2
  • Elektrotechnik 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Telekommunikation 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Metallindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 82
  • Ohne Berufserfahrung 22
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 85
  • Home Office 9
  • Teilzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 80
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Sicherheit

Risk & Compliance Manager (m/w/d)

Sa. 31.10.2020
Duisburg
Als Familienunternehmen mit einer Geschichte von über 260 Jahren stellt Haniel die Wertschaffung für heutige und künftige Generationen in den Mittelpunkt. Wir bei Haniel gestalten gerade eine grundlegende Transformation hin zu einem modernen Family-Equity-Unternehmen, das ausschließlich in nachhaltige Geschäftsmodelle investiert, die sich eindeutig den Themenbereichen „People, Planet oder Progress“ zuordnen lassen. Wir sind davon überzeugt, dass nur ein nachhaltig und integer wirtschaftendes Unternehmen langfristig erfolgreich sein kann. Wir nennen das „enkelfähig“. Das Team Legal Governance Risk & Compliance der Haniel Holding ist dabei ein wichtiger Partner des Führungsteams und der Portfoliounternehmen. Sie möchten mit uns an der Wertschaffung bei Haniel mitwirken und den Bereich Risk & Compliance weiterentwickeln? Dann sollten wir uns kennenlernen!                 Die Franz Haniel & Cie. GmbH sucht Sie zum nächstmöglichen Termin und mit flexiblem Arbeitsort alsRisk & Compliance Manager (m/w/d)Entwicklung und Implementierung von Risk & Compliance Management Systemen und Tools sowie deren kontinuierliche FortentwicklungEntwicklung und Implementierung von Governance Richtlinien und Prozessen im Bereich Risk und CompliancePlanung, Durchführung und Nachbereitung von Risikoanalysen und Governance Reviews in Zusammenarbeit mit den PortfoliounternehmenUnterstützung bei Compliance Untersuchungen und der Erarbeitung von praxisorientierten Handlungsempfehlungen in Compliance-FragenEntwicklung und Begleitung von Compliance-SchulungsprogrammenErstellung unterschiedlicher Elemente und Beiträge für die interne Compliance KommunikationDigitalisierung der Governance Systeme und ihrer ElementeErfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaft, Rechtswissenschaft oder vergleichbare QualifikationMindestens 5 Jahre Erfahrung im Management von cross-funktionalen Risk & Compliance ProzessenSehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten, sowie ein ausgeprägtes UrteilsvermögenZiel- und ergebnisorientierte Arbeitsweise, mit der Bereitschaft Verantwortung zu übernehmenSouveränes, überzeugendes und verbindliches AuftretenFreude an der aktiven Gestaltung von Veränderungen sowie eine Affinität für IT und DigitalisierungReisebereitschaft für gelegentliche Einsätze bei den Portfolio-Unternehmen vor OrtSehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen ein sehr dynamisches Umfeld mit flachen Hierarchien sowie eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung Arbeitsort und -gestaltung können wir flexibel auf Ihre Bedürfnisse abstimmenEine langfristige Perspektive und eine attraktive Vergütung sind für uns selbstverständlichDazu kommt ein attraktives Arbeitsumfeld (u. a. Mitarbeiterparkplätze/Firmenticket, betriebliche Altersversorgung, Angebote zur Work-Life-Balance, Mitarbeiterrestaurant) in einem traditionsreichen FamilienunternehmenSie wollen unsere Wertentwicklung aktiv mitgestalten? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Onlinebewerbung auf unserer Karriereseite. Bei Fragen steht Ihnen Frau Friederike Langhoff Tel. +49 (203) 806 452 gerne zur Verfügung.
Zum Stellenangebot

Security Architect (m/w/d)

Fr. 30.10.2020
Mönchengladbach
Die AUNDE Group umfasst die Marken AUNDE, ISRINGHAUSEN und FEHRER. Die Unternehmensgruppe entwickelt und fertigt Interieur Produkte für die Automobilindustrie und andere Arten der Mobilität. Als internationale Gruppe verfügt sie in 28 Ländern über mehr als 110 Produktionsstätten und gehört zu den weltweit 100 größten Automobilzulieferern. Sie erwarten spannende und herausfordernde IT-Projekte, die im Rahmen der globalen IT-Strategie der AUNDE Group definiert und ausgeführt werden. Sie verstärken in dieser Position die "OneIT“, in der alle IT-Mitarbeiter in den gruppenweit einheitlichen IT-Querschnittsfunktionen wie IT-Infrastruktur, Servicemanagement, Business Applications und IT-Projekt Management Office (PMO) integriert sind. Security Architect (m/w/d) Am Standort Mönchengladbach / Lemgo / Kitzingen Konzeption von Enterprise Lösungen im Bereich Security & Cloud Security  Erarbeitung und Umsetzung von Security und Netzwerkkonzepten  Unterstützung 2nd & 3rd Level Support  Unterstützung bei der Entwicklung einer gruppenweiten Netzwerk- und IT-Security Strategie auf Basis der Ziele der OneIT  Eigenverantwortliche Leitung von Projekten zur Weiterentwicklung IT-Security Infrastruktur  Einhaltung der Vorgaben zur Nutzung des Servicemanagement Tools und Changemanagement Boards  Administration des gesamten IT-Security Portfolios  Konzeptionierung von Security Services in Cloud und On-Premise Umgebungen  Implementierung, Inbetriebnahme und Pflege von Lösungen  Konfiguration von komplexen Infrastrukturen  Technische Beratung der Fachabteilungen  Strukturierte, kosten- und leistungsbewusste Auswahl von Produkten und Dienstleistern  Steuerung von externen Dienstleistern im Rahmen des Service- und Eskalations-Managements  Bewertung von Einsparmöglichkeiten und Optimierungsmöglichkeiten im Verantwortungsbereich  Unterstützung bei Wartungsarbeiten und des 2nd / 3rd Level Supports  Einbindung 3rd Party Hersteller bei Problemanalysen inklusive Eskalationsmanagement  Eigenständige Planung, Durchführung und Überwachung von Systemaktualisierungen (Updates, Upgrades, Minor/Major Changes, SW-/HW-Regeltausche/-Aktualisierungen)  Verantwortung für die standortübergreifende vollständige Erstellung/Fortführung und Aktualisierung von Dokumentationen, Anleitungen und Betriebshandbüchern  Evaluierung von neuen Techniken  Systemweiterentwicklung bestehender Standard-Hard- und Softwareprodukte  Verantwortung für den nachhaltigen Betrieb der gruppenweiten (AUNDE, ISRINHAUSEN, FEHRER) Security Infrastruktur  Übernahme der Serviceownership für mehrere Services im Aufgabengebiet Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik Mindestens 5-jährige Berufserfahrung im Umfeld Security Engineering Projektmanagement Erfahrung (verantwortlich für time, quality, cost) Erfahrung im Designen von IT-Security Lösungen Firewall Kenntnisse Security as a Service Technical Engineering: Analyse und Bewertung von Benutzeranforderungen und Realisierung im Produkt Entwickeln von System-Security-Architekturen und Beschreiben der Schnittstellen Migrationspläne, Testpläne und Wartungskonzepte Evaluieren der Leistungsfähigkeit Erarbeitung und Implementierung von Security Konzepten DMZ-Services Monitoring (PRTG) Networking IPv4, IPv6, DHCP, DNS Herstellerspezifische Kenntnisse von Vorteil (Fortinet, Extreme Networks, Cisco) Dokumentation Projektmanagement: Projektstrukturierung (Planung, Durchführung, Abschluss) Aufwandsschätzung, Ressourcenplanung, Kostenplanung Dokumentation Sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Teamfähigkeit Hohe Kommunikationsfähigkeit Hohe Ergebnis- und Kundenorientierung Eigeninitiative, Belastbarkeit, Flexibilität sowie Zielstrebigkeit und Zuverlässigkeit unbefristeter Arbeitsvertrag 30 Tage Urlaub Flexible Arbeitszeiten Sonderzahlungen (Urlaubsgeld / Jahressonderzahlung)   Arbeitgeberzuschuss zur Altersvorsorge und Vermögenswirksame Leistungen Firmeneigene Parkplätze / Gute Verkehrsanbindung Gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (w/m/d) IT - Governance, Risk & Compliance Technology

Fr. 30.10.2020
Berlin, Bremen, Dortmund, Essen, Ruhr, Hamburg, Frankfurt am Main, Köln, Mannheim, München, Düsseldorf
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Verstärke unsere Teams an den Standorten Berlin, Bremen, Dortmund, Essen, Hamburg, Frankfurt am Main, Köln, Mannheim, München und Düsseldorf.Begleite KPMG bei den zukünftigen Herausforderungen unserer Kunden. Begeistere auch Du Dich für die Vielfalt unserer Fragestellungen - und mach gemeinsam mit uns den Unterschied. Gemeinsam mit Deinem Team aus dem Bereich Lighthouse Germany, dem Center of Excellence for Data & Analytics, bist Du Teil eines internationalen Netzwerkes von technologischen Spezialisten. Bündle das Fachwissen von KPMG zu betriebswirtschaftlichen und regulatorischen Themenstellungen sowie deren Umsetzung und löse gemeinsam mit Fachexperten aus unseren Geschäftsbereichen komplexe, operative und strategische Fragestellungen mit modernen Methoden und aktuellen Technologien. Du berätst Führungskräfte wie Security-, Risiko- und Compliance-Officer im Spannungsfeld von GRC in Bezug auf organisatorische, prozessuale und technologische Aspekte. Zudem entwickelst und implementierst Du eigenständig innovative Berechtigungs- und Sicherheitskonzepte im Umfeld S/4HANA sowie SAP Security. Du analysierst Sicherheitsrisiken bei Kunden und leitest daraus Optimierungsmaßnahmen, Lösungsansätzen und Handlungsempfehlungen ab. Die Betreuung von nationalen und internationalen Kunden in Projekten an der Schnittstelle zwischen Fachbereich und IT fällt ebenfalls in Deinen Aufgabenbereich. Du gestaltest Organisationsstrukturen und Informationssystemen neu und übernimmst die (Teil-) Projektleitung bei der anschließenden Umsetzung und beim Rollout. Du hast Dein Studium der (Wirtschafts-)Informatik, Ingenieurwissenschaften oder einer vergleichbaren Studienrichtung erfolgreich abgeschlossen. Du bringst mindestens zwei Jahre Berufserfahrung mit in / mit Konzeption, Erstellung und Umsetzung von komplexen Berechtigungs- sowie Sicherheitskonzepten im SAP sowie non-SAP Umfeld, Berechtigungsmanagement Kenntnisse in SAP ERP sowie SAP HANA mit dem Schwerpunkt SAP Berechtigungen bringst Du ebenfalls mit. Du verfügst uber gute bis sehr gute Englischkenntnisse. Souveränes und selbstsicheres Auftreten zeichnen Dich ebenso aus wie eine exzellente Kommunikationsfähigkeiten. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Ab dem Level Manager kannst Du auch Personal- und Führungsverantwortung übernehmen. Deine Führungskompetenz fördern wir mit individuellem Coaching und spezifischen Führungstrainings. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir zahlreiche Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Deine Fähigkeiten stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Fachinformatiker w/m/d im Bereich Netzwerk-Security

Fr. 30.10.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart, Wolfsburg, Gütersloh
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherIn Bezug auf Netzwerk-Security-Umgebungen macht Ihnen so schnell niemand etwas vor? Perfekt! Mit Ihrem Know-how unterstützen Sie Ihre Kunden, die Sicherheitslücken in Systemen und Applikationen zu schließen. Sie übernehmen rund um das Thema Netzwerk-Security folgende Aufgaben: Sie konfigurieren, betreiben und entstören sicherheitsrelevante Umgebungen bei Ihren Kunden. Sie integrieren einzelne IT-Security-Komponenten in den Bereichen Firewall, Loadbalancer und Proxy. Das Erweitern der Security-Landschaften gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet. Sie verfügen über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung rund um IT-Informationssicherheit im Second und Third Level Support. Security-Produkte der Hersteller wie z. B. Cisco, Palo Alto, Juniper, Check Point, F5 oder Fortinet sind keine Fremdwörter für Sie. Sie blicken auf eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Infor­matik oder eine ver­gleich­bare Qualifikation zurück. Darüber hinaus kommunizieren Sie sicher in Deutsch, und Sie reisen gerne zu anderen Standorten, um sich in die verschiedensten Themen und Projekte einzubringen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie alle Kriterien erfüllen, bewerben Sie sich trotzdem. Wir haben Spaß daran, Sie weiterzuentwickeln. Duz-Kultur Regelmäßige Team & Herstellerevents Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge Gesundheitstrainings und Lebenslagen Coaching
Zum Stellenangebot

Information Security Manager - focus GRC (f/m/d) - limited to 12 months

Fr. 30.10.2020
Düsseldorf
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. Bei spannenden Entwicklungen und digitaler Transformation sind wir in unserem Element! Was uns antreibt, ist unsere Leidenschaft für Veränderungen und technische Innovationen. Wir bringen IT bei PwC – in Deutschland und im globalen PwC-Netzwerk – voran und lieben, was wir tun! Dafür stellen wir hochqualitative IT-Services bereit und einen effizienten IT-Betrieb sicher. Mit dem KnowHow unserer Teams bringen wir neue Technologien auf den Markt, entwickeln innovative Business Lösungen weiter und holen aus bestehenden Prozessen das Beste heraus. Bei allem, was wir tun, vernetzen wir uns eng mit Digital Natives, IT-Spezialisten und den Fachexperten aus den PwC Geschäftsbereichen – immer darauf fokussiert, unseren Kunden einen Service „From Strategy through execution“ zu liefern.Exciting insights - You are part of the global Network Information Security (NIS) team which is responsible for information security across the whole global PwC network. You are also part of the GRC (Governance,Risk,Compliance) function within PwC Germany NIS where you overlook specifically compliance and risk management activities for the German firm.Stakeholder Management - You engage directly with various stakeholders within the German firm in order to work on customer demands, risk-related topics and support during contract negotiations. You also work together with your GRC colleagues, the NIS team in Germany, but also GRC experts spread around the globe.Impact and Responsibilities - You drive the implementation of global security services to PwC Germany and act as an advocate for NIS to the German firm. Besides, you utilize business knowledge to drive information security and risk reduction.You have a bachelor’s degree in engineering/IT or another related field. You have at least 5 years of working experience in information security or risk management in a managerial role.Industry recognised security qualifications would be beneficial (eg CISSP, CISM etc.) but are not a must.You work results-oriented and bring assigned objectives to a final state. You have business acumen as well as a deep understanding of the german laws and regulations.You have the ability to navigate challenging business and technology problems in a pragmatic manner and are also able to manage issues to closure across borders and territories.You are fluent in written and spoken German and English.The position is limited to 1 year.FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter (w/m/d) für den Bereich Informationssicherheit

Fr. 30.10.2020
Berlin, Stuttgart, Karlsruhe (Baden), Hamburg, Frankfurt am Main, Bonn, Köln, Düsseldorf, Ilmenau, Thüringen
Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) sucht: Sachbearbeiterin/ Sachbearbeiter (w/m/d) für den Bereich Informationssicherheit Das Informationstechnikzentrum Bund (ITZBund) ist der zentrale IT-Dienstleister für die Bundesverwaltung. Mit über 3.000 Beschäftigten an zwölf Dienstsitzen stellt das ITZBund zentral standardisierte IT-Dienstleistungen primär für Bundesbehörden bereit. Referenzcode Z7-P1464-1-21/20-e Dienstsitze Berlin, Stuttgart, Karlsruhe, Hamburg, Frankfurt am Main, Bonn, Köln, Düsseldorf, IlmenauDie ausgeschriebene Position ist in der Abteilung IT-Steuerung angesiedelt. Diese setzt die Rahmenbedingungen für die Gestaltung der Kundenbeziehungen des ITZBund. Das vielfältige Aufgabenspektrum der Abteilung umfasst u.a. den Bereich "Informations- und Vorfallmanagement“. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Erstellung und Pflege von Sicherheitskonzepten nach BSI-Standard Mitwirkung oder Bewertung bei unterschiedlich großen Sicherheitsvorfällen auf Grund des IT-Grundschutzes und technischer Gegebenheiten Begleitung von Sicherheitsprüfungen (IS-Revision, Penetrationstest, Audits) Unterstützung bei der Bewertung und Erarbeitung von technischen und fachlichen Sicherheitsanforderungen Vorbereitung von Schulungen und Sensibilisierungsmaßnahmen im Bereich Informationssicherheit Beratung und Mitwirkung bei der Erstellung von Konzepten zu Grundsatzfragen der Informationssicherheit Zwingende Anforderungen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- bzw. Bachelorstudium, in den Fachrichtungen Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik, Physik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder in vergleichbaren Studiengängen mit IT-Bezug oder schließen dieses in Kürze erfolgreich ab. Bewerbungen von Berufsanfängerinnen und Berufsanfängern sind uns willkommen. Alternativ verfügen Sie über mehrjährige nachgewiesene, gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen im entsprechenden Berufsbild. Alternativ befinden Sie sich als Beamtin/Beamter in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in der BesGr. A 9g bis A 11 BBesO. Auswahlrelevante Kriterien Das bringen Sie fachlich mit: Erste Erfahrungen im Bereich der Informationssicherheit, z.B. Sicherheitskonzeption, Warn- und Vorfallmanagement, Sicherheitsprüfungen, Schulung und Sensibilisierung Kenntnisse der BSI Standards und Methoden inkl. Kompendium sowie der BSI Mindeststandards Erste Erfahrungen bzw. Kenntnisse in der Erstellung von Sicherheitskonzepten, Ableitung von Sicherheitsanforderungen und Mitwirkung bei Risikoanalysen Technisches und betriebliches Wissen für die Bearbeitung des Warn- und Vorfallmanagements Kenntnisse und erste Erfahrungen im Projektmanagement IT-Verständnis, insbesondere in Standard-Betriebssystemen und Standard-Software sowie in IT-Architekturen und in der Softwareentwicklung Beratungskompetenz und die Bereitschaft sich in neue Themen einzuarbeiten Das bringen Sie persönlich mit: Systematisch-methodisches Planen und Vorgehen Initiative/ Eigenverantwortung Gewissenhaftigkeit Belastbarkeit/ Stressresistenz Kommunikationsfähigkeit Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie Ihre Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen. Allerdings wird durch die Nutzung moderner Tools zur Zusammenarbeit und Kommunikation die Notwendigkeit von Dienstreisen auf ein Minimum reduziert. Zudem stimmen Sie einer Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz zu.Wir bieten Ihnen eine unbefristete Einstellung als Tarifbeschäftigte/-r. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) bewertet. Die Übernahme in ein Beamtenverhältnis wird, soweit die Voraussetzungen hierfür vorliegen, von Seiten des ITZBund angestrebt. Für Beamtinnen und Beamte ist der Dienstposten nach BesGr. A 9g/ A 11 BBesO bewertet. Darüber hinaus zahlen wir eine monatliche ITZBund-Zulage in Höhe von 128 €/ 160 €. Darauf können Sie sich freuen Gesellschaftliche Verantwortung bei der Digitalisierung Deutschlands Attraktive Gestaltung der IT des Bundes Arbeitsplatzsicherheit und die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf durch moderne Arbeitszeitmodelle, wie z.B. Home-Office und gleitende Arbeitszeit Interessante und qualifizierte Weiter- und Fortbildungen und vieles mehr Jobticket (bitte beachten: die Möglichkeit ein Jobticket abzuschließen besteht nicht an jedem Dienstsitz)
Zum Stellenangebot

Data Protection Specialist (m/f/d)

Fr. 30.10.2020
Wuppertal
AT VORWERK, YOU CAN. WELCOME TO VORWERK – AS A DATA PROTECTION SPECIALIST (M/F/D) Life is full of contradictions. We prove that these can be perfectly united, not only with our innovative products, but also with exciting opportunities for experienced professionals. If you are a forward-thinker and strategist who wants to make things happen, we offer you the space to pursue your ideas. Shape the future of Vorwerk with us. Support the Data Protection Officer in the implementation and operation of the data protection management system (DPMS) including policy, processes and supporting tools Support internal projects regarding data protection topics and ensure data protection involvement in change management Manage data protection related vendor management, including negotiation and examination of relevant data processing agreements Perform internal data protection assessments and external vendor audits, including risk evaluation and reporting of compliance Update and maintain the record of processing activities Develop training and awareness concepts and conduct internal trainings Master degree or comparable qualification in the areas of business or (IT-related) law studies or related disciplines Several years of relevant working experience Expert knowledge of data protection and application of GDPR as well as information security management standards and regulations (e.g. ISO/IEC 27001) Experience in conducting Audits (e.g. ISO/IEC 27001 Lead Auditor or comparable experience Ideally: Experience in Cloud Service Audit criteria (e.g. BSI C5)) An analytical and structured approach to work and the ability to logically and easily explain complex issues Strong interpersonal and intercultural skills Good skills in communication and ability to present technical issues to non-technical audiences Ability to act solution-oriented at the interface between business and legal standpoints English: Fluent business level We are an international and dynamic group that operates successfully in many markets. We offer a pleasant working environment within a motivated team, coupled with both professional and personal development. Moreover, we advocate occupational health management and the reconciliation of work and family life. We give our employees the freedom they need to creatively shape the future of the Vorwerk Group together with us.
Zum Stellenangebot

Corporate Physical Security Expert

Fr. 30.10.2020
Düsseldorf
GEA is one of the largest suppliers for the food and beverage processing industry and a wide range of other process industries. Approximately 18,000 employees in more than 50 countries contribute significantly to GEA’s success – come and join them! We offer interesting and challenging tasks, a positive working environment in international teams and opportunities for personal development and growth in a global company. Accountable for the functioning infrastructure that meets GEA Group physical security requirements regarding information security, data protection and official regulations Accountable for the concepts regarding site security, access control processes and systems, video surveillance (CCTV), the security of building supply facilities, e.g. building management systems and visitor management Responsible for GEA-wide implementing and monitoring of the information security requirements regarding physical security (e. g. clean des and clear screen, working in secure areas, ban of photography) Responsible for performing risks analysis regarding physical and environmental security Responsible for the overview of all current and planned infrastructure projects in the GEA Group in regards of security Responsible for the conceptual design for dealing with customers, external service providers (e. g. security guards) and suppliers with the aim of unifying and standardizing processes Responsible for monitoring the operational coordination of the site managers in infrastructure projects and their service provider management in project and operation Responsible for self-initiated audits and weak-point analyses that affect physical security Responsible for the continuous improvement and development of physical security Responsible for the physical security of GEA’s data centers Implements findings from audits together with the LISOs and facility management Implementation of quality assurance measures, examination of processes and procedures and identification of potential for improvement Responsible for handling of physical security incidents together with the Security Incident Management Exerts and at site level together with the LISOs and for the correct and timely documentation, root cause analysis and the subsequent definition of preventive measures and risk analyses Responsible for the introduction and further development of the performance measurement system, based on the regular reports of the site managers Functionally reports to the CISO Bachler or master’s degree in security Management / Information technology / Computer Science / Cybersecurity, Business Administration, or a related technical discipline Information security Certifications advantageous (CISSP: Certified Information Systems Security Professional, CISM: Certified Information Security Manager, ISMS Lead Implementor, ISMS Lead Auditor, additional in accreditation of a certification body) 5+ years of experience related to Security Management Sound knowledge in the field of risk assessment and design of security concepts Know-how in management-systems, audits, dealing with audit-findings Experience in project work and project management Experience in system and network design Knowing security standards such as ISO 27001, PCI, HIPAA and SOX Practical experience in Information security and knowledge of national and international security standards Know-how in DIN EN50600 and ISO22237 Experience in infrastructure management Experience in dealing with service providers, ideally in this context as Demand Manager Experience in multivendor Management and dealing with multiple suppliers Optionally experience in dealing with on-premise, cloud and hybrid infrastructures Strong interpersonal skills in communication and collaboration Strong communication skills, in English, local language is a plus Strong analytical ability, business acumen, problem solving skills High assertiveness, high flexibility and resilience Capabilities, in financial & Budget ownership Did we spark your interest?Then please click apply above to access our guided application process. GEA is an equal opportunity employer. Applicants will therefore receive consideration for employment without regard to age, sex, race, color, religion, world view, national origin, genetics, disability, gender identity, marital status, sexual orientation, veteran status or any other protected characteristic required by applicable law. Applicants with disabilities and equal qualification are welcome and will be given preferential consideration.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant / Manager (m/w/d) Liquiditätsrisikomanagement und Asset Liability Management

Fr. 30.10.2020
Düsseldorf, Frankfurt am Main, Stuttgart, Hamburg
Making an impact that matters. Unser Anspruch ist, jeden Tag das zu tun, was wirklich zählt. Mit unserem breiten Leistungsspektrum – von Audit & Assurance, Risk Advisory über Tax & Legal bis Financial Advisory und Consulting – unterstützen wir Kunden auf einzigartige Weise. Wir setzen neue Maßstäbe, liefern innovative Denkansätze und ermöglichen nachhaltiges Wachstum. Wir fördern unsere hochqualifizierten Mitarbeiter mit ihren verschiedensten Talenten, sodass sie mit uns mehr erreichen. Im Business Risk Advisory unterstützen wir unsere Kunden bei der Identifizierung und Vorbeugung potenzieller Risiken in allen Geschäftsbereichen. Dabei betrachten wir finanzielle, technologische und geschäftsrelevante Risiken um den Unternehmenserfolg langfristig zu sichern. Im Team von Regulatory & Legal Support entwickeln Sie für unsere Kunden individuelle Lösungsansätze zur Bewältigung aktueller Herausforderungen, die aus der Digitalisierung und Entwicklung sowie Implementierung von Risikomodellen branchenübergreifend resultieren. Dabei beraten Sie zu Themen der optimalen organisatorischen und prozessualen Ausgestaltung der Geschäftsmodelle und der Compliance von Unternehmen in regulierten Branchen. Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart, Hamburg und München suchen wir engagierte Verstärkung. Projekte und Fachberatung im Themenfeld Liquiditätssteuerung, Liquiditätsrisikomanagement und Gesamtbanksteuerung, sofern Sie bereits über entsprechende Erfahrungen verfügen auch die Leitung von Projekten und Strategische Beratung des Top Managements Projekte im Zuge der Konzeption sowie Implementierung von Liquiditätssteuerungssystemen gemäß aufsichtsrechtlicher und ökonomischer Anforderungen Auf- und Ausbau von Methoden zur Messung und Steuerung von Liquiditätsrisiken, -kosten und -erträgen, einschließlich resultierender Aspekte im Kontext der Gesamtbanksteuerung Beratung von Mandanten zu regulatorischen Anforderungen an das Liquiditätsrisikomanagement Bearbeitung und Qualitätssicherung von Fachfragen und Fachkonzeptionen insbesondere nach Basel III / CRR und MaRisk Mitwirkung bei Veröffentlichungen und Kundenveranstaltungen zu Liquiditätsrisikomanagement- und Treasury-Themen Durchführung von internen und externen Seminaren sowie Mitwirkung in der internationalen Facharbeit des Deloitte-Netzwerks Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschaftswissenschaften, Mathematik oder Wirtschaftsmathematik idealerweise mit quantitativem und/oder aufsichtsrechtlichem Schwerpunkt Berufserfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche in den Bereichen Liquiditätsrisikomanagement, Liquiditätskostenkalkulation oder Treasury (ggfs. im Rahmen einer entsprechenden kaufmännischen Ausbildung) Erfahrung in der prüfungsnahen Beratung von Finanzdienstleistern und sonstigen kapitalmarktorientierten Unternehmen oder alternativ eine Tätigkeit im Marktpreis- oder Liquiditätsrisikocontrolling bzw. im Bereich Treasury einer Bank Fundierte Kenntnisse sowie Anwendungspraxis in der Steuerung, Kostenkalkulation und Messung von Liquiditätsrisiken sowie aufsichtsrechtlichen Rahmenbedingungen Sofern Sie bereits über Berufserfahrung verfügen, gut ausgebautes Netzwerk in der Kreditwirtschaft Bei berufserfahrenen Kandidaten, Erfahrung in der Projektleitung und Führung von Mitarbeitern Hohe Auffassungsgabe für Marktpotentiale sowie neue Entwicklungen am Markt Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise auch bei neuen und komplexen Sachverhalten Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten (u.a. in Form von Fachkonzepten und Prüfungsberichten) auf Deutsch und Englisch Als Fair Company bieten wir Ihnen nicht nur eine angemessene Vergütung. Neben einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre finden Sie bei uns ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Sie übernehmen eigenverantwortlich Aufgabenpakete, wobei Ihnen Ihre Teamkollegen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen.
Zum Stellenangebot

(Senior) Manager SAP Security (w/m/d)

Do. 29.10.2020
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Oder), Köln, München, Stuttgart
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. PwC steht für Vielfalt – bei den Aufgaben wie auch bei unseren vier spannenden Geschäftsbereichen. Je nach Stelle arbeitest du im Bereich Assurance in der Prüfung und Beratung rund um Rechnungslegung und Berichterstattung, im Bereich Advisory in der branchenspezifischen Prozess-, Organisations- und IT-Beratung, in Tax und Legal auf Großprojekten in der Steuer- und Rechtsberatung oder in unseren internen Bereichen, die unser organisatorisch-technologisches Rückgrat bilden. In allen Bereichen warten interessante Fragestellungen auf dich und du hast die Möglichkeit, dich und deine Fähigkeiten optimal einzubringen. Entwicklung - Zu deinen Aufgaben zählen die Entwicklung und Implementierung von SAP Security Konzepten. Deine Rolle ermöglicht dir die Ausgestaltung neuer und komplexer Lösungsansätze. Dadurch hast du die Möglichkeit das Thema SAP Security voran zu treiben.Durchführung - Du führst mit deinem Team Security Audits durch und übernimmst die Analyse von bestehenden Konzepten.Unterstützung - Außerdem stehst du mit deinem Team unseren Beratern in allen wichtigen Fragen rund um die Sicherheit von SAP Systemen zur Verfügung und bringst deine Expertise aktiv ein.Teamführung - Als (Senior) Manager stehst du deinem Team in allen wichtigen Fragestellungen zur Seite und trägst maßgeblich zum Erfolg des Projektes bei. Beratungsfunktion - Du bist der erste Ansprechpartner für unseren nationalen und internationalen Mandanten im Bereich SAP Security. Dafür arbeitest du eng mit deinem Team und stehst mit ihnen in einem ständigen Informationsaustausch. Du hast dein Studium im Bereich der Informatik, Ingenieurwissenschaften oder einen ähnlichen Studiengang erfolgreich abgeschlossen.Zudem bringst du mindestens fünf Jahre Berufserfahrung im Bereich SAP Security mit. Idealerweise verfügst du außerdem über Kenntnisse im NetWeaver Stack sowie SAP Netweaver SSO und SAP IdM sowie SAP GRC AC.Außerdem hast du bereits erste Erfahrungen in der Leitung und Organisation von (Teil-) Projekten. Du konntest bereits Erfahrungen in einer internationalen Arbeitsumgebung sammeln und hast außerdem ein gutes Verständnis über die Anforderungen aus den verschiedenen Bereichen innerhalb internationaler IT-Organisationen.Des Weiteren zeichnen dich hohe Kundenorientierung, überzeugendes Auftreten und eine ausgeprägte Kommunikations- und Beratungskompetenz aus.Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab. Zudem solltest du die nötige Mobilität und Flexibilität mitbringen. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein und wählst deinen Arbeitsort dabei frei. Individuelle Fort- und Weiterbildungen: Du profitierst von zahlreichen Fachtrainings und Soft-Skills-Seminaren sowie einem persönlichen Mentor und wirst unterstützt, wenn du ein Berufsexamen anstrebst. Internationale Karrieremöglichkeiten: Bei uns stehen dir auch international alle Türen offen – wenn du möchtest, kannst du für eine gewisse Zeit in einer PwC Niederlassung weltweit arbeiten. Familienservice: PwC unterstützt dich dabei, Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen – etwa mit Kita-Angeboten, Freizeit- und Ferienangeboten für Kinder oder der Vermittlung von Kinderbetreuungen. Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal