Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 24 Jobs in Ludwigshafen am Rhein

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 11
  • Recht 3
  • Telekommunikation 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Elektrotechnik 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Ohne Berufserfahrung 15
Arbeitszeit
  • Vollzeit 24
  • Home Office 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 17
  • Ausbildung, Studium 3
  • Berufseinstieg/Trainee 3
  • Befristeter Vertrag 1
Sicherheit

Trainee (w/m/d) - IT Consulting (Security)

Mo. 23.11.2020
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, München, Nürnberg, Ratingen, Stuttgart
Über uns Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Milliarden Britischen Pfund. Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns bist Du mittendrin in der digitalen Transformation! Was uns noch ausmacht? Zum Beispiel eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter allerdings schon: Wir nehmen Dich und Deine Ideen ernst, geben Dir aktiv Feedback, so dass Du schnell Verantwortung übernehmen kannst. Wir investieren langfristig in Deine Karriere: Deshalb bekommst Du auch gleich zu Beginn Deines Traineeprogramms einen unbefristeten Vertrag mit vollem Gehalt. Genauso wichtig ist uns das richtige Netzwerk: Durch unsere Future Talent Community kannst Du an Events teilnehmen und Dich mit anderen Trainees verbinden! Klingt nach einer guten Mischung? Dann wachse gemeinsam mit uns! #ccfuturetalentWie kannst Du dich einbringen?Der Wettkampf läuft: Angreifer nutzen immer fortschrittlichere Technologien. Daher heißt es, kontinuierlich wirksame Abwehrstrategien zu entwickeln und intelligente Verteidigungsmechanismen im Netzwerk zu implementieren. Klingt ganz nach Deinen Interessen? Dann starte jetzt im sechsmonatigen Traineeprogramm als Consultant im Bereich Network & Infrastructure Security durch! Dich erwarten... Unterstützung unserer Kunden gegen Bedrohungen aus dem Cyber Underground durch Einsatz fortschrittlicher Technologien am Gateway, u. a. Advanced Malware Protection, Machine Learning oder durch ausgefeilte cloudbasierte Lösungen Durchdringung komplexer Enterprise-Netze unserer Großkunden, um diese funktional und sicherheitstechnisch zu verstehen. Verknüpfung Deines Wissensgebietes der Network & Infrastructure Security mit angrenzenden Gebieten wie Cyber Defence, Endpoint Security oder Big Data Analytics zur Entwicklung interoperabler Lösungen Spannender kann ein Job kaum sein? Das finden wir auch. Werde Teil einer der größten Security-Berater-Communitys in Deutschland und wachse mit uns: Ab 1. April 2021 kann es für Dich losgehen.Deine Ausrüstung für eine erfolgreiche Mission Gute Netzwerkkenntnisse, möglichst ein CCNA-Zertifikat Belastbares Linux-Wissen und Erfahrungen, kommerziell oder auf Basis von Open Source, mit einigen der folgenden Systemfamilien: Firewalls, IDS/IPS, Loadbalancer, Web- oder Mailproxys Verständnis von Programmierkonzepten, wie beispielsweise der objektorientierten Programmierung und der Entwicklung von Skripten Relevante (Hochschul-) Ausbildung - auch Quereinsteiger mit vergleichbarer IT-Ausbildung herzlich willkommen! Beratungstalent und kommunikative Fähigkeiten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Reisebereitschaft Booster für Deine KarriereUnser Traineeprogramm bietet Dir einige Benefits, unter anderem: Unbefristeter Vertrag und volles Gehalt von Anfang an Allround-Grundausbildung mitsamt Methodentrainings inklusive Zertifizierungen, Fachseminaren und Praxistagen Begleitung durch Deinen persönlichen Paten, Berater und Unterstützer in Person eines erfahrenen Kollegen Praxiseinsätze bei unseren Kunden Ein hochmotiviertes Team, das dich in allen Fragestellungen unterstützt Du freust Dich auf einen Job, der Dich wirklich weiterbringt? Dann freuen wir uns auf Dich! Die Bewerbungsphase endet am 15. Februar 2021 - der Countdown läuft.
Zum Stellenangebot

IT Traineeprogramm mit dem Schwerpunkt Cyber Security (m/w/d)

So. 22.11.2020
Mannheim
Die Freudenberg Gruppe, ein globales Technologieunternehmen mit 50.000 Mitarbeitern in rund 60 Ländern, entwickelt technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für über 40 Marktsegmente. Freudenberg & Co. KG mit Sitz in Weinheim ist die strategische Führungsgesellschaft der breit diversifizierten Gruppe und hat die Aufgabe, die weltweiten Aktivitäten der Gruppe zu steuern und zu koordinieren.  Im Rahmen eines konzernübergreifenden IT Traineeprogramms suchen wir ab sofort motivierte Hochschulabsolventen/innen: IT Traineeprogramm mit dem Schwerpunkt Cyber Security (m/w/d) Beginn: nach Vereinbarung Unser IT Traineeprogramm umfasst einen Zeitraum von 18 Monaten. In den individuell geplanten Projekteinsätzen von jeweils ca. 6 Monaten an wechselnden Standorten sammeln Sie wertvolle Erfahrungen in unterschiedlichen Freudenberg Geschäftsgruppen, die ein breites und sehr interessantes Industrie- und Branchenspektrum repräsentieren. Zudem werden Sie durch einen mehrmonatigen Auslandseinsatz optimal auf die Übernahme einer verantwortungsvollen Aufgabe in der IT (Schwerpunkt Cyber Security) der international tätigen Freudenberg Gruppe vorbereitet. Während des Programms begleitet Sie ein persönlicher Mentor des IT Senior Managements in Ihrer beruflichen wie persönlichen Entwicklung. Praxisnahe Fachseminare und Methodentrainings fördern kontinuierlich Ihre Weiterentwicklung. Zusammengefasst bieten wir Ihnen: Eigenverantwortung in Projekten Einarbeitung in Kernprozesse eines breit aufgestellten Industrieunternehmens aus unterschiedlichen Branchen einen Mentor aus dem Freudenberg IT Senior Management einen individuellen Trainings- und Entwicklungsplan für 18 Monate einen unbefristeten Arbeitsvertrag bereits bei Beginn des Traineeprogramms Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Informationssicherheit / IT-Security Sie haben bereits einschlägige Praktikas absolviert Sie haben Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams (Business, IT, Informationssicherheit) Sie haben Freude an der Erarbeitung und Umsetzung von übergreifenden Lösungsansätzen und Konzepten mit technischen und prozessualen Schwerpunkten Sie zeigen Eigeninitiative, sind offen für Neues und haben Spaß mit anderen Menschen zusammenzuarbeiten. Zudem sprechen Sie fließend Englisch und Deutsch. Als Teil der Freudenberg Gruppe profitieren Sie von der Zusammenarbeit in unseren interkulturellen und interdisziplinären Teams. Sie arbeiten gemeinsam an innovativen Produkten, Dienstleistungen und nachhaltigen Lösungen. Wir streben danach, die Lebensbedingungen weltweit zu verbessern und die spezifischen Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. Erleben Sie eine Vielzahl an Karrieremöglichkeiten in unserem globalen Technologieunternehmen. Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen, die über unser Online-Bewerbungssystem eingehen, berücksichtigen können. Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützter Gründe.
Zum Stellenangebot

Junior Manager Cyber Security (m/w/d)

So. 22.11.2020
Mannheim
Die Freudenberg Gruppe, ein globales Technologieunternehmen mit rund 50.000 Mitarbeitern in rund 60 Ländern, entwickelt technisch führende Produkte, exzellente Lösungen und Services für über 40 Marktsegmente. Freudenberg & Co. KG mit Sitz in Weinheim ist die strategische Führungsgesellschaft der breit diversifizierten Gruppe und hat die Aufgabe, die weltweiten Aktivitäten der Gruppe zu steuern und zu koordinieren. Wir suchen ab sofort eine/n   Junior Manager Cyber Security (m/w/d) Beginn nach Vereinbarung Schwerpunkte sind Aufbau von Managementsystemen in der Informationssicherheit Assessment von bestehenden IT-Architekturen Design und Implementierung von sicheren Architekturen in IT und Informationssicherheit Design und Bewertung von Cloudumgebungen Mechanismen zur Verhinderung bzw. Früherkennung von Cyberangriffen Praxisnahe Fachseminare und Methodentraining zu allen Themen der Informationssicherheit sowie die Möglichkeit des Erwerbs einer anerkannten Zertifizierung (CISSP oder ähnlich) runden Ihr Profil zum Informationssicherheitsexperten ab Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Informationssicherheit / IT-Security Erste Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit / IT-Security Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams (Business, IT, Informationssicherheit) Freude an der Erarbeitung und Umsetzung von übergreifenden Lösungsansätzen und Konzepten mit technischen und prozessualen Schwerpunkten Unternehmerisches Denken und Handeln Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Arbeitsweise Ausgeprägte Eigeninitiative und hohes Engagement Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Als Teil der Freudenberg Gruppe profitieren Sie von der Zusammenarbeit in unseren interkulturellen und interdisziplinären Teams. Sie arbeiten gemeinsam an innovativen Produkten, Dienstleistungen und nachhaltigen Lösungen. Wir streben danach, die Lebensbedingungen weltweit zu verbessern und die spezifischen Bedürfnisse unserer Kunden zu erfüllen. Erleben Sie eine Vielzahl an Karrieremöglichkeiten in unserem globalen Technologieunternehmen. Bitte beachten Sie, dass wir ausschließlich Bewerbungen, die über unser Online-Bewerbungssystem eingehen, berücksichtigen können. Die Freudenberg Gruppe zeichnet sich durch Offenheit und Chancengleichheit aus. Wir begrüßen daher Bewerbungen unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft und Abstammung, einer Behinderung oder anderer gesetzlich geschützter Gründe.
Zum Stellenangebot

Informationssicherheitsmanager (w/m/d)

Fr. 20.11.2020
Stuttgart, Freiburg im Breisgau, Heidelberg, Heilbronn (Neckar), Karlsruhe (Baden), Reutlingen
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Informationssicherheitsmanager (w/m/d) (in Stuttgart, Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Reutlingen oder Ulm) Entwicklung, Erstellung und Fortschreibung von Konzepten, Regelungen und Richtlinien der Informationssicherheit sowie die Beratung zu diesen Themen Steuerung von Maßnahmen zur Verbesserung der Informationssicherheit Vertretung der Disziplin Informationssicherheit in bedeutenden unternehmensweiten Projekten Studium der Informatik, der Wirtschaftsinformatik oder vergleichbares Studium mit IT-Bezug Mehrjährige Erfahrung im Bereich IT- und Informationssicherheit Zertifizierung in Richtung Informationssicherheit ist wünschenswert Kenntnisse der BSI- und ISO 27001 Standards Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub Betrieblich geförderte Altersvorsorge Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Eine auf zwei Jahre befristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 12 TVöD bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen
Zum Stellenangebot

(Junior) Consultant (w/m/d) IT Prozesse, Big Data und Compliance

Do. 19.11.2020
Hamburg, Hannover, Karlsruhe (Baden), Köln, Leipzig, Mainz, Mannheim, München, Stuttgart, Nürnberg
Als Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft arbeiten wir mit rund 11.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 20 Standorten in Deutschland an einer bedeutsamen Schnittstelle von Wirtschaft, Öffentlichkeit und Gesellschaft. Was die Wirtschaftswelt von morgen bewegt, bewegt auch uns. Wir begleiten unsere Mandanten in den Bereichen Wirtschaftsprüfung (Audit), Steuer- (Tax) und betriebswirtschaftliche Beratung (Consulting, Deal Advisory oder Financial Services). Vom mittelständischen Unternehmen bis hin zum internationalen Großkonzern - wir entwickeln gemeinsam Lösungen für die Themen der Zukunft und haben so einen direkten Impact auf die Businesswelt. Wir suchen Talente, die gemeinsam mit uns die Herausforderungen von morgen angehen wollen, um mit uns den Unterschied zu machen. Unterstütze eines unserer Teams an den Standorten Frankfurt, Hamburg, München, Köln, Düsseldorf, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Mannheim, Bielefeld, Leipzig, Essen, Bremen, Dresden, Mainz, Freiburg, Dortmund, Karlsruhe, Regensburg, Augsburg oder Berlin.Als (Junior) Consultant (w/m/d) IT Governance und Compliance prüfst Du die Systeme unserer Kunden und bewertest deren IT-gestützte Geschäftsprozesse. An der Schnittstelle zwischen Beratung und Prüfung kannst Du Dein Wissen zu Prozessen und regulatorischen Anforderungen ideal kombinieren, verschiedene Branchen kennenlernen und Unternehmen bei der digitalen Transformation begleiten. Du willst gemeinsam mit uns die IT-Landschaften und IT gestützen Geschäftsprozesse unserer Kunden effizient, effektiv und compliant gestalten? Dann kannst Du Dich hier einbringen: Als (Junior) Consultant (w/m/d) für IT Prozesse, Big Data und Compliance prüfst Du die Einhaltung von Anforderungen im IT-Compliance- und IT Governance-Umfeld und berätst unsere Kunden bei der Umsetzung der Regularien. Im Rahmen von Konzern- und Jahresabschlussprüfungen führst Du in enger Zusammenarbeit mit unseren Wirtschaftsprüfern die IT-Prüfung durch und beschäftigst Dich mit dem Thema Datenanalysen. In Deinem Team begutachtest Du die Konformität der IT-Prozesse und -Systeme unserer Kunden. Du identifizierst dabei auch technologische Risiken und definierst Maßnahmen zur Risikominderung. (Junior) Consultant (w/m/d) IT Prozesse, Big Data und Compliance wirst Du bei uns mit einem abgeschlossenen Studium der Wirtschaftsinformatik, der Wirtschaftswissenschaften, des Ingenieurwesens oder des Wirtschafts- oder IT-Rechts. Du kennst Dich mit aktuellen Digitalisierungs- und Technologietrends aus und bringst Interesse an ERP-Systemen mit. Internet of Things (IoT), Big Data, SAP, Industrie 4.0, IT-Revision, IT Audit oder Robotics sind keine Fremdwörter für Dich. Als IT Auditor fallen Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung zusätzlich in Dein Interessenfeld. Deutsch und Englisch beherrschst Du verhandlungssicher. Du bringst Reisebereitschaft mit, um unsere Kunden auch vor Ort prüfen und beraten zu können. Willkommen im Team Damit Du von Beginn an voll bei uns durchstarten kannst, begleiten wir Dich mit strukturierten Onboarding-Maßnahmen während der gesamten Orientierungsphase. Zudem fördert Dein Vorgesetzter gezielt Deine fachliche und persönliche Integration ins Team. Vielfältige Karriereperspektiven Wir legen Wert auf die individuelle Entwicklung Deiner fachlichen und persönlichen Stärken: Deine eigenen Ambitionen reflektieren wir in strukturierten Entwicklungsgesprächen. Systematische und regelmäßige Feedback-Gespräche unterstützen Dich beim Erreichen dieser Ziele. Als Teil des weltweiten KPMG-Netzwerks bieten wir Dir interessante Karrieremöglichkeiten im In- und Ausland und somit wertvolle Einblicke in die Vielfalt unserer Tätigkeitsbereiche. Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Wir sind überzeugt, dass es vor allem Vielfalt und Flexibilität braucht, um Innovationen zu fördern und langfristige Erfolge zu sichern. Nur so können wir die besten Ideen entwickeln und wirklich innovative Lösungen finden. Mit flexiblen Arbeitszeiten, Home-Working, Zeitkonten und Auszeiten schaffen wir Räume, um Privat- und Berufsleben miteinander zu vereinbaren. Darüber hinaus unterstützen wir Dich monatlich mit bis zu vier Stunden Freistellung für Dein soziales Engagement. Fort- & Weiterbildung Durch regelmäßige Trainings, Workshops und Weiterbildungen entwickelst Du Dich stetig weiter. Zudem fördern wir Berufsexamina sowie berufsbegleitende Master-Studiengänge. Mit unseren Rotationsprogrammen ermöglichen wir Deinen fachübergreifenden Einsatz. Diese Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder bei KPMG erweitern Deinen Horizont und fördern Synergien in der Zusammenarbeit.   Die abgebildeten Leistungen können je nach Position und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Internal Auditor (f/m/d) with trading experience

Do. 19.11.2020
Heidelberg
HeidelbergCement is one of the largest global building materials companies. With more than 60,000 employees in 60 countries, we are known for our expertise and superior quality. Our headquarters in Heidelberg alone employ over 900 people from all corners of the world creating a diverse work environment. As a global corporation with a strong emphasis on growth and performance in a dynamic international business, we have always kept our feet on the ground. Performance is a core value of our company culture and our employees’ skills and abilities are our key to success. Are you a senior trader who wants a career as an internal auditor? To support the HeidelbergCement team in Heidelberg, Germany we are looking for an Internal Auditor (f/m/d) with trading experience. The mission is to assist in accomplishing objectives by bringing a systematic, disciplined approach to evaluate and improve the effectiveness of risk management, control and governance processes. Being a part of the Internal Audit Department of the HeidelbergCement Group, you will be responsible for all audit related topics for HC Trading, the trading-arm of HeidelbergCement and one of the largest trading companies worldwide for cement, clinker, solid fuels and other building materials. Apply your trading experience: While the processes at HC Trading already do run smoothly, you might find optimization potential. We expect you to voice these findings and apply hands-on advice on how to improve the processes even further. Specialize in competence areas: For assigned competence areas (countries or processes) network with relevant HC-personnel, keep yourself informed about Best Practices, and utilize such information for audit strategies. If applicable, represent HC Trading in these areas to the outside world, e.g. present our best practices. Prepare audits: Structure audit objects. Identify interfaces and relevant technical / economical data. Understand means and targets of processes, analyze related risks, and deduce requirements for internal controls. Identify pertinent external and internal regulation. Determine relevant data sources and analyze them. Determine a (micro‑)audit strategy. Manage audits: Plan project timing, identify involved personnel, and ensure communication. Agree interfaces and timing with auditees. Identify tests which can be conducted from your office, obtain all available information. Adjust the audit strategy, if necessary. Ensure risk-adjusted utilization of audit resource – meet the planned deadline or agree extension. Conduct analysis: Conduct process analysis. Carry out planned tests and elaborate them based on found results. Go for evidence in case of identified deviations. Assess whether found controls are adequate & effective. In case of weaknesses, clarify issues with the appropriate management level. Recommend practical measures to address the issue. Present findings towards the auditee. Condense results straight forward, precise and user-oriented (Board and Senior Management). Understand, which information must be reported in an appropriate wording, even if auditee's management has different views. Agree timing and responsibilities for actions. Trace results: Sufficiently document the audit work. Review the audit strategy and ensure that efficient test methods are applied in future projects. Suggest relevant audit subjects. Trace agreed actions, analyze related feedback from auditees, remind if necessary and escalate open items. Identify items that need specific follow-up review. MBA / national equivalent, or university degree in relevant sciences The ideal candidate is a senior trader (3-5 yrs of experience) and has experience in the Dry bulk commodity trading industry Auditing experience and knowledge of audit methodologies and practices is a plus Comfortable in an international environment, which demands an excellent command of English. German and Turkish Language skills would be a welcome addition. Flexible and used to working with multiple priorities and meeting deadlines Profound IT skills and familiarity with MS Office and SAP Willing to travel around 40%-50% Employee morale is of utmost importance to us! Our employees are not just a work force, they are individuals with their own ideas and desires. We are convinced that employees who are given the opportunity to realise their personal goals, are more able to give their best at work as well. That’s why we offer competitive salaries and other benefits such as Flexible working hours ‘FIT for LIFE‘, an initiative from Group Human Resources ‘FIT for FAMILY‘, an initiative for families, helping to maintain a good work-life balance Subsidized tickets for public transport Subsidized cafeteria Offer for an employee funded pension scheme (employer’s subsidy) ...and much more.
Zum Stellenangebot

Consultant (w/m/d) Informationssicherheit

Do. 19.11.2020
Stuttgart, Freiburg im Breisgau, Heidelberg, Heilbronn (Neckar), Karlsruhe (Baden), Reutlingen, Ulm (Donau)
Als Anstalt öffentlichen Rechts in gemeinsamer Trägerschaft von Land und Kommunen begleitet Komm.ONE ihre Kunden mit eigenen IT-gestützten und cloudbasierten Lösungen - zum Nutzen der Bürger und der Gesellschaft. Dafür beschafft, entwickelt und betreibt Komm.ONE Verfahren der automatisierten Datenverarbeitung und erbringt Beratungs- und Schulungsleistungen. Flächendeckend, an sieben Standorten in ganz Baden-Württemberg, mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Consultant (w/m/d) Informationssicherheit (in Stuttgart, Freiburg, Heidelberg, Heilbronn, Karlsruhe, Reutlingen oder Ulm) Entwicklung und Fortschreibung von Konzepten in den Bereichen Architektur, Informationssicherheit und Datenschutz sowie die Beratung zu diesen Themen Beratung und Steuerung von Maßnahmen zur Verbesserung der Informationssicherheit Erstellung von Dokumentationen und Informationen für Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Mitarbeit bei Zertifizierungen und Audits Mitarbeit in unternehmensweiten Projekten Studium der Informatik, der Wirtschaftsinformatik oder vergleichbares Studium mit IT-Bezug Erfahrung im Bereich IT- und Informationssicherheit sind von Vorteil Verantwortungsbewusste und selbstständige Arbeitsweise mit Eigeninitiative Konzeptionelles, systematische und kundenorientiertes Arbeiten im Team Ein interessantes und anspruchsvolles Arbeitsgebiet in einem angenehmen Arbeitsumfeld Mitarbeit in einem engagierten und motivierten Team Flexible Arbeitszeiten und 30 Tage Urlaub Betrieblich geförderte Altersvorsorge Individuelle Einarbeitung und Weiterbildungsmöglichkeiten Firmenfitnessprogramm Eine zunächst auf zwei Jahre befristete Einstellung Die Stelle ist nach EG 11 TVöD bewertet. Eine entsprechende Eingruppierung bzw. Besoldung ist möglich, sofern die rechtlichen Voraussetzungen (z. B. persönliche Anforderungen wie Vorbildung, Ausbildung oder Berufserfahrung) vorliegen
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant IT-Security (w/m/d)

Mi. 18.11.2020
Frankfurt am Main, Karlsruhe (Baden), Mannheim, München, Stuttgart
Standorte: Frankfurt am Main, Karlsruhe, Mannheim, München, Stuttgart Art: Festanstellung Die BridgingIT GmbH ist ein 2008 gegründetes und seitdem stetig wachsendes Unternehmen für Technologie- und Unternehmensberatung. Wir begleiten gemeinsam mit den weiteren Mitgliedern der Firmengruppe fastahead, Heidelberg Mobil und craftingIT Kunden verschiedenster Branchen ganzheitlich und stets herstellerunabhängig bei ihren digitalen Transformationen und bieten maßgeschneiderte IT-Lösungen für ihre spezifischen Bedürfnisse. In unseren abwechslungsreichen Projekten identifizieren und analysieren Sie Anforderungen unserer Kunden, überführen diese Anforderungen in interne Regularien und unterstützen die IT-Compliance und das IT-Risk-Management bei unseren Kunden. Sie beraten unsere Kunden in den Themen IT-Security und IT-Compliance. Sie unterstützen bei der Erarbeitung von Standards für Maßnahmen in bestehenden und für neue Infrastrukturen. Sie dokumentieren, prüfen und bewerten Prozesse. Sie übernehmen konzeptionelle und operative Aufgaben. Sie beraten und arbeiten operativ in der Kundenorganisation. Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise in einer der Fachrichtungen Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaft oder Informatik. Sie haben Interesse und erste Grundkenntnisse in IT-Compliance, IT-Risk-Management und Information-Security Management (BSI-Grundschutz, ISO 27001, ISO 27002, ISO 27005). Sie verfügen idealerweise über eine Zertifizierung im Bereich IT-GRC und / oder Security (z.B. CISA, ISO 27000, BSI-Grundschutz, BSI IT-Grundschutz) oder haben Interesse diese zu erreichen. Bei uns genießen Sie die Vorteile eines stabilen, stark wachsenden Mittelständlers mit dem Unternehmergeist eines Start-ups. Unsere respektvolle und wertschätzende Duz- und Firmenkultur ist geprägt von Innovationskraft und Teamgeist sowie intensivem, themenübergreifendem Wissens-und Erfahrungsaustausch. Persönliches Mentoring für den optimalen Einstieg, kontinuierliche interne und externe Weiterbildungsmaßnahmen sind bei uns ebenso selbstverständlich wie individuelle Coachings, um Ihnen den unternehmensinternen Aufstieg zu ermöglichen. Durch die geographische Nähe zu unseren Kunden, flexible Arbeitszeitmodelle sowie der Option vom Home-Office zu arbeiten, können wir bei der Planung unserer Projekte Ihre besondere Lebenssituation berücksichtigen.
Zum Stellenangebot

IT Cyber Security Spezialist (m/w/d) - IT Security Administrator

Mi. 18.11.2020
Heidelberg
Freuen Sie sich auf eine neue Herausforderung mit spannenden Aufgaben in einem hochmodernen Umfeld: Ihr neuer Arbeitgeber ist ein namhaftes mittelständisches Unternehmen aus der Handelsbranche mit rund 1.300 Mitarbeitern und Auszubildenden in über 50 Ländern. Der partnerschaftliche Umgang mit Kunden sowie eine hohe Qualitätsorientierung sind dabei die Basis für den globalen Erfolg. Das Familienunternehmen kann eine hohe Betriebszugehörigkeit seiner Mitarbeiter vorweisen bietet Ihnen eine optimale Karrierechance. Zur Verstärkung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen IT Cyber Security Spezialist (m/w/d) - IT Security Administrator in unbefristeter Festanstellung im Raum Heidelberg. Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen! Aufbau, Implementierung und Betrieb des Security Operation Centers Übernahme der Administration sowie des Monitorings der eingesetzten SIEM-Produkte im SOC Durchführung von Penetrationstests zur Schwachstellenerkennung und Optimierung der Infrastruktur Risikoanalyse sowie Definition von Maßnahmen zur Prävention, Detektion und Reaktion sowie die Erstellung von Maßnahmenplänen   Sie fungieren als Schnittstelle zur Geschäftsleitung  Erfolgreich abgeschlossenes Studium im IT-Bereich oder eine Ausbildung im selben Bereich mit entsprechender Berufserfahrung Fundierte Berufserfahrung im Bereich IT Security (SIEM, Penetrationtesting, SOC) sowie gute Kenntnisse im Firewalling Fließende Deutschkenntnisse sowie eine strukturierte Arbeitsweise und kommunikative Art zeichnen Sie aus  Ein attraktives Gehaltspaket bestehend aus 13 Monatsgehältern, VWL und einer Bezuschussung zur Ihrer wählbaren Direktversicherung Flexible Arbeitszeit sowie eine 37 Stundenwoche, der Möglichkeit einzelne Tage im Home-Office zu verbringen und 30 Urlaubstage ermöglichen eine optimale Work-Life-Balance Stetige Verbesserung Ihres fachlichen Know-hows durch Schulungen und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Weiterbildungen Profitieren Sie von umfangreichen Zusatzleistungen, z. B.: Mitarbeiterrabatte, kostenfreie Parkplätze, Gesundheitsmanagement, etc.
Zum Stellenangebot

IT Security Consultant w/m/d - Public Key Infrastructure

Di. 17.11.2020
Berlin, Hamburg, Hannover, Frankfurt am Main, Ludwigshafen am Rhein, Ratingen, Nürnberg, Stuttgart, München
Computacenter ist ein führender herstellerübergreifender IT-Dienstleister mit rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit und einem globalen Umsatz von 5,05 Mrd. Britischen Pfund (2019). Wir beraten Unternehmen hinsichtlich ihrer IT-Strategie, implementieren die am besten geeignete Technologie oder managen die Infrastruktur unserer Kunden. Kurz: Bei uns sind Sie mittendrin in der digitalen Transformation. Was uns noch ausmacht? Wir bieten eine offene Arbeitsatmosphäre, in der Hierarchien keine allzu große Rolle spielen. Die Menschen allerdings schon. Sie blicken über den Tellerrand hinaus und bringen sich ein - für die Bedürfnisse unserer Kunden. Wirtschaftlicher Erfolg, spannende Kunden, starker Zusammenhalt und tolle Teams - klingt nach einer guten Mischung? Dann wachsen Sie gemeinsam mit uns! #winningtogetherSie unterstützen uns als IT Consultant w/m/d und übernehmen folgende Aufgaben: Mit Ihrem umfangreichen PKI-Know-how helfen Sie unseren Kunden, ihre Infrastruktur zeitgemäß abzusichern. Dabei leiten Sie Architektur- und Strategieberatung, erstellen herstellerübergreifende Grobkonzepte und unterstützen bei der Produktauswahl. Teilweise unterstützen Sie auch die Kollegen bei der Implementierung. Dabei beraten Sie auch in der Umsetzung von Einsatzszenarien der Zertifikate wie E-Mail-Verschlüsselung, 802.1x oder zertifikatsbasierte Authentisierung. Neben klassischen Projekten für Unternehmen/Behörden-PKIs unterstützen Sie auch in weiteren Bereichen, wie z. B. im DevOps-Bereich oder in IoT-Projekten. Sie kennen sich mit mindestens einem PKI-Produkt sehr gut aus, z. B. ADCS, Nexus oder PrimeKey, und optimalerweise können Sie auf praktische Erfahrungen mit OCSP-Respondern, CMP, SCEP oder ACME zurückgreifen. Sie haben sehr gute IT-Infrastrukturkenntnisse, z. B. mit Serverbetriebssystemen, Active Directory, Netzwerk. Sie haben Spaß, technisch in die Tiefe zu gehen und konzeptionell an PKI-Design und Definition von Zertifikatsprozessen zu arbeiten oder auch eine Certificate Policy zu verfassen. Sie sprechen sehr gut Deutsch und Englisch Spannendes und komplexes Kundenumfeld: 15 der DAX-30-Unternehmen Teilnahme an Konferenzen und Herstellerveranstaltungen Umfangreiche Weiterbildungen Flexible Arbeitszeiten Möglichkeit zum Homeoffice Aktive Security Community Wir haben 20 Jahre Erfahrung in der IT-Security und arbeiten derzeit mit einem Team von über 160 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Lesen Sie gerne mehr unter www.computacenter.com/de/digital-trust.
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal