Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 66 Jobs in Ludwigsburg (Württemberg)

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 19
  • Recht 18
  • Unternehmensberatg. 18
  • Wirtschaftsprüfg. 18
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Elektrotechnik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Finanzdienstleister 4
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Banken 2
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Bildung & Training 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 60
  • Ohne Berufserfahrung 27
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 63
  • Home Office 17
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 57
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 2
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Sicherheit

Consultant (w/m/d) Cyber Security mit Schwerpunkt Banken oder Versicherungen - Advisory (Financial Services)

So. 09.08.2020
Frankfurt am Main, München, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg
Gemeinsam zukunftsweisende Lösungen für die Finanzwelt von morgen entwickeln: Das ist das Ziel unserer international auf Banken, Versicherungen und Asset Management spezialisierten Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren innovativen Dienstleistungen in der Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Transaktions- und Managementberatung für den Finanzsektor nehmen wir eine herausragende Position in der Branche ein und begleiten unsere Mandanten in die Zukunft. In unserem Bereich Financial Services fokussieren Sie sich auf die Themen der Zukunft und unterstützen unsere Mandanten dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt weiter erfolgreich zu sein. Bei uns entfalten Sie in internationalen und interdisziplinären Teams Ihre individuellen Fähigkeiten und sind Teil dieser spannenden Entwicklungen.Im Fachbereich Financial Services IT Risk & Assurance Services in Frankfurt/Main, München, Stuttgart, Düsseldorf, Hamburg oder Berlin prüfen und beraten Sie unsere Mandanten im Hinblick auf Digitalisierung, IT-Prozesse und IT-Systeme. Ein besonderer Fokus liegt hier auf IT-Risikomanagement, Datenanalysen und Cybersecurity. Dabei übernehmen Sie vielfältige Aufgaben: Beratung und Prüfung von Kunden aus dem Banken-, Versicherungs- und Asset-Management-Umfeld hinsichtlich deren Informationstechnologien und der dazugehörigen Cyber Security Attack und Penetration Testing,  z. B. in den Bereichen (Web-)Application, Mobile, Server, Datenbanken und Infrastruktur, sowie Red/Blue Team Assessments und Source Code Reviews System- und Datenbankprüfungen sowie Identity und Access Management IT-Security- und Cyber-Security-Organisation Informationsrisiko- und IT-Sicherheitsmanagement (ISMS)   Abgeschlossenes Studium der Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder Physik mit Schwerpunkt IT-Sicherheit oder starker Cyber-Affinität Idealerweise Kenntnisse rund um Softwareentwicklung, Betriebssysteme, Datenbanken oder Netzwerke Analytische Fähigkeiten und präzise Arbeitsweise Engagierter Teamplayer mit hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Umfangreiche Aus- und Weiterbildungen im Rahmen unseres EYU-Programms Herausragende Karrierechancen durch individuelle Förderung, anspruchsvolle Projektarbeit und ein starkes EY-Netzwerk Unterschiedliche Teilzeit-, Freistellungs- und Home-Office-Möglichkeiten sowie Freizeitausgleich  Erfahren Sie hier mehr über unsere vielfältigen Benefits, von denen Sie als Mitarbeiter bei EY profitieren.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Informationssicherheit

Sa. 08.08.2020
Wendlingen am Neckar
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Das Team HSSE umfasst die für den betrieblichen Gesund­heits-, Arbeits- und Umwelt­schutz sowie Sicherheit von der TransnetBW Geschäfts­führung beauftragten Mitarbeiter. Ausgehend von den gesetzlichen Regelungen verant­wortet das Team HSSE die Er­stellung der notwendigen zentralen Richt­linien und Verfahrens­anweisungen im Unter­nehmen. Deren Umsetzung kontrolliert es über regel­mäßige Audits und stellt so das für die TransnetBW erforder­liche hohe HSSE-Schutz­niveau sicher. Als zentraler Know-how-Träger unter­stützt und berät das Team Geschäfts­führung, Führungs­kräfte und Mitarbeiter bei allen Frage­stellungen rund um Health, Safety, Security und Environment – hierzu gehören u.a. regel­mäßige Schulungen und wieder­kehrende Sensibilisierungs­maß­nahmen. Sie beraten und unter­stützen das Management sowie die Fach­bereiche im Thema Informations­sicher­heit Sie arbeiten Konzepte, Richt­linien und Methoden zur stetigen Weiter­entwicklung des Informations­sicher­heits­managements (ISMS) aus Sie unter­stützen die Fach­bereiche bei der Ermittlung des Schutz­bedarfs und der Durch­führung von Risiko­analysen im Rahmen des Informations­risiko­managements (IRM) Sie beo­bachten fort­laufend gesetz­liche Änderungen (z. B. VAIT) sowie deren Auswirkung auf die Informations­sicher­heits­anforderungen im Konzern Sie koordinieren Informations­sicher­heits­audits und sind für das Management von Informations­sicher­heits­vor­fällen verant­wortlich Sie haben ein abge­schlossenes Hoch­schul­studium (Informatik, Wirt­schafts­informatik, IT-Management o. ä.), idealer­weise mit Schwer­punkt Informations­sicher­heit Sie besitzen Kenntnisse in der IT-Compliance (DSGVO, IT-Sicher­heits­gesetz), ITIL / COBIT sowie der ISO/IEC-27000-Reihe Sie haben die Fähigkeit, komplexe Sach­verhalte klar zu strukturieren, zu analysieren und an­schaulich darzustellen sowie eine konzeptionelle und selbst­ständige Arbeits­weise Sie zeichnen sich aus durch Ihre moderierende Persönlich­keit mit kommunikativer und sozialer Kompetenz sowie einer guten Portion Entscheidungs- und Durch­setzungs­kraft Sie beherrschen die deutsche als auch die englische Sprache ver­handlungs­sicher in Wort und Schrift Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Security Specialist (w/m/d) Robotik und Cloud Plattformen

Sa. 08.08.2020
Fellbach (Württemberg)
WARUM STIHL. Weil wir Ihnen als international erfolgreiches Familienunternehmen und führende Weltmarke im Bereich Motorsägen und Motorgeräte alle Voraussetzungen bieten, persönlich und beruflich zu wachsen. Gemeinsam mit über 17.000 Mitarbeitern gestalten wir die Zukunft von STIHL in einer Zeit des digitalen Wandels – vorausschauend und verantwortungsbewusst. Verifikation und Konzeption der notwendigen IT-Sicherheits-Architekturen für unseren Roboterrasenmäher iMow sowie Connected Produkte Unterstützung bei der Anforderungsdefinition und Entwicklung smarter Produkte mit Schwerpunkt IT-Sicherheit Konzeption und prototypische Implementierung von Security-Maßnahmen sowie Schwachstellenanalyse im IoT Umfeld Erstellung einer Werksnorm zur Definition der Anforderungen bzgl. IT-Security bei smarten Produkten und Services Pflege und Weiterentwicklung der Sicherheitsarchitektur und  Sicherheitsmaßnahmen im Hinblick auf den zukünftigen Stand der Technik und die geltenden Anforderungen aus Entwicklung und Produktmarketing Laufende Prüfung der am Markt vorhandenen Technologien zur Absicherung der smarten Produkte Studium der Wirtschaftsinformatik, Informatik oder eine vergleichbare Ausbildung Fundierte Erfahrung in der Analyse und dem Design von IT-Architekturen im Umfeld smarter Produkte Tiefgreifende Kenntnisse in Microsoft basierten Infrastrukturen und Erfahrungen in der Vermittlung komplexer Sachverhalte erwünscht Grundkenntnisse im Bereich Webdesign und -entwicklung sowie App Entwicklung für iOS und Android Sehr gute Englischkenntnisse Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen Es erwarten Sie spannende Aufgaben, die Sie aktiv mitgestalten können. Mitunter auch in internationalen Projektteams. Bei STIHL arbeiten Ingenieure am ganzen Produkt und entwickeln es in interdisziplinären Teams weiter. Beste Voraussetzung für Ihre Projekte: Wir legen großen Wert darauf, dass die Geräte für die Entwicklung qualitativ hochwertig und state of the art sind. Wer möchte, kann früh Verantwortung übernehmen. Wir schätzen und fördern die fachliche Auseinandersetzung, einen hohen Qualitätsanspruch und bieten Raum für neue Ideen. Wir bieten ein hohes Maß an privater Planungssicherheit: Neben einem attraktiven Vergütungspaket profitieren Sie von übertariflich guten Sozialleistungen, flexiblen Arbeitszeiten sowie einer umfassenden Gesundheitsförderung. Und nicht zu unterschätzen: STIHL ist durch und durch ein Familienunternehmen. Wir legen Wert auf persönlichen Kontakt und fördern eine offene, leistungs- und mitarbeiterorientierte Führungskultur.
Zum Stellenangebot

Fachinformatiker w/m/d im Bereich Netzwerk-Security

Sa. 08.08.2020
Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, München, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart, Wolfsburg, Gütersloh
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherIn Bezug auf Netzwerk-Security-Umgebungen macht Ihnen so schnell niemand etwas vor? Perfekt! Mit Ihrem Know-how unterstützen Sie Ihre Kunden, die Sicherheitslücken in Systemen und Applikationen zu schließen. Sie übernehmen rund um das Thema Netzwerk-Security folgende Aufgaben: Sie konfigurieren, betreiben und entstören sicherheitsrelevante Umgebungen bei Ihren Kunden. Sie integrieren einzelne IT-Security-Komponenten in den Bereichen Firewall, Loadbalancer und Proxy. Das Erweitern der Security-Landschaften gehört ebenso zu Ihrem Aufgabengebiet. Sie verfügen über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung rund um IT-Informationssicherheit im Second und Third Level Support. Security-Produkte der Hersteller wie z. B. Cisco, Palo Alto, Juniper, Check Point, F5 oder Fortinet sind keine Fremdwörter für Sie. Sie blicken auf eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Infor­matik oder eine ver­gleich­bare Qualifikation zurück. Darüber hinaus kommunizieren Sie sicher in Deutsch, und Sie reisen gerne zu anderen Standorten, um sich in die verschiedensten Themen und Projekte einzubringen. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie alle Kriterien erfüllen, bewerben Sie sich trotzdem. Wir haben Spaß daran, Sie weiterzuentwickeln. Duz-Kultur Regelmäßige Team & Herstellerevents Vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge Gesundheitstrainings und Lebenslagen Coaching
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Weiterentwicklung im Bereich Identity & Access Management

Sa. 08.08.2020
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Ludwigshafen am Rhein, München, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherStarten Sie Ihre Weiterentwicklung im Bereich Identity & Access Management mit uns! IAM ist ein seit Jahren stark wachsendes Thema, das durch den Einsatz Cloud-basierter Lösungen weiter an Bedeutung gewinnt. Aus diesem Grund suchen wir Verstärkung für unser bundesweit aufgestelltes Team und bieten Ihnen die Möglichkeit, als IT Security Consultant unsere Kunden in spannenden Projekten zu unterstützen. Dazu bilden wir Sie gezielt in den Methoden und der Technik aus. Innerhalb von drei Monaten führen wir Sie mit einer individuell auf Sie abgestimmten Mischung aus Training und Praxis in das Thema ein und bereiten Sie auf folgende Aufgaben vor: Sie beraten unsere Kunden strategisch und erarbeiten gemeinsam mit diesen und unseren Herstellerpartnern eine Lösungsarchitektur. Sie begleiten unsere Kunden von der Konzeption und der Implementierung bis hin zur Inbetriebnahme. Sie übernehmen die Verantwortung für die technische Projektleitung. Sie unterstützen unser Vertriebsteam bei Presales-Einsätzen. Sie haben einen IT-Background und verfügen bereits über Berufs- sowie Projekterfahrung. Idealerweise konnten Sie bereits Erfahrungen in der IT-Beratung oder im Anforderungs- bzw. Testmanagement sammeln. Wenn Sie darüber hinaus Folgendes mitbringen, umso besser: Methodische Kenntnisse (z. B. SCRUM, Prozessmodellierung und UML) Eigeninitiative und eine selbstständige Arbeitsweise Technikbegeisterung Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten Gute Englischkenntnisse Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands Sie sind sich nicht sicher, ob Sie die notwendigen Qualifikationen erfüllen? Bewerben Sie sich trotzdem! Wir tauschen uns gerne mit Ihnen zu unterschiedlichen Möglichkeiten aus. Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot

IT-Security Consultant Public Sector (w/m/d)

Fr. 07.08.2020
Stuttgart, Neckarsulm, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt (Oder)
Ob Hardware oder Cloud Solutions, SAP Services/Consulting oder IoT und Artificial Intelligence Lösungen - Als globaler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und Produkten aus einer Hand an. Unser Ziel ist es, unsere Kunden pragmatisch im Tagesgeschäft zu unterstützen und sie gleichzeitig für die digitale Transformation zu rüsten. In einer Branche, in der eine Revolution die andere jagt, bietet Fujitsu ein Arbeits­um­feld, in dem jeder die Zukunft aktiv mit­ge­stalten kann. Dabei ist gegen­seitiges Ver­trauen und ein wert­schätzender Umgang im eigenen Team genauso wichtig wie gegen­über unseren Kunden und Partnern. Uns geht es darum, gemein­schaft­lich und nach­haltig zusammen­zu­arbeiten. Damit unsere Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeiter ihr Potenzial bestmöglich entfalten können, bieten wir regel­mäßig fach­liche und persön­liche Weiter­bildungs­mög­lich­keiten und breit gefächerte Karriere­chancen. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Stuttgart, Neckarsulm, Hamburg, Düsseldorf, Frankfurt am Main oder München einen: IT-Security Consultant Public Sector (w/m/d)   Beraten von öffentlichen Institutionen (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben) zum Einsatz von unseren IT-Security Services im Vorfeld von Service Transitions und bei Service Erweiterungen. Erstellen kundenspezifischer Low Level Designs für Serviceinfrastrukturen von IT-Security Services in ihrem Spezialisierungsbereich Cyber Security wie Netzwerksicherheit, Identity Management, SIEM, IT-Forensik, Client Security, Cloud Security, usw. System Implementierung, Migrationen und Service Transitions Überarbeiten und Verbessern von bestehenden Infrastrukturen für IT-Security Services Forensische Analyse und Evaluierung sicherheitsrelevanter IT-Vorfälle (Event Monitoring und Incident Handling) einschließlich der Begleitung und Beratung der IT-Abteilungen bei der Umsetzung von technischen Schutzmaßnahmen bei öffentlichen Auftraggebern.   Abgeschlossenes Informatikstudium oder vergleichbare Qualifikation Erste Erfahrungen mit gängigen Pentesting Tools und gute Kenntnisse der aktuellen Trends und Taktiken bei Cyber-Angriffen Praktische Erfahrung in IP-Netzwerken, Security Technologien (Firewalls, IDS, IPS, VPN, Web Proxy) und in der Bedienung von Monitoring- und Reporting-Lösungen Idealerweise verfügen sie über Berufserfahrung im Betrieb oder Aufbau von IT-Security Systemen, wir bieten aber auch sehr gute Einstiegsmöglichkeiten Gute IT-Security (z.B. CISSP) und IT-Netzwerk Kenntnisse, idealweise auch Informations-sicherheit (ISO 27K, IT-Grundschutz) Interkulturelle Kompetenzen und Erfahrung in der Mitarbeit in internationalen, virtuellen Teams Sehr gute Deutschkenntnisse und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Dank hoher Eigenverantwortung und Flexibilität haben Sie die Möglichkeit wirklich etwas zu bewirken Durch flexible Arbeitszeiten & -orte bieten wir bei Fujitsu eine gute Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf Gemeinschaft und Wertschätzung des Einzelnen sowie Firmenfeiern & Teamevents Die Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter wird bei Fujitsu groß geschrieben – auf nationaler und internationaler Ebene bieten wir ein breites Spektrum an Entwicklungsmöglichkeiten in Führungs- oder Expertenlaufbahnen 30 Tage Urlaub & Sonderurlaub Die Gesundheit unserer Mitarbeiter ist uns wichtig – Fujitsu bietet verschiedenste Gesundheitsprogramme an Verschiedenste Vergünstigungen und Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Thesis in IT Security: Crypto-Management in Public Key Infrastructure for digital services starting in October 2020

Fr. 07.08.2020
Stuttgart
The brand portfolio of Daimler incorporates Mercedes-Benz, Mercedes-AMG, Mercedes-Maybach, Mercedes me, smart, EQ, Freightliner, Western Star, BharatBenz, FUSO, Setra, Thomas Built Buses as well as Mercedes-Benz Bank, Mercedes-Benz Financial Service, Daimler Truck Financial, moovel, car2go and mytaxi.Job-ID: 236635Unprecedented growth in eCommerce, comprehensive digitization and networking, new technologies, business models and market participants - our world is changing at breathtaking speed. Our developmental department at Mercedes-Benz VANs develops and operates a digital platform as a holistic solution for the transportation of goods and passengers, making deliberate use of both current and future technological possibilities of digitization. You will be part of an agile software development team of Mercedes-Benz VAN/EX located in Stuttgart which develops state-of-the-art end-to-end Cloud and onboard digital services using the latest tools and technologies. Overview: Security of the digital platform is of highest priority and we enforce a security-by-design principle for all the Components we develop. In order to provide state-of-the-art encryption and authentication between onboard and offboard components of the platform, we have setup a Public key Infrastructure (PKI). The PKI forms the security backbone for the platform by enforcing secure communication principles such as encryption, authentication and data integrity. It provides digital certificates for all the native and 3rd party applications interacting within the platform. As the security of the encryption and authentication cipher suites can get outdated over time, the PKI should be designed to adapt to the latest recommended encryption standards and crypto cipher suites (crypto-management). Tasks You will be working with an international team in an agile environment responsible for developing a strategy, design and a proof of concept for crypto-management feature of the PKI for the Platform. This will also include: Understanding the PKI and our digital platfrom as a whole Requirements gathering for crypto-management Research on the existing crypto management systems for PKI Design of the proposed solution (keeping security by design approach) Design and implementation of a proof-of-concept Benchmarking the proof-of-concept with appropriate metrices Proposal of further enhancements to the systems (if any) Documentation of the results and the whole solution The final thesis selection is made in close consultation with you, the university and us.Studies: Masters Student in Computer Science / Informatics or similar. IT skills: You have experience in one or more high level Programming language (e.g. Go, Rust, C# etc.), understanding of Concept of PKI and digital Certificates (X.509), understanding symmetric and asymmetric cryptographic mechanisms and signature verification schemes, experience in software engineering and micro service architecture Language skills: Very good communication skills and proficiency in English and German Soft skills: Independent working style, ability to analyze complex topics Further Skills: Good Knowledge on Internet Security concepts and principles, familiarity with standardisation organisations such a NIST, knowledge on Security protocols (e.g TLS, VPN, IP, etc), worked with cipher suites for encryption and authentication (e.g. AES, RSA, ECC, etc.), experience with Linux package manager systems (e.g. dpkg), experience prototyping on embedded systems, knowledge on IoT in general, strong team player with good communication skillsThis is a full-time job (also suitable for part-time)It doesnt work completely without formalities. When sending your online application, please attach your CV, certificate of enrollment, current performance record, relevant certificates, proof of mandatory internship and the standard period of study (max. 6 MB). Citizens of countries outside the European Trade Union please send, if applicable, your residence / work permit. We particularly welcome online applications from candidates with disabilities or similar impairments in direct response to this job advertisement. If you have any questions, you can contact the local disability officer once you have submitted your application form, who will gladly assist you in the onward application process: sbv-zentrale@daimler.com Please understand that we no longer accept paper applications and that there is no right to get your documents returned. Mr. Mathiazhagan from the department will be happy to answer any questions you may have about the position at mobil: +49 176 30950024. Mail: karthik.mathiazhagan@daimler.com If you have any questions regarding the application process, please contact HR Services at +49 711/17-99544.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (w/m/d) IT Security und IT Services

Fr. 07.08.2020
Fellbach (Württemberg)
WARUM STIHL. Weil wir Ihnen als international erfolgreiches Familienunternehmen und führende Weltmarke im Bereich Motorsägen und Motorgeräte alle Voraussetzungen bieten, persönlich und beruflich zu wachsen. Gemeinsam mit über 17.000 Mitarbeitern gestalten wir die Zukunft von STIHL in einer Zeit des digitalen Wandels – vorausschauend und verantwortungsbewusst.Ihre Aufgaben: Weiterentwickeln der bestehenden Cyber Sicherheitsinfrastruktur in Abstimmung mit IT-Leitung und IT-Security-Management Organisation und Weiterentwicklung der Follow-the-Sun Security Operations und des Computer Emergency Response Teams mit Hilfe externer Partner sowie Ressourcen aus den VU's Durchführen von internen und externen Sicherheits-Audits Schulung und Unterstützung der Mitarbeiter aus Infrastruktur und Anwendungsentwicklung in Sicherheitsfragen Erstellen und Durchführen eines Schulungsprogramms für die IT-Mitarbeiter der VU Entwickeln von Awareness-Programmen für die STIHL Gruppe Mitwirken bei der Erstellung und dem Test von Notfallplänen für die IT  Ihr Profil: Studium der Informatik oder Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt IT-Security Mehrjährige Tätigkeit in einem CERT oder Security-Team eines internationalen Unternehmens Kenntnisse der Techniken zum Angriff auf IT-Systeme von Vorteil Zertifizierung als Auditor nach ISO 27001 ist erwünscht Sehr gute Englischkenntnisse Belastbarkeit und Teamfähigkeit   Es erwarten Sie spannende Aufgaben, die Sie aktiv mitgestalten können – mitunter auch in internationalen Projektteams. Noch dazu arbeiten wir disziplinübergreifend – jedes Teammitglied kann mit seinen Stärken zum Erfolg und guten Miteinander beitragen. Wer möchte, kann früh Verantwortung übernehmen. Wir schätzen und fördern die fachliche Auseinandersetzung, einen hohen Qualitätsanspruch und bieten Raum für neue Ideen. Wir bieten ein hohes Maß an privater Planungssicherheit: Neben einem attraktiven Vergütungspaket profitieren Sie von übertariflich guten Sozialleistungen, flexiblen Arbeitszeiten sowie einer umfassenden Gesundheitsförderung. Und nicht zu unterschätzen: STIHL ist durch und durch ein Familienunternehmen. Wir legen Wert auf persönlichen Kontakt und fördern eine offene, leistungs- und mitarbeiterorientierte Führungskultur.
Zum Stellenangebot

Group Chief Information Security Officer (m/w/d)

Fr. 07.08.2020
Coburg, Jever, Stuttgart
Die CREALOGIX Gruppe ist ein global agierendes, unabhängiges Schweizer Softwarehaus und gehört als Fintech Top 100 Unternehmen zu den Marktführern im Digital Banking. CREALOGIX entwickelt und implementiert innovative Fintech-Lösungen für die digitale Bank von morgen. Die 1996 gegründete Gruppe beschäftigt weltweit rund 700 Mitarbeitende. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir für unseren Standort in Coburg, Jever oder Stuttgart einen Group Chief Information Security Officer (m/w/d).Entwicklung, Implementierung und Überwachung eines strategisch umfassenden unternehmensweiten Informationssicherheits- und IT-Risikomanagementprogramms Direkte Zusammenarbeit mit den business units, um Risikobewertungs- und Risikomanagementprozesse zu erleichternEntwicklung und Verbesserung eines Informationssicherheitsmanagement-FrameworksVerstehen und Interagieren mit verwandten Disziplinen durch Ausschüsse, um die konsistente Anwendung von Richtlinien und Standards bei allen Technologieprojekten, Systemen und Dienstleistungen sicherzustellenFührung der Informationssicherheitsorganisation des UnternehmensZusammenarbeit mit Geschäftsakteuren im gesamten Unternehmen, um das Bewusstsein für Risikomanagement-Bedenken zu schärfenUnterstützung bei der gesamttechnischen Planung, Bereitstellung von aktuellem Wissen und Zukunftsvisionen zu Technologie und SystemenAbschluss im technologiebezogenen Bereich in Kombination mit betriebswirtschaftlichen Kenntnissen erforderlichProfessionelle Sicherheitsmanagement-ZertifizierungMehrere Jahre Erfahrung in den Bereichen Risikomanagement, Informationssicherheit und ITKenntnisse über Sicherheits- und Datenschutzbestimmungen in Deutschland, der Schweiz, Großbritannien und Spanien - hauptsächlich in der FinanzdienstleistungsbrancheKenntnisse der allgemeinen Informationssicherheitsmanagement-Frameworks, wie ISO/ IEC 27001 und NISTInnovatives Denken und Führungspersönlichkeit mit der Fähigkeit, funktionsübergreifende, interdisziplinäre Teams zu leiten und zu motivierenErfahrung mit Vertrags- und Lieferantenverhandlungen und -management einschließlich Managed ServicesSpezifische Erfahrung in der Softwareentwicklung und mit Cloud/Hybrid Computing in virtualisierten UmgebungenAusgezeichnete KommunikationsfähigkeitenVerhandlungssichere EnglischkenntnisseWir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung und eine ausgewogene Work-Life-Balance. Ein ansprechendes Arbeitsumfeld mit moderner Infrastruktur und eine gute Atmosphäre motivieren Sie, den nächsten Wachstumsschritt der CREALOGIX aktiv mitzugestalten. 
Zum Stellenangebot

Referentin/Referenten (w/m/d) als Prüfleitung für IT-Prüfungen

Fr. 07.08.2020
Stuttgart
Beim Ministerium für Soziales und Integration ist in der Abteilung 6 (Sozialversicherung, Europa) bei dem Referat 65 (Prüfungsamt für die Sozialversicherung) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer / eines Referentin / Referenten als Prüfleitung für IT-Prüfungen (w/m/d) des (vergleichbaren) höheren Dienstes zu besetzen. Das Prüfungsamt für die Sozialversicherung des Ministeriums für Soziales und Integration ist eine Prüfungseinrichtung für die landesunmittelbaren Sozialversicherungsträger, die dem Land Baden-Württemberg aufsichtsrechtlich unterstehen. Dies sind neben den landesunmittelbaren Krankenkassen insbesondere die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, die Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden-Württemberg, die Deutsche Rentenversicherung Baden-Württemberg sowie die Unfallkasse Baden-Württemberg. Konzeption und Durchführung von IT-Prüfungen insbesondere im Hinblick auf Datenschutz und Datensicherheit bei den o.g. Institutionen, Prüfungsplanung und kontinuierliche Optimierung der Prüfungen, Mitwirkung in bundesweiten Arbeitskreisen einschließlich der Erarbeitung bundesweiter Prüfungskonzepte sowie Beratungen in Fragestellungen zur Informationstechnologie. abgeschlossene wissenschaftliche Hochschulausbildung (Diplom oder Master der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, IT- Sicherheit, Informationstechnologie oder einer vergleichbaren einschlägigen Fachrichtung) alternativ die Qualifikation für den höheren Verwaltungsdienst und umfangreiche informationstechnische Berufserfahrung oder das Vorliegen gleichwertiger Fähigkeiten und Erfahrungen, die aufgrund mehrjähriger, einschlägiger beruflicher Erfahrung erworben wurden breit angelegte Kenntnisse im gesamten IT-Umfeld, umfassende Kenntnisse in der digitalen Transformation von Verwaltungsprozessen, Erfahrung im Datenschutzrecht (insbesondere DSGVO, Sozialgesetzbuch X sowie BDSG), weitreichende Kenntnisse in Technologien, Verfahren und Prozessen der IT-Sicherheit, weitreichende Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung, idealerweise in der Sozialversicherung, einschließlich eines ausgeprägten Verständnisses für Behörden und Verwaltungsabläufe, gute Kenntnisse der Prozesse zur Software-Entwicklung, Bereitschaft zu Dienstreisen und einer Prüftätigkeit im Außendienst in Baden-Württemberg gute Durchsetzungsfähigkeit, ein sicheres Auftreten sowie die Fähigkeit zu kooperativer und kommunikativer Zusammenarbeit. Projekterfahrung ist von Vorteil. Ein hohes Maß an Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität sowie Teamfähigkeit werden vorausgesetzt.Bei Vorliegen aller rechtlichen und persönlichen Voraussetzungen kann eine Einstellung tarifgerecht bis Entgeltgruppe 14 des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) erfolgen. Eine Übernahme im Beamtenverhältnis ist bei Versetzungsbewerberinnen und -bewerbern sowie ansonsten bei Vorliegen aller rechtlichen und persönlichen Voraussetzungen ebenfalls möglich. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die gegebenenfalls auch teilbar ist. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Menschen mit Schwerbehinderung werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal