Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Sicherheit: 278 Jobs in Mitte

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • Recht 101
  • Unternehmensberatg. 101
  • Wirtschaftsprüfg. 101
  • It & Internet 86
  • Transport & Logistik 28
  • Banken 16
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 14
  • Finanzdienstleister 11
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Telekommunikation 8
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 7
  • Personaldienstleistungen 4
  • Druck- 3
  • Papier- und Verpackungsindustrie 3
  • Wissenschaft & Forschung 3
  • Agentur 2
  • Bildung & Training 2
  • Elektrotechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Funk 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 252
  • Ohne Berufserfahrung 121
  • Mit Personalverantwortung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 267
  • Home Office möglich 148
  • Teilzeit 38
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 243
  • Studentenjobs, Werkstudent 12
  • Praktikum 10
  • Berufseinstieg/Trainee 8
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Befristeter Vertrag 3
  • Ausbildung, Studium 2
Sicherheit

Referent Compliance (w/m/d)

Do. 18.08.2022
Berlin
Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Referent Compliance (w/m/d) Pflegen und Weiterentwickeln des Compliance Management Systems Erstellen und Aktualisieren von Richtlinien in Zusammenarbeit mit Fachabteilungen Entwickeln von Kommunikations- und Schulungsmaßnahmen Beantworten von Mitarbeitendenanfragen Mitwirken bei der Risikoanalyse und Durchführen von Geschäftspartneranalysen Durchführen von Kontrollen und Erstellen von Managementberichten für die Geschäftsführung sowie für die französische Muttergesellschaft Transdev Group Schnittstelle zur Transdev weltweiten Abteilung Ethics & Compliance Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaft oder Rechtswissenschaft oder vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung im Bereich Compliance Sehr gute Teamfähigkeit, selbstständige Arbeitsweise sowie pragmatischer und lösungsorientierter Arbeitsansatz Hohe kommunikative Fähigkeiten sowie sympathisches Auftreten Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Corporate Benefits Ein herausforderndes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet Einen sicheren Arbeitsplatz Flexible Arbeitszeiten Jobrad Mobiles Arbeiten Partnerschaftliches Arbeitsklima Zentrale Lage Die Transdev GmbH mit Sitz in Berlin ist mit rund 7.500 Mitarbeitenden und einem Umsatz von rund 1,2 Milliarden Euro der größte private Mobilitätsanbieter in Deutschland. Unsere Tochtergesellschaften im Bahn- und Busbereich bringen mit unseren modernen Fahrzeugen jährlich rund 133 Millionen Fahrgäste sicher und komfortabel an ihr Ziel. Daneben ist Transdev in Deutschland zweitgrößter Dienstleister beim Vertrieb von Fahrkarten und organisiert individuelle, auf den Kunden abgestimmte Mobilitätsangebote. Transdev in Deutschland ist Teil der weltweiten Transdev-Gruppe, einem der führenden internationalen Mobilitätsdienstleister mit Sitz in Paris mit aktuell 81.715 Mitarbeitenden in 18 Ländern  und den Anteilseignern Caisse des Dépôts sowie der inhabergeführten RETHMANN-Gruppe. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen!
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant Fördermittelberatung mit Schwerpunkt Financial Compliance & Advisory (w/m/d)

Do. 18.08.2022
Berlin, Hamburg, Leipzig, München
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Als Teil unseres Global Incentives Advisory Teams in Berlin, Hamburg, Leipzig, Köln, München, Mannheim oder Hannover berätst du nationale sowie internationale Mandant:innen aller Branchen bei national und europäisch geförderten Innovations-, Investitions- und R&D Projekten hinsichtlich Financial Compliance in allen Projektphasen. Dabei übernimmst du vielfältige und spannende Aufgaben: Beratung unserer Mandant:innen hinsichtlich der unterschiedlichen Förderanforderungen sowie Verhandlungen mit Zuwendungsgeber:innen, Ministerien und der Europäischen Kommission Durchführung von Prüfung und Zertifizierung von Förderprojekten Mitwirkung bei der Beantragung, Ausgestaltung und Abwicklung von Förderprojekten auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene Beratung unserer Mandant:innen hinsichtlich des Projektmanagements sowie des Projektcontrollings Abgeschlossenes Studium (idealerweise Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften) Sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel sowie PowerPoint Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, eine rasche Auffassungsgabe, präzise Arbeitsweise sowie eine hohe Zahlenaffinität Sichere Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein, verbunden mit Flexibilität und Offenheit für neue, abwechslungsreiche Herausforderungen Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

Chief Information Security Officer (w/m/d)

Do. 18.08.2022
Berlin
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.In Berlin, am Puls der Zeit, wird Mobilität großgeschrieben, auch im Nahverkehr. Bis zu 1,5 Millionen Fahrgäste befördert die S-Bahn Berlin GmbH an Werktagen. Unsere rot-gelben Züge gehören zum Stadtbild wie das Brandenburger Tor und der Fernsehturm. Das 327 Kilometer lange Streckennetz mit 166 Bahnhöfen wird mit 16 Linien befahren, die den Citybereich mit dem Umland verbinden. Vertrauen in die Sicherheit neuer digitaler Technologien bildet hierbei eine der Grundvoraussetzungen für die digitale Zukunft der S-Bahn Berlin GmbH. Mit Begeisterung und strategischem Weitblick sorgen wir deshalb für Informationssicherheit in all unseren Bereichen. Klingt spannend? Dann werde Teil unseres Teams! Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Chief Information Security Officer für die S-Bahn Berlin GmbH am Standort Berlin. Deine Aufgaben: In Deinen Verantwortungsbereich fallen alle Themen der Informationssicherheit, insbesondere für die kritische Infrastruktur gemäß der KRITIS-Verordnung Du entwickelst Deinen Verantwortungsbereich stetig weiter und stellst dadurch sicher, dass die gesetzlichen, unternehmensinternen und vertraglichen Regelungen innerhalb der S-Bahn Berlin GmbH umgesetzt werden Dein fachliches und methodisches Knowhow setzt Du dafür ein, gemeinsam mit den Fachbereichen die Themengebiete IT-Security und IT-Compliance innerhalb der S-Bahn Berlin GmbH aufzubauen In Abstimmung mit zentralen Fachexperten im DB Konzern erstellst Du dafür Konzepte, entwickelst Methoden und erarbeitest Awareness Maßnahmen Du stehst der Geschäftsführung, den Fachbereichen sowie bei anstehenden und laufenden Projekten beratend zur Seite und bist zentraler Ansprechpartner bei Fragen rund um das Thema Informationssicherheit Dein Profil: Basis Deines Werdegangs ist ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium zum (Wirtschafts-)Informatiker oder Wirtschaftsingenieur Du konntest idealerweise mehrjährige fachrelevante Berufserfahrung im IT-Security und IT-Compliance Umfeld sammeln können, mit entsprechender Vertiefung in aktuellen Sicherheitsstandards Du bist fit, wenn es um Gesetze, Normen, Richtlinien und Trends rund um die Themen IT-Security, IT-Compliance und IT-Governance geht und hast Spaß daran, Dich hierbei stets auf dem neuesten Stand zu halten Entsprechend hast Du sehr gute Kenntnisse im Bereich ISO 27001, BSIG bzw. IT-SIG sowie innerhalb des gesetzlich definierten Umganges mit Kritischen Infrastrukturen Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und keine Eintragungen im polizeilichen Führungszeugnis setzen wir voraus Benefits: Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich. Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie. Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
Zum Stellenangebot

Akademische Seiteneinsteigerinnen / Seiteneinsteiger zur Bekämpfung der Wirtschafts- oder Cyberkriminalität (w/m/d)

Do. 18.08.2022
Berlin
Die Polizei Berlin ist eine bedeutende, vielseitige und sichere Arbeitgeberin mit ca. 26.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Neben unseren etwa 21.000 Polizeivollzugsbeamtinnen und Polizeivollzugsbeamten sowie Anwärterinnen und Anwärtern sorgen täglich rund 5.000 Kolleginnen und Kollegen aus den verschiedensten Berufs- und Fachrichtungen dafür, die Sicherheit Berlins zu gewährleisten und die vielfältigen Aufgaben als Hauptstadtpolizei professionell zu erfüllen. Helfen Sie Berlin sicher zu machen und werden Sie Teil des Teams. Das Landeskriminalamt sucht zum 1. Februar 2023 zunächst befristet (bis zur Erlangung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für den kriminalpolizeilichen Vollzugsdienst), mehrere Akademische Seiteneinsteigerinnen / Seiteneinsteiger zur Bekämpfung der Wirtschafts- oder Cyberkriminalität (w/m/d) Kennziffer: 2-065-22 Entgeltgruppe: E9b TV-L (nach Verbeamtung: Besoldungsgruppe A 10) Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden (Teilzeitbeschäftigung ist in Abstimmung mit der Unterweisungsleitung während der Praxisphasen möglich) Einsatzort: Stadtweit Wir bieten Ihnen ein einjähriges Qualifizierungsprogramm „on the job,“ welches bei erfolgreicher Absolvierung und Erfüllung aller Voraussetzungen eine Übernahme in ein Beamtenverhältnis auf Probe als Kriminaloberkommissarin/Kriminaloberkommissar (BesGr. A 10) ermöglicht. Hierzu absolvieren Sie ein duales Traineeprogramm aus theoretischen und praktischen Grundlagen der Vollzugstätigkeit im gehobenen Dienst der Kriminalpolizei. Machen Sie bei uns Karriere in einem ebenso vielfältigen wie sinnstiftenden Berufsfeld im Landeskriminalamt und helfen Sie uns… mit wirtschaftswissenschaftlicher Expertise, komplexe Wirtschaftsdelikte aufzuklären oder mit informationstechnischer Expertise, Delikte aus dem Bereich der Cyberkriminalität zu bekämpfen und unsere Kompetenzen im Umgang mit komplexen digitalen Daten zu erweitern. Im Bereich der Wirtschaftskriminalität: Ermittlungen im Hinblick auf komplexe Wirtschaftsdelikte unter Einsatz akademischen Fachwissens bzw. beruflicher Vorerfahrungen, Beteiligung an der Entwicklung innovativer Prozesse und Verfahrensweisen, Einsatz wissenschaftlicher Methodenkenntnisse für vielschichtige Analysetätigkeiten, Multiplikation von Fachwissen, Umsetzung von Maßnahmen im Rahmen kriminalpolizeilicher Sofortbearbeitung am Tatort (Tatbefund erforschen, ermitteln, Spuren und Beweismittel sichern), Bewältigung facettenreicher Einsätze durch Planung, Begleitung und ggf. auch selbstständige Führung. Im Bereich der Cyberkriminalität: Ermittlungen im Hinblick auf Delikte, die mithilfe informationstechnischer Systeme begangen werden (Cybercrime im weiteren Sinne) sowie Angriffe auf Datensysteme und kritische Infrastrukturen (Cybercrime im engeren Sinne), Unterstützung bei der Auswertung digitaler Massendaten und der Informationsgewinnung im Netz, Beteiligung an der Entwicklung innovativer Prozesse und Verfahrensweisen, Einsatz wissenschaftlicher Methodenkenntnisse für vielschichtige Analysetätigkeiten, Multiplikation von Fachwissen, Umsetzung von Maßnahmen im Rahmen kriminalpolizeilicher Sofortbearbeitung am Tatort (Tatbefund erforschen, ermitteln, (digitale) Spuren und Beweismittel sichern), Bewältigung facettenreicher Einsätze durch Planung, Begleitung und ggf. auch selbstständige Führung. Im Bereich der Wirtschaftskriminalität: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder gleichwertiger Abschluss) der Wirtschaftswissenschaften, z. B. Business Administration oder Finance & Banking (mit Studienanteilen aus dem Bereich der informationstechnisch gestützten Wirtschaftstätigkeiten) oder inhaltlich verwandte Studiengänge mit wirtschaftswissenschaftlicher Ausrichtung und gute Englischkenntnisse. Wünschenswert wären einschlägige Berufserfahrungen im Bereich Finanzen, Rechnungswesen oder Revision bei einer Bank/einem Wirtschaftsunternehmen/einer Steuerberatungs- oder Wirtschaftsprüfergesellschaft sowie gute Kenntnisse im Hinblick auf Geschäftssoftware. Im Bereich der Cyberkriminalität: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder gleichwertiger Abschluss) in Informatik oder einer inhaltlich verwandten Studienfachrichtung, Kenntnisse im Umgang mit sozialen Netzwerken und vergleichbaren Kommunikationsplattformen im Internet und gute bis sehr gute Englischkenntnisse. Wünschenswert wären einschlägige Berufserfahrungen als IT-Spezialistin/IT-Spezialist. sowie… die Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedslandes oder einen Einbürgerungsantrag für den Erwerb der deutschen Staatsangehörigkeit (die Staatsangehörigkeit muss spätestens zum Ende des absolvierten Traineeprogramms vorliegen), die Bereitschaft, jederzeit für die freiheitliche demokratische Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes und der Verfassung von Berlin einzutreten, Kenntnisse der deutschen Sprache: verhandlungssicher in Wort und Schrift, das Deutsche Schwimmabzeichen mindestens in Bronze (Freischwimmer); darf zum Einstellungstermin nicht älter als 36 Monate sein, ein Nachweis ist erforderlich, die Fahrerlaubnis für Personenkraftwagen der Klasse B für Schaltgetriebe, einen einwandfreien Leumund (insbesondere keine Vorstrafen), die Vollzugsdiensttauglichkeit, die Bereitschaft zur Sicherheitsüberprüfung 2 (SÜ 2). Darüber hinaus müssen Sie bereits für die Aufnahme des Traineeprogramms die Einstellungsprüfung bestehen und dabei u. a. nachweisen, auch körperlich den anspruchsvollen Anforderungen des Polizeivollzugsdienstes in jeder Hinsicht gewachsen zu sein und dürfen am Tage einer möglichen Einstellung für das Traineeprogramm Ihr 36. Lebensjahr noch nicht vollendet haben. Sie passen zu uns, wenn Sie ... als Teamplayerin/Teamplayer Ihre Aufgaben mit hoher Einsatzbereitschaft anpacken, ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen besitzen, akribisch und selbstständig arbeiten, wissbegierig bleiben und die Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung haben, Ihren Beitrag zur Aufklärung von Straftaten und zur Verhinderung von Schäden für das Gemeinwesen als besonders verantwortungsvolle Aufgabe empfinden und bereit sind, bei besonderen Anlässen auch außerhalb der Bürodienstzeit zur Verfügung zu stehen. Wenn diese Stellenanzeige Ihr Interesse geweckt hat, bewerben Sie sich online bis zum 01.09.2022. Die Eingabe Ihrer Daten erfolgt über den Button "Jetzt bewerben!" (unterhalb der Stellenanzeige). Sollten Sie hierbei Hilfe benötigen, so kontaktieren Sie uns bitte unter der in der Ausschreibung genannten Telefonnummer.
Zum Stellenangebot

Senior Consultant Cyber Security - Financial Services (w/m/d)

Do. 18.08.2022
Düsseldorf, Hamburg, Nürnberg, Berlin
Bei EY setzen wir alles daran, dass die Welt besser funktioniert. Dafür hinterfragen wir täglich den Status quo und suchen schon heute die Antworten von morgen. Stillstand? Keine Option. Wandel? Sehen wir als Chance und Treiber für Innovation. Wenn du auch so tickst, dann bist du bei uns genau richtig. Wir suchen Macher:innen, die Unternehmen, Entrepreneuren, Privatpersonen und der öffentlichen Hand helfen, über sich hinaus zu wachsen. Das erfordert Zusammenarbeit auf Augenhöhe und das Verlassen ausgetretener Pfade. Diese beschreitest du als Teil von interdisziplinären Teams - innovativ und multikulturell aufgestellt in Deutschland, Europa und der ganzen Welt. Damit auch du persönlich und beruflich über dich hinauswächst, begleiten wir dich auf deinem Karriereweg mit auf dich zugeschnittenen Arbeitsmodellen sowie Trainings- und Entwicklungsmöglichkeiten on- und off-the-Job. Das Tempo und Ziel auf deinem Weg bestimmst du selbst. Unser Bereich Financial Services fokussiert sich auf Finanzdienstleistungen und unterstützt Banken, Versicherungen und Asset Manager dabei, in einer sich stets verändernden und schnelllebigen Welt erfolgreich zu sein. Als Teil unseres Cyber Security-Teams in Nürnberg, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, München oder Stuttgart sorgst du dafür, dass unsere Mandant:innen und ihre Informationen sowie ihre IT umfassend geschützt sind. Du befasst dich mit spannenden Projekten in den Bereichen der technischen, organisatorischen und personellen Cyber- und IT-Sicherheit, des Datenschutzes und der Gefahrenabwehr. Dabei übernimmst du vielfältige Aufgaben: Leitung von Teilprojekten mit Cyber Security Bezug Beratung in Themen wie Cyber-Strategien, regulatorische Compliance und operationelle Resilienz (z.B. BCM oder IT-Notfallmanagement), Cloud Security, Informationsrisiko- und Informationssicherheitsmanagement (ISO/IEC 2700x, BSI, NIST) Beratung und projektbegleitende Prüfung von Cyber Security Transformationsprojekten, sowie im Bereich organisatorischer und technischer Datenschutz Implementierung und Integration von Cyber Security-Maßnahmen Einbindung in Projektmanagementtätigkeiten Erhalte durch EY Joblight einen kompakten und authentischen Einblick in das Aufgabenfeld - hör jetzt rein, um mehr über die Position zu erfahren! Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung im Bereich Cyber-Security Abgeschlossenes wirtschaftliches, technisches oder naturwissenschaftliches Studium sowie eine hohe Motivation für Cyber Security Wünschenswert sind Kenntnisse zu Standards und Regulatorik (z.B. ISO/IEC 27001, MaRisk, BAIT, DSGVO) und Berufsexamina wie CISA, CISM oder CISSP Teamplayer:in mit Engagement und hohem Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch Wir wissen: Erstklassiger Service für unsere Mandant:innen und Kund:innen beginnt bei zufriedenen und motivierten Mitarbeitenden. Deshalb reicht unser Angebot von flexiblen Arbeitsmodellen, Auslandeinsätzen und Weiterbildungen über Sport- und Freizeitangeboten bis hin zu Rabatten bekannter Marken und Anbieter sowie Altersvorsorge. Erfahre mehr über deine Benefits bei EY.
Zum Stellenangebot

IT Governance Koordinator - Operative Informationssicherheit (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Berlin
Die gesamte IT-Organisation versteht sich als Business Partner der Fachbereiche. Der Bereich IT unterstützt als treibende Kraft bei der Optimierung des Kredit- sowie des Reporting- und Steuerungsprozesses. Die Abteilung Zentrale IT-Funktionen im Bereich Informationstechnologie ist zentraler Partner für alle Querschnittsfunktionen innerhalb der IT und steuert die regulatorischen Anforderungen an die IT. Gesucht werden zielorientierte, proaktive Mitarbeiter*innen mit ausgeprägtem Verständnis für IT Infrastruktur, Regulatorik. Selbständiges Arbeiten, gestalten, kreative Ideen, neue Technologien unter Berücksichtigung der bankregulatorischen Vorgaben sind ebenso gefragt wie Teamarbeit und Ausnutzung von Synergien. Wir bieten eine offene Unternehmenskultur, Möglichkeiten zur Fortbildung und Weiterentwicklung (z.B. Sprachkurse), dedizierte Möglichkeiten zur mobilen Arbeit und eine Café-Küche zur freien Verfügung. Unterstützung des Schwachstellenmanagements bei der Durchführung und Auswertung von Schwachstellenscans Weiterentwicklung des Security Operations Center (SOC) und Ausbau der Erkennungsregeln anhand neuer Bedrohungen Untersuchung und Analyse von sicherheitsrelevanten Vorfällen und Bedrohungen Weiterentwicklung von praxisrelevanten 1st-Line Vorgaben anhand von 2nd-Line Anforderungen des Identity and Access Management (IAM), Business Continuity Management (BCM) und des Information Security Management (ISM) Prüfung der Umsetzung von Vorgaben und Sicherheitsmaßnahmen Unterstützung des IT-Riskmanagement (IRM) bei der Bewertung von IT-Risiken sowie bei der sicheren Konzeption von IT-Systemen Betreuung und Auswertung von Pentests und Audits Zentraler Ansprechpartner für die Fachbereiche, andere IT-Abteilungen und Auditoren in operative Sicherheitsfragen Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Qualifikation Mindestens 2-jährige Praxiserfahrung in der Informationstechnologie, insbesondere im Bereich operative Informationssicherheit, vorzugsweise im Banken- und Finanzdienstleistungsbereich Wünschenswerte Kenntnisse in den Anwendungen LogRhythm und SIGMA, Tenable.SC / Nessus oder vergleichbare Systeme Sicherer Umgang mit der ISO27001 GIAC oder ISC² CISSP Zertifizierungen von Vorteil Erfahrung in Projekt- und/oder Teilprojektleitung ist von Vorteil Kenntnisse der regulatorischen Vorgaben im Bankenbereich (MaRisk, BAIT, KRITIS) sowie Service- und Changemanagement-Prozessen sind von Vorteil Erfahrungen in der Zusammenarbeit und Steuerung von externen Dienstleistern Begeisterung und Offenheit für neue IT Herausforderungen Darauf können Sie sich freuen – ein stimmiges Gesamtpaket für die Menschen, die bei uns arbeiten: Die Berlin Hyp AG bietet vielfältige Aufgaben, interessante Herausforderungen und außergewöhnliche Entwicklungsmöglichkeiten Ihre Gesundheit ist uns wichtig: Essenszuschuss, Betriebssport, Beratung durch das Fürstenberginstitut (Work-Life-Service) Attraktive Vergütung und betriebliche Altersvorsorge Freiwilliger sozialer Tag sowie zusätzliche Bankfeiertage (24. und 31. Dezember)
Zum Stellenangebot

Compliance Manager (m/w/d) (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Berlin
Als eines der größten Personalberatungsunternehmen für den juristischen Markt zählt Hays zu den ersten Adressen für Rechtsexperten und Rechtsexpertinnen, die sich hohe Ziele gesteckt haben und in der Lage sind, diese auch zu erreichen. Dies gilt gleichermaßen für engagierte Berufsanfänger und Berufsanfängerinnen als auch für erfahrene Juristen und Juristinnen, die sich im Kanzlei- oder Unternehmensumfeld verändern möchten. Seit 1991 bietet Hays die Personalberatung und Personalvermittlung im Legal-Bereich an. Unser Consultingteam verfügt über tiefgreifende Expertise und hat einen Blick für Details, die zwischen Unterschrift und Absage entscheiden können. Sie können sich völlig kostenfrei registrieren und von interessanten und passenden Positionen profitieren.Sicherstellung der Einhaltung von Gesetzen und VorschriftenVorbereitung der Kommunikation mit den Aufsichtsbehörden und der Deutschen Bundesbank (inkl. AML/CTF)Zusammenarbeit mit der RechtsabteilungVerbesserung der unternehmensweiten Compliance sowie compliance-relevanter ProzesseAnalyse und Abdeckung von Compliance-Risiken im Zusammenhang mit der ZahlungsabwicklungÜberprüfung der Durchführbarkeit der Einführung neuer Produkte auf der Grundlage von lokalen AnforderungenUnterstützung des KYC-TeamsRechtliche Begleitung der Implementierung eines AML-Transaktionsüberwachungs-ToolsErfolgreicher Abschluss im juristischen BereichIdealerweise Kenntnisse in den oben genannten ThemenfeldernFließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und SchriftEigenständige, sorgfältige und strukturierte ArbeitsweiseSpannendes und verantwortungsvolles AufgabenumfeldModerner Arbeitsplatz mit flexibler ArbeitsgestaltungFreundliches und kollegiales ArbeitsumfeldÜbertarifliche BezahlungProfessionelle Betreuung während des gesamten Bewerbungsprozesses
Zum Stellenangebot

Senior Consultant (m/w/d) - Digital Forensics / Cyber Forensics

Do. 18.08.2022
Düsseldorf, Köln, Frankfurt am Main, Stuttgart, Berlin
Du machst den Unterschied. Ob im Business Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory oder Consulting: Wir bei Deloitte unterstützen unsere weltweiten Mandanten dabei, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Entdecke ein vielfältiges Arbeitsumfeld, das ständig in Bewegung ist und immer um ein Zentrum kreist: dich und dein Know-how. What impact will you make? Digitale Forensik, Incident Response, eDiscovery sind unser Spielfeld. Tagtäglich untersuchen wir Cybercrime-Attacken und Wirtschaftskriminalität aller Art forensisch um die Hintergründe aufzuklären und ermöglichen es unseren Mandanten, Entscheidungen fundierter zu treffen. Derzeit bilden circa 80 Mitarbeitende das schnell wachsende und internationale Forensic Technology Team. Wir wertschätzen einander, auch unsere Individualität. Wir alle bringen uns ein. Jede Idee wird gehört. Der Erfolg treibt uns an und ermöglicht uns Raum zur Entwicklung.   Für unsere Teams an den Standorten Düsseldorf, Köln, Frankfurt (Main), Stuttgart, München und Berlin suchen wir engagierte Verstärkung. Digital-forensische und cyberforensische Analysen zur Aufdeckung und Aufklärung von Cybercrime und Wirtschaftskriminalität Gerichtsverwertbare Sicherung und Aufbereitung von Beweismitteln und Erkenntnissen Technische Begleitung und Beratung von Ermittlungsteams bei der Gestaltung forensischer Sonderuntersuchungen Aufdeckung und Analyse von Cybercrime-Angriffen mittels spezieller, computerforensischer Methoden und Werkzeugen Zusammenfassen von Aufgabenstellungen, Vorgehensweisen und Ergebnissen in Form von Berichten Überdurchschnittlich abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master von Vorteil) der Informatik, Wirtschaftsinformatik oder eines vergleichbaren Studiengangs (im naturwissenschaftlichen, technischen oder analytischen Bereich) - Quereinsteiger mit analytischem oder technischem Fachwissen sind ebenfalls willkommen Teamplayer - komplexe Projekte erfordern ein starkes Team und keine Einzelkämpfer:innen Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil Bereitschaft zu Mobilität und Flexibilität Gute Kenntnisse in Programmier- und/oder Scriptsprachen (z.B. Python, C#, Java) sind von Vorteil praktische Erfahrungen in den Bereichen Computer Forensics/Cyber Forensics gute Kenntnisse in der Nutzung forensischer Software (z.B. Encase, Axiom, Cellebrite, Nuix, Wireshark) erste Zertifizierungen (z.B. EnCE, SANS/GIAC, CISSP, CEH) sind von Vorteil Neben einem sicheren Arbeitsplatz in einer angenehmen, kollegialen Atmosphäre bieten wir dir ein chancenreiches, internationales Arbeitsumfeld. Hier warten vielfältige Projekte bei Kunden unterschiedlicher Branchen auf dich. Bei uns gelten ein kollegiales Miteinander über alle Karrierestufen hinweg sowie ein Prinzip der offenen Tür. Ein weiterer Pluspunkt: Dank eines maßgeschneiderten Weiterbildungsprogramms bringen wir dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung einen großen Schritt nach vorn. Mit der Deloitte University verfolgen wir einen einzigartigen, innovativen und internationalen Ansatz für deine Weiterentwicklung. Durch ein World Class Curriculum stellen wir sicher, dass du über das Know-how und die Qualifikation verfügst, um für unsere Kunden die besten Lösungen zu entwickeln.
Zum Stellenangebot

Cloudspezialist für Public Key Infrastruktur (w/m/d)

Do. 18.08.2022
Berlin, Erfurt, Frankfurt am Main
Wenn es darum geht, zukünftig Millionen Fahrgäste und tausende Züge auch digital auf den Weg zu bringen, braucht es die besten IT-Experten. 8.000 haben wir schon, aber längst nicht genug. Als Projektleiter, Berater, Entwickler oder IT-Architekt ist jetzt die spannendste Zeit einzusteigen und in einem starken Team wegweisende Lösungen und Großprojekte in den Bereichen Mobilität, Infrastruktur und Logistik umzusetzen.Als Mitarbeiter bei der DB Systel gestaltest Du aktiv die Digitalisierung im Konzern und formst entscheidend die digitale Zukunft der Bahn mit. Dazu arbeitest Du bei uns in agilen, selbstorganisierten Netzwerkstrukturen mit entsprechendem Gestaltungsspielraum. Wir setzen auf eigenverantwortliche, motivierte Macher, die persönlich und gemeinsam mit einem Team wachsen wollen. Wir, als PKI (Public Key Infrastructure) Team, verfolgen das Ziel für unsere Kunden im gesamten DB Konzern vertrauenswürdige digitale Identitäten und eine Sicherheitsinfrastruktur bereitzustellen, die Services für den sicheren und verbindlichen Austausch von Daten ermöglicht. Wir wünschen uns einen neuen Mitarbeiter, der umfangreiche Kenntnisse in den verwendeten Technologien (Microsoft PKI, AWS Cloud, Programmiersprachen etc.) mitbringt und den Service mithilfe von Werkzeugen der IT-Automatisierung auf das nächste Level hebt. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir deswegen Dich als Cloudspezialistin für Public Key Infrastruktur für die DB Systel GmbH an den Standorten Frankfurt am Main, Berlin oder Erfurt (Remote möglich). Deine Aufgaben: Du berätst Kunden zur Integration und Nutzung von PKI-Anwendungen in verschiedenen IT-Umgebungen (Office, Mobile, Industrial) Die Präzisierung, Gestaltung und Implementierung funktioneller Anforderungen für PKI Services fällt auch in Deinen Aufgabenbereich Die Mitwirkung am gesamten iterativen Softwareentwicklungs-/Automationsprozess inkl. Design, Programmierung und Reviews liegen in Deinen Händen Du stellst den Betrieb der Services auf Basis einer IaaS Cloud Plattform (AWS) sicher Außerdem bist du für Tests, Fehlerbehebung, Wartung und Support mitverantwortlich Die Bereitschaft zur Teilnahme an Rufbereitschaften runden Dein Aufgabenprofil ab Dein Profil: Du bringst einen Hochschulabschluss oder vergleichbare Berufserfahrung im Bereich Informationstechnik/Informatik mit erkennbarem Schwerpunkt IT-Security mit Kenntnisse in den verwendeten Technologien (z. Bsp. AWS, Cloudformation) hast Du erworben Technische Affinität und Begeisterung für IT-Security zeichnen Dich aus und Du möchtest Entwicklungen in diesem Bereich vorantreiben Du bist Könner in PowerShell (Skripting), Amazon WebServices (Betriebsführung) und Windows-Server/ Windows Backend (Systemtechnik) Außerdem kennst du dich mit REST API und AWS Architektur aus Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive. Wir unterstützen Dich bei der Suche nach Kitaplätzen oder Ferienbetreuung für Deine Kinder. Außerdem kannst Du Auszeiten für die Pflege von Angehörigen oder Sabbaticals nehmen. Je nach Job ist eine flexible Gestaltung von Arbeitszeit/-ort möglich.
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant (w/m/d) Quality/Cybersecurity Management

Do. 18.08.2022
Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
Strategisch denken. Pragmatisch handeln.CHECK IN! Porsche Consulting. Kennziffer: PCO-D-1634122788-EEinstiegsart: ProfessionalsGesellschaft: Porsche Consulting GmbH „Am Anfang schaute ich mich um, konnte aber den Wagen, von dem ich träumte, nicht finden. Also beschloss ich, ihn mir selbst zu bauen.“Dieser Satz von Ferdinand Porsche bringt alles auf den Punkt, was Porsche ausmacht. Als Marke, als Unternehmen, als Automobilhersteller, als Arbeitgeber. Die „Idee Porsche“ hat so einzigartige Sportwagen wie den Porsche 356 oder den 911 hervorgebracht. Durch die Kombination von Tradition und Innovation mit den Porsche typischen, manchmal etwas unkonventionellen Denkweisen unserer Mitarbeiter, lassen wir automobile Träume wahr werden und haben so immer das „Etwas-mehr“ im Blick. Porsche ist allerdings viel mehr als "nur" ein exklusiver Sportwagenhersteller. Denn auch als Arbeitgeber hat Porsche viel zu bieten: vielfältige Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten, Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie flexible Arbeitszeitmodelle.Beratung ist Ihre Leidenschaft? Sie denken, dass Qualität, Software und Cybersecurity künftig noch wichtigere Wettbewerbsvorteile sein werden? Und Sie verfügen über fundiertes Wissen in diesen Bereichen und arbeiten gerne mit Menschen an innovativen Lösungen? Dann werden Sie ein wichtiger Teil unseres Teams und begeistern unsere Kunden in folgenden spannenden Aufgabengebieten: Entwicklung und Umsetzung von Strategien zum Umgang mit Qualitäts-, Software- und Cyber-Herausforderungen (z.B. gemäß den ISO27001-Vorgaben) Aufbau und Optimierung von Organisationsstrukturen, Prozessen und Methoden zum Qualitäts-, Software- und Cybersecurity-Management (z.B. gemäß den UNR155/156, NIST-Vorgaben) Analyse, Entwicklung und Umsetzung von Lösungen zu regulatorischen Anforderungen Multiprojekt-Ansprechpartner zu (Software-) Qualitäts- und Cybersecurity-Fragestellungen in der unternehmensinternen Struktur sowie in Richtung Kunden Unterstützung bei der Weiterentwicklung des internen Wissens sowie Produktportfolios Überdurchschnittlich erfolgreicher technischer oder wirtschaftswissenschaftlicher Studienabschluss Idealerweise mehr als drei Jahre Berufserfahrung in relevanten Branchen (z.B. Automobilindustrie, Unternehmensberatung) und Funktionsbereichen (z.B. Qualität, Software, Cybersecurity) Fundierte Kenntnisse im (Software-) Qualitäts- und Cybersecurity-Umfeld (z.B. Zertifizierungen, IT-Tools) Ausgeprägte Reisebereitschaft (Reisetätigkeit im In- und Ausland) in einem hybriden Arbeitsumfeld mit guten Englischkenntnissen; weitere Sprachkenntnisse sind vorteilhaft Wenn die Beschreibung auf Sie zutrifft, Sie umsetzungsstark, ein wahrer Teamplayer sowie selbstständig und strukturiert arbeiten, freuen wir uns jetzt bereits darauf, Sie kennenzulernen!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: