Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Sicherheit: 21 Jobs in Mittelshuchting

Berufsfeld
  • Sicherheit
Branche
  • It & Internet 10
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 4
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Immobilien 1
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Metallindustrie 1
  • Recht 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 21
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 21
  • Home Office 8
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
Sicherheit

IT-Security Experte Linux Server (w/m/d)

So. 16.05.2021
Altenholz, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Halle (Saale), Hamburg, Magdeburg oder Rostock als IT-Security-Experte Linux-Server (w/m/d) Die Mischung macht's: Sie kennen sich sowohl mit der Entwicklung und Konzeption als auch mit der Bewertung von Sicherheitsstandards aus? Dann herzlich willkommen im Team! Sie erstellen Konzepte mit sicherheitsrelevantem Kontext, entwerfen Sicherheitsstandards für den Betrieb und entwickeln die Standards unter Einbindung anderer Fachbereiche weiter. Dazu führen Sie eine sicherheitstechnische Prüfung zukünftiger Technologien im Bereich der IT-Infrastruktur durch. Außerdem bewerten Sie BSI-Anpassungen auf Sicherheitsrelevanz für Linux-Server und sorgen für die Entwicklung und Umsetzung erforderlicher Maßnahmen. Sie analysieren und bewerten gefundene Schwachstellen, definieren erforderliche Maßnahmen und optimieren die entsprechenden Prozesse. Zudem beraten Sie alle Hierarchieebenen, Projektmitarbeiter*innen und Produktverantwortlichen bei Dataport zu sicherheitsrelevanten Themen. Masterabschluss in Informatik oder vergleichbare Kenntnisse Mehrere Jahre praktische und konzeptionelle Erfahrung im Betrieb von Linux-Servern in IT-Infrastrukturen Routine in der Erstellung von sicherheitsrelevanten Konzepten Kenntnisse in der Ableitung passender Maßnahmen von Sicherheits-Threats Know-how in der Beratung und Koordination Sie sind eine Teamplayer-Persönlichkeit und kommunizieren proaktiv und adressatengerecht. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

IT-Security Consultant / Specialist (w/m/d)

Sa. 15.05.2021
Altenholz, Kiel, Bremen, Hamburg, Halle (Saale), Magdeburg, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Hamburg, Halle (Saale), Magdeburg oder Rostock als IT-Security Consultant / Specialist (w/m/d) Ihre Expertise ist gefragt! Sie beraten unsere Kunden zur IT-Sicherheit und bringen Sicherheitskonzepte gekonnt auf den Weg. Als Spezialist auf Ihrem Gebiet beraten Sie unsere externen Kunden kompetent in Fragen zur IT-Sicherheit. Zudem erstellen Sie zu unterschiedlichen Applikationen Sicherheitskonzepte und schreiben diese kontinuierlich fort. Sie begleiten zielgerichtet die Durchführung von IT-Sicherheitsmaßnahmen und betreuen die Sicherheitsdokumentation. Außerdem führen Sie Schutzbedarfsfeststellungen und Risikoanalysen durch und leiten hieraus entsprechende Ergebnisse ab.  Masterabschluss in (Wirtschafts-) Informatik oder Security Management bzw. eine vergleichbare Qualifikation Mindestens ein Jahr Erfahrung mit und tiefgehendes Verständnis von Sicherheitsprozessen und dem BSI-Grundschutz Sehr gute Kenntnisse des Regelwerks zur IT-Sicherheit und im Datenschutz (BSI, SDM) Know-how in IT-Systemarchitekturen und Werkzeugen zur Modellierung von IT-Verbünden Analytisches Denken und Kommunikationsstärke gepaart mit Beratungskompetenz Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

IT-Security Engineer:in (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Bremen
Governikus ist einer der Pioniere für IT-Sicherheit in der Verwaltung. Bereits seit über 20 Jahren macht unsere Software das Leben aller Bürger:innen in Deutschland einfacher – und deren Daten sicherer. Zu unseren Kunden gehören Unternehmen, Behörden sowie Ministerien auf Bundes- und Landesebene, und unsere Anwendungen sind in ganz Deutschland im Einsatz. Bei Governikus werden Dich drei spannende Themenbereiche erwarten: die sichere Übertragung von personenbezogenen Daten und Nachrichten, die Langzeitaufbewahrung sowie die Identifikation im Netz. Verantworten der IT-Sicherheit für unsere Produktentwicklung Weiterentwickeln/Verbessern der Methoden zur Gewährleistung der IT-Security über den gesamten Produktlebenszyklus Identifikation von IT-Security-Anforderungen für unsere Produkte Anleiten und Durchführen von Bedrohungs- und Schwachstellenanalysen Unterstützen unserer Entwickler bei der Beurteilung der Sicherheit unserer Anwendungen, der Umsetzung notwendiger Maßnahmen und der Sicherstellung der Wirksamkeit der Maßnahmen Beobachtung der Entwicklungen im Bereich IT-Security über die Unternehmensgrenzen hinaus Auswählen und Betreuen der notwendigen Werkzeuge Enge Zusammenarbeit mit unseren Entwicklungsteams und dem Informationssicherheitsbeauftragten Abgeschlossene Ausbildung oder Studium im Bereich Informatik wünschenswert, aber auch Quereinsteiger:innen mit entsprechenden Fachkenntnissen sind willkommen, idealerweise mit einer Zertifizierung im Bereich IT-Security Erfahrung im Bereich Software-Engineering Kenntnisse über grundlegende Informationssicherheitsprinzipien, z. B. Authentisierung, Access Control, kryptographische Verfahren und Modi Kenntnisse typischer Software-Schwachstellen Erfahrungen bei der Anwendung des IT-Grundschutz-Kompendium des BSI wünschenswert Überblick über aktuelle Toollandschaft (Penetration Testing, Codeanalyse, Static Application Security Testing (SAST) etc.) Sehr gute Kommunikationsfähigkeit Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Du willst durch Fortbildungen auf dem aktuellsten Stand bleiben? Dir ist die Vereinbarkeit von Beruf sowie Familie wichtig und flexible Arbeitszeiten erleichtern Deinen Alltag? Mit einer Vielzahl von Angeboten unterstützen wir Deine Work-Life-Balance: Work-Life-Balance: individuelle Arbeitszeiten, Homeoffice Förderung: Weiterbildungsbudget, betriebliche Altersvorsorge sowie betriebliche Berufsunfähigkeitsversicherung Gesundheit: JobRad, Firmenfitness (Hansefit & qualitrain), Gesundheitskurse, Firmenläufe, Mountainbike-Tour, Ski-Tour, Teamevents, Obstkorb und Getränke
Zum Stellenangebot

Fachkraft in der Unternehmenssicherheit (m/w/d)

Sa. 15.05.2021
Bremen
thyssenkrupp ist eine international aufgestellte Unternehmensgruppe aus weitgehend selbstständigen Industrie-und Technologiegeschäften. In 60 Ländern erwirtschaftete die Gruppe im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von 29,9 Mrd €. Unter einer starken Dachmarke leisten wir mit unseren Produkten und Services einen wichtigen Beitrag für eine bessere und nachhaltige Zukunft. Die Qualifikation und das Engagement unserer gut 104.000 Mitarbeitenden sind die Basis für unseren Erfolg. Mit unseren Technologien und Innovationen entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden wirtschaftliche und ressourcenschonende Lösungen für Herausforderungen der Zukunft. Wir verbinden Leistungsorientierung mit unternehmerischer und sozialer Verantwortung. Fachkraft in der Unternehmenssicherheit (m/w/d) ATLAS ELEKTRONIK ist ein Unternehmen der thyssenkrupp AG und steht für maritime Sicherheit. Seit Jahrzehnten unterstützen wir als führendes Systemhaus für Marineelektronik Marinen auf der ganzen Welt, die See sicherer zu machen. Unseren Kunden bieten wir ein breites Angebot u. a. an Sonaren und Sensoren, Führungssystemen für U-Boote und Überwasserschiffe, Minenabwehrsystemen, unbemannte Unterwasserfahrzeuge und Funk- und Kommunikationsanlagen. Ihre Aufgaben Sie sind für die Koordination, Steuerung und Weiterentwicklung des Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) und IS-Risikomanagements zuständig. Die Erstellung und Pflege von Richtlinien, Berichten und Sicherheitskonzepten fällt in Ihren Aufgabenbereich. Sie sind für die Durchführung von Risikoanalysen bzgl. Informationssicherheit sowie der Ableitung von konkreten Handlungsempfehlungen verantwortlich Sie führen von Belehrungen und Einweisungen der Mitarbeitenden in sicherheitsrelevante Themen durch und sind an Personalmaßnahmen, die die Sicherheit im Unternehmen berühren, beteiligt. Sie arbeiten dabei eng mit deutschen und internationalen Sicherheitsbehörden zusammen. Im Rahmen der Projektunterstützung übernehmen Sie folgende Aufgaben: Erstellung / Bewertung sicherheitsrelevanter projektbezogener Dokumentationen, Meldung von wehrtechnischen Aufträgen an beteiligte Behörden Planung, Anmeldung von Maßnahmen des Geheimschutzes für VS-IT-Verfahren, Materialtransporten im In- und Ausland bei den zuständigen Behörden, Anforderung von Sicherheitsbescheinigungen im In- und Ausland, Administrative Aufgaben bei der Planung, Anmeldung sicherheitsrelevante Reisen und Zutrittsberechtigungen im In- und Ausland. Sie verhandeln über Sicherheitsangelegenheiten mit anderen Unternehmen. Sie sind der Ansprechpartner für die Belange des Werk- und Betriebsschutzes am Standort und für die Sicherstellung der ordnungsgemäßen Durchführung des Schutz- und Sicherungsdienstes verantwortlich. Sie verantworten die Planung und Beauftragung der Wartung der Überwachungs-einrichtungen am Standort (Einbruchmeldeanlagen, Videoüberwachungs-einrichtungen, Zutrittskontrollsysteme, Perimeterüberwachung) und übernehmen die Veranlassung und Durchführung von sicherheitsrelevanten Überprüfungen und Inspektionen. Ihr Profil Erfolgreicher Abschluss eines IT-bezogenen Studiengangs, Bachelor of Arts Sicherheitsmanagement, Techniker/in oder gleichwertige Ausbildung. Sie verfügen über eine Zertifizierung im Bereich der Informationssicherheit (CISM, CISA, CISSP oder ähnliche). Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft im Bereich Informationssicherheit. Sehr gute Kenntnisse der ISO-Standards 27001 / 27002 und des BSI Grundschutzkompendiums zeichnen Sie ebenso aus, wie fundierte Kenntnisse im Risikomanagement. Darüberhinaus verfügen Sie über sehr gute Kenntnisse in der Absicherung von behördlich geforderten Sicherheitsbereichen. Sie zeichnen sich durch ein hohes Sicherheitsempfinden, Loyalität, Verschwiegen-heit und Zuverlässigkeit aus. Ausgeprägte Teamfähigkeit und Sozialkompetenz sind für Sie selbstverständlich. Die Vorgaben der Sicherheitsbehörden und des öffentlichen Auftraggebers im Unternehmen implementieren Sie durchsetzungsstark. Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und Grundkenntnisse in der Kryptographie runden Ihr Profil ab. Ansprechpartner Thomas Becker Senior Recruiting Expert Tel.: +49 421 457 2139 Arbeitgebersiegel ATLAS ELEKTRONIK bietet Ihnen ein beispielhaftes Weiterbildungsangebot. Darüber hinaus eröffnen sich Ihnen zahlreiche Chancen und hervorragende Karrieremöglichkeiten, nicht zuletzt durch die Anbindung an thyssenkrupp. Zeitgemäße Sozialleistungen wie Krippenzuschüsse, Jobticket, Sportangebote, Gesundheitsförderung und unser modernes und hochflexibles Arbeitszeitmodell sind weitere selbstverständliche Angebote - neben einem sicheren Arbeitsplatz. Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.
Zum Stellenangebot

Service Techniker 3rd Level Support (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDBei der Rheinmetall Cyber Solutions GmbH steht die Herstellung, Entwicklung und Integration von Produkten im Bereich Computer-Network-Operations und Informationssicherheit im Mittelpunkt. Zudem beraten wir in diesem Bereich und erbringen verschiedene Dienstleistungen. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Cyber Security, mit dem Ziel, unseren Kunden Sicherheit und Schutz auf höchstem Niveau anzubieten. Rheinmetall Cyber Solutions GmbH ist Teil der Rheinmetall Group.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive-Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Verstärken Sie unser neues Team der Rheinmetall Cyber Solutions GmbH in Bremen und helfen Sie dabei, die IT-Systeme unserer Kunden effektiv vor Angriffen zu schützen. Umfassend und schnell. Damit IT-Sicherheit jederzeit gewährleistet bleibt. Level 3 Support für ein neues IT Sicherheitsprodukt (Security Appliance HW+SW) Prüfung, Klassifizierung und Bearbeitung von 3rd Level Service Requests und Tickets Proaktive Lösungsfindung mit dem Kunden bzw. den Service Provider Koordinieren und Umsetzung von Workarounds / Patching im Incident-Fall in Zusammenarbeit mit dem Kunden Erstellung und Aufbau einer Knowledge Base und Verbesserung der Produktdokumentationen Bilden der Schnittstelle zu den Kunden Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker oder vergleichbar Mehrjährige Erfahrung und fundierte Kenntnisse im Bereich IT-Sicherheit/Netzwerke Grundlegende Kenntnisse in der Software-Architektur Grundlegende Programmierkenntnisse Teamfähigkeit und lösungsorientierte, innovative sowie selbständige Arbeitsweise Analytisches Denken, hohe Belastbarkeit und strukturierte Herangehensweise Sehr gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Auf Sie wartet ein dynamisches, agiles und hochmotiviertes Team in einem Unternehmen mit Start-Up Charakter. Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um ein gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.  An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Mitarbeitererfolgsbeteiligung und –Aktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Gute infrastrukturelle Anbindung
Zum Stellenangebot

Referent für Informationssicherheit (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Bremen
  WER WIR SINDBei der Rheinmetall Cyber Solutions GmbH steht die Herstellung, Entwicklung und Integration von Produkten im Bereich Computer-Network-Operations und Informationssicherheit im Mittelpunkt. Zudem beraten wir in diesem Bereich und erbringen verschiedene Dienstleistungen. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Cyber Security, mit dem Ziel, unseren Kunden Sicherheit und Schutz auf höchstem Niveau anzubieten. Rheinmetall Cyber Solutions GmbH ist Teil der Rheinmetall Group.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive-Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Struktur-, Risiko- und Schutzbedarfsanalyse sowie Sicherheitscheck bzgl. Schwachstellen in Informationssystemen Identifikation von Schwachstellen in IT-Systemen und Erstellen von Maßnahmenkatalogen zu deren Behebung Erstellung und Umsetzung von Informations-Sicherheitskonzepten nach Kundenvorgaben Sicherstellung, dass alle Informations-Sicherheitsvorgaben für die einzelnen Betriebsprozesse eingehalten werden Detaillierung von Informations-Sicherheitskonzepten in enger Zusammenarbeit mit dem Segmentverantwortlichen im Projekt Identifizierung, Dokumentation, Risikoeinschätzung und Kommunikation von Sicherheitslücken sowie Beratung der Kunden hinsichtlich Lösungsalternativen Kooperation und Zusammenarbeit mit anderen Informations-Sicherheits-Experten Projektkoordinierung des Anteils Informationssicherheit von der Akquise- bis zur Nutzungsphase Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Abgeschlossenes technisches Studium der Informatik oder vergleichbar Berufserfahrung im Bereich Informations-Sicherheitskonzepte, gerne für militärische Systeme und Ausrüstung Erfahrung im Bereich Informations-Sicherheit und in der Anwendung der Regeln des BSI zu IT-Sicherheit Fähigkeit, aus Informations-Sicherheits-Normen und Standards konkrete Forderungen auf den unterschiedlichen Ebenen für Projekte abzuleiten Schnelles Auffassungsvermögen und Flexibilität sowie komplexe Fragestellungen analytisch und strukturiert anzugehen Hohe Eigeninitiative, Teamorientierung, Kommunikationsstärke und Verantwortungsbewusstsein Bereitschaft zu Dienstreisen im In- und Ausland Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Auf Sie wartet ein dynamisches, agiles und hochmotiviertes Team in einem Unternehmen mit Start-Up Charakter. Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um ein gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben. An unserem Standort in Bremen bieten wir Ihnen: Mitarbeitererfolgsbeteiligung und –Aktienkaufprogramm Flexible Arbeitszeitmodelle (z.B. Gleit- und Vertrauensarbeitszeit) Gute infrastrukturelle Anbindung
Zum Stellenangebot

IT-Security Specialist (w/m/d)

Mi. 12.05.2021
Altenholz, Kiel, Bremen, Hamburg, Halle (Saale), Magdeburg, Rostock
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Bremen, Hamburg, Halle (Saale), Magdeburg oder Rostock als IT-Security Specialist (w/m/d) Sie haben alles im Griff? Dann übernehmen Sie Verantwortung für die Erstellung, Betreuung und Koordination von IT-Sicherheitskonzepten! Die Erstellung und Fortschreibung von Sicherheitsdokumentationen geht Ihnen leicht von der Hand. Eine enge Abstimmung mit dem jeweiligen Sicherheitsmanagement unserer Kunden ist hierbei für Sie selbstverständlich. Sie sind erster Ansprechpartner bei Fragen zur IT-Sicherheit mit Fokus auf das entsprechende Lösungsumfeld. Ihre Unterstützung bei Auditierungen, Überprüfungen und Revisionen des IT-Verbundes ist gefragt. Zudem sind Sie ein echter Teamplayer und übernehmen gern Verantwortung bei der Mitarbeit in unserem Sicherheitsvorfall–Management-Team. Studium der Wirtschaftsinformatik oder Informatik bzw. eine vergleichbare Qualifikation Mehrere (3+) Jahre Erfahrung in IT-Sicherheitsprozessen und im BSI-Grundschutz Gute inhaltliche Kenntnisse der Regelwerke zur IT-Sicherheit und zum Datenschutz Kenntnisse über IT-Systemarchitekturen und Werkzeuge zur Modellierung von IT-Verbünden Kommunikationsstärke, analytische Fähigkeiten und ein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

IT Sicherheitskoordinator Justiz (w/m/d)

Mi. 12.05.2021
Altenholz, Kiel, Hamburg, Bremen, Magdeburg, Rostock, Halle (Saale)
Wo Sie als IT-Superheld, Weltverbesserer, Datenschützer oder Entwicklergenie ein berufliches Zuhause finden? Bei Dataport! Als größtes staatliches IT-Unternehmen laden wir Sie ein, die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung mitzugestalten und unseren Traum von einer digitalen Zivilgesellschaft zu verwirklichen. Dazu entwickeln Sie mit uns z. B. maßgeschneiderte IT-Lösungen für das Bildungswesen, kämpfen gegen Cyberkriminalität oder machen Online-Behördengänge möglich. Machen Sie nicht irgendeinen Job - starten Sie jetzt Ihre Karriere bei Dataport! Digitalisierung ist die Aufgabe der Stunde! Wir wachsen weiter, auch in Krisenzeiten. Verstärken Sie unser Team in Altenholz/Kiel, Hamburg, Bremen, Magdeburg, Rostock oder Halle (Saale) IT Sicherheitskoordinator Justiz (w/m/d) Beraten Sie unsere Kunden in Sicherheitsfragen und übernehmen Sie die Verantwortung für die Erstellung, Betreuung und Koordination von IT-Sicherheitskonzepten. Mit Überblick koordinieren Sie die Erstellung und Fortschreibung von Sicherheitsdokumentationen. Sie sind erste Ansprechperson zu Fragen der IT-Sicherheit im entsprechenden Verfahren. In Ihrer steuernden Funktion lenken Sie die Abstimmung mit dem Sicherheitsmanagement unserer Kunden. Verantwortlich bearbeiten Sie Sicherheitsvorfälle gemeinsam mit dem Sicherheitsmanagement-Team. Sie unterstützen bei Auditierungen, Überprüfungen und Revisionen des IT-Verbundes. Bachelor-Abschluss in Wirtschaftsinformatik, Informatik, BWL oder eine gleichwertige Qualifikation Sie verfügen über fundierte Kenntnisse im Bereich IT-Sicherheit (z. B. IT-Grundschutz des BSI). Erfahrung in der Sicherheitsanalyse von Verfahren sowie IT-Systemarchitekturkenntnisse bringen Sie mit. Das Erkennen von Schwachstellen und die Erstellung von Fachkonzepten ist Ihnen gut bekannt. Sie verfügen über Know-how rund um die Moderation von Kundenworkshops. Faire Bezahlung dank unseres Haustarifvertrages Flexibles Arbeiten durch Homeoffice und Gleitzeit Gute Work-Life-Balance: nur 38,7 Wochenstunden in Vollzeit 30 Tage Urlaub: zusätzlich arbeitsfrei an Heiligabend und Silvester Volle Rückendeckung für Familienmenschen und Unterstützungsangebote für alle Gemeinsam in die Zukunft: Altersvorsorge und unbefristete Zusammenarbeit Tolle Entwicklungschancen: vielfältige Weiterbildungen, Trainings und Workshops Ein Team, das zusammenhält und ein respektvolles Miteinander auf Augenhöhe lebt
Zum Stellenangebot

Softwareentwickler (m/w/d) Schwerpunkt Cyber Security (Backend/Frontend)

Mi. 12.05.2021
Bremen
Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken. Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften. Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen. WER WIR SINDBei der Rheinmetall Cyber Solutions GmbH steht die Herstellung, Entwicklung und Integration von Produkten im Bereich Computer-Network-Operations und Informationssicherheit im Mittelpunkt. Zudem beraten wir in diesem Bereich und erbringen verschiedene Dienstleistungen. Der Schwerpunkt liegt im Bereich Cyber Security, mit dem Ziel, unseren Kunden Sicherheit und Schutz auf höchstem Niveau anzubieten. Rheinmetall Cyber Solutions GmbH ist Teil der Rheinmetall Group.Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive-Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte. Verstärken Sie unser neues Team der Rheinmetall Cyber Solutions GmbH in Bremen und helfen Sie dabei, die IT-Systeme unserer Kunden effektiv vor Angriffen zu schützen. Umfassend und schnell. Damit IT-Sicherheit jederzeit gewährleistet bleibt. Konzeption, Entwurf und Programmierung von Softwarekomponenten im Bereich Cyber Security Durchführung von Softwareanalysen sowie Festlegung eines Softwaredesigns Umsetzung physikalischer Modelle in Software sowie Erstellung von Software-Spezifikationen Dokumentation und Verifikation der erstellten Software Unterstützung bei der Software-Integration Mitarbeit in Projektteams  Die Stelle ist am Standort Bremen zu besetzen. Technisches Studium oder abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung mit Berufserfahrung oder vergleichbar Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung und Integration von Softwareprogrammen Sichere Programmier- und Anwendungserfahrungen mit Schwerpunkt Java, C++, Qt Kenntnisse moderner Software-Entwicklungsmethoden Erfahrung in der Entwicklung von Software für Linux Teamfähigkeit und lösungsorientierte, innovative sowie selbständige Arbeitsweise Sehr gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.Wir bieten Ihnen einen herausfordernden Arbeitsplatz in einem spannenden und internationalen Zukunftsmarkt. Was Sie mitbringen sollten, sind ein hohes Maß an Eigenverantwortung und Leistungsbereitschaft. Sie finden bei Rheinmetall Anerkennung, eine attraktive Vergütung und eine sichere sowie langfristige Perspektive. Auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie legen wir großen Wert. Wir freuen uns auf Ihre Erfahrung und Ihre Expertise, um gemeinsam mit motivierten Kollegen die Zukunft von Mobilität und Sicherheit voranzutreiben.  
Zum Stellenangebot

IT-Sicherheitsbeauftragter (m/w/d)

Di. 11.05.2021
Bremen
Sorgen Sie bei der hkk Krankenkasse gemeinsam mit ungefähr 1.100 Kolleginnen und Kollegen für die Gesundheit und Zufriedenheit von mehr als 750.000 Versicherten! Unser Erfolg beruht auf der herausragenden Preis-Leistungs-Position im dynamischen Gesundheitsmarkt. Als wachsendes, zukunftsorientiertes Unternehmen legen wir Wert auf individuelle Leistung und eine positive Unternehmenskultur. Wir bieten eine hohe Arbeitsqualität und vielfältige Angebote für eine gute Work-Life-Balance. Schreiben Sie mit uns die künftige Erfolgsgeschichte der hkk! Gesucht wird zur Unterstützung unserer IT-Abteilung in Bremen unbefristet zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein: IT-Sicherheitsbeauftragter (m/w/d)VollzeitSie sind für die Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten und operativen Maßnahmen im Bereich der Informations­sicherheit zuständig. Als Teil unseres Teams haben Sie folgende Aufgaben: Erarbeitung und Pflege der IT-Sicherheitsrichtlinien der hkk Kommunikation der Sicherheitsrichtlinien an die betroffenen Mitarbeiter des Unternehmens, beispielsweise durch die Vorbereitung und Durchführung von Security- / Awareness-Schulungen Beratung der hkk-IT und der Fachbereiche zu Fragen und Vertragsangelegenheiten der IT-  und Informationssicherheit Unterstützung bei der Zertifizierung der unternehmensinternen IT Umsetzung und Pflege eines Löschkonzeptes Begleitung der Konzeption von zentralen Prozessen und Verfahren zum Identitäts- und Berechtigungs­management, insbesondere applikationsübergreifend fortlaufende Beobachtung von Richtlinien, Erlassen und Prozessanforderungen der entsprechenden Behörden (BAS, BFDI) sowie die Koordination der Kommunikation zu diesen Behörden Vertretung der hkk in einschlägigen Verbandsgremien abgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik, IT-Sicherheit, Informationstechnik oder eine anderweitige, vergleichbare Qualifikation fundierte Kenntnisse und Berufserfahrung im Bereich Informationssicherheit serviceorientierte, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sehr gute Präsentationsfähigkeit sowie ausgeprägtes analytisches Denken hohe Auffassungsgabe sowie lösungsorientiertes Denken und Handeln sehr gute Kommunikationsfähigkeit, hohes Engagement und Gestaltungswille Individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Wechselnde Herausforderungen Flexible Arbeitszeitmodelle Familienfreundliche Angebote Betriebliches Gesundheitsmanagement
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal