Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 697 Jobs

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 151
  • Recht 81
  • Unternehmensberatg. 81
  • Wirtschaftsprüfg. 81
  • Banken 78
  • Sonstige Dienstleistungen 71
  • Finanzdienstleister 49
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 48
  • Transport & Logistik 39
  • Versicherungen 29
  • Elektrotechnik 29
  • Feinmechanik & Optik 29
  • Sonstige Branchen 22
  • Groß- & Einzelhandel 20
  • Verkauf und Handel 20
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 18
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 17
  • Maschinen- und Anlagenbau 17
  • Medizintechnik 13
  • Baugewerbe/-Industrie 8
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 657
  • Ohne Berufserfahrung 282
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 676
  • Home Office 101
  • Teilzeit 65
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 638
  • Studentenjobs, Werkstudent 18
  • Praktikum 16
  • Befristeter Vertrag 10
  • Arbeitnehmerüberlassung 8
  • Ausbildung, Studium 5
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 4
  • Berufseinstieg/Trainee 4
Sicherheit

Informationssicherheits-Koordinator (m/w/d) mit Prozess- und Projektmanagement-Erfahrung

Mi. 28.10.2020
Frankfurt am Main
Mit einem klaren Bekenntnis zur Regionalität und der hohen emotionalen Aufladung unserer Marken gestalten wir, die Radeberger Gruppe KG, als größte Privatbrauerei den deutschen Bier- und Getränkemarkt. Unser einzigartiges Markenportfolio spiegelt unsere Leidenschaft: Ob feinherbes Radeberger, friesisch herbes Jever, prickelndes Schöfferhofer, Berliner Pilsner, Clausthaler oder Selters - das alles und vieles mehr ist die Radeberger Gruppe. Informationssicherheits-Koordinator (m/w/d) mit Prozess- und Projektmanagement-Erfahrung ab sofortMitarbeit bei der Etablierung von operativen Informationssicherheitsstandards / der IS-Governance in der Radeberger Gruppe in enger Zusammenarbeit mit den Gruppenunternehmen der Dr. August Oetker KGVorbereitung und Unterstützung bei der Überwachung von lokalen IS-Sicherheitsrisiken bzw.-Sicherheitsstandards beim Auslösen von Schutzmaßnahmen sowie deren Erfolgskontrolle im Rahmen eines zentral vorgegebenen operativen IS-Risiko-ManagementsMitarbeit bei der Einführung verbindlich vorgegebener operativer Informationssicherheits-Policies / -Prozessen zur Gewährleistung einheitlicher operativer SicherheitsstandardsBeratungen zu und Beteiligung an IT-Sicherheits-Architekturen sowie sicherheitsgebenden (IT-) Systemen und allen technischen IT-Sicherheits-Lösungen der jeweiligen Einheit(en)Unterstützung bei der Durchführung von Trainings zur Informationssicherheit um das Bewusstsein für Informationssicherheit in der gesamten Organisation zu fördernBeratung / Begleitung zu organisatorischen (und technischen) Aspekten der InformationssicherheitNeben der Rolle als Informationssicherheitskoordinator unterstützen Sie im Prozessmanagement der Radeberger Gruppe mit (Teil-)Projektverantwortung bei TransformationsvorhabenSie unterstützen bei der Etablierung und der kontinuierlichen Weiterentwicklung des Prozessmanagements der Radeberger GruppeDer Aufbau und die Pflege des Unternehmensprozessmodells gehört ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Qualitätssicherung des ProzessmodellsIn enger Zusammenarbeit mit den Fachbereichen der Radeberger Gruppe analysieren Sie Geschäftsprozesse und erarbeiten Entscheidungsvorlagen zur Initiierung von ProzessoptimierungsvorhabenSie übernehmen Verantwortung als (Teil)-Projektleiter/ -in von ProzessoptimierungsprojektenSie agieren als Schnittstellen- und Koordinationsfunktion zur IT und anderen Fachbereichen bei der Umsetzung von Prozessen und ProzessanpassungenErfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, Betriebswirtschaftslehre oder vergleichbare AusbildungMindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung, vorzugsweise in der Unternehmensberatung, Unternehmensrevision/ Prüfung oder vergleichbaren Rollen in der IndustrieBerufserfahrung als Sicherheitsbeauftragter (m/w/d) ist wünschenswertKenntnisse und Erfahrung in Normen und Standards der Informationssicherheit (z. B. ISO 2700x / BSI Grundschutz / CoBIT)Erfahrung und Methodenkompetenz im Prozessmanagement und Prozessmodellierung, u.a. in BPMN und vergleichbaren Notationen ist wünschenswertErste Erfahrung im Projektmanagement, idealerweise mit Projektverantwortung als (Teil-)ProjektleiterHohe Auffassungsgabe, ausgeprägte konzeptionelle und analytische Fähigkeiten, lösungs- und umsetzungsorientierte ArbeitsweiseAusgeprägte Teamfähigkeit- und KommunikationsstärkeErfahrungen aus der Konsumgüterindustrie sind von VorteilErste Kenntnisse gängiger Prozessmodellierungs- und Prozessmanagementtools ist wünschenswertFundierte MS-Office-KenntnisseReisebereitschaft von ca. 20% innerhalb von Deutschland
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitsbeauftragte/r (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Schwarzenbek
Schwarzenbek (rd. 16.600 Einwohner) liegt ca. 30 km östlich von Hamburg am Sachsenwald mit günstiger Verkehrsbindung nach Hamburg. Alle Schularten sind am Ort vorhanden. Die Stadt Schwarzenbek, Kreis Herzogtum Lauenburg (Schleswig-Holstein), sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n IT-Sicherheitsbeauftragte/n (m/w/d) Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden. Die Vergütung für diese Stelle erfolgt nach Entgeltgruppe 11 TVöD. Neben der Stadt Schwarzenbek sind auch die Gemeinde Büchen und das Amt Schwarzenbek-Land im Rahmen eines Kooperationsvertrages mitzubetreuen. Formulierung der IT-Sicherheitsziele Erstellen von Richtlinien und Regelungen zur Umsetzung der IT-Sicherheit Unterstützung bei der Erstellung des Sicherheitskonzeptes Unterstützung bei der Durchführung der Risikoanalysen Beratung zu Fragen der IT-Sicherheit Durchführung von Kontrollen sowie Schulungsmaßnahmen Aufbau und Pflege des Informationssicherheitsmanagementsystems (DocSetMinder) Regelmäßige Erstellung von Sicherheitsreports Ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Informatik oder Wirtschaftsinformatik Mehrjährige Berufserfahrung Eine abgeschlossene Fortbildung zum/zur IT-Sicherheitsbeauftragten oder die Bereitschaft, diese zu erwerben Sehr gute technische IT-Kenntnisse Gute Kenntnisse zu IT-Sicherheitsstandards Führerschein Klasse B Selbstständiges und lösungsorientiertes Arbeiten, persönliches Engagement, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Aufgeschlossenheit, Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeit Interessante Aufgaben und ein sehr gut funktionierendes Team Flexible Arbeitszeiten Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Ständige Fortbildungsmöglichkeiten Viele Angebote im Rahmen eines Gesundheitsmanagements Betreuung durch Firma Talingo EAP (kostenlose anonyme telefonische Sofortberatung für Beschäftigte und ihre Angehörigen) Eine sehr gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr Die Stadt Schwarzenbek hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Frauen werden daher bei gleicher Qualifikation im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeit vorrangig berücksichtigt. Die Stadt Schwarzenbek setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Cyber Security Specialist*

Mi. 28.10.2020
Freiburg im Breisgau
Sie leben digitale Zukunft, wir leben intelligente Sensorkonzepte. Gemeinsam gestalten wir weltweit Industrie 4.0. Ihre Karriere: anspruchsvoll, abwechslungsreich und mit besten persönlichen Entwicklungschancen. Ihr Umfeld: hochprofessionell, international und inspirierend. Ihr neuer Arbeitgeber: ein Technologie- und Marktführer mit weltweit mehr als 10.000 Mitarbeitenden. Die Job-ID für diese Position lautet: 16195 Standort: Waldkirch bei Freiburg im Breisgau Identifizieren und Analysieren von Cyber-Security-Bedrohungen Betrieb der internen Kontaktstelle für die Meldung von Schwachstellen für den SICK Konzern Aufnehmen von Schwachstellenmeldungen durch Kunden, Behörden und weitere Stakeholder Weiterleiten der Anfragen über ein Reaktionsmodell an die verantwortlichen Produktentwicklungseinheiten Sicherstellen der Einhaltung des hinterlegten Aktionsplans zum Umgang mit Schwachstellenmeldungen sowie dessen Weiterentwicklung Kontinuierliche Beobachtung und Bewertung des einschlägigen Technologiemarkts, um mögliche Schwachstellen in Produkten und Lösungen frühzeitig zu identifizieren Aufbau, Betrieb und Weiterentwicklung eines Vulnerability-Notification-Management-Systems Bearbeiten von Security Incidents in Zusammenarbeit mit dem Security Operation Center Abgeschlossenes Studium in Informatik, IT-Sicherheit oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise erste Berufserfahrung, engagierter Einsteiger* willkommen Sicherer Umgang mit Linux und mindestens einer Programmiersprache Erfahrung in der technischen IT-Sicherheitsprüfung von Vorteil, Kenntnis des FIRST PSIRT Frameworks Sehr gute Englischkenntnisse Konzeptionelle und analytische Vorgehensweise Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Hohes Maß an Eigeninitiative Umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten über die Sensor Intelligence Academy Attraktives Grundentgelt und variable Vergütungsanteile Flexible Arbeitszeiten und ZeitWertKonto Betriebliches Gesundheitsmanagement Kinderbetreuung
Zum Stellenangebot

Expertin*Experten für Cyberrisiken

Mi. 28.10.2020
Frankfurt am Main
Die Deutsche Bundesbank ist integraler Bestandteil des ESZB und arbeitet als eine der weltweit größten Notenbanken im öffentlichen Interesse. Unsere Aufgaben sind Geldpolitik, Bankenaufsicht, Finanzstabilität, Bargeld und unbarer Zahlungsverkehr. Wir suchen für den Bereich „Zahlungsverkehr und Abwicklungssysteme“ in unserer Zentrale in Frankfurt am Main eine*n Expertin*Experten für Cyberrisiken für die Abteilung „Strategie, Politik und Überwachung – Zahlungsverkehr und Wertpapierabwicklung“Als Teil eines Teams sind Sie primär für die konzeptionelle Entwicklung und die Durchführung des TIBER-DE Programms zuständig. Ziel eines TIBER-Tests ist es, unter realistischen Voraussetzungen die Cyberresilienz eines Unternehmens auf den Prüfstand zu stellen. In enger Zusammenarbeit mit deutschen Banken, Versicherern, kritischen Dienstleistern, Aufsichtsbehörden und Sicherheitsbehörden ist es Ihre Aufgabe TIBER-Tests zu betreuen und TIBER-DE weiterzuentwickeln und auszugestalten. Akkreditierter Master- oder gleichwertiger Abschluss der Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Naturwissenschaften oder des Ingenieurwesens Sehr gute Kenntnisse in Fragen der IT-Sicherheit und von Cyberrisiken Gute Kenntnisse über Organisation und Aufbau von Banken, Versicherern, Finanzmarktinfrastrukturen oder deren Dienstleister Kenntnisse der europäischen und internationalen Standards und Rahmenwerke zur Kontrolle von operativen Risiken (z.B. CoBIT, NIST, ISO 27000, ISO 31000 etc.) Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Sicheres und überzeugendes Auftreten, Verhandlungsgeschick Teamfähigkeit Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Neben einzigartigen Aufgaben bieten wir Ihnen attraktive Beschäftigungsbedingungen (z.B. kostenloses Rhein-Main Jobticket) sowie eine Vergütung in Anlehnung an den TVöD auf Basis der Entgeltgruppe 13 zuzüglich einer Bankzulage. Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige Maßnahmen Ihre zielgerichtete Weiterbildung und die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Eine Verbeamtung ist grundsätzlich möglich.
Zum Stellenangebot

Beauftragter Informationssicherheit (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
Potsdam, Fürstenwalde / Spree
PotsdamInformationssicherheitsexperte zur direkten Personalvermittlung in Potsdam oder Fürstenwalde/Spree gesucht! Unser Kunde ist ein Versorgungsunternehmen und sucht zur Verstärkung seines Teams einen qualifizierten Beauftragten für die Informationssicherheit. Ideenreichtum sowie Überzeugungskraft zeichnen Sie aus? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.   Aufgaben: Verantwortlich für den Betrieb und die Weiterentwicklung des bestehenden Informationssicherheitsmanagementsystem (ISMS) Informationssicherheitskonzepte zur Umsetzung von BSI-, BMI- und Konzern-Vorgaben erarbeiten Auf der Basis eigener Risiko-Analysen ein IT-Sicherheitskonzept ableiten Mittels Analyse von Sicherheitsereignissen Maßnahmen zur ständigen Verbesserung des Konzeptes finden Beobachten und Bewerten des Marktes zu sicherheitsrelevanten Themen und Überprüfen der Dienstleister und Lieferanten Reports zum Stand der Informationssicherheit erstellen, in Konzerngremien mitarbeiten, sicherheitsrelevante Dokumente verwalten und federführend bei den Auditierungs- und Zertifizierungsmaßnahmen nach ISO-27001 mitwirken (Fach-)Hochschulabschluss in technischer oder wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung Ausgeprägtes Wissen und Erfahrungen rund um die Informationssicherheit Selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit Ideenreichtum sowie Überzeugungskraft   Corona Virus und Bewerbung bei GULP: Unser Bewerbungsprozess unterstützt unser "Human Forward"-Versprechen. Das bedeutet aktuell: Persönliche Kontakte vermeiden, da für uns die Gesundheit unserer Kandidaten und Mitarbeiter und unsere gemeinsame gesellschaftliche Verantwortung höchste Priorität haben. Daher ist unser Bewerbungsprozess auch vollständig ohne direkten und persönlichen Kontakt weiterhin möglich. Bitte bewerben Sie sich gerne weiterhin online, wir freuen uns auf Sie. Intensive Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch bei unserem Auftraggeber Direkte Personalvermittlung in eine Festanstellung bei unserem Kundenunternehmen Eine umfassende Einarbeitung sowie regelmäßige Weiterbildungen in einer werteorientierten und auf gegenseitigem Respekt begründeten Unternehmenskultur Arbeit in einem spannenden Umfeld mit interessanten Tätigkeiten bei flexiblen Arbeitszeiten Attraktives Vergütungspaket mit sehr guten Sozialleistungen, inklusive einer betrieblichen Alterssicherung
Zum Stellenangebot

Cyber Security Analyst (w/m/d)

Mi. 28.10.2020
Frankfurt am Main
Informationssicherheit ist eine Grundvoraussetzung für die digitale Zukunft der Deutschen Bahn. Ob Künstliche Intelligenz oder das Internet der Dinge - das Vertrauen in die Sicherheit neuer digitaler Technologien ist unabdingbar. Deshalb suchen wir Dich als neues Talent: Mit Begeisterung für Technologie und strategischem Weitblick bringst Du IT-Trends sicher auf die Straße, Schiene und in die Luft. Von der Prävention über die Detektion bis zur gezielten Reaktion: Gemeinsam mit Deinem Team gestaltest Du die konzernweite Sicherheitsstrategie. Hier triffst Du auf Start-up-Mentalität, bist von Anfang an dabei und kannst eigene Ideen umsetzen. Vielfältige Themengebiete, wie Awareness, Security by Design und Threat Intelligence, spielen dabei zusammen. Die Reise in eine sichere digitale Zukunft hat erst begonnen. Komm an Bord - mit Dir bewegen wir mit Sicherheit etwas. Klingt gut? Mit einem flexiblen Arbeitszeitmodell, Teilzeitvarianten und der Möglichkeit eines Sabbaticals schaffen wir Dir ein Arbeitsumfeld, das zu Deiner individuellen Lebenssituation passt.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Cyber Security Analyst (m/w/d) für die Information Security im DB Konzern am Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du arbeitest mit am fachlichen Neu- und Ausbau unseres Identity und Access Management Ökosystems (IAM) im DB Konzern Du wendest Dein fachliches Wissen in Prozessen an und erarbeitest Lösungen und Konzept In Projekten arbeitest Du in unterschiedlichen Rollen mit - von der Definition der fachlichen Anforderungen bis hin zum Test und der Einführung Du stellst sicher, dass wir die Fähigkeiten und den Reifegrad unserer IAM Organisation beständig verbessern Du arbeitest mit am Aufbau und der Transformation unseres Teams und sorgst mit für nachhaltige konzernweite Lösungen Dein Profil: Du bringst einen Hochschulabschluss oder eine vergleichbare Ausbildung mit Du verfügst über erste Erfahrungen im IT Management und/oder Information Security in einem der Schwerpunkte IDM, PAM, PKI, AD, MFA, SSO oder physical Access Du hast Erfahrungen im Erstellen von Konzepten und arbeitest zielorientiert Du hast Verständnis sowohl für Projektarbeit als auch fachliche Linientätigkeit Dich kennzeichnet prozessuales und fachliches Denken und Du bist offen für neue Ideen und Themen Du agierst eigenverantwortlich und bist kommunikativ Du besitzt sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

Informatiker als Senior Penetration Tester/ Ethical Hacker (w/m/d)

Mi. 28.10.2020
Köln, Gelnhausen, Hallbergmoos
Referenzcode: D72009SGesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Sie überprüfen die Sicherheit der Systeme unserer Kunden im Rahmen von Penetration Tests, Source Code Analysen oder technischer Assessments mit qualifizierter Aussage zum Sicherheitsstand. Sie heben das Sicherheitsniveau unserer Kunden durch Beratung und gezielte Verbesserungsvorschläge. Sie übernehmen die Verantwortung für fachliche Themen und Führen die Projektteams. Sie arbeiten fachbereichsübergreifend mit Experten aus verschiedensten Bereichen der Informationssicherheit zusammen, zum Beispiel ISMS, Risikomanagement, Datenschutz, BCM oder IT Prozessmanagement. Sie unterstützen in nationalen und internationalen Projekten bei führenden Unternehmen aller Branchen und Größen. Studium der Informationssicherheit/ Informatik oder vergleichbare Ausbildung mit Zusatzqualifikation in technischer IT Sicherheit und einschlägiger Berufserfahrung als Penetration Tester oder Security Analyst. Sie beantworten mehrere der folgenden Fragen mit einem klaren „Ja!“: Sie würden gerne Ihren Code auf fremden Systemen laufen lassen und das legal? Sie interessiert, was hinter den Kulissen großer Cloud Anbieter passiert? Ohne Nmap, Burp und Metasploit gehen Sie nicht aus dem Haus? Wenn Sie eine Webseite sehen, denken Sie an XSS und SQL Injections? Sie lösen gerne Kreuzworträtsel mit regulären Ausdrücken? 0x41414141 lässt Ihr Herz höherschlagen? Sie wollen als White Hat Hacker Unternehmen dabei helfen, ihr Sicherheitsniveau zu erhöhen? Sie möchten sich regelmäßig neuen technischen Herausforderungen stellen? Sie haben Spaß am praktischen Umgang mit IT (Hands On)? Sie möchten unsere Kunden deutschlandweit betreuen, besitzen verhandlungssichere Deutschkenntnisse und bringen eine Bereitschaft zu reisen mit?
Zum Stellenangebot

Junior Penetrationstester/Ethical Hacker (w/m/divers)

Mi. 28.10.2020
Gelnhausen, Köln, München
Referenzcode: D71858SGesellschaft: TÜV Rheinland i-sec GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.TÜV Rheinland i-sec GmbH ist der führende unabhängige Dienstleister für Informations- und IT-Sicherheit im deutschen Markt. Von der strategischen Beratung über die Konzeption und Prozessoptimierung bis hin zur Implementierung und dem Support der Systeme bieten wir alles aus einer Hand. Mit einem Team von mehr als 150 Experten unterstützen wir Unternehmen und Öffentliche Verwaltung bei der Optimierung ihrer IT-Sicherheit. Wir bieten Ihnen viele Vorteile eines modernen Unternehmens, insbesondere - Spannende Projekte bei namhaften Kunden aus allen Branchen - Hervorragendes Mentoring- und Coaching-Programm - Offizielle Zertifizierungen im IT Security-Umfeld - Teilnahme an internationalen Fachkonferenzen - Arbeit in erfahrenen Teams - Regelmäßige Feedback- und Beurteilungsgespräche - Mitarbeiterevents auf Gesellschafts- und Konzernebene - Flexible, eigenverantwortliche Arbeitszeitregelung - Aktive Förderung der Work-Life-Balance (z.B. Kinderbetreuung, betriebliches Gesundheitsmanagement) - Attraktive Rahmenbedingungen eines internationalen Konzerns (z.B. Sondertarife bei Versicherungen, umfangreiches Sportangebot)Überprüfen der Sicherheit der Systeme unserer Kunden im Rahmen von Penetrationstests mit qualifizierter Aussage zum Sicherheitsstand Heben des Sicherheitsniveaus unserer Kunden durch Beratung und gezielte Verbesserungsvorschläge Mitarbeit in einem jungen und dynamischen Team bei Deutschlands führendem Anbieter für Dienstleistungen im Bereich Informationssicherheit in interessanten und abwechslungsreichen nationalen und internationalen Projekten bei führenden Unternehmen aller Branchen und Größen Fachbereichsübergreifende Zusammenarbeit mit Experten aus verschiedensten Bereichen der Informationssicherheit, z.B. ISMS, Risikomanagement, Datenschutz, BCM, IT-Prozessmanagement. Begleitung im Einarbeitungsprogramm durch einen Tutor, der Sie in Ihre Aufgaben und das Arbeitsumfeld einführt Ergänzende Einarbeitung durch erfahrene Kollegen in Projekten Steuerung der kontinuierlichen Weiterbildung und Weiterentwicklung im Rahmen eines definierten Karriere-Modells Bitte geben Sie Ihren bevorzugten Standort an Neben einem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Informations-sicherheit/ Informatik oder vergleichbarer Ausbildung mit Zusatzqualifikation in technischer IT-Sicherheit bzw. einschlägiger Berufspraxis beantworten Sie mehrere der folgenden Fragen mit einem klaren „Ja!“: - Sie würden gerne Ihren Code auf fremden Systemen laufen lassen – und das legal! - Sie interessiert, was hinter den Kulissen großer Cloud-Anbieter passiert! - Ohne nmap, Burp und Metasploit gehen Sie nicht aus dem Haus! - Wenn Sie eine Webseite sehen, denken Sie an XSS und SQL-Injections! - Sie lösen gerne Kreuzworträtsel mit regulären Ausdrücken! - 0x41414141 lässt Ihr Herz höher schlagen! - Sie wollen als White-Hat Hacker Unternehmen dabei helfen, ihr Sicherheitsniveau zu erhöhen! - Sie möchten sich regelmäßig neuen technischen Herausforderungen stellen! - Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitsmanager (m/w/d) Red Team Penetrationstests

Mi. 28.10.2020
Hannover
Die Finanz Informatik ist innovativ für die gesamte Sparkassen-Finanzgruppe unterwegs. Unsere Anwendungen und Lösungen machen Banking im digitalen Raum leistungs- und zukunftsfähig, smart und intelligent. Worauf wir uns dabei verlassen: Auf das umfangreiche IT-Know-how unserer Mitarbeiter, das nicht nur Projekte zu Erfolgsgeschichten macht. Worauf Sie sich freuen können: Auf einen sympathischen IT-Dienstleister mit einem Portfolio, das rundum begeistert – von der App-Entwicklung über Netzwerktechnologien und den Serverbetrieb bis hin zu Beratung, Schulung und Support. Für den Geschäftsbereich Informationssicherheits- und Risikomanagement suchen wir für den Bereich Sicherheitsmanagement zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Hannover einen hoch engagierten Mitarbeiter für folgende Herausforderungen IT-Sicherheitsmanager (m/w/d) Red Team Penetrationstests Die IT-Sicherheit gewinnt seit Jahren zunehmend an Bedeutung. Dieses resultiert nicht zuletzt aus einer kontinuierlich fortschreitenden Professionalisierung der Angreifer und ihrer Methoden, einer damit einhergehenden erheblich gestiegenen Aufmerksamkeit für das Thema in Öffentlichkeit und Medien sowie weiter steigenden aufsichtsrechtlichen Anforderungen. Zur Umsetzung von neuen aufsichtsrechtlichen Anforderungen aus TIBER-EU/DE etabliert die FI im Bereich Sicherheitsmanagement neue Mitarbeiter für die Durchführung und Begleitung von sog. Red Team Penetrationstests.   Trotz COVID 19 stellt die FI weiterhin ein - Ihre Gesundheit steht im Bewerbungsprozess an erster Stelle. Nach einem Telefoninterview und einem Skype-Gespräch startet digital gut unterstützt Ihr Onboarding in der FI. Planung und Durchführung von Sicherheitstests gegen Netzwerke und Infrastruktur des Unternehmens im heterogenen Umfeld auf der Grundlage von TIBER-EU Durchführung von simulierten Angriffen gegen (selbstentwickelte) Anwendungen Abstimmung und Risikoabschätzung für Sicherheitstest Durchführen von Sicherheitsaudits zur Überprüfung der Wirksamkeit und der Angemessenheit von implementierten Sicherheitsmaßnahmen (z. B. Erkennung von Schwachstellen in Design und Implementierung mit Hilfe von „Red Team“ Penetrationstests, eigenen Analysen oder Befragungen) Durchführung und Überprüfung von Threat Intelligence basierten Informationsrisikoanalysen sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen in Abstimmung mit der betroffenen Fachabteilung Beratung von White Teams in der FI bei einem offiziellen TIBER Test Unterstützung des Sicherheitsmanagements bei Aktivitäten zur Reaktion auf Sicherheitsvorfälle Aktive und verständliche Kommunikation zu Themen der IT-Sicherheit (z. B. Berichte, Vorträge, Intranet-Veröffentlichungen, Security Awareness Programme) Mitgestaltung und Sicherstellung eines aussagekräftigen Berichtswesens des Sicherheitsmanagements für Geschäftsführung und Kunden Überprüfung (inhaltlich und zeitlich) der Einhaltung von zugesagten Maßnahmen bzw. Terminen Ihr Wissen beziehen Sie aus einem Informatik-Studium mit Schwerpunkt Informationssicherheit, einer vergleichbaren Qualifikation oder einer mehrjährigen einschlägigen Berufserfahrung Idealerweise besitzen Sie eine relevante Zertifizierung (Beispiele: CCSAM, OSCE, GPEN, CCSAS, GPEN, GWAPT, GXPN, OSCP, OSWE, CEH) Fundierte Erfahrungen in der Planung und Durchführung von strategischen, sowie operativen Übungs-Angriffsszenarien im IT-Umfeld und Ableitung geeigneter Gegenmaßnahmen Mehrjährige Erfahrung in der Durchführung technischer Sicherheitstests (z. B. Penetrationstests) für verschiedene Plattformen und Anwendungen Erfahrung in der Durchführung von IT-Forensischen Untersuchungen Fundierte Erfahrungen in den (Skript-) Programmiersprachen Assembler, Phyton, PowerShell, Java, JavaScript, Swift etc. Sie haben ein tiefes Verständnis zu IT Sicherheitslandschaften und der Verzahnung von technischen IT Systemen Sie haben Erfahrung in der Einschätzung von technischen IT Sicherheitsbedrohungen sowie Erfahrung im IT-Risikomanagement Sie sind in der Lage auch in Stress-Situationen den Überblick zu behalten und gute Ergebnisse zu erzielen Sie sind in der Lage sich schnell und eigenständig in für Sie neue Themen einzuarbeiten Sie können komplexe Sachverhalte verständlich dokumentieren Konflikte meistern Sie mit Offenheit und Dialogbereitschaft Bei der Lösungsfindung unterstützt Sie Ihre analytische, strukturierte Vorgehensweise Sie haben Spaß daran, Vorhandenes aus verschiedenen Blickwinkeln zu hinterfragen und zu verbessern und beleben die Diskussion mit kreativen Ideen Flexibles Arbeiten, eigenverantwortliches Handeln, unterschiedlichste Arbeitsweisen und Methodiken Umfassende Weiterbildung durch regelmäßige Workshops, Seminare und Trainings Spannende IT-Projekte im Sparkassenbereich – von A wie App bis Z wie Zahlungsverkehr Beste Zukunftsaussichten bei einem der größten IT-Dienstleister im europäischen Finanzmarkt
Zum Stellenangebot

KYC-Specialist / Senior Specialist Client Lifecycle Management (m/w/d)

Mi. 28.10.2020
München
Die pbb ist eine Spezialbank für die Immobilienfinanzierung und die Öffentliche Investitionsfinanzierung mit Hauptsitz in München und einer Reihe von Standorten in Deutschland und Europa. Wir nehmen wichtige Aufgaben bei der Kreditversorgung der Immobilienwirtschaft und der Finanzierung von Maßnahmen zur Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur wahr. Wir zählen zu den größten Emittenten von Pfandbriefen und bieten Privatanlegern Tages- und Festgeldanlagen an. Im Einklang mit den Anforderungen für die Prävention von Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sind Banken wie die Deutsche Pfandbriefbank AG verpflichtet, Know-Your-Customer (KYC)- Überprüfungen für alle von ihnen übernommenen Neukunden durchzuführen. Zusätzlich sind in Abhängigkeit der Risikostrategie der Kunden regelmäßige Überprüfungen während des Lebenszyklus der Geschäftsbeziehung vorzunehmen. Durchführung des KYC-Prozesses für Neukunden (für Deutschland und die internationalen Standorte der Bank) Durchführung von AML (Anti-Money-Laundering) Checks und Abgabe einer Risikoeinschätzung Screening von Sanktions- und Embargolisten im Rahmen der Kundenaufnahme Turnusmäßige Überprüfung von Bestandskunden im Rahmen des KYC-Prozesses und ggf. Vornahme einer Re-Evaluierung Analyse von Auffälligkeiten im Zusammenhang mit Transaktionen und Kundendokumenten sowie Durchführung der erforderlichen Folgetätigkeiten Fachlicher Ansprechpartner für die Weiterentwicklung und Optimierung der marktseitig definierten Prozesse und Maßnahmen zur Bekämpfung der Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung (internationale Lösungen) Mitwirkung bei der Etablierung eines Client Onboarding IT Systems Bildung der Gruppe verbundener Kunden (GCC) / Kreditnehmereinheiten (KNE) nach CRR und KWG Enge Zusammenarbeit mit den Vertriebs- und Kreditrisikomanagement Bereichen, der Compliance Funktion sowie den internationalen Standorten der Bank Center of Competence und damit zentraler Ansprechpartner des Vertriebs für wesentliche Fragen der Kundenaufnahme Hochschulstudium mit wirtschaftlichem oder juristischem Schwerpunkt oder abgeschlossene Bankausbildung mit entsprechender Erfahrung Mehrjährige Erfahrung im Kreditbereich (insbesondere im Rahmen von Immobilienfinanzierungen) oder Compliance Mehrjährige Erfahrung in den obigen Aufgabengebieten (insbesondere im Client Onboarding) und der damit zusammenhängenden Prüfprozesse Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Französischkenntnisse von Vorteil Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen sowie hohes Verantwortungsbewusstsein Gute Kommunikationsfähigkeiten sowie interkulturelle Kompetenz Wir bieten Ihnen interessante und verantwortungsvolle Aufgaben in einem kollegialen und motivierten Team. Unsere Mitarbeiter schätzen ein dynamisches Umfeld und gute persönliche Entwicklungsmöglichkeiten. 
Zum Stellenangebot


shopping-portal